Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Neuer Schalter entscheidet zwischen Reparatur und Zelltod

Eine der wichtigsten Entscheidungen, die eine Zelle zu treffen hat, ist eine Frage von Leben und Tod: kann ein Schaden repariert werden oder ist es sinnvoller zellulären Selbstmord zu begehen um weitere Schädigung zu verhindern? In einer Kaskade eines bisher wenig verstandenen Signalweges k ... mehr

HIV-Antikörper mit breiter Wirkung als Basis für einen Impfstoff

Ein kleiner Teil von HIV-infizierten Menschen produziert Antikörper mit einer verblüffenden Wirkung: Sie richten sich nicht nur gegen einen bestimmten Virustyp, sondern gegen unterschiedliche Virustypen. Forschende der Universität Zürich und des Universitätsspitals Zürich konnten nun zeigen ... mehr

Heidelberg Pharma schließt Vertrag mit Celonic ab

Beeinhaltet die Entwicklung von Antikörper-Zelllinien und Antikörperproduktion

Die WILEX AG gab bekannt, dass ihre Tochtergesellschaft Heidelberg Pharma GmbH eine Vereinbarung mit der Celonic AG, Basel, Schweiz abgeschlossen hat. Celonic ist ein Spezialist für die Entwicklung und Herstellung von biopharmazeutischen Proteinen. Die Vereinbarung umfasst eine Zelllinienen ... mehr

Immunic schließt erfolgreich erste Finanzierungsrunde ab

Immunic AG (Immunic), eine junge nicht börsennotierte Biotech-Firma in Planegg-Martinsried bei München, gibt den erfolgreichen Abschluss ihrer ersten Finanzierungsrunde mit einer Gesamtsumme von 17,5 Millionen Euro bekannt. Die Finanzierungsrunde wurde von den Co-Lead-Investoren Life Scienc ... mehr

Bauchspeicheldrüsenkrebs ebnet ungewöhnlich früh den Weg für Metastasen in der Leber

Bauchspeicheldrüsenkrebs ist eine besonders aggressive Tumorart. Oft wachsen in anderen Organen – häufig in der Leber – schon Tochtergeschwüre, wenn der ursprüngliche Tumor noch gar nicht bemerkt wurde. Ein Team der Technischen Universität München (TUM) hat nun einen molekularen Mechanismus ... mehr

Stammzellen als Testsystem für neue Schmerzmittel

Das Institut für Rekonstruktive Neurobiologie der Universität Bonn und das Translationsunternehmen LIFE & BRAIN GmbH beteiligen sich gemeinsam mit dem Unternehmen Grünenthal und der Universitätsklinik Köln an einem Forschungskonsortium zur Identifizierung von Schmerzmitteln. Das Konsortium ... mehr

Maßgeschneiderte Strategie gegen Glioblastome

Bei Glioblastomen handelt es sich um unheilbare, bösartige Hirntumore. Meistens überleben die Betroffenen nur wenige Monate. Jeder Tumor ist dabei auffallend verschiedenartig, weshalb sie sich nur schwer behandeln lassen. Forscher der Universität Bonn haben nun eine vollkommen neue Methode ... mehr

Dresdner Krebsspezialist Michael Baumann wird Wissenschaftlicher Vorstand des DKFZ

Das Kuratorium des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) hat Prof. Michael Baumann einstimmig als Vorstandsvorsitzenden und Wissenschaftlichen Stiftungsvorstand des DKFZ gewählt. Michael Baumann hat sich in den vergangenen Jahren als Direktor der Strahlentherapie am Universitätsklinikum ... mehr

Neue Erkenntnisse zu latenten HIV-Infektionen

Trotz immer effektiverer Therapien schafft es HIV im Körper zu überdauern. Welche molekularen Vorgänge dazu beitragen, wurde in einem Projekt des Wissenschaftsfonds FWF geklärt. Auch Ansätze für mögliche Therapien gegen die verborgene Reservoir-Bildung des Virus wurden dabei gefunden. HIV-I ... mehr

Neue Mechanismen der Frosttoleranz von Pflanzen aufgedeckt

Pflanzen können sich nicht einfach ein geeigneteres Umfeld suchen, wenn ihnen die Standortbedingungen nicht mehr passen. Stattdessen haben sie ausgeklügelte molekulare Anpassungsmechanismen entwickelt. Wie Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) in Zusammenarbeit mit dem H ... mehr

Alle News

Neue Implantate für die Wundheilung

Was geschieht während der Heilung eines Knochenbruchs? Prof. Dr. Stefan Kalkhof von der Hochschule Coburg erforscht diesen Prozess. Er hat nun in Kooperation mit der Universität Leipzig und der Technischen Universität Dresden eine Analysemethode für den Wundbereich entwickelt. Die Zahl der ... mehr

Gene beeinflussen, wie stark Kaffee vor Diabetes schützt

Ergebnisse verschiedener Bevölkerungsstudien lassen annehmen: Wer viel Kaffee trinkt, hat ein vermindertes Typ-2-Diabetes-Risiko. Dies gilt aber anscheinend nicht für alle Menschen in gleicher Weise. Denn ein europäisches Wissenschaftlerteam hat nun Hinweise darauf gefunden, dass winzige Un ... mehr

Cofaktor für die Produktion von Hepatitis C-Viruspartikeln gefunden

Protein Annexin A3 als Regulator bei der Reifung und dem Zellaustritt identifiziert

Für die Produktion von Hepatitis C-Viruspartikeln spielen sogenannte „Lipid Droplets“ (Fetttröpfchen) im Zytoplasma eine wichtige Rolle. Ein Team von Wissenschaftlerinnen am Heinrich-Pette-Institut, Leibniz-Institut für Experimentelle Virologie (HPI) hat jetzt mithilfe einer quantitativen „ ... mehr

Architektur des Riechens

Glomeruli im Riechhirn besitzen einzigartige Struktur

Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für chemische Ökologie in Jena haben jetzt die Funktionseinheiten des Geruchszentrums, die für die Geruchswahrnehmung zuständig sind, im Hirn von Essigfliegen quantifiziert und kartiert. Sie fanden heraus, dass sich die sogenannten olfaktorischen Glo ... mehr

Analytik Jena-Gründer Klaus Berka übergibt Vorstandsvorsitz an Ulrich Krauss

An der Spitze der Analytik Jena AG steht ein Wechsel bevor. Vertriebsvorstand Ulrich Krauss wird zum 1. Oktober 2016 neuer Vorstandsvorsitzender des Unternehmens. Klaus Berka, der mit zwei weiteren Gesellschaftern die Analytik Jena im April 1990 gegründet und seitdem ihre Geschicke geleitet ... mehr

Toolbox aus hydrogelbasierten Beschichtungen und Strukturierungstechniken für 3D-Biointerfaces

BASIS® (Bioanalytics and Surfaces for Integration in Systems) ist ein Bündnis aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen in Thüringen, in dessen Fokus neue Produkte mit bisher nicht realisierbaren Produkteigenschaften für die Zielmärkte Messtechnik für biologische Systeme, die mobile Analy ... mehr

Umwelt-DNA in Flüssen deckt Artenvielfalt auf

Forschende der UZH und der Eawag haben mit der sogenannten Umwelt-DNA die Artenvielfalt eines Flusses bestimmt. Bisher mussten dafür alle darin lebenden Organismen gesammelt und einzeln identifiziert werden. Mit der Umwelt-DNA gelingt es, die Biodiversität nicht nur des Flusses, sondern auc ... mehr

BMG LABTECH investiert 4,5 Millionen Euro in Standortentwicklung

Hersteller für Mikroplatten-Reader verdoppelt Produktionsfläche

BMG LABTECH verzeichnet seit Jahren steigende Umsätze und schafft mit dem Neubau eines weiteren Produktions- und Verwaltungsgebäudes Raum für das zukünftige Wachstum. Mit der Erweiterung wird das Unternehmen der globalen Nachfrage nach BMG LABTECHs Produkten gerecht und bekennt sich klar zu ... mehr

Fortschritt in der DNA-Analyse

Die Arbeitsgruppe um Prof. Daniel Summerer an der Fakultät für Chemie und Chemische Biologie der TU Dortmund hat ein neuartiges Verfahren entwickelt, das die Suche nach epigenetisch modifizierten Genabschnitten für die Forschung vereinfacht. Das Besondere an dieser Methode ist, dass sich da ... mehr

Antibiotikaresistentes mcr-1-Gen erstmals bei Patientenprobe aus 2012 nachgewiesen

Alarmierend: Keim ist gegen das Reserve- und Notfall-Antibiotikum Colistin resistent

In Münster konnte im Rahmen von Nachuntersuchungen jetzt erstmals das Colistin-resistente mcr-1-Gen bei einer Patientenprobe aus dem Jahr 2012 nachgewiesen werden.  In Deutschland wurde dieses Gen, das seit einigen Jahren bei Nutztieren vorkommt, bisher erst bei einem Patientenisolat aus de ... mehr

Alle News zu Bioanalytik

Immunic schließt erfolgreich erste Finanzierungsrunde ab

Immunic AG (Immunic), eine junge nicht börsennotierte Biotech-Firma in Planegg-Martinsried bei München, gibt den erfolgreichen Abschluss ihrer ersten Finanzierungsrunde mit einer Gesamtsumme von 17,5 Millionen Euro bekannt. Die Finanzierungsrunde wurde von den Co-Lead-Investoren Life Scienc ... mehr

Stammzellen als Testsystem für neue Schmerzmittel

Das Institut für Rekonstruktive Neurobiologie der Universität Bonn und das Translationsunternehmen LIFE & BRAIN GmbH beteiligen sich gemeinsam mit dem Unternehmen Grünenthal und der Universitätsklinik Köln an einem Forschungskonsortium zur Identifizierung von Schmerzmitteln. Das Konsortium ... mehr

Reparaturwerkstatt für DNA-Schäden

Wissenschaftler untersuchen Mechanismen der sexuellen und asexuellen Fortpflanzung

Wissenschaftler der Universität Göttingen und der University of Kurdistan in Sanandaj, Iran, haben untersucht, welche Schritte der Meiose bei asexueller Fortpflanzung verändert oder übersprungen werden. Ihre Ergebnisse stützen die These, dass es sich bei der Meiose ursprünglich um einen Pro ... mehr

Gene beeinflussen, wie stark Kaffee vor Diabetes schützt

Ergebnisse verschiedener Bevölkerungsstudien lassen annehmen: Wer viel Kaffee trinkt, hat ein vermindertes Typ-2-Diabetes-Risiko. Dies gilt aber anscheinend nicht für alle Menschen in gleicher Weise. Denn ein europäisches Wissenschaftlerteam hat nun Hinweise darauf gefunden, dass winzige Un ... mehr

Mit Viren Krebs bekämpfen

Eine Forschungsgruppe der TH Mittelhessen arbeitet im Rahmen des geförderten Projekts „OnkoVir“ an der Kultivierung von Viren, die in der Krebstherapie eingesetzt werden können. Unter der Leitung von Prof. Dr. Peter Czermak konzentriert sich das Team am Institut für Bioverfahrenstechnik und ... mehr

Stammzelltransplantation nach Chemotherapie verbessert Prognose

Studie zu T-Zell-Lymphom

Patienten, die an bestimmten Lymphknoten-Tumoren leiden, profitieren von einer kombinierten Therapie aus Chemotherapie und Stammzelltransplantation. Dies hat die bislang größte deutsche Studie zu dieser Krebsart (nodales T-Zell-Lymphom) gezeigt, die ein Ärzteteam um den Nürnberger Krebsspez ... mehr

Heidelberg Pharma und Max-Delbrück-Centrum unterzeichnen Optionsvertrag

Vereinbarung umfasst verschiedene BCMA-Antikörper, die vom Max-Delbrück-Centrum entwickelt wurden

Die WILEX AG gibt bekannt, dass ihre Tochtergesellschaft Heidelberg Pharma GmbH einen exklusiven Optionsvertrag mit dem Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) in Berlin über verschiedene BCMA-Antikörper abgeschlossen hat. Finanzielle Details wurden n ... mehr

Neuer Ansatz zur Vorbeugung gegen Diabetes und Alzheimer-Demenz

Amyloid-Ablagerungen in den Insulin-bildenden Langerhans-Inseln der Bauchspeicheldrüse gelten als mögliche Ursache für die Entstehung von Diabetes mellitus Typ II. Hauptbestandteil dieser Amyloid-Ablagerungen ist das Peptidhormon Amylin. Forscher der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf un ... mehr

Rentschler begegnet wachsendem Bedarf an Biopharmazeutika mit Verdoppelung der Produktionskapazitäten

Erneute, wesentliche Kapazitätserweiterung nach nur einem Jahr

Rentschler Biotechnologie GmbH, ein Dienstleistungsunternehmen für die Produktion von Biopharmazeutika, gibt heute die Inbetriebnahme einer neuen Produktionsanlage mit einer Gesamtkapazität von zwei mal 3.000 Litern am Standort Laupheim bekannt. Dieses innovative Twin-System, bestehend aus ... mehr

Novozymes übernimmt deutsche Organobalance GmbH

Novozymes gibt die Übernahme der auf mikrobielle Forschung spezialisierten deutschen Organobalance GmbH bekannt. Das Unternehmen mit Standorten in Berlin und Flensburg besitzt eine umfangreiche Sammlung mikrobieller Stämme, von denen manche bis in die 1920er-Jahre zurückreichen, und hat ein ... mehr

Alle News zu Biotechnologie

Bauchspeicheldrüsenkrebs ebnet ungewöhnlich früh den Weg für Metastasen in der Leber

Bauchspeicheldrüsenkrebs ist eine besonders aggressive Tumorart. Oft wachsen in anderen Organen – häufig in der Leber – schon Tochtergeschwüre, wenn der ursprüngliche Tumor noch gar nicht bemerkt wurde. Ein Team der Technischen Universität München (TUM) hat nun einen molekularen Mechanismus ... mehr

Neue Erkenntnisse zu latenten HIV-Infektionen

Trotz immer effektiverer Therapien schafft es HIV im Körper zu überdauern. Welche molekularen Vorgänge dazu beitragen, wurde in einem Projekt des Wissenschaftsfonds FWF geklärt. Auch Ansätze für mögliche Therapien gegen die verborgene Reservoir-Bildung des Virus wurden dabei gefunden. HIV-I ... mehr

Doppel-Infektion macht Erreger aggressiver

Grippe und Lungenentzündung: Verhängnisvolles Wechselspiel mit vielen Variationen

Das Bakterium Streptococcus pneumoniae, ein verbreiteter Auslöser von Lungenentzündungen, ist für Grippe-Patienten noch deutlich gefährlicher als für Gesunde. Nach einer „Doppel-Infektion“ mit Grippeviren und Streptococcus pneumoniae verläuft die Erkrankung stets besonders schwer, oft sogar ... mehr

Wenn das Hirn auf dem Trockenen liegt

Bisher lag die Ursache der Erkrankung oft im Dunkeln. Nun haben Berner Neurochirurgen gleichzeitig den Grund für den plötzlichen Hirnwasserverlust gefunden und die Lösung. Die Patienten haben neu eine über 90-prozentige Chance auf Heilung. Flüssigkeit schützt unser Gehirn und Rückenmark. G ... mehr

Zellulärer Mechanismus liefert Erklärungsmodell für den Abbau der Gedächtnisleistung bei Alzheimer

Verlust von Zellkontakten beeinträchtigt Nervenzellen, die die Aktivität des Hippocampus kontrollieren

Bei Alzheimer kommt es zu Gedächtnisstörungen und Lernschwierigkeiten. Die Ursachen dafür sind bislang nur grob verstanden. Nun präsentieren Forscher des DZNE im Fachjournal „Neuron“ einen möglichen Mechanismus: Demnach werden durch den Verlust von Zellkontakten, die den Botenstoff Acetylch ... mehr

Einkristall misst Radioaktivität

Günstige Detektoren für Gammastrahlung

Ein Forschungsteam  der Empa und der ETH Zürich hat Einkristalle aus Blei-Halogenid-Perowskiten entwickelt, die radioaktive Strahlung sehr exakt messen können. Erste Experimente haben gezeigt, dass solche Kristalle, die aus wässrigen Lösungen oder günstigen Lösungsmitteln hergestellt werden ... mehr

Merck gibt Preisträger des mit 1 Mio € dotierten „Grant for Multiple Sclerosis Innovation“ 2016 bekannt

Forschungsstipendien für vier von über 260 Projektvorschlägen aus 45 Ländern vergeben

Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat die Preisträger des vierten jährlich vergebenen „Grant for Multiple Sclerosis Innovation (GMSI)“ bei einem Symposium des 32. ECTRIMS-Kongresses (European Committee for Treatment and Research in Multiple Sclerosis) in London ... mehr

Alzheimer mit Ultraschall sichtbar machen

Experten der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) haben eine neue Methode zur Diagnose der Alzheimer-Demenz entwickelt. Wie sie in der Fachzeitschrift „Ultraschall in der Medizin“ berichten, konnten in einer Pilotstudie Alzheimer-typische Gewebeveränderungen in eine ... mehr

Danaher übernimmt Molekulardiagnostik-Unternehmen Cepheid

(dpa-AFX) Der US-Mischkonzern Danaher verstärkt sich in der Biotechnologie. Für rund 4 Milliarden US-Dollar oder 53 Dollar je Aktie will das Unternehmen den Molekulardiagnostik-Anbieter Cepheid mit Sitz in Kalifornien übernehmen, wie Danaher am Dienstag in Washington mitteilte. Der Preis gi ... mehr

Neue Messmethoden für Chemikalien im menschlichen Körper

Kooperation zwischen BMUB und Chemieverband beim Human-Biomonitoring trägt weiter Früchte

Das Bundesumweltministerium (BMUB) und der Verband der Chemischen Industrie (VCI) arbeiten seit 2010 bei der Entwicklung neuer Methoden zur Messung von Chemikalien im menschlichen Körper zusammen. Bis heute wurden bereits 14 Nachweismethoden für Industriechemikalien entwickelt, die bisher i ... mehr

Alle News zu Diagnostik

Analytik Jena-Gründer Klaus Berka übergibt Vorstandsvorsitz an Ulrich Krauss

An der Spitze der Analytik Jena AG steht ein Wechsel bevor. Vertriebsvorstand Ulrich Krauss wird zum 1. Oktober 2016 neuer Vorstandsvorsitzender des Unternehmens. Klaus Berka, der mit zwei weiteren Gesellschaftern die Analytik Jena im April 1990 gegründet und seitdem ihre Geschicke geleitet ... mehr

Gerresheimer wird sein Life Science Research Geschäft verkaufen

Gerresheimer und Chase Scientific Glass, Inc. verkaufen Joint-Venture Kimble Chase an Duran Gruppe

Der strategische Fokus von Gerresheimer liegt auf der Herstellung von pharmazeutischen Verpackungen und Produkten zur Verabreichung von Medikamenten. Dieser Strategie folgend hat Gerresheimer angekündigt, seine Laborglassparte an die Duran Gruppe, eine Beteiligungsgruppe von One Equity Part ... mehr

Gardner Denver Medical erwirbt ILS GmbH und Zinsser Analytic GmbH

Die Gardner Denver Medical Gruppe verkündete den Erwerb der Innovative Labor Systeme GmbH (ILS) und der Zinsser Analytic GmbH. „Das talentierte Team, die einzigartigen Technologien und das breite und tiefe Wissen von ILS und Zinsser Analytic sind in hohem Maße komplementär zu unserer vorang ... mehr

Sabeu baut neue Fertigungsstätte in Northeim

Das Unternehmen Sabeu aus Northeim baut eine größere, hochmoderne Fertigungsstätte. Die neue Unternehmenszentrale des Herstellers von TRAKETCH®-Membranen und Spritzgusskomponenten soll im April 2017 fertiggestellt werden. Grund für den Neubau ist laut Geschäftsführer Nikolas Dicke die steig ... mehr

Merck profitiert vom Pharma- und Laborgeschäft

Darmstädter Unternehmen hebt die Prognose an

(dpa-AFX) Der Pharma- und Chemiekonzern Merck KGaA hat nach einem erfolgreichen Abschneiden im zweiten Quartal den Ausblick für das laufende Jahr angehoben. Schub gibt vor allem die bisher größte Übernahme des Unternehmens, der Zukauf des US-Laborausrüsters Sigma-Aldrich im vergangenen Jahr ... mehr

Online-Kompendium zu Strahlenmedizin und Strahlenschutz

Wer sich heute über Radioaktivität, Strahlenrisiken oder den Einsatz von Strahlung in medizinischer Diagnostik und Therapie kundig machen will, findet dazu viele Informationen im Internet. Die Suche war bisher allerdings zeitaufwändig und wenig komfortabel. Jetzt hat das Institut für Medizi ... mehr

Wasserdicht dank Biofilm

Mörtel mit Bakterienfilm-Beimischung ist besonders resistent gegen Feuchtigkeit

Feuchtigkeit kann Mörtel auf Dauer zerstören – etwa wenn sich durch Frost Risse bilden. Ein Team von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Technischen Universität München (TUM) hat einen ungewöhnlichen Weg gefunden, um Mörtel vor Feuchtigkeit zu schützen: Schon beim Anrühren der Mas ... mehr

Ratiolab übernimmt Slamed ING

Die Firma Ratiolab GmbH hat zum 05.07.2016 die Slamed ING GmbH übernommen. Die Ratiolab GmbH wird die bisherigen Geschäftstätigkeiten der Firma Slamed ING GmbH unverändert weiterführen. Im Jahr 1987 wurde die Firma Slamed ING GmbH von Eugen Gieldzik in Frankfurt gegründet. Nach über 30 Jahr ... mehr

Huber Kältemaschinenbau gehört zu den TOP 100

Offenburger Unternehmen schafft es erneut in Deutschlands Innovationselite

Zum 23. Mal werden die TOP 100 ausgezeichnet, die innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands. Die Peter Huber Kältemaschinenbau GmbH gehört in diesem Jahr bereits zum fünften Mal zu dieser Innovationselite. Das Offenburger Unternehmen nahm zuvor an einem anspruchsvollen, wissensch ... mehr

KNAUER unter Top 100 innovativsten Mittelständlern

Erneut Finalplatz unter den Top 100 innovativsten Unternehmen im Mittelstand gesichert

Beim dritten Deutschen Mittelstands-Summit am 24. Juni 2016 auf dem Gelände des UNESCO-Welterbes Zeche Zollverein in Essen kürte Mentor Ranga Yogeshwar die Top-Innovatoren des Jahres. Der Wettbewerb „TOP 100“ nimmt bereits seit über 20 Jahren die Unternehmen mit dem besten Innovationsmanag ... mehr

Alle News zu Labortechnik

HIV-Antikörper mit breiter Wirkung als Basis für einen Impfstoff

Ein kleiner Teil von HIV-infizierten Menschen produziert Antikörper mit einer verblüffenden Wirkung: Sie richten sich nicht nur gegen einen bestimmten Virustyp, sondern gegen unterschiedliche Virustypen. Forschende der Universität Zürich und des Universitätsspitals Zürich konnten nun zeigen ... mehr

Heidelberg Pharma schließt Vertrag mit Celonic ab

Beeinhaltet die Entwicklung von Antikörper-Zelllinien und Antikörperproduktion

Die WILEX AG gab bekannt, dass ihre Tochtergesellschaft Heidelberg Pharma GmbH eine Vereinbarung mit der Celonic AG, Basel, Schweiz abgeschlossen hat. Celonic ist ein Spezialist für die Entwicklung und Herstellung von biopharmazeutischen Proteinen. Die Vereinbarung umfasst eine Zelllinienen ... mehr

Stammzellen als Testsystem für neue Schmerzmittel

Das Institut für Rekonstruktive Neurobiologie der Universität Bonn und das Translationsunternehmen LIFE & BRAIN GmbH beteiligen sich gemeinsam mit dem Unternehmen Grünenthal und der Universitätsklinik Köln an einem Forschungskonsortium zur Identifizierung von Schmerzmitteln. Das Konsortium ... mehr

Maßgeschneiderte Strategie gegen Glioblastome

Bei Glioblastomen handelt es sich um unheilbare, bösartige Hirntumore. Meistens überleben die Betroffenen nur wenige Monate. Jeder Tumor ist dabei auffallend verschiedenartig, weshalb sie sich nur schwer behandeln lassen. Forscher der Universität Bonn haben nun eine vollkommen neue Methode ... mehr

Evotec und Bayer entwickeln neue Therapien im Kampf gegen Nieren-Erkrankungen

Evotec AG gab eine fünfjährige Multi-Target-Allianz mit Bayer bekannt. Im Rahmen der Zusammenarbeit sollen mehrere klinische Kandidaten für die Behandlung von Nierenerkrankungen, wie etwa chronische Nierenerkrankungen bei Patienten mit Diabetes, entwickelt werden. Beide Partner werden neuar ... mehr

Mit Viren Krebs bekämpfen

Eine Forschungsgruppe der TH Mittelhessen arbeitet im Rahmen des geförderten Projekts „OnkoVir“ an der Kultivierung von Viren, die in der Krebstherapie eingesetzt werden können. Unter der Leitung von Prof. Dr. Peter Czermak konzentriert sich das Team am Institut für Bioverfahrenstechnik und ... mehr

GlaxoSmithKline findet Nachfolgerin für Unternehmenschef Andrew Witty

(dpa) - Der britische Pharmakonzern GlaxoSmithKline hat eine neue Vorstandschefin gefunden. Emma Walmsley, die momentan das Geschäft mit rezeptfreien Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Medizinprodukten (Consumer Health) leitet, wurde zur Nachfolgerin für den bisherigen Konzernchef ... mehr

Bayer mit Optimismus für alle Geschäftsbereiche nach Monsanto-Deal

(dpa) - Der Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer setzt sich kurz nach der angelaufenen Übernahme des umstrittenen US-Saatgutspezialisten Monsanto ehrgeizige Ziele. «Für die mittelfristige Entwicklung sind wir optimistisch und haben uns entsprechend ambitionierte Ziele gesetzt», sagte Vorsta ... mehr

Lanthio Pharma erweitert Management Team

Das niederländischen Biopharmazie-Unternehmens Lanthio Pharma B.V, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der MorphoSys AG gibt die Ernennung von Dr. med. Axel Mescheder zum Chief Medical Officer bekannt. Dr. Heinz Schwer, Chief Executive Officer (CEO) von Lanthio Pharma, sagte: "Wir fr ... mehr

Heidelberg Pharma und Max-Delbrück-Centrum unterzeichnen Optionsvertrag

Vereinbarung umfasst verschiedene BCMA-Antikörper, die vom Max-Delbrück-Centrum entwickelt wurden

Die WILEX AG gibt bekannt, dass ihre Tochtergesellschaft Heidelberg Pharma GmbH einen exklusiven Optionsvertrag mit dem Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) in Berlin über verschiedene BCMA-Antikörper abgeschlossen hat. Finanzielle Details wurden n ... mehr

Alle News zu Pharma

Neuer Schalter entscheidet zwischen Reparatur und Zelltod

Eine der wichtigsten Entscheidungen, die eine Zelle zu treffen hat, ist eine Frage von Leben und Tod: kann ein Schaden repariert werden oder ist es sinnvoller zellulären Selbstmord zu begehen um weitere Schädigung zu verhindern? In einer Kaskade eines bisher wenig verstandenen Signalweges k ... mehr

HIV-Antikörper mit breiter Wirkung als Basis für einen Impfstoff

Ein kleiner Teil von HIV-infizierten Menschen produziert Antikörper mit einer verblüffenden Wirkung: Sie richten sich nicht nur gegen einen bestimmten Virustyp, sondern gegen unterschiedliche Virustypen. Forschende der Universität Zürich und des Universitätsspitals Zürich konnten nun zeigen ... mehr

Bauchspeicheldrüsenkrebs ebnet ungewöhnlich früh den Weg für Metastasen in der Leber

Bauchspeicheldrüsenkrebs ist eine besonders aggressive Tumorart. Oft wachsen in anderen Organen – häufig in der Leber – schon Tochtergeschwüre, wenn der ursprüngliche Tumor noch gar nicht bemerkt wurde. Ein Team der Technischen Universität München (TUM) hat nun einen molekularen Mechanismus ... mehr

Stammzellen als Testsystem für neue Schmerzmittel

Das Institut für Rekonstruktive Neurobiologie der Universität Bonn und das Translationsunternehmen LIFE & BRAIN GmbH beteiligen sich gemeinsam mit dem Unternehmen Grünenthal und der Universitätsklinik Köln an einem Forschungskonsortium zur Identifizierung von Schmerzmitteln. Das Konsortium ... mehr

Maßgeschneiderte Strategie gegen Glioblastome

Bei Glioblastomen handelt es sich um unheilbare, bösartige Hirntumore. Meistens überleben die Betroffenen nur wenige Monate. Jeder Tumor ist dabei auffallend verschiedenartig, weshalb sie sich nur schwer behandeln lassen. Forscher der Universität Bonn haben nun eine vollkommen neue Methode ... mehr

Dresdner Krebsspezialist Michael Baumann wird Wissenschaftlicher Vorstand des DKFZ

Das Kuratorium des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) hat Prof. Michael Baumann einstimmig als Vorstandsvorsitzenden und Wissenschaftlichen Stiftungsvorstand des DKFZ gewählt. Michael Baumann hat sich in den vergangenen Jahren als Direktor der Strahlentherapie am Universitätsklinikum ... mehr

Neue Erkenntnisse zu latenten HIV-Infektionen

Trotz immer effektiverer Therapien schafft es HIV im Körper zu überdauern. Welche molekularen Vorgänge dazu beitragen, wurde in einem Projekt des Wissenschaftsfonds FWF geklärt. Auch Ansätze für mögliche Therapien gegen die verborgene Reservoir-Bildung des Virus wurden dabei gefunden. HIV-I ... mehr

Fatale Grabsteine, Ziegenmenschen und "Spiegelkratzen"

Verleihung der Ig-Nobelpreise

Die diesjährigen Preisträger des Ig-Nobelpreises wurden ausgezeichnet. Die kuriosen Forschungsergebnisse, die mit diesem Preis geehrt wurden, sind teilweise nicht nur auf den ersten Blick merkwürdig. In diesem Jahr wurden die Ig-Nobelpreise in folgenden Kategorien vergeben. Reproduction P ... mehr

Doppel-Infektion macht Erreger aggressiver

Grippe und Lungenentzündung: Verhängnisvolles Wechselspiel mit vielen Variationen

Das Bakterium Streptococcus pneumoniae, ein verbreiteter Auslöser von Lungenentzündungen, ist für Grippe-Patienten noch deutlich gefährlicher als für Gesunde. Nach einer „Doppel-Infektion“ mit Grippeviren und Streptococcus pneumoniae verläuft die Erkrankung stets besonders schwer, oft sogar ... mehr

Reparaturwerkstatt für DNA-Schäden

Wissenschaftler untersuchen Mechanismen der sexuellen und asexuellen Fortpflanzung

Wissenschaftler der Universität Göttingen und der University of Kurdistan in Sanandaj, Iran, haben untersucht, welche Schritte der Meiose bei asexueller Fortpflanzung verändert oder übersprungen werden. Ihre Ergebnisse stützen die These, dass es sich bei der Meiose ursprünglich um einen Pro ... mehr

Alle News zu Medizin
News nach Ressort
  • Technologie

    Stammzellen als Testsystem für neue Schmerzmittel

    Das Institut für Rekonstruktive Neurobiologie der Universität Bonn und das Translationsunternehmen LIFE & BRAIN GmbH beteiligen sich gemeinsam mit dem Unternehmen Grünenthal und der Universitätsklinik Köln an einem Forschungskonsortium zur Identifizierung von Schmerzmitteln. Das Konsortium ... mehr

    Maßgeschneiderte Strategie gegen Glioblastome

    Bei Glioblastomen handelt es sich um unheilbare, bösartige Hirntumore. Meistens überleben die Betroffenen nur wenige Monate. Jeder Tumor ist dabei auffallend verschiedenartig, weshalb sie sich nur schwer behandeln lassen. Forscher der Universität Bonn haben nun eine vollkommen neue Methode ... mehr

    Reparaturwerkstatt für DNA-Schäden

    Wissenschaftler untersuchen Mechanismen der sexuellen und asexuellen Fortpflanzung

    Wissenschaftler der Universität Göttingen und der University of Kurdistan in Sanandaj, Iran, haben untersucht, welche Schritte der Meiose bei asexueller Fortpflanzung verändert oder übersprungen werden. Ihre Ergebnisse stützen die These, dass es sich bei der Meiose ursprünglich um einen Pro ... mehr

  • Personalia

    Dresdner Krebsspezialist Michael Baumann wird Wissenschaftlicher Vorstand des DKFZ

    Das Kuratorium des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) hat Prof. Michael Baumann einstimmig als Vorstandsvorsitzenden und Wissenschaftlichen Stiftungsvorstand des DKFZ gewählt. Michael Baumann hat sich in den vergangenen Jahren als Direktor der Strahlentherapie am Universitätsklinikum ... mehr

    Fatale Grabsteine, Ziegenmenschen und "Spiegelkratzen"

    Verleihung der Ig-Nobelpreise

    Die diesjährigen Preisträger des Ig-Nobelpreises wurden ausgezeichnet. Die kuriosen Forschungsergebnisse, die mit diesem Preis geehrt wurden, sind teilweise nicht nur auf den ersten Blick merkwürdig. In diesem Jahr wurden die Ig-Nobelpreise in folgenden Kategorien vergeben. Reproduction P ... mehr

    Hessische Chemie-Arbeitgeber mit neuem Verhandlungsführer

    Dr. Emmanuel Siregar folgt Christoph Obladen

    Dr. Emmanuel Siregar wurde heute einstimmig zum neuen Vorsitzenden der hessischen Chemie-Tarifkommission gewählt. Dr. Emmanuel Siregar ist seit 2011 Geschäftsführer Personal und Organisation sowie Arbeitsdirektor der Sanofi-Aventis Deutschland GmbH und leitet das Personalwesen des Länderclu ... mehr

  • Produktentwicklung

    Evotec und Bayer entwickeln neue Therapien im Kampf gegen Nieren-Erkrankungen

    Evotec AG gab eine fünfjährige Multi-Target-Allianz mit Bayer bekannt. Im Rahmen der Zusammenarbeit sollen mehrere klinische Kandidaten für die Behandlung von Nierenerkrankungen, wie etwa chronische Nierenerkrankungen bei Patienten mit Diabetes, entwickelt werden. Beide Partner werden neuar ... mehr

    QIAGEN kommentiert einstweilige Verfügung

    QIAGEN bekräftigt die Absicht, seine patentrechtliche Position in den USA zu verteidigen

    QIAGEN hat die bekannt gegebene Entscheidung des U.S.-Bezirksgerichts für den nördlichen Bezirk von Kalifornien in San Francisco kommentiert. Darin hat das Gericht dem Antrag auf einstweilige Verfügung gegen das Unternehmen in einem von einem Wettbewerber angestrengten Patentstreitverfahren ... mehr

    Neue Arzneimittel bringen oft wenig Verbesserungen

    (dpa) Neue Arzneimittel gegen Krebs und andere schwere Krankheiten bringen trotz hoher Zusatzkosten laut einer Studie oft nur wenig für die Patienten. Von 23 neuen Mitteln des Jahres 2013 seien 13 negativ zu bewerten, heißt es in einem am Mittwoch in Berlin vorgestellten Innovationsreport i ... mehr

  • Beruf

    Einstiegsgehälter für Absolventen: Staatliche Universitäten liegen vorn

    Höchstes Einstiegsgehalt in der Chemie

    Studieren lohnt sich. Denn Akademiker verdienen im Schnitt 35 Prozent mehr als Berufstätige ohne Hochschulabschluss. Doch auch unter Absolventen gibt es teilweise große Gehaltsunterschiede: Einsteiger von staatlichen Universitäten starten im Schnitt mit sieben Prozent mehr ins Berufsleben a ... mehr

    Großes Interesse an einer Ausbildung bei Bayer: 16.800 Bewerbungen

    Zwölf junge Flüchtlinge ins Starthilfe-Programm aufgenommen

    Der Bayer-Konzern bildet auch nach der Ausgliederung von Covestro auf hohem Niveau aus. Insgesamt 782 Schulabgänger starten in diesem Jahr bundesweit in einer der Divisionen und Tochtergesellschaften des Life-Science-Unternehmens ins Berufsleben. Allein am Hauptsitz in Leverkusen beginnen i ... mehr

    Karrieresprungbrett für Naturwissenschaftler, Ingenieure und Mediziner

    Der jobvector career day Berlin 2016

    Naturwissenschaftler, Ingenieure und Mediziner können am 28. September 2016 in Berlin vielfältige Berufsperspektiven entdecken und mit führenden High-Tech Unternehmen aus Industrie und Forschung persönlich in Kontakt treten. Das fachspezifische Karriere-Event jobvector career day findet be ... mehr

  • Forschung

    Neuer Schalter entscheidet zwischen Reparatur und Zelltod

    Eine der wichtigsten Entscheidungen, die eine Zelle zu treffen hat, ist eine Frage von Leben und Tod: kann ein Schaden repariert werden oder ist es sinnvoller zellulären Selbstmord zu begehen um weitere Schädigung zu verhindern? In einer Kaskade eines bisher wenig verstandenen Signalweges k ... mehr

    HIV-Antikörper mit breiter Wirkung als Basis für einen Impfstoff

    Ein kleiner Teil von HIV-infizierten Menschen produziert Antikörper mit einer verblüffenden Wirkung: Sie richten sich nicht nur gegen einen bestimmten Virustyp, sondern gegen unterschiedliche Virustypen. Forschende der Universität Zürich und des Universitätsspitals Zürich konnten nun zeigen ... mehr

    Heidelberg Pharma schließt Vertrag mit Celonic ab

    Beeinhaltet die Entwicklung von Antikörper-Zelllinien und Antikörperproduktion

    Die WILEX AG gab bekannt, dass ihre Tochtergesellschaft Heidelberg Pharma GmbH eine Vereinbarung mit der Celonic AG, Basel, Schweiz abgeschlossen hat. Celonic ist ein Spezialist für die Entwicklung und Herstellung von biopharmazeutischen Proteinen. Die Vereinbarung umfasst eine Zelllinienen ... mehr

  • Produktion

    Rentschler begegnet wachsendem Bedarf an Biopharmazeutika mit Verdoppelung der Produktionskapazitäten

    Erneute, wesentliche Kapazitätserweiterung nach nur einem Jahr

    Rentschler Biotechnologie GmbH, ein Dienstleistungsunternehmen für die Produktion von Biopharmazeutika, gibt heute die Inbetriebnahme einer neuen Produktionsanlage mit einer Gesamtkapazität von zwei mal 3.000 Litern am Standort Laupheim bekannt. Dieses innovative Twin-System, bestehend aus ... mehr

    Reinraum on Demand

    Selbst geringe Kontaminationen richten in vielen Branchen gewaltige Qualitätseinbußen an. Geraten z. B. Verunreinigungen auf Mikrochips, Raumsonden oder Linsen, kann dies zu defekten oder fehlerhaften Endgeräten führen. Um Schäden bei hochqualitativen Produkten zu vermeiden, lagern Unterneh ... mehr

    Sabeu baut neue Fertigungsstätte in Northeim

    Das Unternehmen Sabeu aus Northeim baut eine größere, hochmoderne Fertigungsstätte. Die neue Unternehmenszentrale des Herstellers von TRAKETCH®-Membranen und Spritzgusskomponenten soll im April 2017 fertiggestellt werden. Grund für den Neubau ist laut Geschäftsführer Nikolas Dicke die steig ... mehr

  • Wirtschaft

    Hessische Chemie-Arbeitgeber mit neuem Verhandlungsführer

    Dr. Emmanuel Siregar folgt Christoph Obladen

    Dr. Emmanuel Siregar wurde heute einstimmig zum neuen Vorsitzenden der hessischen Chemie-Tarifkommission gewählt. Dr. Emmanuel Siregar ist seit 2011 Geschäftsführer Personal und Organisation sowie Arbeitsdirektor der Sanofi-Aventis Deutschland GmbH und leitet das Personalwesen des Länderclu ... mehr

    Bayer mit Optimismus für alle Geschäftsbereiche nach Monsanto-Deal

    (dpa) - Der Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer setzt sich kurz nach der angelaufenen Übernahme des umstrittenen US-Saatgutspezialisten Monsanto ehrgeizige Ziele. «Für die mittelfristige Entwicklung sind wir optimistisch und haben uns entsprechend ambitionierte Ziele gesetzt», sagte Vorsta ... mehr

    Rentschler begegnet wachsendem Bedarf an Biopharmazeutika mit Verdoppelung der Produktionskapazitäten

    Erneute, wesentliche Kapazitätserweiterung nach nur einem Jahr

    Rentschler Biotechnologie GmbH, ein Dienstleistungsunternehmen für die Produktion von Biopharmazeutika, gibt heute die Inbetriebnahme einer neuen Produktionsanlage mit einer Gesamtkapazität von zwei mal 3.000 Litern am Standort Laupheim bekannt. Dieses innovative Twin-System, bestehend aus ... mehr

  • Preisentwicklung

    Hohes Sparpotenzial bei biotechnologischen Arzneimitteln?

    Bio-Arzneimittel sind teuer. Nun fällt für die ersten der Patentschutz.

    (dpa) Durch eine stärkere Nutzung von Nachahmerpräparaten biotechnologisch hergestellter Arzneimittel lassen sich nach Ansicht der Barmer GEK Milliarden einsparen. Dazu müssten allerdings die verschreibenden Ärzte besser über diese sogenannten Biosimilars aufgeklärt werden. In den nächsten ... mehr

    BASF erhöht Preise für Vitamin E und A für Futtermittel

    BASF erhöht mit sofortiger Wirkung und weltweit die Preise für Vitamin E und A für die Tierernährung. Die Preise für Vitamin E-Produkte steigen um 15%, die für Vitamin A-Produkte um 10%. Bestehende Vertragsvereinbarungen mit unseren Kunden sind hiervon nicht betroffen. mehr

    BASF erhöht Preise für Vitamin B2

    Die BASF erhöht mit sofortiger Wirkung beziehungsweise entsprechend der bestehenden Vertragsvereinbarungen zum frühest möglichen Zeitpunkt ihre Preise für Vitamin B2-Produkte für die Human- und Tierernährung weltweit um 10 Prozent. mehr

  • Finanzen

    Immunic schließt erfolgreich erste Finanzierungsrunde ab

    Immunic AG (Immunic), eine junge nicht börsennotierte Biotech-Firma in Planegg-Martinsried bei München, gibt den erfolgreichen Abschluss ihrer ersten Finanzierungsrunde mit einer Gesamtsumme von 17,5 Millionen Euro bekannt. Die Finanzierungsrunde wurde von den Co-Lead-Investoren Life Scienc ... mehr

    Bayer mit Optimismus für alle Geschäftsbereiche nach Monsanto-Deal

    (dpa) - Der Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer setzt sich kurz nach der angelaufenen Übernahme des umstrittenen US-Saatgutspezialisten Monsanto ehrgeizige Ziele. «Für die mittelfristige Entwicklung sind wir optimistisch und haben uns entsprechend ambitionierte Ziele gesetzt», sagte Vorsta ... mehr

    Novozymes übernimmt deutsche Organobalance GmbH

    Novozymes gibt die Übernahme der auf mikrobielle Forschung spezialisierten deutschen Organobalance GmbH bekannt. Das Unternehmen mit Standorten in Berlin und Flensburg besitzt eine umfangreiche Sammlung mikrobieller Stämme, von denen manche bis in die 1920er-Jahre zurückreichen, und hat ein ... mehr

  • Märkte

    Chemie 4.0: Unternehmen unter Zugzwang

    Digitaler Wandel wirkt sich stark auf die Wettbewerbsfähigkeit der Chemieindustrie aus

    Die Chemieindustrie tritt in ein neues Zeitalter: Waren in den vergangenen Jahren vor allem Übernahmen und Fusionen im Bereich der Life Sciences ein beherrschendes Thema, geht die Branche nun mit großen Schritten in Richtung Digitalisierung. Die Zahl der digitalen Innovationen, die Einfluss ... mehr

    Die Chemie braucht bessere Rahmenbedingungen für solides Wachstum

    Halbjahresbilanz 2016 der chemisch-pharmazeutischen Industrie

    Die Geschäfte der drittgrößten Branche in Deutschland laufen nicht rund. In den ersten sechs Monaten des Jahres stagnierte die Produktion in der chemisch-pharmazeutischen Industrie. Der Umsatz verringerte sich im Vergleich zum Vorjahr deutlich: Durch den erneuten Rückgang der Erzeugerpreise ... mehr

    Iran sorgt für neue Spielregeln im Pharmamarkt

    Marktsituation erfordert umfangreiche Anpassungen der Lieferketten

    Mit einer prognostizierten jährlichen Wachstumsrate von über 9 Prozent bis 2020 ist der Mittlere Osten einer der am stärksten wachsenden Pharmamärkte weltweit. Gleichzeitig kämpft die Region jedoch mit vielfältigen Herausforderungen wie Fachkräftemangel, sich ändernde gesetzliche Rahmenbedi ... mehr

  • Gesetze

    QIAGEN kommentiert einstweilige Verfügung

    QIAGEN bekräftigt die Absicht, seine patentrechtliche Position in den USA zu verteidigen

    QIAGEN hat die bekannt gegebene Entscheidung des U.S.-Bezirksgerichts für den nördlichen Bezirk von Kalifornien in San Francisco kommentiert. Darin hat das Gericht dem Antrag auf einstweilige Verfügung gegen das Unternehmen in einem von einem Wettbewerber angestrengten Patentstreitverfahren ... mehr

    Klassifizierung und Anwendung von Biomaterialien in der Medizintechnik

    Neue Richtlinie unterstützt Erfüllung regulatorischer Anforderungen bei Einführung von Medizinprodukten

    In der Medizin kommt eine Vielzahl von Materialien in und am Menschen zum Einsatz. In der neuen Richtlinie VDI 5701 wird zunächst die Definition von Biomaterialien und angrenzender Begriffe im Umfeld von Materialwissenschaften, Biologie und Medizin vorgestellt. Die Richtlinie grenzt Materia ... mehr

    Antibiotika-Resistenzen: Laborärzte warnen vor Fokussierung auf Schnelltests

    „Qualität vor Schnelligkeit“ in der Strategie gegen überflüssige Antibiotika-Gaben fordern der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) und die Deutsche Vereinte Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin (DGKL). Die einseitige Fixierung des geplanten Arzneimittelversorgungs ... mehr

  • Politik

    Hessische Chemie-Arbeitgeber mit neuem Verhandlungsführer

    Dr. Emmanuel Siregar folgt Christoph Obladen

    Dr. Emmanuel Siregar wurde heute einstimmig zum neuen Vorsitzenden der hessischen Chemie-Tarifkommission gewählt. Dr. Emmanuel Siregar ist seit 2011 Geschäftsführer Personal und Organisation sowie Arbeitsdirektor der Sanofi-Aventis Deutschland GmbH und leitet das Personalwesen des Länderclu ... mehr

    Genome Editing bei Pflanzen

    Biologenverband für pragmatischen Umgang im geltenden Rechtsrahmen

    „Genome Editing bei Pflanzen: Vorschlag für einen pragmatischen Umgang im aktuellen Rechtsrahmen“, unter diesem Titel hat der Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland (VBIO e. V.) gemeinsam mit Mitgliedsgesellschaften aus den Bereichen Botanik, Molekularbiologie und ... mehr

    Union einigt sich auf Vorschlag für Demenzforschung

    (dpa) Die Unionsfraktion hat sich nach internem Ringen auf einen Vorschlag geeinigt, wie aus ihrer Sicht künftig Demenz gemeinnützig erforscht werden könnte. Demnach soll Forschung an Patienten erlaubt sein, wenn diese vorher im Vollbesitz ihrer geistigen Kräfte und nach ärztlicher Aufkläru ... mehr

  • Kooperation

    Heidelberg Pharma schließt Vertrag mit Celonic ab

    Beeinhaltet die Entwicklung von Antikörper-Zelllinien und Antikörperproduktion

    Die WILEX AG gab bekannt, dass ihre Tochtergesellschaft Heidelberg Pharma GmbH eine Vereinbarung mit der Celonic AG, Basel, Schweiz abgeschlossen hat. Celonic ist ein Spezialist für die Entwicklung und Herstellung von biopharmazeutischen Proteinen. Die Vereinbarung umfasst eine Zelllinienen ... mehr

    Evotec und Bayer entwickeln neue Therapien im Kampf gegen Nieren-Erkrankungen

    Evotec AG gab eine fünfjährige Multi-Target-Allianz mit Bayer bekannt. Im Rahmen der Zusammenarbeit sollen mehrere klinische Kandidaten für die Behandlung von Nierenerkrankungen, wie etwa chronische Nierenerkrankungen bei Patienten mit Diabetes, entwickelt werden. Beide Partner werden neuar ... mehr

    Heidelberg Pharma und Max-Delbrück-Centrum unterzeichnen Optionsvertrag

    Vereinbarung umfasst verschiedene BCMA-Antikörper, die vom Max-Delbrück-Centrum entwickelt wurden

    Die WILEX AG gibt bekannt, dass ihre Tochtergesellschaft Heidelberg Pharma GmbH einen exklusiven Optionsvertrag mit dem Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) in Berlin über verschiedene BCMA-Antikörper abgeschlossen hat. Finanzielle Details wurden n ... mehr

News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

bionity.com Newsletter

Der bionity.com Newsletter informiert Sie umfassend über das aktuelle Branchengeschehen für Biotech, Pharma und Life Sciences mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen.
Aktuelle Ausgabe

bionity.com Jobletter

Aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Biotech, Pharma und Life Sciences finden Sie im bionity.com Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.