Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Wie sich die Zelle selber schützt

Forscher entdecken Mechanismus, der Schäden durch verkürzte Proteine verhindert

14.06.2019 Weil bestimmte Anteile der Zelle, die eine Übersetzung der Erbsubstanz enthalten, vom Zellkern in einen anderen Teil der Zelle wandern, werden sie vom Zugriff von Zellmaschinen, den sogenannten Spleißosomen, geschützt. Geschieht dies nicht, ist die gesamte Zelle in Gefahr und es können Kreb ... mehr

Wer länger lebt, bekommt weniger Kinder

Die Zeit zwischen zwei Generationen bestimmt den Preis der Fruchtbarkeit

14.06.2019 Ein langes Leben und viele Kinder – dies war bis vor nicht allzu langer Zeit eine weit verbreitete Wunschvorstellung. Ein Blick ins Tierreich zeigt jedoch, dass sich eine hohe Fruchtbarkeit und eine lange Lebensdauer oft ausschließen: Besonders kurzlebige Tiere sind oft sehr fruchtbar, lang ... mehr

Wie ein schwimmender Donut

Unbekannte Fortbewegungsart und besonderer Aufbau des Einzellers Idionectes vortex entdeckt

14.06.2019 Forscher unter Kölner Leitung haben entdeckt, dass sich der Einzeller Idionectes vortex durch eine rotierende Geißel fortbewegt. Das Besondere daran ist, dass das Flagellum, wie die fadenförmige Geißel wissenschaftlich heißt, sich zu einem Ring biegt und in sich rotiert. Diese Rotation kann ... mehr

Russischer Forscher will genmanipulierte Babys schaffen

13.06.2019 (dpa) Der russische Forscher Denis Rebrikow will gentechnisch veränderte Babys erzeugen. Einem Bericht des Fachmagazins «Nature» zufolge möchte er HIV-infizierten Frauen Embryonen einsetzen, die er zuvor per Gentechnik vor einer Ansteckung mit dem Aids-Erreger geschützt haben will. Er wäre ... mehr

Maßgeschneiderte Wirkstoffe aus dem Baukasten

Biotechnologen entwickeln robuste und effiziente Methode zur Produktion neuer Peptid-Wirkstoffe

13.06.2019 Mikroorganismen bauen Naturstoffe oft wie am Fließband zusammen. Dabei spielen bestimmte Enzyme, die nicht-ribosomalen Peptid Synthetasen (NRPS), eine Schlüsselrolle. Biotechnologen der Goethe-Universität ist es jetzt gelungen, diese Enzyme so zu verändern, dass ganz neue Naturstoffe oder a ... mehr

LUMITOS baut Angebot für Suchmaschinenmarketing aus

Tobias Hein bringt seine langjährige Erfahrung im Search Engine Marketing (SEM) und Search Engine Advertising (SEA) in das LUMITOS-Team ein

13.06.2019 Tobias Hein verstärkt als Senior-Online-Marketing-Manager das Online-Marketing-Unternehmen LUMITOS mit Sitz in Berlin. Der 33-jährige Biotechnologe arbeitet seit 2010 im Marketing und verfügt über mehrjährige Online-Marketing-Erfahrung in der Labor- und Analytikbranche. Er beschäftigt sich ... mehr

Neues Echtzeit-Detektions- und Sortiersystem für lebende Zellen und Partikel

Über 700.000 Euro für Ulmer Gründer aus der Uni

13.06.2019 Drei junge Physiker der Universität Ulm haben ein neues optisches Verfahren (CellMOUSE) entwickelt, mit dem sich lebende Zellen und Partikel in Echtzeit detektieren, charakterisieren und sortieren lassen. Das Verfahren, das beispielsweise in der Medizin, der Umwelttechnik oder Biotechnologi ... mehr

MRSA-Schnelltest: Spindiag auf der Zielgeraden

4 Millionen Euro sichern Finanzierung bis zum Markteintritt

13.06.2019 Spindiag, ein Spin-off aus Hahn-Schickard aus dem Jahr 2016, gab Anfang Juni die Erweiterung der sogenannten Serie-A-Finanzierungsrunde um vier Millionen Euro bekannt: Ein Akteur im Gesundheitswesen, die WBG Pflegeheime, sowie ein weiterer Investor ergänzen nun das Board der Spindiag-Invest ... mehr

„Mikro-Origami“: Künstliche Blutgefäße durch 4D-Druck und molekulare Selbstorganisation

13.06.2019 Feinstrukturierte Blutgefäße werden in Zukunft möglicherweise im Druck hergestellt werden können. Die Grundlagen hierfür erforscht der Chemiker und Materialwissenschaftler Prof. Dr. Leonid Ionov mit einer Arbeitsgruppe an der Universität Bayreuth. Das Ziel: Dünne Polymerschichten sollen so ... mehr

Neue Schwachstelle bei wichtigen menschlichen Viren gefunden

Strukturelle Merkmale können zu antiviralen Mitteln gegen Erkältung, Polio und andere Krankheitserreger führen

13.06.2019 Die Entdeckung eines neuen Merkmals einer großen Klasse von pathogenen Viren kann die Entwicklung neuer antiviraler Medikamente für Erkältungen, Polio und andere Krankheiten ermöglichen, so eine neue Studie, die am 11. Juni in der Open-Access-Zeitschrift PLOS Biology von Rana Abdelnabi und ... mehr

Alle News

Neues Echtzeit-Detektions- und Sortiersystem für lebende Zellen und Partikel

Über 700.000 Euro für Ulmer Gründer aus der Uni

13.06.2019 Drei junge Physiker der Universität Ulm haben ein neues optisches Verfahren (CellMOUSE) entwickelt, mit dem sich lebende Zellen und Partikel in Echtzeit detektieren, charakterisieren und sortieren lassen. Das Verfahren, das beispielsweise in der Medizin, der Umwelttechnik oder Biotechnologi ... mehr

Dynamik der wichtigsten viralen Angriffsstrategie erstmals sichtbar

Visualisierung und Quantifizierung von Frameshifting-Mechanismen in lebenden Zellen

11.06.2019 Viele infektiöse Viren, von HIV bis West-Nil, verlassen sich auf einen grundlegenden biologischen Prozess namens Frameshifting, um ihren Angriff zu maximieren. Lange Zeit als Schlüsselmechanismus identifiziert, mit dem sich Viren in ihren Hosts vermehren, war die Echtzeitdynamik des Framesh ... mehr

Merck und Rigaku unterzeichnen Entwicklungsvereinbarung

Gemeinsame Entwicklung neuartiger Technologie für Aufklärung von Molekülstrukturen

11.06.2019 Merck und Rigaku Corporation, Tokio, Japan, haben eine Entwicklungsvereinbarung unterzeichnet. Die Unternehmen werden gemeinsam Laborverbrauchsmaterialien auf Basis der „Crystalline Sponge“-Technologie entwickeln, mit der die absolute Struktur organischer Moleküle bestimmt werden kann und d ... mehr

Merck startet Bewerbungsphase für nächste Runde seines Accelerator-Programms

Startups können sich für Programme in der Konzernzentrale in Darmstadt oder an einem Standort in China bewerben

07.06.2019 Merck hat den Bewerbungsstart für die nächste Runde seines Accelerator-Programms bekannt gegeben. Aufgefordert sind Startup-Unternehmen, die mit ihren Projekten entweder im Merck Innovation Center am Standort der Konzernzentrale in Darmstadt oder im China Innovation Hub in Schanghai an dies ... mehr

Intelligente Algorithmen für die Genomforschung

Plattform „Kipoi“ verbessert Zugang zu Machine-Learning-Modellen

03.06.2019 Um herauszufinden, welche Gene für Krankheiten wie Krebs oder Diabetes verantwortlich sind, wird heute häufig auf Methoden des Maschinellen Lernens zurückgegriffen. Damit die klinische Forschung Zugang zu den aktuellsten Algorithmen erhält, hat Prof. Julien Gagneur von der Technischen Unive ... mehr

Sichtbare Fresszellen

Visualisierung von Mikroglia im Hirngewebe durch Einschalten von Fluoreszenz

20.05.2019 Bestimmte Aufgaben des Immunsystems im Gehirn werden von Zellen des Typs Mikroglia erfüllt. Mit einer eigens entwickelten Fluoreszenzsonde können Forscher aus Korea und Singapur diese Art von Fresszellen nun direkt markieren und durch Bildgebung sichtbar machen. Dies gelang in Zellkultur un ... mehr

Individuelle Online-Marketing-Sprechstunde

Die LUMITOS AG bietet ab sofort regelmäßig kostenlose Expertengespräche zum B2B-Online-Marketing an

17.05.2019 Ab sofort können Unternehmen der Branchen Chemie, Life Sciences, Labor, Pharma, Analytik und Food & Beverage von der neuen kostenlosen LUMITOS-Online-Marketing-Sprechstunde profitieren. Als Experte für B2B-Online-Marketing ergänzt die LUMITOS AG damit ihr bereits bestehendes umfangreiches O ... mehr

Schädliche Wirkung auf Embryonen frühzeitig in vitro testen

Neuer Zellkultur-Test spart Kosten und reduziert Tierversuche

15.05.2019 In einem neuen Zellkultur-Test kombinierten ETH-Forscher Embryonalzellen mit Leberzellen. Damit können sie bei der Entwicklung neuer Medikamente eine schädliche Wirkung auf Embryonen frühzeitig erkennen. Medikamente müssen für werdende Mütter und ihre ungeborenen Kinder sicher sein. Bevor d ... mehr

Neue Methode ermöglicht „Fotografieren“ von Enzymen

Studie erleichtert die Aufklärung von Katalyse-Mechanismen

13.05.2019 Wissenschaftler der Universität Bonn haben eine Methode entwickelt, mit der ein Enzym gewissermaßen bei der Arbeit „fotografiert“ werden kann. Ihr Verfahren ermöglicht es, die Funktionsweise wichtiger Biomoleküle besser zu verstehen. Die Forscher erhoffen sich zudem Einblicke in die Ursache ... mehr

Gold macht im CT unsichtbare Oberflächen sichtbar

Neue Methode zur Darstellung von bisher unsichtbaren Oberflächendetails mittels Computertomographie

10.05.2019 Während die dreidimensionale Darstellung und Analyse von biologischen Proben mit Hilfe von Computertomographie (CT) heute Routine sind, stellten gerade die feinen Oberflächendetails vieler Organismen bisher große Schwierigkeiten an die Visualisierung. Wissenschaftler der Universitäten Köln ... mehr

Alle News zu Bioanalytik

Russischer Forscher will genmanipulierte Babys schaffen

13.06.2019 (dpa) Der russische Forscher Denis Rebrikow will gentechnisch veränderte Babys erzeugen. Einem Bericht des Fachmagazins «Nature» zufolge möchte er HIV-infizierten Frauen Embryonen einsetzen, die er zuvor per Gentechnik vor einer Ansteckung mit dem Aids-Erreger geschützt haben will. Er wäre ... mehr

Maßgeschneiderte Wirkstoffe aus dem Baukasten

Biotechnologen entwickeln robuste und effiziente Methode zur Produktion neuer Peptid-Wirkstoffe

13.06.2019 Mikroorganismen bauen Naturstoffe oft wie am Fließband zusammen. Dabei spielen bestimmte Enzyme, die nicht-ribosomalen Peptid Synthetasen (NRPS), eine Schlüsselrolle. Biotechnologen der Goethe-Universität ist es jetzt gelungen, diese Enzyme so zu verändern, dass ganz neue Naturstoffe oder a ... mehr

LUMITOS baut Angebot für Suchmaschinenmarketing aus

Tobias Hein bringt seine langjährige Erfahrung im Search Engine Marketing (SEM) und Search Engine Advertising (SEA) in das LUMITOS-Team ein

13.06.2019 Tobias Hein verstärkt als Senior-Online-Marketing-Manager das Online-Marketing-Unternehmen LUMITOS mit Sitz in Berlin. Der 33-jährige Biotechnologe arbeitet seit 2010 im Marketing und verfügt über mehrjährige Online-Marketing-Erfahrung in der Labor- und Analytikbranche. Er beschäftigt sich ... mehr

Rätseln für die Unternehmensgründung

Lernen und Forschen im Escape Room

12.06.2019 Im Universitätsforum Ost der Ruhr-Universität Bochum (RUB) eröffnet am 18. Juni 2019 ein neues Lern- und Forschungslabor: der Think Space. In diesem Raum können sich Studierende spielerisch dem Thema Unternehmensgründung annähern und erfahren dabei, mit welchen Unsicherheiten Gründer zu tun ... mehr

Merck startet Bewerbungsphase für nächste Runde seines Accelerator-Programms

Startups können sich für Programme in der Konzernzentrale in Darmstadt oder an einem Standort in China bewerben

07.06.2019 Merck hat den Bewerbungsstart für die nächste Runde seines Accelerator-Programms bekannt gegeben. Aufgefordert sind Startup-Unternehmen, die mit ihren Projekten entweder im Merck Innovation Center am Standort der Konzernzentrale in Darmstadt oder im China Innovation Hub in Schanghai an dies ... mehr

Prozesskontrolle von Biopharmazeutika in Echtzeit

Echtzeitkontrolle von Aufreinigungsprozessen für Biopharmazeutika erstmals möglich

07.06.2019 Während biopharmazeutische Prozesse bisher nur durch aufwändige, zeitintensive Analysenmethoden und im Rückblick beurteilt werden konnten, ermöglicht ein vom acib zusammen mit Boehringer Ingelheim RCV GmbH und Novartis Pharma GmbH, Kundl entwickeltes Verfahren die Kontrolle dieser Prozesse ... mehr

Evotec und Celgene erweitern iPSC-Partnerschaft

06.06.2019 Evotec SE gab bekannt, dass das Unternehmen eine Zahlung von Celgene in Höhe von 9 Mio. $ erhält. Grund hierfür war die Entscheidung von Celgene, der Partnerschaft einen neuen Zelltyp hinzuzufügen. Evotec und Celgene beabsichtigen mit ihrer im Dezember 2016 geschlossenen Allianz, krankheits ... mehr

Schnappschüsse der Grippevirus-Replikationsmaschine in Aktion

05.06.2019 Forscher des EMBL Grenoble haben erstmals verschiedene Funktionszustände der Grippevirus-Polymerase beobachtet, da sie aktiv transkribiert. Diese in Nature Structural & Molecular Biology veröffentlichten Ergebnisse liefern wertvolle Informationen für die nächste Generation von Grippemittel. ... mehr

Nachhaltige Knicklichter aus leuchtenden Pilzen

05.06.2019 Ingenieure der TU Dresden entwickeln ein ungiftiges Knicklicht, das durch einen einheimischen Pilz leuchtet und zu 100 Prozent ökologisch abbaubar ist. Der Bio-Leuchtstab „Foxfire“ soll eine nachhaltige regionale Alternative zu bisherigen Knicklichtern sein, die nicht unumstritten sind. Kin ... mehr

Gründung der Deutschen Gesellschaft für Metabolomforschung am Braunschweig Integrated Centre of Systems Biology (BRICS)

Dr. Meina Neumann-Schaal von der DSMZ zur Vizepräsidentin gewählt

04.06.2019 Die Biochemikerin Doktor Meina Neumann-Schaal vom Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen ist Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Metabolomforschung (DGMet) und wurde am 14. Mai 2019 zur Vizepräsidentin der neuen Organisation gewählt. Weiter ... mehr

Alle News zu Biotechnologie

MRSA-Schnelltest: Spindiag auf der Zielgeraden

4 Millionen Euro sichern Finanzierung bis zum Markteintritt

13.06.2019 Spindiag, ein Spin-off aus Hahn-Schickard aus dem Jahr 2016, gab Anfang Juni die Erweiterung der sogenannten Serie-A-Finanzierungsrunde um vier Millionen Euro bekannt: Ein Akteur im Gesundheitswesen, die WBG Pflegeheime, sowie ein weiterer Investor ergänzen nun das Board der Spindiag-Invest ... mehr

Wie Künstliche Intelligenz seltene Krankheiten aufspürt

11.06.2019 Weltweit werden rund eine halbe Million Kinder Jahr für Jahr mit einer seltenen Erbkrankheit geboren. Eine sichere Diagnose ist schwierig und langwierig. Wissenschaftler der Universität Bonn und der Charité – Universitätsmedizin Berlin zeigen in einer Studie an 679 Patienten mit 105 verschi ... mehr

Harmloses Computerspielen oder schon Gesundheitsrisiko?

Erster psychologischer Test zur „Gaming Disorder“ entwickelt

06.06.2019 Seit wenigen Tagen ist exzessives Computerspielen eine von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) anerkannte psychische Erkrankung. Die Aufnahme der „Gaming Disorder“ in den Krankheitskatalog der WHO und die damit einhergehende Definition bieten neue Möglichkeiten, gesundheitliche und psycho ... mehr

Radiologie 4.0: Den Weg zur integrierten Diagnostik mitgestalten!

28.05.2019 Viel ist derzeit die Rede von Algorithmen, die Radiologen ersetzen oder die Bildgebung weitgehend automatisieren. Was ist dran an diesen Spekulationen? Bei genauerem Hinsehen zeigt sich, dass die „Radiologie 4.0“ keine unbeseelte Dystopie ist. Sie ist vielmehr Teil eines größeren Umbruchs, ... mehr

Hautkrebs: Algorithmus kann den Pathologen bei der Diagnose unterstützen

27.05.2019 Künstliche Intelligenz gewinnt in der Medizin zunehmend an Bedeutung: Maschinen werden mit Informationen gefüttert und trainieren so einen Algorithmus, um große Datenmengen und medizinische Bilder zu analysieren. Auf diese Weise lassen sich beispielsweise Krebszellen automatisiert erkennen. ... mehr

Steuerliche Forschungsförderung: Impulse für Wachstum und Hightech-Arbeitsplätze

24.05.2019 Der Kabinettsbeschluss zur steuerlichen Forschungsförderung wird vom Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) begrüßt. „Mit der Einführung einer steuerlichen Forschungsförderung schließt Deutschland die Lücke zur Mehrzahl der OECD- und EU-Staaten, in denen dieses Förderinstrument bereits er ... mehr

Schwebendes Skateboard, bessere Krebsdiagnostik und Feinschliff an der Knochenschraube

Steinmeier ehrt «Jugend forscht»-Sieger

20.05.2019 (dpa) Beim 54. Wettbewerb «Jugend forscht» sind am Sonntag in Chemnitz die besten Nachwuchsforscher aus Deutschland ausgezeichnet worden. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier gratulierte den mehr als ein Dutzend Gewinnern. Die Forschungsergebnisse und Entdeckungen könnten dazu beitragen, ... mehr

Blutbiopsie: Neue Technik ermöglicht detaillierte genetische Analyse von Krebszellen

17.05.2019 Eine neue Methode zur sauberen Trennung von Krebszellen aus einer Blutprobe ermöglicht eine umfassende genetische Profilerstellung der Krebszellen, die Ärzten helfen könnte, Tumore gezielt anzusprechen und Behandlungen effektiver zu überwachen. Es ist eine dramatische Verbesserung gegenüber ... mehr

Therapieoptimierung durch Analyse des Erbguts

15.05.2019 Das Universitätsklinikum Bonn plant, zukünftig Pharmakogenetik stärker zu berücksichtigen – also den Einfluss von Merkmalen im Erbgut auf die Wirkung von Arzneimitteln. Dies ist der Ansatz für eine personalisierte Medizin. Dazu starten das Institut für Humangenetik des Universitätsklinikums ... mehr

Mini-Zentrifuge vereinfacht die Untersuchung von Blutzellen

Neue Organ-on-Chip-Möglichkeiten

14.05.2019 Das neue Mikrogerät für die Flüssigkeitsanalyse, das gerade in Advanced Functional Materials vorgestellt wurde, wird maßgeschneiderte Experimente in der Medikamentenentwicklung und Krankheitsforschung ermöglichen. Es könnte auch die Prüfung von Wasserkontaminationen und die medizinische Dia ... mehr

Alle News zu Diagnostik

LUMITOS baut Angebot für Suchmaschinenmarketing aus

Tobias Hein bringt seine langjährige Erfahrung im Search Engine Marketing (SEM) und Search Engine Advertising (SEA) in das LUMITOS-Team ein

13.06.2019 Tobias Hein verstärkt als Senior-Online-Marketing-Manager das Online-Marketing-Unternehmen LUMITOS mit Sitz in Berlin. Der 33-jährige Biotechnologe arbeitet seit 2010 im Marketing und verfügt über mehrjährige Online-Marketing-Erfahrung in der Labor- und Analytikbranche. Er beschäftigt sich ... mehr

Neues Echtzeit-Detektions- und Sortiersystem für lebende Zellen und Partikel

Über 700.000 Euro für Ulmer Gründer aus der Uni

13.06.2019 Drei junge Physiker der Universität Ulm haben ein neues optisches Verfahren (CellMOUSE) entwickelt, mit dem sich lebende Zellen und Partikel in Echtzeit detektieren, charakterisieren und sortieren lassen. Das Verfahren, das beispielsweise in der Medizin, der Umwelttechnik oder Biotechnologi ... mehr

Merck und Rigaku unterzeichnen Entwicklungsvereinbarung

Gemeinsame Entwicklung neuartiger Technologie für Aufklärung von Molekülstrukturen

11.06.2019 Merck und Rigaku Corporation, Tokio, Japan, haben eine Entwicklungsvereinbarung unterzeichnet. Die Unternehmen werden gemeinsam Laborverbrauchsmaterialien auf Basis der „Crystalline Sponge“-Technologie entwickeln, mit der die absolute Struktur organischer Moleküle bestimmt werden kann und d ... mehr

Laborbuch lernt mit Laborgeräten zu sprechen

labfolder akquiriert cubuslab und wird zu Labforward

23.05.2019 Die labfolder GmbH und die cubuslab GmbH gaben ihre Fusion bekannt. Das gemeinsame Unternehmen wird Zukunft unter dem Namen Labforward GmbH agieren. Beide bisherigen Standorte – Berlin und Karlsruhe – bleiben bestehen. Die cubuslab-Produkte und die Kompetenzen des cubuslab-Teams zusammen mi ... mehr

Forschungszentrum Jülich gewinnt ersten LABVOLUTION AWARD

Zeit und Kosten im Labor sparen – Effizienz und Nachhaltigkeit steigern

22.05.2019 Am Forschungszentrum Jülich (FZ Jülich) entwickelt die Arbeitsgruppe "Bioprozesse und Bioanalytik" mittels mikrobieller Systeme Herstellungsverfahren für Metabolite, Intermediate und Proteine. Typisch für Forschungs- und Entwicklungsprojekte der industriellen Biotechnologie ist jedoch, dass ... mehr

Individuelle Online-Marketing-Sprechstunde

Die LUMITOS AG bietet ab sofort regelmäßig kostenlose Expertengespräche zum B2B-Online-Marketing an

17.05.2019 Ab sofort können Unternehmen der Branchen Chemie, Life Sciences, Labor, Pharma, Analytik und Food & Beverage von der neuen kostenlosen LUMITOS-Online-Marketing-Sprechstunde profitieren. Als Experte für B2B-Online-Marketing ergänzt die LUMITOS AG damit ihr bereits bestehendes umfangreiches O ... mehr

Eppendorf mit weltweitem Einstellungsprogramm

Rund 250 offene Stellen an allen Standorten bis Ende 2019

26.04.2019 Die Eppendorf-Gruppe schafft in diesem Jahr weltweit rund 250 neue Arbeitsplätze. Ein großer Teil der neuen Jobs entsteht in Hamburg am Stammsitz des global tätigen Life Sciences Unternehmens und ist ein wichtiger Bestandteil der Wachstumsstrategie von Eppendorf. „Eppendorf wächst stark und ... mehr

Fraunhofer stellt High-Speed-Mikroskop mit intuitiver Gestensteuerung vor

Proben mit bis zu 500 Bildern pro Sekunde digitalisieren

25.04.2019 Zur Qualitätskontrolle großflächiger Objekte aus der Halbleiter- und Elektronikindustrie oder zur schnellen Überprüfung biologischer Proben hat das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT aus Aachen ein High-Speed-Mikroskop entwickelt, das Proben mit bis zu 500 Bildern pro Sekund ... mehr

Sartorius startet mit starkem Quartal ins Geschäftsjahr 2019

18.04.2019 Sartorius ist mit deutlich zweistelligem Wachstum bei Auftragseingang, Umsatz und Ertrag in das Geschäftsjahr 2019 gestartet. So erhöhte sich der Konzernumsatz im ersten Quartal währungsbereinigt um 16,8% auf 435,7 Mio. Euro (nominal 19,4%), der Auftragseingang stieg um 16,6% auf 482,8 Mio. ... mehr

Erfolgreicher Neustart bei der Köttermann

15.04.2019 Nach großen Veränderungen im vergangenen Jahr, begann bei KÖTTERMANN das neue Jahr mit einem Neustart. Die Assets der insolventen Köttermann GmbH & Co KG Labortechnik waren zum 01. Dezember 2018 von der BLOCK® Gruppe, einem international führenden Anbieter von Reinraumlösungen, akquiriert w ... mehr

Alle News zu Labortechnik

Maßgeschneiderte Wirkstoffe aus dem Baukasten

Biotechnologen entwickeln robuste und effiziente Methode zur Produktion neuer Peptid-Wirkstoffe

13.06.2019 Mikroorganismen bauen Naturstoffe oft wie am Fließband zusammen. Dabei spielen bestimmte Enzyme, die nicht-ribosomalen Peptid Synthetasen (NRPS), eine Schlüsselrolle. Biotechnologen der Goethe-Universität ist es jetzt gelungen, diese Enzyme so zu verändern, dass ganz neue Naturstoffe oder a ... mehr

LUMITOS baut Angebot für Suchmaschinenmarketing aus

Tobias Hein bringt seine langjährige Erfahrung im Search Engine Marketing (SEM) und Search Engine Advertising (SEA) in das LUMITOS-Team ein

13.06.2019 Tobias Hein verstärkt als Senior-Online-Marketing-Manager das Online-Marketing-Unternehmen LUMITOS mit Sitz in Berlin. Der 33-jährige Biotechnologe arbeitet seit 2010 im Marketing und verfügt über mehrjährige Online-Marketing-Erfahrung in der Labor- und Analytikbranche. Er beschäftigt sich ... mehr

Evotec erhält 23,8 Mio. $ zur Beteiligung am globalen Kampf gegen Tuberkulose

12.06.2019 Evotec SE gab bekannt, dass das Unternehmen eine fünfjährige Partnerschaft mit der Bill & Melinda Gates Foundation eingegangen ist, um neue, wirksamere Behandlungsregime für Tuberkulose („TB“) zu finden. TB ist eine ernste Bedrohung für die Weltgesundheit und eine der am häufigsten tödlich ... mehr

Rätseln für die Unternehmensgründung

Lernen und Forschen im Escape Room

12.06.2019 Im Universitätsforum Ost der Ruhr-Universität Bochum (RUB) eröffnet am 18. Juni 2019 ein neues Lern- und Forschungslabor: der Think Space. In diesem Raum können sich Studierende spielerisch dem Thema Unternehmensgründung annähern und erfahren dabei, mit welchen Unsicherheiten Gründer zu tun ... mehr

Bundestag beschließt Reformen der Arzneimittel-Kontrolle

07.06.2019 (dpa) Der Bundestag zieht rechtliche Konsequenzen aus den jüngsten Pharmaskandalen um gestohlene und gepanschte Arzneimittel. Das Parlament verabschiedete am späten Donnerstagabend ein Gesetz, mit dem der Bund größere Kompetenzen bei der Überwachung bekommt. So sollen Kontrollen der Herstel ... mehr

Novartis-Pharmachef Hudson wird neuer Konzernchef von Sanofi

07.06.2019 (dpa-AFX) Der französische Pharmakonzern Sanofi bekommt einen neuen Chef. Paul Hudson wird Olivier Brandicourt an der Spitze des Unternehmens ablösen, der in Rente geht, wie der Konzern am Freitag in Paris mitteilte. Der Verwaltungsrat habe dies am Vortag einstimmig entschieden. Hudson soll ... mehr

Prozesskontrolle von Biopharmazeutika in Echtzeit

Echtzeitkontrolle von Aufreinigungsprozessen für Biopharmazeutika erstmals möglich

07.06.2019 Während biopharmazeutische Prozesse bisher nur durch aufwändige, zeitintensive Analysenmethoden und im Rückblick beurteilt werden konnten, ermöglicht ein vom acib zusammen mit Boehringer Ingelheim RCV GmbH und Novartis Pharma GmbH, Kundl entwickeltes Verfahren die Kontrolle dieser Prozesse ... mehr

Evotec und Celgene erweitern iPSC-Partnerschaft

06.06.2019 Evotec SE gab bekannt, dass das Unternehmen eine Zahlung von Celgene in Höhe von 9 Mio. $ erhält. Grund hierfür war die Entscheidung von Celgene, der Partnerschaft einen neuen Zelltyp hinzuzufügen. Evotec und Celgene beabsichtigen mit ihrer im Dezember 2016 geschlossenen Allianz, krankheits ... mehr

Einkommen von Führungskräften in Chemie und Pharma um 4,4 Prozent gestiegen

05.06.2019 Im Vergleich zum Vorjahr sind die Gesamteinkommen der außertariflichen und leitenden Angestellten in der chemisch-pharmazeutischen Industrie 2018 um 4,4 Prozent gestiegen. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Einkommensumfrage des Verbandes angestellter Akademiker (VAA). Damit ist der Anstie ... mehr

Schnappschüsse der Grippevirus-Replikationsmaschine in Aktion

05.06.2019 Forscher des EMBL Grenoble haben erstmals verschiedene Funktionszustände der Grippevirus-Polymerase beobachtet, da sie aktiv transkribiert. Diese in Nature Structural & Molecular Biology veröffentlichten Ergebnisse liefern wertvolle Informationen für die nächste Generation von Grippemittel. ... mehr

Alle News zu Pharma

Wie sich die Zelle selber schützt

Forscher entdecken Mechanismus, der Schäden durch verkürzte Proteine verhindert

14.06.2019 Weil bestimmte Anteile der Zelle, die eine Übersetzung der Erbsubstanz enthalten, vom Zellkern in einen anderen Teil der Zelle wandern, werden sie vom Zugriff von Zellmaschinen, den sogenannten Spleißosomen, geschützt. Geschieht dies nicht, ist die gesamte Zelle in Gefahr und es können Kreb ... mehr

Russischer Forscher will genmanipulierte Babys schaffen

13.06.2019 (dpa) Der russische Forscher Denis Rebrikow will gentechnisch veränderte Babys erzeugen. Einem Bericht des Fachmagazins «Nature» zufolge möchte er HIV-infizierten Frauen Embryonen einsetzen, die er zuvor per Gentechnik vor einer Ansteckung mit dem Aids-Erreger geschützt haben will. Er wäre ... mehr

„Mikro-Origami“: Künstliche Blutgefäße durch 4D-Druck und molekulare Selbstorganisation

13.06.2019 Feinstrukturierte Blutgefäße werden in Zukunft möglicherweise im Druck hergestellt werden können. Die Grundlagen hierfür erforscht der Chemiker und Materialwissenschaftler Prof. Dr. Leonid Ionov mit einer Arbeitsgruppe an der Universität Bayreuth. Das Ziel: Dünne Polymerschichten sollen so ... mehr

Neue Schwachstelle bei wichtigen menschlichen Viren gefunden

Strukturelle Merkmale können zu antiviralen Mitteln gegen Erkältung, Polio und andere Krankheitserreger führen

13.06.2019 Die Entdeckung eines neuen Merkmals einer großen Klasse von pathogenen Viren kann die Entwicklung neuer antiviraler Medikamente für Erkältungen, Polio und andere Krankheiten ermöglichen, so eine neue Studie, die am 11. Juni in der Open-Access-Zeitschrift PLOS Biology von Rana Abdelnabi und ... mehr

Die Natur als Vorbild: Neue Bibliothek für Wirkstoffsuche

12.06.2019 Viele in der Medizin hochaktiven Wirkstoffe sind Naturstoffe oder nah mit ihnen verwandt. Dazu zählen auch die sogenannten Makrozyklen, die wegen ihres Ringsystems aus Kohlenstoffatomen nur schwer im Labor hergestellt werden können. Chemiker der Universität Basel haben nun eine Synthese ent ... mehr

Wie verschiedene Antibiotika gemeinsam wirken

12.06.2019 Antibiotika sind in der heutigen Medizin ebenso wichtig wie problematisch. Einerseits stellen sie für viele Erkrankungen nach wie vor die einzige effektive Therapiemöglichkeit dar, andererseits steigt die Zahl der resistenten Krankheitserreger, wovor die WHO bereits vor einigen Jahren eindr ... mehr

Krebsmedikament wird durch langsame Elektronen aktiviert

11.06.2019 In der Strahlentherapie werden verschiedene Moleküle erprobt, um die Wirkung der Strahlung auf Krebszellen zu verbessern. Forscher um Stephan Denifl von der Universität Innsbruck beobachteten nun, dass langsame Elektronen von Nimorazol-Molekülen äußerst effektiv eingefangen werden. Dieses E ... mehr

Bekannte Arzneimittel – neue Wirkung im Kampf gegen Infektionen?

07.06.2019 Influenza-A-Viren sorgen periodisch für schwere Grippewellen. Aufgrund ihrer genetischen Variabilität können neue Subtypen entstehen, vor denen saisonale Influenza-Impfstoffe nicht ausreichend schützen. Auf der Suche nach einer wirksamen Behandlung schwerer Influenzainfektionen haben Forsch ... mehr

Krankmachende Proteinfasern abbauen

07.06.2019 ETH-Forscher haben einen neuen Mechanismus gefunden, mit dem sich Hirnzellen vor Proteinanhäufungen schützen. Die Anhäufungen spielen eine Rolle bei der Parkinson-Krankheit und weiteren neurodegenerativen Leiden. Darauf aufbauend liessen sich nun neue Therapieansätze entwickeln. Anhäufungen ... mehr

Die unsterblichen Krebszellen töten

Stammzellforscher wollen bisher schwer zerstörbare Krebszellen wehrlos machen

06.06.2019 Glücklicherweise sind Behandlungen zur Tumorschrumpfung heute in vielen Fällen sehr effizient. Oft jedoch können diese Behandlungen nicht alle Zellen abtöten, was eine Rückkehr des Krebses zur Folge hat. Warum aber schlägt die Therapie bei einigen Krebszellen nicht an? Um dieses Problem zu ... mehr

Alle News zu Medizin
News nach Ressort
  • Technologie

    Smartglasses in der Sterilgutversorgung

    Abschlussvorstellung eines Leitmarkt.NRW Projekts

    05.06.2019 Wo Operationsbestecke gesäubert und verpackt werden, wird neben vollkommender Reinheit besonders auf Sicherheit und Qualität geachtet. Das Leitmarkt.NRW Projekt »Smartglasses in der Sterilgutversorgung« testete zu diesem Zweck die Einsatztauglichkeit von intelligenten Datenbrillen (Smartgla ... mehr

    Radiologie 4.0: Den Weg zur integrierten Diagnostik mitgestalten!

    28.05.2019 Viel ist derzeit die Rede von Algorithmen, die Radiologen ersetzen oder die Bildgebung weitgehend automatisieren. Was ist dran an diesen Spekulationen? Bei genauerem Hinsehen zeigt sich, dass die „Radiologie 4.0“ keine unbeseelte Dystopie ist. Sie ist vielmehr Teil eines größeren Umbruchs, ... mehr

    Nano-3D-Drucken für medizinische Anwendungen

    18.04.2019 Personalisierte Wirkstoffabgabe oder nanometergroße robotische Systeme könnten ein Schlüsselkonzept für zukünftige medizinische Anwendungen darstellen. In diesem Zusammenhang haben Wissenschaftler um David Ng (Arbeitskreis Prof. Tanja Weil) vom Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPI- ... mehr

  • Personalia

    LUMITOS baut Angebot für Suchmaschinenmarketing aus

    Tobias Hein bringt seine langjährige Erfahrung im Search Engine Marketing (SEM) und Search Engine Advertising (SEA) in das LUMITOS-Team ein

    13.06.2019 Tobias Hein verstärkt als Senior-Online-Marketing-Manager das Online-Marketing-Unternehmen LUMITOS mit Sitz in Berlin. Der 33-jährige Biotechnologe arbeitet seit 2010 im Marketing und verfügt über mehrjährige Online-Marketing-Erfahrung in der Labor- und Analytikbranche. Er beschäftigt sich ... mehr

    Novartis-Pharmachef Hudson wird neuer Konzernchef von Sanofi

    07.06.2019 (dpa-AFX) Der französische Pharmakonzern Sanofi bekommt einen neuen Chef. Paul Hudson wird Olivier Brandicourt an der Spitze des Unternehmens ablösen, der in Rente geht, wie der Konzern am Freitag in Paris mitteilte. Der Verwaltungsrat habe dies am Vortag einstimmig entschieden. Hudson soll ... mehr

    Gründung der Deutschen Gesellschaft für Metabolomforschung am Braunschweig Integrated Centre of Systems Biology (BRICS)

    Dr. Meina Neumann-Schaal von der DSMZ zur Vizepräsidentin gewählt

    04.06.2019 Die Biochemikerin Doktor Meina Neumann-Schaal vom Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen ist Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Metabolomforschung (DGMet) und wurde am 14. Mai 2019 zur Vizepräsidentin der neuen Organisation gewählt. Weiter ... mehr

  • Produktentwicklung

    Neues Echtzeit-Detektions- und Sortiersystem für lebende Zellen und Partikel

    Über 700.000 Euro für Ulmer Gründer aus der Uni

    13.06.2019 Drei junge Physiker der Universität Ulm haben ein neues optisches Verfahren (CellMOUSE) entwickelt, mit dem sich lebende Zellen und Partikel in Echtzeit detektieren, charakterisieren und sortieren lassen. Das Verfahren, das beispielsweise in der Medizin, der Umwelttechnik oder Biotechnologi ... mehr

    MRSA-Schnelltest: Spindiag auf der Zielgeraden

    4 Millionen Euro sichern Finanzierung bis zum Markteintritt

    13.06.2019 Spindiag, ein Spin-off aus Hahn-Schickard aus dem Jahr 2016, gab Anfang Juni die Erweiterung der sogenannten Serie-A-Finanzierungsrunde um vier Millionen Euro bekannt: Ein Akteur im Gesundheitswesen, die WBG Pflegeheime, sowie ein weiterer Investor ergänzen nun das Board der Spindiag-Invest ... mehr

    Nachhaltige Knicklichter aus leuchtenden Pilzen

    05.06.2019 Ingenieure der TU Dresden entwickeln ein ungiftiges Knicklicht, das durch einen einheimischen Pilz leuchtet und zu 100 Prozent ökologisch abbaubar ist. Der Bio-Leuchtstab „Foxfire“ soll eine nachhaltige regionale Alternative zu bisherigen Knicklichtern sein, die nicht unumstritten sind. Kin ... mehr

  • Beruf

    Einkommen von Führungskräften in Chemie und Pharma um 4,4 Prozent gestiegen

    05.06.2019 Im Vergleich zum Vorjahr sind die Gesamteinkommen der außertariflichen und leitenden Angestellten in der chemisch-pharmazeutischen Industrie 2018 um 4,4 Prozent gestiegen. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Einkommensumfrage des Verbandes angestellter Akademiker (VAA). Damit ist der Anstie ... mehr

    Nachfrage nach Spezialisten in den Life Sciences erreicht im 1. Quartal 2019 einen Höchstwert

    Index für Chemiker ist gesunken

    02.05.2019 Im 1. Quartal 2019 ist der Hays-Fachkräfte-Index für die Life Sciences gegenüber dem Vorquartal um 13 Punkte auf 171 gestiegen. Es ist der höchste Wert in einem Quartal im Langzeitvergleich seit dem Jahr 2015. Die Nachfrage ist bei den betrachteten Positionen deutlich gestiegen – bis auf zw ... mehr

    Eppendorf mit weltweitem Einstellungsprogramm

    Rund 250 offene Stellen an allen Standorten bis Ende 2019

    26.04.2019 Die Eppendorf-Gruppe schafft in diesem Jahr weltweit rund 250 neue Arbeitsplätze. Ein großer Teil der neuen Jobs entsteht in Hamburg am Stammsitz des global tätigen Life Sciences Unternehmens und ist ein wichtiger Bestandteil der Wachstumsstrategie von Eppendorf. „Eppendorf wächst stark und ... mehr

  • Forschung

    Wie sich die Zelle selber schützt

    Forscher entdecken Mechanismus, der Schäden durch verkürzte Proteine verhindert

    14.06.2019 Weil bestimmte Anteile der Zelle, die eine Übersetzung der Erbsubstanz enthalten, vom Zellkern in einen anderen Teil der Zelle wandern, werden sie vom Zugriff von Zellmaschinen, den sogenannten Spleißosomen, geschützt. Geschieht dies nicht, ist die gesamte Zelle in Gefahr und es können Kreb ... mehr

    Wer länger lebt, bekommt weniger Kinder

    Die Zeit zwischen zwei Generationen bestimmt den Preis der Fruchtbarkeit

    14.06.2019 Ein langes Leben und viele Kinder – dies war bis vor nicht allzu langer Zeit eine weit verbreitete Wunschvorstellung. Ein Blick ins Tierreich zeigt jedoch, dass sich eine hohe Fruchtbarkeit und eine lange Lebensdauer oft ausschließen: Besonders kurzlebige Tiere sind oft sehr fruchtbar, lang ... mehr

    Wie ein schwimmender Donut

    Unbekannte Fortbewegungsart und besonderer Aufbau des Einzellers Idionectes vortex entdeckt

    14.06.2019 Forscher unter Kölner Leitung haben entdeckt, dass sich der Einzeller Idionectes vortex durch eine rotierende Geißel fortbewegt. Das Besondere daran ist, dass das Flagellum, wie die fadenförmige Geißel wissenschaftlich heißt, sich zu einem Ring biegt und in sich rotiert. Diese Rotation kann ... mehr

  • Produktion

    USA lassen mehr als zwei Millionen Dollar teure Gentherapie zu

    29.05.2019 (dpa) Die US-Medikamentenbehörde FDA hat ein Gentherapie-Mittel zugelassen, das mehr als zwei Millionen Dollar kostet. Das Medikament namens Zolgensma soll zur Behandlung der Erbkrankheit Spinale Muskelatrophie (Muskelschwund) bei Säuglingen und Kleinkindern zur Anwendung kommen. Der Herste ... mehr

    Thermo Fisher Scientific investiert 50 Millionen Dollar in den Ausbau der Bioproduktionskapazitäten

    22.05.2019 Thermo Fisher Scientific Inc. gab bekannt, dass es mehr als 50 Millionen Dollar in seine globalen Bioproduktionskapazitäten investiert, um zusätzliche Kapazitäten für die Herstellung von Einweg-Bioprozessbehälter-Systemen (BPC) bereitzustellen. Die Einwegtechnologien von Thermo Fisher werde ... mehr

    Resistente Keime in vielen Hähnchen

    Kann es Menschen das Leben kosten, wenn Nutztiere viele Antibiotika bekommen - und sich resistente Keime später in ihrem Fleisch finden?

    17.04.2019 (dpa) Gerd-Ludwig Meyer ist seine Wut auf industrielle Tierhaltung und ihre Folgen anzumerken. Der Facharzt für Innere Medizin und Nierenspezialist behandelt auch schwerkranke Patienten, bei denen Antibiotika kaum noch oder gar nicht mehr anschlagen. Manchmal sterben sie deshalb. Schuld dar ... mehr

  • Wirtschaft

    Merck startet Bewerbungsphase für nächste Runde seines Accelerator-Programms

    Startups können sich für Programme in der Konzernzentrale in Darmstadt oder an einem Standort in China bewerben

    07.06.2019 Merck hat den Bewerbungsstart für die nächste Runde seines Accelerator-Programms bekannt gegeben. Aufgefordert sind Startup-Unternehmen, die mit ihren Projekten entweder im Merck Innovation Center am Standort der Konzernzentrale in Darmstadt oder im China Innovation Hub in Schanghai an dies ... mehr

    Medizintechnikbranche durchbricht zum ersten Mal die 30 Milliarden Euro-Umsatzmarke

    05.06.2019 Die deutsche Medizintechnikindustrie durchbricht zum ersten Mal die Schallmauer von 30 Milliarden Euro Umsatz, wenn auch nur knapp: 2018 erzielten die deutschen Unternehmen nach Angaben des Statistischen Bundesamtes insgesamt einen Umsatz von 30,28 Milliarden Euro. Aufgrund einer geänderten ... mehr

    Lonza Specialty Ingredients durch Ausgliederung auf dem Weg zu einem weltweit führenden Anbieter im Bereich Microbial Control

    Specialty Ingredients (LSI) wird als unabhängig operierendes Segment weiterhin im vollständigen Besitz der Lonza Group bleiben.

    03.06.2019 Die Lonza Group hat ihre Absicht bekannt gegeben, ihr Segment Specialty Ingredients (LSI) auszugliedern. Die Entscheidung wird dazu führen, dass das LSI-Geschäft zukünftig unter unabhängiger Leitung steht und mehr Kontrolle über seine operativen Aktivitäten und Kosten hat. Das Segment bleib ... mehr

  • Preisentwicklung

    Auch deutsche Pharmakonzerne beugen sich Trump

    Keine Preiserhöhungen: Für Patienten könnte das langfristig auch gefährlich werden

    30.07.2018 (dpa) Nach harscher Kritik von Präsident Donald Trump an hohen Medikamentenpreisen in den USA machen jetzt auch deutsche Pharmakonzerne Zugeständnisse. Sie folgen einer Reihe von Branchen-Schwergewichten, die auf Preiserhöhungen in Amerika verzichten, um Trump nicht zu provozieren. Was für ... mehr

    Pfizer will nach Trump-Kritik Preiserhöhungen aussetzen

    11.07.2018 (dpa) Der Pharmariese Pfizer will nach heftiger Kritik von US-Präsident Donald Trump bestimmte Preiserhöhungen für Arzneimittel aussetzen. Nach «ausführlichen Diskussionen» mit Trump habe man sich entschlossen, dem Präsident zunächst die Gelegenheit zu geben, an seinem Plan zur Stärkung des ... mehr

    Kriselnde Ratiopharm-Mutter Teva will Preise anheben

    18.12.2017 (dpa-AFX) Der vor einem massiven Stellenabbau stehende israelische Generikahersteller Teva will sein kriselndes Geschäft auch durch Preiserhöhungen retten. "Ich denke, es ist vernünftig und verantwortungsvoll, ein gewisses nachhaltiges Preisniveau zu erzielen", sagte der neue Chef der Ratio ... mehr

  • Finanzen

    Neues Echtzeit-Detektions- und Sortiersystem für lebende Zellen und Partikel

    Über 700.000 Euro für Ulmer Gründer aus der Uni

    13.06.2019 Drei junge Physiker der Universität Ulm haben ein neues optisches Verfahren (CellMOUSE) entwickelt, mit dem sich lebende Zellen und Partikel in Echtzeit detektieren, charakterisieren und sortieren lassen. Das Verfahren, das beispielsweise in der Medizin, der Umwelttechnik oder Biotechnologi ... mehr

    MRSA-Schnelltest: Spindiag auf der Zielgeraden

    4 Millionen Euro sichern Finanzierung bis zum Markteintritt

    13.06.2019 Spindiag, ein Spin-off aus Hahn-Schickard aus dem Jahr 2016, gab Anfang Juni die Erweiterung der sogenannten Serie-A-Finanzierungsrunde um vier Millionen Euro bekannt: Ein Akteur im Gesundheitswesen, die WBG Pflegeheime, sowie ein weiterer Investor ergänzen nun das Board der Spindiag-Invest ... mehr

    Medizintechnikbranche durchbricht zum ersten Mal die 30 Milliarden Euro-Umsatzmarke

    05.06.2019 Die deutsche Medizintechnikindustrie durchbricht zum ersten Mal die Schallmauer von 30 Milliarden Euro Umsatz, wenn auch nur knapp: 2018 erzielten die deutschen Unternehmen nach Angaben des Statistischen Bundesamtes insgesamt einen Umsatz von 30,28 Milliarden Euro. Aufgrund einer geänderten ... mehr

  • Märkte

    Merck gibt die Gewinner des Advance-Biotech-Grant-Programms bekannt

    Merck vergibt Förderpreise an Biotechunternehmen mit Tätigkeitsschwerpunkten Schädel-Hirn-Trauma, Impfstoffentwicklung und chronische Schmerzen

    31.05.2019 Merck hat die Gewinner des Advance-Biotech-Grant-Programms in Nordamerika im Rahmen seines Biotech Start-up Summit im Cambridge Innovation Center (Massachusetts, USA) bekannt gegeben. Die Förderpreise werden an kleine und mittlere Biotechnologieunternehmen vergeben, die finanzielle Unterstü ... mehr

    Gefährliche Antibiotika werden trotz Nebenwirkungen oft verschrieben

    31.05.2019 (dpa) - In Deutschland werden immer noch häufig Fluorchinolone verschrieben: bestimmte Antibiotika, die schwerwiegende Nebenwirkungen haben können. Obwohl diese Risiken schon seit Jahren bekannt sind, erhielten 2018 mehr als drei Millionen aller gesetzlich krankenversicherten Patienten hier ... mehr

    Radiologie 4.0: Den Weg zur integrierten Diagnostik mitgestalten!

    28.05.2019 Viel ist derzeit die Rede von Algorithmen, die Radiologen ersetzen oder die Bildgebung weitgehend automatisieren. Was ist dran an diesen Spekulationen? Bei genauerem Hinsehen zeigt sich, dass die „Radiologie 4.0“ keine unbeseelte Dystopie ist. Sie ist vielmehr Teil eines größeren Umbruchs, ... mehr

  • Gesetze

    Bundestag beschließt Reformen der Arzneimittel-Kontrolle

    07.06.2019 (dpa) Der Bundestag zieht rechtliche Konsequenzen aus den jüngsten Pharmaskandalen um gestohlene und gepanschte Arzneimittel. Das Parlament verabschiedete am späten Donnerstagabend ein Gesetz, mit dem der Bund größere Kompetenzen bei der Überwachung bekommt. So sollen Kontrollen der Herstel ... mehr

    Eingriffe in Erbgut von Nachkommen vorerst unzulässig

    10.05.2019 (dpa) Der Deutsche Ethikrat hält gezielte gentechnische Veränderungen des Erbguts ungeborener Babys bis auf weiteres für unzulässig. Solche Eingriffe seien wegen ihrer unabsehbaren Risiken derzeit unverantwortlich, teilte das unabhängige Beratergremium am Donnerstag in Berlin mit. Bundesreg ... mehr

    US-Umweltbehörde stuft Glyphosat weiter als nicht krebserregend ein

    02.05.2019 (dpa) Die US-Umweltbehörde EPA hält das Pflanzengift Glyphosat im Gegensatz zu den jüngsten Gerichtsurteilen weiterhin nicht für krebserregend. «Die EPA geht weiter davon aus, dass keine Risiken für die öffentliche Gesundheit bestehen, wenn Glyphosat entsprechend der derzeit geltenden Anwei ... mehr

  • Politik

    Bundestag beschließt Reformen der Arzneimittel-Kontrolle

    07.06.2019 (dpa) Der Bundestag zieht rechtliche Konsequenzen aus den jüngsten Pharmaskandalen um gestohlene und gepanschte Arzneimittel. Das Parlament verabschiedete am späten Donnerstagabend ein Gesetz, mit dem der Bund größere Kompetenzen bei der Überwachung bekommt. So sollen Kontrollen der Herstel ... mehr

    Steuerliche Forschungsförderung: Impulse für Wachstum und Hightech-Arbeitsplätze

    24.05.2019 Der Kabinettsbeschluss zur steuerlichen Forschungsförderung wird vom Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) begrüßt. „Mit der Einführung einer steuerlichen Forschungsförderung schließt Deutschland die Lücke zur Mehrzahl der OECD- und EU-Staaten, in denen dieses Förderinstrument bereits er ... mehr

    Max-Planck-Gesellschaft veröffentlicht Stellungnahme zur Genom-Editierung

    Wissenschaftler lehnen Veränderung der menschlichen Keimbahn zum jetzigen Zeitpunkt ab

    23.05.2019 Die rasante Entwicklung von CRISPR‐Cas und anderen Techniken zur Genom‐Editierung werfen eine Vielzahl wissenschaftlicher, rechtlicher und ethischer Fragen auf. Die Max-Planck-Gesellschaft möchte die Expertise ihrer Wissenschaftler in die wissenschaftliche und gesellschaftliche Debatte einb ... mehr

  • Kooperation

    Evotec erhält 23,8 Mio. $ zur Beteiligung am globalen Kampf gegen Tuberkulose

    12.06.2019 Evotec SE gab bekannt, dass das Unternehmen eine fünfjährige Partnerschaft mit der Bill & Melinda Gates Foundation eingegangen ist, um neue, wirksamere Behandlungsregime für Tuberkulose („TB“) zu finden. TB ist eine ernste Bedrohung für die Weltgesundheit und eine der am häufigsten tödlich ... mehr

    Merck und Rigaku unterzeichnen Entwicklungsvereinbarung

    Gemeinsame Entwicklung neuartiger Technologie für Aufklärung von Molekülstrukturen

    11.06.2019 Merck und Rigaku Corporation, Tokio, Japan, haben eine Entwicklungsvereinbarung unterzeichnet. Die Unternehmen werden gemeinsam Laborverbrauchsmaterialien auf Basis der „Crystalline Sponge“-Technologie entwickeln, mit der die absolute Struktur organischer Moleküle bestimmt werden kann und d ... mehr

    Evotec und Celgene erweitern iPSC-Partnerschaft

    06.06.2019 Evotec SE gab bekannt, dass das Unternehmen eine Zahlung von Celgene in Höhe von 9 Mio. $ erhält. Grund hierfür war die Entscheidung von Celgene, der Partnerschaft einen neuen Zelltyp hinzuzufügen. Evotec und Celgene beabsichtigen mit ihrer im Dezember 2016 geschlossenen Allianz, krankheits ... mehr

News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

bionity.com Newsletter

Der bionity.com Newsletter informiert Sie umfassend über das aktuelle Branchengeschehen für Biotech, Pharma und Life Sciences mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen.
Aktuelle Ausgabe

bionity.com Jobletter

Aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Biotech, Pharma und Life Sciences finden Sie im bionity.com Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.