Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Schlank aber satt: Molekularer Schalter für gesunden Stoffwechsel entdeckt

Der Eiweißkomplex mTORC1 reguliert den Stoffwechsel in Zellen. Ist er aktiviert, wird der Stoffwechsel stimuliert und die Neubildung und Speicherung von Eiweißen und Fett angekurbelt. Forscher vom Leibniz-Institut für Altersforschung (FLI) in Jena und ERIBA in Groningen, Niederlande, entdec ... mehr

Gerresheimer verkauft Röhrenglasgeschäft an Corning

Der Unternehmensstrategie folgend, sich auf Verpackungslösungen für die Pharmakunden zu fokussieren, gab Gerresheimer bekannt, dass es sein Röhrenglasgeschäft an Corning Incorporated verkaufen wird. Glasröhren sind ein Vorprodukt, das Gerresheimer hauptsächlich für die Weiterverarbeitung in ... mehr

Deutsche Chemie- und Pharmaindustrie ist bei Griechenland gelassen

(dpa-AFX) Die Eskalation der Griechenland-Krise wird die deutsche Chemie- und Pharmaindustrie nicht aus der Bahn werfen. Griechenland spiele als Auslandsmarkt für die deutsche Chemie wirtschaftlich "eine untergeordnete Rolle", sagte ein Sprecher des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI) ... mehr

Im Einsatz gegen multiresistente Keime

Mit mathematischen Methoden hoffen Prof. Carsten Hartmann und Dr. Max von Kleist in einem MATHEON-Projekt optimale Behandlungsmethoden zu finden. Gefährliche Bakterien werden zunehmend ein großes gesellschaftliches Problem. Diese Bakterien kommen besonders in Krankenhäuser und in der Masse ... mehr

Altersbedingte Krankheiten aufhalten und das Leben verlängern

Zu den häufigsten Erkrankungen im Alter gehören neben Diabetes Herzinfarkt, Krebs und Demenz. US-Amerikanische Forscher wollen in einer Studie herausfinden, ob das Diabetesmedikament Metformin bei Nichtdiabetikern das Leben verlängern kann und altersassoziierte Erkrankungen herausgezögert. ... mehr

Hochleistungs-Mikroskop bildet Poren des Zellkerns präziser ab

Der Transport von bestimmten Molekülen in und aus dem Zellkern erfolgt über die Kernporen. Wie diese in der Kernhülle eingebetteten Poren im Detail aufgebaut sind, wird seit längerem erforscht. Nun ist es Biochemikern der Universität Zürich anhand von Hochleistungs-Elektronenmikroskopen ers ... mehr

Novasep investiert 10 Mio. €

Novasep kündigt den Bau einer vollständig integrierten Anlage zur Herstellung von Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten (ADC – Antibody Drug Conjugate) an ihrem Standort in Le Mans, Frankreich, an. Die neue Anlage ermöglicht es Novasep, ihr aktuelles ADC-Angebot mit Biokonjugation Services zu kom ... mehr

Pharma- und Chemiebranche im Übernahmefieber

Weltweit haben Chemie- und Pharmaunternehmen in den ersten sechs Monaten des Jahres 2015 schon mehr Geld in Fusionen und Übernahmen investiert als im gesamten Vorjahr. So betrug der Wert aller abgeschlossenen M&A-Transaktionen im ersten Halbjahr 2015 umgerechnet mehr als 230 Milliarden US-D ... mehr

QIAGEN und Biotype Diagnostic gründen Joint Venture

QIAGEN aus Hilden und das Dresdner Biotechnologieunternehmen Biotype Diagnostic GmbH haben ein Joint Venture gegründet: Künftig soll die Biotype Innovation GmbH Testverfahren für die Molekulardiagnostik entwickeln und in der DACH-Region vertreiben. Den weltweiten Vertrieb übernimmt QIAGEN. ... mehr

Ist die Ehe gut oder schlecht für die Figur?

Es wird allgemein angenommen, dass sich die Ehe positiv auf Gesundheit und Lebenserwartung auswirkt. Trifft dieser «Ehe-Bonus» auch für den Gesundheitsindikator Körpergewicht zu? Dieser Frage gingen Psychologen der Universität Basel und des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung in Berl ... mehr

Alle News

Blitzstart nach Crowdfunding

Das Start-up Accelero Bioanalytics GmbH, welches Anfang Februar von Mitte nach Adlershof umgezogen ist, lies seine aufwendige und teure Laborausstattung auf ungewohnte Weise finanzieren. Nicht die Bank war Geldgeber, 52 private Investoren stellten das Kapital. Das Accelero-Angebot war schne ... mehr

Innovation ins Auge gefasst: Neue Ansätze zum Sehen mit Mikrochips bieten Chancen für Blinde

Chip-basierte Retina-Implantate erlauben bisher nur eine rudimentäre Wiederherstellung der visuellen Wahrnehmung. Anpassungen ihrer elektrischen Impulse könnten das aber ändern. Diesen Schluss lassen erste veröffentlichte Ergebnisse eines Projekts des Wissenschaftsfonds FWF zu. Diese zeigen ... mehr

Themis Bioscience erhält bis zu 10 Mio. Euro in Serie-B-Finanzierung

Themis Bioscience gab einen ersten Abschluss von 7 Mio. Euro der Serie-B-Finanzierung in Höhe von bis zu 10 Mio. Euro unter Führung des neuen Investors Wellington Partners bekannt. Die bestehenden Investoren Ventech und Omnes Capital (ehemals Crédit Agricole Private Equity) beteiligten sich ... mehr

QIAGEN schließt Partnerschaft mit Sequenzierdienstleister

QIAGEN N.V. gab eine Ausweitung seiner Geschäftsbeziehung mit BGI bekannt. BGI wird künftig all seinen Kunden die Ingenuity(R) Variant Analysis(TM)-Software im Rahmen seiner Bioinformatikservices zur integrierten Analyse und Interpretation der sequenzierten DNA-Informationen zur Verfügung s ... mehr

Neuer Algorithmus vereinfacht DNA-Forschung weltweit

Ein in Südtirol entwickeltes neues mathematisches Verfahren vereinfacht die DNA-Forschung, genauer das Erfassen von DNA-Sequenzen. Während für diesen grundlegenden Analyseschritt bisher 20 Tage notwendig waren, schafft es die neue Methode in nur fünf Stunden. Sie wurde bereits in die weltwe ... mehr

Sartorius Stedim Biotech erwirbt britisches Unternehmen

Sartorius Stedim Biotech (SSB) hat das schottische Unternehmen BioOutsource Ltd. erworben. Das Unternehmen mit Firmensitz in Glasgow, UK, ist seit 2007 im Biotechnologie-Markt aktiv und befand sich bisher in Privatbesitz. Es erzielte in den letzten zwölf Monaten mit rund 85 Mitarbeitern ein ... mehr

Genomanalyse: Inzucht scheint Berggorillas zu schützen

(dpa) Die vom Aussterben bedrohten Berggorillas scheinen sich an das Überleben in kleinen Populationen genetisch anzupassen. Bestimmte nachteilige Genvarianten seien infolge von Inzucht aus ihrem Erbgut verschwunden, berichtet ein internationales Forscherteam im Fachblatt «Science». Die Wis ... mehr

Erfolgreich züchten mit DNA-Analysen

Gesündere Kühe, besser an den Klimawandel angepasste Maispflanzen: Das Synbreed-Projekt stellt jetzt bahnbrechende Ansätze für die Tier- und Pflanzenzüchtung vor. Die Methoden beruhen auf DNA-Analysen, die Merkmale erkennen lassen, aufgrund derer sich Tiere und Pflanzen besonders gut für di ... mehr

Neues Modell der Alternsforschung

Der Türkise Prachtgrundkärpfling (N. furzeri) ist mit einer Lebensdauer von drei bis max. zehn Monaten das kurzlebigste Wirbeltier, das im Labor gehalten werden kann und wurde von Forschern des Leibniz-Instituts für Altersforschung (FLI) als neues Tiermodell der biomedizinischen Alternsfors ... mehr

Berthold schließt Technologie-Partnerschaft mit Biametrics

Berthold Technologies hat vor kurzem einen Kooperationsvertrag mit dem neuen Technologie-Partner Biametrics GmbH geschlossen. Biametrics ist ein Spin-Off der Universität Tübingen und entwickelt neuartige Lösungen zur markierungsfreien Analyse von Biointeraktionen. Mit der 1l-Reflektometrisc ... mehr

Alle News zu Bioanalytik

Novasep investiert 10 Mio. €

Novasep kündigt den Bau einer vollständig integrierten Anlage zur Herstellung von Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten (ADC – Antibody Drug Conjugate) an ihrem Standort in Le Mans, Frankreich, an. Die neue Anlage ermöglicht es Novasep, ihr aktuelles ADC-Angebot mit Biokonjugation Services zu kom ... mehr

QIAGEN und Biotype Diagnostic gründen Joint Venture

QIAGEN aus Hilden und das Dresdner Biotechnologieunternehmen Biotype Diagnostic GmbH haben ein Joint Venture gegründet: Künftig soll die Biotype Innovation GmbH Testverfahren für die Molekulardiagnostik entwickeln und in der DACH-Region vertreiben. Den weltweiten Vertrieb übernimmt QIAGEN. ... mehr

Die medizinische Biotechnologie boomt

2014 war mit 14 neuen Biopharmazeutika, also gentechnisch hergestellten Medikamenten, erneut ein starkes Jahr für die medizinische Biotechnologie in Deutschland. Die Zahl liegt weit oberhalb des Zehnjahresschnitts von acht Biopharmazeutika. Dies ist eins der Ergebnisse des Branchenreports " ... mehr

Genetik: Warum Rosen kaum mehr duften

Warum riechen Rosen heute oft gar nicht mehr - oder nur noch muffig? Diese Frage interessiert mittlerweile auch die Forschung, meldet das Magazin GEO in seiner Juli-Ausgabe. Denn eigentlich gibt es keinen Mangel an Rosensorten. Heute sind mehr als 30.000 von ihnen registriert, viele davon b ... mehr

ACHEMA schließt mit hervorragender Stimmung und guten Zahlen

In Frankfurt ist die ACHEMA 2015 zu Ende gegangen. Über 166.000 Besucher informierten sich an den fünf Tagen über die Angebote der 3.813 Aussteller für die Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie. „Uns freut besonders, dass nicht nur die Zahlen stimmen, sondern offensichtlich auch die Qu ... mehr

Mikroalgen – kommerziell produziert

Seien es Nahrungsergänzungsmittel, Kosmetika oder Biodiesel: Mikroalgen dienen als Ausgangsstoff für viele Substanzen. In einer vollautomatischen Pilotanlage von Fraunhofer in Leuna können sie nun in großem Maßstab produziert werden: Die Algenkonzentration in diesen Reaktoren ist fünfmal so ... mehr

Merck erhält EU-Freigabe für Sigma-Aldrich-Übernahme

Merck hat bekannt gegeben, dass die Europäische Kommission die Freigabe für die geplante Übernahme des US-amerikanischen Life-Science-Unternehmens Sigma-Aldrich erteilt hat. Die an Auflagen gebundene EU-Freigabe folgt auf die kürzlich erteilten kartellrechtlichen Freigaben durch die japanis ... mehr

Deutsche Analysen-, Bio- und Labortechnik: Positive Erwartungen für 2015

Nach einem guten Ergebnis im Jahr 2014 rechnen die deutschen Hersteller von Analysen-, Bio-  und Labortechnik nach einer SPECTARIS-Einschätzung auch im laufenden Jahr mit einem deutlichen Umsatzplus. Für das Inlandsgeschäft wird ein Wachstum von etwa fünf Prozent erwartet. Beim Auslandsumsa ... mehr

ACHEMA Gründerpreis: Die Sieger stehen fest

Volterion, 4GENE und Ionera heißen die Sieger des ersten ACHEMA-Gründerpreises. Auf der ACHEMA-Eröffnungssitzung in Frankfurt wurden sie ausgezeichnet. Die drei Gründerteams haben die Expertenjury mit ihren Konzepten sowohl aus technologischer wie aus wirtschaftlicher Sicht überzeugt. Zusät ... mehr

Prozessanalysen in Echtzeit

Mit einem von Fraunhofer-Wissenschaftlern entwickelten Echtzeit-Massenspektrometer ist es erstmals möglich, bis zu 30 Bestandteile gleichzeitig aus der Gasphase und einer Flüssigkeit zu analysieren – auch in situ. Das empfindliche Messsystem eignet sich damit auch für die automatisierte Übe ... mehr

Alle News zu Biotechnologie

QIAGEN und Biotype Diagnostic gründen Joint Venture

QIAGEN aus Hilden und das Dresdner Biotechnologieunternehmen Biotype Diagnostic GmbH haben ein Joint Venture gegründet: Künftig soll die Biotype Innovation GmbH Testverfahren für die Molekulardiagnostik entwickeln und in der DACH-Region vertreiben. Den weltweiten Vertrieb übernimmt QIAGEN. ... mehr

Tausende von Tröpfchen für die Diagnostik

Wissenschaftler um Doktorand Friedrich Schuler von der Professur für Anwendungsentwicklung am Institut für Mikrosystemtechnik (IMTEK) der Universität Freiburg haben ein Verfahren entwickelt, das eine DNA-Probe in Tausende von winzig kleinen Tröpfchen aufteilt. Es zeichnet sich vor allem dad ... mehr

Diagnose aus dem Atem

Puste hier hinein, und ich sage Dir, wie es Dir geht. Was nach einer fernen Vision klingt, ist in manchen Bereichen schon Realität. Der sogenannte C13-Atemtest etwa zeigt, ob das Bakterium Helicobacter pylori den Magen bevölkert. Und das ist erst der Anfang. Mediziner wollen Tumore, Infekti ... mehr

Vater der „Lab-on-a-Chip-Technologie“ erhält Europäischen Erfinderpreis

Professor Andreas Manz ist Gewinner des Europäischen Erfinderpreises 2015 in der Kategorie Lebenswerk. Der gebürtige Schweizer, der seit einigen Jahren in seiner Wahlheimat Saarbrücken lebt, gilt als geistiger Vater der „Lab-on-a-Chip-Technologie“. Das Europäische Patentamt (EPO) verlieh ih ... mehr

Brustkrebs-Diagnostik: Neue Methode weist Tumor über Urin nach

Forscher der Klinik für Frauenheilkunde des Universitätsklinikums Freiburg haben einen Ansatz entwickelt, Brustkrebs mit Hilfe von Urinproben nachzuweisen. Dafür ermittelten sie die Konzentration von Mikro-RNA-Molekülen, die den Zell-Stoffwechsel steuern und in Krebszellen oft fehlreguliert ... mehr

Automatisierte Technologie ermöglicht schnellere und genauere Analyse von Tumoren

In vielen Krankenhäusern werden bei Krebspatienten während der Operation Biomarker-Analysen zur präzisen Diagnose von Tumoren durchgeführt. Die bisher dafür genutzten Methoden basieren darauf, die Morphologie, also die organische Struktur der Gewebeproben des Patienten, durch ein Mikroskop ... mehr

Intelligente Bakterien zur Erkennung von Krankheiten

Forscher des Inserm und des CNRS Montpellier, in Kooperation mit dem CHRU Montpellier und der Stanford Universität (USA), haben Bakterien so transformiert, dass diese Erkrankungen allein durch das Vorhandensein bestimmter Moleküle im Blut oder Urin erkennen können. Die Bakterien werden so z ... mehr

Spuren im Blut: Test fahndet effektiv nach Hunderten Viren

(dpa) Viren hinterlassen nach einer Infektion Spuren in Form von Antikörpern im Blut. Mit einem neuen Verfahren können Forscher nun besonders effektiv nach diesen Spuren fahnden. «Wir haben eine Screening-Methode entwickelt, um im Blutserum von Menschen in die Vergangenheit zu schauen und z ... mehr

Finanzinvestor will Labordienstleister Labco für 1,2 Milliarden Euro kaufen

(dpa-AFX) Milliardenübernahme im europäischen Gesundheitsmarkt: Für 1,2 Milliarden Euro will der Finanzinvestor Cinven den französischen Laborbetreiber und Krankenhausdienstleister Labco kaufen. Wie der Investor am Donnerstag in London mitteilte, verspricht er sich von seinem Engagement bei ... mehr

Diagnostische Tests für Superbakterien

Forscher des AIT Austrian Institute of Technology setzen im Rahmen eines kürzlich gestarteten EU-Projektes auf die schnelle und kostengünstige Diagnose von lebensbedrohlichen Infektionskrankheiten. Weil immer mehr Antibiotika ihre Wirkung verlieren, hoffen die Forscher durch die rasche Anal ... mehr

Alle News zu Diagnostik

Greiner Bio-One: Neuer Technischer Geschäftsführer

Rudi Vollmer (61) ist neuer Technischer Geschäftsführer der Greiner Bio-One GmbH. Der bisherige Leiter der Produktion am Standort Frickenhausen löst Rainer Perneker ab, der sich damit aus der Geschäftsleitung in Deutschland zurückgezogen hat, um sich auf die Aufgaben als Spartenleiter der G ... mehr

Deutsche Analysen-, Bio- und Labortechnik: Positive Erwartungen für 2015

Nach einem guten Ergebnis im Jahr 2014 rechnen die deutschen Hersteller von Analysen-, Bio-  und Labortechnik nach einer SPECTARIS-Einschätzung auch im laufenden Jahr mit einem deutlichen Umsatzplus. Für das Inlandsgeschäft wird ein Wachstum von etwa fünf Prozent erwartet. Beim Auslandsumsa ... mehr

Eppendorf zurück auf solidem Wachstumspfad

Die Eppendorf-Gruppe konnte im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von EUR 531,1 Mio. (Vorjahr: EUR 502,7 Mio.) erzielen. Dies entspricht währungsbereinigt einem Umsatzplus von 5,7 Prozent. Das Betriebsergebnis (EBIT) stieg um 2% auf EUR 95,7 Mio. (Vorjahr: EUR 93,8 Mio.). Weiterhin wurden hohe ... mehr

Neue Technologie zur automatisierten Bioprozessüberwachung im Schüttelkolben

Biotechnische Labors nutzen für die Herstellung biologischer Organismen in kleinem Maßstab die sogenannte Schüttelkolbenfermentation. Hier werden auf Grundlage eines bereits existenten Mikroorganismus neue Organismen und deren Zellen kultiviert, größere Mengen davon produziert und erforscht ... mehr

BIOTECHNICA und LABVOLUTION: Top-Themen sind Biologisierung und Digitalisierung

Zwei Messen, eine Eintrittskarte – die Deutsche Messe AG veranstaltet erstmals vom 6. bis zum 8. Oktober 2015 die BIOTECHNICA sowie gleichzeitig die neue LABVOLUTION und holt damit die große Branchenvielfalt nach Hannover. Während die BIOTECNICA klassisch Biotechnologie und die Life Science ... mehr

Danaher kauft Pall

(dpa-AFX) In den USA steht eine milliardenschwere Fusion an: Der übernahmefreudige Technologiekonzern Danaher will den Filterspezialisten Pall schlucken, der auch Standorte in Deutschland hat. Nach der 13,8 Milliarden US-Dollar (12,3 Mrd Euro) teuren Hochzeit soll sich das frisch fusioniert ... mehr

SYGNIS AG unterzeichnet nicht-exklusive Vertriebsvereinbarung mit Cambridge Bioscience Ltd. für UK und Irland

Die SYGNIS AG gab die Unterzeichnung einer nicht-exklusiven Vereinbarung mit Cambridge Bioscience für den Vertrieb ihres eigenen Produktportfolios in UK und Irland bekannt. Als Teil der Vereinbarung gewährt SYGNIS Cambridge Bioscience das nicht-exklusive Recht zur Vermarktung und zum Verkau ... mehr

Sartorius startet mit starkem ersten Quartal ins Geschäftsjahr 2015

Sartorius ist mit deutlich zweistelligem Wachstum bei Auftragseingang, Umsatz und Ertrag in das Geschäftsjahr 2015 gestartet. So erhöhte sich der Auftragseingang des Konzerns ohne Berücksichtigung von Wechselkurseffekten um 13,1%, nominal stieg er um 22,7%. Der Umsatz kletterte währungsbere ... mehr

Genevac legt Deutschlandvertrieb von Verdampfern und Gefriertrocknern zusammen

Genevac hat mitgeteilt, dass LMS Consult GmbH & Co. KG (LMS) aus Brigachtal zum 1. April 2015 den Vertrieb von Genevac-Verdampfern und von Gefriertrocknungsanlagen der Muttergesellschaft SP Scientific exklusiv als deutscher Distributor übernommen hat.Seit über 30 Jahren vertreibt LMS erfolg ... mehr

INTEGRA Biosciences eröffnet Niederlassung in Deutschland

Nach dem erfolgreichen Start der Niederlassungen in den USA, UK und Frankreich, hat INTEGRA Biosciences im Januar 2015 eine weitere Niederlassung, nämlich in Deutschland eröffnet.Die Basis der neuen INTEGRA Biosciences Deutschland GmbH bildet ein seit längerer Zeit ansässiges Verkaufs- und ... mehr

Alle News zu Labortechnik

Gerresheimer verkauft Röhrenglasgeschäft an Corning

Der Unternehmensstrategie folgend, sich auf Verpackungslösungen für die Pharmakunden zu fokussieren, gab Gerresheimer bekannt, dass es sein Röhrenglasgeschäft an Corning Incorporated verkaufen wird. Glasröhren sind ein Vorprodukt, das Gerresheimer hauptsächlich für die Weiterverarbeitung in ... mehr

Deutsche Chemie- und Pharmaindustrie ist bei Griechenland gelassen

(dpa-AFX) Die Eskalation der Griechenland-Krise wird die deutsche Chemie- und Pharmaindustrie nicht aus der Bahn werfen. Griechenland spiele als Auslandsmarkt für die deutsche Chemie wirtschaftlich "eine untergeordnete Rolle", sagte ein Sprecher des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI) ... mehr

Pharma- und Chemiebranche im Übernahmefieber

Weltweit haben Chemie- und Pharmaunternehmen in den ersten sechs Monaten des Jahres 2015 schon mehr Geld in Fusionen und Übernahmen investiert als im gesamten Vorjahr. So betrug der Wert aller abgeschlossenen M&A-Transaktionen im ersten Halbjahr 2015 umgerechnet mehr als 230 Milliarden US-D ... mehr

Actelion gründet Vaxxilon gemeinsam mit der Max-Planck-Gesellschaft

Actelion Ltd gab die gemeinsam mit der Max-Planck-Gesellschaft erfolgte Gründung eines Start-up-Unternehmens zur Entwicklung synthetischer Impfstoffe auf Kohlenhydratbasis bekannt.Ziel des neuen Unternehmens namens Vaxxilon ist die Erforschung, Entwicklung und Vermarktung von synthetischen ... mehr

Eli Lilly siegt in Patentstreit um Blockbuster-Medikament

(dpa-AFX) Der US-Pharmakonzern Eli Lilly hat in einem Patentstreit um sein Blockbuster-Medikament Alimta einen Sieg gegen den Konkurrenten Actavis errungen. Der Patentschutz des Krebsmittels werde aus Sicht des britischen Berufungsgerichts von einem Actavis-Präparat verletzt, teilte Eli Lil ... mehr

Novartis winkt EU-Zulassung für zwei Krebsarzneien

(dpa-AFX) Der Schweizer Pharmakonzern Novartis kann sich auf die EU-Zulassung für zwei seiner Krebsmedikamente freuen. Der vorberatende Ausschuss der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) hat sich für die Zulassung der Mittel Farydak und Odomzo ausgesprochen, wie die Behörde am Freitag mit ... mehr

Siemens und BioNTech kooperieren bei der Produktion personalisierter Krebsimpfstoffe

Siemens und BioNTech AG haben eine strategische Zusammenarbeit vereinbart. Im Rahmen der Zusammenarbeit werden die BioNTech-Tochterfirmen BioNTech RNA Pharmaceuticals GmbH und EUFETS GmbH zusammen mit Siemens eine vollständig automatisierte und digitalisierte Produktionsanlage zur Herstellu ... mehr

Biotest und AbbVie beenden Zusammenarbeit

Biotest AG gab bekannt, dass AbbVie und Biotest ihre Zusammenarbeit bei der Entwicklung und Vermarktung von Tregalizumab (BT-061) beenden werden. AbbVie übt sein Recht auf ein Opt-out des im Juni 2011 unterschriebenen Vertrages über die weltweite Lizenz-, Entwicklungs- und Vermarktungsverei ... mehr

Siegfried: Übernahme von drei BASF-Standorten auf Kurs

Wie bereits anfangs Mai mitgeteilt, hat die Siegfried Gruppe mit der BASF eine Übereinkunft zur Übernahme wesentlicher Bereiche des Auftrags- und Zuliefergeschäfts mit pharmazeutischen Wirkstoffen und der damit verbundenen chemisch-pharmazeutischen Produktionsstätten in Deutschland, Frankre ... mehr

«Big Pharma» will den Freihandel: Macht TTIP Medikamente teurer?

(dpa) Es wird heftig darüber gestritten, aber worum es genau geht, wissen die wenigsten: Die Verhandlungen zum Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA sind ein politisches Reizthema mit vielen Unbekannten. Trotzdem stemmen sich Industrievertreter vehement gegen die Kritik von T ... mehr

Alle News zu Pharma

Schlank aber satt: Molekularer Schalter für gesunden Stoffwechsel entdeckt

Der Eiweißkomplex mTORC1 reguliert den Stoffwechsel in Zellen. Ist er aktiviert, wird der Stoffwechsel stimuliert und die Neubildung und Speicherung von Eiweißen und Fett angekurbelt. Forscher vom Leibniz-Institut für Altersforschung (FLI) in Jena und ERIBA in Groningen, Niederlande, entdec ... mehr

Im Einsatz gegen multiresistente Keime

Mit mathematischen Methoden hoffen Prof. Carsten Hartmann und Dr. Max von Kleist in einem MATHEON-Projekt optimale Behandlungsmethoden zu finden. Gefährliche Bakterien werden zunehmend ein großes gesellschaftliches Problem. Diese Bakterien kommen besonders in Krankenhäuser und in der Masse ... mehr

Altersbedingte Krankheiten aufhalten und das Leben verlängern

Zu den häufigsten Erkrankungen im Alter gehören neben Diabetes Herzinfarkt, Krebs und Demenz. US-Amerikanische Forscher wollen in einer Studie herausfinden, ob das Diabetesmedikament Metformin bei Nichtdiabetikern das Leben verlängern kann und altersassoziierte Erkrankungen herausgezögert. ... mehr

Ist die Ehe gut oder schlecht für die Figur?

Es wird allgemein angenommen, dass sich die Ehe positiv auf Gesundheit und Lebenserwartung auswirkt. Trifft dieser «Ehe-Bonus» auch für den Gesundheitsindikator Körpergewicht zu? Dieser Frage gingen Psychologen der Universität Basel und des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung in Berl ... mehr

Protein- statt Gentransfer: Neuer Ansatz für Impfstoffe?

Forschern des Paul-Ehrlich-Instituts ist es in Kooperation mit Wissenschaftlern aus Hannover gelungen, mithilfe eines neuartigen lentiviralen Vektors Proteine (statt Gene) gezielt in ausgewählte Immunzellen zu übertragen. So konnten die Wissenschaftler spezifisch Immuneffektorzellen (CD8-po ... mehr

Forscher erstellen „Täterprofil“ von Krebszellen

Bei der Suche nach abgestürzten Flugzeugen oder gesunkenen Schiffen kommt häufig die Bayes’sche Statistik zum Einsatz, mit der das Wissen über eine Situation und der Prozeß des Hinzulernens mathematisch beschrieben werden können. Dabei erstellt das Suchteam zunächst eine Karte mit den wahrs ... mehr

Neue Erkenntnisse zum Keuchhustenerreger

Seit 2010 ist der Erreger des Keuchhustens weltweit wieder auf dem Vormarsch. Forscher vom Biozentrum der Universität Basel haben nun die Struktur und Funktionsweise eines wichtigen Membranproteins des Keuchhustenerregers untersucht. Dabei entdeckten sie, dass dessen Struktur anders ist als ... mehr

Neuer 3D Test für Brustkrebsmedikamente

Die Strahlentherapie ist ein wichtiger Teil der Brustkrebsbehandlung. Manchmal bleiben Tumorzellen zurück, denen die Strahlung weniger stark schadet. Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München haben nun ein Testsystem entwickelt, welches es erstmals erlaubt, in künstlichem, dreidimensio ... mehr

Krebsmedikament verlängert Fliegenleben: Anti-Aging-Medikament der Zukunft?

Menschen, Hefen und Fruchtfliegen sind in der Evolution seit Millionen von Jahren getrennt. Dennoch sind die zellulären Prozesse, die Zellteilung und Zelltod regeln, sehr ähnlich – und damit auch die Mechanismen des Alterns. Wissenschaftlern des Max-Planck-Instituts für Biologie des Alterns ... mehr

Leukämie: Der Computer als Hilfsarzt

Um zu beurteilen, wie leukämiekranke Kinder medizinisch behandelt werden sollen, ist viel Erfahrung nötig. Ein internationales Konsortium entwickelt nun ein Computertool, das bei dieser schwierigen Entscheidung hilft. Die Medizin macht enorme Fortschritte: Über 90% der Kinder und Jugendlich ... mehr

Alle News zu Medizin
News nach Ressort
News nach Ländern
Firmen in den Schlagzeilen
News Archiv
Newsletter

bionity.com Newsletter

Der bionity.com Newsletter informiert Sie umfassend über das aktuelle Branchengeschehen für Biotech, Pharma und Life Sciences mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen.
Aktuelle Ausgabe

bionity.com Jobletter

Aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Biotech, Pharma und Life Sciences finden Sie im bionity.com Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.