Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Nächster Schritt auf dem Weg zu einer effizienten Biobrennstoffzelle

Zwei kombinierte Konzepte machen System effizient wie Edelmetallkatalysatoren

16.11.2018 Brennstoffzellen, die mit dem Enzym Hydrogenase arbeiten, sind prinzipiell genauso effizient wie solche, die das teure Edelmetall Platin als Katalysator enthalten. Allerdings brauchen die Enzyme eine wässrige Umgebung, und durch diese gelangt der Ausgangsstoff für die Reaktion – Wasserstoff ... mehr

Antibiotikum aus Insekten eliminiert Bakterien auf neuartige Weise

16.11.2018 Das von Baumwanzen produzierte Antibiotikum Thanatin zerstört die äussere Membran von gramnegativen Bakterien. Forscher der Universität Zürich haben nun herausgefunden, dass dies durch einen bisher unbekannten Mechanismus geschieht. Thanatin soll deshalb als Ausgangsstoff für die Entwicklun ... mehr

Novartis-Sprecher: Keine Abspaltung von Generikasparte Sandoz

16.11.2018 (dpa-AFX) Novartis will seine Nachahmersparte Sandoz entgegen anderslautender Medienberichte nicht abspalten. Der Konzern erwäge einen solchen Schritt nicht, sagte ein Sprecher am Donnerstag auf Anfrage der Nachrichtenagentur Bloomberg. "Wir haben über einen Umbau gesprochen, nicht über ein ... mehr

Kohlefasern aus Treibhausgas

Wie Algen die Kohlendioxidkonzentration in der Atmosphäre nachhaltig senken könnten

16.11.2018 Zusammen mit Forscherkollegen haben Chemiker der Technischen Universität München (TUM) einen Prozess entwickelt, der nach ersten Berechnungen eine wirtschaftliche Entfernung des Treibhausgases Kohlendioxid aus der Atmosphäre ermöglichen könnte. Der aktuellste Weltklimareport (IPCC Special R ... mehr

Mit Gold Krankheiten aufspüren

Röntgenfluoreszenz könnte neue Diagnosemöglichkeiten in der Medizin eröffnen

16.11.2018 Ein Präzisions-Röntgenverfahren soll Krebs früher erkennen sowie die Entwicklung und Kontrolle von Medikamenten verbessern können. Wie ein Forschungsteam unter Leitung von Prof. Dr. Florian Grüner vom Fachbereich Physik der Universität Hamburg im Fachmagazin „Scientific Reports“ berichtet, ... mehr

Deutschland braucht mehr Ausgründungen aus der Wissenschaft

Forscherteam untersucht die verschiedenen Mentalitäten von Wissenschaftlern und Gründern

16.11.2018 Das Entrepreneurship Research Institute der Technischen Universität München (TUM) geht in einem neuen Forschungsprojekt der Frage nach, warum Ausgründungen aus der Wissenschaft in Deutschland so selten sind. Die Forscher analysieren dabei die verschiedenen Mentalitäten von Wissenschaftlern ... mehr

Neuer Wirkstoff aus dem Regenwald

Wirkstoff aus tropischer Liane hemmt Wachstum von Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen

16.11.2018 Der Naturstoffchemiker Professor Gerhard Bringmann und sein Team vom Institut für Organische Chemie der Universität Würzburg haben gemeinsam mit der Arbeitsgruppe von Professor Suresh Awale vom Institute of Natural Medicine der Universität Toyama in Japan eine neue, hochwirksame Substanz en ... mehr

Novartis will sich offenbar komplett von Sandoz trennen

15.11.2018 (dpa-AFX) Bei Novartis geht das Großreinemachen offenbar weiter: Laut einem Bericht des "Tagesanzeigers" plant der Konzern nun auch noch die Abspaltung der Generikasparte Sandoz. Das habe Konzernchef Vas Narasimhan an einem Investorentreffen vergangene Woche gesagt. Erst im Sommer hatte Nov ... mehr

Motten und Magnete könnten Leben retten

Experimentelle Therapie könnte Mutationen reparieren, die genetische Krankheiten verursachen

15.11.2018 Eine neue Technologie, die auf einem motteninfizierenden Virus und Nanomagneten basiert, könnte verwendet werden, um defekte Gene zu bearbeiten, die zu Krankheiten wie Sichelzellenanämie, Muskeldystrophie und Mukoviszidose führen.Der Bioingenieur der Rice University, Gang Bao, hat magnetisc ... mehr

"Walzer-Nanopartikel" könnten die Suche nach besseren Drug Delivery-Methoden vorantreiben

"Wirbeln und Drehen" von therapeutischen Nanopartikeln

15.11.2018 Forscher der Indiana University haben entdeckt, dass sich wirkstoffabgebende Nanopartikel an ihren Zielen unterschiedlich anlagern, je nach ihrer Position, an der sie sich treffen - wie Ballsaaltänzer, die ihre Bewegungen mit der Musik ändern.Die Studie ist signifikant, da die "Bewegung" vo ... mehr

Alle News

Ein Chip mit echten Blutgefäßen

14.11.2018 An der TU Wien wurden Biochips entwickelt, in denen man Gewebe herstellen und untersuchen kann. Die Stoffzufuhr lässt sich dabei sehr präzise dosieren. Menschliche Zellen in der Petrischale zu vermehren, ist heute keine große Herausforderung mehr. Künstliches Gewebe herzustellen, durchzogen ... mehr

Zeitraffer-Mikroskopie zeigt wie Gewebe ihre Gestalt annehmen

07.11.2018 Während der Embryonalentwicklung von Mensch und Tier verändern Gewebe ihre Gestalt, um ihre charakteristische, funktionale Form anzunehmen und um Organe auszubilden. Die darin zugrundeliegenden Mechanismen zählen bislang noch zu den großen Geheimnissen des Lebens, deren Ergründung sich Fors ... mehr

Eine halbe Nadel im Heuhaufen

Methode zur Spurenanalytik von niedermolekularen Verbindungen

07.11.2018 Russische Forscher vom Prokhorov General Physics Institute der Russischen Akademie der Wissenschaften (GPI RAS) und dem Moskauer Institut für Physik und Technologie (MIPT) haben die weltweit erste ultrasensitive Methode zur schnellen Erkennung kleiner Moleküle entwickelt. Diese Methode erke ... mehr

Ein genetisches Netzwerk im Zusammenhang mit Autismus entschlüsseln

06.11.2018 Forscher des Donnelly Centre haben ein genetisches Netzwerk entdeckt, das mit Autismus verbunden ist. Die Ergebnisse werden die Entwicklung neuer Therapien für diese häufige neurologische Erkrankung erleichtern.Im Rahmen eines gemeinschaftlichen Forschungsprogramms zum Thema Autismus unter ... mehr

Technologietransfer-Preis 2018 geht an Ausgründung des HZI

Auszeichnung für die Entwicklung personalisierter Zellsysteme

05.11.2018 Wissenschaftler der InSCREENeX GmbH und des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) haben gemeinsam eine Technologie entwickelt, mit der sie Zellen aus jedem Gewebe in der Kulturschale vermehren können, ohne dass die Zellen ihre gewebetypischen Eigenschaften verlieren. So lassen si ... mehr

Meilenstein auf dem Weg zur direkten Abbildung einzelner Biomoleküle

Neue Technik ermöglicht räumliche Trennung verschiedener Peptid-Formen

01.11.2018 Ein Forscherteam von DESY und der Universität Hamburg hat einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zur direkten Abbildung einzelner Biomoleküle erreicht: Die Gruppe unter der Leitung von Jochen Küpper vom Center for Free-Electron Laser Science (CFEL) hat eine neue Experimentiertechnik entwick ... mehr

analytica Vietnam verzeichnet Aussteller-Ansturm

Zukunftsmarkt Vietnam

29.10.2018 Knapp ein halbes Jahr vor Beginn der analytica Vietnam ist die Fachmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und Diagnostik in Ho Chi Minh City gefragt wie nie. Rund 60 Prozent mehr Aussteller als im Vergleichszeitraum 2016 haben sich bis Mitte Oktober für das Spin-off der analytica ... mehr

Zellen mit Raman-Mikroskopie auf Resistenzen gegen Krebsmedikamente testen

29.10.2018 Herkömmliche Methoden basieren auf Antikörpern oder Markern. Das neue Verfahren kommt ohne solche Zusätze aus. Biophysiker der Ruhr-Universität Bochum (RUB) haben gezeigt, dass sich mit der Raman-Mikroskopie Resistenzen von Tumorzellen gegen Krebsmedikamente nachweisen lassen. Anders als he ... mehr

Das Anti-Aging-Molekül NAD+ erhält einen Schub durch die Blockierung eines Enzyms

25.10.2018 Das Nicotinamid-Adenin-Dinukleotid (NAD+) ist heute ein wichtiger Bestandteil der Ernährung. Studien haben gezeigt, dass die NAD+-Konzentrationen während des Alterungsprozesses abnehmen und dass die Wiederherstellung des NAD+-Spiegels des Körpers sowohl die Gesundheitsspanne als auch die Le ... mehr

Schnell und effizient die produktivsten Mikroorganismen unter Millionen anderen finden

EARTO Innovation Award für Jülicher Start-up

24.10.2018 Das Unternehmen „SenseUp“, eine Ausgründung des Forschungszentrums Jülich, wurde in Brüssel mit dem Innovation Award der European Association of Research and Technology Organisations (EARTO) in der Kategorie „Impact Expected“ ausgezeichnet. Hinter „SenseUp“ stehen die beiden ehemaligen Jüli ... mehr

Alle News zu Bioanalytik

Nächster Schritt auf dem Weg zu einer effizienten Biobrennstoffzelle

Zwei kombinierte Konzepte machen System effizient wie Edelmetallkatalysatoren

16.11.2018 Brennstoffzellen, die mit dem Enzym Hydrogenase arbeiten, sind prinzipiell genauso effizient wie solche, die das teure Edelmetall Platin als Katalysator enthalten. Allerdings brauchen die Enzyme eine wässrige Umgebung, und durch diese gelangt der Ausgangsstoff für die Reaktion – Wasserstoff ... mehr

Kohlefasern aus Treibhausgas

Wie Algen die Kohlendioxidkonzentration in der Atmosphäre nachhaltig senken könnten

16.11.2018 Zusammen mit Forscherkollegen haben Chemiker der Technischen Universität München (TUM) einen Prozess entwickelt, der nach ersten Berechnungen eine wirtschaftliche Entfernung des Treibhausgases Kohlendioxid aus der Atmosphäre ermöglichen könnte. Der aktuellste Weltklimareport (IPCC Special R ... mehr

Deutschland braucht mehr Ausgründungen aus der Wissenschaft

Forscherteam untersucht die verschiedenen Mentalitäten von Wissenschaftlern und Gründern

16.11.2018 Das Entrepreneurship Research Institute der Technischen Universität München (TUM) geht in einem neuen Forschungsprojekt der Frage nach, warum Ausgründungen aus der Wissenschaft in Deutschland so selten sind. Die Forscher analysieren dabei die verschiedenen Mentalitäten von Wissenschaftlern ... mehr

Motten und Magnete könnten Leben retten

Experimentelle Therapie könnte Mutationen reparieren, die genetische Krankheiten verursachen

15.11.2018 Eine neue Technologie, die auf einem motteninfizierenden Virus und Nanomagneten basiert, könnte verwendet werden, um defekte Gene zu bearbeiten, die zu Krankheiten wie Sichelzellenanämie, Muskeldystrophie und Mukoviszidose führen.Der Bioingenieur der Rice University, Gang Bao, hat magnetisc ... mehr

"Walzer-Nanopartikel" könnten die Suche nach besseren Drug Delivery-Methoden vorantreiben

"Wirbeln und Drehen" von therapeutischen Nanopartikeln

15.11.2018 Forscher der Indiana University haben entdeckt, dass sich wirkstoffabgebende Nanopartikel an ihren Zielen unterschiedlich anlagern, je nach ihrer Position, an der sie sich treffen - wie Ballsaaltänzer, die ihre Bewegungen mit der Musik ändern.Die Studie ist signifikant, da die "Bewegung" vo ... mehr

Merck mit gutem dritten Quartal

Starkes organisches Wachstum wird von Währungseffekten gebremst

14.11.2018 Merck, das Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat im 3. Quartal 2018 ein sehr starkes organisches Umsatzwachstum erzielt, das jedoch von negativen Währungseffekten gebremst wurde. Das EBITDA pre des Konzerns war im Vergleich zum Vorjahresquartal trotz organischen Wachstums ebenfalls ... mehr

Tarnkappen-Technologie für leuchtende Nanopartikel

14.11.2018 Einem Forscherteam des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf (HZDR) ist es in Kooperation mit Wissenschaftlern der australischen Monash University gelungen, die Stabilität und Biokompatibilität spezieller Nanopartikel erheblich zu steigern. Das Team hat sogenannte Upconverting Nanoparticles ... mehr

Erste mikroarray-basierte 3D neuronale Kulturplattform entwickelt

14.11.2018 Die neuronale Entwicklung wird oft durch die abgestufte Verteilung von Leitmolekülen reguliert, die entweder die neuronale Migration oder die Neuritenprojektion anziehen oder abstoßen können, wenn sie in einem Format von Konzentrationsgradienten oder Chemotaxis dargestellt werden. Viele Det ... mehr

Brummendes Forschungsgeschäft hält Evotec auf Kurs

13.11.2018 (dpa-AFX) Ein starkes Forschungsgeschäft, weitere Meilensteinzahlungen und die Früchte eines Zukaufs haben das Biotechunternehmen Evotec auch im dritten Quartal auf Kurs gehalten. Für das Gesamtjahr bestätigten die Hamburger deshalb am Dienstag ihre Prognosen und rechnen unverändert für 201 ... mehr

Uni Kiel eröffnet Inkubator für Unternehmensgründungen

13.11.2018 Im Juli 2017 beschloss das Präsidium der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU), einen sogenannten „Inkubator“ zur Förderung von Ausgründungen an der CAU einzurichten. Am 12. November wurde der Inkubator an der Universität Kiel von CAU-Präsident Professor Lutz Kipp, Wirtschaftsminist ... mehr

Alle News zu Biotechnologie

Mit Gold Krankheiten aufspüren

Röntgenfluoreszenz könnte neue Diagnosemöglichkeiten in der Medizin eröffnen

16.11.2018 Ein Präzisions-Röntgenverfahren soll Krebs früher erkennen sowie die Entwicklung und Kontrolle von Medikamenten verbessern können. Wie ein Forschungsteam unter Leitung von Prof. Dr. Florian Grüner vom Fachbereich Physik der Universität Hamburg im Fachmagazin „Scientific Reports“ berichtet, ... mehr

Merck mit gutem dritten Quartal

Starkes organisches Wachstum wird von Währungseffekten gebremst

14.11.2018 Merck, das Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat im 3. Quartal 2018 ein sehr starkes organisches Umsatzwachstum erzielt, das jedoch von negativen Währungseffekten gebremst wurde. Das EBITDA pre des Konzerns war im Vergleich zum Vorjahresquartal trotz organischen Wachstums ebenfalls ... mehr

Tarnkappen-Technologie für leuchtende Nanopartikel

14.11.2018 Einem Forscherteam des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf (HZDR) ist es in Kooperation mit Wissenschaftlern der australischen Monash University gelungen, die Stabilität und Biokompatibilität spezieller Nanopartikel erheblich zu steigern. Das Team hat sogenannte Upconverting Nanoparticles ... mehr

Pockenvirus missbraucht die Zellbewegung, um eine Infektion zu verbreiten

13.11.2018 Das Vakzinia-Virus, ein Pockenvirus, das eng mit Pocken und Affenpocken verwandt ist, trickst Zellen aus, die es infiziert hat, um ihren eigenen Zellbewegungsmechanismus zu aktivieren, um das Virus schnell in Zellen und Mäusen zu verbreiten, so eine neue UCL-geführte Studie.Die Ergebnisse e ... mehr

Nano-Scale-Prozess kann die Einführung billigerer High-Tech-Produkte beschleunigen

12.11.2018 Forscher haben eine kostengünstige Möglichkeit entwickelt, Produkte mit Nanopartikeln herzustellen - wie beispielsweise Hochleistungs-Energiegeräte oder anspruchsvolle Diagnosetests.Der Prozess könnte die kommerzielle Entwicklung von Geräten, Materialien und Technologien beschleunigen, die ... mehr

Neues Biopatch verbessert die zelluläre Beobachtung, Medikamentenabgabe und -abgabe

Minimal-invasives Pflaster liefert exakte Dosen direkt in die Zellen

12.11.2018 Forscher der Purdue University haben eine neue flexible und lichtdurchlässige Basis für Silizium-Nanonadeln entwickelt, um exakte Dosen von Biomolekülen direkt in die Zellen zu liefern und die Beobachtungsmöglichkeiten zu erweitern."Das bedeutet, dass acht oder neun Silizium-Nanonadeln in e ... mehr

Multiallergentest auch mit getrocknetem Blut möglich

12.11.2018 Mit Hilfe des an der MedUni Wien mitentwickelten Allergie-Chips lassen sich frühzeitig allergische Sensibilisierungen erkennen. Dazu ist normalerweise die Blutabnahme beim Arzt nötig und eine anschließende Analyse in einem mit dem Chip ausgerüsteten Labor. In Österreich ist die Versorgung a ... mehr

Durchbruch in der bildgebenden MRT des Herzens

09.11.2018 Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind weltweit die häufigste Todesursache. Bis heute sind trotz wichtiger Fortschritte in der Diagnostik und Therapie einige Bereiche mit hohem Bedarf noch nicht abgedeckt. Um die kardiovaskuläre medizinische Diagnostik zu personalisieren und bessere Messergebniss ... mehr

3D-organ-on-a-chip könnte die Suche nach neuen Behandlungen für Krankheiten beschleunigen

30.10.2018 Forscher haben ein dreidimensionales "Organ auf einem Chip" entwickelt, das eine kontinuierliche Echtzeit-Überwachung der Zellen ermöglicht und zur Entwicklung neuer Behandlungen von Krankheiten bei gleichzeitiger Reduzierung der Anzahl der in der Forschung verwendeten Tiere verwendet werde ... mehr

analytica Vietnam verzeichnet Aussteller-Ansturm

Zukunftsmarkt Vietnam

29.10.2018 Knapp ein halbes Jahr vor Beginn der analytica Vietnam ist die Fachmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und Diagnostik in Ho Chi Minh City gefragt wie nie. Rund 60 Prozent mehr Aussteller als im Vergleichszeitraum 2016 haben sich bis Mitte Oktober für das Spin-off der analytica ... mehr

Alle News zu Diagnostik

analytica Vietnam verzeichnet Aussteller-Ansturm

Zukunftsmarkt Vietnam

29.10.2018 Knapp ein halbes Jahr vor Beginn der analytica Vietnam ist die Fachmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und Diagnostik in Ho Chi Minh City gefragt wie nie. Rund 60 Prozent mehr Aussteller als im Vergleichszeitraum 2016 haben sich bis Mitte Oktober für das Spin-off der analytica ... mehr

Sartorius wächst weiter zweistellig

Wachstumsdynamik der Laborsparte durch schwächere Nachfrage aus Europa beeinflusst

24.10.2018 Mit zweistelligen Zuwächsen bei Umsatz und Gewinn hat Sartorius seinen Wachstumskurs fortgesetzt. „Sartorius hat in den ersten neun Monaten 2018 ein sehr gutes organisches Wachstum erzielt“, sagte der Vorstandsvorsitzende Dr. Joachim Kreuzburg. „Das gilt insbesondere für die Bioprozess-Spar ... mehr

Miltenyi Biotec kauft Bielefelder Mikroskopiespezialisten

18.10.2018 Die Miltenyi Biotec GmbH gab bekannt, dass sie den High-End-Mikroskopiespezialisten LaVision BioTec GmbH übernommen hat.LaVision BioTec mit Sitz in Bielefeld, Deutschland, ist ein weltweit führender Spezialist für fortschrittliche Lichtscheiben- und Multiphotonen-Mikroskopielösungen für Lif ... mehr

Wyatt erwirbt den deutschen FFF-Hersteller Superon

Geschäftbereiche werden nach Kalifornien verlagert

16.10.2018 Wyatt Technology gab bekannt, dass sie die Übernahme der Superon GmbH, eines Herstellers von Field Flow Fractionation (FFF)-Systemen, abgeschlossen hat.Produktion, Forschung und Produktentwicklung wurden in die Zentrale von Wyatt in Santa Barbara, CA, verlegt, was es dem Unternehmen ermögli ... mehr

Malvern Panalytical - alleiniger Vertriebspartner der SOPAT GmbH in den USA

09.10.2018 Die SOPAT GmbH gibt bekannt, dass Malvern Panalytical ab sofort alleiniger Vertriebspartner der photooptischen Messtechnik und Software der SOPAT GmbH auf den US-Markt sein wird. “Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Malvern Panalytical auf dem US-Markt. Einen so starken Partner ... mehr

Einzelmoleküle in Nanolitern Blut in Echtzeit messen

09.10.2018 Wissenschaftler der Universität Groningen haben unter der Leitung des außerordentlichen Professors für Chemische Biologie Giovanni Maglia ein Nanoporensystem entwickelt, das in der Lage ist, verschiedene Metaboliten gleichzeitig in einer Vielzahl von biologischen Flüssigkeiten innerhalb von ... mehr

Neue Studie skizziert das „Labor von morgen“

08.10.2018 Die zunehmende Digitalisierung, neue Kollaborationen und ein verschärfter Wettbewerb um qualifizierte Fachkräfte verändern die internationale Forschungslandschaft nachhaltig. Das Planungs- und Beratungsunternehmen Arup hat in seiner Studie „Future of Labs“ die wichtigsten Trends identifizi ... mehr

Über 600 Partnering-Gespräche beim ersten ECP Summer Summit

Industriequote der Teilnehmer über 70 %

27.09.2018 Der erste ECP Summer Summit klang gestern mit einem internationalen Get Together in der Zentrale des Konsum- und Industriegüter-Unternehmens Henkel aus. 250 Teilnehmer kamen aus 16 Nationen, um sich disziplinenübergreifend über Innovationen auszutauschen: 606 Partnering-Gespräche fanden inn ... mehr

Nanoreaktoren nach natürlichen Vorbildern gebaut

24.09.2018 Winzige Reaktoren nach natürlichen Vorbildern haben Forscher am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entwickelt: Wie die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Journal of the American Chemical Society in einem Perspektivenartikel berichten, liegt ein Fokus ihrer Forschung auf kata ... mehr

Köttermann startet Prozess zur Investorenansprache

12.09.2018 Die KÖTTERMANN-Gruppe hat einen strukturierten Prozess zur Ansprache potenzieller Investoren, bevorzugt aus der eigenen Branche, gestartet. Die Investorenansprache erfolgt parallel zum laufenden Prozess der Sanierung in Eigenverwaltung. „Wir schöpfen selbstverständlich alle vorhandenen Mögl ... mehr

Alle News zu Labortechnik

Novartis-Sprecher: Keine Abspaltung von Generikasparte Sandoz

16.11.2018 (dpa-AFX) Novartis will seine Nachahmersparte Sandoz entgegen anderslautender Medienberichte nicht abspalten. Der Konzern erwäge einen solchen Schritt nicht, sagte ein Sprecher am Donnerstag auf Anfrage der Nachrichtenagentur Bloomberg. "Wir haben über einen Umbau gesprochen, nicht über ein ... mehr

Novartis will sich offenbar komplett von Sandoz trennen

15.11.2018 (dpa-AFX) Bei Novartis geht das Großreinemachen offenbar weiter: Laut einem Bericht des "Tagesanzeigers" plant der Konzern nun auch noch die Abspaltung der Generikasparte Sandoz. Das habe Konzernchef Vas Narasimhan an einem Investorentreffen vergangene Woche gesagt. Erst im Sommer hatte Nov ... mehr

Motten und Magnete könnten Leben retten

Experimentelle Therapie könnte Mutationen reparieren, die genetische Krankheiten verursachen

15.11.2018 Eine neue Technologie, die auf einem motteninfizierenden Virus und Nanomagneten basiert, könnte verwendet werden, um defekte Gene zu bearbeiten, die zu Krankheiten wie Sichelzellenanämie, Muskeldystrophie und Mukoviszidose führen.Der Bioingenieur der Rice University, Gang Bao, hat magnetisc ... mehr

"Walzer-Nanopartikel" könnten die Suche nach besseren Drug Delivery-Methoden vorantreiben

"Wirbeln und Drehen" von therapeutischen Nanopartikeln

15.11.2018 Forscher der Indiana University haben entdeckt, dass sich wirkstoffabgebende Nanopartikel an ihren Zielen unterschiedlich anlagern, je nach ihrer Position, an der sie sich treffen - wie Ballsaaltänzer, die ihre Bewegungen mit der Musik ändern.Die Studie ist signifikant, da die "Bewegung" vo ... mehr

Grünenthal erwirbt Averitas Pharma und baut kommerzielle Präsenz in den USA auf

15.11.2018 Grünenthal gab bekannt, dass es das amerikanische Pharmaunternehmen Averitas Pharma erworben hat und damit seine kommerzielle Präsenz auf die USA ausweitet. Averitas Pharma wird die Vermarktung des Schmerzpflasters Qutenza® (8 % capsaicin) für Grünenthal in den USA übernehmen. Grünenthal ha ... mehr

Novartis konkretisiert Pläne für Abspaltung der Augensparte Alcon

14.11.2018 (dpa-AFX) Der schweizerische Pharmakonzern Novartis treibt seine Pläne zur geplanten Abspaltung der Augenheilsparte Alcon voran. Das notwendige Formular dazu wurde bei der amerikanischen Börsenaufsicht SEC eingereicht, wie Novartis am Dienstagabend mitteilte. Novartis hatte die Pläne zur Ve ... mehr

Stada nun fast vollständig in Hand der Finanzinvestoren

14.11.2018 (dpa) Mehr als ein Jahr nach der Übernahme befindet sich der Pharmakonzern Stada nahezu komplett in Hand der Finanzinvestoren Bain und Cinven. Mit ihrem jüngsten Angebot haben sie fast alle übrigen Aktionäre des Grippostad-Herstellers überzeugt, wie sie am Dienstag in Frankfurt mitteilten. ... mehr

Noch mehr Glyphosat-Klagen gegen Bayer

Operatives Ergebnis stabil

13.11.2018 (dpa-AFX) Zuwächse im Pharmageschäft sowie bei Mais- und Sojasaat haben Bayer im dritten Quartal Rückenwind verliehen. Dem gegenüber standen Belastungen durch ungünstige Wechselkursentwicklungen etwa durch die Schwäche des brasilianischen Real. Der bereinigte operative Gewinn lag letztendli ... mehr

Merck bereitet Weg für neues Innovation Hub in Südchina

Förderung für Start-ups aus Healthcare, Life Science, Performance Materials und anderen aufkommenden Technologiegebieten

12.11.2018 Merck unterzeichnete eine Vereinbarung mit dem Entwicklungsbezirk Guangzhou, einer Sonderwirtschaftszone im Süden Chinas, bezüglich der Entwicklung von Innovationen in dieser Region. Basierend auf dieser Vereinbarung wird Merck in Guangzhou ein Kompetenzzentrum für Innovationen – ein sogena ... mehr

Wie man fluoreszierende Nanopartikel für medizinische Anwendungen in einem Kernreaktor herstellt

12.11.2018 Unter der Leitung von Petr Cígler vom Institut für Organische Chemie und Biochemie (IOCB Prag) und Martin Hrubý vom Institut für Makromolekulare Chemie (IMC), die beide Teil der Tschechischen Akademie der Wissenschaften sind, hat ein Forscherteam eine revolutionäre Methode zur einfachen und ... mehr

Alle News zu Pharma

Antibiotikum aus Insekten eliminiert Bakterien auf neuartige Weise

16.11.2018 Das von Baumwanzen produzierte Antibiotikum Thanatin zerstört die äussere Membran von gramnegativen Bakterien. Forscher der Universität Zürich haben nun herausgefunden, dass dies durch einen bisher unbekannten Mechanismus geschieht. Thanatin soll deshalb als Ausgangsstoff für die Entwicklun ... mehr

Mit Gold Krankheiten aufspüren

Röntgenfluoreszenz könnte neue Diagnosemöglichkeiten in der Medizin eröffnen

16.11.2018 Ein Präzisions-Röntgenverfahren soll Krebs früher erkennen sowie die Entwicklung und Kontrolle von Medikamenten verbessern können. Wie ein Forschungsteam unter Leitung von Prof. Dr. Florian Grüner vom Fachbereich Physik der Universität Hamburg im Fachmagazin „Scientific Reports“ berichtet, ... mehr

Neuer Wirkstoff aus dem Regenwald

Wirkstoff aus tropischer Liane hemmt Wachstum von Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen

16.11.2018 Der Naturstoffchemiker Professor Gerhard Bringmann und sein Team vom Institut für Organische Chemie der Universität Würzburg haben gemeinsam mit der Arbeitsgruppe von Professor Suresh Awale vom Institute of Natural Medicine der Universität Toyama in Japan eine neue, hochwirksame Substanz en ... mehr

Motten und Magnete könnten Leben retten

Experimentelle Therapie könnte Mutationen reparieren, die genetische Krankheiten verursachen

15.11.2018 Eine neue Technologie, die auf einem motteninfizierenden Virus und Nanomagneten basiert, könnte verwendet werden, um defekte Gene zu bearbeiten, die zu Krankheiten wie Sichelzellenanämie, Muskeldystrophie und Mukoviszidose führen.Der Bioingenieur der Rice University, Gang Bao, hat magnetisc ... mehr

"Walzer-Nanopartikel" könnten die Suche nach besseren Drug Delivery-Methoden vorantreiben

"Wirbeln und Drehen" von therapeutischen Nanopartikeln

15.11.2018 Forscher der Indiana University haben entdeckt, dass sich wirkstoffabgebende Nanopartikel an ihren Zielen unterschiedlich anlagern, je nach ihrer Position, an der sie sich treffen - wie Ballsaaltänzer, die ihre Bewegungen mit der Musik ändern.Die Studie ist signifikant, da die "Bewegung" vo ... mehr

Digitaler Zwilling in der Medizin?

83% der Bürger würden einen virtuellen Doppelgänger von sich selbst anfertigen lassen

15.11.2018 Dem digitalen Zwilling eilt ein guter Ruf im deutschen Gesundheitswesen voraus: Sieben von zehn Bürgern schätzen diesen virtuellen Patienten, das digitale Abbild eines Menschen, anhand dessen sich Therapien am Computer simulieren lassen. Die Deutschen sind davon überzeugt, dass der digitale ... mehr

Tarnkappen-Technologie für leuchtende Nanopartikel

14.11.2018 Einem Forscherteam des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf (HZDR) ist es in Kooperation mit Wissenschaftlern der australischen Monash University gelungen, die Stabilität und Biokompatibilität spezieller Nanopartikel erheblich zu steigern. Das Team hat sogenannte Upconverting Nanoparticles ... mehr

Erste mikroarray-basierte 3D neuronale Kulturplattform entwickelt

14.11.2018 Die neuronale Entwicklung wird oft durch die abgestufte Verteilung von Leitmolekülen reguliert, die entweder die neuronale Migration oder die Neuritenprojektion anziehen oder abstoßen können, wenn sie in einem Format von Konzentrationsgradienten oder Chemotaxis dargestellt werden. Viele Det ... mehr

Defekte Spiegelneurone bei Autismus?

14.11.2018 Warum müssen wir gähnen, wenn jemanden in unserer Nähe gähnt? Warum kann Lachen ansteckend sein? Verantwortlich dafür sind die sogenannten Spiegelneurone. Inwiefern diese Spiegelneurone bei Autisten beeinträchtigt sind und welche Therapiemöglichkeiten es gibt, hat Prof. Dr. Ahmed A. Karim, ... mehr

Reparaturdefekt führt zu Chaos im Erbgut

14.11.2018 Wissenschaftler im Deutschen Krebsforschungszentrum fanden nun eine Ursache für die erst seit wenigen Jahren bekannten Chromosomen-Katastrophen, die bei vielen Krebsarten auftreten: Ist ein wichtiges DNA-Reparatursystem der Zellen ausgefallen, so begünstigt dies die Fragmentierung und den f ... mehr

Alle News zu Medizin
News nach Ressort
  • Technologie

    Nächster Schritt auf dem Weg zu einer effizienten Biobrennstoffzelle

    Zwei kombinierte Konzepte machen System effizient wie Edelmetallkatalysatoren

    16.11.2018 Brennstoffzellen, die mit dem Enzym Hydrogenase arbeiten, sind prinzipiell genauso effizient wie solche, die das teure Edelmetall Platin als Katalysator enthalten. Allerdings brauchen die Enzyme eine wässrige Umgebung, und durch diese gelangt der Ausgangsstoff für die Reaktion – Wasserstoff ... mehr

    Kohlefasern aus Treibhausgas

    Wie Algen die Kohlendioxidkonzentration in der Atmosphäre nachhaltig senken könnten

    16.11.2018 Zusammen mit Forscherkollegen haben Chemiker der Technischen Universität München (TUM) einen Prozess entwickelt, der nach ersten Berechnungen eine wirtschaftliche Entfernung des Treibhausgases Kohlendioxid aus der Atmosphäre ermöglichen könnte. Der aktuellste Weltklimareport (IPCC Special R ... mehr

    Motten und Magnete könnten Leben retten

    Experimentelle Therapie könnte Mutationen reparieren, die genetische Krankheiten verursachen

    15.11.2018 Eine neue Technologie, die auf einem motteninfizierenden Virus und Nanomagneten basiert, könnte verwendet werden, um defekte Gene zu bearbeiten, die zu Krankheiten wie Sichelzellenanämie, Muskeldystrophie und Mukoviszidose führen.Der Bioingenieur der Rice University, Gang Bao, hat magnetisc ... mehr

  • Personalia

    Merck vergibt erstmals Curious Mind Forscherpreis

    31.10.2018 Merck hat erstmals gemeinsam mit dem manager magazin den Curious Mind Forscherpreis verliehen. Die Medizinerin Barbara Grüner erhielt den mit 7.500 € dotierten Preis im Bereich „Life Science“. Der Informatiker Sascha Fahl wurde ebenfalls mit 7.500 € für seine Arbeiten im Bereich „IT und Rob ... mehr

    Mit Masernviren gegen Krebs

    Heidelberger Ärztin erhält Anita- und Friedrich-Reutner-Preis

    30.10.2018 Wie lassen sich Viren für die Krebstherapie nutzen? An dieser Frage arbeitet Dr. Dr. Christine Engeland vom Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) in Heidelberg und forscht nach Ansätzen zur Kombination von Immuntherapie und Virotherapie. Sie nutzt im Labor veränderte Masernviren, u ... mehr

    Wechsel im Management der Bachem Gruppe

    29.10.2018 Bachem gab bekannt, dass Thomas Meier per 1. Januar 2019 Nachfolger von Dr. Alex Fässler als Chief Operations Officer der Bachem Gruppe wird. Dr. Alex Fässler wird auf Ende April 2019 in Pension gehen und dem Unternehmen weiterhin beratend zur Verfügung stehen. Thomas Meier wurde 1968 in Sc ... mehr

  • Produktentwicklung

    OMEICOS Therapeutics schließt 17 Mio. € Serie C Finanzierung ab

    Weiterentwicklung des Spitzenkandidaten zu zulassungsrelevanten Studien

    05.11.2018 OMEICOS Therapeutics, ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Berlin, das neuartige niedermolekulare Therapeutika zur Vorbeugung und Behandlung von Herz-Kreislauf- und Augenerkrankungen entwickelt, gab den Abschluss einer Serie-C-Finanzierung über 17 Mio. EUR (ca. 19,5 Mio. USD) unt ... mehr

    Milestone Pharmaceuticals meldet 80 Millionen Dollar private Finanzierung

    30.10.2018 Milestone Pharmaceuticals, ein biopharmazeutisches Unternehmen, das Therapien für Tachykardien entwickelt, gab den Abschluss einer privaten Finanzierung in Höhe von 80 Millionen US-Dollar bekannt. Die Eigenkapitalfinanzierung umfasste die Beteiligung neuer und bestehender institutioneller I ... mehr

    Neue Ära im Kampf gegen Krebs

    29.10.2018 Es ist nicht weniger als eine Revolution: Erstmals sind in Europa Krebs-Therapien mit genetisch veränderten Körperzellen zugelassen. Das Verfahren gilt als bahnbrechend und könnte auf lange Sicht das vielversprechendste Mittel gegen Krebs sein. CA-was? CAR-T steht für „chimärer Antigenrezep ... mehr

  • Beruf

    jobvector & Naturejobs richten erneut Karrieremesse für Technik, IT, Medizin & Wissenschaft aus

    jobvector career day in Düsseldorf

    29.10.2018 Am 16. November 2018 findet der jobvector career day wieder in Düsseldorf statt. Die internationale Karrieremesse für IT, Ingenieurwesen, Naturwissenschaft & Medizin wird in Kooperation mit der NaturejobsCareer Expo ausgerichtet. Das durch die Zusammenarbeit entstehende einzigartige Recruit ... mehr

    Krebsgefahr: Neue Limits für Chemikalien und Dieselabgase im Job

    12.10.2018 (dpa) Rund 20 Millionen Europäer sollen an Arbeitsplätzen in der Chemieindustrie, der Autobranche oder im Bergbau besser vor Krebs geschützt werden. Dafür will die Europäische Union Grenzwerte für acht weitere krebsverdächtige Stoffe einführen, darunter Dieselabgase. Darauf einigten sich Ve ... mehr

    Rheinische Start-ups leiden unter der angespannten Lage auf dem Arbeitsmarkt

    Zufriedenheit mit der lokalen Gründerszene ist hoch

    11.10.2018 IT-Spezialisten sind Mangelware auf dem deutschen Arbeitsmarkt – das spüren derzeit insbesondere Start-ups im Rheinland: 60 Prozent bezeichnen die Personalplanung und -rekrutierung als größte Herausforderung, noch vor steuerlichen und rechtlichen Themen. Bundesweit liegt dieser Wert nur bei ... mehr

  • Forschung

    Nächster Schritt auf dem Weg zu einer effizienten Biobrennstoffzelle

    Zwei kombinierte Konzepte machen System effizient wie Edelmetallkatalysatoren

    16.11.2018 Brennstoffzellen, die mit dem Enzym Hydrogenase arbeiten, sind prinzipiell genauso effizient wie solche, die das teure Edelmetall Platin als Katalysator enthalten. Allerdings brauchen die Enzyme eine wässrige Umgebung, und durch diese gelangt der Ausgangsstoff für die Reaktion – Wasserstoff ... mehr

    Antibiotikum aus Insekten eliminiert Bakterien auf neuartige Weise

    16.11.2018 Das von Baumwanzen produzierte Antibiotikum Thanatin zerstört die äussere Membran von gramnegativen Bakterien. Forscher der Universität Zürich haben nun herausgefunden, dass dies durch einen bisher unbekannten Mechanismus geschieht. Thanatin soll deshalb als Ausgangsstoff für die Entwicklun ... mehr

    Kohlefasern aus Treibhausgas

    Wie Algen die Kohlendioxidkonzentration in der Atmosphäre nachhaltig senken könnten

    16.11.2018 Zusammen mit Forscherkollegen haben Chemiker der Technischen Universität München (TUM) einen Prozess entwickelt, der nach ersten Berechnungen eine wirtschaftliche Entfernung des Treibhausgases Kohlendioxid aus der Atmosphäre ermöglichen könnte. Der aktuellste Weltklimareport (IPCC Special R ... mehr

  • Produktion

    Neue Verunreinigung in Valsartan gefunden

    EMA: Krebsrisiko gering

    17.09.2018 (dpa) Im Skandal um verunreinigte Blutdrucksenker mit dem Wirkstoff Valsartan geht die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) von einem geringen Krebsrisiko für Patienten aus. Wer ein betroffenes Präparat in der höchsten Dosierung von 320 Milligramm täglich von Juli 2012 bis Juli 2018 genom ... mehr

    Wacker startet Cystin-Produktion in Spanien

    17.09.2018 Wacker Biosolutions, die Life Science- und Biotechnologie-Sparte des Wacker-Konzerns, hat an seinem neuen Standort León in Spanien jetzt die Produktion von fermentativ erzeugtem Cystin aufgenommen. Der Geschäftsbereich hat dazu einen Teil der Ende 2016 erworbenen Fermentationskapazität von ... mehr

    Novartis will Marge in Pharmasparte in 5 Jahren auf 35 Prozent steigern

    03.09.2018 (dpa-AFX) Der Gesundheitskonzern Novartis will die operative Gewinnmarge in der Pharmasparte weiter verbessern. "Wir wollen spätestens bis in fünf Jahren ins Mittelfeld der Wettbewerber vordringen, Richtung 35 Prozent", sagte Verwaltungsratspräsident Jörg Reinhardt in einem Interview mit de ... mehr

  • Wirtschaft

    Novartis-Sprecher: Keine Abspaltung von Generikasparte Sandoz

    16.11.2018 (dpa-AFX) Novartis will seine Nachahmersparte Sandoz entgegen anderslautender Medienberichte nicht abspalten. Der Konzern erwäge einen solchen Schritt nicht, sagte ein Sprecher am Donnerstag auf Anfrage der Nachrichtenagentur Bloomberg. "Wir haben über einen Umbau gesprochen, nicht über ein ... mehr

    Deutschland braucht mehr Ausgründungen aus der Wissenschaft

    Forscherteam untersucht die verschiedenen Mentalitäten von Wissenschaftlern und Gründern

    16.11.2018 Das Entrepreneurship Research Institute der Technischen Universität München (TUM) geht in einem neuen Forschungsprojekt der Frage nach, warum Ausgründungen aus der Wissenschaft in Deutschland so selten sind. Die Forscher analysieren dabei die verschiedenen Mentalitäten von Wissenschaftlern ... mehr

    Novartis will sich offenbar komplett von Sandoz trennen

    15.11.2018 (dpa-AFX) Bei Novartis geht das Großreinemachen offenbar weiter: Laut einem Bericht des "Tagesanzeigers" plant der Konzern nun auch noch die Abspaltung der Generikasparte Sandoz. Das habe Konzernchef Vas Narasimhan an einem Investorentreffen vergangene Woche gesagt. Erst im Sommer hatte Nov ... mehr

  • Preisentwicklung

    Auch deutsche Pharmakonzerne beugen sich Trump

    Keine Preiserhöhungen: Für Patienten könnte das langfristig auch gefährlich werden

    30.07.2018 (dpa) Nach harscher Kritik von Präsident Donald Trump an hohen Medikamentenpreisen in den USA machen jetzt auch deutsche Pharmakonzerne Zugeständnisse. Sie folgen einer Reihe von Branchen-Schwergewichten, die auf Preiserhöhungen in Amerika verzichten, um Trump nicht zu provozieren. Was für ... mehr

    Pfizer will nach Trump-Kritik Preiserhöhungen aussetzen

    11.07.2018 (dpa) Der Pharmariese Pfizer will nach heftiger Kritik von US-Präsident Donald Trump bestimmte Preiserhöhungen für Arzneimittel aussetzen. Nach «ausführlichen Diskussionen» mit Trump habe man sich entschlossen, dem Präsident zunächst die Gelegenheit zu geben, an seinem Plan zur Stärkung des ... mehr

    Kriselnde Ratiopharm-Mutter Teva will Preise anheben

    18.12.2017 (dpa-AFX) Der vor einem massiven Stellenabbau stehende israelische Generikahersteller Teva will sein kriselndes Geschäft auch durch Preiserhöhungen retten. "Ich denke, es ist vernünftig und verantwortungsvoll, ein gewisses nachhaltiges Preisniveau zu erzielen", sagte der neue Chef der Ratio ... mehr

  • Finanzen

    Merck mit gutem dritten Quartal

    Starkes organisches Wachstum wird von Währungseffekten gebremst

    14.11.2018 Merck, das Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat im 3. Quartal 2018 ein sehr starkes organisches Umsatzwachstum erzielt, das jedoch von negativen Währungseffekten gebremst wurde. Das EBITDA pre des Konzerns war im Vergleich zum Vorjahresquartal trotz organischen Wachstums ebenfalls ... mehr

    Noch mehr Glyphosat-Klagen gegen Bayer

    Operatives Ergebnis stabil

    13.11.2018 (dpa-AFX) Zuwächse im Pharmageschäft sowie bei Mais- und Sojasaat haben Bayer im dritten Quartal Rückenwind verliehen. Dem gegenüber standen Belastungen durch ungünstige Wechselkursentwicklungen etwa durch die Schwäche des brasilianischen Real. Der bereinigte operative Gewinn lag letztendli ... mehr

    Brummendes Forschungsgeschäft hält Evotec auf Kurs

    13.11.2018 (dpa-AFX) Ein starkes Forschungsgeschäft, weitere Meilensteinzahlungen und die Früchte eines Zukaufs haben das Biotechunternehmen Evotec auch im dritten Quartal auf Kurs gehalten. Für das Gesamtjahr bestätigten die Hamburger deshalb am Dienstag ihre Prognosen und rechnen unverändert für 201 ... mehr

  • Märkte

    Malvern Panalytical - alleiniger Vertriebspartner der SOPAT GmbH in den USA

    09.10.2018 Die SOPAT GmbH gibt bekannt, dass Malvern Panalytical ab sofort alleiniger Vertriebspartner der photooptischen Messtechnik und Software der SOPAT GmbH auf den US-Markt sein wird. “Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Malvern Panalytical auf dem US-Markt. Einen so starken Partner ... mehr

    Impfskandal erschüttert China - Regierungschef fordert Bestrafung

    23.07.2018 (dpa) - Ein neuer Skandal um schadhafte Impfstoffe hat in China für große Aufregung gesorgt. Nach Enthüllungen über regelwidrige und unsachgemäße Produktion von Tollwut-Impfstoffen bei einem Hersteller rief Chinas Ministerpräsident Li Keqiang zu einer sofortigen Untersuchung und Bestrafung ... mehr

    Bachem will in Asien expandieren

    Tochtergesellschaft in Tokio gegründet

    23.07.2018 Bachem gibt die Gründung von Bachem Japan K.K., einer Tochtergesellschaft in Tokyo, Japan, bekannt. Diese neue lokale Präsenz in Asien wird die Projekt- und Kundenbetreuung stärken und das weitere Geschäftswachstum im asiatischen Markt vorantreiben. "Dies ist ein spannender Schritt für Bach ... mehr

  • Gesetze

    Brüssel will hormonschädigende Stoffe stärker in den Blick nehmen

    08.11.2018 (dpa) Die EU-Kommission will die Auswirkungen von hormonschädigenden Chemikalien in Europa näher in den Blick nehmen. In den kommenden Wochen und Monaten solle die diesbezügliche EU-Gesetzgebung auf Schlupflöcher hin untersucht werden, teilte die Brüsseler Behörde am Mittwoch mit. Eine öffe ... mehr

    Besseres Wasser für alle

    EU-Parlament für neue Trinkwasserregeln

    24.10.2018 (dpa) Trinkwasser soll in ganz Europa noch besser werden und für alle Bürger verfügbar sein. Das EU-Parlament stimmte zu diesem Zweck am Dienstag in Straßburg für schärfere Schadstoffgrenzwerte für das Leitungswasser in der EU. Die Abgeordneten sprachen sich außerdem dafür aus, dass die Mit ... mehr

    Regeln für Tattoo-Entfernung verschärft

    22.10.2018 (dpa) In Deutschland dürfen bald nur noch Ärzte per Laser Tätowierungen entfernen. Das hat der Bundesrat am Freitag in Berlin entschieden. Bisher bieten beispielsweise auch private Kosmetikstudios solche Eingriffe an. Der Regierungsentwurf der betreffenden Strahlenschutzverordnung hatte urs ... mehr

  • Politik

    Neues Start-up-Zentrum für Life Science, Biotechnologie und neue Materialien

    Bund fördert Gründer- und Technologiezentrum für Hightech-Gründungen mit 95 Mio. Euro

    12.11.2018 Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat in seiner Bereinigungssitzung am 8. November 2018 die Einrichtung eines Start-up-Inkubators für die Bereiche Life Science, Bio- und Nanotechnologie sowie neue Materialien in unmittelbarer Nachbarschaft des DESY-Forschungscampus im Hamburger Westen ... mehr

    Brüssel will hormonschädigende Stoffe stärker in den Blick nehmen

    08.11.2018 (dpa) Die EU-Kommission will die Auswirkungen von hormonschädigenden Chemikalien in Europa näher in den Blick nehmen. In den kommenden Wochen und Monaten solle die diesbezügliche EU-Gesetzgebung auf Schlupflöcher hin untersucht werden, teilte die Brüsseler Behörde am Mittwoch mit. Eine öffe ... mehr

    Besseres Wasser für alle

    EU-Parlament für neue Trinkwasserregeln

    24.10.2018 (dpa) Trinkwasser soll in ganz Europa noch besser werden und für alle Bürger verfügbar sein. Das EU-Parlament stimmte zu diesem Zweck am Dienstag in Straßburg für schärfere Schadstoffgrenzwerte für das Leitungswasser in der EU. Die Abgeordneten sprachen sich außerdem dafür aus, dass die Mit ... mehr

  • Kooperation

    firma.de und Commerzbank starten bundesweite Kooperation für Gründer

    31.10.2018 Gründer können ab Oktober 2018 von der bundesweiten Kooperation zwischen firma.de und Commerzbank profitieren. Diese ermöglicht einen optimierten Online-Gründungsprozess, der den notwendigen Schritt der Geschäftskontoeröffnung wesentlich vereinfacht. Optimierter Gründungsprozess für alle Re ... mehr

    Novartis forscht zusammen mit Pfizer an der Lebererkrankung NASH

    30.10.2018 (dpa-AFX) Der beiden Pharmakonzerne Novartis und Pfizer wollen künftig gemeinsam an der Lebererkrankung NASH forschen und nach Behandlungsmethoden suchen. Das teilten die Konzerne am Montag mit, Angaben über finanzielle Details wurden nicht gemacht. Zur Behandlung der nicht-alkoholischer St ... mehr

    Evotec und Ferring gehen strategische Allianz ein

    18.10.2018 Evotec AG und Ferring Pharmaceuticals gaben den Beginn einer strategischen Allianz zur Erforschung und Entwicklung niedermolekularer Therapien zur Behandlung von Patienten mit Fertilitätsproblemen und gynäkologischen Erkrankungen bekannt. Evotec setzt ihre Wirkstoffforschungsplattform ein, ... mehr

News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

bionity.com Newsletter

Der bionity.com Newsletter informiert Sie umfassend über das aktuelle Branchengeschehen für Biotech, Pharma und Life Sciences mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen.
Aktuelle Ausgabe

bionity.com Jobletter

Aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Biotech, Pharma und Life Sciences finden Sie im bionity.com Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.