Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Krebsstammzellen für das Immunsystem sichtbar machen

Ergebnisse könnten neues Behandlungskonzept gegen Leukämie ermöglichen

19.07.2019 Leukämie-Stammzellen schützen sich vor der Immunabwehr, indem sie ein Zielmolekül der Killerzellen von ihrer Oberfläche verschwinden lassen. Doch dieser Schutzmechanismus lässt sich mit Medikamenten überwinden. Welche neuen Therapieansätze sich daraus möglicherweise ableiten lassen, beschre ... mehr

Merck und Broad Institute geben CRISPR-Lizenzvereinbarung bekannt

19.07.2019 Merck und das US-amerikanische Broad Institute of MIT and Harvard (Boston, Massachusetts), haben eine Vereinbarung über die Vergabe nicht-exklusiver Lizenzen auf geistiges Eigentum (intellectual property, IP) an der CRISPR-Technologie bekannt gegeben, das sich unter ihrer jeweiligen Kontrol ... mehr

Physiologie des Überlebens

Bei Bakterien bestimmen die Nachbarn mit, welche Zelle zuerst stirbt

19.07.2019 Bakterien gehen in Hungerphasen nicht einfach nach dem Zufallsprinzip zugrunde, sondern auch die Nachbarzellen haben ein Wörtchen mitzureden. Ein Forschungsteam der Technischen Universität München (TUM) hat nun herausgefunden, dass vor allem zwei Faktoren über Leben und Tod entscheiden: die ... mehr

Sieger im 99-€-Bioreaktor-Wettbewerb gekürt

Studentisches Team der TU Kaiserslautern belegt mit selbstgebautem Bioreaktor ersten Platz

19.07.2019 Mit einem Budget von nur 99 Euro einen Bioreaktor zu bauen – darum ging es im „99-€-Bioreaktor-Wettbewerb“ an der Technischen Universität (TU) Dresden. Solche Reaktoren kommen in der Forschung zum Einsatz, um Mikroorganismen zu vermehren. Auch ein studentisches Team des Lehrgebiets Bioverfa ... mehr

'Trojanisches Pferd' Krebsmedikament tarnt sich als Fett

Vielversprechendes System liefert Chemotherapeutika direkt in Tumore mit weniger Nebenwirkungen

19.07.2019 Ein neues Medikamententransportsystem tarnt Chemotherapeutika als Fett, um Tumore zu überlisten, zu durchdringen und zu zerstören. Wenn sie denken, dass die Medikamente leckere Fette sind, laden Tumore das Medikament ins Innere ein. Dort aktiviert sich das Zielpräparat und unterdrückt sofor ... mehr

"Semi-synthetische" Bakterien produzieren unnatürliche Proteine

19.07.2019 Synthetische Biologen versuchen, neues Leben mit Formen und Funktionen zu erschaffen, die in der Natur nicht zu finden sind. Obwohl die Wissenschaftler noch weit davon entfernt sind, eine vollständig künstliche Lebensform zu erschaffen, haben sie halbsynthetische Organismen geschaffen, die ... mehr

Wie gewachsene Prozesse nur bis zum nächsten Audit reichen

Big Data kommt zu kurz

18.07.2019 Kaum eine Branche wird so stark durch Regulierung in der Innovationsarbeit eingebremst wie die Pharmabranche. Das ergab die Studie „Pharma Insights 2019“, herausgegeben durch das Beratungsunternehmen MAIN5. 65 Prozent der Prozesse in Pharmaunternehmen sind auditfokussiert, und die Mehrheit ... mehr

Elektronischer Chip imitiert das Gehirn, um im Handumdrehen Erinnerungen zu erzeugen

Ingenieure haben das menschliche Gehirn mit einem elektronischen Chip nachgeahmt, der Licht verwendet, um Erinnerungen zu erzeugen und zu verändern

18.07.2019 Forscher der RMIT University ließen sich von einem neuen Werkzeug der Biotechnologie - der Optogenetik - inspirieren, um ein Gerät zu entwickeln, das die Art und Weise reproduziert, wie das Gehirn Informationen speichert und verliert. Die Optogenetik ermöglicht es Wissenschaftlern, mit ungl ... mehr

Magersucht kann in den Genen liegen

18.07.2019 Anorexia nervosa, besser bekannt als Magersucht, ist nach Angaben des National Center of Excellence for Eating Disorders, USA, die psychiatrische Erkrankung mit der höchsten Sterblichkeitsrate. Im Rahmen einer internationalen Studie unter Beteiligung der Medizinischen Fakultät der Universit ... mehr

Die erfolgreichste WG der Welt

Kampf gegen Biofilme

18.07.2019 Biofilme sind enorm widerstandsfähige Ansammlungen von Keimen, die besonders in Spitälern zum Problem werden können. Wie ein einziges grosses Lebewesen breiten sie sich auf Wunden aus oder besiedeln Implantate und Medizinprodukte. Biomedizinische Materialien mit neuartigen Oberflächen solle ... mehr

Alle News

Erste Messe im analytica-Netzwerk in Afrika

Erfolgreiche Premiere für analytica Lab Africa

17.07.2019 Von 9. bis 11. Juli 2019 fand die erste analytica Lab Africa im Gallagher Convetion Center in Johannesburg statt: 148 Aussteller aus 15 Ländern präsentierten ihre passgenauen Lösungen für den afrikanischen Markt aus Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und Diagnostik. Auch besucherseitig ... mehr

Kampf zwischen Virus und Wirtszelle visualisiert

Neu entwickeltes Verfahren macht kürzlich aktivierte Gene innerhalb einzelner Zellen ausfindig

12.07.2019 Zellen sind mit wirkungsvollen Abwehrmechanismen ausgestattet, um gegen Eindringlinge vorzugehen. Schlacht- und Bauplan sind in den Genen festgeschrieben, die bei einem feindlichen Angriff aktiviert werden müssen. Wissenschaftler des Helmholtz-Instituts für RNA-basierte Infektionsforschung ... mehr

Agilent erwirbt BioTek Instruments

12.07.2019 Agilent Technologies Inc. gab bekannt, dass sie eine endgültige Vereinbarung zum Erwerb von BioTek Instruments im Privatbesitz für 1,165 Milliarden US-Dollar unterzeichnet hat. Mit den erwarteten Steuervorteilen für Agilent wird ein Nettokaufpreis von rund 1,05 Milliarden US-Dollar erwartet ... mehr

Kein Antikörper, ein "Frankenkörper": Neues Werkzeug für die Live-Cell-Bildgebung

Antikörperbasierte Sonde arbeitet in lebenden Systemen und zielt auf den klassischen HA-Tag ab

05.07.2019 Antikörper sind die Biomoleküle, die unser Immunsystem einsetzt, um eindringende Krankheitserreger zu finden, zu markieren und zu vernichten. Sie wirken durch Bindung an bestimmte Ziele, sogenannte Epitope, auf der Oberfläche von Antigenen - wie Schlösser an Schlüsseln. Seit vielen Jahrzehn ... mehr

Tierversuche: Die Alternative aus der Kulturschale

03.07.2019 Bis ein Medikament auf den Markt kommt, vergehen Jahre, werden hohe Millionenbeträge ausgegeben und finden viele Tierversuche statt. Fehlschläge während der Entwicklung sind keine Seltenheit. Der häufigste Grund: Die Substanzen sind giftig für die Leber. Um das Risiko besser zu bewerten und ... mehr

Zellkraftwerk gewinnt Clusterpreis Life Sciences

Auzeichnung für Technologie zur automatisierten und hochgenauen Zellanalytik

01.07.2019 Der Clusterpreis Life Sciences des 15. IQ Innovationspreis Mitteldeutschland geht an die Leipziger Zellkraftwerk GmbH. Das Biotechnologieunternehmen erhielt die Auszeichnung am Donnerstagabend in Leipzig für seine Technologieplattform „ChipCytometry“ zur automatisierten Gewebe- und Zellanal ... mehr

Erste Studie mit hochauflösender Kryomikroskopie in Spanien entdeckt neue Funktionen von Chaperonen

Molekulare Chaperone sind der Schlüssel zum Gleichgewicht zwischen Synthese und Abbau von zellulären Proteinen

01.07.2019 Eine Arbeit, die von Forschern des Nationalen Biotechnologiezentrums des Spanischen Nationalen Forschungsrates (CSIC) gemeinsam geleitet wurde, hat den Wirkmechanismus des CCT-Komplexes bestimmt, einem der wichtigsten molekularen Chaperone in eukaryontischen Organismen. Die Wissenschaftler, ... mehr

Analytik Jena Science Award zeichnet herausragende wissenschaftliche Publikationen aus

28.06.2019 Die ersten beiden Analytik Jena Science Awards wurden an Dr. Carlos Abad, von der Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung (BAM), Berlin, sowie an Natalie Rangno vom Institut für Holztechnologie Dresden, verliehen. Mit diesem besonderen Preis prämiert Analytik Jena anlässlich der An ... mehr

Neuer Separation Science Slam übertrifft alle Erwartungen

28.06.2019 Am 18. Juni 2019 fand auf der 48. HPLC-Konferenz (Universität Mailand-Bicocca) das Debüt des Separation Science Slam statt. Sponsoren sind KNAUER, Merck und The Analytical Scientist. Sechs Wissenschaftler unter 35 Jahren hatten die Gelegenheit, ihre wissenschaftlichen Arbeiten in weniger al ... mehr

Netzwerke der Genaktivität steuern die Organentwicklung

28.06.2019 Erstmals haben Wissenschaftler vergleichend die genetischen Programme entschlüsselt, die die Entwicklung wichtiger Organe beim Menschen und bei anderen ausgewählten Säugetieren – Rhesusaffe, Maus, Ratte, Kaninchen und Opossum – vor und nach der Geburt steuern. Die Molekularbiologen der Univ ... mehr

Alle News zu Bioanalytik

Merck und Broad Institute geben CRISPR-Lizenzvereinbarung bekannt

19.07.2019 Merck und das US-amerikanische Broad Institute of MIT and Harvard (Boston, Massachusetts), haben eine Vereinbarung über die Vergabe nicht-exklusiver Lizenzen auf geistiges Eigentum (intellectual property, IP) an der CRISPR-Technologie bekannt gegeben, das sich unter ihrer jeweiligen Kontrol ... mehr

Sieger im 99-€-Bioreaktor-Wettbewerb gekürt

Studentisches Team der TU Kaiserslautern belegt mit selbstgebautem Bioreaktor ersten Platz

19.07.2019 Mit einem Budget von nur 99 Euro einen Bioreaktor zu bauen – darum ging es im „99-€-Bioreaktor-Wettbewerb“ an der Technischen Universität (TU) Dresden. Solche Reaktoren kommen in der Forschung zum Einsatz, um Mikroorganismen zu vermehren. Auch ein studentisches Team des Lehrgebiets Bioverfa ... mehr

Elektronischer Chip imitiert das Gehirn, um im Handumdrehen Erinnerungen zu erzeugen

Ingenieure haben das menschliche Gehirn mit einem elektronischen Chip nachgeahmt, der Licht verwendet, um Erinnerungen zu erzeugen und zu verändern

18.07.2019 Forscher der RMIT University ließen sich von einem neuen Werkzeug der Biotechnologie - der Optogenetik - inspirieren, um ein Gerät zu entwickeln, das die Art und Weise reproduziert, wie das Gehirn Informationen speichert und verliert. Die Optogenetik ermöglicht es Wissenschaftlern, mit ungl ... mehr

Immunsystem von Pflanzen: Es funktioniert anders als gedacht

18.07.2019 Was passiert in Pflanzen auf molekularer Ebene, wenn sie sich gegen Schädlinge zur Wehr setzen? Bisher ging man davon aus, dass dabei in allen Pflanzen in etwa die gleichen Prozesse ablaufen. Das stimmt nicht, wie ein Team von Biologen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) in ... mehr

Erste Messe im analytica-Netzwerk in Afrika

Erfolgreiche Premiere für analytica Lab Africa

17.07.2019 Von 9. bis 11. Juli 2019 fand die erste analytica Lab Africa im Gallagher Convetion Center in Johannesburg statt: 148 Aussteller aus 15 Ländern präsentierten ihre passgenauen Lösungen für den afrikanischen Markt aus Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und Diagnostik. Auch besucherseitig ... mehr

Boehringer Ingelheim übernimmt Schweizer Biotech-Start-up

17.07.2019 Boehringer Ingelheim hat den Erwerb sämtlicher Anteile an AMAL Therapeutics SA bekanntgegeben. Die private Schweizer Biotechnologiefirma fokussiert sich auf immunonkologische Therapien und entwickelt neuartige therapeutische Krebsimpfstoffe auf der Basis ihrer Technologieplattform KISIMA. D ... mehr

Warum fehlen Start-ups im Osten?

Gründer dringend gesucht

16.07.2019 (dpa) Jenny Müller steht mit einem versiegelten Becher in ihrer Versuchsküche auf dem Campus der Uni Halle. Er ist gefüllt mit geschnittenen Mangos, Äpfeln, Granatapfelkernen und Heidelbeeren - die dank Spezialbehandlung sieben Tage frisch bleiben sollen. Haltbarer Obstsalat ist das Geschäf ... mehr

Evotec erweitert iPSC Entwicklungsplattform

16.07.2019 Evotec SE gab bekannt, dass das Unternehmen seine iPSC-Plattform weiter ausbaut. Zu diesem Zweck hat Evotec von dem auf Stammzellen spezialisierten Unternehmen Ncardia AG geistiges Eigentum für iPSC-basierte phänotypische Wirkstoffentwicklung erworben, sowie ein bestehendes Portfolio aus iP ... mehr

US-Biotechkonzern Gilead baut Anteil an Galapagos aus

Zugriff auf Portfolio

15.07.2019 (dpa-AFX) Die amerikanische Biotech-Firma Gilead Sciences erhöht ihren Anteil am belgischen Branchenkollegen Galapagos. Außerdem vereinbarten die beiden Konzerne eine 10-jährige Forschungs- und Entwicklungszusammenarbeit unter anderem im Bereich von Entzündungskrankheiten, teilte Gilead Sci ... mehr

Mit 1 Million Euro dotierter Forschungspreis zum ersten Mal vergeben

Merck hat zum ersten Mal den „Future Insight Prize“ vergeben

11.07.2019 Merck hat zum ersten Mal den „Future Insight Prize“ vergeben. Die Preisträger Pardis Sabeti von der Harvard University und dem Broad Institute of MIT and Harvard (Cambridge, Massachusetts, USA) sowie James Crowe vom Vanderbilt University Medical Center (Nashville, Tennessee, USA) wurden für ... mehr

Alle News zu Biotechnologie

Erste Messe im analytica-Netzwerk in Afrika

Erfolgreiche Premiere für analytica Lab Africa

17.07.2019 Von 9. bis 11. Juli 2019 fand die erste analytica Lab Africa im Gallagher Convetion Center in Johannesburg statt: 148 Aussteller aus 15 Ländern präsentierten ihre passgenauen Lösungen für den afrikanischen Markt aus Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und Diagnostik. Auch besucherseitig ... mehr

Blutproben aus dem Zoo helfen bei der Vorhersage von Krankheiten beim Menschen

17.07.2019 In den Zoos von Saarbrücken und Neunkirchen leben Pinguine, Asiatische Elefanten und viele andere Tierarten. Da sie von verschiedenen Kontinenten stammen, wird den Tieren regelmäßig Blut abgenommen, um ihre Gesundheit zu überprüfen. Diese Blutproben haben Bioinformatiker und Humangenetiker ... mehr

Auf dem Weg zur Nanotheranostik

10.07.2019 Die Theranostik ist ein aufstrebender Bereich der Medizin, dessen Name eine Kombination aus "Therapie" und "Diagnose" ist. Die Idee der Theranostik besteht darin, Medikamente und/oder Techniken zur gleichzeitigen - oder sequentiellen - Diagnose und Behandlung von Krankheiten zu kombinieren ... mehr

KI klassifiziert Tumore

Forscher nutzen künstliche Intelligenz für die molekulare Tumorklassifizierung und die Prognose bei Patienten mit Dickdarmkrebs

08.07.2019 Für eine zielgerichtete Therapie des kolorektalen Karzinoms benötigen die behandelnden Ärzte Informationen über den molekularen Subtyp des Tumors. Computer könnten dafür digitale Gewebebilder analysieren. Entwickelt hat die Methode ein Forscherteam des Universitätsspitals Zürich und der Uni ... mehr

Leuchten entlarvt gefährliche Bakterien

Chemilumineszenz-Sonden für schnellen empfindlichen Nachweis von Salmonellen und Listerien

04.07.2019 Infektionen durch Lebensmittel werden weltweit oft durch Salmonellen oder Listerien verursacht; sie können tödlich sein. Entsprechend wichtig ist ein rascher, zuverlässiger Nachweis in Lebensmitteln und Anlagen der Lebensmittelproduktion. In der Zeitschrift Angewandte Chemie stellen Wissens ... mehr

Neuartige Krebs-Diagnostik

Laserlicht spürt Tumore auf

25.06.2019 Krebs - diese Diagnose trifft fast jeden zweiten Deutschen irgendwann in seinem Leben. Es ist die zweithäufigste Todesursache hierzulande. Aber je früher die Krankheit festgestellt wird, desto größer sind die Chancen, sie zu überleben. Eine bahnbrechende neue Methode, um Tumore mit Laserlic ... mehr

Biomarker-Test bei Brustkrebs im Frühstadium bald Kassenleistung?

24.06.2019 (dpa) Patientinnen mit Brustkrebs im Frühstadium können künftig voraussichtlich einen Biomarker-Test als Leistung der gesetzlichen Krankenkassen in Anspruch nehmen. Der Test könne bei der Entscheidung helfen, ob eine Chemotherapie nach einer Operation sinnvoll sei, stellte der Gemeinsame Bu ... mehr

Neuartiger Test zur frühzeitigen Erkennung mehrerer Krebsarten

Erfolgreiche Markteinführung mit 110 Millionen Dollar Serie A Finanzierung

19.06.2019 Thrive Earlylier Detection Corp., ein Unternehmen, das sich der Integration einer früheren Krebserkennung in die medizinische Routineversorgung verschrieben hat, startete mit 110 Millionen Dollar in einer Serie-A-Finanzierung. Thrive wird CancerSEEK, einen flüssigen Biopsietest zur Erkennun ... mehr

Neuartiger Osteoporose-Test

Osteolabs GmbH schließt erfolgreich erste Finanzierungsrunde ab

18.06.2019 Osteolabs GmbH gibt den erfolgreichen Abschluß einer ersten Finanzierungsrunde in Höhe von rund 1 Mio. EUR bekannt. Die Finanzmittel wurden vom Seed und Start-Up Fonds II der MBG (Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft) Kiel, dem MVZ Labor Dr. Krause und Kollegen sowie zwei branchenerfa ... mehr

Bessere Diagnostik durch Antikörper-Alternative

Life Science Inkubator nimmt Spin-off der Uni Bonn auf

17.06.2019 Clickmer Systems, ein Ausgründungsprojekt der Universität Bonn, entwickelt eine synthetische Alternative zu Antikörpern. In der medizinischen Diagnostik und der Forschung sind die sogenannten Clickmere vielfältig einsetzbar. Ihr großer Vorteil: Sie sind deutlich zuverlässiger als Antikörper ... mehr

Alle News zu Diagnostik

Erste Messe im analytica-Netzwerk in Afrika

Erfolgreiche Premiere für analytica Lab Africa

17.07.2019 Von 9. bis 11. Juli 2019 fand die erste analytica Lab Africa im Gallagher Convetion Center in Johannesburg statt: 148 Aussteller aus 15 Ländern präsentierten ihre passgenauen Lösungen für den afrikanischen Markt aus Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und Diagnostik. Auch besucherseitig ... mehr

Sanofi und Google entwickeln neues Innovationslabor für das Gesundheitswesen

20.06.2019 Sanofi und Google werden ein neues virtuelles Innovationslabor mit dem Ziel einrichten, die Bereitstellung zukünftiger Medikamente und Gesundheitsdienste grundlegend zu verändern, indem sie die Möglichkeiten der neuen Datentechnologien nutzen. "Wir stehen am Anfang eines neuen Zeitalters fü ... mehr

Eine schnelle, einfach zu bedienende DNA-Amplifikationsmethode bei 37°C

Studie könnte molekulare Diagnose und Robotik voranbringen

17.06.2019 Wissenschaftler in Japan haben eine Methode zur Amplifikation von DNA in einer Größenordnung entwickelt, die für den Einsatz in den aufstrebenden Bereichen DNA-basiertes Computing und Molekularrobotik geeignet ist. Durch den hochempfindlichen Nukleinsäurenachweis könnte das Verfahren die Kr ... mehr

LUMITOS baut Angebot für Suchmaschinenmarketing aus

Tobias Hein bringt seine langjährige Erfahrung im Search Engine Marketing (SEM) und Search Engine Advertising (SEA) in das LUMITOS-Team ein

13.06.2019 Tobias Hein verstärkt als Senior-Online-Marketing-Manager das Online-Marketing-Unternehmen LUMITOS mit Sitz in Berlin. Der 33-jährige Biotechnologe arbeitet seit 2010 im Marketing und verfügt über mehrjährige Online-Marketing-Erfahrung in der Labor- und Analytikbranche. Er beschäftigt sich ... mehr

Neues Echtzeit-Detektions- und Sortiersystem für lebende Zellen und Partikel

Über 700.000 Euro für Ulmer Gründer aus der Uni

13.06.2019 Drei junge Physiker der Universität Ulm haben ein neues optisches Verfahren (CellMOUSE) entwickelt, mit dem sich lebende Zellen und Partikel in Echtzeit detektieren, charakterisieren und sortieren lassen. Das Verfahren, das beispielsweise in der Medizin, der Umwelttechnik oder Biotechnologi ... mehr

Merck und Rigaku unterzeichnen Entwicklungsvereinbarung

Gemeinsame Entwicklung neuartiger Technologie für Aufklärung von Molekülstrukturen

11.06.2019 Merck und Rigaku Corporation, Tokio, Japan, haben eine Entwicklungsvereinbarung unterzeichnet. Die Unternehmen werden gemeinsam Laborverbrauchsmaterialien auf Basis der „Crystalline Sponge“-Technologie entwickeln, mit der die absolute Struktur organischer Moleküle bestimmt werden kann und d ... mehr

Laborbuch lernt mit Laborgeräten zu sprechen

labfolder akquiriert cubuslab und wird zu Labforward

23.05.2019 Die labfolder GmbH und die cubuslab GmbH gaben ihre Fusion bekannt. Das gemeinsame Unternehmen wird Zukunft unter dem Namen Labforward GmbH agieren. Beide bisherigen Standorte – Berlin und Karlsruhe – bleiben bestehen. Die cubuslab-Produkte und die Kompetenzen des cubuslab-Teams zusammen mi ... mehr

Forschungszentrum Jülich gewinnt ersten LABVOLUTION AWARD

Zeit und Kosten im Labor sparen – Effizienz und Nachhaltigkeit steigern

22.05.2019 Am Forschungszentrum Jülich (FZ Jülich) entwickelt die Arbeitsgruppe "Bioprozesse und Bioanalytik" mittels mikrobieller Systeme Herstellungsverfahren für Metabolite, Intermediate und Proteine. Typisch für Forschungs- und Entwicklungsprojekte der industriellen Biotechnologie ist jedoch, dass ... mehr

Individuelle Online-Marketing-Sprechstunde

Die LUMITOS AG bietet ab sofort regelmäßig kostenlose Expertengespräche zum B2B-Online-Marketing an

17.05.2019 Ab sofort können Unternehmen der Branchen Chemie, Life Sciences, Labor, Pharma, Analytik und Food & Beverage von der neuen kostenlosen LUMITOS-Online-Marketing-Sprechstunde profitieren. Als Experte für B2B-Online-Marketing ergänzt die LUMITOS AG damit ihr bereits bestehendes umfangreiches O ... mehr

Eppendorf mit weltweitem Einstellungsprogramm

Rund 250 offene Stellen an allen Standorten bis Ende 2019

26.04.2019 Die Eppendorf-Gruppe schafft in diesem Jahr weltweit rund 250 neue Arbeitsplätze. Ein großer Teil der neuen Jobs entsteht in Hamburg am Stammsitz des global tätigen Life Sciences Unternehmens und ist ein wichtiger Bestandteil der Wachstumsstrategie von Eppendorf. „Eppendorf wächst stark und ... mehr

Alle News zu Labortechnik

Wie gewachsene Prozesse nur bis zum nächsten Audit reichen

Big Data kommt zu kurz

18.07.2019 Kaum eine Branche wird so stark durch Regulierung in der Innovationsarbeit eingebremst wie die Pharmabranche. Das ergab die Studie „Pharma Insights 2019“, herausgegeben durch das Beratungsunternehmen MAIN5. 65 Prozent der Prozesse in Pharmaunternehmen sind auditfokussiert, und die Mehrheit ... mehr

Deutsche Start-ups erhalten Rekordsumme

Standort Berlin weit vorn

17.07.2019 Deutsche Start-ups konnten in der ersten Jahreshälfte 2019 so viel frisches Kapital einsammeln wie nie zuvor in einem Halbjahr. Insgesamt erhielten sie 2,8 Milliarden Euro, 13 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Finanzierungsrunden stieg im Vergleich zum ersten Halbjahr des ... mehr

Warum fehlen Start-ups im Osten?

Gründer dringend gesucht

16.07.2019 (dpa) Jenny Müller steht mit einem versiegelten Becher in ihrer Versuchsküche auf dem Campus der Uni Halle. Er ist gefüllt mit geschnittenen Mangos, Äpfeln, Granatapfelkernen und Heidelbeeren - die dank Spezialbehandlung sieben Tage frisch bleiben sollen. Haltbarer Obstsalat ist das Geschäf ... mehr

Verkauf von Bosch Packaging Technology

Verpackungstechnik bleibt als Ganzes mit seinen Bereichen Pharma und Food erhalten

15.07.2019 Bosch plant, das Geschäft mit Verpackungsmaschinen in Waiblingen an eine neu gegründete Gesellschaft, die von CVC Capital Partners (CVC) verwaltet wird, zu verkaufen. Damit bleibt das Unternehmen mit den Bereichen Pharma und Food als Ganzes erhalten. CVC, mit Sitz in Luxemburg, ist eine Bet ... mehr

Novartis stellt Forschung an CNP250 gegen Alzheimer ein

12.07.2019 (dpa-AFX) Novartis erleidet in der Forschung für einen Wirkstoff gegen Alzheimer einen Rückschlag. Die gemeinsam mit Amgen und dem Banner Alzheimer Institut betriebenen Studien für einen Wirkstoff gegen die Krankheit seien eingestellt worden, teilte der schweizerische Pharmakonzern am Donne ... mehr

Organische Synthese mit kleinem Volumen und hohem Durchsatz

Neue Methode zur Synthese und Bewertung einer großen Anzahl von Wirkstoff-Leads

11.07.2019 Alexander Dömling, Professor für Drug Design an der Universität Groningen, hat eine Methode entwickelt, um schnell Tausende neuer Moleküle zu synthetisieren und ihre Eigenschaften als potenzielle Medikamente zu bewerten. In einem von Science Advances veröffentlichten Papier zeigt er, dass d ... mehr

Mit 1 Million Euro dotierter Forschungspreis zum ersten Mal vergeben

Merck hat zum ersten Mal den „Future Insight Prize“ vergeben

11.07.2019 Merck hat zum ersten Mal den „Future Insight Prize“ vergeben. Die Preisträger Pardis Sabeti von der Harvard University und dem Broad Institute of MIT and Harvard (Cambridge, Massachusetts, USA) sowie James Crowe vom Vanderbilt University Medical Center (Nashville, Tennessee, USA) wurden für ... mehr

BioNTech erhält 325 Millionen US-Dollar

Eine der größten europäischen Finanzierungsrunden erweitert globale Investorenbasis

10.07.2019 BioNTech SE gab den Abschluss einer Serie-B-Finanzierungsrunde in Höhe von 325 Millionen USD bekannt. Dies ist eine der größten Einzelfinanzierungen eines privaten europäischen Biotechnologieunternehmens. Die Finanzierungsrunde war überzeichnet und wurde von Fidelity Management & Research C ... mehr

MorphoSys und Vivoryon Therapeutics gehen Vereinbarung in der Immunonkologie ein

10.07.2019 Die MorphoSys AG und die Vivoryon Therapeutics AG gaben eine Vereinbarung bekannt, im Rahmen derer MorphoSys eine exklusive Lizenzoption für die niedermolekularen QPCTL-Inhibitoren von Vivoryon im Bereich der Onkologie erhalten hat. Die Option umfasst die weltweite Entwicklung und Vermarktu ... mehr

Auf dem Weg zur Nanotheranostik

10.07.2019 Die Theranostik ist ein aufstrebender Bereich der Medizin, dessen Name eine Kombination aus "Therapie" und "Diagnose" ist. Die Idee der Theranostik besteht darin, Medikamente und/oder Techniken zur gleichzeitigen - oder sequentiellen - Diagnose und Behandlung von Krankheiten zu kombinieren ... mehr

Alle News zu Pharma

Krebsstammzellen für das Immunsystem sichtbar machen

Ergebnisse könnten neues Behandlungskonzept gegen Leukämie ermöglichen

19.07.2019 Leukämie-Stammzellen schützen sich vor der Immunabwehr, indem sie ein Zielmolekül der Killerzellen von ihrer Oberfläche verschwinden lassen. Doch dieser Schutzmechanismus lässt sich mit Medikamenten überwinden. Welche neuen Therapieansätze sich daraus möglicherweise ableiten lassen, beschre ... mehr

'Trojanisches Pferd' Krebsmedikament tarnt sich als Fett

Vielversprechendes System liefert Chemotherapeutika direkt in Tumore mit weniger Nebenwirkungen

19.07.2019 Ein neues Medikamententransportsystem tarnt Chemotherapeutika als Fett, um Tumore zu überlisten, zu durchdringen und zu zerstören. Wenn sie denken, dass die Medikamente leckere Fette sind, laden Tumore das Medikament ins Innere ein. Dort aktiviert sich das Zielpräparat und unterdrückt sofor ... mehr

Elektronischer Chip imitiert das Gehirn, um im Handumdrehen Erinnerungen zu erzeugen

Ingenieure haben das menschliche Gehirn mit einem elektronischen Chip nachgeahmt, der Licht verwendet, um Erinnerungen zu erzeugen und zu verändern

18.07.2019 Forscher der RMIT University ließen sich von einem neuen Werkzeug der Biotechnologie - der Optogenetik - inspirieren, um ein Gerät zu entwickeln, das die Art und Weise reproduziert, wie das Gehirn Informationen speichert und verliert. Die Optogenetik ermöglicht es Wissenschaftlern, mit ungl ... mehr

Magersucht kann in den Genen liegen

18.07.2019 Anorexia nervosa, besser bekannt als Magersucht, ist nach Angaben des National Center of Excellence for Eating Disorders, USA, die psychiatrische Erkrankung mit der höchsten Sterblichkeitsrate. Im Rahmen einer internationalen Studie unter Beteiligung der Medizinischen Fakultät der Universit ... mehr

Die erfolgreichste WG der Welt

Kampf gegen Biofilme

18.07.2019 Biofilme sind enorm widerstandsfähige Ansammlungen von Keimen, die besonders in Spitälern zum Problem werden können. Wie ein einziges grosses Lebewesen breiten sie sich auf Wunden aus oder besiedeln Implantate und Medizinprodukte. Biomedizinische Materialien mit neuartigen Oberflächen solle ... mehr

Parkinson: Oxidativer Stress mit der Ausbreitung anormaler Proteine in Verbindung gebracht

18.07.2019 Bei der Parkinson-Erkrankung verbreiten sich anormale Proteine im Gehirn. Oxidativer Stress könnte dafür eine treibende Kraft sein. So lautet das Ergebnis aus Laborstudien von Forschern des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE). Der Morbus Parkinson ist eine neurodege ... mehr

Megakaryozyten als „Türsteher“ und Regulatoren der Zellmigration im Knochenmark

17.07.2019 In einer neuen Studie zeigen Wissenschaftler der Universität Würzburg und des Universitätsklinikums Würzburg, dass Megakaryozyten als eine Art „Türsteher“ auftreten und so die Eigenschaften von Knochenmarksnischen und die Dynamik der Zellmigration verändern. Die Hämatopoese ist der Prozess ... mehr

Neue Naturstoffe per Mausklick

Internationales Forschungsteam entwickelt Programm zur Vorhersage neuer Wirkstoffe

17.07.2019 Wirkstoffe, die von bestimmten Bakterien hergestellt werden, sind oftmals noch schwieriger aufzuspüren als die Bakterien selbst. Denn Mikroben stellen manche Naturstoffe nur dann her, wenn sie sie benötigen – etwa um andere Bakterien abzuwehren. Forscher der Friedrich-Schiller-Universität J ... mehr

Bayer kündigt trotz reduzierten Glyphosat-Urteils Berufung an

16.07.2019 (dpa) Trotz einer deutlich verringerten Strafzahlung will Bayer in einem wichtigen Glyphosat-Prozess in den USA Berufung einlegen. Der zuständige Richter Vince Chhabria reduzierte die von einer Jury verhängte Summe von gut 80 Millionen Dollar am Montag auf 25,3 Millionen Dollar (22,5 Mio Eu ... mehr

Wie Pesterreger das Immunsystem austricksen

Forscher zeigen, wie ein Enzym seine Gestalt verändert und dadurch die Infektion fördert

16.07.2019 Yersinien verbreiteten vor allem in vergangenen Zeiten Angst und Schrecken, doch die Pesterreger sind auch heute noch nicht vollständig ausgerottet. Die Bakterien spritzen verschiedene Enzyme, darunter das Enzym YopO, in die Fresszellen des Immunsystems. Dort wird es aktiviert und hindert d ... mehr

Alle News zu Medizin
News nach Ressort
  • Technologie

    Smartglasses in der Sterilgutversorgung

    Abschlussvorstellung eines Leitmarkt.NRW Projekts

    05.06.2019 Wo Operationsbestecke gesäubert und verpackt werden, wird neben vollkommender Reinheit besonders auf Sicherheit und Qualität geachtet. Das Leitmarkt.NRW Projekt »Smartglasses in der Sterilgutversorgung« testete zu diesem Zweck die Einsatztauglichkeit von intelligenten Datenbrillen (Smartgla ... mehr

    Radiologie 4.0: Den Weg zur integrierten Diagnostik mitgestalten!

    28.05.2019 Viel ist derzeit die Rede von Algorithmen, die Radiologen ersetzen oder die Bildgebung weitgehend automatisieren. Was ist dran an diesen Spekulationen? Bei genauerem Hinsehen zeigt sich, dass die „Radiologie 4.0“ keine unbeseelte Dystopie ist. Sie ist vielmehr Teil eines größeren Umbruchs, ... mehr

    Nano-3D-Drucken für medizinische Anwendungen

    18.04.2019 Personalisierte Wirkstoffabgabe oder nanometergroße robotische Systeme könnten ein Schlüsselkonzept für zukünftige medizinische Anwendungen darstellen. In diesem Zusammenhang haben Wissenschaftler um David Ng (Arbeitskreis Prof. Tanja Weil) vom Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPI- ... mehr

  • Personalia

    Neuer Separation Science Slam übertrifft alle Erwartungen

    28.06.2019 Am 18. Juni 2019 fand auf der 48. HPLC-Konferenz (Universität Mailand-Bicocca) das Debüt des Separation Science Slam statt. Sponsoren sind KNAUER, Merck und The Analytical Scientist. Sechs Wissenschaftler unter 35 Jahren hatten die Gelegenheit, ihre wissenschaftlichen Arbeiten in weniger al ... mehr

    MorphoSys ernennt Dr. Jean-Paul Kress zum neuen CEO

    25.06.2019 Die MorphoSys AG verkündete, dass der Aufsichtsrat des Unternehmens Dr. Jean-Paul Kress als neuen Chief Executive Officer (CEO) mit Wirkung zum 1. September 2019 bestellt hat. Dr. Kress verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Pharma- und Biotechnologieindustrie und zeichnet sich dur ... mehr

    Zwei neue Aufsichtsratsmitglieder bei CureVac

    25.06.2019 Die CureVac AG hat mitgeteilt, dass Timothy Wright M. D. und Craig Tooman auf der ordentlichen Hauptversammlung zu Mitgliedern des Aufsichtsrats der Gesellschaft gewählt wurden. Die neuen Mitglieder werden CureVacs Mission, das Botenmolekül Messenger-RNA (mRNA) medizinisch nutzbar zu machen ... mehr

  • Produktentwicklung

    Novartis stellt Forschung an CNP250 gegen Alzheimer ein

    12.07.2019 (dpa-AFX) Novartis erleidet in der Forschung für einen Wirkstoff gegen Alzheimer einen Rückschlag. Die gemeinsam mit Amgen und dem Banner Alzheimer Institut betriebenen Studien für einen Wirkstoff gegen die Krankheit seien eingestellt worden, teilte der schweizerische Pharmakonzern am Donne ... mehr

    Pfizer erhält US-Zulassung für Nachahmer von Roches Avastin

    01.07.2019 (dpa-AFX) Roche bekommt in den USA für sein Krebsmedikament Avastin weitere Konkurrenz: Die US-Medikamentenaufsicht FDA hat dem US-Hersteller Pfizer grünes Licht für sein biotechnologisch hergestelltes Nachahmermittel Zirabev gegeben. Das Biosimilar darf bei bestimmten Tumoren an Darm, Lung ... mehr

    Morphosys begeistert mit weiteren Studiendetails zu Blutkrebsmedikament

    24.06.2019 (dpa-AFX) Das Biotechunternehmen Morphosys kommt mit seinen Forschungen zum ersten eigenen Medikament weiter voran. Das Unternehmen präsentierte am Wochenende auf einer Fachkonferenz in Lugano weitere Details zu seiner laufenden Blutkrebsstudie mit dem Prüfmedikament Tafasitamab (Mor208). " ... mehr

  • Beruf

    Statistik der Chemiestudiengänge 2018 erschienen

    Über 10.000 Studierende begannen ein Chemiestudium

    03.07.2019 Chemiestudiengänge erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit, wie die neue Statistik der Chemiestudiengänge der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) zeigt. Im Jahr 2018 begannen insgesamt 10.499 Anfänger einen Chemiestudiengang – ein leichter Rückgang gegenüber dem Vorjahr (2017: 11.339) ... mehr

    Einkommen von Führungskräften in Chemie und Pharma um 4,4 Prozent gestiegen

    05.06.2019 Im Vergleich zum Vorjahr sind die Gesamteinkommen der außertariflichen und leitenden Angestellten in der chemisch-pharmazeutischen Industrie 2018 um 4,4 Prozent gestiegen. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Einkommensumfrage des Verbandes angestellter Akademiker (VAA). Damit ist der Anstie ... mehr

    Nachfrage nach Spezialisten in den Life Sciences erreicht im 1. Quartal 2019 einen Höchstwert

    Index für Chemiker ist gesunken

    02.05.2019 Im 1. Quartal 2019 ist der Hays-Fachkräfte-Index für die Life Sciences gegenüber dem Vorquartal um 13 Punkte auf 171 gestiegen. Es ist der höchste Wert in einem Quartal im Langzeitvergleich seit dem Jahr 2015. Die Nachfrage ist bei den betrachteten Positionen deutlich gestiegen – bis auf zw ... mehr

  • Forschung

    Krebsstammzellen für das Immunsystem sichtbar machen

    Ergebnisse könnten neues Behandlungskonzept gegen Leukämie ermöglichen

    19.07.2019 Leukämie-Stammzellen schützen sich vor der Immunabwehr, indem sie ein Zielmolekül der Killerzellen von ihrer Oberfläche verschwinden lassen. Doch dieser Schutzmechanismus lässt sich mit Medikamenten überwinden. Welche neuen Therapieansätze sich daraus möglicherweise ableiten lassen, beschre ... mehr

    Physiologie des Überlebens

    Bei Bakterien bestimmen die Nachbarn mit, welche Zelle zuerst stirbt

    19.07.2019 Bakterien gehen in Hungerphasen nicht einfach nach dem Zufallsprinzip zugrunde, sondern auch die Nachbarzellen haben ein Wörtchen mitzureden. Ein Forschungsteam der Technischen Universität München (TUM) hat nun herausgefunden, dass vor allem zwei Faktoren über Leben und Tod entscheiden: die ... mehr

    Sieger im 99-€-Bioreaktor-Wettbewerb gekürt

    Studentisches Team der TU Kaiserslautern belegt mit selbstgebautem Bioreaktor ersten Platz

    19.07.2019 Mit einem Budget von nur 99 Euro einen Bioreaktor zu bauen – darum ging es im „99-€-Bioreaktor-Wettbewerb“ an der Technischen Universität (TU) Dresden. Solche Reaktoren kommen in der Forschung zum Einsatz, um Mikroorganismen zu vermehren. Auch ein studentisches Team des Lehrgebiets Bioverfa ... mehr

  • Produktion

    FUJIFILM Irvine Scientific errichtet neue Produktionsstätte für Zellkulturmedien in Europa

    03.07.2019 FUJIFILM Irvine Scientific, Inc. kündigte Pläne zur Eröffnung einer dritten Produktionsstätte in Tilburg, Niederlande, an. Das Unternehmen verfügt derzeit über Standorte in den USA und Japan. Die Investition von Fujifilm in dieses Projekt zeigt, dass Fujifilm bestrebt ist, die Entwicklung i ... mehr

    Pharmazeutische Produktion mit reduziertem Ausschuss

    Plattformtechnologie zur Herstellung von Cephalosporin-Antibiotika

    18.06.2019 Antibiotika retten unzählige Menschenleben - die moderne Medizin ist ohne sie undenkbar. Der größte Volumenanteil der industriell hergestellten Antibiotika sind heute Cephalosporine, Strukturvarianten des ersten Antibiotikums Penicillin. Leider verursacht ihre Produktion eine beträchtliche ... mehr

    USA lassen mehr als zwei Millionen Dollar teure Gentherapie zu

    29.05.2019 (dpa) Die US-Medikamentenbehörde FDA hat ein Gentherapie-Mittel zugelassen, das mehr als zwei Millionen Dollar kostet. Das Medikament namens Zolgensma soll zur Behandlung der Erbkrankheit Spinale Muskelatrophie (Muskelschwund) bei Säuglingen und Kleinkindern zur Anwendung kommen. Der Herste ... mehr

  • Wirtschaft

    Wie gewachsene Prozesse nur bis zum nächsten Audit reichen

    Big Data kommt zu kurz

    18.07.2019 Kaum eine Branche wird so stark durch Regulierung in der Innovationsarbeit eingebremst wie die Pharmabranche. Das ergab die Studie „Pharma Insights 2019“, herausgegeben durch das Beratungsunternehmen MAIN5. 65 Prozent der Prozesse in Pharmaunternehmen sind auditfokussiert, und die Mehrheit ... mehr

    Erste Messe im analytica-Netzwerk in Afrika

    Erfolgreiche Premiere für analytica Lab Africa

    17.07.2019 Von 9. bis 11. Juli 2019 fand die erste analytica Lab Africa im Gallagher Convetion Center in Johannesburg statt: 148 Aussteller aus 15 Ländern präsentierten ihre passgenauen Lösungen für den afrikanischen Markt aus Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und Diagnostik. Auch besucherseitig ... mehr

    Boehringer Ingelheim übernimmt Schweizer Biotech-Start-up

    17.07.2019 Boehringer Ingelheim hat den Erwerb sämtlicher Anteile an AMAL Therapeutics SA bekanntgegeben. Die private Schweizer Biotechnologiefirma fokussiert sich auf immunonkologische Therapien und entwickelt neuartige therapeutische Krebsimpfstoffe auf der Basis ihrer Technologieplattform KISIMA. D ... mehr

  • Preisentwicklung

    Auch deutsche Pharmakonzerne beugen sich Trump

    Keine Preiserhöhungen: Für Patienten könnte das langfristig auch gefährlich werden

    30.07.2018 (dpa) Nach harscher Kritik von Präsident Donald Trump an hohen Medikamentenpreisen in den USA machen jetzt auch deutsche Pharmakonzerne Zugeständnisse. Sie folgen einer Reihe von Branchen-Schwergewichten, die auf Preiserhöhungen in Amerika verzichten, um Trump nicht zu provozieren. Was für ... mehr

    Pfizer will nach Trump-Kritik Preiserhöhungen aussetzen

    11.07.2018 (dpa) Der Pharmariese Pfizer will nach heftiger Kritik von US-Präsident Donald Trump bestimmte Preiserhöhungen für Arzneimittel aussetzen. Nach «ausführlichen Diskussionen» mit Trump habe man sich entschlossen, dem Präsident zunächst die Gelegenheit zu geben, an seinem Plan zur Stärkung des ... mehr

    Kriselnde Ratiopharm-Mutter Teva will Preise anheben

    18.12.2017 (dpa-AFX) Der vor einem massiven Stellenabbau stehende israelische Generikahersteller Teva will sein kriselndes Geschäft auch durch Preiserhöhungen retten. "Ich denke, es ist vernünftig und verantwortungsvoll, ein gewisses nachhaltiges Preisniveau zu erzielen", sagte der neue Chef der Ratio ... mehr

  • Finanzen

    BioNTech erhält 325 Millionen US-Dollar

    Eine der größten europäischen Finanzierungsrunden erweitert globale Investorenbasis

    10.07.2019 BioNTech SE gab den Abschluss einer Serie-B-Finanzierungsrunde in Höhe von 325 Millionen USD bekannt. Dies ist eine der größten Einzelfinanzierungen eines privaten europäischen Biotechnologieunternehmens. Die Finanzierungsrunde war überzeichnet und wurde von Fidelity Management & Research C ... mehr

    Evotec und Venture Capital Investor-Konsortium gründen "Breakpoint Therapeutics GmbH"

    Frühphasenfinanzierung in Höhe von 30 Mio. €

    09.07.2019 Evotec SE gab die Gründung von Breakpoint Therapeutics GmbH bekannt. Das Spin-off-Unternehmen wird auf die Entwicklung von Evotecs Portfolio im Bereich DNA-Schadensantwort (engl. DNA damage response, „DDR“) fokussiert sein, das frühphasige Entwicklungsprojekte mit breiter therapeutischer An ... mehr

    Life-Science-Startup Pantherna Therapeutics erhält Millionen-Investition

    “First-in-Class“ mRNA-Therapeutika für vaskuläre Erkrankungen

    04.07.2019 Pantherna Therapeutics sichert sich in einer erfolgreichen Seed-Runde Kapital in Höhe von 3,5 Millionen EUR. Mit den eingeworbenen Mitteln werden präklinische F&E-Aktivitäten sowie die Einstellung weiteren wissenschaftlichen Personals finanziert. Die Investoren sind der High-Tech Gründerfon ... mehr

  • Märkte

    Merck gibt die Gewinner des Advance-Biotech-Grant-Programms bekannt

    Merck vergibt Förderpreise an Biotechunternehmen mit Tätigkeitsschwerpunkten Schädel-Hirn-Trauma, Impfstoffentwicklung und chronische Schmerzen

    31.05.2019 Merck hat die Gewinner des Advance-Biotech-Grant-Programms in Nordamerika im Rahmen seines Biotech Start-up Summit im Cambridge Innovation Center (Massachusetts, USA) bekannt gegeben. Die Förderpreise werden an kleine und mittlere Biotechnologieunternehmen vergeben, die finanzielle Unterstü ... mehr

    Gefährliche Antibiotika werden trotz Nebenwirkungen oft verschrieben

    31.05.2019 (dpa) - In Deutschland werden immer noch häufig Fluorchinolone verschrieben: bestimmte Antibiotika, die schwerwiegende Nebenwirkungen haben können. Obwohl diese Risiken schon seit Jahren bekannt sind, erhielten 2018 mehr als drei Millionen aller gesetzlich krankenversicherten Patienten hier ... mehr

    Radiologie 4.0: Den Weg zur integrierten Diagnostik mitgestalten!

    28.05.2019 Viel ist derzeit die Rede von Algorithmen, die Radiologen ersetzen oder die Bildgebung weitgehend automatisieren. Was ist dran an diesen Spekulationen? Bei genauerem Hinsehen zeigt sich, dass die „Radiologie 4.0“ keine unbeseelte Dystopie ist. Sie ist vielmehr Teil eines größeren Umbruchs, ... mehr

  • Gesetze

    Bundestag beschließt Reformen der Arzneimittel-Kontrolle

    07.06.2019 (dpa) Der Bundestag zieht rechtliche Konsequenzen aus den jüngsten Pharmaskandalen um gestohlene und gepanschte Arzneimittel. Das Parlament verabschiedete am späten Donnerstagabend ein Gesetz, mit dem der Bund größere Kompetenzen bei der Überwachung bekommt. So sollen Kontrollen der Herstel ... mehr

    Eingriffe in Erbgut von Nachkommen vorerst unzulässig

    10.05.2019 (dpa) Der Deutsche Ethikrat hält gezielte gentechnische Veränderungen des Erbguts ungeborener Babys bis auf weiteres für unzulässig. Solche Eingriffe seien wegen ihrer unabsehbaren Risiken derzeit unverantwortlich, teilte das unabhängige Beratergremium am Donnerstag in Berlin mit. Bundesreg ... mehr

    US-Umweltbehörde stuft Glyphosat weiter als nicht krebserregend ein

    02.05.2019 (dpa) Die US-Umweltbehörde EPA hält das Pflanzengift Glyphosat im Gegensatz zu den jüngsten Gerichtsurteilen weiterhin nicht für krebserregend. «Die EPA geht weiter davon aus, dass keine Risiken für die öffentliche Gesundheit bestehen, wenn Glyphosat entsprechend der derzeit geltenden Anwei ... mehr

  • Politik

    Biomarker-Test bei Brustkrebs im Frühstadium bald Kassenleistung?

    24.06.2019 (dpa) Patientinnen mit Brustkrebs im Frühstadium können künftig voraussichtlich einen Biomarker-Test als Leistung der gesetzlichen Krankenkassen in Anspruch nehmen. Der Test könne bei der Entscheidung helfen, ob eine Chemotherapie nach einer Operation sinnvoll sei, stellte der Gemeinsame Bu ... mehr

    Bundestag beschließt Reformen der Arzneimittel-Kontrolle

    07.06.2019 (dpa) Der Bundestag zieht rechtliche Konsequenzen aus den jüngsten Pharmaskandalen um gestohlene und gepanschte Arzneimittel. Das Parlament verabschiedete am späten Donnerstagabend ein Gesetz, mit dem der Bund größere Kompetenzen bei der Überwachung bekommt. So sollen Kontrollen der Herstel ... mehr

    Steuerliche Forschungsförderung: Impulse für Wachstum und Hightech-Arbeitsplätze

    24.05.2019 Der Kabinettsbeschluss zur steuerlichen Forschungsförderung wird vom Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) begrüßt. „Mit der Einführung einer steuerlichen Forschungsförderung schließt Deutschland die Lücke zur Mehrzahl der OECD- und EU-Staaten, in denen dieses Förderinstrument bereits er ... mehr

  • Kooperation

    Merck und Broad Institute geben CRISPR-Lizenzvereinbarung bekannt

    19.07.2019 Merck und das US-amerikanische Broad Institute of MIT and Harvard (Boston, Massachusetts), haben eine Vereinbarung über die Vergabe nicht-exklusiver Lizenzen auf geistiges Eigentum (intellectual property, IP) an der CRISPR-Technologie bekannt gegeben, das sich unter ihrer jeweiligen Kontrol ... mehr

    US-Biotechkonzern Gilead baut Anteil an Galapagos aus

    Zugriff auf Portfolio

    15.07.2019 (dpa-AFX) Die amerikanische Biotech-Firma Gilead Sciences erhöht ihren Anteil am belgischen Branchenkollegen Galapagos. Außerdem vereinbarten die beiden Konzerne eine 10-jährige Forschungs- und Entwicklungszusammenarbeit unter anderem im Bereich von Entzündungskrankheiten, teilte Gilead Sci ... mehr

    MorphoSys und Vivoryon Therapeutics gehen Vereinbarung in der Immunonkologie ein

    10.07.2019 Die MorphoSys AG und die Vivoryon Therapeutics AG gaben eine Vereinbarung bekannt, im Rahmen derer MorphoSys eine exklusive Lizenzoption für die niedermolekularen QPCTL-Inhibitoren von Vivoryon im Bereich der Onkologie erhalten hat. Die Option umfasst die weltweite Entwicklung und Vermarktu ... mehr

News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

bionity.com Newsletter

Der bionity.com Newsletter informiert Sie umfassend über das aktuelle Branchengeschehen für Biotech, Pharma und Life Sciences mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen.
Aktuelle Ausgabe

bionity.com Jobletter

Aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Biotech, Pharma und Life Sciences finden Sie im bionity.com Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.