Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Evonik investiert in Start-up zur biotechnologischen Herstellung von lederähnlichen Materialien nicht-tierischen Ursprungs

20.09.2019 Die Venture Capital-Einheit von Evonik hat in ein Start-up zur nachhaltigen Herstellung biotechnologischer Materialien investiert, die vom Leder inspiriert sind, jedoch die Verwendung von Tierhäuten überflüssig machen. Die richtungsweisende Technologie von Modern Meadow produziert über eine ... mehr

Zuviel des Guten: Überaktive Immunzellen lösen Entzündungen aus

20.09.2019 Wissenschaftler beschreiben eine zuvor unerkannte Störung im Immunsystem: Im Stoffwechsel der Immunzellen einer Untergruppe von Patienten mit defektem Abwehrsystem ist die Zellatmung stark erhöht. Diese Überaktivität führt zu Entzündungen, wie ein internationales Forschungsteam unter Leitun ... mehr

17 Mio. EUR für die künstliche Intelligenz in der Prozessindustrie

20.09.2019 Die Innovationsplattform „KEEN – Künstliche-Intelligenz-Inkubator-Labore in der Prozessindustrie“ ist am 19. September 2019 im KI-Innovationswettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ausgezeichnet worden. Der Wettbewerb prämiert durchsetzungsstarke Leuchtturmprojek ... mehr

„Schulerfolgsvarianten“ können auch Lebensstil positiv beeinflussen

Große Bevölkerungsstudie zu Genetik, Bildungsstand und Herzkreislaufkrankheiten

20.09.2019 Ein deutsch-britisches Forschungsteam hat unter Leitung der Technischen Universität München (TUM) in einer großen Bevölkerungsstudie das Zusammenspiel von Genetik, Herz-Kreislauferkrankungen und Bildungsniveau untersucht. Bei den Teilnehmenden wurden genetische Varianten betrachtet, die in ... mehr

Gesunder Lebensstil beugt Demenz-Erkrankungen vor

20.09.2019 Der Ausbruch neurodegenerativer Erkrankungen wie der Alzheimer Demenz lässt sich durch einen gesunden Lebensstil deutlich verzögern. Dabei spielt bereits die Lebensphase zwischen dem 40. und 60. Lebensjahr eine bedeutende Rolle. „Wer bereits in frühen Jahren auf sich und seinen Körper achte ... mehr

Der „Tanz der Protonen“ in Proteinen

Forscher entschlüsseln fundamentalen Kommunikationsprozess in Proteinen

20.09.2019 Proteine sind die „Arbeitspferde“ einer jeder lebenden Zelle und für viele grundlegende Prozesse verantwortlich. Sie werden insbesondere als Biokatalysatoren im Stoffwechsel und für die Kommunikation innerhalb der Zelle und zwischen den Zellen benötigt. Viele Krankheiten entstehen durch Feh ... mehr

Neuer Probenhalter für die Proteinkristallographie

20.09.2019 Ein HZB-Team hat einen neuartigen Probenhalter entwickelt, der die Messung von Proteinkristallen deutlich erleichtert. In einem kurzen Video zeigen die Forscher, wie Proteine in Lösung auf den neuen Probenhaltern selbst auskristallisieren und im Anschluss an den MX-Beamlines von BESSY II an ... mehr

DNA-Mikrokapseln mit integrierten Ionenkanälen entwickelt

20.09.2019 Eine Forschungsgruppe unter der Leitung von Tokyo Tech berichtet über eine Möglichkeit, DNA-basierte Mikrokapseln zu konstruieren, die für die Entwicklung neuer funktioneller Materialien und Geräte vielversprechend sind. Sie zeigten, dass winzige Poren auf der Oberfläche dieser Kapseln als ... mehr

Chemie- und Pharmabranche vor schwieriger Tarifrunde

Arbeitgeber gegen Lohnplus

20.09.2019 (dpa) Die Chemie- und Pharmaindustrie in Deutschland steht vor harten Tarifverhandlungen. Die Gewerkschaft IG BCE will in den am 30. September beginnenden Gesprächen eine «spürbare und reale Erhöhung» der Entgelte sowie ein persönliches Zukunftskonto in Höhe von jährlich 1000 Euro für jeden ... mehr

Nikotinfreier Tabak mit Genschere erzeugt

Gehalt des Schadstoffs bis zur Nachweisgrenze verringert

19.09.2019 Dr. Felix Stehle von der TU Dort­mund ist es gemeinsam mit Julia Schachtsiek gelungen, schädliches Nikotin aus Tabak zu entfernen – bis zur Nachweisgrenze. Statt 16 Milligramm hat jedes Gramm Tabak jetzt nur noch 0,04 Milligramm Nikotin, eine Verringerung um den Faktor 400. Am Sonntag stell ... mehr

Alle News

Von wegen Monster: «Nessie» nur ein Riesen-Aal?

DNA-Analyse zeige, dass es sich möglicherweise nur um einen großen Fisch handelt: Sicher? Nein

06.09.2019 (dpa) Die Uralt-Saga um das Monster von Loch Ness ist um ein Kapitel reicher. Nach einer Analyse von DNA-Proben aus dem See im schottischen Hochland kam ein internationales Forscherteam zu dem Schluss, dass es sich bei «Nessie» mit einiger Wahrscheinlichkeit um einen oder mehrere riesige Aa ... mehr

FLAM-Seq: Das ganze Bild der Boten-RNA und ihrer Enden

19.08.2019 Forscher des Berliner Instituts für Medizinische Systembiologie (BIMSB) des MDC haben ein Werkzeug entwickelt, das erstmals eine genaue Sequenzierung der Boten-RNA zusammen mit ihren Endstücken ermöglicht. Professor Nikolaus Rajewsky und sein Team haben dieses neue Werkzeug, die Full Length ... mehr

Mit Hilfe von Quantenpunkten und einem Smartphone tödliche Bakterien aufspüren

Kostengünstiger und schneller Weg zur Identifizierung von antibiotikaresistenten MRSA-Keimen

19.08.2019 Eine Kombination aus handelsüblicher Quantenpunkt-Nanotechnologie und einer Smartphone-Kamera könnte es Ärzten bald ermöglichen, antibiotikaresistente Bakterien in nur 40 Minuten zu identifizieren und damit Patientenleben zu retten. Staphylococcus aureus ist eine häufige Form von Bakterien, ... mehr

7-stelliges Investment in Zukunftstechnologie genetisches Testen

Internationale Investoren sichern sich Anteile an jungem österreichischen Med-Tech Unternehmen

08.08.2019 Die medizinische Diagnostik befindet sich in einer bahnbrechenden digitalen Revolution und ein visionäres Unternehmen aus Österreich gibt die Richtung zur personalisierten Medizin vor. Konkret entwickelt Platomics eine digitale Plattform zur Analyse von genetischen Daten. Damit kann der gen ... mehr

Wiener Forschungsteam entschlüsselt die Struktur des Ribonukleoproteins (RNP) des Tollwutvirus

Bedeutender Durchbruch in der Erforschung des Tollwutvirus mittels Kryoelektronentomographie

02.08.2019 Einem Forschungsteam des Instituts für Virologie der Vetmeduni Vienna gelang ein bedeutender Durchbruch in der Erforschung des Tollwutvirus: Erstmals konnten die ForscherInnen ein genaues Bild der RNP-Struktur (Ribonukleoprotein) dieses für an Land lebende Säugetiere hochgefährlichen Virus ... mehr

Das Geflüster einzelner Zellen belauschen

Eine neue Methode von ETH-Biophysikern macht es erstmals möglich, Signale einzelner Zellen zu messen und zu untersuchen.

30.07.2019 Damit die Zellen unseres Körpers als Einheit funktionieren, müssen sie ständig miteinander kommunizieren. Sie scheiden Signalstoffe aus, Ionen, Proteine oder Nukleinsäuren, die von Nachbarzellen registriert werden. Diese geben das Signal ihrerseits an andere Zellen weiter. Nur durch diese K ... mehr

Für weniger Tierversuche: Silikonbasiertes 3D-Gitter kann Medikamenten-Tests verbessern

Neue 3D-Technologie schafft optimierte Bedingungen für Zellwachstum außerhalb des Organismus

22.07.2019 Nach zweijähriger Forschungsarbeit haben Wissenschaftler der Leipziger Universitätsmedizin zusammen mit einem Industriepartner die perfekte Geometrie gefunden: Auf einem neu entwickelten 3D-Silikongitter siedeln sich menschliche Stammzellen an und agieren so, wie sie es auch im menschlichen ... mehr

Neues Verfahren für den Kampf gegen Viren

22.07.2019 Forscher der Fraunhofer-Gesellschaft in Sulzbach und Regensburg arbeiten im Projekt ViroSens gemeinsam mit Industriepartnern an einem neuartigen Analyseverfahren, um die Wirksamkeitsprüfung von Impfstoffen effizienter und kostengünstiger zu machen. Die Methode kombiniert elektrochemische Se ... mehr

Erste Messe im analytica-Netzwerk in Afrika

Erfolgreiche Premiere für analytica Lab Africa

17.07.2019 Von 9. bis 11. Juli 2019 fand die erste analytica Lab Africa im Gallagher Convetion Center in Johannesburg statt: 148 Aussteller aus 15 Ländern präsentierten ihre passgenauen Lösungen für den afrikanischen Markt aus Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und Diagnostik. Auch besucherseitig ... mehr

Kampf zwischen Virus und Wirtszelle visualisiert

Neu entwickeltes Verfahren macht kürzlich aktivierte Gene innerhalb einzelner Zellen ausfindig

12.07.2019 Zellen sind mit wirkungsvollen Abwehrmechanismen ausgestattet, um gegen Eindringlinge vorzugehen. Schlacht- und Bauplan sind in den Genen festgeschrieben, die bei einem feindlichen Angriff aktiviert werden müssen. Wissenschaftler des Helmholtz-Instituts für RNA-basierte Infektionsforschung ... mehr

Alle News zu Bioanalytik

Evonik investiert in Start-up zur biotechnologischen Herstellung von lederähnlichen Materialien nicht-tierischen Ursprungs

20.09.2019 Die Venture Capital-Einheit von Evonik hat in ein Start-up zur nachhaltigen Herstellung biotechnologischer Materialien investiert, die vom Leder inspiriert sind, jedoch die Verwendung von Tierhäuten überflüssig machen. Die richtungsweisende Technologie von Modern Meadow produziert über eine ... mehr

17 Mio. EUR für die künstliche Intelligenz in der Prozessindustrie

20.09.2019 Die Innovationsplattform „KEEN – Künstliche-Intelligenz-Inkubator-Labore in der Prozessindustrie“ ist am 19. September 2019 im KI-Innovationswettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ausgezeichnet worden. Der Wettbewerb prämiert durchsetzungsstarke Leuchtturmprojek ... mehr

Nikotinfreier Tabak mit Genschere erzeugt

Gehalt des Schadstoffs bis zur Nachweisgrenze verringert

19.09.2019 Dr. Felix Stehle von der TU Dort­mund ist es gemeinsam mit Julia Schachtsiek gelungen, schädliches Nikotin aus Tabak zu entfernen – bis zur Nachweisgrenze. Statt 16 Milligramm hat jedes Gramm Tabak jetzt nur noch 0,04 Milligramm Nikotin, eine Verringerung um den Faktor 400. Am Sonntag stell ... mehr

Vor- und Nachteile der Genschere

19.09.2019 Kombiniert mit weiteren Verfahren könnte die Crispr-Technologie eines Tages Tierversuche überflüssig machen, meinen die Autoren eines Übersichtsartikels in „Trends in Cell Biology“. Die Crispr-Technologie hat das Verändern des Erbguts um ein Vielfaches einfacher gemacht. Vor- und Nachteile ... mehr

Rettung für Sardine und Sardelle: Mit Hilfe von Mikroalgen DHA biotechnologisch herstellen

19.09.2019 Die Bioverfahrenstechniker Anja Lemoine und Stefan Junne von der TU Berlin forschen an Ersatzstoffen für Fischmehl und -öl in den Aquakulturen mit Hilfe von Lebensmittelabfällen und Mikroalgen. So wie andere Lebensmittel horten, horten Anja Lemoine und Stefan Junne in den Kühlschränken ihre ... mehr

Augmented Reality für Pharma- und Biotech-Branche

Erfolgreiche Finanzierungsrunde für Goodly Innovations

18.09.2019 Die Goodly Innovations GmbH ist ein führender Anbieter von Augmented-Reality-Lösungen (AR) für regulierte Industrien. OptiworX, das erste Produkt von Goodly Innovations, trägt mit Hilfe von AR zu einer optimalen Prozessführung bei. Es ist das einzige System, das eine dynamische Multi-User- ... mehr

EIF und EIT Health starten Zusammenarbeit zur Förderung des Life-Science-Sektors in Europa

16.09.2019 Der Europäische Investitionsfonds (EIF) und EIT Health haben am vergangenen Freitag anlässlich der jährlichen EIT Health Industriepartner-Versammlung in Amsterdam eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) unterzeichnet, die zukünftig die Zusammenarbeit zwischen beiden Institution ... mehr

Sorge vor ungeordnetem Brexit: Merck stockt Arzneilager auf

In den USA hat Merck derweil große Pläne

16.09.2019 (dpa) Der Chemie- und Pharmakonzern Merck rüstet sich für einen ungeordneten EU-Austritt Großbritanniens. «Wir haben unsere lokalen Arzneilager für den Fall eines ungeordneten Brexits aufgestockt», sagte Merck-Chef Stefan Oschmann der Deutschen Presse-Agentur in Darmstadt. Im Tagesgeschäft ... mehr

Simulationsturbo für die pharmazeutische Biotechnologie

Neue Simulationstechnologie soll Herstellung von Biopharmazeutika effizienter, sparsamer und verständlicher machen

13.09.2019 Die Nachfrage nach Biopharmazeutika ist groß: Bei sieben der zehn meistverkauften Arzneimitteln 2018 handelt es sich bereits um biopharmazeutische Wirkstoffe, also gentechnisch hergestellte Arzneimittel. Der Anteil wird weiter zunehmen, denn mit biopharmazeutischen Medikamenten lassen sich ... mehr

Finanzierung früher Wirkstoffforschungsprojekte

Erfolgreicher Start des Technologietransfer-Fonds “KHAN-I”

13.09.2019 Die Khanu Management GmbH (Khanu) gibt den erfolgreichen Start der KHAN Technology Transfer Fund I GmbH & Co KG (KHAN-I) mit Sitz in Dortmund bekannt. Khanu ist ein Fonds-Managementteam, das sich auf Drug Discovery Projekte fokussiert. Der Europäische Investitionsfonds (EIF, Luxemburg), die ... mehr

Alle News zu Biotechnologie

Den tödlichen Bruder des Ethanols messen

18.09.2019 ETH-Forscher entwickelten ein tragbares und günstiges Messgerät, mit dem man Methanol von Trinkalkohol unterscheiden kann. Man kann damit einfach und schnell gepantschte und verunreinigte Alkoholika erkennen sowie in der Atemluft Methanolvergiftungen diagnostizieren. Methanol wird mitunter ... mehr

Maschinelles Lernen verbessert die Krebs-Diagnostik

16.09.2019 Forschern der Charité – Universitätsmedizin Berlin und des Deutschen Krebskonsortiums (DKTK) ist es gelungen, ein langjähriges Problem der Diagnostik bei Patienten mit Kopf-Hals-Tumoren zu lösen. Zusammen mit Wissenschaftlern der TU Berlin entwickelten sie mithilfe von künstlicher Intellige ... mehr

Neue Messmethoden für Chemikalien im menschlichen Körper

Bundesumweltministerium und VCI führen Kooperation fort

12.09.2019 Das Bundesumweltministerium (BMU) und der Verband der Chemischen Industrie (VCI) arbeiten seit 2010 an der Weiterentwicklung des sogenannten Human-Biomonitorings. Dabei geht es um die Entwicklung neuer Methoden, mit denen Chemikalien im menschlichen Körper nachgewiesen und gemessen werden k ... mehr

CO2-Matratze und MRT-Revolution: Nominierungen für Zukunftspreis

12.09.2019 (dpa) Effizientere Abläufe in Unternehmen, eine bessere bildgebende Diagnostik und eine überraschende Nutzungsmöglichkeit für CO2: Das sind die Innovationen, die ins Rennen um den Deutschen Zukunftspreis 2019 gehen. Gut zweieinhalb Monate vor der Vergabe stellten die nominierten Forschertea ... mehr

Augenscan macht Krankheiten frühzeitig sichtbar

10.09.2019 Immer mehr Menschen leiden an altersbedingten Sehstörungen. In vier von fünf Fällen wären diese laut der Weltgesundheitsorganisation vermeidbar, wenn sie frühzeitig diagnostiziert würden. Ein europäisches Wissenschaftlerteam unter Beteiligung des Jenaer Leibniz-Instituts für Photonische Tec ... mehr

Nanodiamanten im Gehirn

Winzige Diamanten können Blut-Hirn-Schranke überwinden und für Diagnose- und Therapiezwecke genutzt werden

03.09.2019 Die Aufnahme von Bildern des menschlichen Gehirns sowie dessen Therapie bei neurodegenerativen Erkrankungen ist in der aktuellen medizinischen Forschung noch immer eine große Herausforderung. Die sogenannte Blut-Hirn-Schranke, eine Art Filtersystem des Körpers zwischen Blutkreislauf und dem ... mehr

Neuartige Diagnostik für Borreliose

28.08.2019 Als Forscher vor rund 5.300 Jahren die mitochondriale DNA von Ötzi, einem in Eis hoch in den Tiroler Alpen begrabenen Mann, untersuchten, machten sie eine erstaunliche Entdeckung. In den Verwicklungen des genetischen Codes des Eismannes sezerniert, war der Beweis, dass er mit einem bakterie ... mehr

Schnellere Dünndarm-Diagnose dank Kamerapille

27.08.2019 Größerer Bildausschnitt, schärfere Bilder und eine effizientere Bildauswertung – das verspricht eine vom Fraunhofer IZM entwickelte Endoskopie-Kapsel zur detaillierten Untersuchung des Dünndarms. 2001 wurde der menschliche Dünndarm zum ersten Mal mit einer Kapselendoskopie untersucht: Der ... mehr

Schnellere Diagnose für Erreger der nekrotisierenden Fasziitis

Potenzielle Biomarker für Einzelerreger und Mischinfektionen identifiziert

27.08.2019 Schwere Infektionen durch „fleischfressende“ Bakterien machen zunehmend Schlagzeilen. Dahinter steckt das Krankheitsbild der nekrotisierenden Fasziitis (necrotizing soft tissue infections). Diese seltenen Infektionskrankheiten verursachen dramatische Gewebezerstörungen. Den Patienten müssen ... mehr

Biomarker verraten Gesundheit im Alter

Anfälligkeit älterer Menschen für Krankheiten anhand bestimmter Substanzen im Blut erkennen

22.08.2019 Alternsforscher des Max-Planck-Instituts für Biologie des Alterns und des Leiden University Medical Center (LUMC) wollen grundlegende Erkenntnisse aus der Forschung an Tiermodellen auf die Ursachen des Alterns im Menschen übertragen. Sie haben nun eine Kombination von Biomarkern im Blut ent ... mehr

Alle News zu Diagnostik

Neuer Probenhalter für die Proteinkristallographie

20.09.2019 Ein HZB-Team hat einen neuartigen Probenhalter entwickelt, der die Messung von Proteinkristallen deutlich erleichtert. In einem kurzen Video zeigen die Forscher, wie Proteine in Lösung auf den neuen Probenhaltern selbst auskristallisieren und im Anschluss an den MX-Beamlines von BESSY II an ... mehr

Forscher lassen erbsengroße Miniatur-Gehirne im Labor wachsen

Zellen treten miteinander in Kontakt und bauen elektrische Aktivität auf

03.09.2019 (dpa) An Miniatur-Gehirnen im Labor haben Forscher elektrische Aktivitäten gemessen, die Hirnströmen frühgeborener Kinder ähneln. Die Mini-Hirne sind etwa eine Million Mal kleiner als ein menschliches Gehirn, zeigen aber ab einem Alter von etwa vier Monaten rhythmische Netzwerkaktivitäten. ... mehr

Wer digital und ganzheitlich denkt, gewinnt!

SPECTARIS Trendreport beleuchtet die zukünftigen Geschäftsmodelle der Branche

22.08.2019 Die 330 deutschen Hersteller der Analysen-, Bio- und Labortechnik erzielten 2018 einen Umsatz von 9,28 Milliarden Euro. Das entspricht einem Zuwachs von 6,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Positive Impulse kamen sowohl aus dem Inland als auch aus dem internationalen Geschäft. Die Beschäftigt ... mehr

Merck erwirbt Darmstädter Laborinformatik-Anbieter

07.08.2019 Merck hat den Erwerb des Darmstädter Laborinformatik-Anbieters BSSN Software bekannt gegeben. Das Unternehmen bietet Lösungen, die Daten besser zugänglich machen und somit die Integration, Zusammenarbeit, Analyse sowie Langzeitarchivierung erleichtern. Finanzielle Einzelheiten wurden nicht ... mehr

Erste Messe im analytica-Netzwerk in Afrika

Erfolgreiche Premiere für analytica Lab Africa

17.07.2019 Von 9. bis 11. Juli 2019 fand die erste analytica Lab Africa im Gallagher Convetion Center in Johannesburg statt: 148 Aussteller aus 15 Ländern präsentierten ihre passgenauen Lösungen für den afrikanischen Markt aus Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und Diagnostik. Auch besucherseitig ... mehr

Sanofi und Google entwickeln neues Innovationslabor für das Gesundheitswesen

20.06.2019 Sanofi und Google werden ein neues virtuelles Innovationslabor mit dem Ziel einrichten, die Bereitstellung zukünftiger Medikamente und Gesundheitsdienste grundlegend zu verändern, indem sie die Möglichkeiten der neuen Datentechnologien nutzen. "Wir stehen am Anfang eines neuen Zeitalters fü ... mehr

Eine schnelle, einfach zu bedienende DNA-Amplifikationsmethode bei 37°C

Studie könnte molekulare Diagnose und Robotik voranbringen

17.06.2019 Wissenschaftler in Japan haben eine Methode zur Amplifikation von DNA in einer Größenordnung entwickelt, die für den Einsatz in den aufstrebenden Bereichen DNA-basiertes Computing und Molekularrobotik geeignet ist. Durch den hochempfindlichen Nukleinsäurenachweis könnte das Verfahren die Kr ... mehr

LUMITOS baut Angebot für Suchmaschinenmarketing aus

Tobias Hein bringt seine langjährige Erfahrung im Search Engine Marketing (SEM) und Search Engine Advertising (SEA) in das LUMITOS-Team ein

13.06.2019 Tobias Hein verstärkt als Senior-Online-Marketing-Manager das Online-Marketing-Unternehmen LUMITOS mit Sitz in Berlin. Der 33-jährige Biotechnologe arbeitet seit 2010 im Marketing und verfügt über mehrjährige Online-Marketing-Erfahrung in der Labor- und Analytikbranche. Er beschäftigt sich ... mehr

Neues Echtzeit-Detektions- und Sortiersystem für lebende Zellen und Partikel

Über 700.000 Euro für Ulmer Gründer aus der Uni

13.06.2019 Drei junge Physiker der Universität Ulm haben ein neues optisches Verfahren (CellMOUSE) entwickelt, mit dem sich lebende Zellen und Partikel in Echtzeit detektieren, charakterisieren und sortieren lassen. Das Verfahren, das beispielsweise in der Medizin, der Umwelttechnik oder Biotechnologi ... mehr

Merck und Rigaku unterzeichnen Entwicklungsvereinbarung

Gemeinsame Entwicklung neuartiger Technologie für Aufklärung von Molekülstrukturen

11.06.2019 Merck und Rigaku Corporation, Tokio, Japan, haben eine Entwicklungsvereinbarung unterzeichnet. Die Unternehmen werden gemeinsam Laborverbrauchsmaterialien auf Basis der „Crystalline Sponge“-Technologie entwickeln, mit der die absolute Struktur organischer Moleküle bestimmt werden kann und d ... mehr

Alle News zu Labortechnik

17 Mio. EUR für die künstliche Intelligenz in der Prozessindustrie

20.09.2019 Die Innovationsplattform „KEEN – Künstliche-Intelligenz-Inkubator-Labore in der Prozessindustrie“ ist am 19. September 2019 im KI-Innovationswettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ausgezeichnet worden. Der Wettbewerb prämiert durchsetzungsstarke Leuchtturmprojek ... mehr

Chemie- und Pharmabranche vor schwieriger Tarifrunde

Arbeitgeber gegen Lohnplus

20.09.2019 (dpa) Die Chemie- und Pharmaindustrie in Deutschland steht vor harten Tarifverhandlungen. Die Gewerkschaft IG BCE will in den am 30. September beginnenden Gesprächen eine «spürbare und reale Erhöhung» der Entgelte sowie ein persönliches Zukunftskonto in Höhe von jährlich 1000 Euro für jeden ... mehr

Augmented Reality für Pharma- und Biotech-Branche

Erfolgreiche Finanzierungsrunde für Goodly Innovations

18.09.2019 Die Goodly Innovations GmbH ist ein führender Anbieter von Augmented-Reality-Lösungen (AR) für regulierte Industrien. OptiworX, das erste Produkt von Goodly Innovations, trägt mit Hilfe von AR zu einer optimalen Prozessführung bei. Es ist das einzige System, das eine dynamische Multi-User- ... mehr

US-Konzern Purdue beantragt Insolvenzverfahren wegen Opioid-Klagen

16.09.2019 (dpa) Der US-Pharmakonzern Purdue Pharma, gegen den mehr als 2000 Klagen wegen seines süchtig machenden Schmerzmittels Oxycontin anhängig sind, hat Insolvenz beantragt. Mit dem Insolvenzverfahren nach Kapitel 11 will Purdue die Klagen beilegen, wie das Unternehmen am Sonntagabend (Ortszeit) ... mehr

Sorge vor ungeordnetem Brexit: Merck stockt Arzneilager auf

In den USA hat Merck derweil große Pläne

16.09.2019 (dpa) Der Chemie- und Pharmakonzern Merck rüstet sich für einen ungeordneten EU-Austritt Großbritanniens. «Wir haben unsere lokalen Arzneilager für den Fall eines ungeordneten Brexits aufgestockt», sagte Merck-Chef Stefan Oschmann der Deutschen Presse-Agentur in Darmstadt. Im Tagesgeschäft ... mehr

Pharmakonzerne steigen aus Entwicklung von Antibiotika aus

13.09.2019 (dpa) Immer mehr Pharmahersteller ziehen sich nach Informationen des NDR aus der Erforschung neuer Antibiotika zurück. Fast die Hälfte der etwa 100 Firmen, die 2016 eine gemeinsame Erklärung über mehr Anstrengungen im Kampf gegen Resistenzen vereinbart hatten, sei in dem Bereich nicht mehr ... mehr

Simulationsturbo für die pharmazeutische Biotechnologie

Neue Simulationstechnologie soll Herstellung von Biopharmazeutika effizienter, sparsamer und verständlicher machen

13.09.2019 Die Nachfrage nach Biopharmazeutika ist groß: Bei sieben der zehn meistverkauften Arzneimitteln 2018 handelt es sich bereits um biopharmazeutische Wirkstoffe, also gentechnisch hergestellte Arzneimittel. Der Anteil wird weiter zunehmen, denn mit biopharmazeutischen Medikamenten lassen sich ... mehr

Finanzierung früher Wirkstoffforschungsprojekte

Erfolgreicher Start des Technologietransfer-Fonds “KHAN-I”

13.09.2019 Die Khanu Management GmbH (Khanu) gibt den erfolgreichen Start der KHAN Technology Transfer Fund I GmbH & Co KG (KHAN-I) mit Sitz in Dortmund bekannt. Khanu ist ein Fonds-Managementteam, das sich auf Drug Discovery Projekte fokussiert. Der Europäische Investitionsfonds (EIF, Luxemburg), die ... mehr

Nachhaltiges profitables Wachstum bei Merck fest im Blick

12.09.2019 Merck erwartet für die kommenden Jahre nachhaltiges profitables Wachstum – getragen von allen Unternehmensbereichen. Seine Fortschritte bei der Strategie-Umsetzung stellte das Unternehmen Analysten und Investoren auf seinem Kapitalmarkttag vor. „In den vergangenen Jahren haben wir unser Ges ... mehr

Bayer verkleinert Vorstand von sieben auf fünf Mitglieder

11.09.2019 Der Aufsichtsrat der Bayer AG hat in seiner Sitzung am Dienstag beschlossen, mit Wirkung zum 1. Januar 2020 den Vorstand des Unternehmens von derzeit sieben auf dann fünf Vorstände zu verkleinern. Dr. Hartmut Klusik (63) und Kemal Malik (56) werden das Unternehmen zum 31. Dezember 2019 verl ... mehr

Alle News zu Pharma

Zuviel des Guten: Überaktive Immunzellen lösen Entzündungen aus

20.09.2019 Wissenschaftler beschreiben eine zuvor unerkannte Störung im Immunsystem: Im Stoffwechsel der Immunzellen einer Untergruppe von Patienten mit defektem Abwehrsystem ist die Zellatmung stark erhöht. Diese Überaktivität führt zu Entzündungen, wie ein internationales Forschungsteam unter Leitun ... mehr

„Schulerfolgsvarianten“ können auch Lebensstil positiv beeinflussen

Große Bevölkerungsstudie zu Genetik, Bildungsstand und Herzkreislaufkrankheiten

20.09.2019 Ein deutsch-britisches Forschungsteam hat unter Leitung der Technischen Universität München (TUM) in einer großen Bevölkerungsstudie das Zusammenspiel von Genetik, Herz-Kreislauferkrankungen und Bildungsniveau untersucht. Bei den Teilnehmenden wurden genetische Varianten betrachtet, die in ... mehr

Gesunder Lebensstil beugt Demenz-Erkrankungen vor

20.09.2019 Der Ausbruch neurodegenerativer Erkrankungen wie der Alzheimer Demenz lässt sich durch einen gesunden Lebensstil deutlich verzögern. Dabei spielt bereits die Lebensphase zwischen dem 40. und 60. Lebensjahr eine bedeutende Rolle. „Wer bereits in frühen Jahren auf sich und seinen Körper achte ... mehr

Neues Stück Alzheimer-Puzzle gefunden

Zwei kurze Aminosäuren könnten den Weg zu neuen Therapien gegen die Alzheimer-Krankheit ebnen

19.09.2019 Zwei Jahre nachdem er einen Weg gefunden hat, ein Rogue-Protein im Zusammenhang mit der Alzheimer-Krankheit zu neutralisieren, hat der Professor und Neurologe Jack Jhamandas der University of Alberta ein neues Stück des Alzheimer-Puzzles gefunden, das ihn einer Behandlung der Krankheit nähe ... mehr

Chemistry-for-Healthcare Start-up sichert sich Seed-Finanzierung

18.09.2019 Belyntic, das in Berlin ansässige Start-up und Entwickler der Peptide Easy Clean (PEC)-Technologie, hat seine Seed-Finanzierungsrunde in Höhe von 1,3 Millionen Euro erfolgreich abgeschlossen. Die Finanzierung erfolgt durch die Investitionsbank Berlin (IBB), den High-Tech Gründerfonds (HTGF) ... mehr

Eigen und doch fremd: warum das Immunsystem patienteneigene Stammzellen bekämpft

18.09.2019 Induzierte pluripotente Stammzellen, kurz iPSC, sind ein vielversprechender Weg, den Mangel an menschlichen Spenderorganen zu überwinden. Denn wie embryonale Stammzellen sind iPSC in der Lage, sich in jede beliebige Körperzelle zu verwandeln. Professor Dr. Sonja Schrepfer, Wissenschaftlerin ... mehr

Der Einfluss der Ernährung auf die Gene

Kann Ernährung die Veranlagung für Krankheiten beeinflussen?

18.09.2019 Ein von der Universität zu Lübeck koordiniertes, internationales Forscherteam hat eine neue Studie zum Einfluss der Ernährung auf die genetische Assoziation veröffentlicht. Genetische Assoziation bedeutet das gemeinsame Auftreten bestimmter genetischer Merkmale mit einer Frequenz, die häufi ... mehr

Möglicher Grund für Gewichtszunahme im Alter: Fettabbau lässt nach

17.09.2019 (dpa) «Ich esse gar nicht mehr, werd aber trotzdem immer dicker» - diese Klage hört man häufig von Menschen, wenn sie älter werden. Schwedische Forscher liefern nun eine mögliche Erklärung für das Phänomen. Im Alter erlahmt der Fettstoffwechsel und gespeichertes Fett wird schlechter abgebau ... mehr

"Form ist Funktion"

Flüssigkeitsähnliches Verhalten von Gewebe ist ein Schlüsselprinzip für die Entstehung von Formen in biologischen Systemen

17.09.2019 Forscher am Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung in Potsdam haben gezeigt, dass sich wachsendes Knochengewebe auf langen Zeitskalen wie eine viskose Flüssigkeit verhält und dadurch Formen mit minimaler Oberfläche annimmt. Dieses Verhalten der Zellen bestimmt die Form d ... mehr

Toxoplasmose-Erreger: Organspende für Tochterzellen

Recyclingmechanismus stellt Vermehrung des Parasits Toxoplasma gondii sicher

17.09.2019 Toxoplasma gondii, der Erreger der Toxoplasmose, vermehrt sich auf eine ungewöhnliche Weise, die als interne Knospung bezeichnet wird. Dabei bilden sich im Inneren der Mutterzelle, die sich während dieses Vorgangs letztlich auflöst, zwei Tochterzellen. Dieser Vorgang setzt sich so lange for ... mehr

Alle News zu Medizin
News nach Ressort
  • Technologie

    Smartglasses in der Sterilgutversorgung

    Abschlussvorstellung eines Leitmarkt.NRW Projekts

    05.06.2019 Wo Operationsbestecke gesäubert und verpackt werden, wird neben vollkommender Reinheit besonders auf Sicherheit und Qualität geachtet. Das Leitmarkt.NRW Projekt »Smartglasses in der Sterilgutversorgung« testete zu diesem Zweck die Einsatztauglichkeit von intelligenten Datenbrillen (Smartgla ... mehr

    Radiologie 4.0: Den Weg zur integrierten Diagnostik mitgestalten!

    28.05.2019 Viel ist derzeit die Rede von Algorithmen, die Radiologen ersetzen oder die Bildgebung weitgehend automatisieren. Was ist dran an diesen Spekulationen? Bei genauerem Hinsehen zeigt sich, dass die „Radiologie 4.0“ keine unbeseelte Dystopie ist. Sie ist vielmehr Teil eines größeren Umbruchs, ... mehr

    Nano-3D-Drucken für medizinische Anwendungen

    18.04.2019 Personalisierte Wirkstoffabgabe oder nanometergroße robotische Systeme könnten ein Schlüsselkonzept für zukünftige medizinische Anwendungen darstellen. In diesem Zusammenhang haben Wissenschaftler um David Ng (Arbeitskreis Prof. Tanja Weil) vom Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPI- ... mehr

  • Personalia

    Bayer verkleinert Vorstand von sieben auf fünf Mitglieder

    11.09.2019 Der Aufsichtsrat der Bayer AG hat in seiner Sitzung am Dienstag beschlossen, mit Wirkung zum 1. Januar 2020 den Vorstand des Unternehmens von derzeit sieben auf dann fünf Vorstände zu verkleinern. Dr. Hartmut Klusik (63) und Kemal Malik (56) werden das Unternehmen zum 31. Dezember 2019 verl ... mehr

    Lasker Award 2019 für die Erfindung von Herceptin

    11.09.2019 Herceptin war der erste monoklonale Antikörper, der ein krebserzeugendes Protein blockiert. Für die Erfindung von Herceptin und die Entwicklung einer lebensrettenden Therapie für Frauen mit Brustkrebs werden jetzt drei Forscher mit dem Lasker~DeBakey Clinical Medical Research Award ausgezei ... mehr

    Breakthrough-Preis 2020 für Biochemiker Hartl und Genetiker Horwich

    Bahnbrechende Entdeckung in der Erforschung der Proteinfaltungshelfer geehrt

    09.09.2019 F.-Ulrich Hartl, Direktor am Max-Planck-Institut für Biochemie in Martinsried, erhält zusammen mit US Kollege Arthur L. Horwich von der Yale School of Medicine und dem Howard Hughes Medical Institute den Breakthrough Preis in Life Sciences 2020. Die beiden Forscher werden für die Entdeckung ... mehr

  • Produktentwicklung

    Pharmakonzerne steigen aus Entwicklung von Antibiotika aus

    13.09.2019 (dpa) Immer mehr Pharmahersteller ziehen sich nach Informationen des NDR aus der Erforschung neuer Antibiotika zurück. Fast die Hälfte der etwa 100 Firmen, die 2016 eine gemeinsame Erklärung über mehr Anstrengungen im Kampf gegen Resistenzen vereinbart hatten, sei in dem Bereich nicht mehr ... mehr

    CO2-Matratze und MRT-Revolution: Nominierungen für Zukunftspreis

    12.09.2019 (dpa) Effizientere Abläufe in Unternehmen, eine bessere bildgebende Diagnostik und eine überraschende Nutzungsmöglichkeit für CO2: Das sind die Innovationen, die ins Rennen um den Deutschen Zukunftspreis 2019 gehen. Gut zweieinhalb Monate vor der Vergabe stellten die nominierten Forschertea ... mehr

    Roche-Medikament Tecentriq erhält EU-Zulassung für Brustkrebs-Kombitherapie

    30.08.2019 (dpa-AFX) Der Pharmakonzern Roche erhält von der EU-Kommission die Zulassung für seine Immuntherapie Tecentriq für eine Kombinationsbehandlung von Brustkrebs. Auch die Begleitdiagnostik erhält grünes Licht, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Die EU-Behörde lässt demnach das Medika ... mehr

  • Beruf

    Chemie- und Pharmabranche vor schwieriger Tarifrunde

    Arbeitgeber gegen Lohnplus

    20.09.2019 (dpa) Die Chemie- und Pharmaindustrie in Deutschland steht vor harten Tarifverhandlungen. Die Gewerkschaft IG BCE will in den am 30. September beginnenden Gesprächen eine «spürbare und reale Erhöhung» der Entgelte sowie ein persönliches Zukunftskonto in Höhe von jährlich 1000 Euro für jeden ... mehr

    Fachkräftemangel in MINT-Berufen: „Wir müssen Begeisterung wecken“

    Hochschule Fresenius setzt auf Kooperationen und Praxiserfahrung

    28.08.2019 Wie das Institut der deutschen Wirtschaft Mitte Juni meldete, sind in Deutschland in den MINT-Berufen knapp 480.000 Stellen unbesetzt – dem standen zu diesem Zeitpunkt rund 170.000 Arbeitssuchende in diesen Berufen gegenüber. Die Lücke ist im Vergleich zum Rekordhoch 2018 um gerade einmal 3 ... mehr

    Nächtliche Schichtarbeit als Krebsauslöser?

    20.08.2019 Nachtschichtarbeit löst wahrscheinlich Krebs aus. Diese Einschätzung bestätigte im Juni ein international besetztes Gremium aus 27 Wissenschaftlern für die Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC). Etwa 20 Prozent aller Beschäftigten arbeiten außerhalb der typischen Arbeitszeit am T ... mehr

  • Forschung

    Zuviel des Guten: Überaktive Immunzellen lösen Entzündungen aus

    20.09.2019 Wissenschaftler beschreiben eine zuvor unerkannte Störung im Immunsystem: Im Stoffwechsel der Immunzellen einer Untergruppe von Patienten mit defektem Abwehrsystem ist die Zellatmung stark erhöht. Diese Überaktivität führt zu Entzündungen, wie ein internationales Forschungsteam unter Leitun ... mehr

    17 Mio. EUR für die künstliche Intelligenz in der Prozessindustrie

    20.09.2019 Die Innovationsplattform „KEEN – Künstliche-Intelligenz-Inkubator-Labore in der Prozessindustrie“ ist am 19. September 2019 im KI-Innovationswettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ausgezeichnet worden. Der Wettbewerb prämiert durchsetzungsstarke Leuchtturmprojek ... mehr

    „Schulerfolgsvarianten“ können auch Lebensstil positiv beeinflussen

    Große Bevölkerungsstudie zu Genetik, Bildungsstand und Herzkreislaufkrankheiten

    20.09.2019 Ein deutsch-britisches Forschungsteam hat unter Leitung der Technischen Universität München (TUM) in einer großen Bevölkerungsstudie das Zusammenspiel von Genetik, Herz-Kreislauferkrankungen und Bildungsniveau untersucht. Bei den Teilnehmenden wurden genetische Varianten betrachtet, die in ... mehr

  • Produktion

    Lonza erweitert Biokonjugationsanlage und gibt Zulassung für drittes kommerzielles Antikörper-Wirkstoff-Konjugat (ADC) bekannt

    24.07.2019 Lonza gab den Beginn der Erweiterung ihrer Biokonjugationsanlage in Visp, Schweiz, sowie die erfolgreiche kommerzielle Zulassung eines dritten am Standort produzierten Antikörper-Wirkstoff-Konjugats (ADC) bekannt. Aufbauend auf zwölf Jahren Erfahrung im anspruchsvollen Biokonjugationsbereic ... mehr

    FUJIFILM Irvine Scientific errichtet neue Produktionsstätte für Zellkulturmedien in Europa

    03.07.2019 FUJIFILM Irvine Scientific, Inc. kündigte Pläne zur Eröffnung einer dritten Produktionsstätte in Tilburg, Niederlande, an. Das Unternehmen verfügt derzeit über Standorte in den USA und Japan. Die Investition von Fujifilm in dieses Projekt zeigt, dass Fujifilm bestrebt ist, die Entwicklung i ... mehr

    Pharmazeutische Produktion mit reduziertem Ausschuss

    Plattformtechnologie zur Herstellung von Cephalosporin-Antibiotika

    18.06.2019 Antibiotika retten unzählige Menschenleben - die moderne Medizin ist ohne sie undenkbar. Der größte Volumenanteil der industriell hergestellten Antibiotika sind heute Cephalosporine, Strukturvarianten des ersten Antibiotikums Penicillin. Leider verursacht ihre Produktion eine beträchtliche ... mehr

  • Wirtschaft

    Evonik investiert in Start-up zur biotechnologischen Herstellung von lederähnlichen Materialien nicht-tierischen Ursprungs

    20.09.2019 Die Venture Capital-Einheit von Evonik hat in ein Start-up zur nachhaltigen Herstellung biotechnologischer Materialien investiert, die vom Leder inspiriert sind, jedoch die Verwendung von Tierhäuten überflüssig machen. Die richtungsweisende Technologie von Modern Meadow produziert über eine ... mehr

    US-Konzern Purdue beantragt Insolvenzverfahren wegen Opioid-Klagen

    16.09.2019 (dpa) Der US-Pharmakonzern Purdue Pharma, gegen den mehr als 2000 Klagen wegen seines süchtig machenden Schmerzmittels Oxycontin anhängig sind, hat Insolvenz beantragt. Mit dem Insolvenzverfahren nach Kapitel 11 will Purdue die Klagen beilegen, wie das Unternehmen am Sonntagabend (Ortszeit) ... mehr

    EIF und EIT Health starten Zusammenarbeit zur Förderung des Life-Science-Sektors in Europa

    16.09.2019 Der Europäische Investitionsfonds (EIF) und EIT Health haben am vergangenen Freitag anlässlich der jährlichen EIT Health Industriepartner-Versammlung in Amsterdam eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) unterzeichnet, die zukünftig die Zusammenarbeit zwischen beiden Institution ... mehr

  • Preisentwicklung

    Auch deutsche Pharmakonzerne beugen sich Trump

    Keine Preiserhöhungen: Für Patienten könnte das langfristig auch gefährlich werden

    30.07.2018 (dpa) Nach harscher Kritik von Präsident Donald Trump an hohen Medikamentenpreisen in den USA machen jetzt auch deutsche Pharmakonzerne Zugeständnisse. Sie folgen einer Reihe von Branchen-Schwergewichten, die auf Preiserhöhungen in Amerika verzichten, um Trump nicht zu provozieren. Was für ... mehr

    Pfizer will nach Trump-Kritik Preiserhöhungen aussetzen

    11.07.2018 (dpa) Der Pharmariese Pfizer will nach heftiger Kritik von US-Präsident Donald Trump bestimmte Preiserhöhungen für Arzneimittel aussetzen. Nach «ausführlichen Diskussionen» mit Trump habe man sich entschlossen, dem Präsident zunächst die Gelegenheit zu geben, an seinem Plan zur Stärkung des ... mehr

    Kriselnde Ratiopharm-Mutter Teva will Preise anheben

    18.12.2017 (dpa-AFX) Der vor einem massiven Stellenabbau stehende israelische Generikahersteller Teva will sein kriselndes Geschäft auch durch Preiserhöhungen retten. "Ich denke, es ist vernünftig und verantwortungsvoll, ein gewisses nachhaltiges Preisniveau zu erzielen", sagte der neue Chef der Ratio ... mehr

  • Finanzen

    Augmented Reality für Pharma- und Biotech-Branche

    Erfolgreiche Finanzierungsrunde für Goodly Innovations

    18.09.2019 Die Goodly Innovations GmbH ist ein führender Anbieter von Augmented-Reality-Lösungen (AR) für regulierte Industrien. OptiworX, das erste Produkt von Goodly Innovations, trägt mit Hilfe von AR zu einer optimalen Prozessführung bei. Es ist das einzige System, das eine dynamische Multi-User- ... mehr

    Chemistry-for-Healthcare Start-up sichert sich Seed-Finanzierung

    18.09.2019 Belyntic, das in Berlin ansässige Start-up und Entwickler der Peptide Easy Clean (PEC)-Technologie, hat seine Seed-Finanzierungsrunde in Höhe von 1,3 Millionen Euro erfolgreich abgeschlossen. Die Finanzierung erfolgt durch die Investitionsbank Berlin (IBB), den High-Tech Gründerfonds (HTGF) ... mehr

    Finanzierung früher Wirkstoffforschungsprojekte

    Erfolgreicher Start des Technologietransfer-Fonds “KHAN-I”

    13.09.2019 Die Khanu Management GmbH (Khanu) gibt den erfolgreichen Start der KHAN Technology Transfer Fund I GmbH & Co KG (KHAN-I) mit Sitz in Dortmund bekannt. Khanu ist ein Fonds-Managementteam, das sich auf Drug Discovery Projekte fokussiert. Der Europäische Investitionsfonds (EIF, Luxemburg), die ... mehr

  • Märkte

    Stimmung der Chemie-Führungskräfte bleibt stabil

    23.07.2019 2019 hat sich die Stimmung der Führungskräfte in den Chemie- und Pharmaunternehmen im Vergleich zum Vorjahr trotz des deutlichen Umsatz- und Ergebnisrückgangs kaum verändert. Das zeigt die diesjährige Befindlichkeitsumfrage des VAA unter den außertariflichen und leitenden Angestellten der B ... mehr

    Merck gibt die Gewinner des Advance-Biotech-Grant-Programms bekannt

    Merck vergibt Förderpreise an Biotechunternehmen mit Tätigkeitsschwerpunkten Schädel-Hirn-Trauma, Impfstoffentwicklung und chronische Schmerzen

    31.05.2019 Merck hat die Gewinner des Advance-Biotech-Grant-Programms in Nordamerika im Rahmen seines Biotech Start-up Summit im Cambridge Innovation Center (Massachusetts, USA) bekannt gegeben. Die Förderpreise werden an kleine und mittlere Biotechnologieunternehmen vergeben, die finanzielle Unterstü ... mehr

    Gefährliche Antibiotika werden trotz Nebenwirkungen oft verschrieben

    31.05.2019 (dpa) - In Deutschland werden immer noch häufig Fluorchinolone verschrieben: bestimmte Antibiotika, die schwerwiegende Nebenwirkungen haben können. Obwohl diese Risiken schon seit Jahren bekannt sind, erhielten 2018 mehr als drei Millionen aller gesetzlich krankenversicherten Patienten hier ... mehr

  • Gesetze

    Bundestag beschließt Reformen der Arzneimittel-Kontrolle

    07.06.2019 (dpa) Der Bundestag zieht rechtliche Konsequenzen aus den jüngsten Pharmaskandalen um gestohlene und gepanschte Arzneimittel. Das Parlament verabschiedete am späten Donnerstagabend ein Gesetz, mit dem der Bund größere Kompetenzen bei der Überwachung bekommt. So sollen Kontrollen der Herstel ... mehr

    Eingriffe in Erbgut von Nachkommen vorerst unzulässig

    10.05.2019 (dpa) Der Deutsche Ethikrat hält gezielte gentechnische Veränderungen des Erbguts ungeborener Babys bis auf weiteres für unzulässig. Solche Eingriffe seien wegen ihrer unabsehbaren Risiken derzeit unverantwortlich, teilte das unabhängige Beratergremium am Donnerstag in Berlin mit. Bundesreg ... mehr

    US-Umweltbehörde stuft Glyphosat weiter als nicht krebserregend ein

    02.05.2019 (dpa) Die US-Umweltbehörde EPA hält das Pflanzengift Glyphosat im Gegensatz zu den jüngsten Gerichtsurteilen weiterhin nicht für krebserregend. «Die EPA geht weiter davon aus, dass keine Risiken für die öffentliche Gesundheit bestehen, wenn Glyphosat entsprechend der derzeit geltenden Anwei ... mehr

  • Politik

    Sorge vor ungeordnetem Brexit: Merck stockt Arzneilager auf

    In den USA hat Merck derweil große Pläne

    16.09.2019 (dpa) Der Chemie- und Pharmakonzern Merck rüstet sich für einen ungeordneten EU-Austritt Großbritanniens. «Wir haben unsere lokalen Arzneilager für den Fall eines ungeordneten Brexits aufgestockt», sagte Merck-Chef Stefan Oschmann der Deutschen Presse-Agentur in Darmstadt. Im Tagesgeschäft ... mehr

    Neue Messmethoden für Chemikalien im menschlichen Körper

    Bundesumweltministerium und VCI führen Kooperation fort

    12.09.2019 Das Bundesumweltministerium (BMU) und der Verband der Chemischen Industrie (VCI) arbeiten seit 2010 an der Weiterentwicklung des sogenannten Human-Biomonitorings. Dabei geht es um die Entwicklung neuer Methoden, mit denen Chemikalien im menschlichen Körper nachgewiesen und gemessen werden k ... mehr

    Biomarker-Test bei Brustkrebs im Frühstadium bald Kassenleistung?

    24.06.2019 (dpa) Patientinnen mit Brustkrebs im Frühstadium können künftig voraussichtlich einen Biomarker-Test als Leistung der gesetzlichen Krankenkassen in Anspruch nehmen. Der Test könne bei der Entscheidung helfen, ob eine Chemotherapie nach einer Operation sinnvoll sei, stellte der Gemeinsame Bu ... mehr

  • Kooperation

    17 Mio. EUR für die künstliche Intelligenz in der Prozessindustrie

    20.09.2019 Die Innovationsplattform „KEEN – Künstliche-Intelligenz-Inkubator-Labore in der Prozessindustrie“ ist am 19. September 2019 im KI-Innovationswettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ausgezeichnet worden. Der Wettbewerb prämiert durchsetzungsstarke Leuchtturmprojek ... mehr

    EIF und EIT Health starten Zusammenarbeit zur Förderung des Life-Science-Sektors in Europa

    16.09.2019 Der Europäische Investitionsfonds (EIF) und EIT Health haben am vergangenen Freitag anlässlich der jährlichen EIT Health Industriepartner-Versammlung in Amsterdam eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) unterzeichnet, die zukünftig die Zusammenarbeit zwischen beiden Institution ... mehr

    Neue Messmethoden für Chemikalien im menschlichen Körper

    Bundesumweltministerium und VCI führen Kooperation fort

    12.09.2019 Das Bundesumweltministerium (BMU) und der Verband der Chemischen Industrie (VCI) arbeiten seit 2010 an der Weiterentwicklung des sogenannten Human-Biomonitorings. Dabei geht es um die Entwicklung neuer Methoden, mit denen Chemikalien im menschlichen Körper nachgewiesen und gemessen werden k ... mehr

News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

bionity.com Newsletter

Der bionity.com Newsletter informiert Sie umfassend über das aktuelle Branchengeschehen für Biotech, Pharma und Life Sciences mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen.
Aktuelle Ausgabe

bionity.com Jobletter

Aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Biotech, Pharma und Life Sciences finden Sie im bionity.com Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.