Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Junge oder Mädchen?

Nachwuchs erhält sein Geschlecht weitgehend zufällig

21.02.2020 (dpa) Die eine Familie mit drei Töchtern, die andere mit zwei Söhnen - alles Zufall? Entgegen der allgemeinen Vermutung spielt die genetische Veranlagung in Familien laut einer neuen Studie keine Rolle dabei, ob Eltern eher Jungen oder eher Mädchen bekommen. Zu diesem Ergebnis kommen Forsch ... mehr

Niederenergetische Elektronen für innovative biotechnologische Prozesse

21.02.2020 Das Fraunhofer FEP beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit der Entwicklung von Prozessen und Anlagen zur Reinigung, Sterilisation und Oberflächenmodifizierung mittels Elektronenstrahltechnologie. Fraunhofer-Forscher aus dem Bereich Medizinische und Biotechnologische Applikationen (MBA) wollen ... mehr

Aus eins mach zwei – Teilung künstlicher Zellen

Wissenschaftlern ist es gelungen, künstliche Zellen kontrolliert in zwei Tochterzellen zu teilen

21.02.2020 Die Erfolgsgeschichte des Lebens auf der Erde beruht auf der erstaunlichen Fähigkeit von lebenden Zellen, sich in zwei Tochterzellen zu teilen. Während eines solchen Teilungsprozesses muss die äußere Zellmembran eine Reihe von Formänderungen durchlaufen, die schließlich zur Membranteilung f ... mehr

Modifizierter Tuberkulose-Impfstoff gegen Blasenkrebs

21.02.2020 Das Immunsystem des Menschen kann nicht nur Krankheitserreger erkennen und beseitigen, sondern auch Krebszellen. Deshalb können Behandlungen mit abgeschwächten Krankheitserregern dem Immunsystem beim Kampf gegen Krebs helfen. Forscher des Max-Planck-Instituts für Infektionsbiologie in Berli ... mehr

Durchbruch in der Coronavirus-Forschung

Neue 3D-Darstellung zur Unterstützung des Impfstoffdesigns

21.02.2020 Forscher der University of Texas at Austin und der National Institutes of Health haben einen entscheidenden Durchbruch bei der Entwicklung eines Impfstoffs für das neue Coronavirus 2019 erzielt, indem sie die erste 3D-Karte im atomaren Maßstab des Teils des Virus erstellt haben, der sich an ... mehr

Merck verkauft Allergopharma an Dermapharm

20.02.2020 Merck hat eine Vereinbarung zum Verkauf seines Allergie-Geschäfts Allergopharma an die Dermapharm Holding SE unterzeichnet. Der Vollzug der Transaktion wird bis zum Ende des 2. Quartals 2020 erwartet, vorbehaltlich der Zustimmung der relevanten Aufsichtsbehörde sowie weiterer üblicher Vollz ... mehr

Neue Technik erlaubt es Wissenschaftlern Krebszellen zu 'hören'

20.02.2020 Wissenschaftler haben eine neue Technik entwickelt, um zu entschlüsseln, wie Millionen von Einzelzellen in Miniaturtumoren, die im Labor gezüchtet werden und als Organoide bekannt sind, miteinander kommunizieren. Zum ersten Mal ist es den Wissenschaftlern gelungen, viele verschiedene Signal ... mehr

Superresolution-Live-Cell-Imaging gewährt unerwartete Einblicke in den dynamischen Aufbau von Mitochondrien

20.02.2020 Mitochondrien sind als Kraftwerke und Energiespeicher essentielle Bestandteile von nahezu allen Zellen in Pflanzen, Pilzen und Tieren. Bisher nahm man an, dass diese Funktionen einem statischen Aufbau der mitochondrialen Membranen zu Grunde liegen. Forscher der Heinrich-Heine-Universität Dü ... mehr

Krebs mit Sauerstoff sichtbar machen

20.02.2020 Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum haben eine neue Technik entwickelt, um mithilfe von Sauerstoff Gehirntumoren im Magnetresonanztomografen (MRT) besser erkennen zu können. Dabei setzen sie auf eine Besonderheit im Stoffwechsel der Tumorzellen, die sie mit einem völlig neu ... mehr

Wer stellt als Erstes einen wirksamen Coronavirus-Impfstoff her?

Wettbewerb zwischen Biotech-Unternehmen und Forschungsinstituten weltweit entbrannt

20.02.2020 (dpa) Angesichts der Ausbreitung des neuen Coronavirus erscheint es fraglich, ob die Epidemie bald gestoppt werden kann. Umso wichtiger wäre ein Impfstoff. Mitte Februar einigten sich 400 Experten auf einer Konferenz in Genf, die Suche danach zu beschleunigen, wie der Chef der Weltgesundhei ... mehr

Alle News

Proteine in ihrer natürlichen Umgebung beobachten

11.02.2020 Proteine können dafür verantwortlich sein, dass Wirkstoffe von Medikamenten aus den Zielzellen einfach wieder herausgeschleust werden. Dabei kann man ihnen jetzt zuschauen. Bestimme Medikamente, zum Beispiel gegen Krebserkrankungen, verlieren ihre Wirkung, weil Proteine in der Membran der Z ... mehr

Forschende der Universität Stuttgart entwickeln nadelspitzengroßes Miniaturlabor

10.02.2020 Haarfein operieren, gleichmäßig inhalieren: Während in der Elektrotechnik die Miniaturisierung weit vorangeschritten ist, füllt die Analyse- und Prozesstechnik in Medizin und Biochemie heute noch ganze Labore. Forschende der Universität Stuttgart und des Center for Free-Electron Laser Scien ... mehr

Qiagen wächst langsamer und gerät in die roten Zahlen

07.02.2020 Venlo (dpa) - Das Gendiagnostik- und Biotechnologieunternehmen Qiagen hat im vergangenen Jahr wegen eines schleppenden China-Geschäfts deutlich an Wachstumstempo eingebüßt. 2019 legte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um zwei Prozent auf 1,53 Milliarden US-Dollar (1,39 Milliarden Euro) zu ... mehr

Forscherteam findet neuen Ansatz für Mittel gegen Schlafkrankheit

Röntgenlaser liefert Struktur eines Schlüsselenzyms des Erregers Trypanosoma brucei

04.02.2020 Mit ultrahellen Röntgenblitzen hat ein Forscherteam einen möglichen Angriffspunkt für neue Medikamente gegen die Schlafkrankheit aufgespürt: Die Wissenschaftler haben die detaillierte räumliche Struktur eines lebenswichtigen Enzyms des Erregers entschlüsselt. Das Ergebnis liefert Hinweise a ... mehr

Aktuelles aus der Analytik

03.02.2020 Vom 31. März bis 3. April 2020 findet zum 27. Mal die analytica, Weltleitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie, auf dem Messegelände München statt. Begleitet wird sie vom 31. März bis 2. April von der analytica conference, bei der Wissenschaftler über aktuelle Themen aus der A ... mehr

Sartorius will weiter wachsen

Unternehmen erzielt 2019 erneut deutlichen Umsatz- und Ergebnisanstieg

29.01.2020 Sartorius hat seinen profitablen Wachstumskurs im Geschäftsjahr 2019 fortgesetzt. Der Konzern wuchs bei Umsatz, Auftragseingang und Ertrag zweistellig und legte in beiden Sparten und allen Regionen weiter zu. Nach vorläufigen Zahlen stieg der Konzernumsatz auf Basis konstanter Wechselkurse ... mehr

Minutiöse Einblicke in das zelluläre Geschehen

Neuentwicklung macht winzige Strukturänderungen von Biomolekülen sichtbar

28.01.2020 Noch detailliertere Einblicke in die Zelle sind künftig möglich mit Hilfe einer Neuentwicklung, an der die Goethe-Universität beteiligt war: Der Arbeitsgruppe um Prof. Harald Schwalbe ist es gemeinsam mit Wissenschaftlern aus Israel gelungen, die Kernspinresonanz (NMR)-Methode zur Untersuch ... mehr

Chemikalien in der Umwelt: Die Mischung im Fokus

Kombinierte chemisch/bioanalytische Methoden können Chemikalienmischungen effizient beschreiben

27.01.2020 Einst genügte es, einzelne Chemikalien als Verursacher für schädliche Auswirkungen auf Mensch und Umwelt auszumachen. Doch wie sich mittlerweile zeigt, greift dieser Ansatz zu kurz. Denn die reale Welt ist von multiplen Belastungen und Chemikaliencocktails geprägt. Der in der neuesten Ausga ... mehr

Lass uns eine Zelle bauen

Minimales synthetisches Zellsystem zur Untersuchung grundlegender Zellfunktionen entwickelt

24.01.2020 Zellen sind die Grundbausteine allen Lebens. Ihr Inneres bietet eine ideale Umgebung, in der die elementaren Moleküle des Lebens interagieren können, um chemische Reaktionen stattfinden zu lassen und somit Leben ermöglichen. Die biologische Zelle ist jedoch sehr komplex, sodass es schwierig ... mehr

Ein Lichtblitz genügt: Proteine aus der Zelle gezielt verschwinden lassen

24.01.2020 LMU-Wissenschaftler haben eine Methode entwickelt, mit der sie lebenswichtige Proteine stufenlos steuerbar aus der Zelle verschwinden lassen können – ein wertvolles neues Werkzeug für die biomedizinische Forschung. Proteine sind zentrale Bestandteile jeder Zelle. Alle grundlegenden Prozesse ... mehr

Alle News zu Bioanalytik

Niederenergetische Elektronen für innovative biotechnologische Prozesse

21.02.2020 Das Fraunhofer FEP beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit der Entwicklung von Prozessen und Anlagen zur Reinigung, Sterilisation und Oberflächenmodifizierung mittels Elektronenstrahltechnologie. Fraunhofer-Forscher aus dem Bereich Medizinische und Biotechnologische Applikationen (MBA) wollen ... mehr

Wer stellt als Erstes einen wirksamen Coronavirus-Impfstoff her?

Wettbewerb zwischen Biotech-Unternehmen und Forschungsinstituten weltweit entbrannt

20.02.2020 (dpa) Angesichts der Ausbreitung des neuen Coronavirus erscheint es fraglich, ob die Epidemie bald gestoppt werden kann. Umso wichtiger wäre ein Impfstoff. Mitte Februar einigten sich 400 Experten auf einer Konferenz in Genf, die Suche danach zu beschleunigen, wie der Chef der Weltgesundhei ... mehr

Sartorius blickt optimistisch auf 2020

19.02.2020 Sartorius hat mit der Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2019 seine vorläufigen Zahlen bestätigt. Der Konzernumsatz stieg auf Basis konstanter Wechselkurse um 14,8% (nominal: +16,7%) auf 1.827,0 Mio. Euro. Das Wachstum wurde praktisch vollständig organisch erzielt, da die Mitte Dezember ... mehr

Neue grüne Technologie erzeugt Strom "aus dem Nichts"

Stromgewinnung aus Luftfeuchtigkeit mit Hilfe von Protein-Nanodrähten

19.02.2020 Wissenschaftler an der Universität von Massachusetts Amherst haben ein Gerät entwickelt, das ein natürliches Protein zur Erzeugung von Elektrizität aus der Luftfeuchtigkeit verwendet. Diese neue Technologie könnte ihrer Meinung nach erhebliche Auswirkungen auf die Zukunft der erneuerbaren E ... mehr

Biologische Maschine produziert ihre eigenen Bauteile

Erstmals Genom in der Größe einer Minimalzelle entwickelt, das sich selbst kopieren kann

18.02.2020 Die synthetische Biologie will nicht nur Prozesse des Lebens beobachen und beschreiben, sondern auch nachahmen. Ein Schlüsselmerkmal des Lebens ist die Replikationsfähigkeit, also die Selbsterhaltung eines chemischen Systems. Wissenschaftler am Max-Planck-Institut (MPI) für Biochemie in Mar ... mehr

Neues CRISPR-basiertes Werkzeug kann mehrere genetische Schaltkreise gleichzeitig untersuchen und kontrollieren

Technologie ermöglicht eine größere Präzision bei der Identifizierung und Behandlung kranker Zellen

18.02.2020 Jede Zelle in unserem Körper verfügt über ein computerähnliches Kontrollsystem, das biologische Signale über Tausende von Schaltkreisen sendet, um die Bedürfnisse der Zelle zu überwachen und ihre Reaktionen zu regulieren. Doch wenn Krankheiten wie Krebs entstehen, gehen diese Regelkreise of ... mehr

Holz anstatt Erdöl

Kosteneffizienter und nachhaltiger: Chemikalien aus Holz

17.02.2020 Ein interdisziplinäres Team von Bioingenieuren und Wirtschaftswissenschaftlern der KU Leuven hat herausgefunden, wie Holz das Erdöl in der chemischen Industrie ersetzen könnte. Sie untersuchten nicht nur die technologischen Anforderungen, sondern auch, ob dieses Szenario finanziell tragfähi ... mehr

Life Science Start-up BIOMES erhält zwei Millionen Euro

14.02.2020 BIOMES startet mit einer erfolgreichen Pre-Series A-Finanzierungsrunde ins Jahr 2020. Das Life Science Unternehmen erhält zwei Millionen Euro vom Frühphasen-Finanzierer yabeo aus München. BIOMES untersucht mithilfe modernster biotechnologischer Verfahren Bakterien, die in und am menschliche ... mehr

Tiroler Virtual Reality Start-up erhält siebenstellige Wachstumsfinanzierung

Produktzuschnitt auf die Life Science-Industrie

13.02.2020 Als Vorreiter der Education Technology entwickelt Innerspace neuartige, psychologisch fundierte Trainingslösungen für hochkritische Anwendungen in der Life-Science-Industrie. Mittels des in Virtual Reality („VR“) umgesetzten DeepTraining-Ansatzes werden Reinraum-Facharbeiter umfassend auf d ... mehr

Genauere Genschere

Computermodell zur Feinjustierung von CRISPR-Cas9 ermöglicht präzisere Schnitte im Erbgut

11.02.2020 Die CRISPR-Cas9 Genschere ermöglicht es, das Erbgut von Organismen zu verändern. Allerdings ist die CRISPR-Technologie nicht perfekt: Häufig schneidet die Genschere auch in solchen Erbgutbereichen, die der gewünschten Zielsequenz lediglich ähnlich sind. Forscher am Berlin Institute of Healt ... mehr

Alle News zu Biotechnologie

Krebs mit Sauerstoff sichtbar machen

20.02.2020 Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum haben eine neue Technik entwickelt, um mithilfe von Sauerstoff Gehirntumoren im Magnetresonanztomografen (MRT) besser erkennen zu können. Dabei setzen sie auf eine Besonderheit im Stoffwechsel der Tumorzellen, die sie mit einem völlig neu ... mehr

Merck übernimmt Auftragsherstellung von Flüssigbiopsie-Kits für schwedisches Start-up

Flüssigbiopsie-Kits sollen die Genauigkeit der Krebsdiagnose erhöhen

19.02.2020 Merck hat bekannt gegeben, dass es vom schwedischen Molekulardiagnostik-Start-up Elypta als Auftragshersteller für dessen klinisch-diagnostische Flüssigbiopsie-Kits ausgewählt wurde. Die Kits analysieren Metaboliten, die bei verschiedenen Krebsarten fehlreguliert sind, und ermöglichen eine ... mehr

Smartphone-Labor findet Coronavirus in Speichel

Diagnose anderer Erreger möglich

13.02.2020 Ingenieure der Universität von Cincinnati haben ein winziges tragbares Labor entwickelt, das an Ihr Telefon angeschlossen wird und es über eine von UC entwickelte kundenspezifische Anwendung automatisch mit einer Arztpraxis verbindet. Das Labor von der Größe einer Kreditkarte kann Infektion ... mehr

Ausgründung mit bitterem Beigeschmack

Biotech-Start-up will Diagnose-Kaugummi zur Marktreife bringen

13.02.2020 Ein Kaugummi, der vor Infektionen warnt: An dieser Idee haben Wissenschaftler der Universität Würzburg lange geforscht. Mit Erfolg: Ein Start-up arbeitet jetzt daran, das Produkt zur Marktreife zu bringen. Die Idee ist bestechend: Wer befürchtet, dass sich in seinem Mund- und Rachenraum ei ... mehr

Molzym ist Teil von Gradian Diagnostics

11.02.2020 Gradian Diagnostics gab bekannt, dass die Molzym GmbH & Co. KG zu Gradian Diagnostics wechselt. Molzym wird die erste Akquisition sein, die eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen mitbringt, da sie über einen großen Erfahrungsschatz und Fachkenntnisse in der molekularen Mikro ... mehr

Neue Ebolavirus-Varianten schneller erkennen und bekämpfen

11.02.2020 Die Situation ist außergewöhnlich: Nur vier Mal wurde bisher ein internationaler Gesundheitsnotstand ausgerufen, nun bestehen zwei zur gleichen Zeit. Während die Gefährlichkeit des neuen Coronavirus noch unklar ist, kämpfen die Menschen in der Demokratischen Republik Kongo weiter mit einem ... mehr

Lumos Diagnostics sichert sich Serie-A-Finanzierung in Höhe von 15 Mio. USD von Planet Innovation

10.02.2020 Lumos Diagnostics gab den Abschluss einer Serie-A-Finanzierung in Höhe von 15 Mio. USD durch Planet Innovation, ein in Australien ansässiges Unternehmen für Innovation und Kommerzialisierung im Bereich Gesundheitstechnologie, bekannt. Diese Finanzierung wird den internationalen kommerzielle ... mehr

Qiagen wächst langsamer und gerät in die roten Zahlen

07.02.2020 Venlo (dpa) - Das Gendiagnostik- und Biotechnologieunternehmen Qiagen hat im vergangenen Jahr wegen eines schleppenden China-Geschäfts deutlich an Wachstumstempo eingebüßt. 2019 legte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um zwei Prozent auf 1,53 Milliarden US-Dollar (1,39 Milliarden Euro) zu ... mehr

Infektions- und Autoimmunerkrankungen innerhalb von 2 Stunden erkennen

Schnelle Diagnose für schwere Erkrankungen im Fokus der Wissenschaft

06.02.2020 Die Entwicklung eines Schnelltests aus dem Blut zur Diagnose schwerer Entzündungs- und Infektionskrankheiten ist das Ziel von Wissenschafterinnen und Wissenschaftern im Forschungsprojekt „DIAMONDS“, das von der EU mit insgesamt EUR 22,5 Mio. unterstützt wird. Der neue Test könnte die Zeit u ... mehr

Digital Diagnostics Start-up will Coronavirus-Schnelltest nach Europa bringen

03.02.2020 Die Ares Genetics GmbH, ein Start-up der Curetis-Gruppe, und das chinesische Genomik-Unternehmen BGI Group gaben bekannt, dass die Unternehmen zusammenarbeiten werden, um molekulare Tests für das neue Coronavirus 2019-nCoV in Europa verfügbar zu machen. 2019-nCoV ist eine neue Coronavirus-V ... mehr

Alle News zu Diagnostik

Sartorius blickt optimistisch auf 2020

19.02.2020 Sartorius hat mit der Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2019 seine vorläufigen Zahlen bestätigt. Der Konzernumsatz stieg auf Basis konstanter Wechselkurse um 14,8% (nominal: +16,7%) auf 1.827,0 Mio. Euro. Das Wachstum wurde praktisch vollständig organisch erzielt, da die Mitte Dezember ... mehr

Das digitale Labor zum Anfassen

12.02.2020 Besucher der analytica 2020 können das Labor der Zukunft in einer weltweit einzigartigen Sonderschau erleben: 18 Partner aus Wissenschaft und Industrie haben sich zusammengetan, um anhand von acht Workflows aus der Praxis Gerätevernetzung, kollaborative Robotik und Nutzerinteraktion zu zeig ... mehr

GUS Group übernimmt Laborspezialist iCD.

30.01.2020 Mit der Übernahme der iCD. setzt die GUS Group ihren Expansionskurs fort. Die GUS Group ist ein Anbieter ganzheitlich integrierter Software-Lösungen für die Prozessindustrie sowie die Logistik. Die Akquisition von iCD. stärkt vor allem die Kompetenzen und Ressourcen der GUS Group auf dem Fe ... mehr

Merck schränkt wegen Coronavirus China-Dienstreisen ein

30.01.2020 (dpa) Der Darmstädter Merck-Konzern rät seinen rund 56.000 Mitarbeitern wegen des Coronavirus von Reisen nach China ab. Man empfehle den Beschäftigten weltweit, im Februar auf Reisen in die Volksrepublik zu verzichten oder diese vorerst zu verschieben, teilte der Pharma- und Chemiekonzern a ... mehr

Sartorius will weiter wachsen

Unternehmen erzielt 2019 erneut deutlichen Umsatz- und Ergebnisanstieg

29.01.2020 Sartorius hat seinen profitablen Wachstumskurs im Geschäftsjahr 2019 fortgesetzt. Der Konzern wuchs bei Umsatz, Auftragseingang und Ertrag zweistellig und legte in beiden Sparten und allen Regionen weiter zu. Nach vorläufigen Zahlen stieg der Konzernumsatz auf Basis konstanter Wechselkurse ... mehr

Waters übernimmt Andrew Alliance

15.01.2020 Die Waters Corporation gab bekannt, dass sie eine definitive Vereinbarung zur Übernahme von Andrew Alliance, einem Innovator im Bereich der speziellen Laborautomatisierungstechnologie, einschließlich Software und Robotik, abgeschlossen hat. Andrew Alliance's cloud-native Software-Plattform ... mehr

Eppendorf mit neuer CEO-Doppelspitze

Bisheriger Vorstandsvorsitzender, Thomas Bachmann, verlässt das Unternehmen

10.12.2019 Der Aufsichtsrat der Eppendorf AG hat Eva von Pelt, derzeit Vorstand Vertrieb, Marketing und Service, und Dr. Peter Fruhstorfer, derzeit Head of Business Areas Sample Handling, zu Co-Chief Executive Officers der Eppendorf AG berufen. Beide treten gemeinsam die Nachfolge von Thomas Bachmann ... mehr

Sartorius kauft in Israel Zellkulturmedien-Spezialisten für 45 Millionen Euro

06.12.2019 (dpa-AFX) Der Pharma- und Laborzulieferer Sartorius stärkt sein Geschäft mit einem Zukauf. Für rund 45 Millionen Euro in bar übernimmt der MDax-Konzern etwas mehr als die Hälfte der Anteile am israelischen Zellkulturmedien-Entwickler und -Hersteller Biological Industries, wie das Unternehme ... mehr

Komplexe Organmodelle aus dem Labor

15.11.2019 Wissenschaftlern der Universität Würzburg ist es gelungen, aus Alleskönner-Stammzellen im Labor menschliche Gewebe zu erzeugen, die in ihrer Komplexität dem normalen Gewebe sehr nahe kommen und die damit bisherigen Konstrukten überlegen sind. In Zukunft könnten solche Organoide helfen, die ... mehr

CEM erwirbt wesentliche Vermögenswerte von Intavis Bioanalytical Instruments

31.10.2019 CEM Corporation hat den Abschluss einer endgültigen Vereinbarung zur Übernahme der Laborgerätesparte der Intavis Bioanalytical Instruments AG mit Sitz in Köln (Deutschland) bekanntgegeben. Mit der Übernahme stärkt CEM sein Produktportfolio im Life Sciences-Bereich für Proteomik, In-s ... mehr

Alle News zu Laborausstattung / Laborbedarf

Merck verkauft Allergopharma an Dermapharm

20.02.2020 Merck hat eine Vereinbarung zum Verkauf seines Allergie-Geschäfts Allergopharma an die Dermapharm Holding SE unterzeichnet. Der Vollzug der Transaktion wird bis zum Ende des 2. Quartals 2020 erwartet, vorbehaltlich der Zustimmung der relevanten Aufsichtsbehörde sowie weiterer üblicher Vollz ... mehr

Wer stellt als Erstes einen wirksamen Coronavirus-Impfstoff her?

Wettbewerb zwischen Biotech-Unternehmen und Forschungsinstituten weltweit entbrannt

20.02.2020 (dpa) Angesichts der Ausbreitung des neuen Coronavirus erscheint es fraglich, ob die Epidemie bald gestoppt werden kann. Umso wichtiger wäre ein Impfstoff. Mitte Februar einigten sich 400 Experten auf einer Konferenz in Genf, die Suche danach zu beschleunigen, wie der Chef der Weltgesundhei ... mehr

Sartorius blickt optimistisch auf 2020

19.02.2020 Sartorius hat mit der Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2019 seine vorläufigen Zahlen bestätigt. Der Konzernumsatz stieg auf Basis konstanter Wechselkurse um 14,8% (nominal: +16,7%) auf 1.827,0 Mio. Euro. Das Wachstum wurde praktisch vollständig organisch erzielt, da die Mitte Dezember ... mehr

Astrazeneca rechnet mit Dämpfer wegen Coronavirus

14.02.2020 (dpa-AFX) Der britische Pharmakonzern Astrazeneca rechnet wegen des Coronavirus mit negativen Folgen für sein Geschäft in China im laufenden Jahr. Der aktuelle vorsichtige Ausblick auf das laufende Jahr sorgt für wenig Freude bei den Analysten. Das vierte Quartal habe gewinnseitig die Erwar ... mehr

Gesetz gegen Lieferengpässe bei Arzneimitteln beschlossen

14.02.2020 (dpa) Im Kampf gegen Lieferengpässe bei Medikamenten hat der Bundestag am Donnerstag Änderungen des Arzneimittelgesetzes beschlossen. Pharmafirmen können künftig von den Behörden verpflichtet werden, über Lagerbestände, Produktion und Absatzmenge bestimmter Arzneimittel zu informieren. Bei ... mehr

Bayer und Nuvisan schaffen neue Forschungseinheit in Berlin

Bayer behält bedeutende Forschungsaktivitäten und seinen Hauptsitz der Pharmasparte in Berlin

12.02.2020 Bayer hat mit Nuvisan die Übernahme eines großen Teils seiner in Berlin ansässigen Forschung auf dem Gebiet kleinmolekularer Wirkstoffe vereinbart. Die Nuvisan Gruppe ist ein internationaler Dienstleister im Bereich der klinischen Studien, Labordienstleistungen und der Auftragsfertigung für ... mehr

Gefälschte Medikamente und deren tödliche Folgen eindämmen

Wie Blockchain die Pharma-Lieferkette transparenter macht

11.02.2020 „Ein großer Teil der global vertriebenen Arzneimittel ist gefälscht“, sagt Wirtschaftsinformatiker Jens Mattke von der Universität Bamberg. „Schädliche oder inaktive Inhaltsstoffe in gefälschten Medikamenten verursachen weltweit schätzungsweise eine Million Todesfälle pro Jahr.“ Die sogenan ... mehr

Roche erreicht in Alzheimer-Studie Ziele nicht

10.02.2020 (dpa-AFX) Der Schweizer Pharmakonzern Roche hat in seiner Alzheimer-Forschung einen Rücksetzer erlitten. Es seien in einer Phase II/III-Studie mit dem Prüfkandidaten Gantenerumab die Ziele nicht erreicht worden, wie der Konzern am Montag in Basel mitteilte. In der Studie ging es um die Beha ... mehr

US-Pharmakonzern Biogen wehrt Patentklage von Mylan ab

07.02.2020 (dpa-AFX) Der US-Pharmakonzern Biogen hat eine Patentklage des Generikaherstellers Mylan abgewehrt. Mylan sei den Beweis schuldig geblieben, dass das Patent für Tecfidera gegen Multiple Sklerose nicht haltbar sei, gab das US-Patentamt am Mittwochabend bekannt. Mylan hatte argumentiert, dass ... mehr

Mehr Meldungen zu Arzneimittelrisiken als jemals zuvor

06.02.2020 Apotheken meldeten 2019 an die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) mehr Qualitätsmängel und Nebenwirkungen von Arzneimitteln als jemals zuvor. Die AMK erhielt 10.782 Spontanberichte aus 5.274 verschiedenen Apotheken ein. „Die Apothekerinnen und Apotheker leisten zusammen mi ... mehr

Alle News zu Pharma

Modifizierter Tuberkulose-Impfstoff gegen Blasenkrebs

21.02.2020 Das Immunsystem des Menschen kann nicht nur Krankheitserreger erkennen und beseitigen, sondern auch Krebszellen. Deshalb können Behandlungen mit abgeschwächten Krankheitserregern dem Immunsystem beim Kampf gegen Krebs helfen. Forscher des Max-Planck-Instituts für Infektionsbiologie in Berli ... mehr

Durchbruch in der Coronavirus-Forschung

Neue 3D-Darstellung zur Unterstützung des Impfstoffdesigns

21.02.2020 Forscher der University of Texas at Austin und der National Institutes of Health haben einen entscheidenden Durchbruch bei der Entwicklung eines Impfstoffs für das neue Coronavirus 2019 erzielt, indem sie die erste 3D-Karte im atomaren Maßstab des Teils des Virus erstellt haben, der sich an ... mehr

Neue Technik erlaubt es Wissenschaftlern Krebszellen zu 'hören'

20.02.2020 Wissenschaftler haben eine neue Technik entwickelt, um zu entschlüsseln, wie Millionen von Einzelzellen in Miniaturtumoren, die im Labor gezüchtet werden und als Organoide bekannt sind, miteinander kommunizieren. Zum ersten Mal ist es den Wissenschaftlern gelungen, viele verschiedene Signal ... mehr

Wer stellt als Erstes einen wirksamen Coronavirus-Impfstoff her?

Wettbewerb zwischen Biotech-Unternehmen und Forschungsinstituten weltweit entbrannt

20.02.2020 (dpa) Angesichts der Ausbreitung des neuen Coronavirus erscheint es fraglich, ob die Epidemie bald gestoppt werden kann. Umso wichtiger wäre ein Impfstoff. Mitte Februar einigten sich 400 Experten auf einer Konferenz in Genf, die Suche danach zu beschleunigen, wie der Chef der Weltgesundhei ... mehr

Kleber für gebrochene Herzen

Adhäsive Muschelproteine

19.02.2020 Ist der Herzmuskel geschädigt, stellt die Reparatur des stets aktiven Organs eine Herausforderung dar. Empa-Forscher entwickeln daher einen von der Natur inspirierten Gewebekleber, der Defekte im Muskelgewebe wieder perfekt zusammenfügen kann. Sie haben sich dazu die phänomenale Haftfähigke ... mehr

Nierenkrebs an der Wurzel packen

19.02.2020 Forscher am MDC haben die Stammzellen entdeckt, die für die häufigste Art Nierenkrebs verantwortlich sind. Das Team von Walter Birchmeier hat zudem einen Weg gefunden, das Wachstum dieser Tumore in drei Modellen der Erkrankung zu blockieren. Krebszellen sind nicht alle gleich. Tumore enthal ... mehr

Klare Unterschiede in der Wahrnehmung des Coronavirus zwischen Weltregionen

18.02.2020 Nach der Entdeckung von SARS-CoV-2, besser bekannt als das Coronavirus, im Dezember 2019 wurden aktuell mehr als 70.000 Infektionen weltweit registriert. Die internationale Verbreitung des Erregers schürt die mediale Aufmerksamkeit. Eine Studie der internationalen Data and Analytics Group Y ... mehr

Schlaganfall: Makrophagen wandern aus dem Blut ein

Molekularer Schalter in Knochenmarksstammzellen hilft Erforschung von Entzündungsprozessen im Gehirn

18.02.2020 Makrophagen sind als Teil des angeborenen Immunsystems für die Hirnentwicklung und -funktion unablässig. Mit einer neuartigen Methode brachten Wissenschaftler des Universitätsklinikums Jena, der Universität Bonn und des Memorial Sloan Kettering Cancer Center in New York (USA) Makrophagen zu ... mehr

Coronavirus-Sorge hängt über weltgrößter Wissenschaftskonferenz

17.02.2020 (dpa) Auch der Stargast kommt sofort zum Punkt. «Ich wollte zuallererst ein bisschen über ein ganz spezielles Thema sprechen, und das ist dieses neue Coronavirus», sagt Bill Gates bei einer Rede vor Teilnehmern der Konferenz des weltgrößten Wissenschaftsverbands AAAS (American Association f ... mehr

Erstmals intakte Organe durchsichtig gemacht

Transparente menschliche Organe ermöglichen dreidimensionale Kartierungen auf Zellebene

17.02.2020 Zum ersten Mal gelang es Wissenschaftlern intakte menschliche Organe durchsichtig zu machen. Mittels mikroskopischer Bildgebung konnten sie die zugrunde liegenden komplexen Strukturen der durchsichtigen Organe auf zellulärer Ebene sichtbar machen. Solche strukturellen Kartierungen von Organ ... mehr

Alle News zu Medizin
News nach Ressort
  • Technologie

    Merck testet Lieferdrohne für Laborproben

    Startup Wingcopter entwickelt Spezial-Drohne

    07.02.2020 In einem bundesweit einzigartigen Projekt konzipieren und testen die Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS), Merck und der Drohnen-Hersteller Wingcopter derzeit den Einsatz von Lieferdrohnen in der standortübergreifenden Werkslogistik. Dabei werden Pigmentproben mit einer ... mehr

    Neuartiges mikrobiologisches Verfahren zum Phosphorrecycling aus Klärschlammasche

    06.02.2020 Die Fritzmeier Umwelttechnik GmbH & Co. KG  hat zusammen mit Partnern ein umweltfreundliches Verfahren zum Phosphorrecycling entwickelt und zur Technikumsreife gebracht. Dies ist wegen der Verpflichtung für Betreiber großer Kläranlagen, den Phosphor zukünftig zurückzugewinnen, von großer te ... mehr

    Smartglasses in der Sterilgutversorgung

    Abschlussvorstellung eines Leitmarkt.NRW Projekts

    05.06.2019 Wo Operationsbestecke gesäubert und verpackt werden, wird neben vollkommender Reinheit besonders auf Sicherheit und Qualität geachtet. Das Leitmarkt.NRW Projekt »Smartglasses in der Sterilgutversorgung« testete zu diesem Zweck die Einsatztauglichkeit von intelligenten Datenbrillen (Smartgla ... mehr

  • Personalia

    Michael Hall mit dem Sjöberg-Preis 2020 ausgezeichnet

    06.02.2020 Die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften verleiht den Sjöberg-Preis 2020 gemeinsam an Prof. Michael Hall vom Biozentrum der Universität Basel und Prof. David Sabatini vom Massachusetts Institute of Technology (USA). Die beiden Wissenschaftler erhalten die internationale Auszeic ... mehr

    Japanischer Immunologe erhält Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstaedter-Preis 2020

    Judith Reichmann vom EMBL erhält Nachwuchspreis

    22.01.2020 Der japanische Immunologe Shimon Sakaguchi (69) wird am 14. März 2020 mit dem 120.000 Euro dotierten Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstaedter-Preis in der Frankfurter Paulskirche geehrt. Das gab der Stiftungsrat der Paul Ehrlich-Stiftung bekannt. Sakaguchi, der an der Osaka-Universität forscht ... mehr

    Prof. Dr. Dagmar Fischer ist neue Präsidentin der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft

    15.01.2020 Zum Jahresbeginn hat Prof. Dr. Dagmar Fischer von der Friedrich-Schiller-Universität Jena ihr Amt als Präsidentin der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft (DPhG) angetreten. Mit der Professorin für Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie steht erstmals eine Präsidentin aus Jena an d ... mehr

  • Produktentwicklung

    Wer stellt als Erstes einen wirksamen Coronavirus-Impfstoff her?

    Wettbewerb zwischen Biotech-Unternehmen und Forschungsinstituten weltweit entbrannt

    20.02.2020 (dpa) Angesichts der Ausbreitung des neuen Coronavirus erscheint es fraglich, ob die Epidemie bald gestoppt werden kann. Umso wichtiger wäre ein Impfstoff. Mitte Februar einigten sich 400 Experten auf einer Konferenz in Genf, die Suche danach zu beschleunigen, wie der Chef der Weltgesundhei ... mehr

    Roche erreicht in Alzheimer-Studie Ziele nicht

    10.02.2020 (dpa-AFX) Der Schweizer Pharmakonzern Roche hat in seiner Alzheimer-Forschung einen Rücksetzer erlitten. Es seien in einer Phase II/III-Studie mit dem Prüfkandidaten Gantenerumab die Ziele nicht erreicht worden, wie der Konzern am Montag in Basel mitteilte. In der Studie ging es um die Beha ... mehr

    Digital Diagnostics Start-up will Coronavirus-Schnelltest nach Europa bringen

    03.02.2020 Die Ares Genetics GmbH, ein Start-up der Curetis-Gruppe, und das chinesische Genomik-Unternehmen BGI Group gaben bekannt, dass die Unternehmen zusammenarbeiten werden, um molekulare Tests für das neue Coronavirus 2019-nCoV in Europa verfügbar zu machen. 2019-nCoV ist eine neue Coronavirus-V ... mehr

  • Beruf

    Zahl der Stellenangebote in den Life Sciences sinkt drastisch

    24.01.2020 Im 4. Quartal 2019 ist der Hays-Fachkräfte-Index für die Life Sciences gegenüber dem Vorquartal um 37 Punkte auf 138 zurückgegangen. Es ist der mit Abstand tiefste Wert seit dem 4. Quartal 2017. Im Gesamtjahr 2019 zeigte der Index jedoch kräftige Schwankungen und erreichte zweimal Rekordhöh ... mehr

    Akademiker in Chemie und Pharma: Mindestjahresbezüge steigen moderat

    10.12.2019 Der Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) und der Verband angestellter Akademiker und leitender Angestellter der chemischen Industrie (VAA) haben die in der Branche geltenden Mindestjahresbezüge für akademisch gebildete naturwissenschaftliche und technische Angestellte neu ausgehandelt. De ... mehr

    Einigung bei Chemie-Tarifgesprächen

    Lohnplus für Beschäftigte der deutschen Chemie- und Pharmabranche

    25.11.2019 (dpa) Die 580.000 Beschäftigten in der deutschen Chemie- und Pharmabranche bekommen mehr Geld und eine neue arbeitgeberfinanzierte Pflegezusatzversicherung. Die Gewerkschaft IG BCE und der Arbeitgeberverband BAVC einigten sich bei ihren Tarifgesprächen am Freitag auf ein Lohnplus von 1,5 Pr ... mehr

  • Forschung

    Junge oder Mädchen?

    Nachwuchs erhält sein Geschlecht weitgehend zufällig

    21.02.2020 (dpa) Die eine Familie mit drei Töchtern, die andere mit zwei Söhnen - alles Zufall? Entgegen der allgemeinen Vermutung spielt die genetische Veranlagung in Familien laut einer neuen Studie keine Rolle dabei, ob Eltern eher Jungen oder eher Mädchen bekommen. Zu diesem Ergebnis kommen Forsch ... mehr

    Niederenergetische Elektronen für innovative biotechnologische Prozesse

    21.02.2020 Das Fraunhofer FEP beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit der Entwicklung von Prozessen und Anlagen zur Reinigung, Sterilisation und Oberflächenmodifizierung mittels Elektronenstrahltechnologie. Fraunhofer-Forscher aus dem Bereich Medizinische und Biotechnologische Applikationen (MBA) wollen ... mehr

    Aus eins mach zwei – Teilung künstlicher Zellen

    Wissenschaftlern ist es gelungen, künstliche Zellen kontrolliert in zwei Tochterzellen zu teilen

    21.02.2020 Die Erfolgsgeschichte des Lebens auf der Erde beruht auf der erstaunlichen Fähigkeit von lebenden Zellen, sich in zwei Tochterzellen zu teilen. Während eines solchen Teilungsprozesses muss die äußere Zellmembran eine Reihe von Formänderungen durchlaufen, die schließlich zur Membranteilung f ... mehr

  • Produktion

    UPM investiert in Biochemikalienproduktion der Zukunft am Standort Leuna

    05.02.2020 UPM investiert 550 Millionen Euro in eine industrielle Bioraffinerie am Chemiestandort Leuna in Sachsen-Anhalt und stellt damit die Weichen für weiteres Wachstum in neuen Geschäftsfeldern. In der Fabrik sollen Biochemikalien auf Holzbasis produziert werden. Diese Biochemikalien werden in ei ... mehr

    Merck investiert in hochmodernes Biotech-Entwicklungs-Center in der Schweiz

    28.01.2020 Merck hat bekanntgegeben, dass das Unternehmen 250 Millionen Euro in eine neue Anlage in Corsier-sur-Vevey in der Schweiz investieren wird. Das Merck Biotech Development Center wird sich der Entwicklung und Herstellung biotechnologischer Wirkstoffe für klinische Studien widmen. Angesichts d ... mehr

    Deutscher Zukunftspreis geht an Software-Start-up

    28.11.2019 (dpa) Mit künstlicher Intelligenz holprigen oder fehlerhaften Prozessen auf die Spur kommen: Entwickler von Software zur Verbesserung der Abläufe in Unternehmen sind mit dem Deutschen Zukunftspreis 2019 geehrt worden. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übergab die Auszeichnung am Mittw ... mehr

  • Wirtschaft

    Merck verkauft Allergopharma an Dermapharm

    20.02.2020 Merck hat eine Vereinbarung zum Verkauf seines Allergie-Geschäfts Allergopharma an die Dermapharm Holding SE unterzeichnet. Der Vollzug der Transaktion wird bis zum Ende des 2. Quartals 2020 erwartet, vorbehaltlich der Zustimmung der relevanten Aufsichtsbehörde sowie weiterer üblicher Vollz ... mehr

    Merck übernimmt Auftragsherstellung von Flüssigbiopsie-Kits für schwedisches Start-up

    Flüssigbiopsie-Kits sollen die Genauigkeit der Krebsdiagnose erhöhen

    19.02.2020 Merck hat bekannt gegeben, dass es vom schwedischen Molekulardiagnostik-Start-up Elypta als Auftragshersteller für dessen klinisch-diagnostische Flüssigbiopsie-Kits ausgewählt wurde. Die Kits analysieren Metaboliten, die bei verschiedenen Krebsarten fehlreguliert sind, und ermöglichen eine ... mehr

    ViscoTec Asia wächst

    Mehr Büroflächen, größere Labore und Besprechungsräume in Singapur

    14.02.2020 Große Freude und Erwartungen zugleich prägen die Stimmung des ViscoTec Asia Teams in diesen Tagen. Der Umzug in das neue Büro ist abgeschlossen. Dort gibt es eine vergrößerte Bürofläche von 1700qm. Ein um ca. 50% größeres Labor für Tests und Schulungen und ein wesentlich größerer Besprechun ... mehr

  • Preisentwicklung

    Auch deutsche Pharmakonzerne beugen sich Trump

    Keine Preiserhöhungen: Für Patienten könnte das langfristig auch gefährlich werden

    30.07.2018 (dpa) Nach harscher Kritik von Präsident Donald Trump an hohen Medikamentenpreisen in den USA machen jetzt auch deutsche Pharmakonzerne Zugeständnisse. Sie folgen einer Reihe von Branchen-Schwergewichten, die auf Preiserhöhungen in Amerika verzichten, um Trump nicht zu provozieren. Was für ... mehr

    Pfizer will nach Trump-Kritik Preiserhöhungen aussetzen

    11.07.2018 (dpa) Der Pharmariese Pfizer will nach heftiger Kritik von US-Präsident Donald Trump bestimmte Preiserhöhungen für Arzneimittel aussetzen. Nach «ausführlichen Diskussionen» mit Trump habe man sich entschlossen, dem Präsident zunächst die Gelegenheit zu geben, an seinem Plan zur Stärkung des ... mehr

    Kriselnde Ratiopharm-Mutter Teva will Preise anheben

    18.12.2017 (dpa-AFX) Der vor einem massiven Stellenabbau stehende israelische Generikahersteller Teva will sein kriselndes Geschäft auch durch Preiserhöhungen retten. "Ich denke, es ist vernünftig und verantwortungsvoll, ein gewisses nachhaltiges Preisniveau zu erzielen", sagte der neue Chef der Ratio ... mehr

  • Finanzen

    Sartorius blickt optimistisch auf 2020

    19.02.2020 Sartorius hat mit der Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2019 seine vorläufigen Zahlen bestätigt. Der Konzernumsatz stieg auf Basis konstanter Wechselkurse um 14,8% (nominal: +16,7%) auf 1.827,0 Mio. Euro. Das Wachstum wurde praktisch vollständig organisch erzielt, da die Mitte Dezember ... mehr

    Astrazeneca rechnet mit Dämpfer wegen Coronavirus

    14.02.2020 (dpa-AFX) Der britische Pharmakonzern Astrazeneca rechnet wegen des Coronavirus mit negativen Folgen für sein Geschäft in China im laufenden Jahr. Der aktuelle vorsichtige Ausblick auf das laufende Jahr sorgt für wenig Freude bei den Analysten. Das vierte Quartal habe gewinnseitig die Erwar ... mehr

    Life Science Start-up BIOMES erhält zwei Millionen Euro

    14.02.2020 BIOMES startet mit einer erfolgreichen Pre-Series A-Finanzierungsrunde ins Jahr 2020. Das Life Science Unternehmen erhält zwei Millionen Euro vom Frühphasen-Finanzierer yabeo aus München. BIOMES untersucht mithilfe modernster biotechnologischer Verfahren Bakterien, die in und am menschliche ... mehr

  • Märkte

    Wie Roboter der deutschen Industrie helfen

    77 Prozent der Industrieunternehmen sind auf Roboter angewiesen

    07.02.2020 Bis 2040 werden dem Arbeitsmarkt in Deutschland aufgrund des demografischen Wandels im Vergleich zu heute zehn Millionen Menschen fehlen. Um die Folgen auszugleichen, setzen 77 Prozent der Industrieentscheider bereits auf "Kollege" Roboter. Von dieser Entwicklung sind neben Konzernen zunehm ... mehr

    Mehr Meldungen zu Arzneimittelrisiken als jemals zuvor

    06.02.2020 Apotheken meldeten 2019 an die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) mehr Qualitätsmängel und Nebenwirkungen von Arzneimitteln als jemals zuvor. Die AMK erhielt 10.782 Spontanberichte aus 5.274 verschiedenen Apotheken ein. „Die Apothekerinnen und Apotheker leisten zusammen mi ... mehr

    Medizin 2020: Neue Medikamente in Sicht

    Pharma-Unternehmen dürften 2020 wieder mehr als 30 neue Medikamente auf den Markt bringen

    03.01.2020 Für viele Patientinnen und Patienten wird es 2020 neue Behandlungsmöglichkeiten geben. Denn Pharma-Unternehmen haben für zahlreiche Medikamente die EU-Zulassung beantragt oder kürzlich erhalten. Der Verband der forschenden Pharma-Unternehmen (vfa) rechnet daher für 2020 mit der Markteinführ ... mehr

  • Gesetze

    Gesetz gegen Lieferengpässe bei Arzneimitteln beschlossen

    14.02.2020 (dpa) Im Kampf gegen Lieferengpässe bei Medikamenten hat der Bundestag am Donnerstag Änderungen des Arzneimittelgesetzes beschlossen. Pharmafirmen können künftig von den Behörden verpflichtet werden, über Lagerbestände, Produktion und Absatzmenge bestimmter Arzneimittel zu informieren. Bei ... mehr

    US-Pharmakonzern Biogen wehrt Patentklage von Mylan ab

    07.02.2020 (dpa-AFX) Der US-Pharmakonzern Biogen hat eine Patentklage des Generikaherstellers Mylan abgewehrt. Mylan sei den Beweis schuldig geblieben, dass das Patent für Tecfidera gegen Multiple Sklerose nicht haltbar sei, gab das US-Patentamt am Mittwochabend bekannt. Mylan hatte argumentiert, dass ... mehr

    Reinraumtechnik für Schutz vor Einflüssen der Umgebung

    Neue Richtlinie legt Klassifizierung für Partikelreinheit der Luft in Reinräumen und reinen Bereichen fest

    11.12.2019 In immer mehr Bereichen der Technik, allen voran der Mikroelektronik, der Feinmechanik, der Lebensmittelindustrie, der Pharmazie oder der Medizintechnik, aber auch im Bereich der Akku-Technologie, werden besondere Anforderungen an die Reinheit der Raumluft, der eingesetzten Betriebsmittel, ... mehr

  • Politik

    Gesetz gegen Lieferengpässe bei Arzneimitteln beschlossen

    14.02.2020 (dpa) Im Kampf gegen Lieferengpässe bei Medikamenten hat der Bundestag am Donnerstag Änderungen des Arzneimittelgesetzes beschlossen. Pharmafirmen können künftig von den Behörden verpflichtet werden, über Lagerbestände, Produktion und Absatzmenge bestimmter Arzneimittel zu informieren. Bei ... mehr

    Zahl der Coronafälle steigt

    Entwarnung für Deutsche auf Schiff

    06.02.2020 (dpa) - Die Zahl der nachgewiesenen Infektionen und der Toten durch das neue Coronavirus ist in China wieder schneller gestiegen als in den Tagen zuvor. Bis Mittwoch kletterte die Zahl der Patienten mit der neuen Lungenkrankheit innerhalb eines Tages um 3887 auf 24 324, wie die Gesundheitsk ... mehr

    Organspende-Reform beschlossen

    Was bringen die neuen Impulse?

    17.01.2020 (dpa) Das Ziel ist klar: Angesichts Tausender todkranker Menschen auf den Wartelisten sollen in Deutschland dauerhaft mehr Organe gespendet werden. Doch wie soll das gelingen? Der Bundestag beschloss am Donnerstag eine Reform, die auf mehr Impulse setzt, damit sich mehr mögliche Spender auc ... mehr

  • Kooperation

    Bayer und Nuvisan schaffen neue Forschungseinheit in Berlin

    Bayer behält bedeutende Forschungsaktivitäten und seinen Hauptsitz der Pharmasparte in Berlin

    12.02.2020 Bayer hat mit Nuvisan die Übernahme eines großen Teils seiner in Berlin ansässigen Forschung auf dem Gebiet kleinmolekularer Wirkstoffe vereinbart. Die Nuvisan Gruppe ist ein internationaler Dienstleister im Bereich der klinischen Studien, Labordienstleistungen und der Auftragsfertigung für ... mehr

    Evotec und Indivumed geben zweites gemeinsames Forschungsprojekt bekannt

    23.01.2020 Evotec SE und Indivumed GmbH gaben eine neue Partnerschaft zur Forschung und Entwicklung von first-in-class Therapeutika zur Behandlung von nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom („NSCLC“) bekannt. Ziel der Präzisionsmedizin-Partnerschaft ist die Entwicklung hocheffektiver Therapeutika für NSCL ... mehr

    Springende Gene für die Gentherapie gegen Krebs

    Kooperation mit PlasmidFactory geht weiter

    21.01.2020 Um das „Sleeping Beauty“-System zu optimieren, verlängert nun das MDCell Helmholtz Innovation Lab seine Zusammenarbeit mit PlasmidFactory. Wer Immunzellen des menschlichen Körpers so verändern will, dass sie zum Beispiel einen Tumor wieder wirksam bekämpfen oder eine Autoimmunerkrankung aus ... mehr

News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

bionity.com Newsletter

Der bionity.com Newsletter informiert Sie umfassend über das aktuelle Branchengeschehen für Biotech, Pharma und Life Sciences mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen.
Aktuelle Ausgabe

bionity.com Jobletter

Aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Biotech, Pharma und Life Sciences finden Sie im bionity.com Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.