Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Schimmelpilze – Quelle chemischer Vielfalt

Der Schimmelpilz Aspergillus fumigatus bildet eine Gruppe bislang unbekannter Naturstoffe, die in Anlehnung an pflanzliche Isochinolin-Alkaloide als Fumisoquine bezeichnet werden. Forscher aus Jena kamen den neuen Substanzen gemeinsam mit amerikanischen Kollegen auf die Spur, als sie das Ge ... mehr

Neues Modell der T-Zell-Aktivierung

Die Rezeptoren auf T-Zellen, die ein wichtiger Bestandteil des menschlichen Immunsystems sind, können spontan und ohne eingedrungene Fremdstoffe ihre Konformation ändern, das heißt vom inaktiven in einen aktiven Zustand wechseln. Cholesterin bindet und stabilisiert den inaktiven Rezeptor un ... mehr

Wie schädigen Pyrrolizidinalkaloide die Leber?

Pyrrolizidinalkaloide sind natürliche Inhaltsstoffe verschiedener Pflanzen. Sie werden von ihnen als Fraßschutz gebildet. Wie Untersuchungen des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) und der Untersuchungsbehörden der Bundesländer zeigen, können Pyrrolizidinalkaloide auch als Kontaminant ... mehr

Roche erzielt Erfolg in Phase-III-Studie mit Krebsmedikament Gazyva

(dpa-AFX) Der Schweizer Pharma-Konzern Roche hat einen Erfolg mit seinem Blutkrebsmedikament Gazyva erreicht. Eine Phase-III-Studie mit Patienten, die an einer speziellen Form des Non-Hodgkin-Lymphoms erkrankt sind, hat den so genannten primären Endpunkt vorzeitig erreicht, teilte das Unter ... mehr

Resistenz gegen Notfall-Antibiotikum auch in USA nachgewiesen

(dpa) In Deutschland bereits nachgewiesene und gegen das Notfall-Antibiotikum Colistin resistente Bakterien sind nun auch in den USA aufgetaucht. Das für die Resistenz verantwortliche Gen mcr-1 sei in einer Bakterienprobe einer 49-Jährigen aus Pennsylvania entdeckt worden, schreiben Forsche ... mehr

Kann eine Mücke das größte Sportereignis der Welt kippen?

(dpa) Die Diskussion um die Gefahren durch das Zika-Virus im Olympia-Austragungsort Rio de Janeiro hat sich durch einen offenen Brief von mehr als 150 Gesundheitsexperten verschärft. Die Fachleute plädierten für die räumliche oder zeitliche Verschiebung der Olympischen Spiele. Sogar eine Ab ... mehr

Individuelle Mikrobenvielfalt in der Nase

Die Zusammensetzung der Bakterienarten in der Nasenhöhle ist von Mensch zu Mensch individuell verschieden. Zwischen den unterschiedlichen Regionen vom Nasenvorhof bis zu den Nasengängen lassen sich dabei jedoch kaum Abweichungen feststellen. Das konnten Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrum ... mehr

Schädigt Perfluoroktansäure die Leber?

Perfluoroktansäure (PFOA) ist eine wichtige Industriechemikalie, die bei der Herstellung von Fluorpolymeren eingesetzt wird. Der Stoff ist von der EFSA als reproduktions- und lebertoxisch bewertet worden. Weiterhin besteht der Verdacht, das PFOA hormonähnliche Eigenschaften besitzt. Allerdi ... mehr

Treiber seltener Krebserkrankung identifiziert

Würzburger Krebsforscher haben in Kooperation mit dem internationalen Cancer Genome Atlas Research Network neue genetische Treiber beim Nebennierenkarzinom identifiziert. Die europäischen Wissenschaftler wurden von Würzburg aus koordiniert. Forschergruppen aus 39 Institutionen in Europa, No ... mehr

Krebsimmuntherapie: MDC-Forscher gewinnen Startup-Wettbewerb

Ein großer Erfolg für die T-Zell-Therapie gegen Krebs: "Captain T Cell", ein Startup-Projekt aus Forschenden des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC), hat den diesjährigen OneStart-Wettbewerb in London gewonnen. Mehrere Arbeitsgruppen des MDC woll ... mehr

Alle News

Injizierbare Biosensoren für laufende Überwachung der Körperchemie?

Injizierbare Biosensoren, die sich eins zu eins mit dem Körpergewebe verbinden, werden vielleicht eines Tages das klinische Labor ersetzen und uns stattdessen die Chemie unseres Körpers kontinuierlich im Sinne eines verbesserten persönlichen Wohlbefindens in Gesundheit und Krankheit zugängl ... mehr

Kontinuierliche Qualitätsprüfung von Milch direkt beim Erzeuger

Allein im Jahr 2014 haben in Deutschland 4,3 Millionen Milchkühe 32 Millionen Tonnen Milch erzeugt. Die Rohmilch wird vom Erzeuger zur Weiterverarbeitung an Molkereien geliefert. Um sicher zu stellen, dass diese den strengen deutschen Qualitätsauflagen entspricht, wird sie verschiedenen Tes ... mehr

Evolution der Zellkraftwerke

In menschlichen Zellen übernehmen Mitochondrien die Rolle von Kraftwerken. Die freiwerdende Energie treibt den Stoffwechsel der Zellen an. Doch woher stammen diese Kraftwerke und wie werden sie aufgebaut? Freiburger Forscherinnen und Forscher haben untersucht, welche Rolle die so genannte O ... mehr

Innovatives Probenvorbereitungs-Kit für die MS-basierte Proteomik

Die Massenspektrometrie-basierte Proteomik ermöglicht die parallele Identifizierung, Charakterisierung und Quantifizierung von 100- 1000 Proteinen in komplexen Proben und Systemen. Sie kommt vor allem in der Medikamentenentwicklung oder Diagnostik zum Einsatz. Die dafür benötigten Probenvor ... mehr

High-Speed-Kamera zeigt lichtgesteuerte Atombewegungen in Biosensor

Mit einer speziellen Hochgeschwindigkeits-Röntgenkamera hat ein internationales Forscherteam unter Beteiligung von DESY die ultraschnelle Reaktion eines Proteins auf Licht beobachtet. Die im US-Fachjournal „Science“ veröffentlichte Studie zeigt lichtgesteuerte Atombewegungen, die nur 100 bi ... mehr

Verfahren zur industriellen Nanostrukturerzeugung

Elektrophysiologische Sensoren, die beispielsweise in der Bio- und Pharmaindustrie oder Chemie Verwendung finden, können durch Nanodrähte in ihrer Sensibilität verbessert und miniaturisiert werden. Nanodrähte haben einen Durchmesser, der mindestens zehnmal kleiner als ein Millionstel Meter ... mehr

Experiment im schwebenden Tropfen

Eine ungewöhnliche Trägersubstanz haben sich zwei Wissenschaftler am Paul Scherrer Institut PSI ausgesucht, um ein Protein zu untersuchen: einen frei schwebenden Flüssigkeitstropfen. Per Ultraschall brachten sie diesen dazu, in der Luft zu hängen, während sie zugleich mit der Röntgenstrahlu ... mehr

»Nano«-Kleinstmengen in Umweltproben nachweisen

Bislang ist unklar, wie in die Umwelt gelangte oder in Produkten eingesetzte synthetische Nanomaterialien auf Menschen, Tiere und Pflanzen wirken. Die Mengen sind so gering und die Teilchen so klein, dass es schwer ist, diese in der Umwelt nachzuweisen. Die Partner im Projekt NanoUmwelt hab ... mehr

Helmholtz-Preis für zwei bahnbrechende Messmethoden

Den bedeutendsten Preis der Metrologie erhalten in diesem Jahr Forscher für ihre Arbeiten in der angewandten Protein-Analyse und der Messung extrem schwacher Bindungsenergien in Helium-Molekülen. Eigentlich möchte sich Helium gar nicht mit Artgenossen verbinden. Hin und wieder tut es das d ... mehr

Menschlicher Botenstoff in Live-Show

Veränderungen der Konzentration des wichtigen Botenstoffs Stickstoffmonoxid (NO) konnten nun erstmals in Echtzeit in einzelnen menschlichen Zellen gemessen werden. Der in "Nature Communications" publizierte Durchbruch gelang durch die Fusion zweier spezieller Proteine, die dann als Messsond ... mehr

Alle News zu Bioanalytik

Krebsimmuntherapie: MDC-Forscher gewinnen Startup-Wettbewerb

Ein großer Erfolg für die T-Zell-Therapie gegen Krebs: "Captain T Cell", ein Startup-Projekt aus Forschenden des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC), hat den diesjährigen OneStart-Wettbewerb in London gewonnen. Mehrere Arbeitsgruppen des MDC woll ... mehr

Technologiepreis fürs Nachahmen der Evolution im Labor

(dpa) Die US-amerikanische Wissenschaftlerin Frances Arnold ist für ihre Forschung zur sogenannten gerichteten Evolution mit dem Millennium-Technologiepreis für Innovationen zur Erhöhung der Lebensqualität ausgezeichnet worden. Das teilte die Technology Academy Finland (TAF) am Dienstag mit ... mehr

Forscher entwickelt neues Enzym für umweltschonende Waschmittel

Mikrobiologen und Bioverfahrenstechniker der Universität Leipzig haben ein neuartiges Enzym aus einem plastikabbauenden Bakterienstamm entdeckt, das Grundlage für die Entwicklung innovativer, umweltschonender Textilwaschmittel sein könnte. "Enzyme können wesentlich dazu beitragen, dass Wasc ... mehr

Bakterien-Gen sorgt für Balance

Verschiedene Bakterienarten enthalten eine Art "Marker-Gen". Damit wird eine komplexe Zell-Maschinerie gestartet, die Proteine verdaut und recycled. Jülicher Wissenschaftler fanden heraus, dass das Marker-Gen auch für den Eisenhaushalt und damit das Wachstum der Zelle eine wichtige Rolle sp ... mehr

Pflanzen für den Klimawandel fit machen

Gerste züchten, die auch bei Hitze und Trockenheit gute Erträge liefert – daran arbeitet ein Forschungsteam der Uni Würzburg. Das Projekt ist Teil des neuen bayerischen Verbundes „BayKlimaFit – Strategien zur Anpassung von Kulturpflanzen an den Klimawandel“. Im Zuge des Klimawandels ist da ... mehr

analytica 2016: Ausstellerrekord mit 6,5 Prozent Wachstum

1.244 Aussteller aus 40 Länder präsentierten in den vergangenen vier Tagen (10. bis 13. Mai) den rund 35.000 Fachbesuchern ihre Produktneuheiten auf der analytica, darunter zahlreiche Weltneuheiten. Stark gestiegen ist der Anteil internationaler Aussteller und Besucher. Damit ist die Spitze ... mehr

Kostbares Adlerholz: Forscher wollen Aromastoffe biotechnologisch herstellen

Tropisches Adlerholz, Grundstoff für viele Parfüme, wird höher gehandelt als Gold. Illegaler Raubbau hat den südostasiatischen Laubbaum fast ausgerottet. Ein deutsch-vietnamesisches Kooperationsprojekt, an dem das Forschungszentrum Jülich beteiligt ist, will nachhaltige Produktionsverfahren ... mehr

Deutsche Analysen-, Bio- und Labortechnik weiter auf Wachstumskurs

Nach einem erfreulichen Ergebnis im Jahr 2015 rechnen die deutschen Hersteller von Analysen-, Bio-  und Labortechnik nach Einschätzung von SPECTARIS auch im laufenden Jahr mit einem deutlichen Umsatzplus. Sowohl für das Inlandsgeschäft als auch für den Auslandsumsatz wird ein Wachstum von e ... mehr

Gentherapie gegen Krebs

Am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) geht ein Kooperationsprojekt zwischen zwei Forschungsgruppen aus dem MDC und drei Industriepartnern an den Start: das „Max-Delbrück Center Cell Engineering Lab“ (MD-CEL). Gemeinsames Ziel ist die Entwicklung ... mehr

Rodolfo Savitzky zum neuen CFO der Lonza Group ernannt

Lonza hat angekündigt, dass der Verwaltungsrat Rodolfo Savitzky zum neuen Chief Financial Officer der Lonza Group ernannt hat. In dieser Funktion folgt er auf Toralf Haag, der nach 11 Jahren in Diensten von Lonza ein Angebot der Voith Gruppe in Deutschland akzeptiert hat und dort neuer CFO ... mehr

Alle News zu Biotechnologie

Siemens übernimmt NEO New Oncology

Mit der Akquisition der NEO New Oncology AG, Köln, erweitert Siemens Healthineers sein Portfolio für die Diagnostik. NEO New Oncology's molekulargenetische Diagnostikplattform NEO soll Pathologen und Onkologen mit umfassenden molekulargenetischen Informationen helfen, zielgerichtete Krebsth ... mehr

Ist das Hormon Neurotensin der Schlüssel zu längerem Leben?

Übergewicht und Fettleibigkeit und damit verbunden Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes gehören zu den Volkskrankheiten Nr. 1 in hochentwickelten Ländern. Allein in Deutschland sind nach Erhebungen der WHO fast 60 Prozent der Bevölkerung übergewichtig oder fettleibig. In einem Beitrag i ... mehr

Zika-Viren: Optimierte Tests zur sicheren Diagnose

DZIF-Wissenschaftler der Uni Bonn konnten zeigen, dass nicht alle gebräuchlichen molekularen Nachweisverfahren für Zika-Viren sicher genug sind. Sie entwickelten optimierte Assays und eine Kontrolle für die Quantifizierung von Viren in Blut und Urin. Eine verlässliche Diagnose von Zika-Vir ... mehr

Produktinnovation zur schnellen und schmerzfreien Bestimmung von Eisenmangel

Eisenmangel ist weltweit die verbreiteteste Mangelerscheinung. Unbehandelt führt er zur Anämie und kann bei Kindern eine langfristige Störung der Gehirnentwicklung zur Folge haben. Eisenmangel ist zwar relativ leicht zu beheben, bleibt jedoch oft unerkannt. Dies liegt unter anderem daran, d ... mehr

Neueste Technologien der Lebensmittel- und Kunststoffanalytik sowie der Bio- und Genanalytik

In wenigen Wochen ist es soweit: Die analytica, die weltweit größte Messe für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie, öffnet ihre Tore. Vom 10. bis 13. Mai werden die Besucher in einer einzigartigen Zusammenstellung das komplette Spektrum der technologischen Innovationen sowie neueste Ge ... mehr

Keime im Krankenhaus schnell und sicher diagnostizieren

Ist ein neu aufgenommener Patient Träger von potentiell gefährlichen Bakterien? Welche Keime überschwemmen den Körper bei einer Blutvergiftung (Sepsis)? Sind diese resistent gegen die gängigen Antibiotika? Mit welchen Erregern ist eine Wunde infiziert? Diese Kernfragen der mikrobiologischen ... mehr

QIAGEN geht Partnerschaft zur Entwicklung neuartiger Begleitdiagnostika für Lungenkrebs ein

QIAGEN N.V. hat eine Partnerschaft mit Mirati Therapeutics, Inc. bekannt gegeben, in deren Rahmen die gemeinsame Entwicklung und Vermarktung eines therapiebegleitenden Diagnosetests für eine gezielte Therapie mit glesatinib (MGCD265), Miratis derzeit noch in der Entwicklung befindlichen Prä ... mehr

Epigenomics erhält FDA-Zulassung für Epi proColon

Das deutsch-amerikanische Krebsdiagnostik-Unternehmen Epigenomics AG gab bekannt, dass die US-amerikanische Zulassungsbehörde FDA die Zulassung für Epi proColon® erteilt hat. Epi proColon® ist der erste von der FDA zugelassene Bluttest zur Früherkennung von Darmkrebs. Epi proColon® wird in ... mehr

Bluttest für Tuberkulose

Sie ist zusammen mit Aids eine der Infektionskrankheiten mit der weltweit höchsten Sterberate. Die Rede ist von Tuberkulose, an der jedes Jahr zwischen 1,5 und zwei Millionen Menschen sterben. Doch nicht jeder, der mit dem Bakterium infiziert ist, entwickelt auch eine Tuberkulose: Bei wenig ... mehr

Schnelle individualisierte Therapiewahl durch Zellsortierung mit Licht

Im Blut zirkulierende Zellen sowie Biomoleküle sind Träger diagnostischer Information, deren Analyse einen Schlüssel für hochwirksame, individuelle Therapiekonzepte darstellt. Um diese Information zu erschließen, haben Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT den AnaLig ... mehr

Alle News zu Diagnostik

analytica 2016: Ausstellerrekord mit 6,5 Prozent Wachstum

1.244 Aussteller aus 40 Länder präsentierten in den vergangenen vier Tagen (10. bis 13. Mai) den rund 35.000 Fachbesuchern ihre Produktneuheiten auf der analytica, darunter zahlreiche Weltneuheiten. Stark gestiegen ist der Anteil internationaler Aussteller und Besucher. Damit ist die Spitze ... mehr

Deutsche Analysen-, Bio- und Labortechnik weiter auf Wachstumskurs

Nach einem erfreulichen Ergebnis im Jahr 2015 rechnen die deutschen Hersteller von Analysen-, Bio-  und Labortechnik nach Einschätzung von SPECTARIS auch im laufenden Jahr mit einem deutlichen Umsatzplus. Sowohl für das Inlandsgeschäft als auch für den Auslandsumsatz wird ein Wachstum von e ... mehr

Neue Technologie zur exakten Dosierung von kleinsten Flüssigkeitsvolumina in Laboren

Das Dosieren unterschiedlichster Flüssigkeiten gehört zum festen Bestandteil eines Laboralltags. Hierfür existieren verschiedene Techniken: Neben dem Pipettieren ist das Dispensieren die effektivste Technik, um kleinste Volumina in langen Messreihen oder Mikrotestplatten zu befüllen. Je ger ... mehr

analytica 2016: Große Bühne für den Wissenschafts-Nachwuchs

Die analytica (10.–13. Mai, Messe München) ist nicht nur die bedeutendste Plattform für wissenschaftliche Koryphäen und namhafte Gerätehersteller im Bereich Labortechnik, Analytik und Biotechnologie. Auch für den Branchen-Nachwuchs ist sie die erste Adresse für fundierte Fachinformationen s ... mehr

Eppendorf setzt erfolgreiche Unternehmensentwicklung fort

Die Eppendorf-Gruppe hat das Geschäftsjahr 2015 mit einem Konzernumsatz von EUR 629,1 Mio. (Vorjahr: EUR 531,1 Mio.) und einem Umsatzwachstum von 18,5 Prozent (währungsbereinigt 7,1 Prozent) erfolgreich abgeschlossen. Das Betriebs-ergebnis (EBIT) stieg um 24,7 Prozent auf EUR 119,3 Mio. (Vo ... mehr

analytica 2016: CHEMIE.DE „Navi für Applikations-Berichte“ bringt Besucher schneller ans Ziel

Die zielgerichtete Informationssuche in Applikationsdatenbanken gehört für viele Laborfachkräfte zum täglichen Geschäft. Doch welche Quelle für welche Applikationen geeignet ist, muss man sich bisher mühsam zusammensuchen. Mit dem neuen Navigationssystem für Applikations-Berichte von CHEMIE ... mehr

Keimbekämpfung: Desinfektion mittels Licht

Wenn es bis in den letzten Winkel hygienisch rein sein soll, reichen Staubwedel und Putzlappen nicht aus. Starke chemische Reinigungsmittel sind in der Pharma- und Lebensmittelproduktion und im klinischen Bereich aber fehl am Platz. „Besonders schwierig ist es, Personen zu dekontaminieren. ... mehr

Neueste Technologien der Lebensmittel- und Kunststoffanalytik sowie der Bio- und Genanalytik

In wenigen Wochen ist es soweit: Die analytica, die weltweit größte Messe für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie, öffnet ihre Tore. Vom 10. bis 13. Mai werden die Besucher in einer einzigartigen Zusammenstellung das komplette Spektrum der technologischen Innovationen sowie neueste Ge ... mehr

Sartorius startet dynamisch in das Jahr 2016

Sartorius ist mit zweistelligen Zuwachsraten bei Umsatz und Gewinn erfolgreich in das Jahr 2016 gestartet. „Wir sehen weiterhin dynamisches Wachstum, zu dem beide Sparten und alle Geschäftsregionen beitragen“, kommentierte Konzernchef Dr. Joachim Kreuzburg „Insbesondere unsere größere Spart ... mehr

Keime im Krankenhaus schnell und sicher diagnostizieren

Ist ein neu aufgenommener Patient Träger von potentiell gefährlichen Bakterien? Welche Keime überschwemmen den Körper bei einer Blutvergiftung (Sepsis)? Sind diese resistent gegen die gängigen Antibiotika? Mit welchen Erregern ist eine Wunde infiziert? Diese Kernfragen der mikrobiologischen ... mehr

Alle News zu Labortechnik

Roche erzielt Erfolg in Phase-III-Studie mit Krebsmedikament Gazyva

(dpa-AFX) Der Schweizer Pharma-Konzern Roche hat einen Erfolg mit seinem Blutkrebsmedikament Gazyva erreicht. Eine Phase-III-Studie mit Patienten, die an einer speziellen Form des Non-Hodgkin-Lymphoms erkrankt sind, hat den so genannten primären Endpunkt vorzeitig erreicht, teilte das Unter ... mehr

Resistenz gegen Notfall-Antibiotikum auch in USA nachgewiesen

(dpa) In Deutschland bereits nachgewiesene und gegen das Notfall-Antibiotikum Colistin resistente Bakterien sind nun auch in den USA aufgetaucht. Das für die Resistenz verantwortliche Gen mcr-1 sei in einer Bakterienprobe einer 49-Jährigen aus Pennsylvania entdeckt worden, schreiben Forsche ... mehr

Sanofi will Medivation-Verwaltungsrat ablösen

(dpa-AFX) Der französische Pharmahersteller Sanofi erhöht den Druck auf sein Übernahme-Ziel Medivation. Die Franzosen wollen die Ablösung des Verwaltungsrats der US-Firma erreichen. Medivation wehrt sich nun dagegen. Sanofi habe ein entsprechendes Verfahren bei der US-Aufsichtsbehörde SEC a ... mehr

Colorcon und BASF bauen Zusammenarbeit für Beschichtungen von Tabletten aus

Colorcon, Inc. und BASF haben bekanntgegeben, dass sie eine Vereinbarung getroffen haben, um die Zusammenarbeit im Bereich pharmazeutischer Filmüberzüge zu stärken. Als Teil der Vereinbarung wird BASF seine Produktlinie Kollicoat® IR Coating Systems an Colorcon verkaufen. Der Verkauf beinha ... mehr

Evotec verlängert integrierte Wirkstoffforschungsallianz mit Genentech

Evotec AG gab die Verlängerung der Wirkstoffforschungsallianz mit Genentech, einem Unternehmen des Roche-Konzerns, um drei weitere Jahre bekannt. Die Allianz fokussiert sich auf die Erforschung niedermolekularer Therapeutika. Die Allianz zwischen Evotec und Genentech besteht seit Mai 2010 u ... mehr

Roche-Tochter Chugai erhält Zulassungserweiterung für Avastin

(dpa-AFX) Die japanische Roche-Tochter Chugai hat für das Mittel Avastin eine Zulassungserweiterung erhalten. Das japanische Gesundheitsministerium habe das Mittel nun auch bei fortgeschrittenem oder wiederkehrendem Gebärmutterhalskrebs zugelassen, heisst es in einer Medienmitteilung vom Mo ... mehr

Stada entreißt Finanzinvestor Heft des Handelns bei Aufsichtsrat

(dpa-AFX) Der Pharmakonzern Stada hat nach einer kurzen Schrecksekunde das Heft des Handelns bei der Erneuerung des Aufsichtsrates wieder in die Hand genommen. Der Vorstand habe beschlossen, "die ursprünglich auf den 9. Juni 2016 terminierte Hauptversammlung auf den 26. August 2016 zu verta ... mehr

Merck und Pfizer stellen Daten zu Avelumab in sieben Tumorindikationen vor

Merck und Pfizer haben heute die Veröffentlichung der Präsentationen zu Avelumab* in sieben unterschiedlichen Tumorindikationen im Rahmen der Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) bekannt gegeben. Die Präsentationen zu Avelumab aus dem schnell fortschreitenden klinis ... mehr

Merck startet dank Zukauf im Laborgeschäft mit Volldampf ins Jahr

(dpa-AFX) Der Pharma- und Chemiekonzern Merck KGaA ist dank eines florierenden Laborgeschäfts mit Volldampf ins Jahr gestartet. Nach Einschätzung von Analysten hat die Sparte rund um das Arbeiten in medizinischen Labors eine gute Nachfrage verzeichnet und zudem vom Zukauf des US-Anbieters S ... mehr

Novartis baut Pharmasparte um

(dpa-AFX) Novartis baut seine Pharmasparte um. Die beiden neu geschaffenen Geschäftseinheiten Novartis Pharmaceuticals und Novartis Oncology sind Novartis-Chef Joseph Jimenez unterstellt, teilte der Konzern am Dienstag mit. Sie bilden zusammen die neue Division Innovative Medicines. Der heu ... mehr

Alle News zu Pharma

Neues Modell der T-Zell-Aktivierung

Die Rezeptoren auf T-Zellen, die ein wichtiger Bestandteil des menschlichen Immunsystems sind, können spontan und ohne eingedrungene Fremdstoffe ihre Konformation ändern, das heißt vom inaktiven in einen aktiven Zustand wechseln. Cholesterin bindet und stabilisiert den inaktiven Rezeptor un ... mehr

Kann eine Mücke das größte Sportereignis der Welt kippen?

(dpa) Die Diskussion um die Gefahren durch das Zika-Virus im Olympia-Austragungsort Rio de Janeiro hat sich durch einen offenen Brief von mehr als 150 Gesundheitsexperten verschärft. Die Fachleute plädierten für die räumliche oder zeitliche Verschiebung der Olympischen Spiele. Sogar eine Ab ... mehr

Individuelle Mikrobenvielfalt in der Nase

Die Zusammensetzung der Bakterienarten in der Nasenhöhle ist von Mensch zu Mensch individuell verschieden. Zwischen den unterschiedlichen Regionen vom Nasenvorhof bis zu den Nasengängen lassen sich dabei jedoch kaum Abweichungen feststellen. Das konnten Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrum ... mehr

Schädigt Perfluoroktansäure die Leber?

Perfluoroktansäure (PFOA) ist eine wichtige Industriechemikalie, die bei der Herstellung von Fluorpolymeren eingesetzt wird. Der Stoff ist von der EFSA als reproduktions- und lebertoxisch bewertet worden. Weiterhin besteht der Verdacht, das PFOA hormonähnliche Eigenschaften besitzt. Allerdi ... mehr

Treiber seltener Krebserkrankung identifiziert

Würzburger Krebsforscher haben in Kooperation mit dem internationalen Cancer Genome Atlas Research Network neue genetische Treiber beim Nebennierenkarzinom identifiziert. Die europäischen Wissenschaftler wurden von Würzburg aus koordiniert. Forschergruppen aus 39 Institutionen in Europa, No ... mehr

Krebsimmuntherapie: MDC-Forscher gewinnen Startup-Wettbewerb

Ein großer Erfolg für die T-Zell-Therapie gegen Krebs: "Captain T Cell", ein Startup-Projekt aus Forschenden des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC), hat den diesjährigen OneStart-Wettbewerb in London gewonnen. Mehrere Arbeitsgruppen des MDC woll ... mehr

Die Verfettung der Leber kann verringert werden

Forscher der Universität Leipzig konnten anhand neuer Studienerkenntnisse herausfinden, wie die Verfettung der Leber vermindert werden kann. Die Kommunikation zwischen den Zellen spielt dabei eine entscheidende Rolle. Die Fettleber gehört zu den häufigsten Lebererkrankungen. In Europa sind ... mehr

Zusammenhang zwischen Krebs und Nierenerkrankung entschlüsselt

Ein Eiweißmolekül, das in manchen Tumoren verstärkt gebildet wird, ist offensichtlich für die Entstehung einer schweren Nierenerkrankung verantwortlich. Wissenschaftler des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) haben diesen Zusammenhang jetzt entschlüsselt. Für Patienten mit vermehr ... mehr

Ein Auslöser für Multiple Sklerose entdeckt

Es könnte der entscheidende Durchbruch sein für die Frage, was die Multiple Sklerose (MS) auslöst: Erstmals konnten Wissenschaftler der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) im Verbund mit Kollegen der Universität Münster einen Zusammenhang nachweisen zwischen dem Blut ... mehr

Neues Verfahren lässt aus Herzfrequenz auf Lebenserwartung von Infarkt-Patienten schließen

Aus der Herzfrequenz lassen sich Rückschlüsse auf die Lebenserwartung eines Menschen ziehen. Ein Forschungsteam der Technischen Universität München (TUM) hat sich dazu einen Effekt zunutze gemacht, der zunächst paradox scheint: Leichte Unregelmäßigkeiten im Herzschlag weisen auf einen gesun ... mehr

Alle News zu Medizin
News nach Ressort
News nach Ländern
Firmen in den Schlagzeilen
News Archiv
Newsletter

bionity.com Newsletter

Der bionity.com Newsletter informiert Sie umfassend über das aktuelle Branchengeschehen für Biotech, Pharma und Life Sciences mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen.
Aktuelle Ausgabe

bionity.com Jobletter

Aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Biotech, Pharma und Life Sciences finden Sie im bionity.com Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.