Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Liste bedeutender Mediziner und Ärzte



Vorlage:Portal:Medizin/Index-TOC

Einige bedeutende Persönlichkeiten in der Geschichte der Medizin.

  • Asklepios

Altertum

Mittelalter

  • Alexander von Tralles (525 - 605)
  • Abu Bakr Mohammad Ibn Zakariya al-Razi - (865-925) - persischer Arzt und Philosoph, der "Hippokrates des Orients"
  • Avicenna (980 - 1037) - persischer Arzt, Physiker, Philosoph und Wissenschaftler.
  • Trotula († 1097)
  • Hildegard von Bingen (1098 - 1179) - Ihr wird der Titel "Erste deutsche Ärztin" zugesprochen. Nach 1150 verfasste Hildegard mit Causae et Curae (Ursachen und Heilungen) eine Abhandlung über den kranken Menschen und weitere naturkundlichen Werke wie das Liber subtilitatum diversarum naturarum creaturarum. Hildegards Werke gelten bis heute als eine der wichtigsten Quellen für Naturheilverfahren.
  • Pietro d’Abano (1250 - 1316) - italienischer Arzt, Philosoph und Astrologe
  • Dino del Garbo († 1327), italienischer Arzt und Philosoph
  • Gentile da Foligno († 1348), italienischer Arzt und Philosoph
  • Paracelsus (1493/94 - 1541)
  • Janus Cornarius (1500-1558)

Neuzeit


Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

  • Aaken, Ernst van (1910-1981) - deutscher Sportmediziner und Trainer
  • Abadie, Jean Marie Charles (1842-1932) - französischer Ophthalmologe
  • Adler, Alfred (1870-1937) - österreichischer Augenarzt und Begründer der Individualpsychologie
  • Albers-Schönberg, Heinrich (1865-1921) - der Nestor der deutschen Röntgenologie und erster Hochschullehrer für Röntgenologie in Deutschland
  • Alexander, W. Stewart, australischer Pathologe, Erstbeschreiber der Alexander-Krankheit
  • Alzheimer, Alois, (1864-1915) - deutscher Psychiater, Erstbeschreiber der "Alzheimerschen Krankheit"
  • Angle, Edward H. (1855-1930) amerikanischer Kieferorthopäde, Begründer der Klassifikation der Gebißanomalien nach der Lagebeziehung der ersten Molaren zueinander
  • Apgar, Virginia (1909-1974) - amerikanische Chirurgin und Anästhesistin, entwickelte den sogenannten Apgar-Index, zur Vitalitätsbeurteilung von Neugeborenen
  • Aschoff, Ludwig (1866-1942) - renommiertester deutscher Pathologe der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts
  • Asperger, Hans (1906-1980) - Kinderarzt aus Österreich, Entdecker des Asperger-Syndroms
  • Averbeck, Heinrich (1844-1889) - deutscher Arzt und Kurarzt, gilt als Begründer der modernen physikalischen Heilmethoden und deren Kombination

B

C

D

E

  • Ehrlich, Paul (1854-1915) - Vater der modernen Chemotherapie
  • Ekbom, Karl (1907-1977), schwedischer Neurologe, prägte die Begriffe Restless-Legs-Syndrom und Dermatozoenwahn
  • Wladimir Eliasberg (1887-1969), deutscher Psychotherapeut, Organisator der ersten Allgmeinen Ärztlichen Kongresse für Psychotherapie (AÄKP) in Deutschland und Mitbegründer der international ausgerichteten und später auch so genannten Allgmeinen Ärztlichen Gesellschaft für Psychotherapie (AÄGP)
  • Erxleben, Dorothea Christiane (1715-1762) - erste deutsche promovierte Ärztin
  • Esmarch, Friedrich von (1823-1908) - berühmter Kieler Chirurg, Begründer der Ersten Hilfe in Deutschland, operierte in einem schwarzen Operationstalar, Esmarch-Handgriff
  • Eustachi, Bartolomeo (1500/1513 - 1574) - Begründer der modernen Anatomie

F

G

H

  • Haass, Friedrich Joseph (1780-1853), deutscher Augenarzt, der "heilige Doktor von Moskau"
  • Karl-Otto Habermehl (1927–2005), deutscher Arzt und Virologe, Pionier der virologischen Grundlagenforschung, entwickelte zahlreiche Verfahren zur Entdeckung von HIV- und anderen Virusinfektionen.
  • Hahnemann, Samuel (1755-1843), deutscher Arzt und Begründer der Homöopathie.
  • Halsted, William Stewart (1852-1922) - amerikanischer Chirurg, Entdecker der Leitungsanästhesie und damit Mitbegründer der modernen Lokalanästhesie, wurde dadurch kokainsüchtig und führte nach seiner Heilung nie wieder eine Lokalanästhesie durch.
  • Hanaoka, Seishū (1760–1835), japanischer Chirurg der die weltweit erste Operation mit einem Narkotikum durchführte
  • Harvey, William (1578-1657) - englischer Anatom, u.A. Entdecker des Blutkreislaufs
  • Ferdinand von Hebra (1816-1880), österreichischer Dermatologe und Begründer der wissenschaftlichen Lehre von den Hautkrankheiten
  • Helmholtz, Hermann von (1821-1894), deutscher Arzt und Physiker, umfassende Beiträge zur Physiologe der Wahrnehmung (Psychophysik).
  • Heim-Vögtlin, Marie (1845-1916), erste Schweizer Ärztin
  • Lawrence Joseph Henderson (1878-1942), US-amerikanischer Biochemiker, formulierte die Henderson-Hasselbalch-Gleichung (Puffergleichung) mit
  • Herrmann, Friedhelm, Krebsforscher und Datenfälscher
  • Herxheimer, Gotthold (1872-1936), Wiesbadener Pathologe
  • Herxheimer, Karl (1861-1942), Wiesbadener Dermatologe und Mitentdecker der Jarisch-Herxheimer-Reaktion
  • Herxheimer, Salomon (1841-1899), Frankfurter Dermatologe
  • Hoffmann, Erich (1868-1959), Bonner Dermatologe und Entdecker des Syphiliserregers (1905, gemeinsam mit Fritz Schaudinn)
  • Hufeland, Christoph Wilhelm (1762-1836), deutscher Arzt und Wissenschaftler, Begründer der Makrobiotik, grundlegende Beiträge zur Vorsorgemedizin und Sozialmedizin.

I

J

K

L

M

N

O

P

  • Pacini, Filippo (1812-1883), italienischer Anatom und 1854 Entdecker des Bakteriums Vibrio cholerae als Erreger der Cholera.
  • Pagel, Julius, (1851-1912), namhafter deutscher Medizinhistoriker
  • Pagenstecher, Friedrich (1828-1879), deutscher Augenarzt, Gründer der Augenheilanstalt in Wiesbaden
  • Papanicolaou, George Nicolas (1883-1962), griechischer Arzt und Pathologe, Entwickler des Papanicolaou-Abstrichs (kurz: Pap-Test) zur zytologischen Frühdiagnose des Zervixkarzinoms
  • Paré, Ambroise (um 1510-1590), französischer Chirurg
  • Pasteur, Louis (1822-1895), französischer Mikrobiologe, u.A. Erfinder der Pasteurisierung
  • Péan, Jules-Emile (1830-1898), französischer Chirurg, der als erster eine Gastrektomie (Entfernung des Magens) wagte
  • Pettenkofer, Max von (1819-1901), erster deutscher Professor für Hygiene, beschäftigte sich später auch mit Epidemiologie.
  • Johann Conrad Peyer (1653–1712), Schweizer Anatom, beschrieb 1677 die nach ihm benannten Peyer-Plaques
  • Pfaff, Philipp (1711-1766), Hofzahnarzt Friedrichs des Großen, Verfasser des ersten eigenständigen Lehrbuchs der Zahnheilkunde in deutscher Sprache, 1756
  • Philippe Pinel, (20. April 1745-25. Oktober 1826), französischer Irrenarzt, seit 1794 leitender Arzt an der Salpetrière, setzte eine ärztliche Behandlung der Geisteskranken ohne Zwangsmaßnahmen durch und bildete die Psychiatrie zur Wissenschaft aus
  • Platter, Felix (1536-1614)
  • Potter, Edith Louise (1901-1993), US-amerikanische Pathologin, die die Oligohydramnion-Sequenz als sog. Potter-Syndrom erstmalig beschrieb.
  • Prusiner, Stanley (1942-), US-amerikanischer Neurologe, Formulierung der Prionhypothese, Nobelpreis 1997

R

S

T

V

W

  • Warburg, Otto (1883-1970) – Chemiker, Internist, Nobelpreisträger 1931
  • Waldeyer, Heinrich Wilhelm (1836-1921) – einer der bedeutendsten Anatomen seiner Zeit, stellte bei der Kehlkopferkrankung des Kaiser Friedrich III. die richtige Diagnose "Krebs"
  • Wassmund, Martin (1892-1956) – Kieferchirurg
  • Weber, Frederick Parkes (1863-1962) - englischer Arzt, u.a. einer der Erstbeschreiber des Klippel-Trénaunay-Weber-Syndroms
  • Weizsäcker, Viktor von (1886-1957) – Neurologe, Psychosomatiker
  • Wells, Horace (1815-1848) – Entdecker der schmerzbetäubenden Wirkung des Lachgases

Y

Z

  • Zenker, Rudolf (1903-1984), deutscher Chirurg, der in Deutschland die erste Herztransplantation durchführte
  • Zuckerkandl, Otto (1861-1921), österreichischer Chirurg und Pionier der Urologie

Mediziner und Ärzte, deren Bedeutung nicht primär auf medizinischem Gebiet liegt

  • Benn, Gottfried (1886–1956) - deutscher Dermatologe, Militärarzt und einer der bedeutendsten Dichter des Expressionismus
  • Bertololy, Paul (1892-1972) - Landarzt und Schriftsteller
  • Büchner, Georg (1813–1837) - Arzt, Hochschullehrer und einer der bedeutendsten Schriftsteller des Vormärz
  • Michail Afanasjewitsch Bulgakow (1891-1940) - russischer Arzt und Schriftsteller
  • Carossa, Hans (1878–1956) - deutscher Schriftsteller und Lyriker
  • Céline, Louis-Ferdinand (1894–1961) - französischer Armenarzt und Erneuerer des französischen Romans ("Reise ans Ende der Nacht", 1932), nazifreundlich
  • Döblin, Alfred (1878–1957) - deutscher Psychiater und einer der bedeutendsten deutschen Romanautoren des 20. Jahrhunderts ("Berlin Alexanderplatz")
  • Doyle, Arthur Conan (1859–1930) - britischer Arzt und Schriftsteller, Erfinder des Sherlock Holmes
  • Epple, Irene (* 1957) - deutsche Skirennläuferin und Ärztin
  • Franke, Erika (* 1954), Generalarzt, zweite Frau im Generalsrang in der Bundeswehr und erster Bundeswehrgeneral aus den Neuen Bundesländern
  • Furtwängler, Maria (* 1966) - deutsche Schauspielerin und Ärztin
  • Guevara, Ernesto, gen. "Ché", (1928–1967) - argentinischer Arzt und kubanischer Revolutionär, Politiker und Guerillaführer
  • Holliday, John Henry (1851-1887) - bekannt als Doc Holliday, einer der berühmtesten Revolverhelden des Wilden Westens (Zahnarzt).
  • Katja Kessler (* 1969) - deutsche Klatschkolumnistin und promovierte Zahnärztin
  • Koch, Marianne (* 1931), bekannte deutsche Filmschauspielerin und Ärztin
  • Korczak, Janusz (1878-1942), polnischer Arzt, Autor und Pädagoge (ermordet im KZ Treblinka)
  • Lukas der Evangelist - Begleiter des Paulus, Verfasser des Lukasevangeliums und der Apostelgeschichte
  • Marat, Jean-Paul (1743–1793) - Arzt, Verleger und Journalist und einer der radikalsten Führer der Französischen Revolution
  • Somerset Maugham, William (1874–1965) - bedeutender englischer Theater- und Romanautor
  • Park, Mungo (1771-1806) - britischer Afrikaforscher
  • Philipp, Gunther (1918-2003) - österreichischer Schauspieler
  • Paul, Christiane (* 1974) - deutsche Schauspielerin mit abgeschlossenem Medizinstudium
  • Schiller, Friedrich (1759–1805) - deutscher Militärarzt und einer der bedeutendsten Dichter der deutschen Klassik
  • Schnitzler, Arthur (1862–1931) - impressionistischer Romanschriftsteller und Dramatiker der "Wiener Moderne"
  • Schweitzer, Albert (1875–1965) - Arzt, Theologe, Musiker, Philosoph und Missionar, Friedensnobelpreis 1952
  • Stockmar, Christian Friedrich von (1787–1863) - Arzt und Staatsmann, engster Vertrauter und Berater der Königin Victoria von England und ihres Prinzgemahls Albert
  • Tschechow, Anton (1860-1904) - Russischer Dramatiker und Schriftsteller
  • Weymarn, Verena von (* 1943), Generalarzt und erste Frau im Generalsrang in der Bundeswehr

Siehe auch

Liste der Nobelpreisträger für Physiologie oder Medizin

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Liste_bedeutender_Mediziner_und_Ärzte aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.