Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
LEXIKON

Lexikonsuche

Das bionity.com Lexikon bietet Ihnen Artikel zu 49.794 Stichworten aus Biotechnologie, Medizin, Pharmazie und Biologie sowie verwandten naturwissenschaftlichen Disziplinen.

Definitionen

Saitenwürmer

Saitenwürmer Die Saitenwürmer (Nematomorpha) sind ein Tierstamm der Häutungstiere (Ecdysozoa). Ihr wissenschaftlicher Name leitet sich von dem altgriechischen νῆμα nema „Faden“ und μορφή morphe „Gestalt“ ab. Die mehr als 320 Arten dieser Gruppe leben vor allem im Süßwasser, einige kommen jedoc mehr

Aortendissektion

Aortendissektion Als Aortendissektion beziehungsweise Aneurysma dissecans Aortae bezeichnet man in der Medizin eine Aufspaltung der Wandschichten der Hauptschlagader (Aorta ), meist verursacht durch einen Einriss der inneren Gefäßwand (Tunica intima ) mit nachfolgender Einblutung zwischen die Sc mehr

Blatt Pflanze

Blatt Pflanze Das Blatt (althochdeutsch : plat, gemeingermanisch ; lat. (folium) Mehrzahl: Blätter) ist neben der Sprossachse und der Wurzel eines der drei Grundorgane der höheren Pflanzen und wird als Organtyp Phyllom genannt. Blätter sind seitliche Auswüchse an den Knoten (Nodi) der Sprossa mehr

Fragiles-X-Syndrom

Fragiles-X-Syndrom Das Fragiles-X-Syndrom ist eine der häufigsten Ursachen erblicher kognitiver Behinderung des Menschen. Ursache hierfür ist eine genetische Veränderung auf dem X-Chromosom , eine Mutation des Gen s FMR1 (fragile X mental retardation 1). Das Fragile X-Syndrom wird nach seinen Erst mehr

Erdkröte

Erdkröte Die Erdkröte (Bufo bufo) ist ein häufiger und im paläarktischen Raum weit verbreiteter Froschlurch aus der der Echten Kröten innerhalb der der Kröten (Bufonidae). In der Erstbeschreibung nannte Carl von Linné die Art zunächst Rana bufo, ordnete sie also als „Frosch“ in der Gattung mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.