Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

574 Aktuelle News aus dem Ressort Politik

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Pfizer will nach Trump-Kritik Preiserhöhungen aussetzen

11.07.2018

(dpa) Der Pharmariese Pfizer will nach heftiger Kritik von US-Präsident Donald Trump bestimmte Preiserhöhungen für Arzneimittel aussetzen. Nach «ausführlichen Diskussionen» mit Trump habe man sich entschlossen, dem Präsident zunächst die Gelegenheit zu geben, an seinem Plan zur Stärkung des ...

mehr

Der Brexit – eine Gefahr für die Arzneimittelversorgung

Politik und Hersteller müssen nun handeln

29.06.2018

Der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union (EU) zum 29. März 2019 gefährdet die Sicherheit der Arzneimittelversorgung auf beiden Seiten. Die Politik ist nun gefordert, geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um eine qualitativ hochwertige Versorgung zu gewährleisten. Aber auch die ...

mehr

Unkontrollierter Brexit hätte für Chemie- und Pharmabranche gravierende Folgen

Unternehmen brauchen Abmilderung der Brexit-Folgen durch Übergangsphase

25.06.2018

Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) betrachtet mit zunehmender Sorge, dass auch zwei Jahre nach dem Brexit-Referendum im Vereinigten Königreich noch immer keine Einigung bei wichtigen Fragen in Sicht ist. VCI-Haupt­geschäfts­führer Utz Tillmann warnt: „Zwar gibt es eine politische Zusage ...

mehr

Ministerium will HIV-Selbsttests frei zugänglich machen

08.06.2018

(dpa) Das Bundesgesundheitsministerium will gesetzlich regeln, dass ab Herbst HIV-Selbsttests frei verkäuflich für jedermann zugänglich sind. Dies berichtet die Funke-Mediengruppe (Freitag) unter Berufung auf das Ministerium. «Der HIV-Selbsttest ist ein Meilenstein beim Kampf gegen Aids. Er kann ...

mehr

Medizintechnik-Branche spürt den Trump-Effekt

Wer unsicher ist, wartet bei Investitionen eher ab. Nicht nur in den USA

14.05.2018

(dpa) Die Politik des US-Präsidenten Donald Trump belastet nach Branchenangaben die Geschäfte deutscher Medizintechnik-Hersteller. Kunden in den USA seien durch die Devise «Amerika first» verunsichert, aber auch durch Gerüchte, die Krankenversicherung Obamacare könne abgeschafft werden. In China ...

mehr

Brüssel will Entwicklung künstlicher Intelligenz vorantreiben

Europa droht im Wettbewerb mit anderen Staaten den Anschluss zu verlieren

27.04.2018

(dpa) Im Wettbewerb mit anderen Märkten wie China und denUSA soll die Entwicklung künstlicher Intelligenz inEuropa nach dem Willen der EU-Kommission deutlich vorangetrieben werden. Bis 2020 sollten mindestens 20 MilliardenEuro aus privater und öffentlicher Hand investiert werden, teilte die ...

mehr

EU-Parlament bläst zum Kampf gegen Impfskepsis

20.04.2018

(dpa) Angesichts wachsender Impfskepsis und Ausbrüchen von Masern in mehreren EU-Ländern schlägt das Europaparlament Alarm. Das Vertrauen der Menschen in Impfstoffe müsse gefördert werden, heißt es in einem Beschluss, den die Abgeordneten am Donnerstag verabschiedeten. Im Zeitraum 2008 bis 2015 ...

mehr

Cannabis-Produktion zu medizinischen Zwecken verzögert sich

03.04.2018

(dpa) - Bis zum Anbau von Cannabis für medizinische Zwecke in Deutschland wird mehr Zeit vergehen als vom Bund geplant. Das Oberlandesgericht (OLG)Düsseldorf stoppte am Mittwoch das Vergabeverfahren um den Anbau und die Lieferung von zunächst 6,6 Tonnen Cannabis. Es untersagte dem Bundesinstitut ...

mehr

image description
Koalitionsvertrag ist Versprechen für gutes Start-up-Finanzierungsklima

09.02.2018

Als stabilen Rahmen, der noch mit einem ansprechenden Bild ausgefüllt werden muss, sieht Dr. Ute Günther, Vorstand von Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND), den Koalitionsvertrag. Insofern sei er eher ein Versprechen, das hoffen lasse, aber noch nicht dessen Einlösung. Ute Günther: ...

mehr

image description
Multinationale Unternehmen produzieren nach wie vor nicht regulierte Antibiotika in Indien

06.02.2018

Millionen von nicht zugelassenen Antibiotika werden in Indien verkauft, so eine neue Studie von Forschern der Queen Mary University of London und der Newcastle University.Die Untersuchung ergab, dass multinationale Unternehmen weiterhin viele nicht zugelassene Formulierungen herstellten, obwohl ...

mehr

Seite 1 von 58
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.