Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Coronakrise in Frankreich und Spanien: Was macht Deutschland besser?

Seit Wochen steigen in Frankreich und Spanien die Infektionszahlen an. Obwohl die Corona-Regeln dort teils sogar viel strenger sind als in Deutschland - Woran liegt das?

21.09.2020 (dpa) Es hätte so schön sein können: Nach dem Ende der Ausgangsbeschränkungen begann die Reisezeit. Auf nach Mallorca oder an die Côte d'Azur. Doch dann sprach die Bundesregierung eine Reisewarnung nach der anderen für Regionen in Spanien und Frankreich aus - in Spanien gilt sie mittlerweil ... mehr

Helium-Alligator, Angst vor Kaugeräuschen und Narzissten-Augenbrauen

Ig-Nobelpreise wegen Corona erstmals im Internet verliehen: Kuriose Forschung gab es natürlich trotzdem

21.09.2020 (dpa) Narzissten-Augenbrauen, Insektenforscher mit Angst vor Spinnen und ein Helium inhalierender Alligator: Zehn wissenschaftliche Studien, die «erst zum Lachen und dann zum Denken anregen» sollen, sind in den USA mit «Ig-Nobelpreisen» ausgezeichnet worden (gesprochen «ignoble», was überse ... mehr

Sauberes Windelrecycling

Mit enzymatischem Recyclingprozess aus Windelmüll wichtige Grundbausteine für die Chemieindustrie, Bioethanol oder neue Polymere gewinnen

21.09.2020 Forscher des Austrian Centre of Industrial Biotechnology (acib) haben einen umweltfreundlichen Recyclingprozess für handelsübliche Windeln entwickelt. Bisher wurden Windeln verbrannt oder deponiert, da eine Recyclierung der Verbundstoffe als zu teuer und für die Industrie im Sinne einer Kre ... mehr

Ist Bioplastik auf pflanzlicher Basis weniger bedenklich als herkömmlicher Kunststoff?

Chemikalienmix aus bis zu 20.000 Substanzen in Biomaterialen

21.09.2020 Sogenanntes „Bioplastik“ gilt als umweltfreundliche Alternative zu konventionellen, erdölbasierten Kunststoffen. Es kann aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen werden oder kompostierbar sein oder sogar beides. Aber sind diese Biomaterialien weniger bedenklich als herkömmliches Plastik, was ... mehr

Risiko-Gen für Alzheimer wirkt sich frühzeitig auf das Gehirn aus

Ergebnisse einer Studie an 82 jungen Erwachsenen

21.09.2020 Eine genetische Veranlagung für die altersbedingte Form der Alzheimer-Erkrankung beeinflusst, wie die Gehirne junger Erwachsener bestimmte Gedächtnisaufgaben verarbeiten. Fachleute des DZNE und der Ruhr-Universität Bochum berichten darüber im Wissenschaftsjournal „Current Biology“. Ihre Erg ... mehr

Antibiotika-Wechselwirkungstests leicht gemacht

Neuer Hochgeschwindigkeitstest zeigt, wie sich Antibiotika kombinieren, um Bakterien abzutöten

21.09.2020 Forscher der Universität Uppsala haben eine neue Methode entwickelt, um schnell, einfach und kostengünstig zu bestimmen, wie wirksam zwei Antibiotika in Kombination das Bakterienwachstum stoppen können. Die neue Methode ist für Laboratorien einfach zu handhaben und kann mehr Spielraum für e ... mehr

Stammzellforschung liefert neuen Angriffspunkt gegen Parkinson

Mangel an Protein DJ-1 macht krank

18.09.2020 Ein interdisziplinäres Forscherteam des Luxembourg Center for Systems Biomedicine (LCSB) der Universität Luxemburg hat unter der Leitung von Prof. Dr. Rejko Krüger die Ursache für bestimmte, genetisch bedingte Formen der Parkinsonkrankheit aufgeklärt. Zugleich haben die Wissenschaftler phar ... mehr

IQVIA Start-up Award 2020: Finalisten stehen fest

Innovative Geschäftsideen für die Gesundheitsbranche

18.09.2020 Die Shortlist des IQVIA Start-up Award 2020 steht fest. Mit dem in diesem Jahr zum zweiten Mal zu vergebenden Preis unterstützt IQVIA innovative Geschäftsideen für die Gesundheitsbranche. Beworben hatten sich mehr als 20 überwiegend junge Unternehmen. Den Gewinner erwartet ein individuell z ... mehr

QIAGEN übernimmt NeuMoDx Molecular vollständig

QIAGEN erwirbt verbliebene 80,1% der Anteile für 248 Millionen US-Dollar

18.09.2020 QIAGEN N.V. gab den Erwerb der verbliebenen 80,1 % der Anteile an NeuMoDx Molecular, Inc., einem Entwickler von Diagnostikinstrumenten, gegen eine Zahlung von 248 Millionen US-Dollar in bar bekannt. Mit der Übernahme komplettiert QIAGEN sein Portfolio an automatisierten molekularen Testlösu ... mehr

Warum Krankenhauskeime besonders gut an Materialien haften, von denen Wasser abperlt

Verschiedene Haftmechanismen von Bakterien grundlegend verstanden

18.09.2020 In Krankenhäusern sind multiresistente Bakterien eine ständige Bedrohung. Dort können sie zum Beispiel Türgriffe und Lichtschalter besiedeln und auf Implantaten zu schweren Infektionen führen. Ein Team der Physik der Universität des Saarlandes hat jetzt gezeigt, warum die Krankenhauskeime b ... mehr

Alle News

Bruker kündigt Übernahme von Canopy Biosciences an

Übernahme stärkt Bruker in der gezielten Multi-Omik- und High-Plex-Biomarker-Bildgebung

16.09.2020 Die Bruker Corporation gab die Übernahme von Canopy Biosciences, LLC, einem führenden Unternehmen im Bereich der Hochmultiplex-Biomarker-Bildgebung für Immunologie, Immuno-Onkologie und Zelltherapie, bekannt. Diese Übernahme erweitert das Angebot von Bruker im Bereich der gezielten Multiomi ... mehr

Neuer Ansatzpunkt im Kampf gegen Antibiotika-Resistenzen

Forschern gelingt RNA-Einzelzellsequenzierung bei Bakterien

21.08.2020 Dass sich einzelne unter Millionen Bakterien von einer Antibiotika-Behandlung oder unserem Immunsystem unbeeindruckt zeigen, ist eine der großen Herausforderungen in der Infektionsmedizin. Wissenschaftler des Würzburger Helmholtz-Instituts für RNA-basierte Infektionsforschung (HIRI), einem ... mehr

analytica 2020: Weltleitmesse vergrößert durch analytica virtual ihre Reichweite

Erste komplementäre Labormesse

13.08.2020 Die analytica bekommt eine digitale Erweiterung. Mit dem neuen Format analytica virtual ermöglicht die Weltleitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie auch denjenigen Ausstellern und Besuchern eine Teilnahme, die wegen Reiserestriktionen nicht nach München kommen können. Zusätzl ... mehr

Verfolgung neuer Vogelgrippeviren wird durch moderne Analysen der Genomdaten möglich

11.08.2020 Im Rahmen eines internationalen Konsortiums gelang durch mathematische Analysen die Nachverfolgung der Entstehung und Verbreitung neuer Varianten der Vogelgrippe. Diese groß angelegte internationale Studie wurde nun in der Fachzeitschrift PNAS (Proceedings of the National Academy of Science ... mehr

Genetischer Schlüssel zum gesunden Tee

Genom eines alten Teebaums aufgeklärt und mehr als 200 verschiedene Teesorten analysiert

03.08.2020 Tee (Camellia sinensis) ist eines der weltweit beliebtesten Getränke mit einem breiten Spektrum an Aromen und gesundheitlichen Vorteilen. Forscher der Huazhong Agricultural University of Wuhan (China), des Forschungszentrums Jülich, der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sowie des Max-Pl ... mehr

Die Gene hinter den Superkräften der Fledermäuse

Forscher veröffentlichen die ersten sechs hochqualitativen Referenzgenome von Fledermäusen

24.07.2020 Fledermäuse können fliegen und sich mit Hilfe von Echoortung mühelos in völliger Dunkelheit orientieren; sie überleben tödliche Krankheiten und sind erstaunlich widerstandsfähig gegenüber dem Altern und Krebs. Forscher haben nun erstmals das Erbgut von Fledermäusen nahezu vollständig entsch ... mehr

Erstmals Bildung von Quadrupel-Helix-DNA in lebenden menschlichen Zellen verfolgt

Die Biologie der DNA muss neu überdacht werden

23.07.2020 Die Bildung von viersträngiger DNA wurde in lebenden menschlichen Zellen verfolgt, so dass die Wissenschaftler sehen konnten, wie sie funktioniert und welche Rolle sie möglicherweise bei Krebs spielt. Die DNA bildet normalerweise die klassische Doppelhelixform, die 1953 entdeckt wurde - zwe ... mehr

Smarte hauchdünne Nanoblätter fischen Proteine

Wie man schneller und einfacher zu hochaufgelösten dreidimensionalen elektronenmikroskopischen Bildern von Biomolekülen kommt

21.07.2020 Eine Art Köder, um gezielt Proteinkomplexe aus Mischungen fischen zu können, hat ein interdisziplinäres Team aus Frankfurt und Jena entwickelt. Dank dieses „Köders“ ist das gewünschte Protein wesentlich schneller für die weitere Untersuchung im Elektronenmikroskop verfügbar. Diese neuartige ... mehr

Auf der Suche nach der Nadel im Heuhaufen

TU Dresdens BIOTEC und Ausgründung PharmAI analysieren Millionen Wirkstoffe, die Covid-19 heilen könnten

20.07.2020 Das Ziel: Auf schnellstem Wege neue Wirkstoffkombinationen für die Covid-19-Therapie identifizieren, klinische Tests durchführen und mit den Patienten den Kampf gegen das Virus gewinnen. Die Methode: Ein großangelegter Forschungswettbewerb, der Milliarden von Molekülen untersucht und diejen ... mehr

Ionische Flüssigkeit sprengt Holzfasern in wenigen Minuten

Prozess könnte Holz als Ersatz für fossile Rohstoffe besser nutzbar machen

15.07.2020 Aus Holz lassen sich hochwertige Biopolymere gewinnen, die fossile Rohstoffe als Ausgangsmaterial für eine Vielzahl von Produkten ersetzen könnten. Dazu sind jedoch mildere Verfahren nötig als etwa bei der Zellstoffgewinnung zur Papierherstellung. Sogenannte ionische Flüssigkeiten eignen si ... mehr

Alle News zu Bioanalytik

Sauberes Windelrecycling

Mit enzymatischem Recyclingprozess aus Windelmüll wichtige Grundbausteine für die Chemieindustrie, Bioethanol oder neue Polymere gewinnen

21.09.2020 Forscher des Austrian Centre of Industrial Biotechnology (acib) haben einen umweltfreundlichen Recyclingprozess für handelsübliche Windeln entwickelt. Bisher wurden Windeln verbrannt oder deponiert, da eine Recyclierung der Verbundstoffe als zu teuer und für die Industrie im Sinne einer Kre ... mehr

Ist Bioplastik auf pflanzlicher Basis weniger bedenklich als herkömmlicher Kunststoff?

Chemikalienmix aus bis zu 20.000 Substanzen in Biomaterialen

21.09.2020 Sogenanntes „Bioplastik“ gilt als umweltfreundliche Alternative zu konventionellen, erdölbasierten Kunststoffen. Es kann aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen werden oder kompostierbar sein oder sogar beides. Aber sind diese Biomaterialien weniger bedenklich als herkömmliches Plastik, was ... mehr

Novartis will Produktionsstandort in Marburg an BioNTech veräußern

Künftig soll der Standort in Marburg eine wichtige Rolle bei der Herstellung eines COVID-19-Impfstoffs spielen

18.09.2020 Novartis hat bekanntgegeben, die Produktionsstätte für biotechnologische Substanzen in Marburg an das Unternehmen BioNTech SE, Mainz veräußern zu wollen. Ein entsprechender Vertrag wurde von beiden Parteien unterzeichnet. Die Zustimmung der zuständigen Behörden steht noch aus. Der Abschluss ... mehr

Merck gut aufgestellt für weiteres Wachstum

Gezielte kleinere bis mittelgroße Übernahmen ab 2022 derzeit wahrscheinlicher als größere Zukäufe

17.09.2020 Merck erwartet in den kommenden Jahren trotz eines anspruchsvollen Marktumfelds weiteres profitables Wachstum. Das Unternehmen stellte die Fortschritte bei der Umsetzung der Wachstums- und Expansionsphase seiner Strategie bis zum Jahr 2022 heute Analysten und Investoren im Rahmen seines vir ... mehr

Kleine Helfer machen Wertstoffe aus Abfall

Weg vom Erdöl, hin zu nachwachsenden Rohstoffen: Das soll in der chemischen Industrie mithilfe von Mikroorganismen und Enzymen gelingen

15.09.2020 Bakterien sollen Abfallstoffe nicht nur zu wertvollen Chemikalien umbauen, sondern daraus auch noch die Energie dafür schöpfen. Schließlich können sie selbst für weitere Prozesse wiederverwendet werden. Diese Vision treibt Prof. Dr. Dirk Tischler an, der an der Ruhr-Universität Bochum (RUB) ... mehr

Es werde Licht, und der Vorgang stoppt

Neuer Trick entdeckt: Biotechnologische Herstellung von Substanzen auf einfache Weise dynamisch steuern

15.09.2020 ETH-​Forscher haben herausgefunden, dass sie lichtempfindliche Moleküle nutzen können, um genetische Netzwerke gezielt ein-​ und auszuschalten. Damit wird es in Zukunft möglich sein, die biotechnologische Herstellung von Substanzen auf einfache Weise dynamisch steuern. Das Antibiotikum Tetr ... mehr

Recycling von Selten-Erd-Elementen mithilfe von Bakterien?

Ohne potenziell schädliche Lösungsmittel oder Zusätze?

15.09.2020 Selten-Erd-Elemente sind technologisch unverzichtbare Rohstoffe. LMU-Chemiker haben nun gezeigt, dass ein Bestandteil bakterieller Enzyme einige der begehrten Elemente umweltschonend aus Gemischen isolieren kann. Selten-Erd-Elemente (SEE) sind aus dem modernen Leben kaum mehr wegzudenken: C ... mehr

Merck investiert 59 Mio. € in den Ausbau der Antikörper-Wirkstoff-Konjugat-Herstellung

Bau einer der größten Produktionsanlagen für hochaktive Wirkstoffe mit Containment im einstelligen Nanogrammbereich

10.09.2020 Merck hat eine Investition in Höhe von 59 Mio. € für den Ausbau seiner Herstellungskapazitäten für hochaktive Wirkstoffe (High-Potent Active Pharmaceutical Ingredient, HPAPI) und Antikörper-Wirkstoff-Konjugate (Antibody Drug Conjugates, ADCs) am Unternehmensstandort in der Nähe von Madison, ... mehr

Veganes Leder aus Pilzen

Biologische Herstellung unter Nutzung landwirtschaftlicher Abfallprodukte

09.09.2020 Leder findet als langlebiges und vielseitig einsetzbares Material in vielen Bereichen unseres Alltags Verwendung, z.B. in der Möbel- und Kleidungsindustrie. Als eine ethisch- und umweltgerechtere Alternative gelten aus Pilzen gewonnene Lederersatzmaterialien. Ein internationales Team um die ... mehr

BioNTech und Pfizer testen COVID-19-Impfstoffkandidat in Deutschland

Genehmigung des Paul-Ehrlich-Instituts für deutschen Teil der globalen Phase-2/3-Studie erhalten

08.09.2020 BioNTech SE und Pfizer Inc. gaben bekannt, dass das Paul-Ehrlich-Institut die klinische Phase-2/3-Studie für ihren COVID-19-Impfstoffkandidaten BNT162b2 in Deutschland genehmigt hat. Die Studie in Deutschland ist Teil der globalen Phase-2/3-Zulassungsstudie, die von BioNTech und Pfizer im J ... mehr

Alle News zu Biotechnologie

QIAGEN übernimmt NeuMoDx Molecular vollständig

QIAGEN erwirbt verbliebene 80,1% der Anteile für 248 Millionen US-Dollar

18.09.2020 QIAGEN N.V. gab den Erwerb der verbliebenen 80,1 % der Anteile an NeuMoDx Molecular, Inc., einem Entwickler von Diagnostikinstrumenten, gegen eine Zahlung von 248 Millionen US-Dollar in bar bekannt. Mit der Übernahme komplettiert QIAGEN sein Portfolio an automatisierten molekularen Testlösu ... mehr

„Liebling, ich habe den Detektor geschrumpft“

Weltweit kleinster Ultraschalldetektor entwickelt

18.09.2020 Wissenschaftler des Helmholtz Zentrum München und der Technischen Universität München (TUM) haben den weltweit kleinsten Ultraschalldetektor entwickelt. Er basiert auf miniaturisierten optischen Schaltkreisen, die auf der Oberfläche eines Siliziumchips angebracht sind. Er ist 100 Mal kleine ... mehr

Neue Software spürt krankmachende Genveränderungen auf

Software findet „Nadel im Heuhaufen“ z.B. bei der Diagnose von seltenen Erkrankungen

10.09.2020 Oft ist es ein einziger Fehler im Erbgut, der eine schwere Erkrankung zur Folge hat. Doch weil zwei gesunde Menschen schon etwa drei Millionen Unterschiede in ihrem Erbgut aufweisen, ist es gar nicht so leicht, die eine, krank machende Abweichung zu entdecken und von einer harmlosen Genvari ... mehr

Mit zellbasierter Medizin Krankheiten abfangen

Krankheiten früher diagnostizieren und ihren Verlauf unterbrechen, noch bevor irreparable Schäden entstehen

09.09.2020 Hunderte von Innovatoren, Pioniere aus Forschung, Klinik und Industrie sowie politische Entscheidungsträger aus ganz Europa verbindet eine gemeinsame Vision, mit der sie die Gesundheitsversorgung verbessern wollen. In zwei Veröffentlichungen – einer Perspektive in der Zeitschrift Nature und ... mehr

Grippe oder Covid-19?

Diagnose anfangs laut Virologin knifflig

09.09.2020 (dpa) Die üblicherweise zum Winteranfang beginnende Grippesaison und die gleichzeitig andauernde Corona-Pandemie werden die Ärzte nach Ansicht der Frankfurter Virologin Sandra Ciesek vor besondere Herausforderungen stellen. Es lasse sich anfangs nicht leicht beantworten, ob eine Grippe oder ... mehr

Tumore finden und dabei gleich angreifen

Therapie und Diagnostik von Tumoren in nur einem Schritt ermöglichen sogenannte Theranostika

04.09.2020 Die Kombination aus einem Biomolekül und einem Metallkomplex kann Krebszellen gezielt aufsuchen, binden, markieren und schädigen. Ein solches sogenanntes Theranostikum, das Tumorzellen durch die Bestrahlung mit sichtbarem Licht erkennbar macht, konnte ein deutsch-spanisches Team herstellen ... mehr

analytica 2020: Weltleitmesse findet rein virtuell statt

analytica virtual tritt an die Stelle der Präsenzmesse in München

02.09.2020 Die Messe München organisiert die Weltleitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie in diesem Jahr als virtuelle Veranstaltung. Das neue Format analytica virtual (19. bis 23. Oktober) ermöglicht es Ausstellern, digitale Messestände zu buchen. Es bietet zudem allen Kunden weitere G ... mehr

Tragbarer Point-of-Care-COVID-19-Test könnte das Labor umgehen

Forscher entwickelten eine Mikrofluidik-Kartusche für einen 30-minütigen Test

02.09.2020 Da sich COVID-19 immer weiter ausbreitet, haben Engpässe bei den Vorräten und beim Laborpersonal in einigen Bereichen zu langen Wartezeiten auf Ergebnisse geführt. In einer neuen Studie haben Forscher der University of Illinois, Urbana-Champaign, einen Prototyp eines molekularen Schnelltest ... mehr

Ausgründung der Charité will KI-basierte Lösungen für die Pathologie vorantreiben

Aignostics schließt Seed-Finanzierung in Höhe von 5 Millionen Euro ab

31.08.2020 Aignostics, eine Ausgründung der Charité – Universitätsmedizin Berlin und des Berlin Institute of Health (BIH), die KI-basierte Lösungen für die Pathologie entwickelt, hat den Abschluss einer 5 Millionen Euro Seed-Finanzierung bekanntgegeben. Der Boehringer Ingelheim Venture Fund (BIVF) agi ... mehr

Roche schliesst Diabetes Care-Produktion in Puerto Rico

Die Aktivitäten sollen bis Mitte 2021 an die Standorte in Indianapolis und Mannheim verlagert werden

28.08.2020 (dpa-AFX) Der schweizerische Pharmakonzern Roche schließt im Bereich Diabetes Care eine Produktion in Puerto Rico. Die Roche-Sparte habe beschlossen, die Produktion von Blutzuckerteststreifen zu optimieren und weltweit auf zwei von bislang drei Standorten zu reduzieren, sagte eine Sprecheri ... mehr

Alle News zu Diagnostik

Künstliche Intelligenz – wo stehen deutsche Startups?

KI-Startups unter der Lupe

17.09.2020 Startups bringen Künstliche Intelligenz (KI) in die Anwendung: Gut 40 Prozent der deutschen Startups sagen, dass KI einen (sehr) großen Einfluss auf ihr Geschäftsmodell hat – eine Steigerung um knapp 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit setzt ein großer Teil der deutschen Gründer auf KI. ... mehr

analytica 2020: Weltleitmesse findet rein virtuell statt

analytica virtual tritt an die Stelle der Präsenzmesse in München

02.09.2020 Die Messe München organisiert die Weltleitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie in diesem Jahr als virtuelle Veranstaltung. Das neue Format analytica virtual (19. bis 23. Oktober) ermöglicht es Ausstellern, digitale Messestände zu buchen. Es bietet zudem allen Kunden weitere G ... mehr

Eppendorf AG: Starkes erstes Halbjahr 2020

Corona-Pandemie treibt Nachfrage nach Verbrauchsartikeln und Pipettier-Robotern

26.08.2020 Die weltweit tätige Eppendorf Gruppe konnte im ersten Halbjahr 2020 den Konzernumsatz erneut steigern. Dieser wuchs trotz der globalen, Corona bedingten Einschränkungen um 6,6 Prozent auf 403,7 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum: 378,5 Mio. Euro). Das Betriebsergebnis (EBIT) blieb, wie erwartet, ... mehr

analytica 2020: Weltleitmesse vergrößert durch analytica virtual ihre Reichweite

Erste komplementäre Labormesse

13.08.2020 Die analytica bekommt eine digitale Erweiterung. Mit dem neuen Format analytica virtual ermöglicht die Weltleitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie auch denjenigen Ausstellern und Besuchern eine Teilnahme, die wegen Reiserestriktionen nicht nach München kommen können. Zusätzl ... mehr

Sartorius erhöht Prognose für Geschäftsjahr 2020

Stärkeres Wachstum und höhere Profitabilität für die Sparte Bioprocess Solutions und den Gesamtkonzern erwartet

17.07.2020 Auf Basis einer starken Entwicklung in der Sparte Bioprocess Solutions im ersten Halbjahr sowie einer auch für den weiteren Jahresverlauf erwarteten hohen Nachfrage erhöht Sartorius seine Wachstums- und Ertragsprognose für diese Sparte und damit auch den Gesamtkonzern für das Geschäftsjahr ... mehr

Geplanter SPECTARIS-Standard für Laborgerätekommunikation wird international

LADS – Laboratory Agnostic Device Standard jetzt als Joint Working Group zwischen SPECTARIS, OPC Foundation und VDMA

16.07.2020 Am 25. Juni 2020 verkündete die OPC-Foundation im Rahmen ihrer Hauptversammlung die Gründung der Joint Working Group „LADS – Laboratory Agnostic Device Standard“, der neben der OPC-Foundation die Industrieverbände SPECTARIS und VDMA angehören. Die OPC-Foundation ist eine internationale Orga ... mehr

InnoME und Etaluma kündigen strategische Partnerschaft im Bereich der digitalen Bildgebung lebender Zellen an

Sehr einfache Zeitrafferexperimente in 24- und 6-Well-Mikroplatten sowie in Flaschen und Schalen

14.07.2020 InnoME, Gmbh und Etaluma, Inc. kündigten eine Partnerschaft an, um das Imaging von Inkubatorzellen der Einstiegsklasse auf den amerikanischen Kontinent zu bringen. Etaluma wird die zenCell-Technologie von InnoME exklusiv als "Lumanette" anbieten. Die Lumanette bietet 24 einzelne 10x-Imager ... mehr

Weitere 50 Millionen Euro für die Industrieforschung sind ein Anfang

SPECTARIS hatte sich für Aufstockung des Konjunkturpaketes eingesetzt, um Corona-Folgen abzumildern

09.07.2020 Der Bundesrat hat in seiner Sitzung vom 3. Juli 2020 dem Zweiten Nachtragshaushalt 2020 zugestimmt und damit weitere rund 50 Millionen Euro für den nun auf 300,554 Millionen Euro angewachsenen Etat des Haushaltstitels „Industrieforschung für Unternehmen“ im Rahmen des Konjunkturpaketes auf ... mehr

analytica 2020: Großer Ausstellerzuspruch für die Herbstmesse

Messe setzt Schutz- und Hygienekonzept der Regierung um

30.06.2020 Nach der Verschiebung in den Herbst mehren sich die Zeichen für einen Erfolg der analytica im Oktober. Die Zahl der Aussteller liegt derzeit fast auf dem Niveau der Vorveranstaltung. Zuletzt hat die Bayerische Staatsregierung den Weg für die analytica freigemacht: Vom 1. September an dürfen ... mehr

Onlinemesse „virtual lab show” übertrifft alle Erwartungen

Virtueller Branchentreffpunkt für die Prozessindustrie steht schon in den Startlöchern

05.06.2020 Messegeschehen auch im Corona-Lockdown: Onlinemesse für Labortechnik, Life Science und Analytik ermöglichte vom 31.03. bis 03.04.2020 einen neuen, digitalen Treffpunkt für über 100 Aussteller und insgesamt fast 8.000 Besucher Aussteller, Referenten und Besucher ziehen ein positives Resümee ... mehr

Alle News zu Laborausstattung / Laborbedarf

Novartis will Produktionsstandort in Marburg an BioNTech veräußern

Künftig soll der Standort in Marburg eine wichtige Rolle bei der Herstellung eines COVID-19-Impfstoffs spielen

18.09.2020 Novartis hat bekanntgegeben, die Produktionsstätte für biotechnologische Substanzen in Marburg an das Unternehmen BioNTech SE, Mainz veräußern zu wollen. Ein entsprechender Vertrag wurde von beiden Parteien unterzeichnet. Die Zustimmung der zuständigen Behörden steht noch aus. Der Abschluss ... mehr

Spin-off entwickelt erfolgreich einen COVID-19-Impfstoffkandidaten

Für eine schnelle Impfstoffherstellung in großen Mengen: Virusähnliches Partikel als Impfstoffkandidat entworfen und hergestellt

17.09.2020 Angesichts der aktuellen Pandemiekrise ist der Engpass an Kapazitäten zur Herstellung von Impfstoffen weltweit zu einem ernsthaften Problem geworden. ContiVir, ein Spin-off-Projekt am Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme Magdeburg, hat jetzt einen virusähnlichen Par ... mehr

Wissenschaftler kritisieren russische Studie zu Corona-Impfstoff

«The Lancet» hat die Autoren zu einer Stellungnahme aufgerufen

17.09.2020 (dpa) Nach der Veröffentlichung einer Studie zu dem neuen russischen Corona-Impfstoff mit dem Namen «Sputnik V» im medizinischen Fachblatt «The Lancet» hagelt es international Kritik von Forschern. Wegen der vielen Fragen hat die Zeitschrift nun die Autoren der russischen Impfstudie zu eine ... mehr

Merck gut aufgestellt für weiteres Wachstum

Gezielte kleinere bis mittelgroße Übernahmen ab 2022 derzeit wahrscheinlicher als größere Zukäufe

17.09.2020 Merck erwartet in den kommenden Jahren trotz eines anspruchsvollen Marktumfelds weiteres profitables Wachstum. Das Unternehmen stellte die Fortschritte bei der Umsetzung der Wachstums- und Expansionsphase seiner Strategie bis zum Jahr 2022 heute Analysten und Investoren im Rahmen seines vir ... mehr

US-Konzern Merck & Co steigt bei Seattle Genetics ein

Gemeinsame Sache bei Krebsmittelforschung

16.09.2020 (dpa) Der US-Pharmakonzern Merck & Co und das amerikanische Biotechnologieunternehmen Seattle Genetics machen bei der Weiterentwicklung von zwei Krebsmedikamenten gemeinsame Sache. Dafür beteiligt sich Merck & Co mit einer Milliarde US-Dollar (rund 844 Mio Euro) an Seattle Genetics, wie bei ... mehr

Gilead will Biotech-Firma Immunomedics kaufen

Dafür legt Gilead rund 21 Milliarden US-Dollar auf den Tisch

15.09.2020 (dpa) Der Pharmakonzern Gilead Sciences will sich mit dem Kauf des Biotech-Unternehmens Immunomedics bei Krebstherapien verstärken. Dafür legt Gilead rund 21 Milliarden US-Dollar auf den Tisch - für die Immunomedics-Aktionäre ist das eine Übernahmeprämie von mehr als 100 Prozent. Je Aktie w ... mehr

Tests von aussichtsreichem Corona-Impfstoff nach Stopp fortgesetzt

14.09.2020 (dpa) Nach dem kurzzeitigen Stopp der klinischen Prüfung sind die Tests zu einem aussichtsreichen Corona-Impfstoff-Kandidaten der Universität Oxford und des britisch-schwedischen Pharmakonzerns AstraZeneca in Großbritannien fortgesetzt worden. Man habe die Testreihe forgesetzt, nachdem die ... mehr

Bayer verlängert Vertrag mit Vorstandsvorsitzendem Werner Baumann

Aufsichtsrat konmmt Baumann bei persönlicher Lebensplanung entgegen

14.09.2020 Der Aufsichtsrat der Bayer AG hat den zur Hauptversammlung 2021 auslaufenden Vertrag mit dem Vorsitzenden des Vorstands, Werner Baumann (57), einstimmig bis zum 30. April 2024 verlängert. Baumann arbeitet seit 1988 für Bayer, wurde 2010 in den Vorstand berufen und ist seit Mai 2016 Vorsitze ... mehr

Europa zuerst? Wie der erhoffte Corona-Impfstoff verteilt wird

Erst mit einem Impfstoff gegen Corona kann sich unser Leben wieder normalisieren, davon ist nicht nur die Kanzlerin überzeugt

10.09.2020 (dpa) Europa ist vorne mit dabei. Sobald ein Corona-Impfstoff auf dem Markt ist, dürften Deutsche und andere EU-Bürger zu den ersten gehören, die sich vor dem gefährlichen und wirtschaftlich verheerenden Virus schützen lassen können. Mehrere Hersteller machen Hoffnung, dass es noch dieses J ... mehr

Unternehmen aus Neuss darf Corona-Impfstoff an Menschen testen

Paul-Ehrlich-Institut genehmigt klinische Prüfung

09.09.2020 (dpa) Im Kampf gegen das Coronavirus darf der Arzneimittelentwickler Janssen aus Neuss bei Düsseldorf einen möglichen Impfstoff in Deutschland am Menschen testen. Die klinische Prüfung sei genehmigt worden, teilte das Paul-Ehrlich-Institut am Dienstag mit. Bei der Phase-II-Studie solle an e ... mehr

Alle News zu Pharma

Coronakrise in Frankreich und Spanien: Was macht Deutschland besser?

Seit Wochen steigen in Frankreich und Spanien die Infektionszahlen an. Obwohl die Corona-Regeln dort teils sogar viel strenger sind als in Deutschland - Woran liegt das?

21.09.2020 (dpa) Es hätte so schön sein können: Nach dem Ende der Ausgangsbeschränkungen begann die Reisezeit. Auf nach Mallorca oder an die Côte d'Azur. Doch dann sprach die Bundesregierung eine Reisewarnung nach der anderen für Regionen in Spanien und Frankreich aus - in Spanien gilt sie mittlerweil ... mehr

Helium-Alligator, Angst vor Kaugeräuschen und Narzissten-Augenbrauen

Ig-Nobelpreise wegen Corona erstmals im Internet verliehen: Kuriose Forschung gab es natürlich trotzdem

21.09.2020 (dpa) Narzissten-Augenbrauen, Insektenforscher mit Angst vor Spinnen und ein Helium inhalierender Alligator: Zehn wissenschaftliche Studien, die «erst zum Lachen und dann zum Denken anregen» sollen, sind in den USA mit «Ig-Nobelpreisen» ausgezeichnet worden (gesprochen «ignoble», was überse ... mehr

Risiko-Gen für Alzheimer wirkt sich frühzeitig auf das Gehirn aus

Ergebnisse einer Studie an 82 jungen Erwachsenen

21.09.2020 Eine genetische Veranlagung für die altersbedingte Form der Alzheimer-Erkrankung beeinflusst, wie die Gehirne junger Erwachsener bestimmte Gedächtnisaufgaben verarbeiten. Fachleute des DZNE und der Ruhr-Universität Bochum berichten darüber im Wissenschaftsjournal „Current Biology“. Ihre Erg ... mehr

Antibiotika-Wechselwirkungstests leicht gemacht

Neuer Hochgeschwindigkeitstest zeigt, wie sich Antibiotika kombinieren, um Bakterien abzutöten

21.09.2020 Forscher der Universität Uppsala haben eine neue Methode entwickelt, um schnell, einfach und kostengünstig zu bestimmen, wie wirksam zwei Antibiotika in Kombination das Bakterienwachstum stoppen können. Die neue Methode ist für Laboratorien einfach zu handhaben und kann mehr Spielraum für e ... mehr

Stammzellforschung liefert neuen Angriffspunkt gegen Parkinson

Mangel an Protein DJ-1 macht krank

18.09.2020 Ein interdisziplinäres Forscherteam des Luxembourg Center for Systems Biomedicine (LCSB) der Universität Luxemburg hat unter der Leitung von Prof. Dr. Rejko Krüger die Ursache für bestimmte, genetisch bedingte Formen der Parkinsonkrankheit aufgeklärt. Zugleich haben die Wissenschaftler phar ... mehr

IQVIA Start-up Award 2020: Finalisten stehen fest

Innovative Geschäftsideen für die Gesundheitsbranche

18.09.2020 Die Shortlist des IQVIA Start-up Award 2020 steht fest. Mit dem in diesem Jahr zum zweiten Mal zu vergebenden Preis unterstützt IQVIA innovative Geschäftsideen für die Gesundheitsbranche. Beworben hatten sich mehr als 20 überwiegend junge Unternehmen. Den Gewinner erwartet ein individuell z ... mehr

Ein Gen für die Massenproduktion von Antikörpern

Seltener Gendefekt liefert grundlegendes Wissen über Antikörper

17.09.2020 Wissenschaftler am IMBA – Institut für Molekulare Biotechnologie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften – bringen im Zuge der aktuellen COVID19 Situation neue Erkenntnisse über die Biologie und die Struktur von Antikörpern, die eine wesentliche Rolle in der körpereigenen Abwehr sp ... mehr

Spin-off entwickelt erfolgreich einen COVID-19-Impfstoffkandidaten

Für eine schnelle Impfstoffherstellung in großen Mengen: Virusähnliches Partikel als Impfstoffkandidat entworfen und hergestellt

17.09.2020 Angesichts der aktuellen Pandemiekrise ist der Engpass an Kapazitäten zur Herstellung von Impfstoffen weltweit zu einem ernsthaften Problem geworden. ContiVir, ein Spin-off-Projekt am Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme Magdeburg, hat jetzt einen virusähnlichen Par ... mehr

Wissenschaftler kritisieren russische Studie zu Corona-Impfstoff

«The Lancet» hat die Autoren zu einer Stellungnahme aufgerufen

17.09.2020 (dpa) Nach der Veröffentlichung einer Studie zu dem neuen russischen Corona-Impfstoff mit dem Namen «Sputnik V» im medizinischen Fachblatt «The Lancet» hagelt es international Kritik von Forschern. Wegen der vielen Fragen hat die Zeitschrift nun die Autoren der russischen Impfstudie zu eine ... mehr

Sportinduzierte Myokine bekämpfen Krebszellen

Forschungsteam analysiert die Effekte von Sport bei fortgeschrittener Krebserkrankung

17.09.2020 Sport und Bewegung scheinen neben den verschiedenen positiven Auswirkungen auf Körper und Geist auch einen direkten Einfluss auf die Entstehung und das Fortschreiten einer Krebserkrankung zu haben. Nun konnte ein Forschungsteam des Universitätsklinikums Erlangen der FAU zeigen, dass diese d ... mehr

Alle News zu Medizin
News nach Ressort
  • Technologie

    Maschinelles Lernen ermittelt zwei mögliche Behandlungsmethoden für hartnäckigen Brustkrebstyp

    Positive Laborergebnisse für Kombinationstherapie-Arzneimittelkandidaten

    20.04.2020 Pattern Computer, Inc. hat vom Lawrence Berkeley National Laboratory die Bestätigung erhalten, dass die von ihm mithilfe seines proprietären Maschinenlernen-Musterentdeckungssystems ermittelten medikamentösen Therapiekombinationen bei der Abtötung bösartiger Brustkrebstumoren wirksam sind. ... mehr

    Merck testet Lieferdrohne für Laborproben

    Startup Wingcopter entwickelt Spezial-Drohne

    07.02.2020 In einem bundesweit einzigartigen Projekt konzipieren und testen die Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS), Merck und der Drohnen-Hersteller Wingcopter derzeit den Einsatz von Lieferdrohnen in der standortübergreifenden Werkslogistik. Dabei werden Pigmentproben mit einer ... mehr

    Neuartiges mikrobiologisches Verfahren zum Phosphorrecycling aus Klärschlammasche

    06.02.2020 Die Fritzmeier Umwelttechnik GmbH & Co. KG  hat zusammen mit Partnern ein umweltfreundliches Verfahren zum Phosphorrecycling entwickelt und zur Technikumsreife gebracht. Dies ist wegen der Verpflichtung für Betreiber großer Kläranlagen, den Phosphor zukünftig zurückzugewinnen, von großer te ... mehr

  • Personalia

    Bayer verlängert Vertrag mit Vorstandsvorsitzendem Werner Baumann

    Aufsichtsrat konmmt Baumann bei persönlicher Lebensplanung entgegen

    14.09.2020 Der Aufsichtsrat der Bayer AG hat den zur Hauptversammlung 2021 auslaufenden Vertrag mit dem Vorsitzenden des Vorstands, Werner Baumann (57), einstimmig bis zum 30. April 2024 verlängert. Baumann arbeitet seit 1988 für Bayer, wurde 2010 in den Vorstand berufen und ist seit Mai 2016 Vorsitze ... mehr

    Neuer Chef für CureVac

    Dr. Franz-Werner Haas zum Chief Executive Officer ernannt

    05.08.2020 CureVac gab bekannt, dass Dr. Franz-Werner Haas, bisher amtierender Vorstandsvorsitzender und Chief Operating Officer (COO), zum Vorstandsvorsitzenden (CEO) ernannt worden ist. Bevor Franz-Werner Haas im Juni 2012 zu CureVac kam, arbeitete er als Vice President Operations und Chief Complian ... mehr

    CEO-Wechsel: Von Merck KGaA zu Waters

    Waters Corporation ernennt Udit Batra zum Präsidenten und Chief Executive Officer

    17.07.2020 Die Waters Corporation gab bekannt, dass Dr. Udit Batra mit Wirkung vom 1. September 2020 zum President und Chief Executive Officer des Unternehmens ernannt wurde. Zu diesem Zeitpunkt wird er auch in den Verwaltungsrat von Waters eintreten. Dr. Batra tritt die Nachfolge von Christopher O'Co ... mehr

  • Produktentwicklung

    Spin-off entwickelt erfolgreich einen COVID-19-Impfstoffkandidaten

    Für eine schnelle Impfstoffherstellung in großen Mengen: Virusähnliches Partikel als Impfstoffkandidat entworfen und hergestellt

    17.09.2020 Angesichts der aktuellen Pandemiekrise ist der Engpass an Kapazitäten zur Herstellung von Impfstoffen weltweit zu einem ernsthaften Problem geworden. ContiVir, ein Spin-off-Projekt am Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme Magdeburg, hat jetzt einen virusähnlichen Par ... mehr

    Wissenschaftler kritisieren russische Studie zu Corona-Impfstoff

    «The Lancet» hat die Autoren zu einer Stellungnahme aufgerufen

    17.09.2020 (dpa) Nach der Veröffentlichung einer Studie zu dem neuen russischen Corona-Impfstoff mit dem Namen «Sputnik V» im medizinischen Fachblatt «The Lancet» hagelt es international Kritik von Forschern. Wegen der vielen Fragen hat die Zeitschrift nun die Autoren der russischen Impfstudie zu eine ... mehr

    Corona-Impfstoff für breite Masse wohl erst Mitte nächsten Jahres

    Wann wird es in Deutschland einen Corona-Impfstoff geben? Und wird dann alles wieder wie vorher?

    16.09.2020 (dpa) Die Bundesregierung geht davon aus, dass ein Impfstoff gegen Corona in Deutschland für Teile der Bevölkerung in den ersten Monaten des nächsten Jahres zur Verfügung steht, für die breite Masse aber voraussichtlich erst Mitte des Jahres. Entsprechend äußerten sich Bundesgesundheitsmini ... mehr

  • Beruf

    Masken tragen im Büro?

    Wie lässt sich in geschlossenen Räumen das Risiko minimieren, an Covid-19 zu erkranken?

    23.07.2020 Dieser Frage ist die Technische Hochschule Mittelhessen nachgegangen. Unter der Leitung der Professoren Dr. Henning Schneider und Dr. Keywan Sohrabi vom Gießener Fachbereich Gesundheit hat eine Forschergruppe untersucht, welche Atemmasken die Verbreitung des Coronavirus zum Beispiel im Büro ... mehr

    Chemie- und Pharma-Führungskräfte stehen in der Krise hinter ihren Unternehmen

    Mit einer Ausnahme erhalten alle Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr gleichbleibende oder verbesserte Bewertungen

    20.07.2020 Die große Mehrheit der Führungskräfte in der deutschen Chemie- und Pharmabranche blickt während der COVID-19-Pandemie mit Wohlwollen auf die Personalpolitik der Unternehmen. Das zeigt die diesjährige Befindlichkeitsumfrage des VAA. Mit einer Ausnahme erhalten alle Unternehmen im Vergleich z ... mehr

    Erstmals seit 2010 begannen weniger als 10.000 Personen ein Chemiestudium

    In Biochemie und Life Sciences erreicht die Zahl der Masterabsolventen einen neuen Höchststand

    02.07.2020 Im Jahr 2019 verzeichnete die Gesamtzahl der Studienanfänger in den Chemiestudiengängen den zweithöchsten prozentualen Rückgang seit 1994 – 9422 Personen begannen ein Chemiestudium, dies waren 10% weniger als im Vorjahr (10.499). Das vermeldet die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) in i ... mehr

  • Forschung

    Coronakrise in Frankreich und Spanien: Was macht Deutschland besser?

    Seit Wochen steigen in Frankreich und Spanien die Infektionszahlen an. Obwohl die Corona-Regeln dort teils sogar viel strenger sind als in Deutschland - Woran liegt das?

    21.09.2020 (dpa) Es hätte so schön sein können: Nach dem Ende der Ausgangsbeschränkungen begann die Reisezeit. Auf nach Mallorca oder an die Côte d'Azur. Doch dann sprach die Bundesregierung eine Reisewarnung nach der anderen für Regionen in Spanien und Frankreich aus - in Spanien gilt sie mittlerweil ... mehr

    Helium-Alligator, Angst vor Kaugeräuschen und Narzissten-Augenbrauen

    Ig-Nobelpreise wegen Corona erstmals im Internet verliehen: Kuriose Forschung gab es natürlich trotzdem

    21.09.2020 (dpa) Narzissten-Augenbrauen, Insektenforscher mit Angst vor Spinnen und ein Helium inhalierender Alligator: Zehn wissenschaftliche Studien, die «erst zum Lachen und dann zum Denken anregen» sollen, sind in den USA mit «Ig-Nobelpreisen» ausgezeichnet worden (gesprochen «ignoble», was überse ... mehr

    Sauberes Windelrecycling

    Mit enzymatischem Recyclingprozess aus Windelmüll wichtige Grundbausteine für die Chemieindustrie, Bioethanol oder neue Polymere gewinnen

    21.09.2020 Forscher des Austrian Centre of Industrial Biotechnology (acib) haben einen umweltfreundlichen Recyclingprozess für handelsübliche Windeln entwickelt. Bisher wurden Windeln verbrannt oder deponiert, da eine Recyclierung der Verbundstoffe als zu teuer und für die Industrie im Sinne einer Kre ... mehr

  • Produktion

    Novartis will Produktionsstandort in Marburg an BioNTech veräußern

    Künftig soll der Standort in Marburg eine wichtige Rolle bei der Herstellung eines COVID-19-Impfstoffs spielen

    18.09.2020 Novartis hat bekanntgegeben, die Produktionsstätte für biotechnologische Substanzen in Marburg an das Unternehmen BioNTech SE, Mainz veräußern zu wollen. Ein entsprechender Vertrag wurde von beiden Parteien unterzeichnet. Die Zustimmung der zuständigen Behörden steht noch aus. Der Abschluss ... mehr

    LANXESS plant Kapazität für Desinfektionswirkstoff Oxone Monopersulfat auszubauen

    Nachfrage durch Afrikanische Schweinepest und Corona-Pandemie deutlich gestiegen

    16.09.2020 Aufgrund der anhaltend starken Nachfrage nach Desinfektionsmitteln plant der Spezialchemie-Konzern LANXESS, seine Produktionskapazitäten für Oxone Monopersulfat um rund 50 Prozent auszubauen. Dafür will das Unternehmen einen niedrigen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag in seine Produktions ... mehr

    Merck investiert 59 Mio. € in den Ausbau der Antikörper-Wirkstoff-Konjugat-Herstellung

    Bau einer der größten Produktionsanlagen für hochaktive Wirkstoffe mit Containment im einstelligen Nanogrammbereich

    10.09.2020 Merck hat eine Investition in Höhe von 59 Mio. € für den Ausbau seiner Herstellungskapazitäten für hochaktive Wirkstoffe (High-Potent Active Pharmaceutical Ingredient, HPAPI) und Antikörper-Wirkstoff-Konjugate (Antibody Drug Conjugates, ADCs) am Unternehmensstandort in der Nähe von Madison, ... mehr

  • Wirtschaft

    IQVIA Start-up Award 2020: Finalisten stehen fest

    Innovative Geschäftsideen für die Gesundheitsbranche

    18.09.2020 Die Shortlist des IQVIA Start-up Award 2020 steht fest. Mit dem in diesem Jahr zum zweiten Mal zu vergebenden Preis unterstützt IQVIA innovative Geschäftsideen für die Gesundheitsbranche. Beworben hatten sich mehr als 20 überwiegend junge Unternehmen. Den Gewinner erwartet ein individuell z ... mehr

    QIAGEN übernimmt NeuMoDx Molecular vollständig

    QIAGEN erwirbt verbliebene 80,1% der Anteile für 248 Millionen US-Dollar

    18.09.2020 QIAGEN N.V. gab den Erwerb der verbliebenen 80,1 % der Anteile an NeuMoDx Molecular, Inc., einem Entwickler von Diagnostikinstrumenten, gegen eine Zahlung von 248 Millionen US-Dollar in bar bekannt. Mit der Übernahme komplettiert QIAGEN sein Portfolio an automatisierten molekularen Testlösu ... mehr

    Novartis will Produktionsstandort in Marburg an BioNTech veräußern

    Künftig soll der Standort in Marburg eine wichtige Rolle bei der Herstellung eines COVID-19-Impfstoffs spielen

    18.09.2020 Novartis hat bekanntgegeben, die Produktionsstätte für biotechnologische Substanzen in Marburg an das Unternehmen BioNTech SE, Mainz veräußern zu wollen. Ein entsprechender Vertrag wurde von beiden Parteien unterzeichnet. Die Zustimmung der zuständigen Behörden steht noch aus. Der Abschluss ... mehr

  • Preisentwicklung

    Hersteller setzt Preis für Corona-Arzneimittel fest

    Für bedürftigere Länder werde es generische Versionen des Medikaments mit geringerem Preis geben

    30.06.2020 (dpa) In der Coronavirus-Pandemie hat das US-Biotech-Unternehmen Gilead Sciences den Preis für den Wirkstoff Remdesivir für den US-Markt festgelegt. Eine fünftägige Behandlung mit Remdesivir werde bei Bestellung durch die US-Regierung 2340 Dollar (etwa 2000 Euro) pro Patient kosten, schrieb ... mehr

    Sind die hohen Preise für Krebsmedikamente gerechtfertigt?

    Entsprechen die Kosten auch der Wirksamkeit bei der Bekämpfung der Krankheit?

    05.05.2020 Ist ein Mittel gegen Krebs so teuer, weil es besonders gut wirkt? Eine internationale UZH-Studie kommt zum Schluss, dass es keinen Zusammenhang zwischen dem klinischen Nutzen und den Kosten eines Medikamentes gibt. Die Forscher fordern daher, die potentielle Wirksamkeit bei der Preisgestalt ... mehr

    Auch deutsche Pharmakonzerne beugen sich Trump

    Keine Preiserhöhungen: Für Patienten könnte das langfristig auch gefährlich werden

    30.07.2018 (dpa) Nach harscher Kritik von Präsident Donald Trump an hohen Medikamentenpreisen in den USA machen jetzt auch deutsche Pharmakonzerne Zugeständnisse. Sie folgen einer Reihe von Branchen-Schwergewichten, die auf Preiserhöhungen in Amerika verzichten, um Trump nicht zu provozieren. Was für ... mehr

  • Finanzen

    Merck gut aufgestellt für weiteres Wachstum

    Gezielte kleinere bis mittelgroße Übernahmen ab 2022 derzeit wahrscheinlicher als größere Zukäufe

    17.09.2020 Merck erwartet in den kommenden Jahren trotz eines anspruchsvollen Marktumfelds weiteres profitables Wachstum. Das Unternehmen stellte die Fortschritte bei der Umsetzung der Wachstums- und Expansionsphase seiner Strategie bis zum Jahr 2022 heute Analysten und Investoren im Rahmen seines vir ... mehr

    Unterstützung für die grüne Erholung in Europa

    4 Mio. EUR für Start-ups, die von COVID-19 betroffen sind

    03.09.2020 Die EIT Climate-KIC investiert 4 Millionen Euro in neun Klimaprojekte, um ihnen dabei zu helfen, sich von den Auswirkungen der COVID-19-Krise zu erholen, und sie bei ihren Bemühungen zu unterstützen, wesentliche Innovationen einzubringen, um zum Kampf gegen den Klimawandel beizutragen. Die ... mehr

    Ausgründung der Charité will KI-basierte Lösungen für die Pathologie vorantreiben

    Aignostics schließt Seed-Finanzierung in Höhe von 5 Millionen Euro ab

    31.08.2020 Aignostics, eine Ausgründung der Charité – Universitätsmedizin Berlin und des Berlin Institute of Health (BIH), die KI-basierte Lösungen für die Pathologie entwickelt, hat den Abschluss einer 5 Millionen Euro Seed-Finanzierung bekanntgegeben. Der Boehringer Ingelheim Venture Fund (BIVF) agi ... mehr

  • Märkte

    Geplanter SPECTARIS-Standard für Laborgerätekommunikation wird international

    LADS – Laboratory Agnostic Device Standard jetzt als Joint Working Group zwischen SPECTARIS, OPC Foundation und VDMA

    16.07.2020 Am 25. Juni 2020 verkündete die OPC-Foundation im Rahmen ihrer Hauptversammlung die Gründung der Joint Working Group „LADS – Laboratory Agnostic Device Standard“, der neben der OPC-Foundation die Industrieverbände SPECTARIS und VDMA angehören. Die OPC-Foundation ist eine internationale Orga ... mehr

    M&A in Chemie und Life Sciences durch weltweite Lockdowns ausgebremst

    Rennen um COVID-19 Impfstoff

    13.07.2020 Im ersten Halbjahr dieses Jahres hat das Transaktionsvolumen von Fusionen und Übernahmen in den Branchen Chemie und Life Sciences drastisch abgenommen. Das Volumen der in den ersten sechs Monaten angekündigten Deals beträgt nur 84 Mrd. US-Dollar. Im Vergleich zum Vorjahr (389 Mrd. Dollar) i ... mehr

    Angst vor Coronavirus sinkt

    In Deutschland sorgen sich weniger Menschen wegen der Folgen einer Infektion

    21.04.2020 Seit Monaten versetzt das neuartige Coronavirus die Welt in Angst und Sorge. Doch zeichnet sich in Deutschland anscheinend eine Trendwende ab. Das ergab der „BfR-Corona-Monitor“, eine regelmäßige Umfrage des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR). Während in der Vorwoche noch 40 Prozent ... mehr

  • Gesetze

    US-Berufungsgericht senkt Strafe für Bayer in Glyphosat-Urteil

    Der Schuldspruch selbst hat jedoch weiter Bestand

    22.07.2020 (dpa-AFX) Ein Berufungsgericht in den USA hat die Strafe für den Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer in einem Verfahren um angebliche Krebsrisiken des Unkrautvernichters Glyphosat deutlich gesenkt. Der Schuldspruch selbst hat jedoch weiter Bestand. Das könnte eine Signalwirkung für andere ... mehr

    Glyphosat und mehr: Bayer erzielt Milliardenvergleiche mit US-Klägern

    Teurer Befreiungsschlag: Bayer will reinen Tisch machen

    25.06.2020 (dpa) Bayer nimmt umgerechnet mehr als zehn Milliarden Euro in die Hand, um den Großteil seiner rechtlichen Probleme in den USA zu lösen. Der Agrarchemie- und Pharmakonzern teilte am Mittwoch in Leverkusen mit, sich mit zahlreichen US-Klägern auf Vergleiche geeinigt zu haben. Es geht vor al ... mehr

    Müll von Corona-Patienten trennen

    Leitlinien der EU-Kommission

    15.04.2020 (dpa) Vorsicht beim Umgang mit Müll von Corona-Patienten: Taschentücher, Atemmasken und ähnliche Wegwerfartikel sollten auch bei einer Behandlung zuhause getrennt gesammelt und in Mülltüten verschlossen werden. Diese Empfehlung gehört zu Leitlinien zur Entsorgung von Müll in der Corona-Kris ... mehr

  • Politik

    Corona-Impfstoff für breite Masse wohl erst Mitte nächsten Jahres

    Wann wird es in Deutschland einen Corona-Impfstoff geben? Und wird dann alles wieder wie vorher?

    16.09.2020 (dpa) Die Bundesregierung geht davon aus, dass ein Impfstoff gegen Corona in Deutschland für Teile der Bevölkerung in den ersten Monaten des nächsten Jahres zur Verfügung steht, für die breite Masse aber voraussichtlich erst Mitte des Jahres. Entsprechend äußerten sich Bundesgesundheitsmini ... mehr

    Europa zuerst? Wie der erhoffte Corona-Impfstoff verteilt wird

    Erst mit einem Impfstoff gegen Corona kann sich unser Leben wieder normalisieren, davon ist nicht nur die Kanzlerin überzeugt

    10.09.2020 (dpa) Europa ist vorne mit dabei. Sobald ein Corona-Impfstoff auf dem Markt ist, dürften Deutsche und andere EU-Bürger zu den ersten gehören, die sich vor dem gefährlichen und wirtschaftlich verheerenden Virus schützen lassen können. Mehrere Hersteller machen Hoffnung, dass es noch dieses J ... mehr

    China impft Tausende versuchsweise gegen Coronavirus

    Das Impfprogramm sei Ende Juli mit einer Notverordnung erlaubt worden

    26.08.2020 (dpa) Seit einem Monat haben in China schon Mitarbeiter im Gesundheitswesen und andere Risikogruppen experimentelle Impfstoffe verabreicht bekommen. Das Impfprogramm sei Ende Juli mit einer Notverordnung erlaubt worden, erklärten Gesundheitsvertreter nach Medienberichten. Es werde erwogen, ... mehr

  • Kooperation

    US-Konzern Merck & Co steigt bei Seattle Genetics ein

    Gemeinsame Sache bei Krebsmittelforschung

    16.09.2020 (dpa) Der US-Pharmakonzern Merck & Co und das amerikanische Biotechnologieunternehmen Seattle Genetics machen bei der Weiterentwicklung von zwei Krebsmedikamenten gemeinsame Sache. Dafür beteiligt sich Merck & Co mit einer Milliarde US-Dollar (rund 844 Mio Euro) an Seattle Genetics, wie bei ... mehr

    Evotec und Novo Nordisk bilden Allianz für die Entwicklung neuartiger Therapien gegen Nierenerkrankungen

    Mehr als 150 Mio. € Meilensteinpotenzial je Produkt

    19.08.2020 Evotec SE und Novo Nordisk gaben ihre strategische Zusammenarbeit bei der Erforschung und Entwicklung innovativer Therapeutika für Patienten mit chronischen Nierenerkrankungen bekannt. Auf der Grundlage umfangreicher medizinischer und molekularer Datensätze von tausenden Patienten mit chron ... mehr

    Evotec und Secarna gehen strategische Partnerschaft im Bereich Antisense-Therapie ein

    Umfassende Vereinbarung zur Entwicklung neuartiger Antisense-Oligonukleotidtherapeutika für ein breites Spektrum an Zielstrukturen und Indikationen

    06.08.2020 Evotec SE und Secarna Pharmaceuticals GmbH & Co. KG (Secarna) gaben ihre Plattform-Zusammenarbeit zur gemeinsamen Erforschung und Entwicklung von auf Antisense-Oligonukleotiden („ASO“) basierten Therapeutika bekannt. Die Antisense-Therapie ist ein innovativer, klinisch und kommerziell valid ... mehr

News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

bionity.com Newsletter

Der bionity.com Newsletter informiert Sie umfassend über das aktuelle Branchengeschehen für Biotech, Pharma und Life Sciences mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen.
Aktuelle Ausgabe

bionity.com Jobletter

Aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Biotech, Pharma und Life Sciences finden Sie im bionity.com Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.