Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Selbsthemmende Gene ermöglichen neue Formen

22.11.2019 Für die Evolution sind Gene besonders wichtig, die die Entwicklung eines Lebewesens von der Eizelle bis zum ausgewachsenen Organismus steuern. Veränderungen dieser Gene führen bei Pflanzen und Tieren häufig zu einem neuen Erscheinungsbild. Da Entwicklungsgene jedoch meist mehrere Vorgänge b ... mehr

Neuartiges Antibiotikum gegen Problemkeime in Sicht

Darobactin attackiert die Erreger an einem bislang unbekannten Wirkort

22.11.2019 Immer mehr bakterielle Erreger von Infektionskrankheiten entwickeln Resistenzen gegen die marktüblichen Antibiotika. Typische Krankenhauskeime wie Escherichia coli und Klebsiella pneumoniae haben Resistenzen gegen die meisten – und in einigen Fällen sogar alle – Antibiotika erlangt, die der ... mehr

Roche verlängert Offerte für Spark-Übernahme erneut

22.11.2019 (dpa-AFX) Roche geht bei der geplanten Übernahme des US-Genspezialisten Spark Therapeutics erneut in die Verlängerung. Wie der Pharmakonzern am Freitag mitteilt, wird die Übernahmeofferte nun bis zum 10. Dezember verlängert. Ursprünglich wäre die Frist am Montag, 25. November abgelaufen. Al ... mehr

Gentherapie mit Crispr/Cas9 zeigt Erfolg bei Patientin

Ist den Ärzten der Uniklinik Regensburg ein Durchbruch gelungen?

22.11.2019 (dpa) In Regensburg hat eine Therapie mit der Genschere Crispr/Cas gegen die angeborene Bluterkrankung Beta-Thalassämie erste Erfolge gezeigt. Die weltweit erste damit behandelte Thalassämie-Patientin weise seit neun Monaten «normale Blutwerte» auf, teilte das Universitätsklinikum Regensbur ... mehr

Neue Wege zur Vermeidung von Tierversuchen

22.11.2019 Rund 60 internationale Experten trafen sich am 7. November im Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC in Würzburg, um über den Stand der Forschung im Bereich 3D-Gewebemodelle und Vermeidung von Tierversuchen bei der Entwicklung von Arzneimitteln und Medizinprodukten zu berichten. Einge ... mehr

Wie Graphen-Nanoteilchen die Auflösung von Mikroskopen verbessern

Kleine Teilchen, große Wirkung

22.11.2019 Konventionelle Lichtmikroskope können Strukturen nicht mehr abbilden, wenn diese einen Abstand haben, der kleiner als etwa die Lichtwellenlänge ist. Mit „Super-resolution Microscopy“, entwickelt seit den 80er Jahren, kann man diese Einschränkung jedoch umgehen, indem fluoreszierende Materia ... mehr

3D-Landkarten der Genaktivität

22.11.2019 Mithilfe eines dreidimensionalen Computermodells lässt sich künftig schnell ermitteln, welche Gene jeweils in welchen Zellen und an welcher Stelle eines Organs aktiv sind. Ein Team um Nikolaus Rajewsky, Berlin, und Nir Friedman, Jerusalem, stellt die neue Methode und darauf basierende Erken ... mehr

Einblick in die dunkle Materie des Genoms

Krankmachende Sequenzwiederholungen im Erbgut erstmals direkt untersucht

22.11.2019 DNA-Sequenzwiederholungen können zu Krankheiten führen, lassen sich aber kaum untersuchen. Ein Verfahren von Forschern des Max-Planck-Instituts für molekulare Genetik ermöglicht erstmals einen detaillierten Blick auf diesen zuvor unzugänglichen Bereich des Genoms. Dazu kombiniert es Nanopor ... mehr

4D-Bildgebung mit Flüssigkristall-Mikrolinsen

22.11.2019 Die meisten Bilder, die mit einem Kameraobjektiv aufgenommen werden, sind flach und zweidimensional. Zunehmend bieten 3D-Bildgebungstechnologien den entscheidenden Kontext der Tiefe für wissenschaftliche und medizinische Anwendungen. Die 4D-Bildgebung, die Informationen über die Lichtpolari ... mehr

Zelltod oder Krebswachstum: eine Frage des Zusammenhalts!

21.11.2019 Wird der auf allen Krebszellen vorhandene Rezeptor CD95 aktiviert, so löst dies den programmierten Zelltod aus – oder regt im Gegenteil die Tumorzellen zum Wachstum an. Wissenschaftler im Deutschen Krebsforschungszentrum zeigten nun: Wie sich die CD95-Aktivierung auswirkt, hängt davon ab, o ... mehr

Alle News

Schweizer Taschenmesser für die Genomforschung

Bioinformatisches Multifunktionswerkzeug verspricht schnellere Ergebnisse bei weniger Aufwand

21.11.2019 Der Traum eines jeden Genetikers: Ein einfach zu bedienendes Programm, das Enhancer-Regionen identifiziert, sie unter verschiedenen Bedingungen in der Zelle vergleicht und ihren Genen zuordnet. Ein Forschungsteam um Professor Martin Vingron am Max-Planck-Institut für molekulare Genetik entw ... mehr

Bessere Biosensorik für Stammzellen

Technologie könnte helfen, die Behandlung von Alzheimer und Parkinson zu steuern

13.11.2019 Ein von Rutgers geführtes Team hat eine bessere Biosensortechnologie entwickelt, die zu sicheren Stammzelltherapien zur Behandlung von Alzheimer- und Parkinson-Krankheiten und anderen neurologischen Erkrankungen führen kann. Die Technologie, die eine einzigartige graphen- und goldbasierte P ... mehr

Bio-Chip untersucht mechanische Verletzungen

30.10.2019 Was passiert, wenn lebendes Gewebe mechanisch beschädigt wird und sich wieder regeneriert? Auf einem Chip kann man das nun genau untersuchen, durch ein Patent der TU Wien. Eine kleine Verletzung im Gewebe kann große Auswirkungen haben. Viele unserer körperlichen Beschwerden hängen mit biome ... mehr

Genomische Methoden und BigData zur Eindämmung des illegalen Tierhandel

Ark-Biodiversity und der HTGF haben die erste gemeinsame Finanzierungsrunde abgeschlossen

29.10.2019 Ark-Biodiversity ist die neueste Gründung des Serienunternehmers Alexander Olek. Der 50-jährige Vater von vier Kindern sagt: „Ich glaube nicht an ein Überleben der Menschheit ohne Artenvielfalt, und nicht an die Erhaltung der Artenvielfalt, wenn unsere Gesellschaften nicht gemeinsam Mechani ... mehr

Sartorius will ausgewählte Geschäfte von Danaher Life Science übernehmen

21.10.2019 Sartorius hat eine Vereinbarung über den Erwerb von Teilen des Life-Science-Portfolios von Danaher für rund 750 Millionen US-Dollar in bar unterzeichnet. Das zum Kauf stehende Portfolio erzielte 2018 einen Gesamtumsatz von rund 140 Millionen US-Dollar bei zweistelligen operativen Gewinnmarg ... mehr

Sartorius weiterhin auf dynamischem Wachstumskurs

21.10.2019 Sartorius hat sich auch im dritten Quartal dynamisch entwickelt und in der Neun-Monats-Periode zweistellige Steigerungsraten bei Umsatz, Auftragseingang und Ertrag erzielt. „Sartorius hat auch für die ersten neun Monate des Jahres deutlich zweistellige Wachstumsraten bei Umsatz und Gewinn e ... mehr

Verbesserung der Forschung durch wirksamere Antikörper

Wissenschaftler zeigen Fehler in Proteinnachweis-Tools und skizzieren eine Lösung

17.10.2019 Eine neue Studie weist auf die Notwendigkeit einer besseren Antikörpervalidierung hin und beschreibt einen Prozess, den andere Labore nutzen können, um sicherzustellen, dass die Antikörper, mit denen sie arbeiten, richtig funktionieren. Antikörper werden in Labors und Kliniken verwendet, um ... mehr

QIAGEN gibt Führungswechsel bekannt

Peer M. Schatz tritt als CEO zurück

08.10.2019 QIAGEN N.V. hat angekündigt, dass Peer M. Schatz das Unternehmen informiert hat, dass er nach insgesamt 27 Jahren bei QIAGEN als CEO und Vorsitzender der Geschäftsleitung zurücktritt. Er wird QIAGEN weiterhin als Berater des Aufsichtsrates zur Verfügung stehen und in den kommenden Wochen in ... mehr

Millionen Menschen betreiben DNA-Ahnenforschung

Was gibt es zu bedenken?

23.09.2019 (dpa) 34,8 Prozent Engländer, 32,3 Prozent Nord-/Westeuropäer, 19,6 Prozent Skandinavier, 10,6 Prozent Osteuropäer und 2,7 Prozent Balkanbewohner. Das ist das Ergebnis eines Tests dazu, aus welchen Regionen die Ahnen stammten. Nötig war nur eine DNA-Probe, selbstgemacht: Im Internet kann ma ... mehr

Von wegen Monster: «Nessie» nur ein Riesen-Aal?

DNA-Analyse zeige, dass es sich möglicherweise nur um einen großen Fisch handelt: Sicher? Nein

06.09.2019 (dpa) Die Uralt-Saga um das Monster von Loch Ness ist um ein Kapitel reicher. Nach einer Analyse von DNA-Proben aus dem See im schottischen Hochland kam ein internationales Forscherteam zu dem Schluss, dass es sich bei «Nessie» mit einiger Wahrscheinlichkeit um einen oder mehrere riesige Aa ... mehr

Alle News zu Bioanalytik

Gentherapie mit Crispr/Cas9 zeigt Erfolg bei Patientin

Ist den Ärzten der Uniklinik Regensburg ein Durchbruch gelungen?

22.11.2019 (dpa) In Regensburg hat eine Therapie mit der Genschere Crispr/Cas gegen die angeborene Bluterkrankung Beta-Thalassämie erste Erfolge gezeigt. Die weltweit erste damit behandelte Thalassämie-Patientin weise seit neun Monaten «normale Blutwerte» auf, teilte das Universitätsklinikum Regensbur ... mehr

Schweizer Taschenmesser für die Genomforschung

Bioinformatisches Multifunktionswerkzeug verspricht schnellere Ergebnisse bei weniger Aufwand

21.11.2019 Der Traum eines jeden Genetikers: Ein einfach zu bedienendes Programm, das Enhancer-Regionen identifiziert, sie unter verschiedenen Bedingungen in der Zelle vergleicht und ihren Genen zuordnet. Ein Forschungsteam um Professor Martin Vingron am Max-Planck-Institut für molekulare Genetik entw ... mehr

Roche übernimmt US-Biotechfirma Promedior

Volumen von bis zu 1,39 Mrd Dollar

18.11.2019 (dpa-AFX) Der Pharmakonzern Roche und die US-amerikanische Biotechfirma Promedior haben eine Übernahmevereinbarung geschlossen. Der Kaufpreis beläuft sich auf 390 Millionen US-Dollar in bar, wie das Unternehmen mit Sitz in Lexington im Bundesstaat Massachusetts am Freitag mitteilte. Zudem s ... mehr

Qiagen erhält mehrere Interessenbekunden

18.11.2019 (dpa-AFX) Der Gendiagnostik- und Biotechkonzern Qiagen könnte womöglich vor einer Übernahme stehen. Das Unternehmen hat gleich mehrere Interessenbekundungen erhalten, wie Qiagen am Freitag in Venlo mitteilte. Diese seien unverbindlich und stünden unter Bedingungen. Dem Unternehmen zufolge g ... mehr

Frauen erhalten seltener Weihnachtsgeld als Männer

Vergleichsweise hohes Weihnachtsgeld für Beschäftigte in der chemischen Industrie

15.11.2019 Nur etwa die Hälfte aller Arbeitnehmer in Deutschland können sich derzeit über die Zahlung eines Weihnachtsgeldes freuen. Laut einer aktuellen Auswertung des Internetportals www.lohnspiegel.de erhalten 53 Prozent aller Beschäftigten diese Jahressonderzahlung. Zwischen Anfang 2018 und Oktobe ... mehr

Thermo Fisher erwägt Qiagen-Übernahme

15.11.2019 (dpa-AFX) Der Gendiagnostik- und Biotechkonzern Qiagen könnte bald in US-Hände fallen. Der Technologiekonzern Thermo Fisher Scientific aus Massachusetts habe das Unternehmen wegen einer möglichen Übernahme angesprochen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Mittwochabend unter Beru ... mehr

Innovationspreis für innovatives Biomarker-Testsystem

Spin-off aus dem NMI Reutlingen mit Rudolf-Eberle-Preis ausgezeichnet

14.11.2019 SIGNATOPE, ein Spin-off des Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Instituts an der Universität Tübingen (NMI), erhält für seine Entwicklung eines neuen Biomarker-Testverfahrens den Rudolf-Eberle-Preis 2020 - den Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg. Das 2016 aus dem Forschungsi ... mehr

Merck lizenziert CRISPR-Technologie zur Genomeditierung an Evotec

Lizenz soll Forschung beschleunigen sowie Prüfung und Entwicklung neuer Arzneimittel ermöglichen

13.11.2019 Merck hat die Unterzeichnung einer Lizenzvereinbarung mit Evotec SE bekannt gegeben, im Rahmen derer Merck dem Unternehmen Zugang zu seinem geistigen Eigentum (IP) an der grundlegenden CRISPR-Technologie gewährt. Evotec, ein internationales Biotechnologieunternehmen mit Hauptsitz in Hamburg ... mehr

Standard-Arbeitsvertrag für Startups zum freien Download

13.11.2019 Mit dem Standard-Arbeitsvertrag hat das German Standards Setting Institute (GESSI) nach „Wandeldarlehen“ und „Term Sheet“ jetzt sein drittes Standarddokument für Startups und Investoren, insbesondere Business Angels, fertig gestellt. GESSI, das von Business Angels Netzwerk Deutschland (BAND ... mehr

Bessere Biosensorik für Stammzellen

Technologie könnte helfen, die Behandlung von Alzheimer und Parkinson zu steuern

13.11.2019 Ein von Rutgers geführtes Team hat eine bessere Biosensortechnologie entwickelt, die zu sicheren Stammzelltherapien zur Behandlung von Alzheimer- und Parkinson-Krankheiten und anderen neurologischen Erkrankungen führen kann. Die Technologie, die eine einzigartige graphen- und goldbasierte P ... mehr

Alle News zu Biotechnologie

Einblick in die dunkle Materie des Genoms

Krankmachende Sequenzwiederholungen im Erbgut erstmals direkt untersucht

22.11.2019 DNA-Sequenzwiederholungen können zu Krankheiten führen, lassen sich aber kaum untersuchen. Ein Verfahren von Forschern des Max-Planck-Instituts für molekulare Genetik ermöglicht erstmals einen detaillierten Blick auf diesen zuvor unzugänglichen Bereich des Genoms. Dazu kombiniert es Nanopor ... mehr

Qiagen erhält mehrere Interessenbekunden

18.11.2019 (dpa-AFX) Der Gendiagnostik- und Biotechkonzern Qiagen könnte womöglich vor einer Übernahme stehen. Das Unternehmen hat gleich mehrere Interessenbekundungen erhalten, wie Qiagen am Freitag in Venlo mitteilte. Diese seien unverbindlich und stünden unter Bedingungen. Dem Unternehmen zufolge g ... mehr

Thermo Fisher erwägt Qiagen-Übernahme

15.11.2019 (dpa-AFX) Der Gendiagnostik- und Biotechkonzern Qiagen könnte bald in US-Hände fallen. Der Technologiekonzern Thermo Fisher Scientific aus Massachusetts habe das Unternehmen wegen einer möglichen Übernahme angesprochen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Mittwochabend unter Beru ... mehr

KI-gesteuerte Klassifizierung einzelner Blutzellen

Neue Methode unterstützt Ärzte bei der Leukämiediagnostik

14.11.2019 Erstmals zeigen Forscher des Helmholtz Zentrums München und des Klinikums der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), dass Deep-Learning-Algorithmen bei der Klassifizierung von Blutproben von Patienten mit akuter myeloischer Leukämie (AML) eine vergleichbare Leistung erbringen wie Fac ... mehr

Großbritannien bietet künftig DNA-Tests für Säuglinge an

07.11.2019 (dpa) Der britische Gesundheitsdienst NHS will ab dem kommenden Jahr DNA-Tests für Neugeborene anbieten. Mithilfe der Tests könnten Erbkrankheiten und Gesundheitsrisiken schon kurz nach der Geburt erkannt werden, berichtete die Tageszeitung «The Times» am Mittwoch. Dadurch könnten etwa gefä ... mehr

Neue Methode identifiziert aggressiven Brustkrebs

05.11.2019 Aggressive Formen von Brustkrebs manipulieren oft die Immunantwort zu ihren Gunsten. Diese Manipulation verrät sich beim Menschen durch dieselbe immunologische „Signatur“ wie bei der Maus. Das zeigt eine Studie, die Wissenschaftler der Universität Bonn zusammen mit niederländischen Kollegen ... mehr

Krebsfüherkennung durch implantierbare Krebsfallen - ohne Biopsien?

Mit Sensoren und Bluetooth ausgestattet könnten Informationen sogar in Echtzeit geliefert werden

04.11.2019 Invasive Verfahren zur Biopsie von Gewebe aus krebserkrankten Organen könnten durch die einfache Entnahme von Proben aus einem winzigen "Köder" ersetzt werden, der direkt unter die Haut implantiert wurde, haben Forscher der University of Michigan bei Mäusen gezeigt. Diese Geräte haben ein T ... mehr

oncgnostics weitet Geschäftsbeziehungen in Asien aus

31.10.2019 Das chinesische Partnerunternehmen GeneoDx steht kurz vor der Zulassung von GynTect auf dem chinesischen Markt. Das wurde bei einem Arbeitstreffen mit Vertretern der oncgnostics GmbH in Shanghai bekannt gegeben. Die chinesische Partnerfirma GeneoDx, eine SINOPHARM-Tochter, präsentierte den ... mehr

Bio-Chip untersucht mechanische Verletzungen

30.10.2019 Was passiert, wenn lebendes Gewebe mechanisch beschädigt wird und sich wieder regeneriert? Auf einem Chip kann man das nun genau untersuchen, durch ein Patent der TU Wien. Eine kleine Verletzung im Gewebe kann große Auswirkungen haben. Viele unserer körperlichen Beschwerden hängen mit biome ... mehr

analytica 2020: Der führende Wegweiser ins smarte Labor

Fokus auf die Digitale Transformation wird weiter ausgebaut

28.10.2019 Vom 31. März bis 3. April 2020 öffnet die analytica ihre Tore auf dem Gelände der Messe München. Schon jetzt zeichnet sich ein Zuwachs der Ausstellerzahl ab. Ein Fokus der Weltleitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie mit begleitender analytica conference: die digitale Transfo ... mehr

Alle News zu Diagnostik

Komplexe Organmodelle aus dem Labor

15.11.2019 Wissenschaftlern der Universität Würzburg ist es gelungen, aus Alleskönner-Stammzellen im Labor menschliche Gewebe zu erzeugen, die in ihrer Komplexität dem normalen Gewebe sehr nahe kommen und die damit bisherigen Konstrukten überlegen sind. In Zukunft könnten solche Organoide helfen, die ... mehr

CEM erwirbt wesentliche Vermögenswerte von Intavis Bioanalytical Instruments

31.10.2019 CEM Corporation hat den Abschluss einer endgültigen Vereinbarung zur Übernahme der Laborgerätesparte der Intavis Bioanalytical Instruments AG mit Sitz in Köln (Deutschland) bekanntgegeben. Mit der Übernahme stärkt CEM sein Produktportfolio im Life Sciences-Bereich für Proteomik, In-s ... mehr

analytica 2020: Der führende Wegweiser ins smarte Labor

Fokus auf die Digitale Transformation wird weiter ausgebaut

28.10.2019 Vom 31. März bis 3. April 2020 öffnet die analytica ihre Tore auf dem Gelände der Messe München. Schon jetzt zeichnet sich ein Zuwachs der Ausstellerzahl ab. Ein Fokus der Weltleitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie mit begleitender analytica conference: die digitale Transfo ... mehr

Sartorius will ausgewählte Geschäfte von Danaher Life Science übernehmen

21.10.2019 Sartorius hat eine Vereinbarung über den Erwerb von Teilen des Life-Science-Portfolios von Danaher für rund 750 Millionen US-Dollar in bar unterzeichnet. Das zum Kauf stehende Portfolio erzielte 2018 einen Gesamtumsatz von rund 140 Millionen US-Dollar bei zweistelligen operativen Gewinnmarg ... mehr

Sartorius weiterhin auf dynamischem Wachstumskurs

21.10.2019 Sartorius hat sich auch im dritten Quartal dynamisch entwickelt und in der Neun-Monats-Periode zweistellige Steigerungsraten bei Umsatz, Auftragseingang und Ertrag erzielt. „Sartorius hat auch für die ersten neun Monate des Jahres deutlich zweistellige Wachstumsraten bei Umsatz und Gewinn e ... mehr

Ein schneller Weg zur Bakterien-DNA

Neue Methode extrahiert innerhalb von Minuten die DNA aus Bakterien

11.10.2019 Genetische Untersuchungen an Bakterien sind oft sehr wichtig – etwa, wenn man herausfinden möchte, ob ein bestimmter Bakterienstamm Gene hat, die ihn resistent gegen bestimmte Antibiotika machen. Die DNA aus Bakterien zu extrahieren war bisher allerdings eine schwierige Aufgabe, die Stunden ... mehr

Eppendorf baut Produktionsstandort Oldenburg deutlich aus

27.09.2019 Die Eppendorf-Gruppe erweitert ihre Produktionskapazitäten am Standort Oldenburg in Holstein durch den Neubau von zwei weiteren Produktionshallen. Diese werden in der zweiten Jahreshälfte 2020 in Betrieb genommen und dadurch die Gesamtkapazität der Eppendorf Polymere GmbH, einer hundertproz ... mehr

CEO-Wechsel bei ZEISS

25.09.2019 Der Aufsichtsrat der Carl Zeiss AG hat in seiner Sitzung vom 24. September 2019 folgende Veränderungen im Vorstand einstimmig beschlossen: Als neuer Vorsitzender des Vorstands wurde zum 1. April 2020 das bisherige Vorstandsmitglied Dr. Karl Lamprecht (54) ernannt. Damit wird die Top-Positio ... mehr

Neuer Probenhalter für die Proteinkristallographie

20.09.2019 Ein HZB-Team hat einen neuartigen Probenhalter entwickelt, der die Messung von Proteinkristallen deutlich erleichtert. In einem kurzen Video zeigen die Forscher, wie Proteine in Lösung auf den neuen Probenhaltern selbst auskristallisieren und im Anschluss an den MX-Beamlines von BESSY II an ... mehr

Forscher lassen erbsengroße Miniatur-Gehirne im Labor wachsen

Zellen treten miteinander in Kontakt und bauen elektrische Aktivität auf

03.09.2019 (dpa) An Miniatur-Gehirnen im Labor haben Forscher elektrische Aktivitäten gemessen, die Hirnströmen frühgeborener Kinder ähneln. Die Mini-Hirne sind etwa eine Million Mal kleiner als ein menschliches Gehirn, zeigen aber ab einem Alter von etwa vier Monaten rhythmische Netzwerkaktivitäten. ... mehr

Alle News zu Labortechnik

Roche verlängert Offerte für Spark-Übernahme erneut

22.11.2019 (dpa-AFX) Roche geht bei der geplanten Übernahme des US-Genspezialisten Spark Therapeutics erneut in die Verlängerung. Wie der Pharmakonzern am Freitag mitteilt, wird die Übernahmeofferte nun bis zum 10. Dezember verlängert. Ursprünglich wäre die Frist am Montag, 25. November abgelaufen. Al ... mehr

Neue Wege zur Vermeidung von Tierversuchen

22.11.2019 Rund 60 internationale Experten trafen sich am 7. November im Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC in Würzburg, um über den Stand der Forschung im Bereich 3D-Gewebemodelle und Vermeidung von Tierversuchen bei der Entwicklung von Arzneimitteln und Medizinprodukten zu berichten. Einge ... mehr

Arznei-Lieferengpässe nehmen zu

19.11.2019 (dpa) Eine stockende Versorgung bei gängigen Medikamenten wird für Apotheken und Patienten zu einem immer größeren Problem. «Lieferengpässe bei Schilddrüsenarzneien, Arzneien gegen Gicht oder Schmerzmitteln wie Ibuprofen sind ein dauerndes Ärgernis», sagt Mathias Arnold, Vizepräsident der A ... mehr

Roche übernimmt US-Biotechfirma Promedior

Volumen von bis zu 1,39 Mrd Dollar

18.11.2019 (dpa-AFX) Der Pharmakonzern Roche und die US-amerikanische Biotechfirma Promedior haben eine Übernahmevereinbarung geschlossen. Der Kaufpreis beläuft sich auf 390 Millionen US-Dollar in bar, wie das Unternehmen mit Sitz in Lexington im Bundesstaat Massachusetts am Freitag mitteilte. Zudem s ... mehr

Brexit-Umzug: Arzneimittel-Agentur der EU im neuen Sitz in Amsterdam

18.11.2019 (dpa) Wenige Wochen vor dem neuen Brexit-Datum hat die Europäische Arzneimittel-Agentur EMA ihre Übersiedlung von London nach Amsterdam weitgehend abgeschlossen. Das eigens dafür errichtete Hochhaus im Amsterdamer Geschäftsviertel Zuidas ist am Freitag offiziell an die mit der Überwachung d ... mehr

Frauen erhalten seltener Weihnachtsgeld als Männer

Vergleichsweise hohes Weihnachtsgeld für Beschäftigte in der chemischen Industrie

15.11.2019 Nur etwa die Hälfte aller Arbeitnehmer in Deutschland können sich derzeit über die Zahlung eines Weihnachtsgeldes freuen. Laut einer aktuellen Auswertung des Internetportals www.lohnspiegel.de erhalten 53 Prozent aller Beschäftigten diese Jahressonderzahlung. Zwischen Anfang 2018 und Oktobe ... mehr

Wie interagieren Arzneistoffe miteinander?

Neues mathematisches Modell bietet ein tieferes Verständnis

15.11.2019 Forscher des CeMM Forschungszentrums für Molekulare Medizin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften haben eine neue Methodik entwickelt, die präzise beschreibt, wie sich Medikamente in Kombination während der Behandlung gegenseitig beeinflussen. Ihre Analyse von über 30.000 auf Zel ... mehr

Merck erzielt profitables Wachstum im dritten Quartal

15.11.2019 Merck, verzeichnete im dritten Quartal 2019 ein starkes organisches Umsatzwachstum und profitierte von positiven Währungseinflüssen. Das EBITDA pre stieg in den drei Monaten Juli bis September noch stärker als der Umsatz. Merck erhöht die Prognose für das Gesamtjahr 2019 im Anschluss an den ... mehr

Merck lizenziert CRISPR-Technologie zur Genomeditierung an Evotec

Lizenz soll Forschung beschleunigen sowie Prüfung und Entwicklung neuer Arzneimittel ermöglichen

13.11.2019 Merck hat die Unterzeichnung einer Lizenzvereinbarung mit Evotec SE bekannt gegeben, im Rahmen derer Merck dem Unternehmen Zugang zu seinem geistigen Eigentum (IP) an der grundlegenden CRISPR-Technologie gewährt. Evotec, ein internationales Biotechnologieunternehmen mit Hauptsitz in Hamburg ... mehr

Standard-Arbeitsvertrag für Startups zum freien Download

13.11.2019 Mit dem Standard-Arbeitsvertrag hat das German Standards Setting Institute (GESSI) nach „Wandeldarlehen“ und „Term Sheet“ jetzt sein drittes Standarddokument für Startups und Investoren, insbesondere Business Angels, fertig gestellt. GESSI, das von Business Angels Netzwerk Deutschland (BAND ... mehr

Alle News zu Pharma

Neuartiges Antibiotikum gegen Problemkeime in Sicht

Darobactin attackiert die Erreger an einem bislang unbekannten Wirkort

22.11.2019 Immer mehr bakterielle Erreger von Infektionskrankheiten entwickeln Resistenzen gegen die marktüblichen Antibiotika. Typische Krankenhauskeime wie Escherichia coli und Klebsiella pneumoniae haben Resistenzen gegen die meisten – und in einigen Fällen sogar alle – Antibiotika erlangt, die der ... mehr

Gentherapie mit Crispr/Cas9 zeigt Erfolg bei Patientin

Ist den Ärzten der Uniklinik Regensburg ein Durchbruch gelungen?

22.11.2019 (dpa) In Regensburg hat eine Therapie mit der Genschere Crispr/Cas gegen die angeborene Bluterkrankung Beta-Thalassämie erste Erfolge gezeigt. Die weltweit erste damit behandelte Thalassämie-Patientin weise seit neun Monaten «normale Blutwerte» auf, teilte das Universitätsklinikum Regensbur ... mehr

Neue Wege zur Vermeidung von Tierversuchen

22.11.2019 Rund 60 internationale Experten trafen sich am 7. November im Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC in Würzburg, um über den Stand der Forschung im Bereich 3D-Gewebemodelle und Vermeidung von Tierversuchen bei der Entwicklung von Arzneimitteln und Medizinprodukten zu berichten. Einge ... mehr

3D-Landkarten der Genaktivität

22.11.2019 Mithilfe eines dreidimensionalen Computermodells lässt sich künftig schnell ermitteln, welche Gene jeweils in welchen Zellen und an welcher Stelle eines Organs aktiv sind. Ein Team um Nikolaus Rajewsky, Berlin, und Nir Friedman, Jerusalem, stellt die neue Methode und darauf basierende Erken ... mehr

Einblick in die dunkle Materie des Genoms

Krankmachende Sequenzwiederholungen im Erbgut erstmals direkt untersucht

22.11.2019 DNA-Sequenzwiederholungen können zu Krankheiten führen, lassen sich aber kaum untersuchen. Ein Verfahren von Forschern des Max-Planck-Instituts für molekulare Genetik ermöglicht erstmals einen detaillierten Blick auf diesen zuvor unzugänglichen Bereich des Genoms. Dazu kombiniert es Nanopor ... mehr

Zelltod oder Krebswachstum: eine Frage des Zusammenhalts!

21.11.2019 Wird der auf allen Krebszellen vorhandene Rezeptor CD95 aktiviert, so löst dies den programmierten Zelltod aus – oder regt im Gegenteil die Tumorzellen zum Wachstum an. Wissenschaftler im Deutschen Krebsforschungszentrum zeigten nun: Wie sich die CD95-Aktivierung auswirkt, hängt davon ab, o ... mehr

Neuer Weg entdeckt, um Killerzellen «umzuprogrammieren»

21.11.2019 Killerzellen des Immunsystems spüren infizierte Zellen oder Krebszellen auf und töten sie. Forscher des Instituts für Pathologie der Universität Bern haben nun entdeckt, dass der Mechanismus, mit dem bestimmte Immunzellen ihre Zielzellen töten, auch dazu dienen kann, die Killerzellen selbst ... mehr

Antibiotika aus dem Meer

Internationales Forschungsteam erschließt eine potenzielle Quelle für neue Antibiotika

20.11.2019 Dem Team um Prof. Dr. Christian Jogler von der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist es gelungen, mehrere Dutzend bisher wenig beachtete Bakterien aus dem Meer im Labor zu kultivieren, funktionell zu charakterisieren und so einem systematischen Wirkstoff-Screening zugänglich zu machen. Er ... mehr

Neue Art der Interaktion von Insulin mit seinem Rezeptor entdeckt

20.11.2019 Seit der Entdeckung des Insulins vor fast 100 Jahren versuchen Wissenschaftler zu entschlüsseln, wie genau das Hormon mit seinem Rezeptor interagiert. Dies ist wichtig, um bessere therapeutische Insuline entwickeln zu können. In einer neuen Studie haben Forscher nun ein kritisches Teil des ... mehr

Fettreiche Ernährung der Mutter schadet Gehirn von Ungeborenen

20.11.2019 Ein Studienteam am Zentrum für Hirnforschung der MedUni Wien hat gezeigt, dass fettreiche Ernährung der Mutter im Gehirn von Ungeborenen lebenslange Modifikationen induziert. Mütterliche Organismen produzieren bei gesteigerter Aufnahme von ungesättigten Fettsäuren ein Übermaß an körpereigen ... mehr

Alle News zu Medizin
News nach Ressort
  • Technologie

    Smartglasses in der Sterilgutversorgung

    Abschlussvorstellung eines Leitmarkt.NRW Projekts

    05.06.2019 Wo Operationsbestecke gesäubert und verpackt werden, wird neben vollkommender Reinheit besonders auf Sicherheit und Qualität geachtet. Das Leitmarkt.NRW Projekt »Smartglasses in der Sterilgutversorgung« testete zu diesem Zweck die Einsatztauglichkeit von intelligenten Datenbrillen (Smartgla ... mehr

    Radiologie 4.0: Den Weg zur integrierten Diagnostik mitgestalten!

    28.05.2019 Viel ist derzeit die Rede von Algorithmen, die Radiologen ersetzen oder die Bildgebung weitgehend automatisieren. Was ist dran an diesen Spekulationen? Bei genauerem Hinsehen zeigt sich, dass die „Radiologie 4.0“ keine unbeseelte Dystopie ist. Sie ist vielmehr Teil eines größeren Umbruchs, ... mehr

    Nano-3D-Drucken für medizinische Anwendungen

    18.04.2019 Personalisierte Wirkstoffabgabe oder nanometergroße robotische Systeme könnten ein Schlüsselkonzept für zukünftige medizinische Anwendungen darstellen. In diesem Zusammenhang haben Wissenschaftler um David Ng (Arbeitskreis Prof. Tanja Weil) vom Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPI- ... mehr

  • Personalia

    Kieler Möbius-Preis geht an US-Mikrobiomforscher

    15.11.2019 Am 12. November verlieh der Sonderforschungsbereich (SFB) 1182 „Entstehen und Funktionieren von Metaorganismen“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) zum dritten Mal seinen wichtigsten Wissenschaftspreis, das sogenannte Karl August Möbius-Fellowship. Preisträger in diesem Jah ... mehr

    CEO Marc Funk verlässt Lonza

    12.11.2019 Lonza hat bekanntgegeben, dass CEO Marc Funk das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlassen wird. Der Verwaltungsrat gibt zudem bekannt, dass Verwaltungsratspräsident Albert Baehny zusätzlich die Verantwortung als Chief Executive Officer ad interim übernehmen wird, bis ein permanenter N ... mehr

    Wie das Gehirn unser Körpergewicht steuert

    Jens Brüning mit Heinrich-Wieland-Preis 2019 ausgezeichnet

    12.11.2019 Professor Jens Brüning, Direktor am Max-Planck-Institut für Stoffwechselforschung in Köln, erhält den diesjährigen Heinrich-Wieland-Preis für seine bahnbrechenden Forschungen, wie das Gehirn Aufnahme, Speicherung und Energieverbrauch in unserem Körper steuert. Jens Brüning hat gezeigt, dass ... mehr

  • Produktentwicklung

    Neue Wege zur Vermeidung von Tierversuchen

    22.11.2019 Rund 60 internationale Experten trafen sich am 7. November im Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC in Würzburg, um über den Stand der Forschung im Bereich 3D-Gewebemodelle und Vermeidung von Tierversuchen bei der Entwicklung von Arzneimitteln und Medizinprodukten zu berichten. Einge ... mehr

    EU lässt erstmals Impfstoff gegen Ebola zu

    12.11.2019 (dpa) Die EU-Kommission hat erstmals einen Impfstoff gegen Ebola zugelassen. Das Medikament wurde seit der Epidemie in Westafrika im Jahr 2014 entwickelt und unter anderem bei Mitarbeitern des Gesundheitswesens schon eingesetzt. «So schnell wie möglich einen Impfstoff gegen dieses schreckli ... mehr

    Novartis erleidet Rückschlag mit Gentherapie Zolgensma

    FDA stoppt Studie

    30.10.2019 (dpa-AFX) Novartis hat mit seiner Genersatz-Therapie Zolgensma (AVXS-101) in den USA einen Rückschlag erlitten. Die US-Zulassungsbehörde FDA hat eine derzeit laufende Studie vorerst gestoppt. So dürfen keine weiteren Patienten für einen bestimmten Arm der einer Studie rekrutiert werden, tei ... mehr

  • Beruf

    Frauen erhalten seltener Weihnachtsgeld als Männer

    Vergleichsweise hohes Weihnachtsgeld für Beschäftigte in der chemischen Industrie

    15.11.2019 Nur etwa die Hälfte aller Arbeitnehmer in Deutschland können sich derzeit über die Zahlung eines Weihnachtsgeldes freuen. Laut einer aktuellen Auswertung des Internetportals www.lohnspiegel.de erhalten 53 Prozent aller Beschäftigten diese Jahressonderzahlung. Zwischen Anfang 2018 und Oktobe ... mehr

    Höchststand bei Stellenangeboten in den Life Sciences

    31.10.2019 Im 3. Quartal 2019 ist der Hays-Fachkräfte-Index Life Sciences gegenüber dem Vorquartal um 12 Punkte auf 175 gestiegen. Dies ist der höchste Wert im gesamten Vergleichszeitraum seit Anfang 2015. Fast alle untersuchten Positionen waren gegenüber dem Vorquartal stärker nachgefragt. Den deutli ... mehr

    Chemie-Tarifrunde ohne Angebot vertagt

    23.10.2019 (dpa) In den bundesweiten Tarifverhandlungen für die Chemie- und Pharmabranche warten die Arbeitnehmer noch auf ein Angebot der Arbeitgeberseite. Die Tarifgespräche für die 580.000 Beschäftigten der Branche wurden nach der ersten Verhandlungsrunde am Montag und Dienstag in Hannover ergebnis ... mehr

  • Forschung

    Selbsthemmende Gene ermöglichen neue Formen

    22.11.2019 Für die Evolution sind Gene besonders wichtig, die die Entwicklung eines Lebewesens von der Eizelle bis zum ausgewachsenen Organismus steuern. Veränderungen dieser Gene führen bei Pflanzen und Tieren häufig zu einem neuen Erscheinungsbild. Da Entwicklungsgene jedoch meist mehrere Vorgänge b ... mehr

    Neuartiges Antibiotikum gegen Problemkeime in Sicht

    Darobactin attackiert die Erreger an einem bislang unbekannten Wirkort

    22.11.2019 Immer mehr bakterielle Erreger von Infektionskrankheiten entwickeln Resistenzen gegen die marktüblichen Antibiotika. Typische Krankenhauskeime wie Escherichia coli und Klebsiella pneumoniae haben Resistenzen gegen die meisten – und in einigen Fällen sogar alle – Antibiotika erlangt, die der ... mehr

    Gentherapie mit Crispr/Cas9 zeigt Erfolg bei Patientin

    Ist den Ärzten der Uniklinik Regensburg ein Durchbruch gelungen?

    22.11.2019 (dpa) In Regensburg hat eine Therapie mit der Genschere Crispr/Cas gegen die angeborene Bluterkrankung Beta-Thalassämie erste Erfolge gezeigt. Die weltweit erste damit behandelte Thalassämie-Patientin weise seit neun Monaten «normale Blutwerte» auf, teilte das Universitätsklinikum Regensbur ... mehr

  • Produktion

    Eppendorf baut Produktionsstandort Oldenburg deutlich aus

    27.09.2019 Die Eppendorf-Gruppe erweitert ihre Produktionskapazitäten am Standort Oldenburg in Holstein durch den Neubau von zwei weiteren Produktionshallen. Diese werden in der zweiten Jahreshälfte 2020 in Betrieb genommen und dadurch die Gesamtkapazität der Eppendorf Polymere GmbH, einer hundertproz ... mehr

    Lonza erweitert Biokonjugationsanlage und gibt Zulassung für drittes kommerzielles Antikörper-Wirkstoff-Konjugat (ADC) bekannt

    24.07.2019 Lonza gab den Beginn der Erweiterung ihrer Biokonjugationsanlage in Visp, Schweiz, sowie die erfolgreiche kommerzielle Zulassung eines dritten am Standort produzierten Antikörper-Wirkstoff-Konjugats (ADC) bekannt. Aufbauend auf zwölf Jahren Erfahrung im anspruchsvollen Biokonjugationsbereic ... mehr

    FUJIFILM Irvine Scientific errichtet neue Produktionsstätte für Zellkulturmedien in Europa

    03.07.2019 FUJIFILM Irvine Scientific, Inc. kündigte Pläne zur Eröffnung einer dritten Produktionsstätte in Tilburg, Niederlande, an. Das Unternehmen verfügt derzeit über Standorte in den USA und Japan. Die Investition von Fujifilm in dieses Projekt zeigt, dass Fujifilm bestrebt ist, die Entwicklung i ... mehr

  • Wirtschaft

    Roche verlängert Offerte für Spark-Übernahme erneut

    22.11.2019 (dpa-AFX) Roche geht bei der geplanten Übernahme des US-Genspezialisten Spark Therapeutics erneut in die Verlängerung. Wie der Pharmakonzern am Freitag mitteilt, wird die Übernahmeofferte nun bis zum 10. Dezember verlängert. Ursprünglich wäre die Frist am Montag, 25. November abgelaufen. Al ... mehr

    Arznei-Lieferengpässe nehmen zu

    19.11.2019 (dpa) Eine stockende Versorgung bei gängigen Medikamenten wird für Apotheken und Patienten zu einem immer größeren Problem. «Lieferengpässe bei Schilddrüsenarzneien, Arzneien gegen Gicht oder Schmerzmitteln wie Ibuprofen sind ein dauerndes Ärgernis», sagt Mathias Arnold, Vizepräsident der A ... mehr

    Roche-Sponsorship für Start-up implacit

    19.11.2019 Der Mannheimer Existenzgründungspreis MEXI in der von Roche geförderten Kategorie Technologie geht in diesem Jahr an das Start-up implacit. Das junge Unternehmen überzeugt mit einer innovativen Software, die eine individuelle Krebstherapie für jeden einzelnen Patienten möglich macht. Neuart ... mehr

  • Preisentwicklung

    Auch deutsche Pharmakonzerne beugen sich Trump

    Keine Preiserhöhungen: Für Patienten könnte das langfristig auch gefährlich werden

    30.07.2018 (dpa) Nach harscher Kritik von Präsident Donald Trump an hohen Medikamentenpreisen in den USA machen jetzt auch deutsche Pharmakonzerne Zugeständnisse. Sie folgen einer Reihe von Branchen-Schwergewichten, die auf Preiserhöhungen in Amerika verzichten, um Trump nicht zu provozieren. Was für ... mehr

    Pfizer will nach Trump-Kritik Preiserhöhungen aussetzen

    11.07.2018 (dpa) Der Pharmariese Pfizer will nach heftiger Kritik von US-Präsident Donald Trump bestimmte Preiserhöhungen für Arzneimittel aussetzen. Nach «ausführlichen Diskussionen» mit Trump habe man sich entschlossen, dem Präsident zunächst die Gelegenheit zu geben, an seinem Plan zur Stärkung des ... mehr

    Kriselnde Ratiopharm-Mutter Teva will Preise anheben

    18.12.2017 (dpa-AFX) Der vor einem massiven Stellenabbau stehende israelische Generikahersteller Teva will sein kriselndes Geschäft auch durch Preiserhöhungen retten. "Ich denke, es ist vernünftig und verantwortungsvoll, ein gewisses nachhaltiges Preisniveau zu erzielen", sagte der neue Chef der Ratio ... mehr

  • Finanzen

    Merck erzielt profitables Wachstum im dritten Quartal

    15.11.2019 Merck, verzeichnete im dritten Quartal 2019 ein starkes organisches Umsatzwachstum und profitierte von positiven Währungseinflüssen. Das EBITDA pre stieg in den drei Monaten Juli bis September noch stärker als der Umsatz. Merck erhöht die Prognose für das Gesamtjahr 2019 im Anschluss an den ... mehr

    Bahnbrechende Gentechnologien gegen den globalen Organmangel

    Bayer investiert 50 Millionen US-Dollar in Serie-B-Finanzierungsrunde von eGenesis

    11.11.2019 Das Biotechnologieunternehmen eGenesis hat eine Serie-B-Finanzierungsrunde in Höhe von 100 Mio. US-Dollar erfolgreich abgeschlossen. Das Start-up setzt bahnbrechende Gentechnologien ein, um den globalen Organmangel zu mindern und für den Menschen kompatible und einsatzfähige Organe zu entwi ... mehr

    Bayer: Erfreuliche Geschäftsentwicklung in allen Divisionen

    Veräußerung von Currenta und Animal Health vereinbart

    30.10.2019 Der Bayer-Konzern hat in allen wichtigen Bereichen Fortschritte gemacht und ist sowohl operativ als auch strategisch auf Kurs. „Bayer blickt auf ein erfolgreiches 3. Quartal zurück“, sagte der Vorstandsvorsitzende Werner Baumann am Mittwoch bei der Telefon-Pressekonferenz zu den Quartalszah ... mehr

  • Märkte

    Stimmung der Chemie-Führungskräfte bleibt stabil

    23.07.2019 2019 hat sich die Stimmung der Führungskräfte in den Chemie- und Pharmaunternehmen im Vergleich zum Vorjahr trotz des deutlichen Umsatz- und Ergebnisrückgangs kaum verändert. Das zeigt die diesjährige Befindlichkeitsumfrage des VAA unter den außertariflichen und leitenden Angestellten der B ... mehr

    Merck gibt die Gewinner des Advance-Biotech-Grant-Programms bekannt

    Merck vergibt Förderpreise an Biotechunternehmen mit Tätigkeitsschwerpunkten Schädel-Hirn-Trauma, Impfstoffentwicklung und chronische Schmerzen

    31.05.2019 Merck hat die Gewinner des Advance-Biotech-Grant-Programms in Nordamerika im Rahmen seines Biotech Start-up Summit im Cambridge Innovation Center (Massachusetts, USA) bekannt gegeben. Die Förderpreise werden an kleine und mittlere Biotechnologieunternehmen vergeben, die finanzielle Unterstü ... mehr

    Gefährliche Antibiotika werden trotz Nebenwirkungen oft verschrieben

    31.05.2019 (dpa) - In Deutschland werden immer noch häufig Fluorchinolone verschrieben: bestimmte Antibiotika, die schwerwiegende Nebenwirkungen haben können. Obwohl diese Risiken schon seit Jahren bekannt sind, erhielten 2018 mehr als drei Millionen aller gesetzlich krankenversicherten Patienten hier ... mehr

  • Gesetze

    Masern-Impfpflicht kommt

    Bei Verstößen drohen bis zu 2500 Euro Bußgeld

    15.11.2019 (dpa) Zum stärkeren Schutz vor hoch ansteckenden Masern kommt im neuen Jahr eine Impfpflicht für Kinder in Kitas und Schulen. Der Bundestag beschloss am Donnerstag mit klarer Mehrheit ein Gesetz von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU), das zum 1. März 2020 in Kraft treten soll. Eltern müss ... mehr

    Pharmariesen wenden Schmerzmittel-Prozess durch Vergleich ab

    22.10.2019 (dpa) Vier große Pharmakonzerne haben in letzter Minute einen richtungsweisenden Schmerzmittel-Prozess in den USA durch einen Vergleich abgewendet. Die Arzneimittelhändler McKesson, AmerisourceBergen und Cardinal Health zahlen dabei nach Angaben eines Klägeranwalts vom Montag zusammen 215 M ... mehr

    US-Pharmariese wendet Schmerzmittelprozess mit Millionenvergleich ab

    02.10.2019 (dpa) Der Pharmakonzern Johnson & Johnson hat einen wichtigen US-Gerichtsprozess um süchtig machende Schmerzmittel durch einen Vergleich abgewendet. Das Unternehmen teilte in der Nacht auf Mittwoch mit, sich mit zwei Bezirken im Bundesstaat Ohio auf Zahlungen von insgesamt 20,4 Millionen Do ... mehr

  • Politik

    Brexit-Umzug: Arzneimittel-Agentur der EU im neuen Sitz in Amsterdam

    18.11.2019 (dpa) Wenige Wochen vor dem neuen Brexit-Datum hat die Europäische Arzneimittel-Agentur EMA ihre Übersiedlung von London nach Amsterdam weitgehend abgeschlossen. Das eigens dafür errichtete Hochhaus im Amsterdamer Geschäftsviertel Zuidas ist am Freitag offiziell an die mit der Überwachung d ... mehr

    Masern-Impfpflicht kommt

    Bei Verstößen drohen bis zu 2500 Euro Bußgeld

    15.11.2019 (dpa) Zum stärkeren Schutz vor hoch ansteckenden Masern kommt im neuen Jahr eine Impfpflicht für Kinder in Kitas und Schulen. Der Bundestag beschloss am Donnerstag mit klarer Mehrheit ein Gesetz von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU), das zum 1. März 2020 in Kraft treten soll. Eltern müss ... mehr

    Großbritannien bietet künftig DNA-Tests für Säuglinge an

    07.11.2019 (dpa) Der britische Gesundheitsdienst NHS will ab dem kommenden Jahr DNA-Tests für Neugeborene anbieten. Mithilfe der Tests könnten Erbkrankheiten und Gesundheitsrisiken schon kurz nach der Geburt erkannt werden, berichtete die Tageszeitung «The Times» am Mittwoch. Dadurch könnten etwa gefä ... mehr

  • Kooperation

    Evotec und Vifor Pharma gründen Joint Venture

    07.11.2019 Evotec SE und Vifor Pharma gaben die Gründung eines 50:50-Joint Ventures bekannt, das sich auf die Erforschung und Entwicklung neuartiger Therapien im Bereich Nephrologie konzentriert. Vifor Pharma profitiert dabei für den Aufbau ihrer eigenen Nephrologie-Pipeline vom Zugang zu externen F+E ... mehr

    CO2 soll saubere Arbeit leisten: Forschungsprojekt Rheticus von Evonik und Siemens startet in Phase 2

    Einzigartige Versuchsanlage aus Bioreaktor und Elektrolyseur entsteht in Marl

    14.10.2019 Evonik und Siemens haben das gemeinsame Forschungsprojekt Rheticus II gestartet. Ziel ist eine effiziente und leistungsfähige Versuchsanlage, die Spezialchemikalien erzeugt - aus Kohlendioxid (CO2) und Wasser sowie Strom aus erneuerbaren Quellen und Bakterien. In Rheticus I haben die beiden ... mehr

    Belastung mit Chemikalien im Körper erstmals europaweit vergleichbar

    Inititative legt Beurteilungswerte für Phthalate, Cadmium und Bisphenol A vor – weitere werden folgen

    14.10.2019 Die europäische Human-Biomonitoring Initiative HBM4EU, die vom Umweltbundesamt (UBA) federführend geleitet wird, hat neue Human Biomonitoring Beurteilungswerte für ausgewählte Phthalate, Cadmium und Bisphenol A abgeleitet. Das gab die Initiative zum Start ihres Jahrestreffens in Berlin beka ... mehr

News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

bionity.com Newsletter

Der bionity.com Newsletter informiert Sie umfassend über das aktuelle Branchengeschehen für Biotech, Pharma und Life Sciences mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen.
Aktuelle Ausgabe

bionity.com Jobletter

Aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Biotech, Pharma und Life Sciences finden Sie im bionity.com Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.