Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Corona-Medikament Remdesivir: Auch EU verhandelt mit Hersteller

03.07.2020 (dpa) Nach den USA will sich auch die Europäische Union ausreichende Mengen des Corona-Mittels Remdesivir sichern. Darüber werde mit dem Hersteller Gilead Sciences verhandelt, teilte ein Sprecher der EU-Kommission am Donnerstag mit. Er bekräftigte zugleich, dass das Mittel voraussichtlich E ... mehr

17 Impfstoff-Kandidaten gegen Coronavirus im Test an Menschen

Es werde an mehr als 150 Wirkstoffen geforscht

03.07.2020 (dpa) Im weltweiten Kampf gegen das Coronavirus werden inzwischen 17 Impfstoffkandidaten an Menschen getestet. Am weitesten fortgeschritten ist ein Impfstoff, den die Universität Oxford entwickelt hat, wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Donnerstag nach einer zweitägigen Corona-For ... mehr

Warum und wie altern wir?

Niedriger Spiegel des Stresshormons Cortisol trägt dazu bei, dass wir altern

03.07.2020 Warum altern wir? Was genau passiert dabei im Körper? Und: Lässt sich dagegen etwas tun? Diese Fragen beschäftigen die Wissenschaft seit Menschengedenken. Einen Stein der Weisen haben die Pharmazeutinnen Alexandra K. Kiemer und Jessica Hoppstädter von der Universität des Saarlandes zwar nic ... mehr

Gut abgeschirmt, dennoch hochaktiv

Die Architektur ist entscheidend: Bio-Metall-organische Hybride mit hoher Bioaktivität maßschneidern

03.07.2020 Gut abgeschirmt, dennoch hochaktiv dank gezielt eingestellter Nanoarchitektur: Der Einbau von Biomakromolekülen in maßgeschneiderte Metall-organische Gerüststrukturen gelingt mittels Peptiden als Modulatoren. Wie Wissenschaftler in der Zeitschrift Angewandte Chemie berichten, konnten sie so ... mehr

Algen als lebende Biokatalysatoren für eine grüne Industrie

Entdeckung könnte für mehr Umweltschutz in der chemischen Industrie sorgen

03.07.2020 Viele Substanzen, die wir täglich nutzen, wirken nur in der richtigen 3D-Struktur. Natürliche Enzyme könnten sie umweltfreundlich herstellen – wenn sie nicht einen bisher nur teuer zu erzeugenden Hilfsstoff bräuchten. Ein Forschungsteam der Ruhr-Universität Bochum (RUB) hat in einzelligen G ... mehr

Neue Methode zeigt, wie das Parkinson-Protein die Zellmembranen schädigt

Methode ermöglicht es, winzige Mengen biologischer Moleküle ohne Verwendung von Fluoreszenzmarkern zu untersuchen

03.07.2020 Bei Parkinson-Patienten finden sich im Gehirn Klumpen von α-Synuclein (Alpha-Synuclein), die manchmal als "Parkinson-Protein" bezeichnet werden. Diese zerstören Zellmembranen, was schließlich zum Zelltod führt. Eine neue Methode, die an der Chalmers University of Technology, Schweden, entwi ... mehr

Herzschwäche im Osten weitaus häufiger als im Westen

Auch sterben im Osten deutlich mehr Menschen daran

03.07.2020 (dpa) 30 Jahre nach der Wiedervereinigung gibt es in Ostdeutschland viel mehr Krankenhausaufnahmen wegen Herzschwäche als in Westdeutschland. Auch sterben im Osten deutlich mehr Menschen an Herzschwäche, die auch Herzinsuffizienz genannt wird. Das geht aus einer am Mittwoch veröffentlichten ... mehr

Erstmals seit 2010 begannen weniger als 10.000 Personen ein Chemiestudium

In Biochemie und Life Sciences erreicht die Zahl der Masterabsolventen einen neuen Höchststand

02.07.2020 Im Jahr 2019 verzeichnete die Gesamtzahl der Studienanfänger in den Chemiestudiengängen den zweithöchsten prozentualen Rückgang seit 1994 – 9422 Personen begannen ein Chemiestudium, dies waren 10% weniger als im Vorjahr (10.499). Das vermeldet die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) in i ... mehr

Merck kauft französisches Unternehmen

Merck erweitert Bioprocessing-Angebot durch Akquisition von Raman-Sensortechnologie

02.07.2020 Merck verstärkte sein modernes Bioprocessing-Portfolio durch die Akquisition von RESOLUTION Spectra Systems, einem führenden Anbieter von Systemen zur analytischen Bioprozessüberwachung mit Sitz in Frankreich. Das Unternehmen entwickelt GMP-konforme Geräte und Software für die Raman-Spektro ... mehr

USA kaufen große Teile der angepeilten Remdesivir-Produktion

Gehen Europa und andere Teile der Welt jetzt leer aus?

02.07.2020 (dpa) Die US-Regierung hat sich einen Großteil der bis September anvisierten Produktionsmenge des Corona-Mittels Remdesivir gesichert. Eine entsprechende Vereinbarung mit dem Biotech-Unternehmen Gilead Sciences sieht laut US-Gesundheitsministerium den Erwerb von Wirkstoff-Dosen für mehr als ... mehr

Alle News

analytica 2020: Großer Ausstellerzuspruch für die Herbstmesse

Messe setzt Schutz- und Hygienekonzept der Regierung um

30.06.2020 Nach der Verschiebung in den Herbst mehren sich die Zeichen für einen Erfolg der analytica im Oktober. Die Zahl der Aussteller liegt derzeit fast auf dem Niveau der Vorveranstaltung. Zuletzt hat die Bayerische Staatsregierung den Weg für die analytica freigemacht: Vom 1. September an dürfen ... mehr

Massenbestimmung von RNA-Strukturen

Neue Methode bestimmt die Strukturen aller RNA-Moleküle in einer Bakterienzelle auf einmal: Früher hätte man viele Forscherkarrieren lang gebraucht

19.06.2020 In jeder Zelle befinden sich Tausende von verschiedenen RNA-Molekülen. Um ihre Strukturen mit klassischen Methoden zu entschlüsseln, hätte man früher viele Forscherkarrieren lang gebraucht. Jetzt nicht mehr. Forscher aus Bochum und Münster haben eine neue Methode entwickelt, um die Struktur ... mehr

Die Verwandtschaft der Proteine

Zum ersten Mal das Proteom von 100 Organismen aus allen Domänen des Lebens entschlüsselt

19.06.2020 Proteine steuern als eines der wichtigsten Biomoleküle das Leben - als Enzyme, Rezeptoren, Signal- oder Strukturmoleküle. Forscher am Max-Planck-Institut für Biochemie haben zum ersten Mal die Proteome von 100 verschiedenen Organismen entschlüsselt. Die ausgewählten Organismen stammen a ... mehr

Lässt sich der Verlauf von COVID-19 anhand des Blutes vorhersagen?

Studie entdeckt Unterschiede im Blut schwer und leicht Erkrankter

09.06.2020 Ein Forschungsteam der Charité – Universitätsmedizin Berlin und des Francis Crick Institute hat im Blut von COVID-19-Patienten 27 Proteine identifiziert, die je nach Schwere der Erkrankung in unterschiedlicher Menge auftreten. Diese Biomarker-Profile könnten in Zukunft zur Vorhersage des Kr ... mehr

Neuartiges Covid-19-Schnelltestverfahren auf Basis innovativer DNA-Polymerasen entwickelt

Neues Testverfahren basiert auf einer von einem Konstanzer Start-up entwickelten DNA-Polymerase

02.06.2020 Eine Forschungskooperation der Universität Konstanz unter Federführung von Professor Dr. Christof Hauck (Fachbereich Biologie) mit Beteiligung des Klinikum Konstanz, eines Konstanzer Diagnostiklabors und des Konstanzer Unternehmens myPOLS Biotec, einer Ausgründung aus der Arbeitsgruppe für ... mehr

Roche erwirbt Stratos Genomics

Weiterentwicklung der DNA-basierten Sequenzierung für diagnostische Zwecke

25.05.2020 Roche gab bekannt, dass sie Stratos Genomics, ein Unternehmen für Sequenziertechnologie im Frühstadium, erworben hat, um die Entwicklung des Nanoporen-Sequenzers von Roche voranzutreiben. Die Übernahme verschafft Roche Zugang zu der einzigartigen Chemie von Stratos Genomics, Sequenzierung d ... mehr

Neue Einzelzell-RNA-Seq zur präzisen Charakterisierung von zellspezifischer Arzneimittelwirkungen in Pankreas-Zellen

Erkenntnisse könnten neue therapeutische Wege zur Behandlung von Typ-1-Diabetes eröffnen

14.05.2020 Forscher der Gruppen um Stefan Kubicek und Christoph Bock am CeMM in Wien haben eine Methode entwickelt, mit der sich die Wirkung von chemischen Substanzen in isoliertem Pankreasgewebe durch den Einsatz einer verfeinerten Einzelzell-RNA-Sequenzierungsmethode präzise beurteilen lässt. Ihre i ... mehr

Mit Mini-Därmen funktionelle Unterschiede und Schwachstellen von Darmkrebs aufspüren

Kombiniertes In-vitro- und In-vivo-CRISPR-Cas9-Screening identifiziert Tumorsuppressoren in Darmorganoiden

07.05.2020 Darmkrebs zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass es große Unterschiede zwischen den Tumoren einzelner Patienten gibt – auf genetischer Ebene und daher auch beim Ansprechen auf die Therapie. Forscher des Deutschen Konsortiums für Translationale Krebsforschung (DKTK) haben eine Methode ... mehr

Echtzeitbeobachtung von enzymatischen Prozessen an der DNA

Einblicke in die molekularen Vorgänge bei der Erkennung von DNA-Strangbrüchen

05.05.2020 DNA-Strangbrüche können zur Entstehung von Krebs und beschleunigten Alterungsprozessen beitragen. Konstanzer Wissenschaftler aus den Fachbereichen Biologie und Chemie konnten nun mittels Infrarotspektroskopie in Echtzeit beobachten, welche molekularen Vorgänge bei der Erkennung von DNA-Stra ... mehr

Computertool vereint Informationen aus der ganzen Welt über die atomare Struktur des Coronavirus

Web-Anwendung verfolgt und integriert internationale Informationsquellen zu SARS-CoV-2

05.05.2020 Forscher des Spanischen Nationalen Forschungsrats (CSIC) im Nationalen Zentrum für Biotechnologie (CNB-CSIC) haben der wissenschaftlichen Gemeinschaft ein Computertool zur Verfügung gestellt, das Datenbanken verfolgt und mehrere Informationsquellen über das Coronavirus SARS-CoV-2, das die C ... mehr

Alle News zu Bioanalytik

Gut abgeschirmt, dennoch hochaktiv

Die Architektur ist entscheidend: Bio-Metall-organische Hybride mit hoher Bioaktivität maßschneidern

03.07.2020 Gut abgeschirmt, dennoch hochaktiv dank gezielt eingestellter Nanoarchitektur: Der Einbau von Biomakromolekülen in maßgeschneiderte Metall-organische Gerüststrukturen gelingt mittels Peptiden als Modulatoren. Wie Wissenschaftler in der Zeitschrift Angewandte Chemie berichten, konnten sie so ... mehr

Algen als lebende Biokatalysatoren für eine grüne Industrie

Entdeckung könnte für mehr Umweltschutz in der chemischen Industrie sorgen

03.07.2020 Viele Substanzen, die wir täglich nutzen, wirken nur in der richtigen 3D-Struktur. Natürliche Enzyme könnten sie umweltfreundlich herstellen – wenn sie nicht einen bisher nur teuer zu erzeugenden Hilfsstoff bräuchten. Ein Forschungsteam der Ruhr-Universität Bochum (RUB) hat in einzelligen G ... mehr

Erstmals seit 2010 begannen weniger als 10.000 Personen ein Chemiestudium

In Biochemie und Life Sciences erreicht die Zahl der Masterabsolventen einen neuen Höchststand

02.07.2020 Im Jahr 2019 verzeichnete die Gesamtzahl der Studienanfänger in den Chemiestudiengängen den zweithöchsten prozentualen Rückgang seit 1994 – 9422 Personen begannen ein Chemiestudium, dies waren 10% weniger als im Vorjahr (10.499). Das vermeldet die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) in i ... mehr

Merck kauft französisches Unternehmen

Merck erweitert Bioprocessing-Angebot durch Akquisition von Raman-Sensortechnologie

02.07.2020 Merck verstärkte sein modernes Bioprocessing-Portfolio durch die Akquisition von RESOLUTION Spectra Systems, einem führenden Anbieter von Systemen zur analytischen Bioprozessüberwachung mit Sitz in Frankreich. Das Unternehmen entwickelt GMP-konforme Geräte und Software für die Raman-Spektro ... mehr

Pfizer und BioNTech liefern erste positive Daten für SARS-CoV-2-Impfstoffkandidaten

Produktionskapazitäten werden auf eigenes Risiko der Unternehmen hochgefahren

02.07.2020 Pfizer Inc. und BioNTech SE gaben vorläufige Ergebnisse aus den USA für den am weitesten fortgeschrittenen ihrer vier klinischen Impfstoffkandidaten bekannt, der aus dem mRNA-basierten Impfstoffprogramm BNT162, genannt Projekt Lightspeed, stammt. BNT162 richtet sich gegen SARS-CoV-2, dem Er ... mehr

Neuer Kandidat für Rohstoffsynthese durch Gentransfer

Fossile Rohstoffe ersetzen: Cyanobakterien als Produzenten von Ethanol oder Wasserstoff?

01.07.2020 Cyanobakterien brauchen kaum Nährstoffe und nutzen die Energie des Sonnenlichts. Badegäste kennen die – oft fälschlich „Blaualgen“ genannten – Mikroorganismen von ihrem Auftreten in Gewässern. Eine Forschergruppe am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat herausgefunden, dass sich die ... mehr

Mit Licht Pflanzenprozesse steuern

Optogenetisches Werkzeug erlaubt die präzise und reversible Steuerung der Genexpression in Pflanzen bei normalem Licht

01.07.2020 Einem Forschungsteam in der Biologie und CEPLAS an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) ist es zusammen mit Kollegen der Universität Freiburg gelungen, ein optogenetisches Werkzeug für den Einsatz in der Pflanzenforschung zu entwickeln. Mit ihm können per Licht Prozesse in Pflanz ... mehr

analytica 2020: Großer Ausstellerzuspruch für die Herbstmesse

Messe setzt Schutz- und Hygienekonzept der Regierung um

30.06.2020 Nach der Verschiebung in den Herbst mehren sich die Zeichen für einen Erfolg der analytica im Oktober. Die Zahl der Aussteller liegt derzeit fast auf dem Niveau der Vorveranstaltung. Zuletzt hat die Bayerische Staatsregierung den Weg für die analytica freigemacht: Vom 1. September an dürfen ... mehr

BioNTech bekommt 250 Millionen US-Dollar

Privatplatzierung beinhaltet eine Investition in Stammaktien sowie eine Investition in vierjährige Pflichtwandelanleihen

30.06.2020 BioNTech SE gab eine Privatplatzierung in Höhe von 250 Millionen US-Dollar (223 Millionen Euro) bei Temasek und anderen akkreditierten Investoren bekannt. Die Privatplatzierung beinhaltet eine Investition über rund 139 Millionen US-Dollar in Stammaktien sowie eine Investition über 112 Milli ... mehr

Aus Pflanzenabfällen entstehen High-Tech-Materialien

Mögliche Alternative zu Kohle und Erdöl: Team erforscht Bioraffinerie-Verfahren, die pflanzliche Biomasse in hochmoderne Kohlenstoff-Materialien umwandeln

26.06.2020 Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Kohle und Erdöl zur Neige gehen. Eine unerschöpfliche Alternative könnten Pflanzenabfälle sein, die über spezielle Verfahren in hochwertige Kohlenstoff-Materialien umgewandelt werden. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse und Technologien für die Herstellun ... mehr

Alle News zu Biotechnologie

analytica 2020: Großer Ausstellerzuspruch für die Herbstmesse

Messe setzt Schutz- und Hygienekonzept der Regierung um

30.06.2020 Nach der Verschiebung in den Herbst mehren sich die Zeichen für einen Erfolg der analytica im Oktober. Die Zahl der Aussteller liegt derzeit fast auf dem Niveau der Vorveranstaltung. Zuletzt hat die Bayerische Staatsregierung den Weg für die analytica freigemacht: Vom 1. September an dürfen ... mehr

Testen, testen, testen - aber wie genau?

Der Bund hat Weichen für mehr Tests gestellt. Bayern will aber noch mehr. Kann man auch zu viel testen?

30.06.2020 (dpa) Sie sind ein Kernpunkt der Corona-Strategie made in Germany: Frühe Tests auf breiter Front, um dem Virus über Ketten infizierter Menschen hinweg möglichst auf der Spur zu bleiben. Eine neue Verordnung ermöglicht inzwischen schon bundesweit deutlich mehr Tests auf Kassenkosten auch ohn ... mehr

Künstliche Intelligenz klassifiziert Darmkrebs anhand von IR-Imaging

Innerhalb von nur 30 Minuten kann die Infrarotmikroskopie automatisiert erkennen, um welche Form von Darmtumor es sich handelt

26.06.2020 Ein Forschungsteam des Zentrums für Proteindiagnostik Prodi der Ruhr-Universität Bochum (RUB) hat auf Quanten-Kaskaden-Lasern basierte Infrarot (IR)-Mikroskope eingesetzt, um Gewebeproben von Dickdarmkrebs aus dem klinischen Alltag markerfrei und automatisiert zu klassifizieren. Dabei gelan ... mehr

Antikörpernachweis mit leuchtenden Proteinen, einem Faden und einem Smartphone

Der Ansatz könnte eine kleine, kostengünstige Alternative zu teuren, hochentwickelten Instrumenten in Labors bieten

22.06.2020 Um den Körper zu verteidigen, macht das Immunsystem Proteine, so genannte Antikörper, bekannt, die sich an der wahrgenommenen Bedrohung, sei es HIV, das neue Coronavirus oder, wie bei der Autoimmunkrankheit, an einem Teil des Körpers selbst anlagern. In einer neuen "Proof-of-Concept"-Studie ... mehr

Neues Verfahren für Neutralisationstests auf SARS-CoV-2

Schneller, günstiger und genauer

16.06.2020 Neutralisationstests für das neuartige Corona-Virus sind aufwändig und können nur in speziellen Laboratorien durchgeführt werden. Die Virologie der UDE hat jetzt ein neues Verfahren entwickelt, das schneller und günstiger ist und eine breite Anwendung finden kann. Ein Pre-Print der Studie w ... mehr

Roche-Test an Covid-19-Patienten erhält US-Notfallzulassung

Frühe Identifikation von Patienten, bei denen ein hohes Risiko für die Notwendigkeit einer künstlichen Beatmung besteht

04.06.2020 (dpa-AFX) Ein Test des Pharmakonzerns Roche für Patienten mit bestätigter Covid-19-Erkrankung hat von der US-Gesundheitsbehörde FDA eine Notfallzulassung erhalten. Mit dem Elecsys IL-6-Test können diejenigen Coronavirus-Patienten früh identifiziert werden, bei denen ein hohes Risiko für die ... mehr

Neuartiges Covid-19-Schnelltestverfahren auf Basis innovativer DNA-Polymerasen entwickelt

Neues Testverfahren basiert auf einer von einem Konstanzer Start-up entwickelten DNA-Polymerase

02.06.2020 Eine Forschungskooperation der Universität Konstanz unter Federführung von Professor Dr. Christof Hauck (Fachbereich Biologie) mit Beteiligung des Klinikum Konstanz, eines Konstanzer Diagnostiklabors und des Konstanzer Unternehmens myPOLS Biotec, einer Ausgründung aus der Arbeitsgruppe für ... mehr

Start-up erhält 16,3 Millionen Euro zur Markteinführung ihres SARS-CoV-2 Schnelltestsystems

„Mini-Labor“ liefert Ergebnisse in 30 bis 40 Minuten

27.05.2020 Die Spindiag GmbH, ein vor vier Jahren aus dem Hahn-Schickard-Institut für Mikroanalysesysteme ausgegründetes Medizintechnik-Start-up, gab den planmäßigen Abschluss einer Serie-B-Finanzierung in Höhe von 16,3 Millionen Euro bekannt. An Spindiags vierter Finanzierungsrunde beteiligen sich di ... mehr

Corona lässt sich nicht immer mit Abstrich nachweisen

26.05.2020 (dpa) Eine Infektion mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 lässt sich Wissenschaftlern zufolge nicht immer über einen Abstrich aus dem Mund-, Nasen- oder Rachenraum nachweisen. Diese gängige Form des Testens könne selbst bei einer Corona-Infektion negativ ausfallen, berichten Mediziner des Univers ... mehr

Forscher entwickelt einminütigen Coronavirus-Test

COVID-19-Proben können mit einem einfachen Atemtest oder Rachen- und Nasenabstrichen entnommen werden

15.05.2020 Prof. Gabby Sarusi von der Ben-Gurion University of the Negev hat einen Test entwickelt und validiert ihn jetzt, der Träger des COVID-19-Virus in weniger als einer Minute mit einer Genauigkeit von mehr als 90% und zu einem dramatisch niedrigeren Preis als jede andere verfügbare Methode iden ... mehr

Alle News zu Diagnostik

analytica 2020: Großer Ausstellerzuspruch für die Herbstmesse

Messe setzt Schutz- und Hygienekonzept der Regierung um

30.06.2020 Nach der Verschiebung in den Herbst mehren sich die Zeichen für einen Erfolg der analytica im Oktober. Die Zahl der Aussteller liegt derzeit fast auf dem Niveau der Vorveranstaltung. Zuletzt hat die Bayerische Staatsregierung den Weg für die analytica freigemacht: Vom 1. September an dürfen ... mehr

Onlinemesse „virtual lab show” übertrifft alle Erwartungen

Virtueller Branchentreffpunkt für die Prozessindustrie steht schon in den Startlöchern

05.06.2020 Messegeschehen auch im Corona-Lockdown: Onlinemesse für Labortechnik, Life Science und Analytik ermöglichte vom 31.03. bis 03.04.2020 einen neuen, digitalen Treffpunkt für über 100 Aussteller und insgesamt fast 8.000 Besucher Aussteller, Referenten und Besucher ziehen ein positives Resümee ... mehr

virtual lab show startet mit Rekordzahlen

Über 100 Aussteller und ein viertägiges Vortragsprogramm vom 31.03. bis 03.04.2020

30.03.2020 Mit Spannung sehen Aussteller, Referenten und Besucher dem Start der ersten virtual lab show entgegen. Die Onlinemesse für Labortechnik, Life Science und Analytik findet erstmals vom 31.03. bis 03.04.2020 statt. Die LUMITOS AG setzt mit diesem neuen digitalen Format mit Ausstellung, Premier ... mehr

Eppendorf erwirbt Zentrifugen-Geschäft der Koki Holdings Co., Ltd.

20.03.2020 Die Eppendorf AG und die Koki Holdings Co., Ltd. haben sich über den Erwerb des Zentrifugen-Geschäfts von Koki durch Eppendorf verständigt. Dazu gehört auch die Premiummarke himac. Eine entsprechende Vereinbarung wurde von beiden Unternehmen in Tokio unterzeichnet. Die Hamburger Eppendorf A ... mehr

Export ist Fundament für Erfolg der Analysen-, Bio- und Labortechnikindustrie

Innovative Forschungsausrüstung im Kampf gegen Covid-19 wird Marktabschwächung 2020 kaum ausgleichen

20.03.2020 Die deutsche Analysen-, Bio- und Labortechnikindustrie zieht für 2019 eine positive Bilanz: Nach vorläufigen Hochrechnungen des Industrieverbandes SPECTARIS erzielten die 330 deutschen Hersteller der Branche im vergangenen Jahr ein Umsatzplus von 2,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das rückl ... mehr

„virtual lab show” feiert Premiere

10.03.2020 Erfolgreich trotz Messeverschiebung: Die LUMITOS AG bietet vom 31.03. bis 03.04.2020 einen neuen, digitalen Treffpunkt für die Laborbranche. Mit der Premiere der virtual lab show eröffnet LUMITOS, führender Anbieter von B2BFachportalen und Online-Marketing-Lösungen, einen neuen digitalen Tr ... mehr

analytica 2020 wird verschoben

Neuer Termin im Herbst 2020

09.03.2020 Aufgrund der zunehmenden Ausbreitung des Corona-Virus (COVID-19) in Europa und auf Basis der Empfehlung der Bayerischen Staatsregierung sowie der zuständigen Gesundheitsbehörden sieht sich die Messe München gezwungen, die analytica 2020 zu verschieben. Dieser Schritt erfolgt in Absprache mi ... mehr

Wolfgang Kintzel wird CEO von Cellbox Solutions

26.02.2020 Cellbox Solutions kündigt die Erweiterung des Vorstands und die Ernennung eines neuen CEO an - Wolfgang Kintzel wird ab 1. März 2020 als Chief Executive Officer tätig sein. Die Gründerin Prof. Kathrin Adlkofer wird den Vorstand in der Funktion als COO unterstützen. Wolfgang Kintzel verfügt ... mehr

Sartorius sieht jetzt anders aus

Simplifying Progress: Sartorius schärft seinen Markenauftritt

25.02.2020 Neues Markenversprechen, neues Logo, neue Farben - Sartorius sieht seit nun anders aus. Das Unternehmen hat seinen Markenauftritt überarbeitet. Im Zentrum des Relaunchs steht das neue Markenversprechen, das Sartorius in einem neuen Claim verdichtet hat: Simplifying Progress. Mit seinen Prod ... mehr

Sartorius blickt optimistisch auf 2020

19.02.2020 Sartorius hat mit der Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2019 seine vorläufigen Zahlen bestätigt. Der Konzernumsatz stieg auf Basis konstanter Wechselkurse um 14,8% (nominal: +16,7%) auf 1.827,0 Mio. Euro. Das Wachstum wurde praktisch vollständig organisch erzielt, da die Mitte Dezember ... mehr

Alle News zu Laborausstattung / Laborbedarf

Corona-Medikament Remdesivir: Auch EU verhandelt mit Hersteller

03.07.2020 (dpa) Nach den USA will sich auch die Europäische Union ausreichende Mengen des Corona-Mittels Remdesivir sichern. Darüber werde mit dem Hersteller Gilead Sciences verhandelt, teilte ein Sprecher der EU-Kommission am Donnerstag mit. Er bekräftigte zugleich, dass das Mittel voraussichtlich E ... mehr

17 Impfstoff-Kandidaten gegen Coronavirus im Test an Menschen

Es werde an mehr als 150 Wirkstoffen geforscht

03.07.2020 (dpa) Im weltweiten Kampf gegen das Coronavirus werden inzwischen 17 Impfstoffkandidaten an Menschen getestet. Am weitesten fortgeschritten ist ein Impfstoff, den die Universität Oxford entwickelt hat, wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Donnerstag nach einer zweitägigen Corona-For ... mehr

USA kaufen große Teile der angepeilten Remdesivir-Produktion

Gehen Europa und andere Teile der Welt jetzt leer aus?

02.07.2020 (dpa) Die US-Regierung hat sich einen Großteil der bis September anvisierten Produktionsmenge des Corona-Mittels Remdesivir gesichert. Eine entsprechende Vereinbarung mit dem Biotech-Unternehmen Gilead Sciences sieht laut US-Gesundheitsministerium den Erwerb von Wirkstoff-Dosen für mehr als ... mehr

Pfizer und BioNTech liefern erste positive Daten für SARS-CoV-2-Impfstoffkandidaten

Produktionskapazitäten werden auf eigenes Risiko der Unternehmen hochgefahren

02.07.2020 Pfizer Inc. und BioNTech SE gaben vorläufige Ergebnisse aus den USA für den am weitesten fortgeschrittenen ihrer vier klinischen Impfstoffkandidaten bekannt, der aus dem mRNA-basierten Impfstoffprogramm BNT162, genannt Projekt Lightspeed, stammt. BNT162 richtet sich gegen SARS-CoV-2, dem Er ... mehr

Eine neue Strategie zur Herstellung nützlicher chiraler Verbindungen

Neue Liganden für eine katalytische Reaktion zur Synthese von Arzneimitteln und nützlichen Verbindungen

01.07.2020 Gegenwärtig sind verschiedene therapeutische Verbindungen auf dem Markt, wie z.B. Proteine, Enzyme und Aminosäuren, "chirale Verbindungen" - Moleküle mit zwei Strukturen, die "Spiegelbilder" voneinander sind, sich aber nicht überlagern können. Obwohl die beiden Varianten des Moleküls, die a ... mehr

BioNTech bekommt 250 Millionen US-Dollar

Privatplatzierung beinhaltet eine Investition in Stammaktien sowie eine Investition in vierjährige Pflichtwandelanleihen

30.06.2020 BioNTech SE gab eine Privatplatzierung in Höhe von 250 Millionen US-Dollar (223 Millionen Euro) bei Temasek und anderen akkreditierten Investoren bekannt. Die Privatplatzierung beinhaltet eine Investition über rund 139 Millionen US-Dollar in Stammaktien sowie eine Investition über 112 Milli ... mehr

Hersteller setzt Preis für Corona-Arzneimittel fest

Für bedürftigere Länder werde es generische Versionen des Medikaments mit geringerem Preis geben

30.06.2020 (dpa) In der Coronavirus-Pandemie hat das US-Biotech-Unternehmen Gilead Sciences den Preis für den Wirkstoff Remdesivir für den US-Markt festgelegt. Eine fünftägige Behandlung mit Remdesivir werde bei Bestellung durch die US-Regierung 2340 Dollar (etwa 2000 Euro) pro Patient kosten, schrieb ... mehr

Eine halbe Million Tote - und ein beispielloses Forschungsrennen

Ein winziges Virus stürzt die Menschheit in eine beispiellose Krise und führt zu intensivster Forschung

30.06.2020 (dpa) Vom chinesischen Wuhan um die ganze Welt: Selten trifft eine Krise so weltumspannend alle Menschen wie in diesem Jahr Corona. Sechs Monate nach ersten Meldungen über ein mysteriöses neues Virus sind weltweit mehr als 10 Millionen Infektionen und 500.000 darauf zurückgehende Todesfälle ... mehr

Chemiker finden Weg zur Schaffung "der Bausteine des Lebens"

Alkohol zu wichtigen Inhaltsstoffen für neue Medikamente verwandeln

30.06.2020 Chemiker haben einen Weg gefunden, Alkohol in Aminosäuren, die Bausteine des Lebens, umzuwandeln. In einer in der Zeitschrift Nature Chemistry veröffentlichten Studie erläuterten die Forscher die Umwandlung, bei der Molekülbindungen mit bisher unerreichter Präzision selektiv identifiziert u ... mehr

Röntgenstrahlen vergrößern die Proteinstruktur im 'Herzen' des COVID-19-Virus

Das Protease-Protein hat sowohl die Form eines Herzens als auch die Funktion eines Herzens, wodurch sich das Virus vermehren und verbreiten kann

30.06.2020 Ein Forscherteam in den nationalen Laboratorien Oak Ridge und Argonne des Department of Energy hat die ersten Röntgenmessungen bei Raumtemperatur an der SARS-CoV-2-Hauptprotease - dem Enzym, das die Vermehrung des Virus ermöglicht - durchgeführt. Die Röntgenmessungen markieren einen wichtig ... mehr

Alle News zu Pharma

Warum und wie altern wir?

Niedriger Spiegel des Stresshormons Cortisol trägt dazu bei, dass wir altern

03.07.2020 Warum altern wir? Was genau passiert dabei im Körper? Und: Lässt sich dagegen etwas tun? Diese Fragen beschäftigen die Wissenschaft seit Menschengedenken. Einen Stein der Weisen haben die Pharmazeutinnen Alexandra K. Kiemer und Jessica Hoppstädter von der Universität des Saarlandes zwar nic ... mehr

Neue Methode zeigt, wie das Parkinson-Protein die Zellmembranen schädigt

Methode ermöglicht es, winzige Mengen biologischer Moleküle ohne Verwendung von Fluoreszenzmarkern zu untersuchen

03.07.2020 Bei Parkinson-Patienten finden sich im Gehirn Klumpen von α-Synuclein (Alpha-Synuclein), die manchmal als "Parkinson-Protein" bezeichnet werden. Diese zerstören Zellmembranen, was schließlich zum Zelltod führt. Eine neue Methode, die an der Chalmers University of Technology, Schweden, entwi ... mehr

Herzschwäche im Osten weitaus häufiger als im Westen

Auch sterben im Osten deutlich mehr Menschen daran

03.07.2020 (dpa) 30 Jahre nach der Wiedervereinigung gibt es in Ostdeutschland viel mehr Krankenhausaufnahmen wegen Herzschwäche als in Westdeutschland. Auch sterben im Osten deutlich mehr Menschen an Herzschwäche, die auch Herzinsuffizienz genannt wird. Das geht aus einer am Mittwoch veröffentlichten ... mehr

Grazer Start-up und Forscher testen Corona-Medikamente an SARS-CoV-2-Virusproben

Antivirale Medikamente sollen wesentlich schneller zu einer klinischen Anwendung geführt werden

02.07.2020 Im BSL-3 Labor an der Medizinischen Universität Graz, dem Labor mit der höchsten Sicherheitsausstattung Österreichs, werden aktuell mögliche Medikamente auf ihre Wirkung gegen SARS-CoV-2-Erreger in Zellkulturexperimenten getestet. In dem interdisziplinären Forschungsprojekt setzen sich das ... mehr

Wie Hausstaubmilbenallergene das menschliche Immunsystem „hi-jacken“

Hausstaubmilbenallergene aktivieren das Immunsystem der Lunge und lösen dadurch Allergien aus

02.07.2020 Ein Forschungsteam der MedUni Wien hat in Kooperation mit der Johns Hopkins University in Baltimore herausgefunden, wie bestimmte Hausstaubmilbenallergene einen altbekannten Entzündungsfaktor – nämlich das Serum-Amyloid-A Protein – aktivieren und dadurch das Lungengewebe „in Richtung Allerg ... mehr

Forscher identifizieren mehrere Moleküle, die die SARS-Cov-2-Polymerase-Reaktion abschalten

Eine Bibliothek von Molekülen mit einzigartigen strukturellen und chemischen Merkmalen hemmt die neuartige Coronavirus-Polymerase, ein zentrales Zielmolekül für COVID-19

02.07.2020 SARS-CoV-2, das Coronavirus, das die globale COVID-19-Pandemie verursacht, verwendet ein Protein namens Polymerase, um sein Genom in infizierten menschlichen Zellen zu replizieren. Die Beendigung der Polymerase-Reaktion stoppt das Wachstum des Coronavirus und führt zu seiner Ausrottung durc ... mehr

Kuhmilch-Protein Beta-Laktoglobulin verhindert Allergien

Neues Schlüsselmolekül für den sogenannten Bauernhofschutz

01.07.2020 Zahlreiche Studien beweisen, dass sowohl das Aufwachsen auf einem Bauernhof als auch das Trinken von unverarbeiteter, natürlicher Kuhmilch in den ersten Lebensjahren vor der Entwicklung von Immunglobulinen E (IgE) schützt, die für allergische Symptome verantwortlich sind. In einer aktuellen ... mehr

Eine halbe Million Tote - und ein beispielloses Forschungsrennen

Ein winziges Virus stürzt die Menschheit in eine beispiellose Krise und führt zu intensivster Forschung

30.06.2020 (dpa) Vom chinesischen Wuhan um die ganze Welt: Selten trifft eine Krise so weltumspannend alle Menschen wie in diesem Jahr Corona. Sechs Monate nach ersten Meldungen über ein mysteriöses neues Virus sind weltweit mehr als 10 Millionen Infektionen und 500.000 darauf zurückgehende Todesfälle ... mehr

Neuer Ansatz treibt Bakterien zur Produktion potenzieller Antibiotika

Forscher setzten eine Vielzahl von Techniken ein, um Bakterien zu identifizieren, die als Reaktion auf Hormonexposition Abwehrstoffe produzieren

30.06.2020 Forscher haben eine Methode entwickelt, um die Produktion neuer antibiotischer oder antiparasitärer Verbindungen anzukurbeln, die sich in den Genomen von Actinobakterien verstecken, welche die Quelle von Medikamenten wie Actinomycin und Streptomycin sind und von denen bekannt ist, dass sie ... mehr

Trotz Corona: Startup-Gründer würden wieder gründen

Fast die Hälfte glaubt, dass ihre Technologie im Kampf gegen Corona helfen könnte

30.06.2020 Startup-Gründer bleiben zwar auch in der Corona-Krise überwiegend optimistisch, jeder dritte aber hat Existenzangst. So setzt eine Mehrheit von rund zwei Dritteln (63 Prozent) darauf, dass das eigene Startup gestärkt aus der Corona-Krise herauskommen wird. Und 83 Prozent erwarten, dass gut ... mehr

Alle News zu Medizin
News nach Ressort
  • Technologie

    Maschinelles Lernen ermittelt zwei mögliche Behandlungsmethoden für hartnäckigen Brustkrebstyp

    Positive Laborergebnisse für Kombinationstherapie-Arzneimittelkandidaten

    20.04.2020 Pattern Computer, Inc. hat vom Lawrence Berkeley National Laboratory die Bestätigung erhalten, dass die von ihm mithilfe seines proprietären Maschinenlernen-Musterentdeckungssystems ermittelten medikamentösen Therapiekombinationen bei der Abtötung bösartiger Brustkrebstumoren wirksam sind. ... mehr

    Merck testet Lieferdrohne für Laborproben

    Startup Wingcopter entwickelt Spezial-Drohne

    07.02.2020 In einem bundesweit einzigartigen Projekt konzipieren und testen die Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS), Merck und der Drohnen-Hersteller Wingcopter derzeit den Einsatz von Lieferdrohnen in der standortübergreifenden Werkslogistik. Dabei werden Pigmentproben mit einer ... mehr

    Neuartiges mikrobiologisches Verfahren zum Phosphorrecycling aus Klärschlammasche

    06.02.2020 Die Fritzmeier Umwelttechnik GmbH & Co. KG  hat zusammen mit Partnern ein umweltfreundliches Verfahren zum Phosphorrecycling entwickelt und zur Technikumsreife gebracht. Dies ist wegen der Verpflichtung für Betreiber großer Kläranlagen, den Phosphor zukünftig zurückzugewinnen, von großer te ... mehr

  • Personalia

    Ehemaliger Leiter der F&E von Biosolutions bei Lonza AG wechselt zu Kieler Start-up

    Cellbox Solutions ernennt Dr. Herbert Müller-Hartmann zum Leiter der F&E

    08.06.2020 Cellbox Solutions GmbH gibt die Ernennung des ehemaligen Leiters der Forschung und Entwicklung von Biosolutions von Lonza Pharma and Biotech, Dr. Herbert A. Müller-Hartmann, zum neuen Leiter der Forschung und Entwicklung bekannt. Dr. Müller-Hartmann wird die erfolgreiche Arbeit von Dr. Hans ... mehr

    Novartis mit neuer Führung in Deutschland

    15.04.2020 Novartis Deutschland gab bekannt, dass Heinrich Moisa zum Country President Deutschland ernannt wurde. Moisa hat die deutsche Organisation bereits seit dem Wechsel von Dr. Sidonie Golombowski-Daffner ad interim geleitet. Darüber hinaus leitet Moisa weiterhin den Geschäftsbereich Onkologie i ... mehr

    Eppendorf Award for Young European Investigators 2020 geht an Randall Platt

    Preisverleihung aufgrund von COVID-19 Krisenlage auf 2021 verschoben

    01.04.2020 Zum 25. Mal vergibt das Hamburger Life-Sciences-Unternehmen Eppendorf AG in diesem Jahr seinen renommierten Forschungspreis. Die unabhängige Jury unter Vorsitz von Prof. Reinhard Jahn erkor Prof. Dr. Randall J. Platt, Assistant Professor of Biological Engineering, ETH Zürich, Schweiz, zum G ... mehr

  • Produktentwicklung

    17 Impfstoff-Kandidaten gegen Coronavirus im Test an Menschen

    Es werde an mehr als 150 Wirkstoffen geforscht

    03.07.2020 (dpa) Im weltweiten Kampf gegen das Coronavirus werden inzwischen 17 Impfstoffkandidaten an Menschen getestet. Am weitesten fortgeschritten ist ein Impfstoff, den die Universität Oxford entwickelt hat, wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Donnerstag nach einer zweitägigen Corona-For ... mehr

    Pfizer und BioNTech liefern erste positive Daten für SARS-CoV-2-Impfstoffkandidaten

    Produktionskapazitäten werden auf eigenes Risiko der Unternehmen hochgefahren

    02.07.2020 Pfizer Inc. und BioNTech SE gaben vorläufige Ergebnisse aus den USA für den am weitesten fortgeschrittenen ihrer vier klinischen Impfstoffkandidaten bekannt, der aus dem mRNA-basierten Impfstoffprogramm BNT162, genannt Projekt Lightspeed, stammt. BNT162 richtet sich gegen SARS-CoV-2, dem Er ... mehr

    Merck startet klinische Covid-19-Studie

    Erste klinische Studie mit TLR7/8-Inhibitor als potenzieller Therapie für schwere Symptome von Covid-19-Infektion

    26.06.2020 Merck hat bekannt gegeben, dass die US-amerikanische Zulassungsbehörde Food and Drug Administration (FDA) den Zulassungsantrag (Investigational New Drug Application, IND) von Merck für seine Prüfsubstanz M5049 zur Therapie von Patienten mit Covid-19-Lungenentzündung bewilligt hat. Merck wir ... mehr

  • Beruf

    Erstmals seit 2010 begannen weniger als 10.000 Personen ein Chemiestudium

    In Biochemie und Life Sciences erreicht die Zahl der Masterabsolventen einen neuen Höchststand

    02.07.2020 Im Jahr 2019 verzeichnete die Gesamtzahl der Studienanfänger in den Chemiestudiengängen den zweithöchsten prozentualen Rückgang seit 1994 – 9422 Personen begannen ein Chemiestudium, dies waren 10% weniger als im Vorjahr (10.499). Das vermeldet die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) in i ... mehr

    Pharmakonzern Sanofi will in Europa 1.700 Stellen abbauen

    Stellenabbau solle über drei Jahre hinweg laufen und beruhe auf einer neuen Unternehmensstrategie

    29.06.2020 (dpa) Der französische Pharmakonzern Sanofi will laut einem Agenturbericht in Europa rund 1.700 Stellen abbauen. Auf Frankreich entfallen davon rund 1.000 Jobs, sagte der Präsident von Sanofi France, Olivier Bogillot, der französischen Nachrichtenagentur AFP am Freitag. Das Unternehmen erkl ... mehr

    Urlaubsgeld in Corona-Zeiten

    Wichtiger Beitrag zur Stabilisierung der Einkommen in der Corona-Krise

    17.06.2020 In Deutschland erhalten etwas weniger als die Hälfte (44 Prozent) aller Beschäftigten in der Privatwirtschaft Urlaubsgeld. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Online-Befragung des Internet-Portals Lohnspiegel.de, das vom Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut (WSI) der Hans-B ... mehr

  • Forschung

    17 Impfstoff-Kandidaten gegen Coronavirus im Test an Menschen

    Es werde an mehr als 150 Wirkstoffen geforscht

    03.07.2020 (dpa) Im weltweiten Kampf gegen das Coronavirus werden inzwischen 17 Impfstoffkandidaten an Menschen getestet. Am weitesten fortgeschritten ist ein Impfstoff, den die Universität Oxford entwickelt hat, wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Donnerstag nach einer zweitägigen Corona-For ... mehr

    Warum und wie altern wir?

    Niedriger Spiegel des Stresshormons Cortisol trägt dazu bei, dass wir altern

    03.07.2020 Warum altern wir? Was genau passiert dabei im Körper? Und: Lässt sich dagegen etwas tun? Diese Fragen beschäftigen die Wissenschaft seit Menschengedenken. Einen Stein der Weisen haben die Pharmazeutinnen Alexandra K. Kiemer und Jessica Hoppstädter von der Universität des Saarlandes zwar nic ... mehr

    Gut abgeschirmt, dennoch hochaktiv

    Die Architektur ist entscheidend: Bio-Metall-organische Hybride mit hoher Bioaktivität maßschneidern

    03.07.2020 Gut abgeschirmt, dennoch hochaktiv dank gezielt eingestellter Nanoarchitektur: Der Einbau von Biomakromolekülen in maßgeschneiderte Metall-organische Gerüststrukturen gelingt mittels Peptiden als Modulatoren. Wie Wissenschaftler in der Zeitschrift Angewandte Chemie berichten, konnten sie so ... mehr

  • Produktion

    31 Milliarden Dollar für Kampf gegen Corona bis 2021 nötig

    Allein für die Entwicklung von Impfstoffen würden 18 Milliarden Dollar gebraucht

    29.06.2020 (dpa) Um der Welt in der Coronakrise rasch Tests, Impfungen und Medizin zur Verfügung stellen zu können, sind nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bis Ende 2021 rund 31 Milliarden Dollar nötig. Allein für die Entwicklung von Impfstoffen würden 18 Milliarden Dollar (16 Milliard ... mehr

    Fujifilm investiert 928 Millionen USD in den Ausbau seiner Produktionsanlage für biologische Produkte in Dänemark

    Verdoppelung der Produktionskapazität

    15.06.2020 Die FUJIFILM Corporation wird eine bedeutende Kapitalinvestition von rund 100 Milliarden Yen (928 Millionen USD) in den dänischen Standort von FUJIFILM Diosynth Biotechnologies, einer führenden Organisation für Auftragsentwicklung und -herstellung (CDMO) für Biologika und fortschrittliche T ... mehr

    Startschuss für die Erweiterung des WITec Hauptsitzes

    Weitere Kapazitäten erforderlich, um die wachsende Nachfrage nach Raman-Mikroskopen zu decken

    12.06.2020 Die WITec baut seinen Hauptsitz in Ulm aus. Der Neubau wird mehr Raum für die Produktion und Qualitätssicherung bieten, weitere Labore für Vorführungen mit Kunden und die Entwicklung sowie größere Konferenzräume und zusätzlichen Platz für die Logistik. Nach der Fertigstellung wird WITec etw ... mehr

  • Wirtschaft

    Corona-Medikament Remdesivir: Auch EU verhandelt mit Hersteller

    03.07.2020 (dpa) Nach den USA will sich auch die Europäische Union ausreichende Mengen des Corona-Mittels Remdesivir sichern. Darüber werde mit dem Hersteller Gilead Sciences verhandelt, teilte ein Sprecher der EU-Kommission am Donnerstag mit. Er bekräftigte zugleich, dass das Mittel voraussichtlich E ... mehr

    Merck kauft französisches Unternehmen

    Merck erweitert Bioprocessing-Angebot durch Akquisition von Raman-Sensortechnologie

    02.07.2020 Merck verstärkte sein modernes Bioprocessing-Portfolio durch die Akquisition von RESOLUTION Spectra Systems, einem führenden Anbieter von Systemen zur analytischen Bioprozessüberwachung mit Sitz in Frankreich. Das Unternehmen entwickelt GMP-konforme Geräte und Software für die Raman-Spektro ... mehr

    analytica 2020: Großer Ausstellerzuspruch für die Herbstmesse

    Messe setzt Schutz- und Hygienekonzept der Regierung um

    30.06.2020 Nach der Verschiebung in den Herbst mehren sich die Zeichen für einen Erfolg der analytica im Oktober. Die Zahl der Aussteller liegt derzeit fast auf dem Niveau der Vorveranstaltung. Zuletzt hat die Bayerische Staatsregierung den Weg für die analytica freigemacht: Vom 1. September an dürfen ... mehr

  • Preisentwicklung

    Hersteller setzt Preis für Corona-Arzneimittel fest

    Für bedürftigere Länder werde es generische Versionen des Medikaments mit geringerem Preis geben

    30.06.2020 (dpa) In der Coronavirus-Pandemie hat das US-Biotech-Unternehmen Gilead Sciences den Preis für den Wirkstoff Remdesivir für den US-Markt festgelegt. Eine fünftägige Behandlung mit Remdesivir werde bei Bestellung durch die US-Regierung 2340 Dollar (etwa 2000 Euro) pro Patient kosten, schrieb ... mehr

    Sind die hohen Preise für Krebsmedikamente gerechtfertigt?

    Entsprechen die Kosten auch der Wirksamkeit bei der Bekämpfung der Krankheit?

    05.05.2020 Ist ein Mittel gegen Krebs so teuer, weil es besonders gut wirkt? Eine internationale UZH-Studie kommt zum Schluss, dass es keinen Zusammenhang zwischen dem klinischen Nutzen und den Kosten eines Medikamentes gibt. Die Forscher fordern daher, die potentielle Wirksamkeit bei der Preisgestalt ... mehr

    Auch deutsche Pharmakonzerne beugen sich Trump

    Keine Preiserhöhungen: Für Patienten könnte das langfristig auch gefährlich werden

    30.07.2018 (dpa) Nach harscher Kritik von Präsident Donald Trump an hohen Medikamentenpreisen in den USA machen jetzt auch deutsche Pharmakonzerne Zugeständnisse. Sie folgen einer Reihe von Branchen-Schwergewichten, die auf Preiserhöhungen in Amerika verzichten, um Trump nicht zu provozieren. Was für ... mehr

  • Finanzen

    BioNTech bekommt 250 Millionen US-Dollar

    Privatplatzierung beinhaltet eine Investition in Stammaktien sowie eine Investition in vierjährige Pflichtwandelanleihen

    30.06.2020 BioNTech SE gab eine Privatplatzierung in Höhe von 250 Millionen US-Dollar (223 Millionen Euro) bei Temasek und anderen akkreditierten Investoren bekannt. Die Privatplatzierung beinhaltet eine Investition über rund 139 Millionen US-Dollar in Stammaktien sowie eine Investition über 112 Milli ... mehr

    Start-up reprogrammiert menschliche Zellen

    Bit Bio erhält 41,5 Millionen US-Dollar

    25.06.2020 Bit Bio, ein in Cambridge ansässiges Unternehmen für synthetische Biologie, gab den erfolgreichen Abschluss seiner Serie-A-Finanzierungsrunde über 41,5 Millionen US-Dollar bekannt – die Gesamtfinanzierungssumme des Unternehmens beläuft sich damit auf rund 50 Millionen US-Dollar. Bit Bio kom ... mehr

    Bundesregierung beteiligt sich mit 300 Millionen Euro an CureVac

    Bund nimmt keinen Einfluss auf geschäftspolitische Entscheidungen

    16.06.2020 Der Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und Dietmar Hopp, SAP-Mitgründer und Mitgründer der Beteiligungsgesellschaft dievini Hopp BioTech holding GmbH & Co. KG, haben verkündet, dass die Bundesrepublik Deutschland 300 Millionen Euro in das biopharmazeutische Unternehmen CureVac AG, ein ... mehr

  • Märkte

    Angst vor Coronavirus sinkt

    In Deutschland sorgen sich weniger Menschen wegen der Folgen einer Infektion

    21.04.2020 Seit Monaten versetzt das neuartige Coronavirus die Welt in Angst und Sorge. Doch zeichnet sich in Deutschland anscheinend eine Trendwende ab. Das ergab der „BfR-Corona-Monitor“, eine regelmäßige Umfrage des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR). Während in der Vorwoche noch 40 Prozent ... mehr

    "Flattening the curve" - eine gesamteuropäische Vergleichsanalyse des COVID-19-Ausbruchs

    Studie erklärt die Gründe für das Abschneiden der Länder anhand der Durchsetzung von Social-Distancing- Maßnahmen

    20.04.2020 Ein neuer von The Bridge Tank veröffentlichter Bericht vergleicht den Ausbruch von COVID-19 in zehn der bevölkerungsreichsten europäischen Ländern. Diese Studienanalyse zeigt die Länder mit den höchsten und niedrigsten Fallzahlen, Todesfällen und Entwicklungsraten in Europa auf und erklärt ... mehr

    Wie Roboter der deutschen Industrie helfen

    77 Prozent der Industrieunternehmen sind auf Roboter angewiesen

    07.02.2020 Bis 2040 werden dem Arbeitsmarkt in Deutschland aufgrund des demografischen Wandels im Vergleich zu heute zehn Millionen Menschen fehlen. Um die Folgen auszugleichen, setzen 77 Prozent der Industrieentscheider bereits auf "Kollege" Roboter. Von dieser Entwicklung sind neben Konzernen zunehm ... mehr

  • Gesetze

    Glyphosat und mehr: Bayer erzielt Milliardenvergleiche mit US-Klägern

    Teurer Befreiungsschlag: Bayer will reinen Tisch machen

    25.06.2020 (dpa) Bayer nimmt umgerechnet mehr als zehn Milliarden Euro in die Hand, um den Großteil seiner rechtlichen Probleme in den USA zu lösen. Der Agrarchemie- und Pharmakonzern teilte am Mittwoch in Leverkusen mit, sich mit zahlreichen US-Klägern auf Vergleiche geeinigt zu haben. Es geht vor al ... mehr

    Müll von Corona-Patienten trennen

    Leitlinien der EU-Kommission

    15.04.2020 (dpa) Vorsicht beim Umgang mit Müll von Corona-Patienten: Taschentücher, Atemmasken und ähnliche Wegwerfartikel sollten auch bei einer Behandlung zuhause getrennt gesammelt und in Mülltüten verschlossen werden. Diese Empfehlung gehört zu Leitlinien zur Entsorgung von Müll in der Corona-Kris ... mehr

    Mehr Möglichkeiten für Behörden bei Medikamenten-Engpässen

    01.04.2020 (dpa-AFX) Im Kampf gegen Lieferengpässe bei Medikamenten können Pharmafirmen künftig von den Behörden verpflichtet werden, über Lagerbestände, Produktion und Absatzmenge bestimmter Arzneimittel zu informieren. Bei Engpässen kann zudem angeordnet werden, dass größere Mengen dieser Präparate ... mehr

  • Politik

    Corona-Medikament Remdesivir: Auch EU verhandelt mit Hersteller

    03.07.2020 (dpa) Nach den USA will sich auch die Europäische Union ausreichende Mengen des Corona-Mittels Remdesivir sichern. Darüber werde mit dem Hersteller Gilead Sciences verhandelt, teilte ein Sprecher der EU-Kommission am Donnerstag mit. Er bekräftigte zugleich, dass das Mittel voraussichtlich E ... mehr

    USA kaufen große Teile der angepeilten Remdesivir-Produktion

    Gehen Europa und andere Teile der Welt jetzt leer aus?

    02.07.2020 (dpa) Die US-Regierung hat sich einen Großteil der bis September anvisierten Produktionsmenge des Corona-Mittels Remdesivir gesichert. Eine entsprechende Vereinbarung mit dem Biotech-Unternehmen Gilead Sciences sieht laut US-Gesundheitsministerium den Erwerb von Wirkstoff-Dosen für mehr als ... mehr

    Lichtblick für Corona-Patienten

    EU-Behörde empfiehlt Einsatz von Remdesivir gegen Corona-Erkrankung

    26.06.2020 (dpa) Der Wirkstoff Remdesivir könnte bald auch in Europa als erstes Mittel gegen eine schwere Corona-Erkrankung auf den Markt kommen. Die Europäische Arzneimittel-Agentur EMA hat am Donnerstag in Amsterdam eine Zulassung unter Auflagen für das Mittel mit dem Handelsnamen Veklury empfohlen. ... mehr

  • Kooperation

    Siemens und Exyte schließen Partnerschaft für integrierte Lösungen bei raschem Aufbau intelligenter Biotech-Anlagen

    Covid-19 stellt Entwicklung und Massenproduktion von Impfstoffen und Pharmazeutika in bestehenden Produktionsanlagen vor große Herausforderungen

    10.06.2020 Siemens und Exyte vereinbaren eine Partnerschaft für durchgängige Lösungen in der Biopharmazie und verknüpfen dafür das Digitalisierungs-Knowhow von Siemens mit der Innovationskraft von Exyte. In Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie stehen Pharmaunternehmen vor enormen Herausforderungen i ... mehr

    Merck und Baylor College of Medicine kooperieren bei Weiterentwicklung einer Impfstoff-Herstellungsplattform in Reaktion auf Covid-19

    Unternehmen wird sich auf Prozessentwicklung und Optimierung der Herstellung von Baylors Covid-19-Impfstoffkandidaten konzentrieren

    28.05.2020 Merck und das in Houston, Texas, USA, ansässige Baylor College of Medicine haben eine Erweiterung ihrer laufenden Kooperation bekannt gegeben. Gemeinsam wollen sie eine Herstellungsplattform weiterentwickeln, um den Übergang zu klinischen Phase-I-Studien zu beschleunigen und zur Bekämpfung ... mehr

    Evotec und Ology Bioservices kooperieren bei der Antikörperentwicklung gegen das Coronavirus

    Antikörper stammen von genesenden COVID-19-Patienten

    04.05.2020 Evotec SE gab bekannt, dass ihr Tochterunternehmen Just – Evotec Biologics, Inc. mit Sitz in Seattle, USA, eine Partnerschaft mit Ology Bioservices Inc. (Ology Bio) zur Evaluierung und analytischen Charakterisierung von Antikörpern gegen SARS-CoV-2 eingegangen ist. Die Kooperation ist Teil ... mehr

News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

bionity.com Newsletter

Der bionity.com Newsletter informiert Sie umfassend über das aktuelle Branchengeschehen für Biotech, Pharma und Life Sciences mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen.
Aktuelle Ausgabe

bionity.com Jobletter

Aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Biotech, Pharma und Life Sciences finden Sie im bionity.com Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.