Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Beratungsunternehmen eröffnet Büro auf dem BioCampus Cologne

BCNP Consultants hat zum 1. April ein Büro auf dem BioCampus Cologne in Köln eröffnet. Das auf die Branchen Biotech, Chemie, Nanotech und Pharma spezialisierte Beratungsunternehmen rückt damit näher an den bedeutenden Standort Rhein-Ruhr heran. Die Leitung des Kölner Büros übernimmt Tobias ... mehr

Neuer Wirkstoff hemmt die Migration von Krebszellen

Berliner Wissenschaftler haben eine völlig neue Klasse von Wirkstoffen erfunden: Die „Proteo-Mimetika“ ahmen bestimmte Strukturmotive großer Eiweißmoleküle nach und können zugleich Zellwände durchdringen. Die Forscher vom Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP) sind damit als er ... mehr

Keim im Putzlappen

(dpa) Im Kampf gegen gefährliche Krankenhauskeime wollen Ärzte Patienten und Beschäftigte wie Reinigungskräfte und Transportdienste stärker in die Pflicht nehmen. Sie müssten besser über die Grundregeln der Hygiene aufgeklärt werden, sagte Claus-Dieter Heidecke, Direktor der Klinik für Chir ... mehr

Raft-Hypothese wiederlegt?

Einem lange umstrittenen Rätsel der Zellmembran kam man an der TU Wien auf die Spur: Die molekularen Flöße, sogenannte „Lipid Rafts“, die angeblich über die Membran der Zelle wandern, gibt es nicht. Wie ein Floß, das durch das Wasser gleitet, sollen sich winzige Gebilde aus Fettmolekülen un ... mehr

Forscher röntgen Entzündungshemmer

Mit DESYs Röntgenquelle PETRA III haben Forscher erstmals die räumliche Struktur von zwei medizinisch vielversprechenden Molekülen aus der neuen Wirkstoffgruppe der Spiegelmere entschlüsselt. Die Ergebnisse ermöglichen ein tieferes Verständnis der Funktion dieser Wirkstoffe, die sich bereit ... mehr

Krankheitsüberträger: Forscher zerstören Schutzanzug von Insekten

Wissenschaftler der Universitäten Bonn und Leipzig sowie des Max-Planck-Instituts für Biophysikalische Chemie in Göttingen haben einen Ansatzpunkt für ein neuartiges Insektizid entdeckt. Damit könnten sich möglicherweise auch Überträger etwa von Malaria und Dengue-Fieber in Schach halten la ... mehr

Übernahmeschlacht in der Pharmabranche: Teva will Mylan schlucken

(dpa-AFX) Die Pharmabranche steht vor dem bislang größten Übernahmekampf des Jahres: Der israelische Generikahersteller Teva will den Konkurrenten Mylan kaufen - gegen dessen Willen. Die Ratiopharm-Mutter Teva will sich den Rivalen einiges kosten lassen, bei dem Deal wird Mylan mit über 40 ... mehr

Biotech-Branche auf Wachstumskurs

Ob Umsatz, Mitarbeiter oder Finanzierung – in der deutschen Biotech-Branche stehen die Zeichen auf Wachstum. Noch nie haben die Biotech-Firmen soviel Umsatz erwirtschaftet und soviele Mitarbeiter beschäftigt. Das geht aus der Jahresbilanz für 2014 von biotechnologie.de hervor, die zum Start ... mehr

Pieks-Gene: Risiko für Mückenstiche wird vom Erbgut mitbestimmt

(dpa) Den einen stechen sie wie wild, den anderen verschonen sie: Mücken sind wählerisch. Das Risiko für Mückenstiche wird vom eigenen Erbgut mitbestimmt, zeigen Forscher nun mit einer Untersuchung an eineiigen und zweieiigen Zwillingen. Die Gene beeinflussten vermutlich den Körpergeruch, s ... mehr

Medikamentenstudien: Mit neuen statistischen Verfahren die optimale Dosis finden

Weniger als 0,02 Prozent der potenziellen Arzneistoffe bestehen die klinischen Tests und schaffen es bis zur Marktreife. Einige Kandidaten könnten jedoch zu Unrecht verworfen werden, vermutet RUB-Mathematiker Prof. Dr. Holger Dette. Er hat mit seinem Team eine neue Rechenmethode entwickelt, ... mehr

Alle News

Sartorius Stedim Biotech erwirbt britisches Unternehmen

Sartorius Stedim Biotech (SSB) hat das schottische Unternehmen BioOutsource Ltd. erworben. Das Unternehmen mit Firmensitz in Glasgow, UK, ist seit 2007 im Biotechnologie-Markt aktiv und befand sich bisher in Privatbesitz. Es erzielte in den letzten zwölf Monaten mit rund 85 Mitarbeitern ein ... mehr

Genomanalyse: Inzucht scheint Berggorillas zu schützen

(dpa) Die vom Aussterben bedrohten Berggorillas scheinen sich an das Überleben in kleinen Populationen genetisch anzupassen. Bestimmte nachteilige Genvarianten seien infolge von Inzucht aus ihrem Erbgut verschwunden, berichtet ein internationales Forscherteam im Fachblatt «Science». Die Wis ... mehr

Erfolgreich züchten mit DNA-Analysen

Gesündere Kühe, besser an den Klimawandel angepasste Maispflanzen: Das Synbreed-Projekt stellt jetzt bahnbrechende Ansätze für die Tier- und Pflanzenzüchtung vor. Die Methoden beruhen auf DNA-Analysen, die Merkmale erkennen lassen, aufgrund derer sich Tiere und Pflanzen besonders gut für di ... mehr

Neues Modell der Alternsforschung

Der Türkise Prachtgrundkärpfling (N. furzeri) ist mit einer Lebensdauer von drei bis max. zehn Monaten das kurzlebigste Wirbeltier, das im Labor gehalten werden kann und wurde von Forschern des Leibniz-Instituts für Altersforschung (FLI) als neues Tiermodell der biomedizinischen Alternsfors ... mehr

Berthold schließt Technologie-Partnerschaft mit Biametrics

Berthold Technologies hat vor kurzem einen Kooperationsvertrag mit dem neuen Technologie-Partner Biametrics GmbH geschlossen. Biametrics ist ein Spin-Off der Universität Tübingen und entwickelt neuartige Lösungen zur markierungsfreien Analyse von Biointeraktionen. Mit der 1l-Reflektometrisc ... mehr

Genetischer Fingerabdruck von Darmbakterien

Ein Forschungsteam des Exzellenzclusters Entzündungsforschung hat die Bakterienvergesellschaftung im Darm von Menschen aus Deutschland, Litauen und Indien untersucht. Die Wissenschaftler nahmen dabei das so genannte Mikrobiom, die Gesamtheit der Bakterien im Darm, in den Blick. Sie fanden U ... mehr

c-LEcta erhält Patenterteilung für Nitrilasen

Das US Patent and Trademark Office hat der c-LEcta ein Patent für die firmeneigene Nitrilase-Plattform erteilt (US 8,916,364). Nitrilasen werden heute breit in der pharmazeutischen und chemischen Industrie zur Synthese von Carbonsäuren aus Nitrilen eingesetzt. Sie erlauben die regio- und st ... mehr

Erbgut des Kieler Erregers entschlüsselt

Wissenschaftlern der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ist es erstmalig gelungen, das Erbgut des Ausbruchsstamms Acinetobacter baumannii zu entschlüsseln. Dabei handelt es sich um einen multiresistenten Erreger, gegen den alle vier wesentlichen Gruppen von Antibiotika nicht mehr ... mehr

DNA-Barcoding auf Erfolgskurs

Weltweit zweitgrößtes Barcoding-Projekt: Forscher der Zoologischen Staatsammlung München (ZSM) haben einen weiteren Meilenstein im internationalen "DNA Barcoding" von Tierarten erreicht. Sie konnten als großen Erfolg die erste umfassende genetische Bearbeitung der deutschen Käferarten feier ... mehr

Krebspest: Dem Killer auf den Fersen

Wissenschaftler des Senckenberg Forschungsinstituts in Gelnhausen und des Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrums (BiK-F) haben im Auftrag der Oberen Fischereibehörden der Regierungspräsidien Darmstadt, Gießen und Kassel ein neues Verfahren entwickelt, den in Fließgewässern g ... mehr

Alle News zu Bioanalytik

Beratungsunternehmen eröffnet Büro auf dem BioCampus Cologne

BCNP Consultants hat zum 1. April ein Büro auf dem BioCampus Cologne in Köln eröffnet. Das auf die Branchen Biotech, Chemie, Nanotech und Pharma spezialisierte Beratungsunternehmen rückt damit näher an den bedeutenden Standort Rhein-Ruhr heran. Die Leitung des Kölner Büros übernimmt Tobias ... mehr

Biotech-Branche auf Wachstumskurs

Ob Umsatz, Mitarbeiter oder Finanzierung – in der deutschen Biotech-Branche stehen die Zeichen auf Wachstum. Noch nie haben die Biotech-Firmen soviel Umsatz erwirtschaftet und soviele Mitarbeiter beschäftigt. Das geht aus der Jahresbilanz für 2014 von biotechnologie.de hervor, die zum Start ... mehr

Sartorius startet mit starkem ersten Quartal ins Geschäftsjahr 2015

Sartorius ist mit deutlich zweistelligem Wachstum bei Auftragseingang, Umsatz und Ertrag in das Geschäftsjahr 2015 gestartet. So erhöhte sich der Auftragseingang des Konzerns ohne Berücksichtigung von Wechselkurseffekten um 13,1%, nominal stieg er um 22,7%. Der Umsatz kletterte währungsbere ... mehr

Mögliche Risiken verzögern Bewertung von erster Gentherapie

(dpa-AFX) Die erste Gentherapie-Arznei auf dem deutschen Markt, ein Mittel mit einem neuen Rekordpreis, sorgt für Ärger bei den offiziellen Medikamenten-Prüfern. Der Gemeinsame Bundesausschuss, das höchste Gremium des Gesundheitswesens, setzte am Donnerstag eine vorgeschriebene Bewertung de ... mehr

evocatal erschließt neue Enzyme aus marinen Mikroorganismen

Das Projekt INMARE, das durch das europäische Programm „Horizon 2020“ mit mehr als 6 Millionen Euro gefördert wird, hat zum Ziel, neue Enzyme und Metabolite in zum Teil extremen ozeanischen Habitaten zu identifizieren. Die evocatal ist als Industriepartner an diesem Projekt beteiligt und is ... mehr

Millionen Liter Saft mit Hilfe einer Grapefruit

Das Austrian Centre of Industrial Biotechnology (acib) nutzt die positiven Möglichkeiten der synthetischen Biologie. Die Herausforderung der Biotechnologen Tamara Wriessnegger und Harald Pichler in Graz war, Nootkaton mit Hilfe von Hefezellen in großen Mengen herzustellen. Die Substanz ist ... mehr

Merck: Udit Batra soll kombiniertes Life-Science-Geschäft leiten

Merck gab bekannt, dass Udit Batra, derzeit CEO und President von Merck Millipore, die Leitung des kombinierten Life-Science-Geschäfts von Merck Millipore und Sigma-Aldrich übernehmen wird. Die Ernennung wird wirksam, sobald die Übernahme von Sigma-Aldrich erfolgreich abgeschlossen ist. Die ... mehr

Deutsche Biotech-Branche mit neuem Mut – es fehlt aber weiter an Risikokapital

Junge Branche mit alten Problemen: Die deutsche Biotech-Industrie kämpft weiterhin mit Finanzierungsschwierigkeiten. Die Folge: Die Zahl der Unternehmen und der Umsatz gehen weiter zurück. So sank die Zahl der Unternehmen von 407 im Jahr 2013 auf 401 im Jahr 2014. Im selben Zeitraum ging de ... mehr

Neuartiger Regulationsmechanismus steuert Differenzierung embryonaler Stammzellen

Stammzellen besitzen ein großes Selbsterneuerungspotential und die Fähigkeit, in verschiedene Zell- und Gewebetypen auszudifferenzieren. Die Aufklärung der zugrunde liegenden Mechanismen, die diese Funktionen regeln, ist daher entscheidend für das Verständnis der embryonalen Entwicklung und ... mehr

Vitamin E bügelt Gendefekt aus

Oxidativer Stress schadet dem Immunsystem. ETH-Forschende um Prof. Manfred Kopf zeigen nun erstmals auf, dass erhöhte Vitamin-E-Dosen diesen Stress auf Immunzellen mildern.Ein Tag im Hochgebirge, blendend weisser Schnee, die Sonne strahlt vom Himmel: beste Bedingungen fürs Skifahren - und m ... mehr

Alle News zu Biotechnologie

Lungenkrebs: „Spektrale Histopathologie“ als neue Diagnosemethode

Eine neue Diagnosemethode, die Spektrale Histopathologie, ermöglicht es, Subtypen einzelner Lungenkrebsformen Marker-frei zu erkennen. Wissenschaftler des PURE-Konsortiums der Ruhr-Universität Bochum (RUB) haben sie entwickelt und gemeinsam mit Ärzten der Ruhrlandklinik in Essen erfolgreich ... mehr

Neuer Labortest: Den Herzinfarkt schneller erkennen

Ein neu entwickelter und in einer deutschen Studie untersuchter Test könnte zu einer entscheidenden Veränderung in der Diagnostik des Herzinfarkts führen. Die Veränderungen des Biomarkers Troponin im Blut innerhalb der ersten Stunde nach Krankenhausaufnahme liefern wichtige Hinweise, wie di ... mehr

Labordiagnostik wird vom Wachstumsmarkt entkoppelt

Die Diagnostika-Industrie erzielte im Jahr 2014 einen Umsatz von 2,189 Mrd. Euro in Deutschland. Damit verzeichnet die Branche der In-vitro-Diagnostica-Hersteller (IVD) im Vergleich zum Vorjahr einen geringfügigen Marktrückgang von 0,1 Prozent. Dieses Ergebnis gab der Verband der Diagnostic ... mehr

Krebs: Einfachere und schnellere Diagnose in Sicht

Kleine RNA-Sequenzen, sogenannte microRNAs, können die Expression von Genen blockieren und dadurch ihre Funktionen regulieren. Einige microRNAs sind spezifisch für die Gene, die aktiv an der Entwicklung von Tumoren beteiligt sind (Onkogene), andere hingegen regulieren die Gene, die vor der ... mehr

Krankheiten an der Atemluft erkennen

Das Lehr- und Forschungszentrum „Process Analysis & Technology“ (PA&T) der Hochschule Reutlingen stellt auf der Hannover Messe Lösungen für die industrielle Prozessanalytik der Industrie 4.0 vor. Der Fokus liegt dabei auf der Prozessgas- und Atemluftdiagnostik. So entwickelt das Forschertea ... mehr

Nützlicher Rotz

Fast jeden Winter rollt eine neue Grippewelle über das Land. Die Menschen sind alarmiert, denn das Influenzavirus ist hochansteckend und kann bei Personen mit schwachem Immunsystem einen schweren Krankheitsverlauf auslösen. Wann aber bedeuten Schniefnase und Fieber nur einen heftigen grippa ... mehr

Multiresistenter Tuberkulosestamm wird im Schnelltest nicht erkannt

Mehr als ein Viertel der multiresistenten (MDR) Tuberkulosestämme, die im Rahmen einer nationalen Studie in Swasiland isoliert wurden, können durch die aktuell verwendeten molekularbiologischen Tests nicht erkannt werden. Grund dafür ist eine bestimmte resistenzvermittelnde Mutation des Err ... mehr

BBZ-Forscher machen großen Schritt auf dem Weg zur personalisierten Krebstherapie

Eine Neuentwicklung aus dem Biomedizinisch-Biotechnologischen Zentrum (BBZ) der Universität Leipzig könnte in Zukunft die Behandlung von Krebspatienten revolutionieren. Die Wissenschaftler um Prof. Dr. Andrea Robitzki haben ein Messgerät entwickelt, mit dem bis zu 96 Proben gleichzeitig ana ... mehr

Photoakustische Bildgebung ermöglicht tiefen Blick ins Gewebe

Photoakustische Bildgebung ermöglicht die dreidimensionale Darstellung von Zellen und Gewebe. Bisher wird sie vor allem genutzt, um Blutgefäße zu visualisieren. Tumorzellen dagegen erscheinen transparent und sind somit fast unsichtbar. Wissenschaftler der TU Berlin, der Charité – Universitä ... mehr

analytica Vietnam 2015 so international wie nie

Mit rund 100 Ausstellern aus 15 Ländern hat die analytica Vietnam dieses Jahr an Internationalität zugelegt. Auch im umfangreichen Rahmenprogramm bieten zahlreiche internationale Experten wissenschaftliche Hintergrundinformationen über Forschung und Trends in allen Messesegmenten. Vom 15. b ... mehr

Alle News zu Diagnostik

Sartorius startet mit starkem ersten Quartal ins Geschäftsjahr 2015

Sartorius ist mit deutlich zweistelligem Wachstum bei Auftragseingang, Umsatz und Ertrag in das Geschäftsjahr 2015 gestartet. So erhöhte sich der Auftragseingang des Konzerns ohne Berücksichtigung von Wechselkurseffekten um 13,1%, nominal stieg er um 22,7%. Der Umsatz kletterte währungsbere ... mehr

Genevac legt Deutschlandvertrieb von Verdampfern und Gefriertrocknern zusammen

Genevac hat mitgeteilt, dass LMS Consult GmbH & Co. KG (LMS) aus Brigachtal zum 1. April 2015 den Vertrieb von Genevac-Verdampfern und von Gefriertrocknungsanlagen der Muttergesellschaft SP Scientific exklusiv als deutscher Distributor übernommen hat.Seit über 30 Jahren vertreibt LMS erfolg ... mehr

INTEGRA Biosciences eröffnet Niederlassung in Deutschland

Nach dem erfolgreichen Start der Niederlassungen in den USA, UK und Frankreich, hat INTEGRA Biosciences im Januar 2015 eine weitere Niederlassung, nämlich in Deutschland eröffnet.Die Basis der neuen INTEGRA Biosciences Deutschland GmbH bildet ein seit längerer Zeit ansässiges Verkaufs- und ... mehr

Merck vor Mega-Übernahme

(dpa) Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck erntet die Früchte seines Wachstumskurses. «2014 war mehr als ein gutes Jahr», sagte Unternehmenschef Karl-Ludwig Kley bei der Vorstellung der Bilanz. Ein Plus in den immer wichtiger werdenden aufstrebenden Wirtschaftsnationen habe das G ... mehr

analytica Vietnam 2015 so international wie nie

Mit rund 100 Ausstellern aus 15 Ländern hat die analytica Vietnam dieses Jahr an Internationalität zugelegt. Auch im umfangreichen Rahmenprogramm bieten zahlreiche internationale Experten wissenschaftliche Hintergrundinformationen über Forschung und Trends in allen Messesegmenten. Vom 15. b ... mehr

Sartorius zieht Bilanz

Sartorius hat das Geschäftsjahr 2014 mit deutlichem Umsatz- und Ertragswachstum abgeschlossen. Auf der Bilanzpressekonferenz in Göttingen erklärte Konzernchef Dr. Joachim Kreuzburg, dass der Konzern seine Finanzziele zum Teil sogar etwas übertroffen habe und wichtige strategische Meilenstei ... mehr

Sigma Aldrich fit vor Kauf durch Darmstädter Merck

(dpa-AFX) Der US-Laborausrüster Sigma Aldrich ist vor der geplanten Übernahme durch den Darmstädter Chemie- und Pharmakonzern Merck gut in Form. Umsatz und Gewinn legten im vergangenen Jahr leicht zu, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Der Überschuss stieg 2014 um 1,8 Prozent im V ... mehr

Sartorius: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014

Sartorius hat das Geschäftsjahr 2014 nach vorläufigen Zahlen erfolgreich abgeschlossen und seine Umsatz- und Gewinnziele vollumfänglich erreicht bzw. etwas übertroffen. Durch den im Dezember angekündigten Verkauf der kleinsten Konzernsparte Industrial Technologies wird der Konzern zudem sei ... mehr

Übergangsfrist beendet: Akkreditierungsurkunden verlieren Gültigkeit

Fünf Jahre nach der Neustrukturierung des Akkreditierungssystems in Deutschland und Europa endete mit dem Jahreswechsel 2014/15 eine wichtige Übergangsfrist. Die EG-Verordnung Nr. 765/2008 legt fest, dass vor dem 1. Januar 2010 ausgestellte Akkreditierungsurkunden maximal bis zum 31. Dezemb ... mehr

Merck erhält kartellrechtliche Freigabe aus den USA

Merck hat die kartellrechtliche Freigabe der US-Wettbewerbsbehörde Federal Trade Commission (FTC) für seine geplante Übernahme des US-amerikanischen Life-Science-Unternehmens Sigma-Aldrich erhalten. Die Wartefrist gemäß des Hart-Scott-Rodino Antitrust Improvements Act (HSR Act) im Zusammenh ... mehr

Alle News zu Labortechnik

Übernahmeschlacht in der Pharmabranche: Teva will Mylan schlucken

(dpa-AFX) Die Pharmabranche steht vor dem bislang größten Übernahmekampf des Jahres: Der israelische Generikahersteller Teva will den Konkurrenten Mylan kaufen - gegen dessen Willen. Die Ratiopharm-Mutter Teva will sich den Rivalen einiges kosten lassen, bei dem Deal wird Mylan mit über 40 ... mehr

Merck und Pfizer starten Studie zu Avelumab bei Patienten mit nicht-kleinzelligem Bronchialkarzinom

Merck und Pfizer haben den Start einer internationalen Phase-III-Studie (EMR 100070-004) zur Bewertung der Wirksamkeit und Sicherheit der Prüfsubstanz Avelumab (MSB0010718C) für die Krebsimmuntherapie und die Behandlung des ersten Patienten bekannt gegeben. Die Prüfung von Avelumab erfolgt ... mehr

Alise Reicin wechselt zu Merck Serono und übernimmt Leitung der globalen klinischen Entwicklung

Merck Serono hat die Ernennung von Dr. Alise Reicin als Senior Vice President und Leiterin Global Clinical Development bekannt gegeben. Frau Reicin wird ihre umfassenden Kenntnisse aus der Forschung und frühen/späten klinischen Entwicklung einschließlich der Bereiche Onkologie und Immunolog ... mehr

OMEICOS Therapeutics erhält 6,2 Millionen Euro in Serie-A-Finanzierung

OMEICOS Therapeutics, ein biopharmazeutisches Unternehmen mit dem Ziel, eine neue Generation niedrigmolekularer Therapeutika zur Prävention und Behandlung kardiovaskulärer Erkrankungen, insbesondere Vorhofflimmern (VF), zu entwickeln, gab bekannt, in einer Serie-A-Finanzierung Mittel in Höh ... mehr

Mögliche Risiken verzögern Bewertung von erster Gentherapie

(dpa-AFX) Die erste Gentherapie-Arznei auf dem deutschen Markt, ein Mittel mit einem neuen Rekordpreis, sorgt für Ärger bei den offiziellen Medikamenten-Prüfern. Der Gemeinsame Bundesausschuss, das höchste Gremium des Gesundheitswesens, setzte am Donnerstag eine vorgeschriebene Bewertung de ... mehr

Sandoz erhält Zulassung in USA für MS-Mittel Glatopa

(dpa-AFX) Die US-Gesundheitsbehörde FDA hat dem Sandoz-Medikament Glatopa die Zulassung erteilt. Das Mittel der Novartis-Tochter ist das erste generische Wettbewerbsprodukt für die MS-Therapie Copaxone, wie Sandoz am Donnerstag mitteilt. Die Zulassung unterstreiche die Marktführerschaft von ... mehr

LDC und AstraZeneca erweitern Allianz zur Wirkstoffforschung

Die Lead Discovery Center GmbH (LDC) und AstraZeneca bauen ihre Partnerschaft zur Identifizierung neuer Medikament zur Behandlung von Krankheiten mit hohem medizinischen Bedarf weiter aus. Die Partner werden für drei zusätzliche Jahre eng zusammenarbeiten, um neue Projekte in der Onkologie ... mehr

Merck: Udit Batra soll kombiniertes Life-Science-Geschäft leiten

Merck gab bekannt, dass Udit Batra, derzeit CEO und President von Merck Millipore, die Leitung des kombinierten Life-Science-Geschäfts von Merck Millipore und Sigma-Aldrich übernehmen wird. Die Ernennung wird wirksam, sobald die Übernahme von Sigma-Aldrich erfolgreich abgeschlossen ist. Die ... mehr

Entwicklung und Vermarktung von antibakteriellen Medikamenten gewinnt an Fahrt

Die wachsende Bedrohung durch multiresistente gramnegative Organismen (engl. multi-drug resistant gram-negative organisms; MDR-GNBs) verleiht der globalen Entwicklung von antibakteriellen Medikamenten die notwendige Dringlichkeit. Anstehende Regulierungsreformen zur Senkung der Kosten für F ... mehr

Roche übernimmt US-Forschungsfirma

(dpa-AFX) Der Pharmakonzern Roche übernimmt die kalifornische Forschungsfirma CAPP Medical. Das Unternehmen sei in der Genomforschung tätig, teilt Roche am Montag mit. Über die Größe des Unternehmens und den Kaufpreis werden keine Angaben gemacht. CAPP Medical sei 2013 unter anderem von Onk ... mehr

Alle News zu Pharma

Neuer Wirkstoff hemmt die Migration von Krebszellen

Berliner Wissenschaftler haben eine völlig neue Klasse von Wirkstoffen erfunden: Die „Proteo-Mimetika“ ahmen bestimmte Strukturmotive großer Eiweißmoleküle nach und können zugleich Zellwände durchdringen. Die Forscher vom Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP) sind damit als er ... mehr

Keim im Putzlappen

(dpa) Im Kampf gegen gefährliche Krankenhauskeime wollen Ärzte Patienten und Beschäftigte wie Reinigungskräfte und Transportdienste stärker in die Pflicht nehmen. Sie müssten besser über die Grundregeln der Hygiene aufgeklärt werden, sagte Claus-Dieter Heidecke, Direktor der Klinik für Chir ... mehr

Pieks-Gene: Risiko für Mückenstiche wird vom Erbgut mitbestimmt

(dpa) Den einen stechen sie wie wild, den anderen verschonen sie: Mücken sind wählerisch. Das Risiko für Mückenstiche wird vom eigenen Erbgut mitbestimmt, zeigen Forscher nun mit einer Untersuchung an eineiigen und zweieiigen Zwillingen. Die Gene beeinflussten vermutlich den Körpergeruch, s ... mehr

Medikamentenstudien: Mit neuen statistischen Verfahren die optimale Dosis finden

Weniger als 0,02 Prozent der potenziellen Arzneistoffe bestehen die klinischen Tests und schaffen es bis zur Marktreife. Einige Kandidaten könnten jedoch zu Unrecht verworfen werden, vermutet RUB-Mathematiker Prof. Dr. Holger Dette. Er hat mit seinem Team eine neue Rechenmethode entwickelt, ... mehr

Mit Fettsäuren gegen Darmentzündungen

Omega-3-Fettsäuren sind lebenswichtig für die menschliche Ernährung. Wir nehmen sie über Fische, Algen oder pflanzliche Nahrung auf. Seit vielen Jahren wird diesen ungesättigten Fettsäuren eine positive Wirkung auf entzündliche Erkrankungen zugeschrieben. Dr. Nils Helge Schebb, Institut für ... mehr

Insulin-Impfung gegen Typ 1 Diabetes?

Den ersten Schritt hin zu einer präventiven Insulin-Impfung gegen Typ 1 Diabetes haben Wissenschaftler des DFG Center for Regenerative Therapies Dresden, TU Dresden sowie des Instituts für Diabetesforschung, Helmholtz Zentrum München zusammen mit Forschern aus Wien, Bristol und Denver (USA) ... mehr

Kaffee hält DNA fit

Viele Menschen trinken gerne und regelmäßig viel Kaffee und schätzen den koffeinhaltigen Wachmacher. Lebensmittelchemiker von der Technischen Universität Kaiserslautern haben jetzt herausgefunden, dass regelmäßiger Kaffeekonsum das Erbmolekül DNA offenbar vor Schäden schützt, die sonst durc ... mehr

Synthetische Drogen: Hinweise auf krebserregende Wirkung

Praktisch wöchentlich kommt eine neue, synthetische psychoaktive Droge irgendwo in Europa auf den Markt, die legal und einfach z. B. als Räuchermischung übers Internet bestellt werden kann. Synthetische Cannabinoide sind chemisch schwer identifizierbar und mögliche unerwünschte Giftwirkunge ... mehr

Hilft „Super-Koffein“ gegen Alzheimer?

Wer Kaffee oder Tee trinkt, verringert sein Alzheimer-Risiko. Das sagt die Alzheimer-Forscherin Prof. Dr. Christa E. Müller von der Universität Bonn. Deshalb hat die Wissenschaftlerin ein „Super-Koffein“ entwickelt – vielfach leistungsfähiger als herkömmliches Koffein und ohne große Nebenwi ... mehr

„Ferngesteuerte“ Salmonellen gegen Krebs

Bakterieninfektionen als Krebstherapie? Das klingt zunächst riskant und tatsächlich sind viele gefährliche Keime nicht das Mittel der Wahl im Kampf gegen Krebs. Zwar können sie zur Rückbildung fester Tumore führen, aber sie schaden auch dem Patienten. Andere Bakterien wiederum sind harmlos ... mehr

Alle News zu Medizin
News nach Ressort
News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

bionity.com Newsletter

Der bionity.com Newsletter informiert Sie umfassend über das aktuelle Branchengeschehen für Biotech, Pharma und Life Sciences mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen.
Aktuelle Ausgabe

bionity.com Jobletter

Aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Biotech, Pharma und Life Sciences finden Sie im bionity.com Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.