Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Novartis verdient wie erwartet weniger

Umsatz geht leicht zurück

(dpa-AFX) Novartis kämpft weiter mit dem Patentablauf beim Krebsmedikament Gleevec/Glivec und dem starken Dollar. Die Schweizer konnten den Umsatzrückgang wegen Generika durch das Wachstum neuer Mittel allerdings auffangen, so dass der Umsatz nahezu stabil blieb. Der Erlös sei um ein Prozen ... mehr

Merck verkauft sein Biosimilars-Geschäft an Fresenius

Merck hat die Veräußerung seines Biosimilars-Geschäfts an Fresenius bekannt gegeben. Die Entscheidung erfolgte im Einklang mit der Strategie des Unternehmensbereichs Healthcare, den Fokus auf die Pipeline innovativer Arzneimittel zu legen. Merck erhält gemäß den vereinbarten Transaktionsbed ... mehr

Fresenius kauft US-Generikahersteller Akorn

(dpa) Der Medizinkonzern Fresenius stellt die Weichen für sein weiteres Wachstum und übernimmt durch seine Flüssigmedizin-Tochter Kabi den US-Generikahersteller Akorn. Zudem wollen die Bad Homburger das Biosimilars-Geschäft des Darmstädter Pharma- und Chemiekonzerns Merck KGaA schlucken, wi ... mehr

Stammzell-Transplantation: Aktivierung von Signalwegen schützt vor gefährlicher Immunreaktion

Stammzelltransplantationen können Leben retten, etwa bei Leukämie. Ohne Risiken sind diese Behandlungen jedoch nicht. Eine mögliche Komplikation ist die Graft-versus-Host-Reaktion, bei der aus den Stammzellen Immunzellen entstehen, die den Körper angreifen. Ein Team der Technischen Universi ... mehr

Neue regenerative Herztherapie durch im Labor gezüchtete Herzmuskelgewebe

Lizenzvertrag zwischen Georg-August-Universität Göttingen und Repairon GmbH

MBM ScienceBridge GmbH vermittelt Lizenzvertrag zwischen der Georg-August-Universität Göttingen Stiftung Öffentlichen Rechts, Universitätsmedizin (UMG) und dem Göttinger Biotech-Unternehmen Repairon GmbH über die kommerzielle Nutzung von Herstellungsmethoden von im Labor gezüchteten Geweben ... mehr

Neue Studie bestätigt: Mittelmeer-Diät senkt Risiko bei koronarer Herzkrankheit

Menschen mit Koronarer Herzkrankheit (verengte Herzkranzgefäße), die sich nicht nach den Grundsätzen der Mittelmeer-Diät ernähren, haben ein höheres Risiko für schwerere und komplexe Erkrankungen ihrer Herzkranzgefäße. „Unsere Studienergebnisse verstärken die Evidenz für eine Herz-Kreislauf ... mehr

Konfetti im Gehirn: Steuerung wichtiger Immunzellen bei Hirnkrankheiten geklärt

Mikroglia, die sogenannten Fresszellen oder Makrophagen des Gehirns, schützen Nervenzellen vor Krankheitserregern, sind aber auch an Erkrankungen wie Alzheimer beteiligt. Im Gehirn bilden sie ein gleichmäßiges Netz um die Nervenzellen. Forscher des Universitätsklinikums Freiburg wiesen nun ... mehr

Sandoz erhält CHMP-Empfehlung zu Rituximab und Etanercept

(dpa-AFX) Die Novartis-Generikatochter Sandoz hat vom Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA) für die Biosimilars Rituximab und Etanercept positive Empfehlungen für alle mit den Originalpräparaten behandelten Indikationen erhalten. Die Empfehlungen ... mehr

Sartorius startet mit zweistelligem Wachstum ins Jahr 2017

Sartorius hat im ersten Quartal 2017 seinen Umsatz und Ertrag zweistellig gesteigert. „Beide Sparten sind erfolgreich in das laufende Jahr gestartet. Die Laborsparte hat ein deutliches organisches Wachstum erzielt und mit der Akquisition von Essen BioScience seinem Portfolio für die Bioanal ... mehr

«March for Science»: Weltweit Demonstrationen für die Wissenschaft

Fakten statt Fake

(dpa) Zehntausende Menschen haben am Samstag in mehr als 600 Städten weltweit für die Bedeutung von Wissenschaft und eine faktenbasierte Politik demonstriert. Allein 37.000 Teilnehmer gab es bei den mehr als 20 Veranstaltungen in Deutschland, wie die Koordinatoren des «March for Science» mi ... mehr

Alle News

Sartorius startet mit zweistelligem Wachstum ins Jahr 2017

Sartorius hat im ersten Quartal 2017 seinen Umsatz und Ertrag zweistellig gesteigert. „Beide Sparten sind erfolgreich in das laufende Jahr gestartet. Die Laborsparte hat ein deutliches organisches Wachstum erzielt und mit der Akquisition von Essen BioScience seinem Portfolio für die Bioanal ... mehr

Hochaufgelöste Bilder in drei Dimensionen

Neue Mikroskopiemethode liefert 3D-Fluoreszenzbilder biologischer Proben in hoher Auflösung und Geschwindigkeit

Für die detaillierte Abbildung zellulärer Strukturen und Zellorganellen nutzen Wissenschaftler zunehmend neue hochauflösende Mikroskopiemethoden, die die physikalisch mögliche Auflösungsgrenze scheinbar überwinden. Viele dieser Methoden beleuchten die Proben mit hoher Lichtintensität. Dadur ... mehr

DNA-Spuren im Wasser entlarven Fische

(dpa) Ohne ein einziges Tier zu Gesicht zu bekommen, haben Forscher die Ankunft zahlreicher mariner Wanderfische in New Yorker Gewässern beobachtet. Sie zogen regelmäßig einfache Wasserproben aus dem East River und dem Hudson River, die das Erbgut der Fische enthielten. Solche Umwelt-DNA-Un ... mehr

PreOmics erhält Lizenz für Proteomik-Technik

Ein vom MPI für Biochemie entwickeltes Verfahren beschleunigt die Vorbereitung von Proben für die Massenspektrometrie

Das Start-up Unternehmen PreOmics lizenziert von Max-Planck-Innovation mehrere Technologien des Max-Planck-Instituts für Biochemie in Martinsried zur Probenvorbereitung für die Proteomforschung. Vor allem mit Hilfe eines neuartigen Probenvorbereitungs-Kits können Wissenschaftler die Massens ... mehr

SYGNIS AG gibt vollständige Integration der kürzlich übernommenen C.B.S. Scientific bekannt

SYGNIS- und C.B.S.-Standorte in San Diego zusammengeführt

Die SYGNIS AG hat bekannt gegeben, dass die Integration der C.B.S. Scientific Company Inc. (C.B.S.) erfolgreich abgeschlossen wurde. SYGNIS kündigte die Akquisition des Life-Science-Geräte-Unternehmens mit Sitz in San Diego, USA, im Dezember 2016 an und schloss diese Anfang Januar 2017 ab. ... mehr

BioTek Instruments intensiviert Zusammenarbeit mit Fisher Scientific

BioTek Instruments erweitert seine langjährige Partnerschaft mit Fisher Scientific. Im Rahmen der Zusammenarbeit stehen den deutschen Fisher Scientific-Kunden alle Produkte aus dem BioTek Produktportfolio zur Verfügung. Dieses beinhaltet neben den Absorptions- und Multidetektionsreadern, de ... mehr

analytica Vietnam auf Wachstumskurs

Mehr Aussteller, mehr Fläche

Die fünfte Ausgabe der analytica Vietnam, die von 29. bis 31. März 2017 im International Center for Exhibition (I.C.E) in Hanoi stattfand, kann ein hervorragendes Resümee ziehen. 121 Aussteller aus 17 Ländern, so viele Nationen wie noch nie zuvor, präsentierten ihre Produkte und Lösungen fü ... mehr

Forscher wollen Haaren mehr Informationen entlocken

Haar-Proteine verraten eine Menge über einen Menschen. Genug, um es vor Gericht zu verwenden?

(dpa) Alter und Geschlecht, Ernährung und Lebensstil präzise aus einer Haarprobe ablesen? Bis dahin ist es noch ein Stück des Wegs, doch US-Forscher gehen die ersten Schritte. Mit Isotopenanalysen wollen sie diese Informationen in Zukunft Haaren entlocken und so auch die Rechtsmedizin voran ... mehr

Hammer-Protein bei der Arbeit zugeschaut

Ribosomen übersetzen die genetische Information in Proteine (Translation). Die molekulare Maschine besteht aus zwei Untereinheiten, die gespalten und wiederverwendet werden, um eine neue Runde der Proteinsynthese einzuleiten. Dabei spielt das als „eiserner Hammer“ bekannte Protein ABCE1 ein ... mehr

Entschlüsselung des Roggengenoms

Durchbruch für vergleichende genetische Analysen wichtiger Getreidearten und deren züchterische Verbesserung

Ein Team der Technischen Universität München (TUM) und des Leibniz-Instituts für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung in Gatersleben (IPK) hat das Roggengenom entschlüsselt. Die veröffentlichte Roggensequenz schließt eine Lücke in der Getreideforschung. Als Ergebnis seiner Zusammenar ... mehr

Alle News zu Bioanalytik

Enzymicals AG ist neues 4chiral-Mitglied

Enzymicals ist seit dem 28.03.2017 Mitglied des Netzwerkes 4chiral. Unter dem Motto "Our Core Competence is fine organic synthesis" führt das Netzwerk Forschungs- und Entwicklungsprojekte auf dem Gebiet organischer Synthesen durch. Enzymicals erweitert ab sofort die Möglichkeiten des Netzwe ... mehr

Besser als die Natur: Künstlicher Biofilm steigert Stromproduktion mikrobieller Brennstoffzellen

Mikrobielle Brennstoffzellen nutzen den Stoffwechsel von Bakterien, um elektrischen Strom zu erzeugen. Ein neuartiger Biofilm aus Bayreuth kann diese noch junge Technologie deutlich effektiver, stabiler und anwendungsfreundlicher machen. Ein Forschungsteam der Universität Bayreuth hat jetzt ... mehr

Biotest AG und chinesischer Investor schließen Vereinbarung über einen Zusammenschluss

Unternehmenszentrale soll in Dreieich bleiben

Biotest AG und Tiancheng International Investment Limited, Hong Kong sowie Blitz 17-623 AG (zukünftig: Tiancheng (Germany) Pharmaceutical Holdings AG), zwei Gesellschaften, die von der Creat Group Corporation kontrolliert werden (gemeinsam „Creat“), haben eine Vereinbarung über einen Zusamm ... mehr

analytica Vietnam auf Wachstumskurs

Mehr Aussteller, mehr Fläche

Die fünfte Ausgabe der analytica Vietnam, die von 29. bis 31. März 2017 im International Center for Exhibition (I.C.E) in Hanoi stattfand, kann ein hervorragendes Resümee ziehen. 121 Aussteller aus 17 Ländern, so viele Nationen wie noch nie zuvor, präsentierten ihre Produkte und Lösungen fü ... mehr

Erstes langzeitstabiles Hirnimplantat auf Basis einer entzündungshemmenden Beschichtung entwickelt

Um Hirnströme direkt im Schädelinneren auszulesen und zu beeinflussen, sind komplexe neurotechnische Geräte nötig. Während es mittlerweile relativ einfach ist, diese zu implantieren, stellt es Forschende noch vor Herausforderungen, sie in lebenden Organismen für längere Zeit funktionsfähig ... mehr

Therapien gegen HIV und Netzhautdegeneration sowie Bio-LEDs

Gewinner des zehnten Innovationspreises der BioRegionen stehen fest

Der Arbeitskreis der deutschen BioRegionen hat auf den Deutschen Biotechnologietagen in Hannover zum zehnten Mal den Innovationspreis verliehen. Die drei prämierten Erfindungen eröffnen neue Konzepte zur Therapie von HIV-Infektionen, zur Behandlung von Netzhauterkrankungen und zeigen auf, w ... mehr

Internationale Firmen investieren wieder in deutsche Biotechs

Deutsche Biotech-Branche wächst

Die in den vergangenen Jahren nur schwer auf die Füße kommende Biotech-Branche in Deutschland hat sich 2016 positiv entwickelt: Die Zahl der Unternehmen und der Beschäftigten stieg an, die Kennzahlen entwickelten sich erfreulich und internationale Investoren interessierten sich nach Jahren ... mehr

Weltweit ersten schützenden Antikörper gegen das Marburg-Virus entwickelt

Ein Forschungs-Team um Professor Michael Hust vom Institut für Biochemie, Biotechnologie und Bioinformatik der Technischen Universität Braunschweig hat den weltweit ersten Antikörper entwickelt, der im Tiermodell gegen eine Infektion mit dem Marburg-Virus schützt. Das Team aus Wissenschaftl ... mehr

Chinesesicher Investor will Biotest für 940 Millionen Euro kaufen

(dpa-AFX) Das Biotechunternehmen Biotest könnte bald einen chinesischen Eigentümer haben. Die Investmentgesellschaft Creat Group Corporation (Creat) will das Unternehmen für insgesamt rund 940 Millionen Euro kaufen. Dabei will Creat den Inhabern der Stammaktie und damit vor allem der Gründe ... mehr

Biotechnolgische Wasserstoffproduktion: So bauen Grünalgen ihre Enzyme zusammen

Schon seit rund zehn Jahren arbeiten Bochumer Wissenschaftler an biotechnologischen Methoden für die Wasserstoffproduktion. Grünalgen könnten der Schlüssel sein. Wie Grünalgen komplexe Bestandteile eines Wasserstoff produzierenden Enzyms herstellen, haben Forscher der Ruhr-Universität Bochu ... mehr

Alle News zu Biotechnologie

Krebsdiagnose mit Atemluft

Neuer Test zur Früherkennung von Lungenkrebs misst kleinste Veränderungen in der Zusammensetzung des Atems

„Tief einatmen – und wieder ausatmen“ – so könnte ein Test auf Lungenkrebs in Zukunft aussehen. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Herz- und Lungenforschung in Bad Nauheim haben ein Verfahren entwickelt, das die Erkrankung bereits im frühen Stadium erkennen kann. Dazu untersuchten ... mehr

Merck verstärkt Kampf gegen Bilharziose

Öffentlich-private Partnerschaft in Australien und den USA

Merck hat bekannt gegeben, dass es eine dreijährige öffentlich-private Partnerschaft mit dem Australian Institute of Tropical Health and Medicine (AITHM) der James Cook University (Queensland, Australien) und dem Baylor College of Medicine (Texas, USA) vereinbart hat. Das gemeinsame Ziel: B ... mehr

Erneute Kehrtwende: Abbott einigt sich mit Alere auf Preissenkung für Übernahme

(dpa-AFX) Im Tauziehen um die Übernahme des Diagnostikspezialisten Alere durch den US-Pharmakonzern Abbott Laboratories haben sich beide Unternehmen auf eine Preissenkung geeinigt. Das neue Angebot liege um 500 Millionen US-Dollar unter dem alten, teilen die Unternehmen am Freitag mit. Ursp ... mehr

Curetis erweitert Aufsichtsrat und Medizinischen Beirat

Dr. Nils Clausnitzer für Aufsichtsratsmitgliedschaft nominiert

Curetis N.V. hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen Dr. med. Nils Clausnitzer, MBA, für die Mitgliedschaft im Aufsichtsrat nominiert hat. Die Wahl ist für die bevorstehende Aktionärsversammlung am 23. Juni 2017 geplant. Des Weiteren ist Dr. Melissa Miller Mitglied im Medizinischen Beirat ... mehr

analytica Vietnam auf Wachstumskurs

Mehr Aussteller, mehr Fläche

Die fünfte Ausgabe der analytica Vietnam, die von 29. bis 31. März 2017 im International Center for Exhibition (I.C.E) in Hanoi stattfand, kann ein hervorragendes Resümee ziehen. 121 Aussteller aus 17 Ländern, so viele Nationen wie noch nie zuvor, präsentierten ihre Produkte und Lösungen fü ... mehr

Neues Verfahren zur Identifikation von Biomarkern etabliert

Krebs früh und präzise diagnostizieren zu können ist für eine erfolgreiche Behandlung entscheidend

Biophysiker der Ruhr-Universität Bochum haben ein Verfahren etabliert, mit dem sie Biomarker zur Diagnose verschiedener Krebsarten identifizieren können. Mit einer speziellen Form der Infrarot (IR)-Spektroskopie detektieren die Forscher Tumorgewebe in einer Biopsie oder Gewebeprobe automati ... mehr

Kontrolle der Fruchtbarkeit

Neue Rolle des Entwicklungsgens WT1

Etwa 6 Millionen Paare in Deutschland haben einen unerfüllten Kinderwunsch. Bei jedem 10. Paar sind die Ursachen dafür unklar. Forschern vom Leibniz-Institut für Alternsforschung (FLI) in Jena ist es in Zusammenarbeit mit klinischen Partnern nun gelungen, eine neuartige Genmutation nachzuwe ... mehr

Carl Zeiss Meditec AG gewinnt Patentverletzungsstreit um trifokale Intraokularlinse

Das Patent schützt eine spezielle aphakische Intraokularlinse (IOL), mit der Licht auf drei Brennpunkte (Nahsicht, mittlere Sicht und Fernsicht) scharf abgebildet werden kann. Die patentierte trifokale Linse verringert den Einfluss einer Pupillenverkleinerung und einer Linsenexzentrizität. ... mehr

Sperma-Check per Smartphone

Einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern

(dpa) Die Qualität von Sperma könnte sich auf günstige und unkomplizierte Weise mit Hilfe eines Smartphones beurteilen lassen. US-Forscher stellen ein solches Sperma-Check-System für die Heimanwendung im Fachblatt «Science Translational Medicine» vor. Der Test könne ähnlich unkompliziert un ... mehr

Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen bei Nebennierentumoren

Ermöglichen gezieltere Behandlungen

Tumoren in der Nebenniere, einer kleinen, aber lebenswichtigen Hormondrüse, könnten mit einem neuartigen nuklearmedizinischen Verfahren mit radioaktiven Substanzen, die in winzigen Dosen eingesetzt werden, besser diagnostiziert und zielgerichtet behandelt werden. Das könnte helfen, zahlreic ... mehr

Alle News zu Diagnostik

Sartorius startet mit zweistelligem Wachstum ins Jahr 2017

Sartorius hat im ersten Quartal 2017 seinen Umsatz und Ertrag zweistellig gesteigert. „Beide Sparten sind erfolgreich in das laufende Jahr gestartet. Die Laborsparte hat ein deutliches organisches Wachstum erzielt und mit der Akquisition von Essen BioScience seinem Portfolio für die Bioanal ... mehr

WALDNER macht weiteren Schritt in Richtung industrieller Fertigung

Ende März weihte die WALDNER Unternehmensgruppe den letzten und größten Bauabschnitt am Standort in Wangen ein: die neue Produktionshalle wird in Zukunft die Fertigung von Abzügen und Medienträgern beherbergen. Die neue Produktionshalle mit über 10.000m² ist nun der letzte Bauabschnitt für ... mehr

VWR übernimmt MESM Ltd.

Akquisition baut VWRCATALYST Services für klinische Studien weiter aus

VWR hat die Übernahme von MESM Ltd. bekanntgegeben, einem Anbieter von Laborausrüstungen und medizinischen Geräten, und Zulieferer für klinische Studien weltweit. "MESM erfreut sich der Anerkennung und Wertschätzung zahlreicher der größten Pharma-Kunden und Auftragsforschungsorganisationen ... mehr

Sartorius nimmt sich 2017 mehr vor

Höhere Ziele dank Zukäufen

(dpa-AFX) Der Labor- und Pharmazulieferer Sartorius hat angesichts zweier Übernahmen seine Ziele für das laufende Jahr nach oben geschraubt. Für 2017 rechne der Vorstand nun mit einem Umsatzplus zwischen 12 und 16 Prozent, nach zuvor angepeilten 8 bis 12 Prozent, wie das Unternehmen am Mont ... mehr

smartLAB 2017: Programm mit Live-Use Cases und Podiumsdiskussion

Ein klares Highlight der LABVOLUTION mit BIOTECHNICA ist smartLAB, das intelligente Labor der Zukunft. Das voll funktionsfähige Musterlabor bildet vom 16. bis 18. Mai das Zentrum der europäischen Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows. An allen dre ... mehr

Carl Zeiss Meditec AG gewinnt Patentverletzungsstreit um trifokale Intraokularlinse

Das Patent schützt eine spezielle aphakische Intraokularlinse (IOL), mit der Licht auf drei Brennpunkte (Nahsicht, mittlere Sicht und Fernsicht) scharf abgebildet werden kann. Die patentierte trifokale Linse verringert den Einfluss einer Pupillenverkleinerung und einer Linsenexzentrizität. ... mehr

VWR erwirbt EPL Archives Inc.

VWR gab den Erwerb von EPL Archives Inc. bekannt, eines internationalen Dienstleisters für Lagerung biologischer Stoffe, der Kunden im kompletten Zyklus regulierter Forschung, Entwicklung und Vermarktung mit Diensten bei Verwahrung von Proben, Speicherung von Dokumenten und Zusatzdienstleis ... mehr

smartLAB zeigt Szenen aus dem digitalen Laboralltag von morgen

LABVOLUTION mit BIOTECHNICA 2017

Wie funktioniert das intelligente Labor der Zukunft? Auf diese Frage gibt das smartLAB auf der LABVOLUTION in Hannover verschiedene Antworten. Manche davon sind visionär, andere können heute schon in den Laboralltag integriert werden. Ein Highlight während der drei Messetage vom 16. bis 18. ... mehr

Technologiepartnerschaft mit Illumina

Analytik Jena erhält Zugang zum Ultrahochdurchsatz-Genotypingmarkt

Analytik Jena hat einen Partnerschaftsvertrag mit Illumina unterzeichnet. Durch das US-amerikanische Biotechnologie-Unternehmen mit Sitz in San Diego erhält Analytik Jena Zugang zum wachsenden Genotyping-Markt. Für den weiterentwickelten Infinium® XT BeadChip im neuen 1x96-Format von Illumi ... mehr

Deutsche Analysen-, Bio- und Labortechnik im Aufwärtstrend

Vielfältigkeit der Anwendungsbereiche stützt das Wachstum

Nach einem Umsatzplus in 2016 von rund 3 Prozent rechnen die deutschen Hersteller von Analysen-, Bio- und Labortechnik nach Angaben des Industrieverbands SPECTARIS in 2017 mit weiteren Zuwächsen im In- und Ausland. Die Unternehmen setzen dabei auf Innovation, Qualitätsführerschaft und eine ... mehr

Alle News zu Labortechnik

Sandoz erhält CHMP-Empfehlung zu Rituximab und Etanercept

(dpa-AFX) Die Novartis-Generikatochter Sandoz hat vom Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA) für die Biosimilars Rituximab und Etanercept positive Empfehlungen für alle mit den Originalpräparaten behandelten Indikationen erhalten. Die Empfehlungen ... mehr

«March for Science»: Weltweit Demonstrationen für die Wissenschaft

Fakten statt Fake

(dpa) Zehntausende Menschen haben am Samstag in mehr als 600 Städten weltweit für die Bedeutung von Wissenschaft und eine faktenbasierte Politik demonstriert. Allein 37.000 Teilnehmer gab es bei den mehr als 20 Veranstaltungen in Deutschland, wie die Koordinatoren des «March for Science» mi ... mehr

Johnson & Johnson erhöht Ausblick nach Actelion-Übernahme

(dpa-AFX) Der US-Gesundheitskonzern Johnson & Johnson hat seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2017 angehoben. Im Ausblick enthalten ist nun die derzeit laufende Übernahme der schweizerischen Biotechfirma Actelion, wie Johnson & Johnson am Dienstag mitteilte. Die rund 30 Milliarden ... mehr

Roche-Tochter Genentech erhält erweiterte US-Zulassung für Lucentis

(dpa-AFX) Die Roche-Tochter Genentech hat für das Medikament Lucentis von der US-Gesundheitsbehörde FDA eine erweiterte Zulassung erhalten. Die Behörde hat Lucentis auch zur Behandlung von diabetischer Retinopathie zugelassen. Dabei handelt es sich um eine durch Diabetes hervorgerufene Erkr ... mehr

Novartis baut Zusammenarbeit mit Allergan aus

(dpa-AFX) Der Pharmakonzern Novartis baut die Forschungs-Zusammenarbeit mit Allergan bei der Entwicklung eines Wirkstoffs gegen die Krankheit NASH aus. NASH (non-alcoholic steatohepatitis) ist eine progressive Form einer nicht Alkohol-bedingten Verfettung der Leber. Derzeit gebe es gegen NA ... mehr

Novartis erhält für Krebsmedikament CTL019 Status Therapiedurchbruch

(dpa-AFX) Novartis erhält von der US-Gesundheitsbehörde FDA den Status Therapiedurchbruch für seinen Produktkandidaten CTL019 zur Behandlung von Patienten mit wiederkehrendem/therapieresistentem diffusem großzelligem B-Zell-Lymphom (DLBCL), bei denen zwei oder mehr Therapien bislang nicht a ... mehr

Technischer Defekt limitiert Verfügbarkeit von Albumin

Biotest hat begonnen, seine Kunden darüber zu informieren, dass es in den nächsten Monaten zu Engpässen bei der Belieferung mit Albumin kommt. Grund dafür ist ein inzwischen behobener technischer Defekt bei der Produktion eines Zwischenproduktes von Albumin. Biotest hat sich in Abstimmung m ... mehr

LDC schließt Kooperationsabkommen zur Entwicklung einer neuartigen Krebstherapie

Die Lead Discovery Center GmbH (LDC), die Max-Planck-Innovation GmbH (MI) und SOTIO a.s. haben eine Kooperations- und Lizenzvereinbarung unterzeichnet. Damit erhält SOTIO die exklusiven Rechte an einem onkologischen Entwicklungsprogramm, das eine neue Zielstruktur im Tumorstoffwechsel adres ... mehr

Zika-Virus: Erste Impfstudie mit rekombinanten Lebendimpfstoff gestartet

Die Wiener Themis Bioscience gab den Beginn der weltweit ersten klinischen Studie mit einem abgeschwächten rekombinanten Lebendimpfstoff gegen Zika-Virusinfektionen mit freiwilligen Teilnehmern bekannt. Der Impfstoffkandidat basiert dabei auf einer bewährten Vektortechnologie, der ein Maser ... mehr

EU kritisiert Beipackzettel für Medikamente als zu kompliziert

Langwierig, kleinteilig, unverständlich: Viele Patienten hadern mit der Packungsbeilage ihrer Arzneien

(dpa) Beipackzettel für Arzneien sind nach Erkenntnissen der EU-Kommission für Patienten immer noch oft unverständlich. «Die verwendete Sprache ist häufig zu kompliziert und die Gestaltung und das Layout sind nicht immer benutzerfreundlich», heißt es in einem jetzt veröffentlichten Prüfberi ... mehr

Alle News zu Pharma

Stammzell-Transplantation: Aktivierung von Signalwegen schützt vor gefährlicher Immunreaktion

Stammzelltransplantationen können Leben retten, etwa bei Leukämie. Ohne Risiken sind diese Behandlungen jedoch nicht. Eine mögliche Komplikation ist die Graft-versus-Host-Reaktion, bei der aus den Stammzellen Immunzellen entstehen, die den Körper angreifen. Ein Team der Technischen Universi ... mehr

Neue regenerative Herztherapie durch im Labor gezüchtete Herzmuskelgewebe

Lizenzvertrag zwischen Georg-August-Universität Göttingen und Repairon GmbH

MBM ScienceBridge GmbH vermittelt Lizenzvertrag zwischen der Georg-August-Universität Göttingen Stiftung Öffentlichen Rechts, Universitätsmedizin (UMG) und dem Göttinger Biotech-Unternehmen Repairon GmbH über die kommerzielle Nutzung von Herstellungsmethoden von im Labor gezüchteten Geweben ... mehr

Neue Studie bestätigt: Mittelmeer-Diät senkt Risiko bei koronarer Herzkrankheit

Menschen mit Koronarer Herzkrankheit (verengte Herzkranzgefäße), die sich nicht nach den Grundsätzen der Mittelmeer-Diät ernähren, haben ein höheres Risiko für schwerere und komplexe Erkrankungen ihrer Herzkranzgefäße. „Unsere Studienergebnisse verstärken die Evidenz für eine Herz-Kreislauf ... mehr

Konfetti im Gehirn: Steuerung wichtiger Immunzellen bei Hirnkrankheiten geklärt

Mikroglia, die sogenannten Fresszellen oder Makrophagen des Gehirns, schützen Nervenzellen vor Krankheitserregern, sind aber auch an Erkrankungen wie Alzheimer beteiligt. Im Gehirn bilden sie ein gleichmäßiges Netz um die Nervenzellen. Forscher des Universitätsklinikums Freiburg wiesen nun ... mehr

Das Protein „CHIP“ entfaltet Anti-Aging-Aktivität

Forscher decken Zusammenhang zwischen Störungen des Proteinhaushalts und Altern auf

Nicht nur unser Lebenswandel entscheidet darüber, wie lange wir leben, sondern auch unsere Erbanlagen. Von besonderer Bedeutung ist dabei ein genetisches Programm, das durch den Insulinrezeptor gesteuert wird. Ein Forscherteam der Universitäten Köln und Bonn hat nun entdeckt, wie sich Störu ... mehr

Plötzlicher Herztod: Vor allem Amateursportler betroffen

Bricht ein Profifußballer auf dem Spielfeld zusammen und stirbt, sorgt das zwar für große mediale Aufmerksamkeit. Solche Fälle sind jedoch weder häufig, noch für den plötzlichen Herztod typisch. „Unsere Daten zeigen, dass der plötzliche Herztod beim Sport fast ausschließlich ambitionierte F ... mehr

Immunzellen helfen bei elektrischer Reizleitung im Herzen

Erkenntnisse könnten neue Therapieansätze bei Herzinfarkt und Herzrhythmus-Störungen ermöglichen

Makrophagen, auch Fresszellen genannt, sind Teil des Immunsystems und spielen eine wesentliche Rolle in der Abwehr von Krankheitserregern und bei der Wundheilung. Vor wenigen Jahren wurde gezeigt, dass Makrophagen in großer Zahl im Herzen angesiedelt sind. Hier tragen sie entscheidend zur H ... mehr

Darmflora beeinflusst das Altern

Er verliert seine Pigmente, baut motorisch und mental ab, bekommt Krebs – der Türkise Killifisch kämpft mit ähnlichen Alterserscheinungen wie viele andere Lebewesen. Forscher vom Max-Planck-Institut für Altersforschung in Köln haben an den Fischen den Einfluss der Darmflora auf das Altern u ... mehr

Neue Ansätze für die Tumortherapie

Chemiker der Universität Leipzig haben einen hochwirksamen Hemmstoff eines neuartigen Zielproteins für die Tumortherapie entwickelt. Die als "Stafib-2" bezeichnete Substanz hemmt das Protein STAT5b. Dieser Prozess könnte die Bekämpfung bestimmter nicht mehr therapierbarer Tumore ermöglichen ... mehr

Cyberattacken sind das größte Geschäftsrisiko im Gesundheitswesen

Branche wird sich nach Einschätzung der CEOs innerhalb der kommenden fünf Jahren von Grund auf wandeln

Führungskräfte aus dem Gesundheitswesen sehen im mangelnden Schutz von Daten und Datenmissbrauch die größte Bedrohung für ihr Geschäftsmodell. Im Vergleich zu anderen Wirtschaftszweigen legen sie zwar mehr Wert auf die Sicherheit ihrer Daten, unternehmen aber vergleichsweise wenig, um sich ... mehr

Alle News zu Medizin
News nach Ressort
  • Technologie

    PreOmics erhält Lizenz für Proteomik-Technik

    Ein vom MPI für Biochemie entwickeltes Verfahren beschleunigt die Vorbereitung von Proben für die Massenspektrometrie

    Das Start-up Unternehmen PreOmics lizenziert von Max-Planck-Innovation mehrere Technologien des Max-Planck-Instituts für Biochemie in Martinsried zur Probenvorbereitung für die Proteomforschung. Vor allem mit Hilfe eines neuartigen Probenvorbereitungs-Kits können Wissenschaftler die Massens ... mehr

    Besser als die Natur: Künstlicher Biofilm steigert Stromproduktion mikrobieller Brennstoffzellen

    Mikrobielle Brennstoffzellen nutzen den Stoffwechsel von Bakterien, um elektrischen Strom zu erzeugen. Ein neuartiger Biofilm aus Bayreuth kann diese noch junge Technologie deutlich effektiver, stabiler und anwendungsfreundlicher machen. Ein Forschungsteam der Universität Bayreuth hat jetzt ... mehr

    Erstes langzeitstabiles Hirnimplantat auf Basis einer entzündungshemmenden Beschichtung entwickelt

    Um Hirnströme direkt im Schädelinneren auszulesen und zu beeinflussen, sind komplexe neurotechnische Geräte nötig. Während es mittlerweile relativ einfach ist, diese zu implantieren, stellt es Forschende noch vor Herausforderungen, sie in lebenden Organismen für längere Zeit funktionsfähig ... mehr

  • Personalia

    Curetis erweitert Aufsichtsrat und Medizinischen Beirat

    Dr. Nils Clausnitzer für Aufsichtsratsmitgliedschaft nominiert

    Curetis N.V. hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen Dr. med. Nils Clausnitzer, MBA, für die Mitgliedschaft im Aufsichtsrat nominiert hat. Die Wahl ist für die bevorstehende Aktionärsversammlung am 23. Juni 2017 geplant. Des Weiteren ist Dr. Melissa Miller Mitglied im Medizinischen Beirat ... mehr

    Therapien gegen HIV und Netzhautdegeneration sowie Bio-LEDs

    Gewinner des zehnten Innovationspreises der BioRegionen stehen fest

    Der Arbeitskreis der deutschen BioRegionen hat auf den Deutschen Biotechnologietagen in Hannover zum zehnten Mal den Innovationspreis verliehen. Die drei prämierten Erfindungen eröffnen neue Konzepte zur Therapie von HIV-Infektionen, zur Behandlung von Netzhauterkrankungen und zeigen auf, w ... mehr

    Analytik Jena-Vorstand Klaus Berka verabschiedet sich

    Seit mehr als 25 Jahren war Klaus Berka Denker, Lenker und Macher der Analytik Jena AG. Nun verabschiedet sich der Gründer und langjährige Unternehmenschef und zieht sich aus dem operativen Geschäft der Analytik Jena zurück. Er wird in Kürze in den Aufsichtsrat der Gesellschaft wechseln. „D ... mehr

  • Produktentwicklung

    Sandoz erhält CHMP-Empfehlung zu Rituximab und Etanercept

    (dpa-AFX) Die Novartis-Generikatochter Sandoz hat vom Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA) für die Biosimilars Rituximab und Etanercept positive Empfehlungen für alle mit den Originalpräparaten behandelten Indikationen erhalten. Die Empfehlungen ... mehr

    Roche-Tochter Genentech erhält erweiterte US-Zulassung für Lucentis

    (dpa-AFX) Die Roche-Tochter Genentech hat für das Medikament Lucentis von der US-Gesundheitsbehörde FDA eine erweiterte Zulassung erhalten. Die Behörde hat Lucentis auch zur Behandlung von diabetischer Retinopathie zugelassen. Dabei handelt es sich um eine durch Diabetes hervorgerufene Erkr ... mehr

    Novartis erhält für Krebsmedikament CTL019 Status Therapiedurchbruch

    (dpa-AFX) Novartis erhält von der US-Gesundheitsbehörde FDA den Status Therapiedurchbruch für seinen Produktkandidaten CTL019 zur Behandlung von Patienten mit wiederkehrendem/therapieresistentem diffusem großzelligem B-Zell-Lymphom (DLBCL), bei denen zwei oder mehr Therapien bislang nicht a ... mehr

  • Beruf

    Optimismus bis Zweifel: Diese Erwartungen haben Studenten ans Einstiegsgehalt

    Wie wichtig sind den deutschen Studenten Einstiegsgehälter und wie sehen ihre Gehaltsvorstellungen aus? Sind Veränderungen mit Blick auf Geschlecht, Abschluss oder Fachbereich zu erkennen und was erwartet der durchschnittliche Student tatsächlich von seinem Arbeitgeber? Antworten auf diese ... mehr

    Gehälter der DAX-Vorstandschefs steigen kräftig

    Aber einige Vorstandschefs verdienen weniger als im Vorjahr

    Die Dax-Vorstandschefs haben im vergangenen Jahr mehr verdient: Im Mittel erhielt der Vorstandsvorsitzend eines DAX30-Konzerns 2016 4,9 Millionen Euro, 2015 waren es noch 4,3 Millionen Euro, ergab eine aktuelle Studie der Personal- und Managementberatung Kienbaum. Das ist eine durchschnittl ... mehr

    Mundipharma plant massiven Stellenabbau

    Strategische Neuaufstellung im deutschen Markt geplant

    Die Geschäftsleitungen von Mundipharma in Deutschland haben die Belegschaft über Pläne zur strategischen Neuausrichtung des Unternehmens informiert. Zuvor hatte das Unternehmen mit Sitz in Limburg/Lahn Wirtschaftsausschuss und Betriebsrat über die Planungen in Kenntnis gesetzt. In deren Fol ... mehr

  • Forschung

    «March for Science»: Weltweit Demonstrationen für die Wissenschaft

    Fakten statt Fake

    (dpa) Zehntausende Menschen haben am Samstag in mehr als 600 Städten weltweit für die Bedeutung von Wissenschaft und eine faktenbasierte Politik demonstriert. Allein 37.000 Teilnehmer gab es bei den mehr als 20 Veranstaltungen in Deutschland, wie die Koordinatoren des «March for Science» mi ... mehr

    Das Protein „CHIP“ entfaltet Anti-Aging-Aktivität

    Forscher decken Zusammenhang zwischen Störungen des Proteinhaushalts und Altern auf

    Nicht nur unser Lebenswandel entscheidet darüber, wie lange wir leben, sondern auch unsere Erbanlagen. Von besonderer Bedeutung ist dabei ein genetisches Programm, das durch den Insulinrezeptor gesteuert wird. Ein Forscherteam der Universitäten Köln und Bonn hat nun entdeckt, wie sich Störu ... mehr

    Wie Cohesin die Erbsubstanz in Falten legt

    Forscher zeigen, wie DNA-Schleifen zur Genregulation gebildet werden

    Um DNA platzsparend zu verpacken, aber auch um entfernte Bereiche einander anzunähern, wird die Erbsubstanz im Zellkern zu Schleifen gefaltet. Wissenschaftler am Wiener Forschungsinstitut für Molekulare Pathologie (IMP) klären einen beteiligten Mechanismus. Vor 20 Jahren wurde am IMP ein Mo ... mehr

  • Produktion

    Technischer Defekt limitiert Verfügbarkeit von Albumin

    Biotest hat begonnen, seine Kunden darüber zu informieren, dass es in den nächsten Monaten zu Engpässen bei der Belieferung mit Albumin kommt. Grund dafür ist ein inzwischen behobener technischer Defekt bei der Produktion eines Zwischenproduktes von Albumin. Biotest hat sich in Abstimmung m ... mehr

    WALDNER macht weiteren Schritt in Richtung industrieller Fertigung

    Ende März weihte die WALDNER Unternehmensgruppe den letzten und größten Bauabschnitt am Standort in Wangen ein: die neue Produktionshalle wird in Zukunft die Fertigung von Abzügen und Medienträgern beherbergen. Die neue Produktionshalle mit über 10.000m² ist nun der letzte Bauabschnitt für ... mehr

    Spatenstich bei GSK für Meningokokken-B-Impfstoff-Produktion in Marburg

    GSK investiert 162 Mio EUR

    Am 20. März wurden die Bauarbeiten für den Neubau der Meningokokken-B-Anlage mit einem symbolischen Spatenstich durch das GSK-Management sowie durch hessische und lokale Politiker eingeleitet. Mit einem Investitionsvolumen von 162 Mio. EUR setzt der Konzern auch nach dem Bau eines neuen Mit ... mehr

  • Wirtschaft

    Merck verkauft sein Biosimilars-Geschäft an Fresenius

    Merck hat die Veräußerung seines Biosimilars-Geschäfts an Fresenius bekannt gegeben. Die Entscheidung erfolgte im Einklang mit der Strategie des Unternehmensbereichs Healthcare, den Fokus auf die Pipeline innovativer Arzneimittel zu legen. Merck erhält gemäß den vereinbarten Transaktionsbed ... mehr

    Fresenius kauft US-Generikahersteller Akorn

    (dpa) Der Medizinkonzern Fresenius stellt die Weichen für sein weiteres Wachstum und übernimmt durch seine Flüssigmedizin-Tochter Kabi den US-Generikahersteller Akorn. Zudem wollen die Bad Homburger das Biosimilars-Geschäft des Darmstädter Pharma- und Chemiekonzerns Merck KGaA schlucken, wi ... mehr

    Cyberattacken sind das größte Geschäftsrisiko im Gesundheitswesen

    Branche wird sich nach Einschätzung der CEOs innerhalb der kommenden fünf Jahren von Grund auf wandeln

    Führungskräfte aus dem Gesundheitswesen sehen im mangelnden Schutz von Daten und Datenmissbrauch die größte Bedrohung für ihr Geschäftsmodell. Im Vergleich zu anderen Wirtschaftszweigen legen sie zwar mehr Wert auf die Sicherheit ihrer Daten, unternehmen aber vergleichsweise wenig, um sich ... mehr

  • Preisentwicklung

    Zahl der zuzahlungsbefreiten Medikamente fast halbiert

    (dpa) Die Zahl der von der gesetzlichen Zuzahlung befreiten rezeptpflichtigen Medikamente hat sich in den vergangenen fünf Jahren fast halbiert. Mitte Dezember 2011 habe diese Zahl bei 7252 gelegen, Mitte Januar 2017 bei 3706, teilte der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung ( ... mehr

    Hohes Sparpotenzial bei biotechnologischen Arzneimitteln?

    Bio-Arzneimittel sind teuer. Nun fällt für die ersten der Patentschutz.

    (dpa) Durch eine stärkere Nutzung von Nachahmerpräparaten biotechnologisch hergestellter Arzneimittel lassen sich nach Ansicht der Barmer GEK Milliarden einsparen. Dazu müssten allerdings die verschreibenden Ärzte besser über diese sogenannten Biosimilars aufgeklärt werden. In den nächsten ... mehr

    BASF erhöht Preise für Vitamin E und A für Futtermittel

    BASF erhöht mit sofortiger Wirkung und weltweit die Preise für Vitamin E und A für die Tierernährung. Die Preise für Vitamin E-Produkte steigen um 15%, die für Vitamin A-Produkte um 10%. Bestehende Vertragsvereinbarungen mit unseren Kunden sind hiervon nicht betroffen. mehr

  • Finanzen

    Novartis verdient wie erwartet weniger

    Umsatz geht leicht zurück

    (dpa-AFX) Novartis kämpft weiter mit dem Patentablauf beim Krebsmedikament Gleevec/Glivec und dem starken Dollar. Die Schweizer konnten den Umsatzrückgang wegen Generika durch das Wachstum neuer Mittel allerdings auffangen, so dass der Umsatz nahezu stabil blieb. Der Erlös sei um ein Prozen ... mehr

    Sartorius startet mit zweistelligem Wachstum ins Jahr 2017

    Sartorius hat im ersten Quartal 2017 seinen Umsatz und Ertrag zweistellig gesteigert. „Beide Sparten sind erfolgreich in das laufende Jahr gestartet. Die Laborsparte hat ein deutliches organisches Wachstum erzielt und mit der Akquisition von Essen BioScience seinem Portfolio für die Bioanal ... mehr

    Johnson & Johnson erhöht Ausblick nach Actelion-Übernahme

    (dpa-AFX) Der US-Gesundheitskonzern Johnson & Johnson hat seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2017 angehoben. Im Ausblick enthalten ist nun die derzeit laufende Übernahme der schweizerischen Biotechfirma Actelion, wie Johnson & Johnson am Dienstag mitteilte. Die rund 30 Milliarden ... mehr

  • Märkte

    Technologiepartnerschaft mit Illumina

    Analytik Jena erhält Zugang zum Ultrahochdurchsatz-Genotypingmarkt

    Analytik Jena hat einen Partnerschaftsvertrag mit Illumina unterzeichnet. Durch das US-amerikanische Biotechnologie-Unternehmen mit Sitz in San Diego erhält Analytik Jena Zugang zum wachsenden Genotyping-Markt. Für den weiterentwickelten Infinium® XT BeadChip im neuen 1x96-Format von Illumi ... mehr

    PharmaLex Gruppe eröffnet Standort in München

    Im Februar 2017 eröffnet die PharmaLex Gruppe ein neues Büro im Herzen von München. PharmaLex ist eines der führenden Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen Regulatory Affairs, Pharmacovigilance und Development Consulting und berät weltweit mehr als 600 Kunden bei allen Themen rund um ... mehr

    In-vitro-Diagnostika: Branchenbarometer gesunken

    Trotz positiver Umsatzerwartung für 2017

    Der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) hat in Berlin die Ergebnisse seiner repräsentativen Branchenumfrage zu den wirtschaftlichen Erwartungen für das Jahr 2017 vorgestellt. Befragt wurden die im Verband vertretenen Hersteller von In-vitro-Diagnostika (IVD). Sie bilden etwa 90 Prozent ... mehr

  • Gesetze

    Patentstreit zwischen Carl Zeiss Meditec AG und VSY Biotechnology B.V.

    Carl Zeiss Meditec AG hat am 27. März 2017 eine Pressemitteilung veröffentlich und innerhalb der Branche versandt, in der mitgeteilt wird, dass Carl Zeiss Meditec vor dem Landgericht Düsseldorf/Deutschland ein Patentverletzungsverfahren gegen VSY Biotechnology B.V. und dessen exklusiven Zul ... mehr

    Carl Zeiss Meditec AG gewinnt Patentverletzungsstreit um trifokale Intraokularlinse

    Das Patent schützt eine spezielle aphakische Intraokularlinse (IOL), mit der Licht auf drei Brennpunkte (Nahsicht, mittlere Sicht und Fernsicht) scharf abgebildet werden kann. Die patentierte trifokale Linse verringert den Einfluss einer Pupillenverkleinerung und einer Linsenexzentrizität. ... mehr

    Bundesregierung verabschiedet erstmals Legionellenverordnung

    Hendricks stärkt Schutz vor Legionellen

    Bundesumweltministerin Barbara Hendricks zieht Konsequenzen aus einer Reihe von Legionellen-Ausbrüchen. Auf ihren Vorschlag hin stimmte das Kabinett einer neuen Verordnung zu, die eine bessere Kontrolle von Verdunstungskühlanlagen, Kühltürmen und Nassabscheidern vorsieht. Fachleute machen d ... mehr

  • Politik

    «March for Science»: Weltweit Demonstrationen für die Wissenschaft

    Fakten statt Fake

    (dpa) Zehntausende Menschen haben am Samstag in mehr als 600 Städten weltweit für die Bedeutung von Wissenschaft und eine faktenbasierte Politik demonstriert. Allein 37.000 Teilnehmer gab es bei den mehr als 20 Veranstaltungen in Deutschland, wie die Koordinatoren des «March for Science» mi ... mehr

    Wissenschaftler auf der Flucht: Woher kommt der Hass auf Forscher?

    In aller Welt sind Wissenschaftler mit wachsender Skepsis und sogar Anfeindungen konfrontiert

    (dpa) Das Ende ihrer wissenschaftlichen Karriere in der Türkei besiegelte Latife Akyüz selbst, mit einer einfachen Unterschrift. Die Forscherin unterzeichnete im Januar 2016 eine Petition und forderte darin den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan dazu auf, mit den Kurden im Land Fri ... mehr

    EU kritisiert Beipackzettel für Medikamente als zu kompliziert

    Langwierig, kleinteilig, unverständlich: Viele Patienten hadern mit der Packungsbeilage ihrer Arzneien

    (dpa) Beipackzettel für Arzneien sind nach Erkenntnissen der EU-Kommission für Patienten immer noch oft unverständlich. «Die verwendete Sprache ist häufig zu kompliziert und die Gestaltung und das Layout sind nicht immer benutzerfreundlich», heißt es in einem jetzt veröffentlichten Prüfberi ... mehr

  • Kooperation

    Merck verstärkt Kampf gegen Bilharziose

    Öffentlich-private Partnerschaft in Australien und den USA

    Merck hat bekannt gegeben, dass es eine dreijährige öffentlich-private Partnerschaft mit dem Australian Institute of Tropical Health and Medicine (AITHM) der James Cook University (Queensland, Australien) und dem Baylor College of Medicine (Texas, USA) vereinbart hat. Das gemeinsame Ziel: B ... mehr

    Novartis baut Zusammenarbeit mit Allergan aus

    (dpa-AFX) Der Pharmakonzern Novartis baut die Forschungs-Zusammenarbeit mit Allergan bei der Entwicklung eines Wirkstoffs gegen die Krankheit NASH aus. NASH (non-alcoholic steatohepatitis) ist eine progressive Form einer nicht Alkohol-bedingten Verfettung der Leber. Derzeit gebe es gegen NA ... mehr

    LDC schließt Kooperationsabkommen zur Entwicklung einer neuartigen Krebstherapie

    Die Lead Discovery Center GmbH (LDC), die Max-Planck-Innovation GmbH (MI) und SOTIO a.s. haben eine Kooperations- und Lizenzvereinbarung unterzeichnet. Damit erhält SOTIO die exklusiven Rechte an einem onkologischen Entwicklungsprogramm, das eine neue Zielstruktur im Tumorstoffwechsel adres ... mehr

News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

bionity.com Newsletter

Der bionity.com Newsletter informiert Sie umfassend über das aktuelle Branchengeschehen für Biotech, Pharma und Life Sciences mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen.
Aktuelle Ausgabe

bionity.com Jobletter

Aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Biotech, Pharma und Life Sciences finden Sie im bionity.com Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.