Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Lonza veräussert Peptidgeschäft und operativen Betrieb in Braine-l’Alleud an PolyPeptide

Lonza und die PolyPeptide Group gaben gemeinsam bekannt, dass die PolyPeptide Laboratories Holding AB (PPL) mit der Lonza Sales AG und der Lonza AG (beide 100-prozentige Tochtergesellschaften der Lonza Group AG) eine definitive Vereinbarung über die Akquisition des Peptidgeschäfts und des o ... mehr

Teurer Flop: Vorzeigestudie zu Prostatakrebs wird abgebrochen

(dpa) Es sollte eine Vorzeigestudie über Prostatakrebs werden. Doch nach fast vier Jahren ziehen die Deutsche Krebshilfe sowie die gesetzlichen und privaten Krankenkassen die Reißleine und brechen die Förderung der «Prefere»-Studie zur Bewertung der Therapien bei Prostatakrebs ab. Sie hatte ... mehr

Forscher sehen Biomolekülen bei der Arbeit zu

Weiter entwickelte Methode erlaubt tieferen Einblick in Abläufe der Zelle

Wissenschaftlern der Universität Bonn ist es gelungen, einem wichtigen Zellprotein bei der Arbeit zuzusehen. Sie nutzten dazu eine Methode, mit der man Strukturänderungen komplexer Moleküle messen kann. Das weiter entwickelte Verfahren erlaubt es, derartige Prozesse in der Zelle zu beobacht ... mehr

Familienmitglied mit speziellen Kontakten

Wie das Chaperon Ssb mit dem Ribosom Kontakt aufnimmt

20 Jahre lang haben Forschende versucht herauszufinden, warum das Chaperon Ssb als einziges Mitglied der weit verbreiteten Hsp70-Chaperon-Familie direkt am Ribosom binden kann. An der Universität Konstanz wurde dieses Geheimnis nun gelüftet. Im Rahmen einer Zusammenarbeit der Arbeitsgruppen ... mehr

Pandemische Erregergruppe verantwortlich für Syphilis-Rückkehr

In den letzten Jahrzehnten hat sich Syphilis weltweit zurückgemeldet. Ein internationales Forscherteam unter der Leitung der Universität Zürich konnte nun zeigen, dass alle Bakterien aus modernen Syphilis-Patientenproben auf einen gemeinsamen Erregerstamm des 18. Jahrhunderts zurückgehen. Z ... mehr

Anton Paar kauft Raman-Technologie aus dem Silicon Valley zu

Anton Paar hat am 1. Dezember 2016 von der Firma BaySpec Inc. (San Jose, USA) eine Produktlinie aus dem Bereich der Raman-Spektroskopie erworben. Die Produktlinie, bestehend aus zwei Raman-Spektrometern und einem Raman-Mikroskop, wird bei der Anton Paar OptoTec GmbH in Seelze als eigener Pr ... mehr

Wie sich Zellen gegen Salmonellen verteidigen

Bioinformatiker der Goethe-Universität haben das erste mathematische Modell für einen zentralen Verteidigungsmechanismus der Zelle gegen das Bakterium Salmonella entwickelt. Sie können ihren experimentell arbeitenden Kollegen damit wertvolle Anregungen zur Aufklärung der beteiligten Signalw ... mehr

Sanofi erwägt Angebot für Actelion

(dpa-AFX) Um das Schweizer Biotechunternehmen Actelion könnte ein Bieterkampf entbrennen. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg am Montagabend unter Berufung auf informierte Personen berichtete, erwägt der französische Pharmakonzern Sanofi, seinen Hut in den Ring zuwerfen. Actelion ist jüngs ... mehr

Streit um Gen-Tests bei Brustkrebs geht in die nächste Runde

Wie sicher sind die teuren Tests - und sollen die Kassen sie bezahlen? Ein Gutachten befeuert den Streit

(dpa) Brustkrebs ist eine niederschmetternde Diagnose und die Aussicht auf eine Chemotherapie mit ihren akuten und langfristigen Nebenwirkungen macht Patientinnen Angst. Die Heilungschancen sind im Vergleich zu anderen Krebsarten vergleichsweise gut. Etwa 80 Prozent der Betroffenen werden n ... mehr

Forscher finden «Krebssignatur» in Proteinen

Forscher am Biozentrum der Universität Basel haben die Herstellung ribosomaler Proteine in unterschiedlichen Geweben untersucht und entdeckt, dass verschiedene Krebsarten eine spezifische Signatur aufweisen. Wie sie in «Genome Biology» berichten, eignet sich diese «Krebssignatur» auch zur P ... mehr

Alle News

Familienmitglied mit speziellen Kontakten

Wie das Chaperon Ssb mit dem Ribosom Kontakt aufnimmt

20 Jahre lang haben Forschende versucht herauszufinden, warum das Chaperon Ssb als einziges Mitglied der weit verbreiteten Hsp70-Chaperon-Familie direkt am Ribosom binden kann. An der Universität Konstanz wurde dieses Geheimnis nun gelüftet. Im Rahmen einer Zusammenarbeit der Arbeitsgruppen ... mehr

Peptide als Marker in der Fluoreszenz-Mikroskopie

Fortschritt in der biomedizinischen Bildgebung

Das Biozentrum der Uni Würzburg hat in enger Kooperation mit der Uni Kopenhagen einen alternativen Ansatz zur Fluoreszenzmarkierung von Proteinen entwickelt. Die neuen Sonden sind praktikabel und kompatibel mit hochauflösenden Mikroskopie-Verfahren. Die Fluoreszenzmikroskopie macht die mol ... mehr

Zu viel ist zu viel

Stammzellfaktor Nanog bremst sich selbst

Der Transkriptionsfaktor Nanog spielt eine entscheidende Rolle bei der Selbsterneuerung von Stammzellen. Unklar war bisher, wie seine Menge in den Zellen geregelt wird. Forscher des Helmholtz Zentrums München und der Technischen Universität München berichten nun gemeinsam mit Kollegen der E ... mehr

Tosoh erhöht Produktionskapazitäten für Chromatographiemedien

Tosoh Corporation hat angekündigt, dass die Herstellungskapazitäten für seine Toyopearl Chromatographiemedien im Nanyo Komplex in Shunan, Yamaguchi Präfektur, erhöht werden. Die fast fünfzigprozentige Kapazitätssteigerung ist eine Antwort auf die weltweit steigende Nachfrage der biopharmaze ... mehr

Multi-Organ-Plattform zur Risikobewertung von Nanomaterialien

Multimodulare Mikrochip-Plattform zur Vorhersage des Verhaltens von Nanomaterialien im Körper

Nanomaterialien sind längst Bestandteil des Alltags unserer modernen Gesellschaft. Neue Einsatzmöglichkeiten bei stetig steigenden Produktionsmengen führen aber auch zu einer vermehrten Exposition von Mensch und Umwelt. Eine Vorhersage des Verhaltens der Nanomaterialien im Organismus sowie ... mehr

Mit Bakterien infizierte Zellen einzeln analysieren

Die Reaktion einzelner Zellen auf eine Infektion mit Bakterien analysieren: Das geht mit einer neuen Technik, die ein Würzburger Forschungsteam präsentiert. Sie gewährt auch gleich überraschende neue Einblicke in die Welt der Salmonellen. Infektionskrankheiten zählen nach wie vor zu den we ... mehr

Molekulare Kamera macht Substanzen in Zellen sichtbar

Neues Massenspektrometer ermöglicht vielfältige Forschungen in den Lebenswissenschaften

Eine weltweit einzigartige an der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) entwickelte Untersuchungsmethode vereint die Vorteile von Mikroskop und Massenspektrometer: Mit dem neuen Gerät, das die Arbeitsgruppe des Chemikers Prof. Dr. Bernhard Spengler in der aktuellen Ausgabe von „Nature Meth ... mehr

Röntgenkamera beobachtet Gen-Schalter in Aktion

Neue Methode zur Untersuchung biochemischer Reaktionen

Mit einem leistungsstarken Röntgenlaser hat ein internationales Forscherteam erstmals einen Gen-Schalter in Aktion beobachtet. Die Untersuchung unter Leitung von Dr. Yun-Xing Wang vom US-Krebsforschungsinstitut (National Cancer Institute) zeigt die ultraschnelle Dynamik eines sogenannten Ri ... mehr

Doppelte Auszeichnung für Chemikalientestung ohne Tierversuche

Lush Prize für die Konstanzer Toxikologen Prof. Dr. Marcel Leist und Giorgia Pallocca

Für die Erforschung und Entwicklung von Chemikalientests, die ohne Tierversuche auskommen und präzisere Ergebnisse als Tierversuche liefern, wurden Biologen der Universität Konstanz gleich zweifach mit dem Lush Prize 2016 ausgezeichnet: Prof Dr. Marcel Leist, Professor für In-Vitro-Toxikolo ... mehr

Neuartige Datenbank für Erbinformationen soll Forschung revolutionieren

Im Jahr 2000 verkündeten Wissenschaftler der Welt, das Erbgut eines Menschen komplett analysiert zu haben. Mit der daraus entstandenen Gen-Karte, Referenzgenom genannt, erforschen sie seitdem, wie Gene biologische Prozesse steuern. Inzwischen benötigt die Sequenzierung eines Genoms jedoch n ... mehr

Alle News zu Bioanalytik

Schädling von Weinpflanzen genetisch variabel

Gleich 14 verschiedene Varianten eines sehr speziellen Bakteriums, das Weinstöcke schädigt, kommen in Österreich vor. Dies ist eines der zentralen Ergebnisse eines Projekts des Wissenschaftsfonds FWF, das sich mit der Schädigung von Weinpflanzen durch so genannte Phytoplasmen beschäftigte. ... mehr

Der Bioreaktor in der Datenwolke

Durch Cloud-Technologie wird der Betrieb von Bioreaktoren effizienter

Bioreaktoren sind Systeme, in denen Zellen, Mikroorganismen oder sehr kleine Pflanzen kultiviert werden. Ziel ist es, Zellen oder Stoffwechselprodukte zu gewinnen, welche die pharmazeutische und chemische Industrie zum Beispiel für Medikamente benötigt. Für die erfolgreiche Kultivierung ist ... mehr

Bioseparation wird digital

Start-up bringt Spannung in mechanische Trenntechnologie

Vier Investoren finanzieren das weitere Wachstum der i3 Membrane GmbH. Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) aus Bonn, der Innovationsstarter Fonds aus Hamburg, die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen mbH (MBG) aus Dresden und ein US-Privatinvestor investieren insgesamt einen 7-st ... mehr

Science4Life sorgt für gute Nachrichten: Hohe Beteiligung und starke Ideen

Gründerteams aus Life Sciences, Chemie und Energie ausgezeichnet

High-Tech Gründer von heute haben realistische Vorstellungen, die Zukunft zu gestalten. 262 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet und ein Gründerteam aus Österreich reichten ihre Ideen beim Science4Life Venture Cup 2017 ein. Der Businessplan-Wettbewerb, der vom Land Hessen und Sanofi unt ... mehr

Evotec und Merck kooperieren

Evotec AG gab Vereinbarungen mit dem Life-Science Geschäftsbereich von Merck bekannt, in denen Mercks Portfolio aus Genome Editing-Technologien mit Evotecs Screening-Plattformen und Krankheitsexpertise kombiniert werden. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird Evotec Mercks umfangreiche Sammlung ... mehr

Bakterien helfen gegen trockene Haut

Organobalance hat in einer klinischen Studie die Wirkung eines Milchsäurebakterien-Extrakts auf die Haut untersucht und bei Probanden mit diagnostizierter trockener Haut eine signifikante Verbesserung nachgewiesen. Das in einer eigenen Sammlung von Hefe- und Bakterienstämmen identifizierte ... mehr

analytica 2018: Vorbereitungen für die kommende Messe gestartet

Aussteller können sich jetzt für die analytica 2018 anmelden. Als internationale Leitmesse der Analytik-, Labor- und Biotechnologiebranche ist die analytica seit 50 Jahren der Treffpunkt für Entscheider und Anwender aus der Laborwelt. Die nächste analytica findet von 10. bis 13. April 2018 ... mehr

Buyer-Seller Forum erstmals auf der analytica Vietnam

Die richtigen Kontakte und ein gutes Netzwerk sind in der Geschäftswelt unverzichtbar. Um Ausstellern und Besuchern ganz individuellzu passgenauen Geschäftskontakten zu verhelfen, bietet die analytica Vietnam 2017 erstmals eine Plattform für vorab arrangierte Meetings auf einem Buyer-Seller ... mehr

Pilz hilft Tomatenpflanzen, sich gegen gefräßige Würmer zu wehren

Für Pflanzen sind hungrige Tiere und infektiöse Mikroben eine ständige Bedrohung. Tomatenpflanzen zum Beispiel werden häufig von kleinen Würmern befallen, die an ihren Wurzeln fressen. Ein Pilz kann den Pflanzen helfen, sich gegen solche Angriffe besser zu verteidigen, wie Forscher in der F ... mehr

Das Ende der Biotechnologie wie man sie kennt

Teilnehmer beim ESIB diskutierten Trends und Innovationen und über Herausforderungen wie eine voll automatisierte, entmenschlichte Forschung

Ohne Biotechnologie würde unser Leben nicht funktionieren. Wer heute eine Apotheke betritt, steht vor Regalen mit vielerlei Biotech-Produkten. Dasselbe gilt für den Supermarkt oder die Tankstelle. Auch dort hat die Bioökonomie Einzug gehalten. „Acht der zehn wichtigsten therapeutischen Medi ... mehr

Alle News zu Biotechnologie

Streit um Gen-Tests bei Brustkrebs geht in die nächste Runde

Wie sicher sind die teuren Tests - und sollen die Kassen sie bezahlen? Ein Gutachten befeuert den Streit

(dpa) Brustkrebs ist eine niederschmetternde Diagnose und die Aussicht auf eine Chemotherapie mit ihren akuten und langfristigen Nebenwirkungen macht Patientinnen Angst. Die Heilungschancen sind im Vergleich zu anderen Krebsarten vergleichsweise gut. Etwa 80 Prozent der Betroffenen werden n ... mehr

Die IVD-Verordnung kommt

Viele Herausforderungen bleiben

„Die Hersteller von In-vitro-Diagnostika stehen jetzt vor neuen und komplexen Herausforderungen“, sagte Dr. Martin Walger, Geschäftsführer des Verbandes der Diagnostica-Industrie (VDGH) auf dem Informationsseminar des VDGH zur neuen Verordnung über In-vitro-Diagnostika am 24.11.2016 in Fran ... mehr

Massenspektrometrie: Neue Methode zur Steroidhormonanalytik entwickelt

Als erstes deutsches klinisch-chemisches Labor setzt das Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik (ILM) des Universitätsklinikum Leipzig (UKL) mit einer selbst entwickelten Methode den Goldstandard Massenspektrometrie für die Steroidhormonanalytik im Rah ... mehr

analytica 2018: Vorbereitungen für die kommende Messe gestartet

Aussteller können sich jetzt für die analytica 2018 anmelden. Als internationale Leitmesse der Analytik-, Labor- und Biotechnologiebranche ist die analytica seit 50 Jahren der Treffpunkt für Entscheider und Anwender aus der Laborwelt. Die nächste analytica findet von 10. bis 13. April 2018 ... mehr

Buyer-Seller Forum erstmals auf der analytica Vietnam

Die richtigen Kontakte und ein gutes Netzwerk sind in der Geschäftswelt unverzichtbar. Um Ausstellern und Besuchern ganz individuellzu passgenauen Geschäftskontakten zu verhelfen, bietet die analytica Vietnam 2017 erstmals eine Plattform für vorab arrangierte Meetings auf einem Buyer-Seller ... mehr

Ein virtueller Blick in den Mutterleib, fast als läge das Baby direkt vor einem?

Eine neue Technik soll das zusammen mit einer Spezialbrille ermöglichen

(dpa) 3D-Ultraschall-Bilder vom ungeborenen Baby sind für viele werdende Eltern ein Muss. Eine neue Technik geht jetzt noch einen Schritt weiter: Aus Ultraschalldaten und MRT-Aufnahmen entsteht ein virtuelles 3D-Modell des Babys, das mittels Spezial-Brille in Virtual Reality (VR) betrachtet ... mehr

Personalisierte Antibiotika-Therapie

Sensor-Plattform entwickelt, die das Medikament in wenigen Minuten im Blut nachweist

Ein Freiburger Forschungsteam hat ein von der Biologie inspiriertes Verfahren entwickelt, das verschiedene Antibiotika in menschlichem Blut oder in anderen Flüssigkeiten gleichzeitig nachweisen kann. Zukünftig ließe sich das Biosensor-System in der medizinischen Diagnostik und besonders in ... mehr

Akute Entzündungen im Gehirn bei Multipler Sklerose sichtbar gemacht

Auf Patienten übertragen, was man zuvor in der tierexperimentellen Untersuchung festgestellt hat – das ist das große Ziel vieler in der Biomedizin arbeitender Wissenschaftler. Gelungen ist es Forschern des Exzellenzclusters "Cells in Motion" (CiM) der Universität Münster: Sie konnten erstma ... mehr

Proteine als Frühwarnsystem für Typ-1-Diabetes?

Bestimmte Proteine im Blut von Kindern können einen sich anbahnenden Typ-1-Diabetes vorhersagen - noch bevor die ersten Symptome auftreten. Das berichtet ein Wissenschaftlerteam am Helmholtz Zentrum München, Partner im Deutschen Zentrum für Diabetesforschung. Ausgangspunkt der Arbeit waren ... mehr

Schnellere Diagnose von Sepsiserregern

Mikrobielle Krankheitserreger lassen sich durch Hochdurchsatzsequenzierung ihres Erbguts und spezielle bioinformatische Auswertungsalgorithmen eindeutig innerhalb von nur 24 Stunden diagnostizieren. Dies haben Fraunhofer-Forscher in einer klinischen Studie mit Sepsispatienten gezeigt. Schät ... mehr

Alle News zu Diagnostik

Globalisierung in unsicheren Zeiten neu gestalten

Bedeutung politischer Flankierung von Exportgeschäften wächst

„Wirtschaft und Politik im Dialog zu Außenwirtschaftsfragen“ - unter diesem Motto diskutierten 200 Teilnehmer auf dem 6. Außenwirtschaftstag Medizintechnik, Pharma und Labortechnik aktuelle Themen der Außenwirtschaft. Die Veranstalter, das Auswärtige Amt, der Industrieverband SPECTARIS und ... mehr

analytica 2018: Vorbereitungen für die kommende Messe gestartet

Aussteller können sich jetzt für die analytica 2018 anmelden. Als internationale Leitmesse der Analytik-, Labor- und Biotechnologiebranche ist die analytica seit 50 Jahren der Treffpunkt für Entscheider und Anwender aus der Laborwelt. Die nächste analytica findet von 10. bis 13. April 2018 ... mehr

Buyer-Seller Forum erstmals auf der analytica Vietnam

Die richtigen Kontakte und ein gutes Netzwerk sind in der Geschäftswelt unverzichtbar. Um Ausstellern und Besuchern ganz individuellzu passgenauen Geschäftskontakten zu verhelfen, bietet die analytica Vietnam 2017 erstmals eine Plattform für vorab arrangierte Meetings auf einem Buyer-Seller ... mehr

Eppendorf übernimmt Calibration Technology

Die Eppendorf AG mit Hauptsitz in Hamburg, hat die Firma Calibration Technology Ltd am 1. November übernommen. Das im National Technology Park Limerick, Irland, ansässige Unternehmen wird unter der Leitung des bisherigen Geschäftsführers Brian Kelly als 100%ige Tochtergesellschaft der Eppen ... mehr

Veränderungen im Vorstand der Eppendorf AG

Zur erfolgreichen weiteren Umsetzung der Unternehmensstrategie werden die Verantwortlichkeiten im Vorstand der Eppendorf AG in Teilen neu strukturiert. Um die Marktpräsenz von Eppendorf fokussiert zu entwickeln wird ein neues Ressort geschaffen, das künftig Vertrieb, Marketing und Service u ... mehr

Sartorius wächst weiter deutlich zweistellig

Steigerung des Gewinns um rund ein Viertel

Sartorius hat die ersten neun Monate 2016 mit deutlich zweistelligen Wachstumsraten bei Umsatz und Gewinn abgeschlossen. „Beide Sparten wachsen weiterhin schneller als die jeweiligen Märkte“, so die positive Bilanz von Konzernchef Dr. Joachim Kreuzburg nach neun Monaten. „Gegenüber dem Vorj ... mehr

labfolder schließt Vertrag mit der Max-Planck-Gesellschaft

Vereinbarung ermöglicht 11.000 Max-Planck-Wissenschaftlern die Nutzung von labfolder für das digitale Labordatenmanagement

Die labfolder GmbH und die Max-Planck-Gesellschaft geben die Unterzeichnung einer Lizenzvereinbarung bekannt, die es den 11.000 Wissenschaftlern innerhalb der Max-Planck-Gesellschaft erlaubt, die digitale Plattform für Labordatenmanagement von labfolder zu nutzen. Damit wird weltweit erstma ... mehr

Phenomenex steht vor Übernahme durch Danaher Corporation

Phenomenex Inc. kündigte die Unterzeichnung einer endgültigen Vereinbarung an, mit der er der Übernahme durch Danaher Corporation zustimmt. Phenomenex wird unter Beibehaltung der Marke Phenomenex mit seinen bisherigen Mitarbeitern und an seinen bisherigen Standorten als selbstständiges Unte ... mehr

Analytik Jena-Gründer Klaus Berka übergibt Vorstandsvorsitz an Ulrich Krauss

An der Spitze der Analytik Jena AG steht ein Wechsel bevor. Vertriebsvorstand Ulrich Krauss wird zum 1. Oktober 2016 neuer Vorstandsvorsitzender des Unternehmens. Klaus Berka, der mit zwei weiteren Gesellschaftern die Analytik Jena im April 1990 gegründet und seitdem ihre Geschicke geleitet ... mehr

Gerresheimer wird sein Life Science Research Geschäft verkaufen

Gerresheimer und Chase Scientific Glass, Inc. verkaufen Joint-Venture Kimble Chase an Duran Gruppe

Der strategische Fokus von Gerresheimer liegt auf der Herstellung von pharmazeutischen Verpackungen und Produkten zur Verabreichung von Medikamenten. Dieser Strategie folgend hat Gerresheimer angekündigt, seine Laborglassparte an die Duran Gruppe, eine Beteiligungsgruppe von One Equity Part ... mehr

Alle News zu Labortechnik

Lonza veräussert Peptidgeschäft und operativen Betrieb in Braine-l’Alleud an PolyPeptide

Lonza und die PolyPeptide Group gaben gemeinsam bekannt, dass die PolyPeptide Laboratories Holding AB (PPL) mit der Lonza Sales AG und der Lonza AG (beide 100-prozentige Tochtergesellschaften der Lonza Group AG) eine definitive Vereinbarung über die Akquisition des Peptidgeschäfts und des o ... mehr

Sanofi erwägt Angebot für Actelion

(dpa-AFX) Um das Schweizer Biotechunternehmen Actelion könnte ein Bieterkampf entbrennen. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg am Montagabend unter Berufung auf informierte Personen berichtete, erwägt der französische Pharmakonzern Sanofi, seinen Hut in den Ring zuwerfen. Actelion ist jüngs ... mehr

Globalisierung in unsicheren Zeiten neu gestalten

Bedeutung politischer Flankierung von Exportgeschäften wächst

„Wirtschaft und Politik im Dialog zu Außenwirtschaftsfragen“ - unter diesem Motto diskutierten 200 Teilnehmer auf dem 6. Außenwirtschaftstag Medizintechnik, Pharma und Labortechnik aktuelle Themen der Außenwirtschaft. Die Veranstalter, das Auswärtige Amt, der Industrieverband SPECTARIS und ... mehr

Genentech erreicht mit Gazyva positive Resultate in Phase-III-Studie

(dpa-AFX) Die Roche-Tochtergesellschaft Genentech hat mit dem Medikament Gazyva in einer Vergleichsstudie mit dem Medikament Rituxan bei der Behandlung des follikularen Lymphoms positive Resultate erzielt. Die Phase-III-Studie unter dem Namen Gallium stellte die Behandlung mit Gazyva plus C ... mehr

Actelion: Novartis wird sich nicht an möglichem Bieterkampf beteiligen

(dpa-AFX) Novartis wird sich nicht an einem möglichen Bieterkampf um das Biopharmaunternehmen Actelion beteiligen. "Wir haben immer wieder gesagt, dass wir uns auf ergänzende Akquisitionen im Rahmen von 2 bis 5 Milliarden US-Dollar konzentrieren", sagt Novartis-CEO Joe Jimenez im Interview ... mehr

Neuer Sanofi-Deutschland-Chef zuversichtlich für das deutsche Geschäft

(dpa-AFX) Der neue Vorsitzende der Geschäftsführung von Sanofi in Deutschland, Clemens Kaiser, ist optimistisch für das deutsche Geschäft des französischen Pharmakonzerns. "Wir wachsen stärker als der Markt", sagte Kaiser bei einem Gespräch mit Journalisten am Donnerstag in Frankfurt. In De ... mehr

Merck baut Vertriebsvereinbarung mit Roche aus

Merck hat einen Ausbau seiner Vertriebsallianz mit Roche bekannt gegeben: In diese werden nun auch die Enzymprodukte für Polymerase-Kettenreaktion (PCR) und quantitative Echtzeit-PCR (qPCR) von Kapa Biosystems aufgenommen. Kapa war 2015 von Roche übernommen worden. Die zusätzliche Aufnahme ... mehr

Spatenstich: Takeda investiert mehr als 100 Millionen Euro in Singen

Neue Produktionsstätte für Dengue-Impfstoff

Am Takeda-Standort in Singen ist mit dem ersten Spatenstich der Neubau einer Impfstoffproduktion begonnen worden. In der neuen Produktionsstätte soll ab 2019 der zurzeit in der klinischen Erprobung befindliche Dengue-Fieber-Impfstoff des Unternehmens hergestellt werden. Für Takeda ist das e ... mehr

AudioCure Pharma schließt Finanzierungsrunde über rund 9 Millionen Euro ab

AudioCure gibt den Abschluss einer Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von rund 9 Millionen Euro mit MED-EL, HTGF und privaten Investoren bekannt. MED-EL erhält exklusive Lizenzrechte und wird Gesellschafter der AudioCure, während bereits beteiligte Investoren ihre Anteile erhöhen. AudioCure ... mehr

Valeant: Verkauf der Magenmittelsparte geplatzt

(dpa-AFX) Der hoch verschuldete kanadische Pharmakonzern Valeant wird sein Geschäft mit Magenmedikamenten laut einem Pressebericht wohl doch nicht verkaufen. Die Verkaufsverhandlungen mit dem japanischen Konkurrenten Takeda seien auf den letzten Metern unter anderem an unterschiedlichen Pre ... mehr

Alle News zu Pharma

Teurer Flop: Vorzeigestudie zu Prostatakrebs wird abgebrochen

(dpa) Es sollte eine Vorzeigestudie über Prostatakrebs werden. Doch nach fast vier Jahren ziehen die Deutsche Krebshilfe sowie die gesetzlichen und privaten Krankenkassen die Reißleine und brechen die Förderung der «Prefere»-Studie zur Bewertung der Therapien bei Prostatakrebs ab. Sie hatte ... mehr

Pandemische Erregergruppe verantwortlich für Syphilis-Rückkehr

In den letzten Jahrzehnten hat sich Syphilis weltweit zurückgemeldet. Ein internationales Forscherteam unter der Leitung der Universität Zürich konnte nun zeigen, dass alle Bakterien aus modernen Syphilis-Patientenproben auf einen gemeinsamen Erregerstamm des 18. Jahrhunderts zurückgehen. Z ... mehr

Wie sich Zellen gegen Salmonellen verteidigen

Bioinformatiker der Goethe-Universität haben das erste mathematische Modell für einen zentralen Verteidigungsmechanismus der Zelle gegen das Bakterium Salmonella entwickelt. Sie können ihren experimentell arbeitenden Kollegen damit wertvolle Anregungen zur Aufklärung der beteiligten Signalw ... mehr

Forscher finden «Krebssignatur» in Proteinen

Forscher am Biozentrum der Universität Basel haben die Herstellung ribosomaler Proteine in unterschiedlichen Geweben untersucht und entdeckt, dass verschiedene Krebsarten eine spezifische Signatur aufweisen. Wie sie in «Genome Biology» berichten, eignet sich diese «Krebssignatur» auch zur P ... mehr

Alter beeinflusst den Mikronährstoffgehalt im Blut

Wie eine europäische Studie mit 2.118 Frauen und Männern zeigt, haben ältere Menschen im Vergleich zu jüngeren höhere Vitamin-E-Spiegel und geringere Mengen bestimmter Carotinoide im Blut. Die altersbedingten Unterschiede waren unabhängig von der Landeszugehörigkeit, dem Geschlecht, der Jah ... mehr

Folgenschwere Instruktionen: Wann T-Zellen zur Gefahr werden

Multiple Sklerose: Neu entdeckter Signalmechanismus macht T-Zellen pathogen

T-Zellen sind ein wichtiger Teil des Immunsystems. Sie können aber nicht nur Krankheitserreger ausschalten, sondern auch selbst zu einer Gefahr werden. Forscher der Technischen Universität München (TUM) und der Universitätsmedizin Mainz haben herausgefunden, wann bestimmte T-Zellen zu krank ... mehr

Durchbruch in der Diabetesforschung

Pankreaszellen produzieren Insulin durch Malariamedikament

Seit einigen Jahren hatten sich Forscher an diesem Kunstgriff versucht, der eine simple und elegante Heilung des Typ-1 Diabetes versprach: Die vom eigenen Körper der Patienten zerstörten Beta-Zellen - verantwortlich für die Insulinproduktion - sollten durch neue, künstlich hergestellte Zell ... mehr

Schlafende AIDS-Viren wecken

Wissenschaftler nehmen „versteckte“ Erreger ins Visier

Das AIDS-Virus macht es der medizinischen Forschung nicht leicht. Zwar kann man die Virusvermehrung mit antiviralen Medikamenten wirksam verhindern, für eine Heilung müssen jedoch auch die latenten HIV-Reservoire in den Zellen aufgespürt und eliminiert werden. Ulmer Forscher wollen ein neue ... mehr

Wirkstoff gegen Schuppenflechte trifft womöglich das falsche Ziel

Der Antikörper Ustekinumab wird seit 2009 erfolgreich als Medikament gegen Schuppenflechte eingesetzt. Er hemmt die ursächliche Entzündung, indem er bestimmte Botenstoffe des Immunsystems neutralisiert. Forscher der Universität Zürich und des Zentrums Allergie und Umwelt in München haben nu ... mehr

Wie Krebs um sich greift - und was dagegen getan wird

(dpa) Politiker Peter Hinze und Moderatorin Miriam Pielhau, Popstar David Bowie und «Harry-Potter»-Star Alan Rickman: 2016 scheint über Ländergrenzen hinweg ein Jahr der Krebs-Tode zu sein. Zeit, sich daran zu gewöhnen? Experten am Robert Koch-Institut (RKI) in Berlin haben Bundesländer-Dat ... mehr

Alle News zu Medizin
News nach Ressort
  • Technologie

    Zu viel ist zu viel

    Stammzellfaktor Nanog bremst sich selbst

    Der Transkriptionsfaktor Nanog spielt eine entscheidende Rolle bei der Selbsterneuerung von Stammzellen. Unklar war bisher, wie seine Menge in den Zellen geregelt wird. Forscher des Helmholtz Zentrums München und der Technischen Universität München berichten nun gemeinsam mit Kollegen der E ... mehr

    Multi-Organ-Plattform zur Risikobewertung von Nanomaterialien

    Multimodulare Mikrochip-Plattform zur Vorhersage des Verhaltens von Nanomaterialien im Körper

    Nanomaterialien sind längst Bestandteil des Alltags unserer modernen Gesellschaft. Neue Einsatzmöglichkeiten bei stetig steigenden Produktionsmengen führen aber auch zu einer vermehrten Exposition von Mensch und Umwelt. Eine Vorhersage des Verhaltens der Nanomaterialien im Organismus sowie ... mehr

    Pilz hilft Tomatenpflanzen, sich gegen gefräßige Würmer zu wehren

    Für Pflanzen sind hungrige Tiere und infektiöse Mikroben eine ständige Bedrohung. Tomatenpflanzen zum Beispiel werden häufig von kleinen Würmern befallen, die an ihren Wurzeln fressen. Ein Pilz kann den Pflanzen helfen, sich gegen solche Angriffe besser zu verteidigen, wie Forscher in der F ... mehr

  • Personalia

    Stefan Knecht wird Vorstandsvorsitzender des Analytik Manager Zirkels AMZ

    Geschäftsführender Gesellschafter der CHEMIE.DE Information Service GmbH mit großer Mehrheit gewählt

    Auf der diesjährigen turnusmäßigen Mitgliederversammlung und Vorstandswahl des Analytik Manager Zirkels e.V. (AMZ) in Hamburg wurde Stefan Knecht, Geschäftsführender Gesellschafter der CHEMIE.DE Information Service GmbH, mit großer Mehrheit zum Vorstandsvorsitzenden gewählt. Thomas Brunner ... mehr

    Göttinger Chemiker erhält Preis für Nachwuchswissenschaftler

    Dr. Sebastian Kruss für biomedizinische Anwendung von Makromolekülen geehrt

    Der Göttinger Chemiker Dr. Sebastian Kruss hat den Georg-Manecke-Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) erhalten. Die GDCh würdigt damit Dr. Kruss‘ Arbeiten an hybriden Biomaterialien, insbesondere fluoreszierende Nanosensoren, für die biomedizinische Forschung. Der Nachwuchsgrupp ... mehr

    Medigene ernennt Dr. Thomas Taapken zum Finanzvorstand

    Die Medigene AG gab bekannt, dass der Aufsichtsrat des Unternehmens Dr. Thomas Taapken zum 1. Januar 2017 zum Chief Financial Officer (CFO) bestellt hat. Als Vorstandsmitglied wird Dr. Taapken am Münchener Hauptsitz der Medigene AG tätig sein und die Verantwortlichkeiten des Finanzvorstands ... mehr

  • Produktentwicklung

    Genentech erreicht mit Gazyva positive Resultate in Phase-III-Studie

    (dpa-AFX) Die Roche-Tochtergesellschaft Genentech hat mit dem Medikament Gazyva in einer Vergleichsstudie mit dem Medikament Rituxan bei der Behandlung des follikularen Lymphoms positive Resultate erzielt. Die Phase-III-Studie unter dem Namen Gallium stellte die Behandlung mit Gazyva plus C ... mehr

    FDA nimmt Antrag auf Zulassung von Avelumab zur Prioritätsprüfung an

    Avelumab könnte das erste Therapeutikum für Patienten mit metastasiertem Merkelzellkarzinom sein

    Merck und Pfizer haben bekannt gegeben, dass die amerikanische Zulassungsbehörde FDA (Food and Drug Administration) den Antrag auf Zulassung eines Biologikums (Biologics License Application, BLA) für Avelumab zur Prioritätsprüfung (Priority Review) angenommen hat. EMD Serono, das biopharmaz ... mehr

    Wiener Impfstoffentwickler erhält Finanzspritze

    Themis Bioscience nutzt 10 Mio. EURO für weitere Impfstoffentwicklung

    Themis Bioscience gab den erfolgreichen Abschluss einer 10 Mio. EUR schweren Finanzierungsrunde B bekannt. Schwerpunktmäßig wird das Unternehmen das neue Kapital in eine laufende Phase 2-Studie seines Lead Products, einem Impfstoff gegen Chikungunya, investieren. Weitere Investitionen sind ... mehr

  • Beruf

    Lücke bei naturwissenschaftlichen Facharbeitern noch nie so groß

    (dpa) Den Unternehmen in Deutschland fehlen 212.000 Arbeitskräfte in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT). Damit habe die Lücke in diesem Bereich Ende Oktober den Höchststand seit Beginn der Berechnungen im Jahr 2011 erreicht, teilte der Arbeitgeberve ... mehr

    Mit Paranoia an die Spitze

    Was braucht man, um im Unternehmen Karriere zu machen?

    Paranoia fördert den beruflichen Aufstieg. Das ist das Ergebnis einer Studie von Dr. Niels Van Quaquebeke, Professor an der Kühne Logistics University (KLU) in Hamburg. Dass hohe Misstrauen anderen gegenüber und die damit einhergehende ständige Aufmerksamkeit auf potentiell unvorteilhafte S ... mehr

    Gehälter von Führungskräften in Deutschland steigen um 3,2 Prozent

    Führungskräfte in Düsseldorf und Köln verdienen am meisten

    Die Gehälter der Führungskräfte in Deutschland sind binnen Jahresfrist im Schnitt um 3,2 Prozent gestiegen und liegen in diesem Jahr durchschnittlich bei 122.000 Euro. Das ergab eine aktuelle Studie der Personal- und Managementberatung Kienbaum zur Vergütung von Führungskräften in Deutschla ... mehr

  • Forschung

    Teurer Flop: Vorzeigestudie zu Prostatakrebs wird abgebrochen

    (dpa) Es sollte eine Vorzeigestudie über Prostatakrebs werden. Doch nach fast vier Jahren ziehen die Deutsche Krebshilfe sowie die gesetzlichen und privaten Krankenkassen die Reißleine und brechen die Förderung der «Prefere»-Studie zur Bewertung der Therapien bei Prostatakrebs ab. Sie hatte ... mehr

    Forscher sehen Biomolekülen bei der Arbeit zu

    Weiter entwickelte Methode erlaubt tieferen Einblick in Abläufe der Zelle

    Wissenschaftlern der Universität Bonn ist es gelungen, einem wichtigen Zellprotein bei der Arbeit zuzusehen. Sie nutzten dazu eine Methode, mit der man Strukturänderungen komplexer Moleküle messen kann. Das weiter entwickelte Verfahren erlaubt es, derartige Prozesse in der Zelle zu beobacht ... mehr

    Familienmitglied mit speziellen Kontakten

    Wie das Chaperon Ssb mit dem Ribosom Kontakt aufnimmt

    20 Jahre lang haben Forschende versucht herauszufinden, warum das Chaperon Ssb als einziges Mitglied der weit verbreiteten Hsp70-Chaperon-Familie direkt am Ribosom binden kann. An der Universität Konstanz wurde dieses Geheimnis nun gelüftet. Im Rahmen einer Zusammenarbeit der Arbeitsgruppen ... mehr

  • Produktion

    Spatenstich: Takeda investiert mehr als 100 Millionen Euro in Singen

    Neue Produktionsstätte für Dengue-Impfstoff

    Am Takeda-Standort in Singen ist mit dem ersten Spatenstich der Neubau einer Impfstoffproduktion begonnen worden. In der neuen Produktionsstätte soll ab 2019 der zurzeit in der klinischen Erprobung befindliche Dengue-Fieber-Impfstoff des Unternehmens hergestellt werden. Für Takeda ist das e ... mehr

    Tosoh erhöht Produktionskapazitäten für Chromatographiemedien

    Tosoh Corporation hat angekündigt, dass die Herstellungskapazitäten für seine Toyopearl Chromatographiemedien im Nanyo Komplex in Shunan, Yamaguchi Präfektur, erhöht werden. Die fast fünfzigprozentige Kapazitätssteigerung ist eine Antwort auf die weltweit steigende Nachfrage der biopharmaze ... mehr

    Rentschler erweitert cGMP-Produktionskapazität

    Steigende internationaler Nachfrage

    Rentschler Biotechnologie GmbH gab die Inbetriebnahme eines 2.000 Liter Single-Use-Bioreaktors am Standort Laupheim bekannt. Damit setzt Rentschler nur wenige Wochen nach dem Produktionsstart einer Twin-Anlage mit zwei 3.000 Liter Edelstahl-Bioreaktoren den kontinuierlichen Ausbau der cGMP- ... mehr

  • Wirtschaft

    Lonza veräussert Peptidgeschäft und operativen Betrieb in Braine-l’Alleud an PolyPeptide

    Lonza und die PolyPeptide Group gaben gemeinsam bekannt, dass die PolyPeptide Laboratories Holding AB (PPL) mit der Lonza Sales AG und der Lonza AG (beide 100-prozentige Tochtergesellschaften der Lonza Group AG) eine definitive Vereinbarung über die Akquisition des Peptidgeschäfts und des o ... mehr

    Anton Paar kauft Raman-Technologie aus dem Silicon Valley zu

    Anton Paar hat am 1. Dezember 2016 von der Firma BaySpec Inc. (San Jose, USA) eine Produktlinie aus dem Bereich der Raman-Spektroskopie erworben. Die Produktlinie, bestehend aus zwei Raman-Spektrometern und einem Raman-Mikroskop, wird bei der Anton Paar OptoTec GmbH in Seelze als eigener Pr ... mehr

    Sanofi erwägt Angebot für Actelion

    (dpa-AFX) Um das Schweizer Biotechunternehmen Actelion könnte ein Bieterkampf entbrennen. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg am Montagabend unter Berufung auf informierte Personen berichtete, erwägt der französische Pharmakonzern Sanofi, seinen Hut in den Ring zuwerfen. Actelion ist jüngs ... mehr

  • Preisentwicklung

    Hohes Sparpotenzial bei biotechnologischen Arzneimitteln?

    Bio-Arzneimittel sind teuer. Nun fällt für die ersten der Patentschutz.

    (dpa) Durch eine stärkere Nutzung von Nachahmerpräparaten biotechnologisch hergestellter Arzneimittel lassen sich nach Ansicht der Barmer GEK Milliarden einsparen. Dazu müssten allerdings die verschreibenden Ärzte besser über diese sogenannten Biosimilars aufgeklärt werden. In den nächsten ... mehr

    BASF erhöht Preise für Vitamin E und A für Futtermittel

    BASF erhöht mit sofortiger Wirkung und weltweit die Preise für Vitamin E und A für die Tierernährung. Die Preise für Vitamin E-Produkte steigen um 15%, die für Vitamin A-Produkte um 10%. Bestehende Vertragsvereinbarungen mit unseren Kunden sind hiervon nicht betroffen. mehr

    BASF erhöht Preise für Vitamin B2

    Die BASF erhöht mit sofortiger Wirkung beziehungsweise entsprechend der bestehenden Vertragsvereinbarungen zum frühest möglichen Zeitpunkt ihre Preise für Vitamin B2-Produkte für die Human- und Tierernährung weltweit um 10 Prozent. mehr

  • Finanzen

    Lonza veräussert Peptidgeschäft und operativen Betrieb in Braine-l’Alleud an PolyPeptide

    Lonza und die PolyPeptide Group gaben gemeinsam bekannt, dass die PolyPeptide Laboratories Holding AB (PPL) mit der Lonza Sales AG und der Lonza AG (beide 100-prozentige Tochtergesellschaften der Lonza Group AG) eine definitive Vereinbarung über die Akquisition des Peptidgeschäfts und des o ... mehr

    Bioseparation wird digital

    Start-up bringt Spannung in mechanische Trenntechnologie

    Vier Investoren finanzieren das weitere Wachstum der i3 Membrane GmbH. Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) aus Bonn, der Innovationsstarter Fonds aus Hamburg, die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen mbH (MBG) aus Dresden und ein US-Privatinvestor investieren insgesamt einen 7-st ... mehr

    AudioCure Pharma schließt Finanzierungsrunde über rund 9 Millionen Euro ab

    AudioCure gibt den Abschluss einer Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von rund 9 Millionen Euro mit MED-EL, HTGF und privaten Investoren bekannt. MED-EL erhält exklusive Lizenzrechte und wird Gesellschafter der AudioCure, während bereits beteiligte Investoren ihre Anteile erhöhen. AudioCure ... mehr

  • Märkte

    Eppendorf übernimmt Calibration Technology

    Die Eppendorf AG mit Hauptsitz in Hamburg, hat die Firma Calibration Technology Ltd am 1. November übernommen. Das im National Technology Park Limerick, Irland, ansässige Unternehmen wird unter der Leitung des bisherigen Geschäftsführers Brian Kelly als 100%ige Tochtergesellschaft der Eppen ... mehr

    Chemie 4.0: Unternehmen unter Zugzwang

    Digitaler Wandel wirkt sich stark auf die Wettbewerbsfähigkeit der Chemieindustrie aus

    Die Chemieindustrie tritt in ein neues Zeitalter: Waren in den vergangenen Jahren vor allem Übernahmen und Fusionen im Bereich der Life Sciences ein beherrschendes Thema, geht die Branche nun mit großen Schritten in Richtung Digitalisierung. Die Zahl der digitalen Innovationen, die Einfluss ... mehr

    Die Chemie braucht bessere Rahmenbedingungen für solides Wachstum

    Halbjahresbilanz 2016 der chemisch-pharmazeutischen Industrie

    Die Geschäfte der drittgrößten Branche in Deutschland laufen nicht rund. In den ersten sechs Monaten des Jahres stagnierte die Produktion in der chemisch-pharmazeutischen Industrie. Der Umsatz verringerte sich im Vergleich zum Vorjahr deutlich: Durch den erneuten Rückgang der Erzeugerpreise ... mehr

  • Gesetze

    Bei Mikroorganismen macht das Nagoya-Protokoll viele zu Verlierern

    Abkommen bringt Entwicklungsländern keine zusätzlichen Gewinne und bedroht mikrobiologische Forschung

    Die aktuell oft restriktive Umsetzung des Nagoya-Protokolls droht die mikrobiologische Grundlagenforschung deutlich zu erschweren und zudem das Gegenteil dessen zu bewirken, was mit seiner Einführung erreicht werden sollte. Statt eine gerechte Verteilung der Gewinne, die sich aus der Nutzun ... mehr

    Die IVD-Verordnung kommt

    Viele Herausforderungen bleiben

    „Die Hersteller von In-vitro-Diagnostika stehen jetzt vor neuen und komplexen Herausforderungen“, sagte Dr. Martin Walger, Geschäftsführer des Verbandes der Diagnostica-Industrie (VDGH) auf dem Informationsseminar des VDGH zur neuen Verordnung über In-vitro-Diagnostika am 24.11.2016 in Fran ... mehr

    Bundestag stimmt für umstrittene Demenzforschung

    (dpa) Arzneimitteltests an Demenzkranken sollen in Deutschland künftig grundsätzlich möglich sein - auch wenn der betroffene Patient davon keinen eigenen Nutzen hat. Der Bundestag stimmte am Mittwoch mehrheitlich für eine Neuregelung, die die sogenannte gemeinnützige Forschung erlauben will ... mehr

  • Politik

    Bei Mikroorganismen macht das Nagoya-Protokoll viele zu Verlierern

    Abkommen bringt Entwicklungsländern keine zusätzlichen Gewinne und bedroht mikrobiologische Forschung

    Die aktuell oft restriktive Umsetzung des Nagoya-Protokolls droht die mikrobiologische Grundlagenforschung deutlich zu erschweren und zudem das Gegenteil dessen zu bewirken, was mit seiner Einführung erreicht werden sollte. Statt eine gerechte Verteilung der Gewinne, die sich aus der Nutzun ... mehr

    Globalisierung in unsicheren Zeiten neu gestalten

    Bedeutung politischer Flankierung von Exportgeschäften wächst

    „Wirtschaft und Politik im Dialog zu Außenwirtschaftsfragen“ - unter diesem Motto diskutierten 200 Teilnehmer auf dem 6. Außenwirtschaftstag Medizintechnik, Pharma und Labortechnik aktuelle Themen der Außenwirtschaft. Die Veranstalter, das Auswärtige Amt, der Industrieverband SPECTARIS und ... mehr

    Bundestag stimmt für umstrittene Demenzforschung

    (dpa) Arzneimitteltests an Demenzkranken sollen in Deutschland künftig grundsätzlich möglich sein - auch wenn der betroffene Patient davon keinen eigenen Nutzen hat. Der Bundestag stimmte am Mittwoch mehrheitlich für eine Neuregelung, die die sogenannte gemeinnützige Forschung erlauben will ... mehr

  • Kooperation

    Merck baut Vertriebsvereinbarung mit Roche aus

    Merck hat einen Ausbau seiner Vertriebsallianz mit Roche bekannt gegeben: In diese werden nun auch die Enzymprodukte für Polymerase-Kettenreaktion (PCR) und quantitative Echtzeit-PCR (qPCR) von Kapa Biosystems aufgenommen. Kapa war 2015 von Roche übernommen worden. Die zusätzliche Aufnahme ... mehr

    Evotec und Merck kooperieren

    Evotec AG gab Vereinbarungen mit dem Life-Science Geschäftsbereich von Merck bekannt, in denen Mercks Portfolio aus Genome Editing-Technologien mit Evotecs Screening-Plattformen und Krankheitsexpertise kombiniert werden. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird Evotec Mercks umfangreiche Sammlung ... mehr

    Strategische Partnerschaft zwischen Evotec und Oxford

    Evotec AG gab den Beginn einer neuen strategischen Partnerschaft mit der University of Oxford, Oxford University Innovation Ltd und Oxford Sciences Innovation bekannt. Ziel dieser Partnerschaft ist die beschleunigte Umsetzung von Ergebnissen der biomedizinischen Grundlagenforschung der Oxfo ... mehr

News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

bionity.com Newsletter

Der bionity.com Newsletter informiert Sie umfassend über das aktuelle Branchengeschehen für Biotech, Pharma und Life Sciences mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen.
Aktuelle Ausgabe

bionity.com Jobletter

Aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Biotech, Pharma und Life Sciences finden Sie im bionity.com Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.