Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Biontech investiert in Kampf gegen Krebs

Richtfest für neues Werk

02.12.2021 (dpa) Nach dem Erfolg mit seinem Corona-Impfstoff nimmt Biontech nun die Suche nach Medikamenten gegen Krebs stärker in den Blick. Am Mittwoch feierte das Mainzer Pharmaunternehmen Richtfest für die «weltweit erste Anlage ihrer Art für die Herstellung individualisierter Produkte für die Kre ... mehr

Mit kleinsten Teilchen zum Erfolg

KNAUER mit Innovationspreis Berlin Brandenburg ausgezeichnet

02.12.2021 Der Hersteller von Hightech-Labormessgeräten KNAUER Wissenschaftliche Geräte GmbH hat am 26. November 2021 für seine neuen Systeme zur Herstellung von Lipid-Nanopartikeln (LNP) den Innovationspreis Berlin Brandenburg erhalten. Die in Berlin neu entwickelten und gefertigten Anlagen spielen b ... mehr

Stefan Filz ist neuer Country Head Germany der TTP Group

Stefan Filz ist in der neuen Position für alle Pharmaplan- und Triplan-Gesellschaften in Deutschland zuständig

02.12.2021 Seit 1. November 2021 ist Stefan Filz neuer „Country Head Germany“ der TTP Group. Diese Funktion hält er zusätzlich zu seiner bisherigen Funktion als Geschäftsführer für Pharmaplan und Triplan Deutschland. Er übernimmt von Peter Stromberger, der die TTP Group zum 1. November verlassen hat. ... mehr

Alternative zu Tierversuchen: Evonik investiert in singapurisches Start-up

Technologie von Revivo BioSystems nutzt künstliches 4D-Hautmodell für Testverfahren

02.12.2021 Evonik investiert in das Start-up Revivo BioSystems und fördert damit die Entwicklung und Kommerzialisierung eines künstlichen 4D-Gewebemodells der menschlichen Haut. Damit können chemische, kosmetische und pharmazeutische Substanzen getestet werden. Die Technologie des singapurischen Start ... mehr

Wie wird ein Fledermaus-Coronavirus zum Pandemie-Auslöser?

Austausch einer Aminosäure lässt RaTG13 mit menschlichen Zellen interagieren: Impfung könnte helfen, das Überspringen von solchen Krankheitserregern zu verhindern

02.12.2021 Das Fledermaus-Virus RaTG13 ist ein naher Verwandter von SARS-CoV-2, doch anders als der Verursacher der COVID-19-Pandemie kann RaTG13 nur schlecht an menschliche Zellen andocken. Allerdings reicht der Austausch einer einzigen Aminosäure im Spike-Protein dieses Fledermaus-Coronavirus aus, d ... mehr

Betriebsanweisung für die Genregulation

Wie viel gewebespezifische Information ist in Enhancer-Sequenzen enthalten?

02.12.2021 Woher wissen Zellen, wann sie welches Gen aktivieren müssen? Diese Information muss in der Sequenz der DNA verschlüsselt sein – wie genau, ist immer noch unklar. Forschende haben nun ausgelotet, welche Informationen aus Sequenzdaten extrahiert werden können, um vorherzusagen, welches Gen in ... mehr

Methode zur Aufdeckung unerwünschter biologischer Wirkungen von Chemikalien

Wie wirken sich Schadstoffe und andere Chemikalien, denen wir ausgesetzt sind, auf unsere Gesundheit aus?

02.12.2021 Forscher der Universität Linköping in Schweden haben eine Methode angewandt, um die Proteine im Körper zu identifizieren, die von Chemikalien beeinflusst werden. Mit dieser Methode lässt sich frühzeitig feststellen, ob eine Substanz biologische Auswirkungen auf einen Organismus hat. Sie sin ... mehr

Müllschlucker: Korallen filtern Mikroplastik aus Meerwasser

„Korallen sind die ersten Organismen, die als lebende Senke für Mikroplastik im Meer entdeckt wurden“

02.12.2021 Riffbildende Korallen bauen kleine Kunststoffpartikel dauerhaft in ihr Kalkskelett ein – Studie in Gießener Meerwasser-Aquarien erbringt ersten Nachweis für Lebewesen, die langfristig Mikroplastik aus der Umwelt entfernen In den Weltmeeren findet man immer mehr winzige Partikel aus Kunststo ... mehr

Sanofi kauft österreichisches Biotechunternehmen

Ziele für Impfstoffgeschäft bestätigt

01.12.2021 (dpa-AFX) Der Pharmakonzern Sanofi stärkt sich in seinem Impfgeschäft und kauft dafür in Österreich zu. Die Franzosen übernehmen dort aus Privatbesitz das Unternehmen Origrimm Biotechnology, wie Sanofi am Mittwoch in Paris mitteilte. Finanzielle Angaben wurden nicht gemacht. Das Biotechnolo ... mehr

Roche schließt Übernahme von langjährigem Partner TIB Molbiol ab

Gemeinsam werden die Unternehmen an der Entwicklung von Tests für neu auftretende Krankheitserreger arbeiten

01.12.2021 (dpa-AFX) Der Pharmakonzern Roche hat die Übernahme des Partners TIB Molbiol abgeschlossen. TIB werde dabei weiterhin als Tochtergesellschaft innerhalb der Division Diagnostics tätig sein, heißt es in einer Mitteilung vom Mittwoch. Bereits Anfang September hatte Roche angekündigt, TIB Molbi ... mehr

Alle News

Alternative zu Tierversuchen: Evonik investiert in singapurisches Start-up

Technologie von Revivo BioSystems nutzt künstliches 4D-Hautmodell für Testverfahren

02.12.2021 Evonik investiert in das Start-up Revivo BioSystems und fördert damit die Entwicklung und Kommerzialisierung eines künstlichen 4D-Gewebemodells der menschlichen Haut. Damit können chemische, kosmetische und pharmazeutische Substanzen getestet werden. Die Technologie des singapurischen Start ... mehr

Weltrekord für den dünnsten Röntgendetektor aller Zeiten gebrochen

Neuer Detektor ist weniger als 10 Nanometer dick, hochempfindlich und reaktionsschnell und könnte eines Tages zur Echtzeit-Bildgebung in der Zellbiologie führen

10.11.2021 Wissenschaftler in Australien haben Zinnmonosulfid (SnS)-Nanosheets verwendet, um den dünnsten jemals hergestellten Röntgendetektor zu entwickeln, der möglicherweise die Echtzeit-Abbildung der Zellbiologie ermöglicht. Röntgendetektoren sind Hilfsmittel, die es ermöglichen, die von der Strah ... mehr

Clevere Kombination aus Quantenphysik und Molekularbiologie

Künstliche Intelligenz liefert unerreichte Einblicke in die Funktion von Biomolekülen

08.11.2021 Eine neue Analysemethode liefert bislang unerreichbare Einblicke in die extrem schnelle Dynamik von Biomolekülen. Das Entwicklerteam um Abbas Ourmazd von der University of Wisconsin Milwaukee und Robin Santra von DESY stellt die clevere Kombination aus Quantenphysik und Molekularbiologie im ... mehr

Point-of-Care-Diagnostik: Neue Methode für den Nachweis einzelner Moleküle

Erregerspezifische Erkennung: Schon ein einziges DNA-Molekül genügt

04.11.2021 Resistenzen gegen Antibiotika nehmen weltweit ständig zu. Forschende des Fraunhofer-Instituts für Physikalische Messtechnik IPM haben gemeinsam mit der LMU München ein Verfahren entwickelt, um multiresistente Keime sehr schnell zu erkennen. Die Besonderheit: Bereits ein einzelnes DNA-Molekü ... mehr

Organ-on-a-Chip-Technologie bietet eine Alternative zu Tierversuchen

Gründer im Interview: Dynamic42

27.10.2021 Die Dynamic42 GmbH ist ein Auftragsforschungsunternehmen im sich schnell entwickelnden Organ-on-Chip-Markt. Das Start-Up entwickelt humane, dreidimensionale invitro-Testsysteme (Organe auf Biochips), mit denen die Wirkung potenzieller Arzneimittelwirkstoffe und Chemikalien auf den menschlic ... mehr

Mit optischer Pinzette den Lebenszyklus der Zelle erfühlen

Veränderte Strukturen im Inneren lebender Zellen bei der Teilung beobachtet

26.10.2021 Lebende Zellen sind die Grundbausteine aller Organismen. Menschen sind eine Ansammlung von Billionen lebender Zellen, die alle aus einer einzigen befruchteten Eizelle hervorgegangen sind. Das bedeutet, dass die Zellteilung einer der grundlegendsten Prozesse des Lebens ist. Form und mechanis ... mehr

TU Wien-Forschern ist es erstmals gelungen, Nanovesikel und Proteine parallel zu analysieren

Dies ist wichtig, um die Qualität einer Probe zu bestimmen und Effekte klar auf die Transportbläschen zurückzuführen

26.10.2021 Um Stoffe zwischen Zellen zu transportieren, werden sie in Nanovesikel verpackt. Die kleinen Bläschen sind von einer Lipidschicht umgeben und verschmelzen am Zielort mit der Zellmembran. Innerhalb des Körpers steuern sie dabei viele wichtige Prozesse. Welcher Einfluss im Laborversuch nun ab ... mehr

Was das Viruserbgut über die COVID-19-Pandemie in England verrät

Ein Virus im Wandel

18.10.2021 Die COVID-19-Krise, von der England zwischen September 2020 und Juni 2021 betroffen war, kann eher als eine Reihe von sich überlagernden Epidemien denn als ein einzelnes Ereignis betrachtet werden. Dies zeichnet die bisher detaillierteste Analyse von Virusgenomen nach, die nun ein Team vom ... mehr

Neuer Sensor für SARS-CoV-2 und andere Viren

Bessere und schnellere Viruserkennung mit Einzel-Nanopor-Membranen

12.10.2021 Der einfache und schnelle Nachweis von Viren ist in einer Pandemie entscheidend. Auf der Basis von Single-Nanopor-Membranen von GSI hat ein internationales interdisziplinäres Forscherteam ein Testverfahren entwickelt, das SARS-CoV-2 mit der gleichen Empfindlichkeit wie ein qPCR-Test und in ... mehr

Molekulare Waage auf biologischen Membranen: Mass-Sensitive Particle Tracking

Neue Methode bestimmt Orts- und Größenänderungen von unmarkierten Proteinen auf Membranen über ihre Masse

06.10.2021 Ein Großteil biologisch relevanter Prozesse findet an Membranen statt. Die Dynamik dieser Prozesse in Echtzeit und ohne Störung des biologischen Systems zu studieren, ist bis heute eine große methodische Herausforderung. Ein Team um Petra Schwille, Direktorin am Max-Planck-Institut für Bioc ... mehr

Alle News zu Bioanalytik

Biontech investiert in Kampf gegen Krebs

Richtfest für neues Werk

02.12.2021 (dpa) Nach dem Erfolg mit seinem Corona-Impfstoff nimmt Biontech nun die Suche nach Medikamenten gegen Krebs stärker in den Blick. Am Mittwoch feierte das Mainzer Pharmaunternehmen Richtfest für die «weltweit erste Anlage ihrer Art für die Herstellung individualisierter Produkte für die Kre ... mehr

Stefan Filz ist neuer Country Head Germany der TTP Group

Stefan Filz ist in der neuen Position für alle Pharmaplan- und Triplan-Gesellschaften in Deutschland zuständig

02.12.2021 Seit 1. November 2021 ist Stefan Filz neuer „Country Head Germany“ der TTP Group. Diese Funktion hält er zusätzlich zu seiner bisherigen Funktion als Geschäftsführer für Pharmaplan und Triplan Deutschland. Er übernimmt von Peter Stromberger, der die TTP Group zum 1. November verlassen hat. ... mehr

Sanofi kauft österreichisches Biotechunternehmen

Ziele für Impfstoffgeschäft bestätigt

01.12.2021 (dpa-AFX) Der Pharmakonzern Sanofi stärkt sich in seinem Impfgeschäft und kauft dafür in Österreich zu. Die Franzosen übernehmen dort aus Privatbesitz das Unternehmen Origrimm Biotechnology, wie Sanofi am Mittwoch in Paris mitteilte. Finanzielle Angaben wurden nicht gemacht. Das Biotechnolo ... mehr

Innovative Forschung zur Herstellung von viralen Impfstoffen und Gentherapien

ContiVir mit dem "Innovationspreis 2021 der deutschen BioRegionen" ausgezeichnet

01.12.2021 ContiVir, eine geplante Ausgründung aus dem Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme Magdeburg, ist für seine Forschungsarbeiten und die Entwicklung eines Aufreinigungstools zur Behebung von Impfengpässen mit dem "Innovationspreis 2021 der deutschen BioRegionen" ausgeze ... mehr

Science4Life prämiert Innovationen in Life Sciences, Chemie und Energie

In 2021 steht hinter besonders vielen Geschäftsideen ein digitales Geschäftsmodell

01.12.2021 Grüner Ersatz für Kunststoff, eine App für Demenzprävention und Biogas als regelbare Quelle erneuerbarer Energien – Science4Life hat die besten Geschäftsideen aus Life Sciences, Chemie und Energie prämiert. Die 105 eingereichten Beiträge spiegeln aktuelle Trends aus den Branchen wider, denn ... mehr

Zum ersten Mal werden DNA und Proteine durch neu entwickelte Nanoporen erfasst

Diese Errungenschaft könnte dazu beitragen, die Beziehung zwischen Proteinstruktur und -funktion besser zu verstehen

30.11.2021 Forscher in Japan haben die ersten von unten nach oben entworfenen Peptide, bestehend aus Aminosäureketten, entwickelt, die künstliche Nanoporen bilden können, um genetisches Material in einer Lipidmembran zu identifizieren und die Sortierung einzelner Moleküle zu ermöglichen. Biologische N ... mehr

Moderna arbeitet seit Thanksgiving an Omikron-Impfstoff

Wie auch das Mittel von Biontech gehört das Vakzin von Moderna zu den mRNA-Impfstoffen, deren Anpassung an neue Varianten als relativ gut machbar gilt

29.11.2021 (dpa) Der Impfstoffhersteller Moderna hat bereits am gerade vergangenen Thanksgiving-Feiertag mit der Arbeit an einem Impfstoff gegen die Omikron-Variante begonnen. Hunderte seiner Mitarbeiter hätten nach ersten Veröffentlichungen zur Mutante direkt an dem in den USA üblicherweise groß gefe ... mehr

PRIMEs Technologie für die Entwicklung neuartiger Veterinärimpfstoffe

Boehringer Ingelheim und Biotech-Startup vereinbaren strategische Zusammenarbeit

29.11.2021 Prime Vector Technologies (PRIME), ein Biotech-Startup, das sich auf die Entwicklung von Impfstoffen auf Basis viraler Vektoren spezialisiert hat, und Boehringer Ingelheim, ein weltweit führendes forschendes Pharmaunternehmen, geben bekannt, dass sie eine strategische Kooperations-, Options ... mehr

Wie zuckerliebende Mikroben den Antrieb künftiger Autos unterstützen könnten

Gentechnisch veränderte E. coli fressen Glukose und helfen dann, sie in Moleküle umzuwandeln, die in Benzin vorkommen

24.11.2021 Es klingt wie moderne Alchemie: Die Umwandlung von Zucker in Kohlenwasserstoffe, wie sie in Benzin vorkommen. Aber genau das haben Wissenschaftler getan. In einer in der Zeitschrift Nature Chemistry veröffentlichten Studie berichten Forscher, dass sie die Wunder der Biologie und der Chemie ... mehr

Biontech-Gründer: Mehr als eine Milliarde Euro Investitionen in Mainz

In den nächsten fünf bis acht Jahren solle die Zahl der Beschäftigten in Mainz auf 3000 bis 4000 wachsen

22.11.2021 (dpa) Biontech-Gründer Ugur Sahin hat die Investitionspläne des Unternehmens in Mainz konkretisiert. Wenn alles umgesetzt sei, werde Biontech mehr als eine Milliarde Euro in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt investiert haben, sagte Sahin den Zeitungen der VRM-Gruppe. Das erste Teil ... mehr

Alle News zu Biotechnologie

Roche schließt Übernahme von langjährigem Partner TIB Molbiol ab

Gemeinsam werden die Unternehmen an der Entwicklung von Tests für neu auftretende Krankheitserreger arbeiten

01.12.2021 (dpa-AFX) Der Pharmakonzern Roche hat die Übernahme des Partners TIB Molbiol abgeschlossen. TIB werde dabei weiterhin als Tochtergesellschaft innerhalb der Division Diagnostics tätig sein, heißt es in einer Mitteilung vom Mittwoch. Bereits Anfang September hatte Roche angekündigt, TIB Molbi ... mehr

COVID-19 : Messung der viralen RNA zur Vorhersage, welche Patienten sterben werden

Statistisches Modell nutzt einen Blut-Biomarker für SARS-CoV-2, um infizierte Patienten zu identifizieren, die das höchste Risiko haben, an COVID-19 zu sterben

30.11.2021 Die Menge des genetischen Materials von SARS-CoV-2 - virale RNA - im Blut ist ein zuverlässiger Indikator, um festzustellen, welche Patienten an der Krankheit sterben werden, so ein Team um den Medizinprofessor Dr. Daniel Kaufmann von der Université de Montréal. Die Ergebnisse sind in Scien ... mehr

Mit künstlicher Intelligenz gegen Bluterkrankungen

Größte öffentliche Datenbank für Knochenmarkzellen erstellt

24.11.2021 Wie lassen sich Bluterkrankungen besser diagnostizieren? Dieser Frage geht eine Forschungsgruppe unter der Leitung von Helmholtz Munich nach. Ihr Ziel ist es, die zeitintensive mikroskopische Begutachtung von Knochenmarkzellen durch künstliche Intelligenz (KI) zu erleichtern. Dafür veröffen ... mehr

Forscher stellen ultra-empfindlichen Krebsdetektor aus 2D-Materialien her

Neue Möglichkeiten im Bereich der Biosensorik

24.11.2021 Zellen können einzigartige elektrische Signale erzeugen. Diese Signale können mit verschiedenen Krebsarten wie Brust-, Lungen-, Leber-, Gehirn-, Bauchspeicheldrüsen- und Prostatakrebs in Verbindung gebracht werden, was bedeutet, dass sie als Indikatoren für die Krebsfrüherkennung verwendet ... mehr

Biomarker im Blut kann Typ-2-Diabetes viele Jahre vor der Diagnose vorhersagen

Biotech-Startup entwickelt KI-basiertes Diagnosetool

17.11.2021 In einer groß angelegten Studie unter Leitung der Universität Lund in Schweden wurde ein Protein im Blut identifiziert, das Typ-2-Diabetes bis zu neunzehn Jahre vor dem Ausbruch der Krankheit vorhersagen könnte. Die Studie wurde in Nature Communications veröffentlicht. Typ-2-Diabetes ist ei ... mehr

Der feine Unterschied: Organoide von Pankreastumoren ermöglichen zellgenaue Diagnostik

Wertvolles experimentelles Modell für zukünftige Therapien

16.11.2021 Krebs der Bauchspeicheldrüse hat keine gute Prognose: Oft werden die Tumoren zu spät erkannt und sind dann nur noch schlecht behandelbar. Ein kleiner Teil der Patienten überlebt jedoch die Diagnose jahrelang. Wissenschaftler vom Berlin Institute of Health in der Charité (BIH) haben nun Orga ... mehr

Israelisches Startup stellt ersten Speichel-Schwangerschaftstest vor

Salignostics hat bereits einen Corona-Spucktest herausgegeben

16.11.2021 (dpa) Ein israelisches Unternehmen will nach eigenen Angaben den weltweit ersten Speichel-Schwangerschaftstest auf den Markt bringen. Das Produkt des Startup-Unternehmens Salignostics soll auf der Medizintechnik-Fachmesse Medica (15. bis 18. November) in Düsseldorf vorgestellt werden. Der S ... mehr

Parkinson-Diagnose mittels Hautbiopsie könnte schon Jahre vor der eigentlichen Erkrankung Aufschluss geben

09.11.2021 20 Jahre vor einer Parkinson-Diagnose können bereits erste Frühsymptome auftreten. In einer großen Kohortenstudie waren dies ein gastroösophagealer Reflux, sexuelle Funktionsstörungen und Geschmacks- und Geruchsstörungen. Pathogenetisch kommt es bei M. Parkinson zu α-Synuclein-Ablagerungen ... mehr

Neues Spin-out-Unternehmen entwickelt Tests für Wundinfektionen

Ein schneller und einfacher Test für bakterielle Infektionen ist dem Markt einen Schritt näher gekommen

08.11.2021 Die Universität Bath und der University Hospitals Bristol and Weston NHS Foundation Trust gründen ein neues Spin-Out-Unternehmen, das einen schnellen und einfachen Test zur Diagnose von bakteriellen Infektionen in Wunden entwickelt, der auf einer am Fachbereich Chemie der Universität entwic ... mehr

Qiagen hebt nach überraschend starkem Quartal Jahresziele wieder an

Während das Geschäft mit Covid-19-Produkten erneut rückläufig war, brummte der Verkauf wichtiger anderer Produkte

04.11.2021 (dpa) Der Diagnostikkonzern Qiagen hat im dritten Quartal die eigenen Prognosen und die Erwartungen am Markt übertroffen. Während das Geschäft mit Covid-19-Produkten trotz eines Anstiegs bei den Testlösungen erneut rückläufig war, brummte der Verkauf wichtiger anderer Produkte. Hier wirkte ... mehr

Alle News zu Diagnostik

GUS Group wird Mehrheitsgesellschafter beim IT-Labor- und Life Science-Spezialisten DORNER

05.11.2021 Die auf ERP-Lösungen sowie Laborinformations- und Managementsysteme (LIMS) für die Prozessindustrie spezialisierte GUS Group ist seit Oktober 2021 mehrheitlich an der DORNER GmbH & Co KG beteiligt. Die Familie Dorner bleibt als Miteigentümerin an Bord. Mit DORNER gewinnt die GUS Group einen ... mehr

Eppendorf AG vollzieht Umwandlung in Europäische Aktiengesellschaft

Konzernsitz bleibt weiterhin in Hamburg

21.10.2021 Das international agierende Life Science Unternehmen Eppendorf mit Sitz in Hamburg hat die Umwandlung in die europäische Rechtsform Societas Europaea (SE) zum 19. Oktober 2021 abgeschlossen. Das Unternehmen firmiert ab sofort als Eppendorf SE. „Wir sind überzeugt, mit dieser modernen, in gr ... mehr

Handschuhe mit doppelter Barrierefunktion und Perforationsindikator sollen Verletzungs- und Infektionsrisiko senken

Medizintechnik Startup Smarterials Technology schließt zweite Seed-Finanzierungsrunde erfolgreich ab

29.09.2021 Smarterials Technology GmbH hat seine zweite Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Unter der Führung des High-Tech Gründerfonds (HTGF) investieren auch die Pre-Seed Investoren Think.Health Ventures und Emanet insgesamt knapp 1 Million Euro in das Berliner Unternehmen. Mit den neuen ... mehr

Tecan schliesst die Übernahme von Paramit erfolgreich ab

05.08.2021 Die Tecan Group gab bekannt, dass sie die Übernahme der US-amerikanischen Paramit Corporation und ihrer Tochtergesellschaften («Paramit») für einen Gesamtkaufpreis von USD 1.0 Milliarden (CHF 920Mio.) erfolgreich abgeschlossen hat. Am 23. Juni 2021 hatte Tecan eine endgültige Vereinbarung z ... mehr

Sartorius weiter mit hohem Wachstumstempo

Deutlich zweistelliger Umsatz- und Ertragsanstieg

22.07.2021 Sartorius hat das hohe Wachstumstempo des Jahresanfangs fortgesetzt und das erste Halbjahr 2021 mit signifikant zweistelligen Steigerungsraten bei Umsatz und Auftragseingang abgeschlossen. „Wir haben in den ersten sechs Monaten des Jahres eine ungebrochen hohe Nachfrage nach innovativen Tec ... mehr

Vereinfachte Methode zur Kalibrierung optischer Pinzetten

Breitbandige Messung der Viskoelastizität mit reduzierter Messzeit

20.07.2021 Messungen der biomechanischen Eigenschaften im Inneren lebender Zellen erfordern minimalinvasive Methoden. Besonders attraktiv ist die optische Pinzette als Werkzeug. Sie nutzt den Impuls von Licht, um mikro- oder nanoskalige Partikel einzufangen und zu manipulieren. Ein Forscherteam um Pro ... mehr

Sartorius legt die Latte nach gutem ersten Halbjahr höher

Corona-Pandemie beschert "Extraportion" Rückenwind

06.07.2021 (dpa-AFX) Der gute Lauf bei Sartorius setzt sich dank einer regen Nachfrage von Corona-Testherstellern und Impfstoffforschern fort. Der Labordienstleister und Pharmazulieferer aus Göttingen hebt nach einem starken ersten Halbjahr seine Ziele erneut an. Die Niedersachsen rechnen in beiden ih ... mehr

Ferngesteuerte Labore - Das Labor der Zukunft befreit Wissenschaftler von den Beschränkungen ihres Standorts

Kalifornisches Startup schließt Serie-B-Finanzierung in Höhe von 56 Millionen Dollar ab

10.06.2021 Strateos, Inc., ein Pionier in der Entwicklung von Fernzugriffslaboratorien und Laborsteuerungssoftware für die Life-Science-Forschung, gab den Abschluss seiner Serie-B-Finanzierung in Höhe von 56,1 Mio. US-Dollar unter der Leitung von DCVC und Lux Capital bekannt, an der sich neue Investor ... mehr

KI-gestützter Roboter hilft beim Pipettieren

Freiburger Forschende erhalten EXIST-Stipendium für ihr Gründungsvorhaben „goodBot“

31.05.2021 Ob in der Medizin, Pharmazie, Biologie oder Chemie: Pipetten sind für Mitarbeitende in Laboren wichtige Instrumente, um Flüssigkeiten zu übertragen. Die genaue Ausführung des Pipettierens ist insbesondere dann von großer Bedeutung, sobald Wissenschaftler Experimente reproduzieren. Die Freib ... mehr

PerkinElmer erwirbt Nexcelom Bioscience

14.05.2021 PerkinElmer, Inc. gab bekannt, dass es eine Vereinbarung zur Übernahme von Nexcelom Bioscience für 260 Millionen US-Dollar in bar abgeschlossen hat. Der Abschluss der Transaktion wird für das zweite Quartal 2021 erwartet. Nexcelom ist ein globaler Anbieter von automatisierten Zellzählgerät ... mehr

Alle News zu Laborausstattung / Laborbedarf

Biontech investiert in Kampf gegen Krebs

Richtfest für neues Werk

02.12.2021 (dpa) Nach dem Erfolg mit seinem Corona-Impfstoff nimmt Biontech nun die Suche nach Medikamenten gegen Krebs stärker in den Blick. Am Mittwoch feierte das Mainzer Pharmaunternehmen Richtfest für die «weltweit erste Anlage ihrer Art für die Herstellung individualisierter Produkte für die Kre ... mehr

Mit kleinsten Teilchen zum Erfolg

KNAUER mit Innovationspreis Berlin Brandenburg ausgezeichnet

02.12.2021 Der Hersteller von Hightech-Labormessgeräten KNAUER Wissenschaftliche Geräte GmbH hat am 26. November 2021 für seine neuen Systeme zur Herstellung von Lipid-Nanopartikeln (LNP) den Innovationspreis Berlin Brandenburg erhalten. Die in Berlin neu entwickelten und gefertigten Anlagen spielen b ... mehr

Stefan Filz ist neuer Country Head Germany der TTP Group

Stefan Filz ist in der neuen Position für alle Pharmaplan- und Triplan-Gesellschaften in Deutschland zuständig

02.12.2021 Seit 1. November 2021 ist Stefan Filz neuer „Country Head Germany“ der TTP Group. Diese Funktion hält er zusätzlich zu seiner bisherigen Funktion als Geschäftsführer für Pharmaplan und Triplan Deutschland. Er übernimmt von Peter Stromberger, der die TTP Group zum 1. November verlassen hat. ... mehr

Sanofi kauft österreichisches Biotechunternehmen

Ziele für Impfstoffgeschäft bestätigt

01.12.2021 (dpa-AFX) Der Pharmakonzern Sanofi stärkt sich in seinem Impfgeschäft und kauft dafür in Österreich zu. Die Franzosen übernehmen dort aus Privatbesitz das Unternehmen Origrimm Biotechnology, wie Sanofi am Mittwoch in Paris mitteilte. Finanzielle Angaben wurden nicht gemacht. Das Biotechnolo ... mehr

Moderna arbeitet seit Thanksgiving an Omikron-Impfstoff

Wie auch das Mittel von Biontech gehört das Vakzin von Moderna zu den mRNA-Impfstoffen, deren Anpassung an neue Varianten als relativ gut machbar gilt

29.11.2021 (dpa) Der Impfstoffhersteller Moderna hat bereits am gerade vergangenen Thanksgiving-Feiertag mit der Arbeit an einem Impfstoff gegen die Omikron-Variante begonnen. Hunderte seiner Mitarbeiter hätten nach ersten Veröffentlichungen zur Mutante direkt an dem in den USA üblicherweise groß gefe ... mehr

PRIMEs Technologie für die Entwicklung neuartiger Veterinärimpfstoffe

Boehringer Ingelheim und Biotech-Startup vereinbaren strategische Zusammenarbeit

29.11.2021 Prime Vector Technologies (PRIME), ein Biotech-Startup, das sich auf die Entwicklung von Impfstoffen auf Basis viraler Vektoren spezialisiert hat, und Boehringer Ingelheim, ein weltweit führendes forschendes Pharmaunternehmen, geben bekannt, dass sie eine strategische Kooperations-, Options ... mehr

Start-up sorgt für hohe Effizienz in Forschung und Entwicklung

Software verkürzt Entwicklungszeiten und spart erhebliche Kosten ein

25.11.2021 Quantistry gibt den Abschluss einer signifikanten Finanzierung bekannt. Die siebenstellige Investitionsrunde dient der Firma mit Sitz in Berlin vor allem zum Ausbau des Produktportfolios und der Erweiterung des Personalstamms. Das mittlerweile zwölfköpfige Team hat in den vergangenen Jahren ... mehr

IG BCE fordert für Chemie- und Pharmabeschäftigte Lohnplus oberhalb der Inflation

Die Arbeitgeber wollen davon nichts wissen

24.11.2021 (dpa) Die IG BCE fordert für die gut 580.000 Beschäftigten in der deutschen Chemie- und Pharmabranche deutlich mehr Geld. Ziel müsse sein, die Kaufkraft der Menschen nachhaltig zu steigern, sagte Ralf Sikorski, stellvertretender Vorsitzender der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Ene ... mehr

Biontech-Gründer: Mehr als eine Milliarde Euro Investitionen in Mainz

In den nächsten fünf bis acht Jahren solle die Zahl der Beschäftigten in Mainz auf 3000 bis 4000 wachsen

22.11.2021 (dpa) Biontech-Gründer Ugur Sahin hat die Investitionspläne des Unternehmens in Mainz konkretisiert. Wenn alles umgesetzt sei, werde Biontech mehr als eine Milliarde Euro in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt investiert haben, sagte Sahin den Zeitungen der VRM-Gruppe. Das erste Teil ... mehr

Biotech-Start-up will wichtige neue Therapien zu bezahlbaren Preisen bereitstellen

Evotec und EQRx geben Partnerschaft zur integrierten Wirkstoffforschung und -entwicklung bekannt

22.11.2021 Evotec SE und EQRx gaben ihre Kooperation in Design, Forschung und Entwicklung neuer Therapieoptionen für Patienten bekannt. EQRx ist ein neuartiges Pharmaunternehmen, welches sich dafür einsetzt, benötigte neue Medikamente zu entwickeln und diese Patienten zu bezahlbaren Preisen bereitzust ... mehr

Alle News zu Pharma

Wie wird ein Fledermaus-Coronavirus zum Pandemie-Auslöser?

Austausch einer Aminosäure lässt RaTG13 mit menschlichen Zellen interagieren: Impfung könnte helfen, das Überspringen von solchen Krankheitserregern zu verhindern

02.12.2021 Das Fledermaus-Virus RaTG13 ist ein naher Verwandter von SARS-CoV-2, doch anders als der Verursacher der COVID-19-Pandemie kann RaTG13 nur schlecht an menschliche Zellen andocken. Allerdings reicht der Austausch einer einzigen Aminosäure im Spike-Protein dieses Fledermaus-Coronavirus aus, d ... mehr

Methode zur Aufdeckung unerwünschter biologischer Wirkungen von Chemikalien

Wie wirken sich Schadstoffe und andere Chemikalien, denen wir ausgesetzt sind, auf unsere Gesundheit aus?

02.12.2021 Forscher der Universität Linköping in Schweden haben eine Methode angewandt, um die Proteine im Körper zu identifizieren, die von Chemikalien beeinflusst werden. Mit dieser Methode lässt sich frühzeitig feststellen, ob eine Substanz biologische Auswirkungen auf einen Organismus hat. Sie sin ... mehr

Neue Antibiotika durch Genmanipulation

"Wir sind optimistisch, dass unser neuer Ansatz zu neuen Möglichkeiten der Herstellung verbesserter Antibiotika führen könnte, die dringend benötigt werden, um aufkommende arzneimittelresistente Krankheitserreger zu bekämpfen"

01.12.2021 Wissenschaftler haben einen neuen Weg zur Herstellung komplexer Antibiotika entdeckt, bei dem das Gen-Editing genutzt wird, um die Wege für künftige Medikamente umzuprogrammieren, die zur Bekämpfung der Antibiotikaresistenz, zur Behandlung vernachlässigter Krankheiten und zur Verhinderung k ... mehr

Lebensbedrohlicher Konflikt in der Krebszelle

Möglicherweise für künftige Therapien nutzbar

01.12.2021 Die Zellen bestimmter Tumore, der Neuroblastome, teilen sich sehr rasch. Damit handeln sie sich Probleme ein, die für sie tödlich enden können. Eine neue Studie zeigt, wie sie dieses Dilemma lösen. Neuroblastome treten vorwiegend bei Kindern auf. Ein bestimmter Typ dieser Tumore ist sehr ag ... mehr

Innovative Forschung zur Herstellung von viralen Impfstoffen und Gentherapien

ContiVir mit dem "Innovationspreis 2021 der deutschen BioRegionen" ausgezeichnet

01.12.2021 ContiVir, eine geplante Ausgründung aus dem Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme Magdeburg, ist für seine Forschungsarbeiten und die Entwicklung eines Aufreinigungstools zur Behebung von Impfengpässen mit dem "Innovationspreis 2021 der deutschen BioRegionen" ausgeze ... mehr

TUM IDEAward für Quanten-Tech-Gründungsprojekt

Neuer Preis für internationale Start-up-Teams ausgelobt

01.12.2021 Diamanten für die Quantentechnologie, ein Test für Harnwegsinfekte und eine Machine-Learning-Methode für Computerspiel-Tests: Diese drei Gründungsideen sind mit dem TUM IDEAward ausgezeichnet worden. Premiere hatte der TUM Deep Tech IDEAward für Teams, die sich in anderen Ländern gefunden h ... mehr

Wissenschaftler entdecken mögliche Ursache der Alzheimer-Krankheit

Bestehende Medikamente können eine wirksame Behandlung bieten

01.12.2021 Die vorherrschenden Theorien gehen davon aus, dass Ablagerungen im Gehirn die Alzheimer-Krankheit verursachen. Neue Forschungsergebnisse der UC Riverside weisen auf die nachlassende Fähigkeit der Zellen, sich selbst zu reinigen, als wahrscheinliche Ursache für ungesunde Ablagerungen im Gehi ... mehr

Vitamin D-angereicherte Lebensmittel könnten Krebssterblichkeit senken

Milch und Joghurt, Orangensaft oder Frühstücksflocken mit einer Extraportion Vitamin D?

30.11.2021 Wissenschaftler im Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) zeigen mit einer Modellrechnung, dass eine Anreicherung von Lebensmitteln mit Vitamin D die Krebssterblichkeit ähnlich effektiv senken könnte wie eine Substitution in Form von Vitaminpräparaten. Milch und Joghurt, Orangensaft oder F ... mehr

Biontech arbeitet an Impfstoff-Anpassung

«Keine Zeit verlieren»

30.11.2021 (dpa) Der Mainzer Impfstoffhersteller Biontech arbeitet neben laufenden Labortests zur Untersuchung der neuen Corona-Variante Omikron auch an der Entwicklung eines angepassten Impfstoffs - vorbeugend für den Fall, dass dieser notwendig werden könnte. «Um keine Zeit zu verlieren, gehen wir d ... mehr

COVID-19 neu ins Visier nehmen

Die verschlungenen RNA-Stränge des Coronavirus könnten neue Wege zur Behandlung von Infizierten eröffnen

30.11.2021 Für das ungeschulte Auge sehen die Schleifen, Knicke und Falten des einzigen RNA-Strangs, aus dem das Genom des Coronavirus besteht, wie ein Wirrwarr aus Spaghetti oder verheddertem Garn aus. Doch für Forscher wie Amanda Hargrove, Chemieprofessorin an der Duke University, könnten die komple ... mehr

Alle News zu Medizin
News nach Ressort
  • Technologie

    Weltweit erste toxikologische Teststrategie ohne Tierversuche von der OECD zugelassen

    Erfolg für langjährige Kooperation von BASF und Givaudan zur Entwicklung und Validierung von Alternativmethoden

    30.06.2021 Die weltweit erste toxikologische Teststrategie ohne Tierversuche wurde jetzt von der OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) zugelassen. Die Strategie besteht aus drei einzelnen sogenannten Alternativmethoden. Mit ihnen kann vorhergesagt werden, ob eine Subst ... mehr

    Mit Knowhow zum Ziel - Life Science Inkubator professionalisiert Life Science-Startups aus Universitäten und Hochschulen

    03.05.2021 Mit COVID haben wir in den letzten Monaten gelernt, wie wichtig es ist, den Bereich Life Science bei Forschung und Entwicklung nicht zu vernachlässigen. Die jetzt entwickelten Impfstoffe werden hoffentlich dazu beitragen, die Pandemie zu bekämpfen und dem Menschen ihre Freiheit wiederzugebe ... mehr

    Biotech-Startup ermöglicht das Töten männlicher Küken zu vermeiden

    Evonik unterstützt Technologie durch Wachstumsfinanzierung

    06.04.2021 Evonik investiert erneut in das Start-Up-Unternehmen In Ovo. Die Biotech-Spezialisten aus dem niederländischen Leiden haben eine Technologie entwickelt, die es möglich macht, das Geschlecht von Hühnereiern sehr frühzeitig zu ermitteln. Diese Technologie, mit der das umstrittene Töten männli ... mehr

  • Personalia

    Stefan Filz ist neuer Country Head Germany der TTP Group

    Stefan Filz ist in der neuen Position für alle Pharmaplan- und Triplan-Gesellschaften in Deutschland zuständig

    02.12.2021 Seit 1. November 2021 ist Stefan Filz neuer „Country Head Germany“ der TTP Group. Diese Funktion hält er zusätzlich zu seiner bisherigen Funktion als Geschäftsführer für Pharmaplan und Triplan Deutschland. Er übernimmt von Peter Stromberger, der die TTP Group zum 1. November verlassen hat. ... mehr

    Neuer Geschäftsführer bei Triplan

    01.11.2021 Zum 1. November übernimmt Martin Haase die Position als Geschäftsführer der Triplan GmbH. Er folgt damit Peter Stromberger, der das Unternehmen nach 20 Jahren verlässt. „Mit Martin Haase kommt ein erfahrener und international ausgerichteter Verfahrenstechniker und Sales Experte ins Board of ... mehr

    Waters ernennt John M. Ballbach zum Mitglied des Vorstands

    Dr. Michael J. Berendt scheidet aus dem Waters Vorstand aus

    08.10.2021 Die Waters Corporation hat die Ernennung von John M. Ballbach zum Mitglied des Board of Directors mit Wirkung vom 5. Oktober 2021 bekannt gegeben. Ballbach ist derzeit Mitglied des Verwaltungsrats von RPM International, Inc. einem führenden Unternehmen für Spezialbeschichtungen, Dichtstoffe ... mehr

  • Produktentwicklung

    Biontech arbeitet an Impfstoff-Anpassung

    «Keine Zeit verlieren»

    30.11.2021 (dpa) Der Mainzer Impfstoffhersteller Biontech arbeitet neben laufenden Labortests zur Untersuchung der neuen Corona-Variante Omikron auch an der Entwicklung eines angepassten Impfstoffs - vorbeugend für den Fall, dass dieser notwendig werden könnte. «Um keine Zeit zu verlieren, gehen wir d ... mehr

    Moderna arbeitet seit Thanksgiving an Omikron-Impfstoff

    Wie auch das Mittel von Biontech gehört das Vakzin von Moderna zu den mRNA-Impfstoffen, deren Anpassung an neue Varianten als relativ gut machbar gilt

    29.11.2021 (dpa) Der Impfstoffhersteller Moderna hat bereits am gerade vergangenen Thanksgiving-Feiertag mit der Arbeit an einem Impfstoff gegen die Omikron-Variante begonnen. Hunderte seiner Mitarbeiter hätten nach ersten Veröffentlichungen zur Mutante direkt an dem in den USA üblicherweise groß gefe ... mehr

    Corona-Impfung für Kinder: Notwendig oder überflüssig?

    Grünes Licht für Biontech-Impfstoff für Kinder ab 5 Jahre

    26.11.2021 (dpa) Bei weiter steigender Corona-Inzidenz in Deutschland rücken Impfungen für Kinder zwischen fünf und elf Jahren in greifbare Nähe. Die europäische Arzneimittelbehörde EMA hat am Donnerstag grünes Licht für die Zulassung des Präparats von Biontech/Pfizer (Comirnaty) auch in der Altersgru ... mehr

  • Beruf

    IG BCE fordert für Chemie- und Pharmabeschäftigte Lohnplus oberhalb der Inflation

    Die Arbeitgeber wollen davon nichts wissen

    24.11.2021 (dpa) Die IG BCE fordert für die gut 580.000 Beschäftigten in der deutschen Chemie- und Pharmabranche deutlich mehr Geld. Ziel müsse sein, die Kaufkraft der Menschen nachhaltig zu steigern, sagte Ralf Sikorski, stellvertretender Vorsitzender der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Ene ... mehr

    In Schulen sind Startups und Gründungen kein Thema

    95 Prozent der Gründer haben in ihrer Schulzeit kein entsprechendes Wissen vermittelt bekommen

    02.11.2021 Was ist eigentlich ein Businessplan? Wie komme ich an Kapital? Und wie melde ich überhaupt ein Unternehmen an? Auf solche grundsätzlichen Fragen hat die große Mehrheit der Startup-Gründerinnen und -Gründer in ihrer Schulzeit keine Antwort erhalten. 95 Prozent geben an, dass kein Wissen über ... mehr

    Chronotyp hat Einfluss auf Distance-Learning

    Lerchen kommen besser zurecht als Eulen

    17.09.2021 Die Tageszeit hat große Auswirkungen auf das Lernverhalten von Menschen. Eine internationale Studie hat nun bei Studierenden untersucht, wie es um die Befriedigung der psychologischen Grundbedürfnisse, die Motivation und die Vitalität im Distance-Learning bestellt ist. Von Interesse waren d ... mehr

  • Forschung

    Wie wird ein Fledermaus-Coronavirus zum Pandemie-Auslöser?

    Austausch einer Aminosäure lässt RaTG13 mit menschlichen Zellen interagieren: Impfung könnte helfen, das Überspringen von solchen Krankheitserregern zu verhindern

    02.12.2021 Das Fledermaus-Virus RaTG13 ist ein naher Verwandter von SARS-CoV-2, doch anders als der Verursacher der COVID-19-Pandemie kann RaTG13 nur schlecht an menschliche Zellen andocken. Allerdings reicht der Austausch einer einzigen Aminosäure im Spike-Protein dieses Fledermaus-Coronavirus aus, d ... mehr

    Betriebsanweisung für die Genregulation

    Wie viel gewebespezifische Information ist in Enhancer-Sequenzen enthalten?

    02.12.2021 Woher wissen Zellen, wann sie welches Gen aktivieren müssen? Diese Information muss in der Sequenz der DNA verschlüsselt sein – wie genau, ist immer noch unklar. Forschende haben nun ausgelotet, welche Informationen aus Sequenzdaten extrahiert werden können, um vorherzusagen, welches Gen in ... mehr

    Methode zur Aufdeckung unerwünschter biologischer Wirkungen von Chemikalien

    Wie wirken sich Schadstoffe und andere Chemikalien, denen wir ausgesetzt sind, auf unsere Gesundheit aus?

    02.12.2021 Forscher der Universität Linköping in Schweden haben eine Methode angewandt, um die Proteine im Körper zu identifizieren, die von Chemikalien beeinflusst werden. Mit dieser Methode lässt sich frühzeitig feststellen, ob eine Substanz biologische Auswirkungen auf einen Organismus hat. Sie sin ... mehr

  • Produktion

    Pfizer vergibt Lizenzen für Generika seines Covid-Medikaments

    Pfizer-Wirkstoff soll Covid-19-Patienten vor einem schweren Verlauf der Krankheit bewahren

    18.11.2021 (dpa) Das Pharmaunternehmen Pfizer vergibt Lizenzen an Generikahersteller für die Herstellung seines Covid-Medikaments. Welche Firmen das sind, werde die Organisation Medicines Patent Pool (MPP) entscheiden, berichtete ein Sprecher von Unitaid am Dienstag in Genf. Unitaid ist eine Einrichtu ... mehr

    INTEGRA Biosciences baut Firmencampus für 400 Mitarbeitende in Zizers

    Automatisierter Industriebetrieb und kreatives Dorf in einem

    03.11.2021 Das international tätige Technologieunternehmen INTEGRA Biosciences erweitert den Firmensitz in Zizers für über 100 Millionen Franken zu einem Innovations- und Produktionsstandort mit Platz für 400 Mitarbeitende. Bis 2028 entstehen 250 neue Arbeitsplätze. Das Unternehmen hat nun den Spatens ... mehr

    Boehringer Ingelheim eröffnet Smart Factory

    Hoch automatisierte Tablettenfabrik wird dabei helfen, innovative Arzneimittel noch schneller auf den Markt zu bringen

    02.11.2021 Boehringer Ingelheim hat im Beisein der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer eine neue Tablettenfabrik am Standort Ingelheim eröffnet. In der Solids-Launch-Fabrik werden ab sofort alle Neueinführungen von Arzneimitteln in Tablettenform (Solida) für die weltweite Markteinfüh ... mehr

  • Wirtschaft

    Biontech investiert in Kampf gegen Krebs

    Richtfest für neues Werk

    02.12.2021 (dpa) Nach dem Erfolg mit seinem Corona-Impfstoff nimmt Biontech nun die Suche nach Medikamenten gegen Krebs stärker in den Blick. Am Mittwoch feierte das Mainzer Pharmaunternehmen Richtfest für die «weltweit erste Anlage ihrer Art für die Herstellung individualisierter Produkte für die Kre ... mehr

    Mit kleinsten Teilchen zum Erfolg

    KNAUER mit Innovationspreis Berlin Brandenburg ausgezeichnet

    02.12.2021 Der Hersteller von Hightech-Labormessgeräten KNAUER Wissenschaftliche Geräte GmbH hat am 26. November 2021 für seine neuen Systeme zur Herstellung von Lipid-Nanopartikeln (LNP) den Innovationspreis Berlin Brandenburg erhalten. Die in Berlin neu entwickelten und gefertigten Anlagen spielen b ... mehr

    Alternative zu Tierversuchen: Evonik investiert in singapurisches Start-up

    Technologie von Revivo BioSystems nutzt künstliches 4D-Hautmodell für Testverfahren

    02.12.2021 Evonik investiert in das Start-up Revivo BioSystems und fördert damit die Entwicklung und Kommerzialisierung eines künstlichen 4D-Gewebemodells der menschlichen Haut. Damit können chemische, kosmetische und pharmazeutische Substanzen getestet werden. Die Technologie des singapurischen Start ... mehr

  • Preisentwicklung

    Energiepreise inzwischen gravierendes Kostenproblem

    In der ostdeutschen Chemie- und Pharmaindustrie bedrohen hohe Kosten inzwischen die Produktion von Grundstoffen

    04.10.2021 (dpa) Gestiegene Energiepreise bereiten der Chemie- und Pharmaindustrie in Deutschland wachsende Sorgen. «Der Preisschock für Gas in Kombination mit den ohnehin höchsten Strompreisen in Europa und der Welt entwickelt sich zu einem gravierenden Kostenproblem für energieintensive Unternehmen ... mehr

    Hersteller setzt Preis für Corona-Arzneimittel fest

    Für bedürftigere Länder werde es generische Versionen des Medikaments mit geringerem Preis geben

    30.06.2020 (dpa) In der Coronavirus-Pandemie hat das US-Biotech-Unternehmen Gilead Sciences den Preis für den Wirkstoff Remdesivir für den US-Markt festgelegt. Eine fünftägige Behandlung mit Remdesivir werde bei Bestellung durch die US-Regierung 2340 Dollar (etwa 2000 Euro) pro Patient kosten, schrieb ... mehr

    Sind die hohen Preise für Krebsmedikamente gerechtfertigt?

    Entsprechen die Kosten auch der Wirksamkeit bei der Bekämpfung der Krankheit?

    05.05.2020 Ist ein Mittel gegen Krebs so teuer, weil es besonders gut wirkt? Eine internationale UZH-Studie kommt zum Schluss, dass es keinen Zusammenhang zwischen dem klinischen Nutzen und den Kosten eines Medikamentes gibt. Die Forscher fordern daher, die potentielle Wirksamkeit bei der Preisgestalt ... mehr

  • Finanzen

    Start-up sorgt für hohe Effizienz in Forschung und Entwicklung

    Software verkürzt Entwicklungszeiten und spart erhebliche Kosten ein

    25.11.2021 Quantistry gibt den Abschluss einer signifikanten Finanzierung bekannt. Die siebenstellige Investitionsrunde dient der Firma mit Sitz in Berlin vor allem zum Ausbau des Produktportfolios und der Erweiterung des Personalstamms. Das mittlerweile zwölfköpfige Team hat in den vergangenen Jahren ... mehr

    Merck: „Big 3“ sorgen erneut für effizientes Wachstum

    Konzernumsatz steigt um 11,8 % auf 5,0 Mrd. €

    11.11.2021 Merck ist im 3. Quartal 2021 erneut deutlich gewachsen. Der Konzernumsatz belief sich auf 5,0 Mrd. €. Das EBITDA pre, die wichtigste Kennzahl zur Steuerung des operativen Geschäfts, erreichte 1,6 Mrd. €. Gegenüber dem Vorjahresquartal legte der Konzernumsatz damit um 11,8 % zu. Das EBITDA p ... mehr

    Biontech streicht weitere Milliardengewinne ein

    Biontech beschert Mainz Geldregen

    10.11.2021 (dpa) Der Corona-Impfstoffhersteller Biontech hat im dritten Quartal einen Nettogewinn von rund 3,2 Milliarden Euro eingefahren. Vor einem Jahr stand noch ein Verlust von rund 210 Millionen Euro in den Büchern. Der Umsatz, der vor allem von dem gemeinsam mit dem US-Partner Pfizer produziert ... mehr

  • Märkte

    Pfizer rechnet mit noch höherem Umsatz durch Corona-Impfstoff

    29.07.2021 (dpa) - Die gemeinsam mit der deutschen Biontech vermarktete Corona-Impfung lässt die Kassen bei Pfizer in diesem Jahr noch lauter klingeln als gedacht. Der US-Pharmakonzern hob am Mittwoch zur Vorlage der Quartalsbilanz seine Umsatzprognosen für die Impfung an und schraubte daher auch sein ... mehr

    Science4Life: Das sind die innovativsten Start-ups 2021

    Diagnostik mittels künstlicher Intelligenz, innovative Medikamente gegen Krebsproteine und Elektromotoren mit 50 Prozent weniger Energieverbrauch

    05.07.2021 Demographischer Wandel, Gesundheit, Klimaschutz: Die Teilnehmer der Businessplanphase von Science4Life adressieren die aktuellen Herausforderungen der Gesellschaft. Science4Life ist eine Initiative der Hessischen Landesregierung und des Gesundheitsunternehmens Sanofi und begleitet Hightech- ... mehr

    Mehr als 32 Millionen digitale Corona-Impfnachweise

    28.06.2021 (dpa) In Deutschland sind inzwischen mehr als 32 Millionen digitale Corona-Impfnachweise erstellt worden. In Impfzentren und Arztpraxen waren es 5,9 Millionen und in Apotheken 11,9 Millionen, wie das Bundesgesundheitsministerium auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Nachträgli ... mehr

  • Gesetze

    Festnahmen bei Schlag gegen illegalen Medikamentenhandel

    In der Corona-Pandemie werden zahlreiche illegale Geschäfte gemacht

    09.06.2021 (dpa) Bei einem Schlag gegen den illegalen Online-Handel mit Arzneimitteln haben Behörden weltweit 227 Menschen festgenommen. Es seien potenziell gefährliche Medikamente im Wert von mehr als 23 Millionen US-Dollar (rund 18,9 Millionen Euro) sichergestellt worden, teilte die internationale P ... mehr

    VDI startet technische Regelsetzung für Bioprinting

    Hanna Hartmann und Jürgen Groll übernehmen gemeinsam den Vorsitz des neuen VDI-Richtlinienausschusses Bioprinting

    16.04.2021 Überall auf der Welt warten täglich unzählige Menschen auf ein Spenderorgan. Könnte das 3D-Bioprinting von Organen zukünftig die Lösung sein? Aktuell befindet sich dieses knapp 15 Jahre junge Forschungsfeld allerdings noch in den Kinderschuhen, entwickelt sich derzeit aber sehr dynamisch. D ... mehr

    US-Arzneimittelbehörde lässt Remdesivir gegen Covid-19 zu

    FDA sprach von einem «Meilenstein in der Pandemie»

    26.10.2020 (dpa) Die US-Arzneimittelbehörde hat das Medikament Remdesivir zur Behandlung von Covid-19-Erkankungen zugelassen. Das geht aus einer am Donnerstag (Ortszeit) veröffentlichten Mitteilung hervor. Seit Mai hatte das Mittel des US-Herstellers Gilead Sciences in den USA bereits eine Notfallzula ... mehr

  • Politik

    Corona-Impfung für Kinder: Notwendig oder überflüssig?

    Grünes Licht für Biontech-Impfstoff für Kinder ab 5 Jahre

    26.11.2021 (dpa) Bei weiter steigender Corona-Inzidenz in Deutschland rücken Impfungen für Kinder zwischen fünf und elf Jahren in greifbare Nähe. Die europäische Arzneimittelbehörde EMA hat am Donnerstag grünes Licht für die Zulassung des Präparats von Biontech/Pfizer (Comirnaty) auch in der Altersgru ... mehr

    Bundesregierung will Studierende zu Gründungen ermutigen

    Gründer berichten von ihren Erfahrungen und geben praktische Tipps für Konzeption und Gründung eines eigenen Start-ups

    11.11.2021 (dpa) Mit einem Online-Programm will die geschäftsführende Bundesregierung Studentinnen und Studenten für Unternehmensgründungen begeistern. Die Initiative mit dem Namen «Makers of Tomorrow» (in etwa: Macher von morgen) ist am 1. November an den Start gegangen und hat nach Angaben aus Regie ... mehr

    Startups aus dem Labor stoßen immer wieder auf strukturelle und institutionelle Hürden

    Akademische Bürokratie und Patentrechtsfragen bremsen Gründungswillige aus

    09.11.2021 In Deutschland wird es Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern unnötig schwer gemacht, auf Basis ihrer Forschungen ein Startup zu gründen. So fehlt es an Anreizen für Hochschulen, Ausgründungen zu unterstützen, Patent- und Lizenzverhandlungen verzögern den Gründungsprozess und es mangelt ... mehr

  • Kooperation

    PRIMEs Technologie für die Entwicklung neuartiger Veterinärimpfstoffe

    Boehringer Ingelheim und Biotech-Startup vereinbaren strategische Zusammenarbeit

    29.11.2021 Prime Vector Technologies (PRIME), ein Biotech-Startup, das sich auf die Entwicklung von Impfstoffen auf Basis viraler Vektoren spezialisiert hat, und Boehringer Ingelheim, ein weltweit führendes forschendes Pharmaunternehmen, geben bekannt, dass sie eine strategische Kooperations-, Options ... mehr

    Biotech-Start-up will wichtige neue Therapien zu bezahlbaren Preisen bereitstellen

    Evotec und EQRx geben Partnerschaft zur integrierten Wirkstoffforschung und -entwicklung bekannt

    22.11.2021 Evotec SE und EQRx gaben ihre Kooperation in Design, Forschung und Entwicklung neuer Therapieoptionen für Patienten bekannt. EQRx ist ein neuartiges Pharmaunternehmen, welches sich dafür einsetzt, benötigte neue Medikamente zu entwickeln und diese Patienten zu bezahlbaren Preisen bereitzust ... mehr

    Roche beendet Partnerschaft mit Atea für Corona-Pille

    Roche will Entwicklung anderer Covid-19-Behandlungs- und Diagnoseoptionen fortsetzen

    17.11.2021 (dpa-AFX) Der Pharmakonzern Roche hat nach enttäuschenden Studien-Ergebnissen die Zusammenarbeit mit dem US-Unternehmen Atea beendet. Nach einer gründlichen Analyse der derzeitigen Covid-19-Behandlungslandschaft habe man die schwierige Entscheidung getroffen, die Partnerschaft mit Atea für ... mehr

News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

bionity.com Newsletter

Der bionity.com Newsletter informiert Sie umfassend über das aktuelle Branchengeschehen für Biotech, Pharma und Life Sciences mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen.
Aktuelle Ausgabe

bionity.com Jobletter

Aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Biotech, Pharma und Life Sciences finden Sie im bionity.com Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.