Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Covestro und Genomatica produzieren wichtigen Chemierohstoff mit Biotechnologie

Durchbruch bei weit verbreitetem Rohstoff HMDA ermöglicht nachhaltigere Lacke, Kleidung, Klebstoffe und Kunststoffe

21.01.2022 Der Materialhersteller Covestro und der Biotechnologie-Pionier Genomatica geben im Rahmen ihrer Partnerschaft einen wichtigen industriellen Meilenstein für mehr Nachhaltigkeit bekannt. Gemeinsam haben die beiden Unternehmen erstmals erfolgreich bedeutende Mengen einer pflanzenbasierten Vari ... mehr

Viele Impfreaktionen wohl in Nocebo-Effekt begründet

Allein die Erwartung negativer Folgen kann dafür sorgen, dass diese tatsächlich zu spüren sind

21.01.2022 (dpa) Ein großer Teil der empfundenen Impfreaktionen bei den Corona-Impfungen könnte einer Studie zufolge auf den sogenannten Nocebo-Effekt zurückgehen. Rund drei Viertel (76 Prozent) der Patientenmeldungen zu den ganzen Körper betreffenden Reaktionen nach der ersten Impf-Dosis und etwa die ... mehr

Agenten zwischen Gut und Böse

Theorie des engen Wirtsspektrums von Phagen in Frage gestellt: Konsequenzen für die Phagentherapie?

21.01.2022 Bakterienbefallende Viren könnten eines Tages Antibiotika ersetzen, weil sie präzise nur bestimmte Krankheitserreger angreifen. ETH-​Forschende zeigen nun aber, das dem nicht immer so ist. Bedeutend ist dies, weil solche Viren auch Antibiotikaresistenzen übertragen können. Bakteriophagen, k ... mehr

Magnesium ist essenziell für das Immunsystem, auch im Kampf gegen Krebs

T-Zellen brauchen ausreichend Magnesium, um korrekt funktionieren zu können

21.01.2022 Der Magnesiumspiegel im Blut spielt eine wichtige Rolle dabei, wie gut das Immunsystem Krankheitserreger oder Krebszellen bekämpfen kann: Forschende der Universität und des Universitätsspitals Basel berichten im Fachjournal «Cell», dass T-Zellen ausreichend Magnesium brauchen, um korrekt fu ... mehr

Kann Kaffee vor Gebärmutterkrebs schützen?

Koffeinhaltiger Kaffee bietet möglicherweise besseren Schutz als koffeinfreier Kaffee

21.01.2022 Ein höherer Kaffeekonsum steht in Zusammenhang mit einem geringeren Risiko für Gebärmutterkrebs, einer Krebsart, die in der Gebärmutterschleimhaut entsteht, so das Ergebnis einer Analyse einschlägiger, bisher veröffentlichter Studien. Außerdem bietet koffeinhaltiger Kaffee möglicherweise ei ... mehr

Modell des maschinellen Lernens nutzt Bluttests zur Vorhersage des Überlebens von COVID-19-Patienten

Die Konzentration von 14 Proteinen im Blut von schwerkranken COVID-19-Patienten steht in Zusammenhang mit dem Überleben

21.01.2022 Eine einzige Blutprobe eines schwerkranken COVID-19-Patienten kann von einem maschinellen Lernmodell analysiert werden, das Blutplasmaproteine verwendet, um das Überleben vorherzusagen, und zwar Wochen vor dem Ergebnis. Dies geht aus einer neuen Studie von Florian Kurth und Markus Ralser vo ... mehr

Tödliches Spinnengift als Grundstoff medizinischer Anwendungen?

Geheimnis der Schwarzen Witwe entschlüsselt

20.01.2022 Die Schwarze Witwe schnappt sich ihre Beute mit Gift. Der Biss der Spinne kann auch für Menschen tödlich enden. Wie das Nervengift genau aufgebaut ist und im Detail wirkt, war bislang unklar. Die Arbeitsgruppen von Prof. Dr. Richard Wagner, Biophysiker an der Jacobs University Bremen, und v ... mehr

Bruker erwirbt Prolab Instruments

Erweiterung der Multiomics-Lösungen

20.01.2022 Die Bruker Corporation hat die Übernahme von Prolab Instruments GmbH bekannt gegeben, einem Schweizer Technologieunternehmen, das auf hochpräzise Low-Flow-Flüssigkeitschromatographie-Technologie und -Systeme spezialisiert ist. Die finanziellen Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekann ... mehr

Neuer Vetter-Standort in Österreich offiziell zugelassen

Zusätzliche Abfüllkapazitäten für die frühe klinische Entwicklung

20.01.2022 Vetter hat die Betriebsbewilligung für seine neue klinische Fertigungsstätte im österreichischen Vorarlberg durch die zuständige nationale Arzneimittelbehörde erhalten. Nach der erfolgreichen Inspektion durch die österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) kann de ... mehr

Ein Herpesvirus als Impfhelfer

Neuartiger Impfstoff gegen Corona- und Grippeviren auf Basis des Zytomegalievirus

20.01.2022 Viren begegnen uns meist als Krankheitserreger. Aber virusbasierte Impfplattformen können auch zum Schutz vor verschiedenen Krankheiten beitragen. In einem Mausmodell haben Forschende des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig gemeinsam mit nationalen und internati ... mehr

Alle News

Bruker erwirbt Prolab Instruments

Erweiterung der Multiomics-Lösungen

20.01.2022 Die Bruker Corporation hat die Übernahme von Prolab Instruments GmbH bekannt gegeben, einem Schweizer Technologieunternehmen, das auf hochpräzise Low-Flow-Flüssigkeitschromatographie-Technologie und -Systeme spezialisiert ist. Die finanziellen Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekann ... mehr

Mit einer integrierten Nanodraht-Sonde ins Innere von Zellen blicken

Mit einem markierungsfreien nano-optischen Gerät wird die Entwicklung und Reifung von Zellen in Echtzeit in situ erfasst und verfolgt

20.01.2022 Die biologische intrazelluläre Mikroumgebung ist komplex und setzt sich aus verschiedenen Zellkompartimenten und intrazellulären Substanzen zusammen. Um die physiologische Funktion lebender Zellen vollständig zu charakterisieren, ist einer der Schlüsselfaktoren die Entwicklung von Mikro-/Na ... mehr

Das Unsichtbare im Erbgut finden

Forscher entwickeln ein Verfahren, um Sequenzierungsdaten mehr Informationen zu entlocken

12.01.2022 Höhere Lebewesen speichern ihr Erbgut im Zellkern als Desoxyribonukleinsäure oder DNA. Einzelne Abschnitte, die Gene, werden bei der Transkription in Ribonukleinsäuren, sogenannte mRNAs, umgewandelt. Daraus entstehen bei der Translation Proteine als wichtigste Funktionseinheiten. Zellen kön ... mehr

Life-Science-Start-up Actome und QIAGEN geben kommerzielle Partnerschaft bekannt

Lizenz- und Co-Marketing-Vereinbarung unterzeichnet

11.01.2022 Die Actome GmbH, ein Life-Science-Start-up-Unternehmen der Universität Freiburg und der Forschungsgesellschaft Hahn-Schickard, hat mit der QIAGEN GmbH Hilden einen Lizenzvertrag und eine Co-Marketing-Vereinbarung unterzeichnet, um gemeinsam den Markteintritt der Protein-InteractionCoupling- ... mehr

Welche Tiere gibt es genau hier? Jetzt können Forscher die Antwort aus dem Nichts finden

Forscher haben einen Weg gefunden, um mit einer neuen Methode DNA-Proben von Tieren aus der Luft zu sammeln

10.01.2022 Die Identifizierung der Tierarten, die in einem bestimmten Gebiet leben, kann eine Menge Arbeit sein. In der Regel muss man die Tiere mit bloßem Auge entdecken oder sie mit einer Kamerafalle aufzeichnen. Ihre Anwesenheit lässt sich auch anhand der Spuren, die sie auf dem Boden oder in Form ... mehr

DNA in archäologischen Sedimenten

Alte menschliche und tierische DNA bleibt in mikroskopisch kleinen Knochen- und Kotfragmenten erhalten

06.01.2022 Durch die Analyse von in Sedimenten konserviertem Erbgut kann die Anwesenheit von Menschen und Tieren an archäologischen Fundstätten nachgewiesen werden. Nur wenig war bisher darüber bekannt, wie DNA über lange Zeiträume in Sedimenten überdauert. Ein internationales Team von Forschenden des ... mehr

Von der WG ins Mikroben-Eigenheim

Forschungsverbund entwickelt neue Methoden zum Screenen und Kultivieren biotechnologisch vielversprechender Mikroorganismen

03.01.2022 Mikroorganismen sind die ältesten, häufigsten und diversesten Lebensformen der Erde und bieten ein enormes Potenzial für biotechnologische Anwendungen. Bis heute konnte jedoch nur ein Bruchteil davon isoliert und kultiviert werden. Das vom Bundesforschungsministerium mit 1,5 Millionen Euro ... mehr

Bahnbrechende neue Technik zur Barcodierung von Zellen

Neue Methode, die künstliche Intelligenz mit Mikrofluidik kombiniert, kann einzelne Zellen leicht klassifizieren, sortieren und zählen

21.12.2021 Wissenschaftler haben eine bahnbrechende neue Technik entwickelt, mit der einzelne Zellen genauer und effizienter mit Barcodes versehen werden können - dies könnte den Weg für eine schnellere Krankheitsdiagnose ebnen. Ein Forscherteam des Living Systems Institute an der Universität Exeter h ... mehr

«Science»-Durchbruch des Jahres: Protein-Analyse leicht gemacht

Revolutionäre Technik machts möglich: So funktionieren wir im Kleinen

17.12.2021 (dpa) Den menschlichen Körper kennen Forscher schon ziemlich genau: Wie Blutgefäße aussehen, warum Krebs entsteht, welche Zellen für das Sehen wichtig sind. Doch im ganz Kleinen ist das Bild noch nicht so klar. Denn nur von einem eher kleinen Teil unserer Proteine - das sind essenzielle Bes ... mehr

Sartorius stärkt Bioanalytik-Portfolio mit Übernahme der Mehrheit an ALS Automated Lab Solutions

17.12.2021 Der Life-Science-Konzern Sartorius übernimmt die Mehrheit an der ALS Automated Lab Solutions GmbH und erweitert damit sein Bioanalytik-Portfolio. Das Labortechnologie-Unternehmen mit Sitz in Jena entwickelt, produziert und vertreibt Lösungen für die automatisierte Analyse, Selektion und Iso ... mehr

Alle News zu Bioanalytik

Covestro und Genomatica produzieren wichtigen Chemierohstoff mit Biotechnologie

Durchbruch bei weit verbreitetem Rohstoff HMDA ermöglicht nachhaltigere Lacke, Kleidung, Klebstoffe und Kunststoffe

21.01.2022 Der Materialhersteller Covestro und der Biotechnologie-Pionier Genomatica geben im Rahmen ihrer Partnerschaft einen wichtigen industriellen Meilenstein für mehr Nachhaltigkeit bekannt. Gemeinsam haben die beiden Unternehmen erstmals erfolgreich bedeutende Mengen einer pflanzenbasierten Vari ... mehr

Agenten zwischen Gut und Böse

Theorie des engen Wirtsspektrums von Phagen in Frage gestellt: Konsequenzen für die Phagentherapie?

21.01.2022 Bakterienbefallende Viren könnten eines Tages Antibiotika ersetzen, weil sie präzise nur bestimmte Krankheitserreger angreifen. ETH-​Forschende zeigen nun aber, das dem nicht immer so ist. Bedeutend ist dies, weil solche Viren auch Antibiotikaresistenzen übertragen können. Bakteriophagen, k ... mehr

PreOmics gibt Ausstieg früher Investoren und Abschluss einer Serie-B-Finanzierung bekannt

Bruker nun Mehrheitsinvestor von PreOmics

19.01.2022 PreOmics GmbH, ein in Martinsried ansässiger Entwickler innovativer Automatisierungs- und Probenvorbereitungstechnologien und -verbrauchsmaterialien für die hocheffiziente und benutzerfreundliche proteomische Analyse mittels Massenspektrometrie, hat im Rahmen einer Serie-B-Finanzierungsrund ... mehr

Biotech-Branche verzeichnet hohe Investments

Corona-Schub ebbt ab

19.01.2022 (dpa) Die Sonderkonjunktur für die deutsche Biotech-Branche in der Corona-Krise ebbt ab. In diesem Jahr erwarten nur noch wenige Unternehmen, dass die Pandemie Einfluss auf ihre Geschäfte hat, wie eine am Dienstag in Berlin veröffentlichte Umfrage des Verbands BIO Deutschland zeigt. Bei der ... mehr

Die beiden Start-ups NeoCura und PhoreMost geben eine Forschungskooperation zur Entwicklung neuer Krebstherapeutika bekannt

19.01.2022 NeoCura Bio-Medical Technology Co., Ltd, ein chinesisches Unternehmen für RNA-basierte Arzneimittelforschung und -entwicklung, und PhoreMost Limited, ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Großbritannien, das sich dem "Drugging the Undruggable®" verschrieben hat, haben eine Zusamme ... mehr

CureVac Chief Technology Officer verfolgt neue Karriere außerhalb der Biotech-Branche

Dr. Mariola Fotin-Mleczek verlässt das Unternehmen

18.01.2022 CureVac N.V. gab bekannt, dass Chief Technology Officer Dr. Mariola Fotin-Mleczek das Unternehmen zum 31. Januar 2022 verlassen wird. Nach fast 16 Jahren wissenschaftlicher Leitung bei CureVac zieht sich Dr. Fotin-Mleczek zurück und verlässt nach insgesamt 33 Jahren Deutschland, um in ihrer ... mehr

Evonik baut weltweit erste Produktionsanlage für Rhamnolipide im industriellen Maßstab

Fermentation von Zucker ersetzt petrochemische Rohstoffe

18.01.2022 Evonik investiert einen dreistelligen Millionenbetrag in den Bau einer neuen Produktionsanlage für bio-basierte Rhamnolipide, die vollständig biologisch abbaubar sind. Die Entscheidung zum Bau folgt einem Durchbruch in der Forschung und Entwicklung von Evonik. Rhamnolipide zählen zu den Bio ... mehr

Ein Spray gegen Lungenschäden bei Corona

Start-up entwickelt ein RNA-basiertes Medikament

18.01.2022 rnatics, ein Start-up der Technischen Universität München (TUM), hat einen RNA-basierten Wirkstoff entwickelt, um entzündliche Lungenschäden zu verhindern. Diese treten besonders bei schweren Corona-Verläufen auf. Das Bundesforschungsministerium (BMBF) unterstützt die weitere Entwicklung de ... mehr

Aus klimaschädlichem Kohlenstoffdioxid werden nützliche Chemikalien

Von der Natur inspiriert: Elektrobiokatalytische CO₂-Fixierung ersetzt fossile Rohstoffe

14.01.2022 Aus Kohlenstoffdioxid wichtige Ausgangsmaterialien für Feinchemikalien machen – das funktioniert tatsächlich: Einem Forscherteam des Fraunhofer IGB ist es im Max-Planck-Kooperationsprojekt eBioCO2n erstmals gelungen, CO2 in einer auf dem Transfer von Elektronen basierenden Enzymkaskade zu f ... mehr

Die Stummschaltung im Genom aufheben

Epigenetische Mechanismen für die elternspezifische Genaktivierung entschlüsselt

13.01.2022 Erblich bedingte Krankheiten, aber auch Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen könnten mit einem Phänomen in Zusammenhang stehen, das in der Wissenschaft als genomische Prägung bezeichnet wird. Dabei ist entweder nur das mütterlich vererbte oder das väterlich vererbte Gen aktiv. Ein Forschun ... mehr

Alle News zu Biotechnologie

Modell des maschinellen Lernens nutzt Bluttests zur Vorhersage des Überlebens von COVID-19-Patienten

Die Konzentration von 14 Proteinen im Blut von schwerkranken COVID-19-Patienten steht in Zusammenhang mit dem Überleben

21.01.2022 Eine einzige Blutprobe eines schwerkranken COVID-19-Patienten kann von einem maschinellen Lernmodell analysiert werden, das Blutplasmaproteine verwendet, um das Überleben vorherzusagen, und zwar Wochen vor dem Ergebnis. Dies geht aus einer neuen Studie von Florian Kurth und Markus Ralser vo ... mehr

Start-up Lifespin sichert sich Brückenfinanzierung

Künstliche Intelligenz zur Bestimmung des Gesundheitszustands und zur Diagnose von Krankheiten

18.01.2022 Die Lifespin GmbH im BioPark Regensburg hat erfolgreich eine Brückenfinanzierung in Höhe von 2,5 Mio. € abgeschlossen. Das Diagnostikdaten-Unternehmen arbeitet erfolgreich an einer KI-basierten Gesundheitsplattform, die wichtige Stoffwechselparameter bei Patienten messen kann und erwartet i ... mehr

Wachsender Ansturm - bringt Omikron die Testinfrastruktur ins Wanken?

Werden die PCR-Tests knapp?

18.01.2022 (dpa) Omikron verbreitet sich in Windeseile - und ein Höchstwert bei Neuinfektionen und Sieben-Tage-Inzidenz jagt derzeit den nächsten. Vor jedem gezählten Corona-Fall stehen ein positiver PCR-Test und dessen Erfassung. Die schiere Testmenge treibt Labore und Gesundheitsämter an ihre Kapazi ... mehr

Mit KI Antibiotikaresistenzen schneller vorhersagen

Riesiger neuer Datensatz verbindet Massenspektrometrie-Daten mit Informationen zu Antibiotikaresistenzen

14.01.2022 Eine Studie unter Co-Leitung der ETH Zürich hat gezeigt, dass sich Resistenzen von Bakterien mittels Computeralgorithmen deutlich schneller ermitteln lassen als bisher. Dies könnte helfen, schwere Infekte in Zukunft effizienter zu behandeln. Weltweit sind antibiotikaresistente Bakterien auf ... mehr

Im Kampf gegen den Klimawandel und die Pandemie

ETH-​Spin-offs liefern innovative Ansätze für globale Herausforderungen

10.01.2022 25 Neugründungen und rund 390 Millionen Franken eingeworbenes Kapital: So lautet die Spin-​off-Bilanz im Jahr 2021. Schnellere Corona-​Tests, künstliche Korallenriffe und eine automatisierte Insektenzucht haben ihren Weg in die Wirtschaft gefunden. Der Anteil an Firmengründerinnen ist deutl ... mehr

Betrugs-Schuldspruch für Gründerin von Bluttest-Firma Theranos

US-Geschworene urteilten, dass sie Investoren hinters Licht führte, um an Geld für ihr Start-up zu kommen

05.01.2022 (dpa) Einst versprach Elizabeth Holmes eine Revolution bei Bluttests, jetzt ist sie des Betrugs an ihren Geldgebern schuldig gesprochen worden. Geschworene in Kalifornien konnten sich am Montag (Ortszeit) zugleich nur in vier von elf Anklagepunkten auf einen Schuldspruch einigen. Holmes hat ... mehr

Omikron bereitet Sorgen - doch erkennen gängige Schnelltests eine Corona-Infektion damit überhaupt

Erste Untersuchungen aus Deutschland liegen vor

03.01.2022 (dpa) Die meisten der in Deutschland angebotenen Corona-Schnelltests sind nach Einschätzung des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) auch zum Nachweis der neuen Omikron-Variante geeignet. Davon sei «auf der Grundlage der aktuellen Datenlage auszugehen», schreibt das PEI auf seiner Internetseite. Bi ... mehr

PCR: Aktiviert durch Licht

Neuer Ansatz könnte helfen, diagnostische Tests, die auf PCR basieren, deutlich zu verbessern

20.12.2021 DNA-Polymerasen und andere Enzyme, die das Erbgut verändern, sind wichtige Werkzeuge in der Biotechnologie und Diagnostik. So stellen sie beispielsweise die Schlüsselkomponente für die COVID-19-Diagnostik mittels PCR dar. Doch so nützlich sie auch sind, haben die DNA-verarbeitenden Enzyme o ... mehr

Start-up revolutioniert die Diagnostik in der Dermatologie

Dermagnostix schließt Seed-Runde in siebenstelliger Höhe ab

17.12.2021 Dermagnostix revolutioniert die Diagnostik in der Dermatologie mit seinem voll automatisierten "Lab-in-a-Box"-System, das die technisch valide Durchführung komplexer molekularer Assays ermöglicht. "Die moderne molekulare Diagnostik ist eine Voraussetzung für die Umsetzung der Präzisionsmedi ... mehr

Verdorbene Orangen bringen Licht ins Dunkel bösartiger Zellen

Biomedizinisches Gerät besteht den Lackmustest

16.12.2021 Ein Doktorand der University of Sydney entwickelt eine biomedizinische Sonde zur Erkennung von Krebs und schweren Krankheiten, die aus dem Saft verdorbener Orangen hergestellt werden kann. Der so genannte Nanobiosensor - eine winzige Sonde, die mit Hilfe von Fluoreszenz den pH-Wert von Zell ... mehr

Alle News zu Diagnostik

GUS Group wird Mehrheitsgesellschafter beim IT-Labor- und Life Science-Spezialisten DORNER

05.11.2021 Die auf ERP-Lösungen sowie Laborinformations- und Managementsysteme (LIMS) für die Prozessindustrie spezialisierte GUS Group ist seit Oktober 2021 mehrheitlich an der DORNER GmbH & Co KG beteiligt. Die Familie Dorner bleibt als Miteigentümerin an Bord. Mit DORNER gewinnt die GUS Group einen ... mehr

Eppendorf AG vollzieht Umwandlung in Europäische Aktiengesellschaft

Konzernsitz bleibt weiterhin in Hamburg

21.10.2021 Das international agierende Life Science Unternehmen Eppendorf mit Sitz in Hamburg hat die Umwandlung in die europäische Rechtsform Societas Europaea (SE) zum 19. Oktober 2021 abgeschlossen. Das Unternehmen firmiert ab sofort als Eppendorf SE. „Wir sind überzeugt, mit dieser modernen, in gr ... mehr

Handschuhe mit doppelter Barrierefunktion und Perforationsindikator sollen Verletzungs- und Infektionsrisiko senken

Medizintechnik Startup Smarterials Technology schließt zweite Seed-Finanzierungsrunde erfolgreich ab

29.09.2021 Smarterials Technology GmbH hat seine zweite Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Unter der Führung des High-Tech Gründerfonds (HTGF) investieren auch die Pre-Seed Investoren Think.Health Ventures und Emanet insgesamt knapp 1 Million Euro in das Berliner Unternehmen. Mit den neuen ... mehr

Tecan schliesst die Übernahme von Paramit erfolgreich ab

05.08.2021 Die Tecan Group gab bekannt, dass sie die Übernahme der US-amerikanischen Paramit Corporation und ihrer Tochtergesellschaften («Paramit») für einen Gesamtkaufpreis von USD 1.0 Milliarden (CHF 920Mio.) erfolgreich abgeschlossen hat. Am 23. Juni 2021 hatte Tecan eine endgültige Vereinbarung z ... mehr

Sartorius weiter mit hohem Wachstumstempo

Deutlich zweistelliger Umsatz- und Ertragsanstieg

22.07.2021 Sartorius hat das hohe Wachstumstempo des Jahresanfangs fortgesetzt und das erste Halbjahr 2021 mit signifikant zweistelligen Steigerungsraten bei Umsatz und Auftragseingang abgeschlossen. „Wir haben in den ersten sechs Monaten des Jahres eine ungebrochen hohe Nachfrage nach innovativen Tec ... mehr

Vereinfachte Methode zur Kalibrierung optischer Pinzetten

Breitbandige Messung der Viskoelastizität mit reduzierter Messzeit

20.07.2021 Messungen der biomechanischen Eigenschaften im Inneren lebender Zellen erfordern minimalinvasive Methoden. Besonders attraktiv ist die optische Pinzette als Werkzeug. Sie nutzt den Impuls von Licht, um mikro- oder nanoskalige Partikel einzufangen und zu manipulieren. Ein Forscherteam um Pro ... mehr

Sartorius legt die Latte nach gutem ersten Halbjahr höher

Corona-Pandemie beschert "Extraportion" Rückenwind

06.07.2021 (dpa-AFX) Der gute Lauf bei Sartorius setzt sich dank einer regen Nachfrage von Corona-Testherstellern und Impfstoffforschern fort. Der Labordienstleister und Pharmazulieferer aus Göttingen hebt nach einem starken ersten Halbjahr seine Ziele erneut an. Die Niedersachsen rechnen in beiden ih ... mehr

Ferngesteuerte Labore - Das Labor der Zukunft befreit Wissenschaftler von den Beschränkungen ihres Standorts

Kalifornisches Startup schließt Serie-B-Finanzierung in Höhe von 56 Millionen Dollar ab

10.06.2021 Strateos, Inc., ein Pionier in der Entwicklung von Fernzugriffslaboratorien und Laborsteuerungssoftware für die Life-Science-Forschung, gab den Abschluss seiner Serie-B-Finanzierung in Höhe von 56,1 Mio. US-Dollar unter der Leitung von DCVC und Lux Capital bekannt, an der sich neue Investor ... mehr

KI-gestützter Roboter hilft beim Pipettieren

Freiburger Forschende erhalten EXIST-Stipendium für ihr Gründungsvorhaben „goodBot“

31.05.2021 Ob in der Medizin, Pharmazie, Biologie oder Chemie: Pipetten sind für Mitarbeitende in Laboren wichtige Instrumente, um Flüssigkeiten zu übertragen. Die genaue Ausführung des Pipettierens ist insbesondere dann von großer Bedeutung, sobald Wissenschaftler Experimente reproduzieren. Die Freib ... mehr

PerkinElmer erwirbt Nexcelom Bioscience

14.05.2021 PerkinElmer, Inc. gab bekannt, dass es eine Vereinbarung zur Übernahme von Nexcelom Bioscience für 260 Millionen US-Dollar in bar abgeschlossen hat. Der Abschluss der Transaktion wird für das zweite Quartal 2021 erwartet. Nexcelom ist ein globaler Anbieter von automatisierten Zellzählgerät ... mehr

Alle News zu Laborausstattung / Laborbedarf

Neuer Vetter-Standort in Österreich offiziell zugelassen

Zusätzliche Abfüllkapazitäten für die frühe klinische Entwicklung

20.01.2022 Vetter hat die Betriebsbewilligung für seine neue klinische Fertigungsstätte im österreichischen Vorarlberg durch die zuständige nationale Arzneimittelbehörde erhalten. Nach der erfolgreichen Inspektion durch die österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) kann de ... mehr

Die beiden Start-ups NeoCura und PhoreMost geben eine Forschungskooperation zur Entwicklung neuer Krebstherapeutika bekannt

19.01.2022 NeoCura Bio-Medical Technology Co., Ltd, ein chinesisches Unternehmen für RNA-basierte Arzneimittelforschung und -entwicklung, und PhoreMost Limited, ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Großbritannien, das sich dem "Drugging the Undruggable®" verschrieben hat, haben eine Zusamme ... mehr

Evotec und Lilly gehen Zusammenarbeit zur Erforschung von Wirkstoffen im Bereich Stoffwechselerkrankungen ein

Insgesamt beträgt der mögliche Gesamtwert der Zusammenarbeit bis zu 1 Mrd. US$

19.01.2022 Evotec SE gab bekannt, dass das Unternehmen eine Wirkstoffforschungs- und -entwicklungspartnerschaft mit Eli Lilly and Company im Bereich Stoffwechsel- und Nierenerkrankungen sowie Diabetes eingegangen ist.  Die Zusammenarbeit basiert auf Evotecs großer Erfahrung und ihrer Erfolgsbilanz im ... mehr

«Elektronische Nase» erschnüffelt unterschiedliche Minzdüfte

Entwickler denken über die Gründung einer Firma nach

18.01.2022 (dpa) Wer in der Natur Pflanzen unterscheiden will, braucht viel Erfahrung, ein Bestimmungsbuch oder einen guten Riecher: Diesbezüglich könnte es im wörtlichen Sinne bald technische Unterstützung geben. Bei der Unterscheidung bestimmter Pflanzen soll künftig eine «elektronische Nase» helfen ... mehr

Ein Spray gegen Lungenschäden bei Corona

Start-up entwickelt ein RNA-basiertes Medikament

18.01.2022 rnatics, ein Start-up der Technischen Universität München (TUM), hat einen RNA-basierten Wirkstoff entwickelt, um entzündliche Lungenschäden zu verhindern. Diese treten besonders bei schweren Corona-Verläufen auf. Das Bundesforschungsministerium (BMBF) unterstützt die weitere Entwicklung de ... mehr

Unilever wirft Auge auf Konsumentengeschäft von GlaxoSmithkline

Briten lehnen milliardenschweres Angebot ab

17.01.2022 (dpa-AFX) Der britische Konsumgüterkonzern Unilever  will sein Geschäft mit Gesundheitsprodukten ausbauen. Das Unternehmen hat dabei bereits ein Auge auf die Konsumgütersparte von GlaxoSmithkline (GSK) geworfen. Ein milliardenschweres Angebot lehnte der britische Pharmakonzern am Wochenende ... mehr

Produktion von Corona-Arzneien in Deutschland nimmt Fahrt auf

Von der Zulassung von immer mehr Medikamenten für Covid-Patienten profitiert auch der Pharmastandort Deutschland

17.01.2022 (dpa) Bei Corona-Impfstoffen hat die deutsche Pharmaindustrie einen Coup gelandet. Der Erfolg des Mainzer Herstellers Biontech brachte der Branche internationales Renommee und milliardenschwere Geschäfte - mit der Aussicht auf erneut kräftig steigende Umsätze 2022. Nun werden Corona-Medikam ... mehr

Corona-Pandemie führt zu Engpässen bei Tierimpfstoffen

Probleme bei Lieferketten und eine starke Nachfrage nach Haustieren

17.01.2022 (dpa) Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie beklagen Experten einen Mangel an Tierimpfstoffen. «Seit letztem Jahr kommt es immer wieder zu Engpässen», sagte Astrid Behr, Sprecherin des Bundesverbands praktizierender Tierärzte in Frankfurt. Zu Zeit seien vor allem die Vakzine für Katzen, a ... mehr

Pantherna Therapeutics erhält Finanzierung in Höhe von 4 Mio. EUR, um die Entwicklung von mRNA-Therapeutika voranzutreiben

13.01.2022 Pantherna Therapeutics gab den erfolgreichen Abschluss einer Folgefinanzierungsrunde in Höhe von insgesamt 4,0 Millionen Euro unter der Führung der bestehenden Investoren Riesner Verwaltungs GmbH und High-Tech Gründerfonds bekannt. Die Mittel aus dieser Runde werden zur Beschleunigung der p ... mehr

Biontech und Pfizer produzieren an Omikron angepassten Impfstoff

Bereits im März könnte eine auf die neu aufgetauchte Virusvariante zugeschnittene Version bereitstehen - Entscheidung bei den Behörden steht noch aus

12.01.2022 (dpa) Das Mainzer Pharmaunternehmen Biontech und sein US-Partner Pfizer haben mit der Produktion eines an die Omikron-Variante angepassten Corona-Impfstoffs für eine spätere kommerzielle Nutzung begonnen. Das teilte Biontech-Chef Ugur Sahin am Dienstag auf einer Gesundheitskonferenz der US- ... mehr

Alle News zu Pharma

Viele Impfreaktionen wohl in Nocebo-Effekt begründet

Allein die Erwartung negativer Folgen kann dafür sorgen, dass diese tatsächlich zu spüren sind

21.01.2022 (dpa) Ein großer Teil der empfundenen Impfreaktionen bei den Corona-Impfungen könnte einer Studie zufolge auf den sogenannten Nocebo-Effekt zurückgehen. Rund drei Viertel (76 Prozent) der Patientenmeldungen zu den ganzen Körper betreffenden Reaktionen nach der ersten Impf-Dosis und etwa die ... mehr

Agenten zwischen Gut und Böse

Theorie des engen Wirtsspektrums von Phagen in Frage gestellt: Konsequenzen für die Phagentherapie?

21.01.2022 Bakterienbefallende Viren könnten eines Tages Antibiotika ersetzen, weil sie präzise nur bestimmte Krankheitserreger angreifen. ETH-​Forschende zeigen nun aber, das dem nicht immer so ist. Bedeutend ist dies, weil solche Viren auch Antibiotikaresistenzen übertragen können. Bakteriophagen, k ... mehr

Magnesium ist essenziell für das Immunsystem, auch im Kampf gegen Krebs

T-Zellen brauchen ausreichend Magnesium, um korrekt funktionieren zu können

21.01.2022 Der Magnesiumspiegel im Blut spielt eine wichtige Rolle dabei, wie gut das Immunsystem Krankheitserreger oder Krebszellen bekämpfen kann: Forschende der Universität und des Universitätsspitals Basel berichten im Fachjournal «Cell», dass T-Zellen ausreichend Magnesium brauchen, um korrekt fu ... mehr

Kann Kaffee vor Gebärmutterkrebs schützen?

Koffeinhaltiger Kaffee bietet möglicherweise besseren Schutz als koffeinfreier Kaffee

21.01.2022 Ein höherer Kaffeekonsum steht in Zusammenhang mit einem geringeren Risiko für Gebärmutterkrebs, einer Krebsart, die in der Gebärmutterschleimhaut entsteht, so das Ergebnis einer Analyse einschlägiger, bisher veröffentlichter Studien. Außerdem bietet koffeinhaltiger Kaffee möglicherweise ei ... mehr

Tödliches Spinnengift als Grundstoff medizinischer Anwendungen?

Geheimnis der Schwarzen Witwe entschlüsselt

20.01.2022 Die Schwarze Witwe schnappt sich ihre Beute mit Gift. Der Biss der Spinne kann auch für Menschen tödlich enden. Wie das Nervengift genau aufgebaut ist und im Detail wirkt, war bislang unklar. Die Arbeitsgruppen von Prof. Dr. Richard Wagner, Biophysiker an der Jacobs University Bremen, und v ... mehr

Ein Herpesvirus als Impfhelfer

Neuartiger Impfstoff gegen Corona- und Grippeviren auf Basis des Zytomegalievirus

20.01.2022 Viren begegnen uns meist als Krankheitserreger. Aber virusbasierte Impfplattformen können auch zum Schutz vor verschiedenen Krankheiten beitragen. In einem Mausmodell haben Forschende des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig gemeinsam mit nationalen und internati ... mehr

Von Staub lernen: Gesundheitsgefahren von Mikropartikeln verglichen

Eigenschaften wie Größe, Form und Oberflächenbeschaffenheit von Mikropartikeln beeinflussen deren Gefährdungspotential für den Menschen

20.01.2022 Forscher der Universität Bayreuth wollen die Folgen von eingeatmetem Mikroplastik ergründen. Um diese besser zu verstehen, haben sie in einer interdisziplinären Studie die Zusammenhänge der Gesundheitsgefahren von Partikeln wie zum Beispiel Ruß, Schleifstaub oder Asbest mit deren physikalis ... mehr

Neues Forschungsprojekt soll Immunzellen schlauer als den Krebs machen

Projekt untersucht, wie sich T-Zellen als Gesundheitspolizei gezielt auf Tricks von bösartigen schwarzen Hautkrebszellen vorbereiten lassen

19.01.2022 Krebszellen können sich ständig verändern und sich auf diese Weise dem Immunsystem entziehen. Prof. Dr. Michael Hölzel vom Institut für Experimentelle Onkologie der Universität Bonn entwickelt eine Immuntherapie gegen schwarzen Hautkrebs weiter: Er will die Tumorzellen, die sich gerade unsi ... mehr

Ewig jung: eine neue genetische Bremse für ein alterndes Immunsystem

Ein Gen der Parkinson-Krankheit entpuppt sich als Schlüssel zur Veränderung von Krankheiten im Zusammenhang mit der Immunalterung

19.01.2022 In einer Welt mit einer immer älter werdenden Weltbevölkerung könnten wir alle eine gute Nachricht gebrauchen, wenn es um die altersbedingte Gesundheit geht. Die neuesten Ergebnisse einer Studie unter der Leitung von Dr. Feng Hefeng vom Luxembourg Institute of Health (LIH), Immune Systems B ... mehr

Wo steht Deutschland in der Pandemie?

Omikron sorgt für explodierende Zahlen - könnte aus Sicht von Experten aber auch den Weg aus der Dauerkrise weisen: Wann ist diese Welle überstanden?

18.01.2022 (dpa) Es ist schwer zu durchblicken: Erstmals übersteigt die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz die 500er-Marke, hat mancherorts sogar Werte über 1500 erreicht. Zugleich spricht das Robert Koch-Institut (RKI) von einer «neuen Phase der Pandemie», in der reine Fallzahlen in den Hintergrund rüc ... mehr

Alle News zu Medizin
News nach Ressort
  • Produktentwicklung

    Covestro und Genomatica produzieren wichtigen Chemierohstoff mit Biotechnologie

    Durchbruch bei weit verbreitetem Rohstoff HMDA ermöglicht nachhaltigere Lacke, Kleidung, Klebstoffe und Kunststoffe

    21.01.2022 Der Materialhersteller Covestro und der Biotechnologie-Pionier Genomatica geben im Rahmen ihrer Partnerschaft einen wichtigen industriellen Meilenstein für mehr Nachhaltigkeit bekannt. Gemeinsam haben die beiden Unternehmen erstmals erfolgreich bedeutende Mengen einer pflanzenbasierten Vari ... mehr

    Ein Spray gegen Lungenschäden bei Corona

    Start-up entwickelt ein RNA-basiertes Medikament

    18.01.2022 rnatics, ein Start-up der Technischen Universität München (TUM), hat einen RNA-basierten Wirkstoff entwickelt, um entzündliche Lungenschäden zu verhindern. Diese treten besonders bei schweren Corona-Verläufen auf. Das Bundesforschungsministerium (BMBF) unterstützt die weitere Entwicklung de ... mehr

    Pantherna Therapeutics erhält Finanzierung in Höhe von 4 Mio. EUR, um die Entwicklung von mRNA-Therapeutika voranzutreiben

    13.01.2022 Pantherna Therapeutics gab den erfolgreichen Abschluss einer Folgefinanzierungsrunde in Höhe von insgesamt 4,0 Millionen Euro unter der Führung der bestehenden Investoren Riesner Verwaltungs GmbH und High-Tech Gründerfonds bekannt. Die Mittel aus dieser Runde werden zur Beschleunigung der p ... mehr

  • Beruf

    Krebsgefahr am Arbeitsplatz: EU legt neue Grenzwerte fest

    17.12.2021 (dpa) Zum Schutz vor Krebserkrankungen am Arbeitsplatz führt die EU Grenzwerte für drei krebsverdächtige Stoffe ein oder passt sie an. Betroffen sind Acrylnitril, das etwa in Klebstoffen und Lösungsmitteln vorkommt, Nickelverbindungen - unter anderem in vielen Industrie- und Konsumgütern vo ... mehr

    Ausbildungsmarkt in der Chemie- und Pharmaindustrie bleibt herausfordernd

    7,5 Prozent der angebotenen Stellen blieben unbesetzt

    10.12.2021 Trotz eines schwierigeren Ausbildungsmarktes und wirtschaftlicher Unsicherheiten aufgrund der Corona-Pandemie konnten die Unternehmen der Chemie- und Pharmaindustrie den Rückgang des Ausbildungsplatzangebotes 2021 auf 8.575 neue Plätze begrenzen. 7,5 Prozent der angebotenen Stellen blieben ... mehr

    IG BCE fordert für Chemie- und Pharmabeschäftigte Lohnplus oberhalb der Inflation

    Die Arbeitgeber wollen davon nichts wissen

    24.11.2021 (dpa) Die IG BCE fordert für die gut 580.000 Beschäftigten in der deutschen Chemie- und Pharmabranche deutlich mehr Geld. Ziel müsse sein, die Kaufkraft der Menschen nachhaltig zu steigern, sagte Ralf Sikorski, stellvertretender Vorsitzender der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Ene ... mehr

  • Produktion

    Covestro und Genomatica produzieren wichtigen Chemierohstoff mit Biotechnologie

    Durchbruch bei weit verbreitetem Rohstoff HMDA ermöglicht nachhaltigere Lacke, Kleidung, Klebstoffe und Kunststoffe

    21.01.2022 Der Materialhersteller Covestro und der Biotechnologie-Pionier Genomatica geben im Rahmen ihrer Partnerschaft einen wichtigen industriellen Meilenstein für mehr Nachhaltigkeit bekannt. Gemeinsam haben die beiden Unternehmen erstmals erfolgreich bedeutende Mengen einer pflanzenbasierten Vari ... mehr

    Neuer Vetter-Standort in Österreich offiziell zugelassen

    Zusätzliche Abfüllkapazitäten für die frühe klinische Entwicklung

    20.01.2022 Vetter hat die Betriebsbewilligung für seine neue klinische Fertigungsstätte im österreichischen Vorarlberg durch die zuständige nationale Arzneimittelbehörde erhalten. Nach der erfolgreichen Inspektion durch die österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) kann de ... mehr

    Evonik baut weltweit erste Produktionsanlage für Rhamnolipide im industriellen Maßstab

    Fermentation von Zucker ersetzt petrochemische Rohstoffe

    18.01.2022 Evonik investiert einen dreistelligen Millionenbetrag in den Bau einer neuen Produktionsanlage für bio-basierte Rhamnolipide, die vollständig biologisch abbaubar sind. Die Entscheidung zum Bau folgt einem Durchbruch in der Forschung und Entwicklung von Evonik. Rhamnolipide zählen zu den Bio ... mehr

  • Wirtschaft

    Bruker erwirbt Prolab Instruments

    Erweiterung der Multiomics-Lösungen

    20.01.2022 Die Bruker Corporation hat die Übernahme von Prolab Instruments GmbH bekannt gegeben, einem Schweizer Technologieunternehmen, das auf hochpräzise Low-Flow-Flüssigkeitschromatographie-Technologie und -Systeme spezialisiert ist. Die finanziellen Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekann ... mehr

    Biotech-Branche verzeichnet hohe Investments

    Corona-Schub ebbt ab

    19.01.2022 (dpa) Die Sonderkonjunktur für die deutsche Biotech-Branche in der Corona-Krise ebbt ab. In diesem Jahr erwarten nur noch wenige Unternehmen, dass die Pandemie Einfluss auf ihre Geschäfte hat, wie eine am Dienstag in Berlin veröffentlichte Umfrage des Verbands BIO Deutschland zeigt. Bei der ... mehr

    Wachsender Ansturm - bringt Omikron die Testinfrastruktur ins Wanken?

    Werden die PCR-Tests knapp?

    18.01.2022 (dpa) Omikron verbreitet sich in Windeseile - und ein Höchstwert bei Neuinfektionen und Sieben-Tage-Inzidenz jagt derzeit den nächsten. Vor jedem gezählten Corona-Fall stehen ein positiver PCR-Test und dessen Erfassung. Die schiere Testmenge treibt Labore und Gesundheitsämter an ihre Kapazi ... mehr

  • Preisentwicklung

    Energiepreise inzwischen gravierendes Kostenproblem

    In der ostdeutschen Chemie- und Pharmaindustrie bedrohen hohe Kosten inzwischen die Produktion von Grundstoffen

    04.10.2021 (dpa) Gestiegene Energiepreise bereiten der Chemie- und Pharmaindustrie in Deutschland wachsende Sorgen. «Der Preisschock für Gas in Kombination mit den ohnehin höchsten Strompreisen in Europa und der Welt entwickelt sich zu einem gravierenden Kostenproblem für energieintensive Unternehmen ... mehr

    Hersteller setzt Preis für Corona-Arzneimittel fest

    Für bedürftigere Länder werde es generische Versionen des Medikaments mit geringerem Preis geben

    30.06.2020 (dpa) In der Coronavirus-Pandemie hat das US-Biotech-Unternehmen Gilead Sciences den Preis für den Wirkstoff Remdesivir für den US-Markt festgelegt. Eine fünftägige Behandlung mit Remdesivir werde bei Bestellung durch die US-Regierung 2340 Dollar (etwa 2000 Euro) pro Patient kosten, schrieb ... mehr

    Sind die hohen Preise für Krebsmedikamente gerechtfertigt?

    Entsprechen die Kosten auch der Wirksamkeit bei der Bekämpfung der Krankheit?

    05.05.2020 Ist ein Mittel gegen Krebs so teuer, weil es besonders gut wirkt? Eine internationale UZH-Studie kommt zum Schluss, dass es keinen Zusammenhang zwischen dem klinischen Nutzen und den Kosten eines Medikamentes gibt. Die Forscher fordern daher, die potentielle Wirksamkeit bei der Preisgestalt ... mehr

  • Finanzen

    PreOmics gibt Ausstieg früher Investoren und Abschluss einer Serie-B-Finanzierung bekannt

    Bruker nun Mehrheitsinvestor von PreOmics

    19.01.2022 PreOmics GmbH, ein in Martinsried ansässiger Entwickler innovativer Automatisierungs- und Probenvorbereitungstechnologien und -verbrauchsmaterialien für die hocheffiziente und benutzerfreundliche proteomische Analyse mittels Massenspektrometrie, hat im Rahmen einer Serie-B-Finanzierungsrund ... mehr

    Biotech-Branche verzeichnet hohe Investments

    Corona-Schub ebbt ab

    19.01.2022 (dpa) Die Sonderkonjunktur für die deutsche Biotech-Branche in der Corona-Krise ebbt ab. In diesem Jahr erwarten nur noch wenige Unternehmen, dass die Pandemie Einfluss auf ihre Geschäfte hat, wie eine am Dienstag in Berlin veröffentlichte Umfrage des Verbands BIO Deutschland zeigt. Bei der ... mehr

    Start-up Lifespin sichert sich Brückenfinanzierung

    Künstliche Intelligenz zur Bestimmung des Gesundheitszustands und zur Diagnose von Krankheiten

    18.01.2022 Die Lifespin GmbH im BioPark Regensburg hat erfolgreich eine Brückenfinanzierung in Höhe von 2,5 Mio. € abgeschlossen. Das Diagnostikdaten-Unternehmen arbeitet erfolgreich an einer KI-basierten Gesundheitsplattform, die wichtige Stoffwechselparameter bei Patienten messen kann und erwartet i ... mehr

  • Märkte

    Pfizer rechnet mit noch höherem Umsatz durch Corona-Impfstoff

    29.07.2021 (dpa) - Die gemeinsam mit der deutschen Biontech vermarktete Corona-Impfung lässt die Kassen bei Pfizer in diesem Jahr noch lauter klingeln als gedacht. Der US-Pharmakonzern hob am Mittwoch zur Vorlage der Quartalsbilanz seine Umsatzprognosen für die Impfung an und schraubte daher auch sein ... mehr

    Science4Life: Das sind die innovativsten Start-ups 2021

    Diagnostik mittels künstlicher Intelligenz, innovative Medikamente gegen Krebsproteine und Elektromotoren mit 50 Prozent weniger Energieverbrauch

    05.07.2021 Demographischer Wandel, Gesundheit, Klimaschutz: Die Teilnehmer der Businessplanphase von Science4Life adressieren die aktuellen Herausforderungen der Gesellschaft. Science4Life ist eine Initiative der Hessischen Landesregierung und des Gesundheitsunternehmens Sanofi und begleitet Hightech- ... mehr

    Mehr als 32 Millionen digitale Corona-Impfnachweise

    28.06.2021 (dpa) In Deutschland sind inzwischen mehr als 32 Millionen digitale Corona-Impfnachweise erstellt worden. In Impfzentren und Arztpraxen waren es 5,9 Millionen und in Apotheken 11,9 Millionen, wie das Bundesgesundheitsministerium auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Nachträgli ... mehr

  • Gesetze

    Betrugs-Schuldspruch für Gründerin von Bluttest-Firma Theranos

    US-Geschworene urteilten, dass sie Investoren hinters Licht führte, um an Geld für ihr Start-up zu kommen

    05.01.2022 (dpa) Einst versprach Elizabeth Holmes eine Revolution bei Bluttests, jetzt ist sie des Betrugs an ihren Geldgebern schuldig gesprochen worden. Geschworene in Kalifornien konnten sich am Montag (Ortszeit) zugleich nur in vier von elf Anklagepunkten auf einen Schuldspruch einigen. Holmes hat ... mehr

    Neue EU-Regel: Impfnachweise ohne Booster nur noch neun Monate gültig

    Die digitalen EU-Nachweise über Corona-Impfungen, -Tests und Genesung gelten als Erfolgsgeschichte: Sie werden auch außerhalb der Union in vielen Ländern verwendet

    22.12.2021 (dpa) Ohne Booster sind EU-Impfzertifikate in der Europäischen Union künftig neun Monate nach der Grundimmunisierung gegen das Coronavirus ungültig. Die Entscheidung tritt am 1. Februar in Kraft, wie die EU-Kommission am Dienstag mitteilte. Theoretisch können die EU-Länder noch ein Veto ein ... mehr

    Krebsgefahr am Arbeitsplatz: EU legt neue Grenzwerte fest

    17.12.2021 (dpa) Zum Schutz vor Krebserkrankungen am Arbeitsplatz führt die EU Grenzwerte für drei krebsverdächtige Stoffe ein oder passt sie an. Betroffen sind Acrylnitril, das etwa in Klebstoffen und Lösungsmitteln vorkommt, Nickelverbindungen - unter anderem in vielen Industrie- und Konsumgütern vo ... mehr

  • Politik

    Wachsender Ansturm - bringt Omikron die Testinfrastruktur ins Wanken?

    Werden die PCR-Tests knapp?

    18.01.2022 (dpa) Omikron verbreitet sich in Windeseile - und ein Höchstwert bei Neuinfektionen und Sieben-Tage-Inzidenz jagt derzeit den nächsten. Vor jedem gezählten Corona-Fall stehen ein positiver PCR-Test und dessen Erfassung. Die schiere Testmenge treibt Labore und Gesundheitsämter an ihre Kapazi ... mehr

    Neue EU-Regel: Impfnachweise ohne Booster nur noch neun Monate gültig

    Die digitalen EU-Nachweise über Corona-Impfungen, -Tests und Genesung gelten als Erfolgsgeschichte: Sie werden auch außerhalb der Union in vielen Ländern verwendet

    22.12.2021 (dpa) Ohne Booster sind EU-Impfzertifikate in der Europäischen Union künftig neun Monate nach der Grundimmunisierung gegen das Coronavirus ungültig. Die Entscheidung tritt am 1. Februar in Kraft, wie die EU-Kommission am Dienstag mitteilte. Theoretisch können die EU-Länder noch ein Veto ein ... mehr

    Corona-Impfung für Kinder: Notwendig oder überflüssig?

    Grünes Licht für Biontech-Impfstoff für Kinder ab 5 Jahre

    26.11.2021 (dpa) Bei weiter steigender Corona-Inzidenz in Deutschland rücken Impfungen für Kinder zwischen fünf und elf Jahren in greifbare Nähe. Die europäische Arzneimittelbehörde EMA hat am Donnerstag grünes Licht für die Zulassung des Präparats von Biontech/Pfizer (Comirnaty) auch in der Altersgru ... mehr

News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

bionity.com Newsletter

Der bionity.com Newsletter informiert Sie umfassend über das aktuelle Branchengeschehen für Biotech, Pharma und Life Sciences mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen.
Aktuelle Ausgabe

bionity.com Jobletter

Aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Biotech, Pharma und Life Sciences finden Sie im bionity.com Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.