Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
LEXIKON

Lexikonsuche

Das bionity.com Lexikon bietet Ihnen Artikel zu 49.794 Stichworten aus Biotechnologie, Medizin, Pharmazie und Biologie sowie verwandten naturwissenschaftlichen Disziplinen.

Definitionen

Myxobolus cerebralis

Myxobolus cerebralis Myxobolus cerebralis ist ein Parasit aus der Gruppe der Myxozoa . Er befällt Forellenfische (Salmonidae) wie Forelle n, Saiblinge und Lachse und verursacht bei ihnen die Drehkrankheit. Die frühesten Beschreibungen der Krankheit stammen von Beständen der Regenbogenforelle mehr

Marcel Junod

Marcel Junod Marcel Junod (* 14. Mai 1904 in Neuenburg ; † 16. Juni 1961 in Genf ) war ein Schweiz er Arzt. Nach seinem Studium der Medizin und einer kurzen Tätigkeit als Chirurg wurde er Delegierter des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK). Er war in dieser Funktion im Einsatz in mehr

Clotrimazol

Clotrimazol Clotrimazol ist ein Arzneistoff , der in Form von Tinktur en, Salbe n, Vagina l-Tablette n oder Puder n gegen Mykosen , also Pilzinfektionen, der Haut angewendet wird. Zu den häufigsten dieser Infektionen gehören der als Fußpilz bezeichnete Hautpilz im Bereich der Zehen sowie vaginal mehr

Epilepsie

Epilepsie Epilepsie (altgriechisches Substantiv , epílēpsis [heute ], „der Anfall, der Übergriff“ über latein isch epilepsia seit dem 16. Jahrhundert nachweisbar Kluge: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache, 24. Auflage; zu , epílēptos, „ergriffen“ vom Verb , „ergreifen“, „pack mehr

Neurofibromatose Typ 1

Neurofibromatose Typ 1 Die Neurofibromatose Typ 1 – meist kurz Neurofibromatose , periphere Neurofibromatose oder auch Morbus Recklinghausen genannt – ist eine vererbte Erkrankung , (autosomal dominant ), die vor allem Haut und Nervensystem betrifft. Daher wird sie den neurokutanen Erkrankungen mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.