Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Pharmaindustrie hat schlechtes Image

(dpa) Die Pharmaindustrie hat weiterhin ein schlechtes Image. Nach Ansicht von fast drei Vierteln der Deutschen (73 Prozent) ist die Branche vor allem auf eigene Gewinne bedacht und wirtschaftet zu Lasten der Sozialkassen. Das geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Studie im Auftrag ... mehr

Neue Risikofaktoren für Angsterkrankungen

Gleich mehrere neu entdeckte Varianten eines Gens erhöhen das Risiko für Angsterkrankungen. Ein Forschungsteam will aus dieser Erkenntnis neue Therapien ableiten, die noch besser auf den einzelnen Patienten zugeschnitten sind. Bei Angsterkrankungen spielen psychische, soziale und erbliche F ... mehr

Vitaminreiche Mango: Rückstände von Pflanzenschutzmitteln sind gelegentlich zu hoch

Sie ist süß, reich an Vitaminen und gilt als Stimmungsaufheller. Die Mango wird wegen ihres aromatischen Geschmacks, ihrer Beliebtheit und fernen Herkunft gern als Königin der exotischen Früchte bezeichnet. Wie bei anderen Früchten werden auch beim Mangoanbau häufig Pflanzenschutzmittel ein ... mehr

Nanoinjektion steigert Überlebensrate von Zellen

Neue Methode für Mikroskopie

Wie entwickeln sich Tumore? Und wie wandeln Bakterien harmlose Substanzen in medizinische Wirkstoffe um? Wenn Biophysiker verstehen wollen, was in lebenden Zellen vorgeht, müssen sie Farbstoffe oder andere Fremdmoleküle hineinbringen. Um die Zellwand zu überwinden, ohne die Zelle dauerhaft ... mehr

analytica Vietnam 2017: Mehr Aussteller und starkes Rahmenprogramm

Auch zur fünften Ausgabe ist das Interesse an der analytica Vietnam bei den Unternehmen groß. Im Vergleich zur Vorveranstaltung (2015) werden ca. 15 Prozent mehr Aussteller erwartet. Die Ausstellungsfläche wächst um denselben Wert. Neben den Produkthighlights zahlreicher nationaler und inte ... mehr

Wie Proteine zueinander finden

Arrestin-Schleifen bilden Andockstellen für die Membran

Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin sind der Frage nachgegangen, wie die für viele Köperfunktionen unerlässlichen Proteine GPCR und Arrestin zueinanderfinden und einen Komplex bilden. An die eintausend Formen des Membranproteins GPCR gibt es im menschlichen Körper, insb ... mehr

Erster Atemzug prägt Immunsystem nachhaltig

Mit dem ersten Atemzug entfalten sich die Lungen schlagartig um mit der Sauerstoffaufnahme zu beginnen. Nun strömen aber auch Schadstoffe und Mikroorganismen ein - spezielle Abwehrsysteme müssen die Lunge ab jetzt vor Schaden und Infektionen bewahren, dabei aber gleichzeitig den Sauerstofft ... mehr

Sartorius beruft Rainer Lehmann in den Vorstand

Beschlüsse des Sartorius Aufsichtsrats

Der Aufsichtsrat der Sartorius AG hat dem Vorschlag des Vorstands zugestimmt, der Hauptversammlung am 6. April 2017 eine Dividendenerhöhung auf 0,46 Euro je Vorzugsaktie und 0,45 Euro je Stammaktie vorzuschlagen. Im Vorjahr lag die Dividende, angepasst um den im Juni 2016 durchgeführten Ak ... mehr

Bayer vor Monsanto-Übernahme optimistisch

Pharma bleibt Treiber

(dpa-AFX) Bayer blickt vor der geplanten Rekordübernahme des US-Saatgutkonzerns Monsanto mit Optimismus auf das laufende Jahr. "Wir haben allen Grund, mit Zuversicht in die Zukunft zu blicken, und wir sind gut ins neue Geschäftsjahr gestartet", sagte Bayer-Chef Werner Baumann am Mittwoch la ... mehr

Zecken-„Zement“ als möglicher biologischer Klebstoff für menschliches Gewebe

Verankerungsmechanismus in der Haut beruht auf einer zementartigen Substanz mit enormen Klebeeigenschaften

Zecken sind dafür bekannt, sich fest in der Haut zu verankern, um so für mehrere Tage Blut saugen zu können. Dieser Verankerungsmechanismus wirkt deshalb so gut, weil er auf einer zementartigen Substanz beruht und mit enormen Klebeeigenschaften wie ein Haftdübel für die Mundwerkzeuge der Ze ... mehr

Alle News

Nanoinjektion steigert Überlebensrate von Zellen

Neue Methode für Mikroskopie

Wie entwickeln sich Tumore? Und wie wandeln Bakterien harmlose Substanzen in medizinische Wirkstoffe um? Wenn Biophysiker verstehen wollen, was in lebenden Zellen vorgeht, müssen sie Farbstoffe oder andere Fremdmoleküle hineinbringen. Um die Zellwand zu überwinden, ohne die Zelle dauerhaft ... mehr

analytica Vietnam 2017: Mehr Aussteller und starkes Rahmenprogramm

Auch zur fünften Ausgabe ist das Interesse an der analytica Vietnam bei den Unternehmen groß. Im Vergleich zur Vorveranstaltung (2015) werden ca. 15 Prozent mehr Aussteller erwartet. Die Ausstellungsfläche wächst um denselben Wert. Neben den Produkthighlights zahlreicher nationaler und inte ... mehr

Der Mann aus dem Eis: Forscher beweisen Stabilität von genetischen Markern

microRNAs können auch nach 5300 Jahren noch stabil sein

Biomarker sind biologische Merkmale, die Ärzten oder Forschern Hinweise auf den Gesundheitszustand oder Erkrankungen eines Patienten geben können. Große Hoffnungen setzen Wissenschaftler auf einen neuen Typ von Biomarkern, sogenannte microRNAs. Diese kurzen Ribonukleinsäure-Moleküle zeichne ... mehr

Olympus investiert kräftig in Hamburg

Neubau in der City Süd und Erweiterung des Entwicklungs- und Produktionsstandorts in Jenfeld

Olympus ist auf Wachstumskurs und baut den Standort Hamburg massiv aus. Im Stadtteil Hammerbrook errichtet das Unternehmen einen Neubau für Marketing und Vertrieb seiner Produkte in EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) und die Olympus Deutschland GmbH. In Jenfeld erweitert es sein europäis ... mehr

Allgegenwärtig und einflussreich

Wissenschaftler der Universität Würzburg haben neue Details der Funktionsweise des Proteins Ubiquitin entschlüsselt. Diese bieten sich möglicherweise als Angriffspunkt für eine Therapie gegen Krebs an. Das Protein Ubiquitin steuert im menschlichen Körper eine Vielzahl physiologischer und pa ... mehr

Röntgenblitze entschlüsseln Struktur von Virus-Kokon

Forschern gelingt Analyse der bislang kleinsten Proteinkristalle

Mit Hilfe intensiver Röntgenblitze hat ein internationales Forscherteam die kristalline Proteinhülle eines Insektenvirus entschlüsselt. Die Analyse zeigt die Bausteine des Virus-Kokons mit einer Detailgenauigkeit von 0,2 Nanometern (millionstel Millimetern) – das entspricht nahezu atomarer ... mehr

Hersteller der Laborbranche entscheiden sich für die analytica

Hoher Anmeldestand bei den Ausstellern über ein Jahr vor Beginn der analytica

Bereits über ein Jahr vor der Messe steht fest: Die analytica 2018 findet bei Ausstellern großen Zuspruch. 14 Monate vor Veranstaltungsbeginn haben über 230 Unternehmen ihre Teilnahme an der internationalen Leitmesse für Labortechnik-, Analytik- und Biotechnologie angemeldet. Parallel zur A ... mehr

Genom der alten Kulturpflanze Quinoa entschlüsselt

Quinoa ist eine der ältesten Kulturpflanzen. Sie stammt aus der Andenregion und wurde dort schon vor Jahrtausenden angebaut. In den vergangenen Jahrhunderten geriet sie aber in Vergessenheit. Erst seit kurzem ist Quinoa wieder in das Zentrum des wissenschaftlichen Interesses gerückt, denn d ... mehr

Der Ursprung der Stammzellen

Protein WOX2 ist dafür verantwortlich, dass Pflanzen ihr Leben lang neue Organe bilden können

Die Arbeitsgruppe des Freiburger Pflanzenbiologen Prof. Dr. Thomas Laux hat erste Ergebnisse dazu veröffentlicht, wie Spross-Stammzellen bei Pflanzen in der Embryogenese – der Bildung des Embryos – entstehen. Pluripotente Stammzellen können sich zu jedem beliebigen Zelltyp eines Organismus ... mehr

„Sehhilfe“ für massenspektrometrische Bildgebung

Verteilung chemischer Substanzen kann nun auch an biologischen Proben mit unebenen Oberflächen sichtbar gemacht werden

Die Analyse von biologischen Gewebeproben mit unebenen Oberflächen stellte bislang ein großes Problem dar. Forscher am Max-Planck-Institut für chemische Ökologie in Jena haben ein massenspektrometrisches Verfahren weiterentwickelt, mit dem nun auch die Verteilung von Molekülen auf welligen, ... mehr

Alle News zu Bioanalytik

analytica Vietnam 2017: Mehr Aussteller und starkes Rahmenprogramm

Auch zur fünften Ausgabe ist das Interesse an der analytica Vietnam bei den Unternehmen groß. Im Vergleich zur Vorveranstaltung (2015) werden ca. 15 Prozent mehr Aussteller erwartet. Die Ausstellungsfläche wächst um denselben Wert. Neben den Produkthighlights zahlreicher nationaler und inte ... mehr

Katalyse in der Maus

Organ-spezifische Katalyse mit Metallkomplexen in lebenden biologischen Systemen

Adressieren und Liefern: Ein Gold-Katalysator lässt sich gezielt zu einem Zielorgan in höheren Organismen leiten, um dort eine chemische Umsetzung durchzuführen, die durch Bildgebung visualisiert wird. Dieses faszinierende Verfahren hat ein japanisches Wissenschaftler-Team vorgestellt. Es k ... mehr

Dolly und Uschi - der weltweite Klontier-Zoo wächst

Ein süßes Lamm sorgte vor 20 Jahren für eine wissenschaftliche Sensation

(dpa) Ein bisschen verschmitzt scheint Dolly die Besucher des Royal Museums im schottischen Edinburgh anzuschauen. Am 23. Februar vor 20 Jahren gab es erste Berichte über die Geburt des äußerst ungewöhnlichen Bergschafs, das jetzt ausgestopft in einer Vitrine steht. Dolly - benannt nach der ... mehr

Allgegenwärtig und einflussreich

Wissenschaftler der Universität Würzburg haben neue Details der Funktionsweise des Proteins Ubiquitin entschlüsselt. Diese bieten sich möglicherweise als Angriffspunkt für eine Therapie gegen Krebs an. Das Protein Ubiquitin steuert im menschlichen Körper eine Vielzahl physiologischer und pa ... mehr

Röntgenblitze entschlüsseln Struktur von Virus-Kokon

Forschern gelingt Analyse der bislang kleinsten Proteinkristalle

Mit Hilfe intensiver Röntgenblitze hat ein internationales Forscherteam die kristalline Proteinhülle eines Insektenvirus entschlüsselt. Die Analyse zeigt die Bausteine des Virus-Kokons mit einer Detailgenauigkeit von 0,2 Nanometern (millionstel Millimetern) – das entspricht nahezu atomarer ... mehr

Hersteller der Laborbranche entscheiden sich für die analytica

Hoher Anmeldestand bei den Ausstellern über ein Jahr vor Beginn der analytica

Bereits über ein Jahr vor der Messe steht fest: Die analytica 2018 findet bei Ausstellern großen Zuspruch. 14 Monate vor Veranstaltungsbeginn haben über 230 Unternehmen ihre Teilnahme an der internationalen Leitmesse für Labortechnik-, Analytik- und Biotechnologie angemeldet. Parallel zur A ... mehr

Direkte Radiomarkierung von Nanomaterialien

Durch Positronen-Emissions-Tomographie lassen sich Verteilung und Anreicherung von radionuklidmarkierten Nanopartikeln in Tumorgewebe sehr gut nachweisen. Das radioaktive Metall wird dabei durch einen Anker, einen sogenannten Chelator, an das Nanoteilchen gebunden. Diese chemische Verknüpfu ... mehr

Gegen «alternative Fakten»: Forscher machen Front gegen Trump

Auch in Deutschland wächst die Sorge - bis hin zur zuständigen Ministerin

(dpa) Ob «alternative Fakten», der Abwehrkampf um Klimawandel-Daten oder die Streichung von Forschungsgeldern: Es gibt viele Gründe, weshalb nach den ersten Wochen der Regierung von Donald Trump auch US-Forscher in Aufruhr sind. Hunderttausende dürfte der Protest am «Welttag der Erde» (22. ... mehr

Genmanipulierte Insekten könnten internationalen Lebensmittelhandel stören

Genetisch veränderte Organismen zur Schädlingsbekämpfung können Agrarprodukte verunreinigen

„Da ist eine Fliege im Essen.“ Bei diesem Satz denkt man eher an eine tote Fliege in der Suppe als an ein genmanipuliertes Insekt, das zusammen mit dem Biogemüse auf den Tisch gekommen ist. Kein unrealistisches Szenario, denn in den USA beispielsweise dürfen inzwischen versuchsweise genetis ... mehr

Gehälter in der Biotech-Branche steigen

Ein aktueller Vergleich der Gehälter verschiedener Positionen in der Biotechnologiebranche im Auftrag des Industrieverbands BIO Deutschland zeigt Gehaltszuwächse von durchschnittlich vier Prozent (Median) seit 2014. Die Zunahme der Gehälter ist mit sieben Prozent am deutlichsten bei Geschäf ... mehr

Alle News zu Biotechnologie

analytica Vietnam 2017: Mehr Aussteller und starkes Rahmenprogramm

Auch zur fünften Ausgabe ist das Interesse an der analytica Vietnam bei den Unternehmen groß. Im Vergleich zur Vorveranstaltung (2015) werden ca. 15 Prozent mehr Aussteller erwartet. Die Ausstellungsfläche wächst um denselben Wert. Neben den Produkthighlights zahlreicher nationaler und inte ... mehr

oncgnostics erhält eine Million Euro nach Crowdfunding-Kampagne

Das Biotech-Unternehmen oncgnostics GmbH beendet seine Crowdinvesting-Kampagne auf Seedmatch sehr erfolgreich. Noch vor Beendigung des Investmentzeitraums von 60 Tagen war Ende September 2016 das Fundingziel von 500.000 Euro erreicht. Das Ergebnis ist in weiterer Hinsicht positiv, denn die ... mehr

In-vitro-Diagnostika: Branchenbarometer gesunken

Trotz positiver Umsatzerwartung für 2017

Der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) hat in Berlin die Ergebnisse seiner repräsentativen Branchenumfrage zu den wirtschaftlichen Erwartungen für das Jahr 2017 vorgestellt. Befragt wurden die im Verband vertretenen Hersteller von In-vitro-Diagnostika (IVD). Sie bilden etwa 90 Prozent ... mehr

Meilenstein: Hauttest erlaubt frühe Parkinsondiagnose

Einer Gruppe deutscher Neurologen ist es erstmals gelungen, die Parkinson-Erkrankung über eine kleine Hautprobe festzustellen – und zwar noch Jahre vor Ausbruch der typischen Bewegungsstörungen. Die Diagnose gelingt durch den Nachweis von pathologischen Eiweißablagerungen in den feinen Nerv ... mehr

Innovative diagnostische Ansätze bei Alzheimer

Forscher entwickeln neuartiges optisches Verfahren

Schätzungsweise 1,2 Millionen Menschen leiden derzeit in Deutschland an der Alzheimer-Krankheit, Tendenz steigend: Experten rechnen mit drei Millionen Erkrankten im Jahr 2050. Es scheint sicher, dass Funktionsstörungen in den Mitochondrien der Zellen eine entscheidende Rolle bei der Ausbild ... mehr

Hersteller der Laborbranche entscheiden sich für die analytica

Hoher Anmeldestand bei den Ausstellern über ein Jahr vor Beginn der analytica

Bereits über ein Jahr vor der Messe steht fest: Die analytica 2018 findet bei Ausstellern großen Zuspruch. 14 Monate vor Veranstaltungsbeginn haben über 230 Unternehmen ihre Teilnahme an der internationalen Leitmesse für Labortechnik-, Analytik- und Biotechnologie angemeldet. Parallel zur A ... mehr

Neue Biomarker für Darmkrebstherapie

Wissenschaftler können Wirkung eines Anti-Tumor-Medikaments auf Krebszellen im Labor vorhersagen

Kolorektale Karzinome treten in unterschiedlichen Formen auf, daher wirkt nicht jede Behandlung bei allen Patienten. OncoTrack, ein von der "Innovative Medicines Initiative" unterstütztes öffentlich-privates Konsortium, hat nun eine der größten Studien in Europa durchgeführt, mit der neue B ... mehr

Direkte Radiomarkierung von Nanomaterialien

Durch Positronen-Emissions-Tomographie lassen sich Verteilung und Anreicherung von radionuklidmarkierten Nanopartikeln in Tumorgewebe sehr gut nachweisen. Das radioaktive Metall wird dabei durch einen Anker, einen sogenannten Chelator, an das Nanoteilchen gebunden. Diese chemische Verknüpfu ... mehr

Qiagen mit kräftigen Gewinnrückgang

(dpa-AFX) Qiagen hat im vierten Quartal wie erwartet wegen Restrukturierungskosten deutlich weniger verdient. Bei den für den Finanzmarkt relevanten bereinigten Gewinnkennziffern schnitt Qiagen im Rahmen der Erwartungen der Analysten ab. Den Ausblick für das laufende Jahr bestätigte der Kon ... mehr

Krebsdiagnose aus dem Blut – Fakt oder Fiktion?

Kann eine einfache Blutprobe die invasive Entnahme von Tumorgewebe ersetzen? Können wenige Milliliter Blut sogar Mammographie und Darmspiegelung überflüssig machen? Was ist dran am Krebstest aus dem Blut, der Liquid Biopsy? Anlässlich des Weltkrebstags am 4. Februar informieren Experten aus ... mehr

Alle News zu Diagnostik

analytica Vietnam 2017: Mehr Aussteller und starkes Rahmenprogramm

Auch zur fünften Ausgabe ist das Interesse an der analytica Vietnam bei den Unternehmen groß. Im Vergleich zur Vorveranstaltung (2015) werden ca. 15 Prozent mehr Aussteller erwartet. Die Ausstellungsfläche wächst um denselben Wert. Neben den Produkthighlights zahlreicher nationaler und inte ... mehr

Sartorius beruft Rainer Lehmann in den Vorstand

Beschlüsse des Sartorius Aufsichtsrats

Der Aufsichtsrat der Sartorius AG hat dem Vorschlag des Vorstands zugestimmt, der Hauptversammlung am 6. April 2017 eine Dividendenerhöhung auf 0,46 Euro je Vorzugsaktie und 0,45 Euro je Stammaktie vorzuschlagen. Im Vorjahr lag die Dividende, angepasst um den im Juni 2016 durchgeführten Ak ... mehr

KNAUER mit TOP JOB Award 2017 ausgezeichnet

Der Berliner Labormessgeräte-Hersteller KNAUER wurde zum zweiten Mal mit dem TOP JOB-Award als einer der besten mittelständischen Arbeitgeber ausgezeichnet. Der Preis wurde dem Unternehmen vom ehemaligen Bundesminister für Wirtschaft und Schirmherr von TOP JOB Wolfgang Clement im AXICA Kong ... mehr

Wechsel in der Geschäftsführung bei KÖTTERMANN

Rainer Busch ist neuer Geschäftsführer

Mit Rainer Busch gibt es seit Ende Januar 2017 einen neuen Geschäftsführer bei dem Laboreinrichtungsunternehmen KÖTTERMANN. Busch wird mit seiner langjährigen Führungserfahrung sowie als Experte für Expansion und strategische Fokussierung das Unternehmen weiterentwickeln. Tobias A. Thiele i ... mehr

Hersteller der Laborbranche entscheiden sich für die analytica

Hoher Anmeldestand bei den Ausstellern über ein Jahr vor Beginn der analytica

Bereits über ein Jahr vor der Messe steht fest: Die analytica 2018 findet bei Ausstellern großen Zuspruch. 14 Monate vor Veranstaltungsbeginn haben über 230 Unternehmen ihre Teilnahme an der internationalen Leitmesse für Labortechnik-, Analytik- und Biotechnologie angemeldet. Parallel zur A ... mehr

Merck-Chef: Höhere Synergien bei Sigma-Aldrich als geplant

(dpa-AFX) Beim Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck läuft die Integration des US-Laborausrüsters Sigma-Aldrich besser als geplant. "Wir werden ab 2018 pro Jahr 280 Millionen Euro Synergien erzielen - 20 Millionen mehr als geplant", sagte der Merck-Vorstandsvorsitzende Stefan Oschmann ... mehr

Sartorius wächst zweistellig

Anzahl der Mitarbeiter erhöht sich um rund 12% auf über 6.900 Personen

Sartorius ist nach vorläufigen Zahlen im Geschäftsjahr 2016 in beiden Sparten dynamisch gewachsen und hat seine zur Jahresmitte angehobenen Finanzziele erreicht. "2016 war erneut ein sehr erfolgreiches Jahr für Sartorius, sowohl in operativer als auch in strategischer Hinsicht", so Konzernc ... mehr

WALDNER Laboreinrichtungen erweitert Geschäftsleitungskreis

Vor gut 100 Tagen ist Joerg Hoffmann in die Geschäftsführung der WALDNER Laboreinrichtungen GmbH & Co. KG berufen worden. Gemeinsam mit Horst Schierholz ist er für das Unternehmen verantwortlich und will neue Impulse im internationalen Vertrieb setzen. „Wir müssen uns noch moderner aufstell ... mehr

Neues Mitglied im Aufsichtsrat der Eppendorf AG

Am 9. Januar 2017 wurde anlässlich einer außerordentlichen Hauptversammlung der Eppendorf AG, Hamburg, William A. Linton zum Mitglied des Aufsichtsrats gewählt. „Wir freuen uns, mit William Linton einen erfolgreichen Entrepreneur und erfahrenen Manager aus der Life-Science-Branche für den A ... mehr

Carl Zeiss Meditec AG setzt Wachstumskurs fort

Positive Umsatz- und Ergebnisentwicklung – fallzahlenabhängiges Geschäft legt zu

Die Carl Zeiss Meditec AG hat das Geschäftsjahr 2015/16 erfolgreich abgeschlossen und weiteres Wachstum verbucht: Der Umsatz stieg um 4,6 Prozent (währungsbereinigt 2,7 Prozent) auf 1.088,4 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) entwickelte sich mit 154,3 Millionen Euro ... mehr

Alle News zu Labortechnik

Pharmaindustrie hat schlechtes Image

(dpa) Die Pharmaindustrie hat weiterhin ein schlechtes Image. Nach Ansicht von fast drei Vierteln der Deutschen (73 Prozent) ist die Branche vor allem auf eigene Gewinne bedacht und wirtschaftet zu Lasten der Sozialkassen. Das geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Studie im Auftrag ... mehr

Evotec: Erste Projekte aus „Lab282“ finanziert

Evotec AG gibt bekannt, dass in der LAB282-Partnerschaft zur Wirkstoffforschung mit der Oxford University mit einem Gesamtwert von 13 Mio. £ (über 15 Mio. €) bereits erste Projekte nominiert und gestartet wurden. Es werden Projekte auf dem Gebiet der Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Infektio ... mehr

«Open Science»: Forscher brechen aus dem Elfenbeinturm aus

Die Digitalisierung verändert das Selbstverständnis von Wissenschaftlern

(dpa) Forschungsdaten und -ergebnisse werden frei verfügbar: Dieser Trend zur «Open Science» ist nach Einschätzung von Wissenschaftlern nicht mehr umzukehren. Der als «Open Access» bezeichnete kostenfreie Zugang zu Fachaufsätzen sei ein Kernelement von «Open Science» und werde im Lauf der n ... mehr

GSK und EMBL vereinbaren neue strategische Zusammenarbeit

Ziel ist besseres Verständnis von Krankheitsmechanismen und Wirkungsweise von Medikamenten

GSK und das EMBL werden ihre wissenschaftliche Expertise in einer neuen strategischen Zusammenarbeit bündeln, um das Verständnis molekularer und zellulärer Zusammenhänge bei Krankheitsmechanismen und der Entwicklung neuer Medikamente zu verbessern. Damit lassen sich genauere Vorhersagen tre ... mehr

Bieterkrieg bei Stada: Weiteres Angebot eingetroffen

(dpa-AFX) Beim Pharmakonzern Stada nimmt der von einigen Experten erwartete Bieterkrieg an Fahrt auf. Das Unternehmen bestätigte am Donnerstagabend das Vorliegen "einer weiteren rechtlich unverbindlichen Interessenbekundung zur Übernahme". Damit sind nun drei Angebot zum Kauf von Stada beka ... mehr

Integra LifeSciences will Neurochirurgie-Geschäft von Johnson & Johnson kaufen

(dpa-AFX) Der Medizintechnikkonzern Integra LifeSciences will das Neurochirurgie-Geschäft von Johnson & Johnson für 1,045 Milliarden US-Dollar (986 Mio Euro) übernehmen. Das Unternehmen habe diesbezüglich eine bindende Kaufofferte abgegeben, teilte Integra am Mittwoch in Plainsboro im US-Bu ... mehr

Actelion: Johnson & Johnson-Übernahmeangebot läuft bis Ende März

(dpa-AFX) Die Übernahme des schweizerischen Biotechunternehmens Actelion durch den US-Konzern Johnson & Johnson (J&J) nimmt weiter Form an. Die Frist für das J&J-Angebot von 280 US-Dollar je Actelion-Aktie starte am 3. März und laufe bis zum 30. März 2017, wie aus dem am Donnerstag veröffen ... mehr

Erhebliche Defizite: Wie sich Chemie- und Pharmamitarbeiter den IT-Arbeitsplatz der Zukunft wünschen

Schnelle Datenverbindungen, einfache Bedienbarkeit und Social Media-Funktionen vorne im Ranking

Die gegenwärtigen Computer am Schreibtisch der Büroangestellten erzeugen beim digitalen Wandel der Chemie- und Pharmaunternehmen offenbar Bremseffekte. Vielfach entsprechen sie noch nicht den veränderten Anforderungen. Zu diesen Erkenntnissen kommt eine Befragung der msg services ag von übe ... mehr

Investor attakiert Stada-Vorstandschef

(dpa) Kurz nach der Aufnahme von Übernahmegesprächen mit zwei Finanzinvestoren gibt es beim Pharma-Konzern Stada neue Unruhe. Der Großaktionär Guy Wyser-Pratte fordert die Ablösung des Vorstands des MDax-Konzerns. «Die Tage des Vorstands sind gezählt», sagte der US-Finanzinvestor dem «Hande ... mehr

Novasep investiert in eine 27-Millionen-Euro-Produktionsanlage für virale Vektoren

Novasep gibt eine strategische Investition in Höhe von 27 Millionen EUR in eine kommerzielle Produktionsanlage für virale Vektoren bekannt. Die neue Anlage, die Anfang des Jahres 2019 in Betrieb gehen soll, wird auf dem Gelände des Novasep-Standortes in Seneffe (Belgien) gebaut, um die bere ... mehr

Alle News zu Pharma

Neue Risikofaktoren für Angsterkrankungen

Gleich mehrere neu entdeckte Varianten eines Gens erhöhen das Risiko für Angsterkrankungen. Ein Forschungsteam will aus dieser Erkenntnis neue Therapien ableiten, die noch besser auf den einzelnen Patienten zugeschnitten sind. Bei Angsterkrankungen spielen psychische, soziale und erbliche F ... mehr

Zecken-„Zement“ als möglicher biologischer Klebstoff für menschliches Gewebe

Verankerungsmechanismus in der Haut beruht auf einer zementartigen Substanz mit enormen Klebeeigenschaften

Zecken sind dafür bekannt, sich fest in der Haut zu verankern, um so für mehrere Tage Blut saugen zu können. Dieser Verankerungsmechanismus wirkt deshalb so gut, weil er auf einer zementartigen Substanz beruht und mit enormen Klebeeigenschaften wie ein Haftdübel für die Mundwerkzeuge der Ze ... mehr

Nervenschmerzen zukünftig wirksamer behandeln

Trigeminusneuralgie: Neue Hoffnung auf eine wirksamere Schmerzlinderung

Die Trigeminusneuralgie verursacht blitzartig auftretende, reissende Schmerzen im Zahn- oder Gesichtsbereich. Die herkömmliche Therapie dieses chronischen Nervenschmerzes ist mit belastenden Nebenwirkungen verbunden. Ein neuartiger Wirkstoff hemmt die Schmerzen wirksam und ist gut verträgli ... mehr

Zika: Stammzellforschung ermöglicht Blick in frühe Hirnentwicklungsstörungen

Seit Herbst 2015 führt die Zika-Virus Epidemie vor allem in Süd- und Mittelamerika zu einer auffälligen Zunahme von Geburten von Babys mit einem viel zu kleinen Kopf, der sogenannten „Mikrozephalie“. Der Zusammenhang zwischen der Zika-Infektion und der mit geistigen Behinderungen und andere ... mehr

Zellstoffwechsel begünstigt Tumorwachstum

Der Stoffwechsel von Krebszellen trägt zu aggressivem Tumorwachstum bei, wie Forschende der Vetmeduni Vienna, MedUni Wien und des Ludwig Boltzmann Institutes für Krebsforschung nun in Versuchen mit dem bei Leukämie als krebsfördernd bekannten Signalmolekül STAT5 untermauern konnten. Krebsze ... mehr

Lebenserwartung wird 90 Jahre übersteigen

Auch die Deutschen werden älter - und die Kluft zwischen Männern und Frauen schrumpft

(dpa) Die Lebenserwartung von Menschen in Industrienationen könnte im Jahr 2030 auf über 90 Jahre steigen - daran hatten manche Forscher noch um die Jahrhundertwende gezweifelt. Zu diesem Ergebnis kommt ein Team um Vasilis Kontis vom Imperial College London nach der Analyse von Daten aus 35 ... mehr

Katalyse in der Maus

Organ-spezifische Katalyse mit Metallkomplexen in lebenden biologischen Systemen

Adressieren und Liefern: Ein Gold-Katalysator lässt sich gezielt zu einem Zielorgan in höheren Organismen leiten, um dort eine chemische Umsetzung durchzuführen, die durch Bildgebung visualisiert wird. Dieses faszinierende Verfahren hat ein japanisches Wissenschaftler-Team vorgestellt. Es k ... mehr

Wie schädlich ist Fluglärm?

Kardiologen entschlüsseln Mechanismen, die für Gefäßschäden infolge von Fluglärm verantwortlich sind

Fluglärm führt langfristig zu einer vermehrten Ausbildung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. 2013 ist es der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Thomas Münzel gelungen nachzuweisen, dass simulierter Nachtfluglärm das Stresshormon Adrenalin erhöht, die Schlafqualität vermindert und einen Gefäßschaden, ... mehr

Wie ein Wurm bei der Bekämpfung von Übergewicht helfen kann

Ein in Würmern entdecktes Gen hat sowohl auf unser Ess- als auch Bewegungsverhalten Einfluss

Forscher der Monash University sowie der Universität Kopenhagen haben ein Gen in Würmern entdeckt, welches helfen könnte, den Zyklus aus Überernährung sowie zu wenig Bewegung zu durchbrechen, welcher häufig zu Übergewicht führt. Das Gen, das in ähnlicher Form auch im menschlichen Körper zu ... mehr

Immunsystem: Wer lockt die Polizisten auf Streife?

T-Zellen gehen für das Immunsystem auf Streife: Sie halten Ausschau nach verdächtigen Veränderungen und alarmieren gegebenenfalls weitere Immunzellen, die Eindringlinge bekämpfen. Bislang war noch nicht vollständig geklärt, wie die lebenswichtigen T-Zellen aus dem Thymus mobilisiert werden. ... mehr

Alle News zu Medizin
News nach Ressort
  • Technologie

    Katalyse in der Maus

    Organ-spezifische Katalyse mit Metallkomplexen in lebenden biologischen Systemen

    Adressieren und Liefern: Ein Gold-Katalysator lässt sich gezielt zu einem Zielorgan in höheren Organismen leiten, um dort eine chemische Umsetzung durchzuführen, die durch Bildgebung visualisiert wird. Dieses faszinierende Verfahren hat ein japanisches Wissenschaftler-Team vorgestellt. Es k ... mehr

    Röntgenblitze entschlüsseln Struktur von Virus-Kokon

    Forschern gelingt Analyse der bislang kleinsten Proteinkristalle

    Mit Hilfe intensiver Röntgenblitze hat ein internationales Forscherteam die kristalline Proteinhülle eines Insektenvirus entschlüsselt. Die Analyse zeigt die Bausteine des Virus-Kokons mit einer Detailgenauigkeit von 0,2 Nanometern (millionstel Millimetern) – das entspricht nahezu atomarer ... mehr

    Direkte Radiomarkierung von Nanomaterialien

    Durch Positronen-Emissions-Tomographie lassen sich Verteilung und Anreicherung von radionuklidmarkierten Nanopartikeln in Tumorgewebe sehr gut nachweisen. Das radioaktive Metall wird dabei durch einen Anker, einen sogenannten Chelator, an das Nanoteilchen gebunden. Diese chemische Verknüpfu ... mehr

  • Personalia

    Sartorius beruft Rainer Lehmann in den Vorstand

    Beschlüsse des Sartorius Aufsichtsrats

    Der Aufsichtsrat der Sartorius AG hat dem Vorschlag des Vorstands zugestimmt, der Hauptversammlung am 6. April 2017 eine Dividendenerhöhung auf 0,46 Euro je Vorzugsaktie und 0,45 Euro je Stammaktie vorzuschlagen. Im Vorjahr lag die Dividende, angepasst um den im Juni 2016 durchgeführten Ak ... mehr

    Wechsel in der Geschäftsführung bei KÖTTERMANN

    Rainer Busch ist neuer Geschäftsführer

    Mit Rainer Busch gibt es seit Ende Januar 2017 einen neuen Geschäftsführer bei dem Laboreinrichtungsunternehmen KÖTTERMANN. Busch wird mit seiner langjährigen Führungserfahrung sowie als Experte für Expansion und strategische Fokussierung das Unternehmen weiterentwickeln. Tobias A. Thiele i ... mehr

    Investor attakiert Stada-Vorstandschef

    (dpa) Kurz nach der Aufnahme von Übernahmegesprächen mit zwei Finanzinvestoren gibt es beim Pharma-Konzern Stada neue Unruhe. Der Großaktionär Guy Wyser-Pratte fordert die Ablösung des Vorstands des MDax-Konzerns. «Die Tage des Vorstands sind gezählt», sagte der US-Finanzinvestor dem «Hande ... mehr

  • Produktentwicklung

    Bayer mit positiven Studiendaten zu Gerinnungshemmer Xarelto

    (dpa-AFX) Bayer hat mit seinem wichtigsten Pharmamittel Xarelto einen Studienerfolg erzielt. Bei einer abschließenden klinischen Studie (Phase III) sei der primäre Endpunkt vorzeitig erreicht worden, teilte der Konzern am Mittwoch mit. In der Compass-Studie war der Wirkstoff des Gerinnungsh ... mehr

    Atriva erhält Seedfinanzierung für die Entwicklung eines neuartigen Grippetherapeutikums

    Neue Wege zur Therapie schwerer viraler Atemwegserkrankungen mit MEK Inhibitoren

    Atriva Therapeutics GmbH wirbt eine Seed Finanzierung bei niederländischen und deutschen Privatinvestoren, angeführt durch die Stichting Participatie Atriva, sowie dem High-Tech Gründerfonds (HTGF) ein, um seine MEK Inhibitoren (Inhibitor des MAP-Kinase Signalwegs) gegen die Virusgrippe bis ... mehr

    Rentschler und Leukocare geben strategische Allianz und Beteiligung bekannt

    Die Rentschler Biotechnologie GmbH, Laupheim, und die Leukocare AG, Martinsried, geben eine zukunftsweisende Allianz bekannt. Im Zuge der Kooperation übernimmt Leukocare als Rentschlers spezialisierter Technologiepartner exklusiv die Formulierungsentwicklung für Biopharmazeutika. Rentschler ... mehr

  • Beruf

    Erhebliche Defizite: Wie sich Chemie- und Pharmamitarbeiter den IT-Arbeitsplatz der Zukunft wünschen

    Schnelle Datenverbindungen, einfache Bedienbarkeit und Social Media-Funktionen vorne im Ranking

    Die gegenwärtigen Computer am Schreibtisch der Büroangestellten erzeugen beim digitalen Wandel der Chemie- und Pharmaunternehmen offenbar Bremseffekte. Vielfach entsprechen sie noch nicht den veränderten Anforderungen. Zu diesen Erkenntnissen kommt eine Befragung der msg services ag von übe ... mehr

    Gehälter in der Biotech-Branche steigen

    Ein aktueller Vergleich der Gehälter verschiedener Positionen in der Biotechnologiebranche im Auftrag des Industrieverbands BIO Deutschland zeigt Gehaltszuwächse von durchschnittlich vier Prozent (Median) seit 2014. Die Zunahme der Gehälter ist mit sieben Prozent am deutlichsten bei Geschäf ... mehr

    Karrieresprungbrett für Naturwissenschaftler, Mediziner, Informatiker und Ingenieure

    Der jobvector career day München 2017

    Naturwissenschaftler, Mediziner, Informatiker und Ingenieure können am 15. März 2017 in München vielfältige Berufsperspektiven entdecken und mit führenden High-Tech Unternehmen aus Industrie und Forschung persönlich in Kontakt treten. Der jobvector career day findet das erste Mal in diesem ... mehr

  • Forschung

    Neue Risikofaktoren für Angsterkrankungen

    Gleich mehrere neu entdeckte Varianten eines Gens erhöhen das Risiko für Angsterkrankungen. Ein Forschungsteam will aus dieser Erkenntnis neue Therapien ableiten, die noch besser auf den einzelnen Patienten zugeschnitten sind. Bei Angsterkrankungen spielen psychische, soziale und erbliche F ... mehr

    Vitaminreiche Mango: Rückstände von Pflanzenschutzmitteln sind gelegentlich zu hoch

    Sie ist süß, reich an Vitaminen und gilt als Stimmungsaufheller. Die Mango wird wegen ihres aromatischen Geschmacks, ihrer Beliebtheit und fernen Herkunft gern als Königin der exotischen Früchte bezeichnet. Wie bei anderen Früchten werden auch beim Mangoanbau häufig Pflanzenschutzmittel ein ... mehr

    Nanoinjektion steigert Überlebensrate von Zellen

    Neue Methode für Mikroskopie

    Wie entwickeln sich Tumore? Und wie wandeln Bakterien harmlose Substanzen in medizinische Wirkstoffe um? Wenn Biophysiker verstehen wollen, was in lebenden Zellen vorgeht, müssen sie Farbstoffe oder andere Fremdmoleküle hineinbringen. Um die Zellwand zu überwinden, ohne die Zelle dauerhaft ... mehr

  • Produktion

    Olympus investiert kräftig in Hamburg

    Neubau in der City Süd und Erweiterung des Entwicklungs- und Produktionsstandorts in Jenfeld

    Olympus ist auf Wachstumskurs und baut den Standort Hamburg massiv aus. Im Stadtteil Hammerbrook errichtet das Unternehmen einen Neubau für Marketing und Vertrieb seiner Produkte in EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) und die Olympus Deutschland GmbH. In Jenfeld erweitert es sein europäis ... mehr

    Novasep investiert in eine 27-Millionen-Euro-Produktionsanlage für virale Vektoren

    Novasep gibt eine strategische Investition in Höhe von 27 Millionen EUR in eine kommerzielle Produktionsanlage für virale Vektoren bekannt. Die neue Anlage, die Anfang des Jahres 2019 in Betrieb gehen soll, wird auf dem Gelände des Novasep-Standortes in Seneffe (Belgien) gebaut, um die bere ... mehr

    Vetter nimmt erweitertes Zentrum für Optische Kontrolle und Logistik in Betrieb

    Kapazitätserhöhung für Qualitätskontrolle und Lagerung auf dem neuesten Stand der Technik

    Vetter bündelt seine Kapazitäten für Optische Kontrolle und Logistik an einem hochmodernen Standort: Die Contract Development und Manufacturing Organisation (CDMO) für die Entwicklung, aseptische Abfüllung und Endverpackung von Medikamenten nimmt ihr für knapp 100 Millionen Euro erweitertes ... mehr

  • Wirtschaft

    Pharmaindustrie hat schlechtes Image

    (dpa) Die Pharmaindustrie hat weiterhin ein schlechtes Image. Nach Ansicht von fast drei Vierteln der Deutschen (73 Prozent) ist die Branche vor allem auf eigene Gewinne bedacht und wirtschaftet zu Lasten der Sozialkassen. Das geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Studie im Auftrag ... mehr

    analytica Vietnam 2017: Mehr Aussteller und starkes Rahmenprogramm

    Auch zur fünften Ausgabe ist das Interesse an der analytica Vietnam bei den Unternehmen groß. Im Vergleich zur Vorveranstaltung (2015) werden ca. 15 Prozent mehr Aussteller erwartet. Die Ausstellungsfläche wächst um denselben Wert. Neben den Produkthighlights zahlreicher nationaler und inte ... mehr

    Sartorius beruft Rainer Lehmann in den Vorstand

    Beschlüsse des Sartorius Aufsichtsrats

    Der Aufsichtsrat der Sartorius AG hat dem Vorschlag des Vorstands zugestimmt, der Hauptversammlung am 6. April 2017 eine Dividendenerhöhung auf 0,46 Euro je Vorzugsaktie und 0,45 Euro je Stammaktie vorzuschlagen. Im Vorjahr lag die Dividende, angepasst um den im Juni 2016 durchgeführten Ak ... mehr

  • Preisentwicklung

    Hohes Sparpotenzial bei biotechnologischen Arzneimitteln?

    Bio-Arzneimittel sind teuer. Nun fällt für die ersten der Patentschutz.

    (dpa) Durch eine stärkere Nutzung von Nachahmerpräparaten biotechnologisch hergestellter Arzneimittel lassen sich nach Ansicht der Barmer GEK Milliarden einsparen. Dazu müssten allerdings die verschreibenden Ärzte besser über diese sogenannten Biosimilars aufgeklärt werden. In den nächsten ... mehr

    BASF erhöht Preise für Vitamin E und A für Futtermittel

    BASF erhöht mit sofortiger Wirkung und weltweit die Preise für Vitamin E und A für die Tierernährung. Die Preise für Vitamin E-Produkte steigen um 15%, die für Vitamin A-Produkte um 10%. Bestehende Vertragsvereinbarungen mit unseren Kunden sind hiervon nicht betroffen. mehr

    BASF erhöht Preise für Vitamin B2

    Die BASF erhöht mit sofortiger Wirkung beziehungsweise entsprechend der bestehenden Vertragsvereinbarungen zum frühest möglichen Zeitpunkt ihre Preise für Vitamin B2-Produkte für die Human- und Tierernährung weltweit um 10 Prozent. mehr

  • Finanzen

    Bayer vor Monsanto-Übernahme optimistisch

    Pharma bleibt Treiber

    (dpa-AFX) Bayer blickt vor der geplanten Rekordübernahme des US-Saatgutkonzerns Monsanto mit Optimismus auf das laufende Jahr. "Wir haben allen Grund, mit Zuversicht in die Zukunft zu blicken, und wir sind gut ins neue Geschäftsjahr gestartet", sagte Bayer-Chef Werner Baumann am Mittwoch la ... mehr

    oncgnostics erhält eine Million Euro nach Crowdfunding-Kampagne

    Das Biotech-Unternehmen oncgnostics GmbH beendet seine Crowdinvesting-Kampagne auf Seedmatch sehr erfolgreich. Noch vor Beendigung des Investmentzeitraums von 60 Tagen war Ende September 2016 das Fundingziel von 500.000 Euro erreicht. Das Ergebnis ist in weiterer Hinsicht positiv, denn die ... mehr

    Novo A/S investiert 90,3 Mio. € in neue Evotec-Aktien

    Neuer langfristiger Aktionär stärkt Evotecs Strategie im Bereich des Wirkstoffforschungs-Outsourcings

    Evotec AG gab den Beschluss einer Kapitalerhöhung gegen Bareinlage aus genehmigtem Kapital bekannt. Evotec wird 13.146.019 neue Aktien an Novo A/S (Dänemark) ausgeben. Im Rahmen der Privatplatzierung der Kapitalerhöhung wird Novo A/S 90,3 Mio. € investieren und dafür Evotec-Aktien zu einem ... mehr

  • Märkte

    In-vitro-Diagnostika: Branchenbarometer gesunken

    Trotz positiver Umsatzerwartung für 2017

    Der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) hat in Berlin die Ergebnisse seiner repräsentativen Branchenumfrage zu den wirtschaftlichen Erwartungen für das Jahr 2017 vorgestellt. Befragt wurden die im Verband vertretenen Hersteller von In-vitro-Diagnostika (IVD). Sie bilden etwa 90 Prozent ... mehr

    Iran: vielversprechender Markt für europäische Pharmaunternehmen

    Pharmamarkt ist heute rund 2 Milliarden Dollar groß und wächst jährlich um 6 Prozent

    Seit vor einem Jahr die meisten internationalen Sanktionen gegen den Iran aufgehoben wurden, gilt das Land als vielversprechendes Ziel für ausländische Unternehmen. Dies gilt auch für internationale Pharmakonzerne: Rund 100 iranische Pharmafirmen bieten viel Potenzial für attraktive Partner ... mehr

    Merck eröffnet in Spanien Betrieb für Exklusiv-produktion von Meglumin

    Einzige Anlage in Europa, in der ausschließlich Meglumin produziert wird

    Merck hat die Eröffnung eines Produktionsbetriebs am spanischen Unternehmensstandort Mollet des Vallès bekannt gegeben. Die Anlage dient ausschließlich der Herstellung von Meglumin, einem von der FDA zugelassenen Arzneimittelhilfsstoff und Bestandteil von Kontrastmitteln, die bei Bildgebung ... mehr

  • Gesetze

    Neue WHO-Richtlinien für Millionen Krebskranke

    Vorsorge und Behandlung laufen nicht immer optimal

    (dpa) Jedes Jahr sterben weltweit 8,8 Millionen Menschen an Krebs. Um die Überlebenschancen zu verbessern, hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zum Weltkrebstag am Freitag (4. Februar) neue Richtlinien herausgegeben. Sie empfiehlt drei Dinge: Behörden sollen über die Symptome verschied ... mehr

    Zukunft von genverändertem Mais-Saatgut in Europa ungewiss

    (dpa) Der Anbau dreier genveränderter Maissorten in Europa bleibt vorerst unsicher. Unter den EU-Staaten fehlte bei einem Treffen am Freitag in Brüssel die nötige Mehrheit, wie die EU-Kommission mitteilte. Die drei Maissorten sind nach Eingriffen ins Erbgut widerstandsfähig gegen bestimmte ... mehr

    Bundeskabinett beschließt neues Strahlenschutzgesetz

    Das Bundeskabinett hat auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks den Entwurf eines Strahlenschutzgesetzes beschlossen. Damit wird unter anderem der radiologische Notfallschutz von Bund und Ländern verbessert. Hendricks: "Das Strahlenschutzrecht hat weitreichende Bedeutung f ... mehr

  • Politik

    Pharmakonzerne kommen bei Treffen mit Trump glimpflich davon

    (dpa-AFX) Die Pharmabranche ist nach Meinung von Experten bei ihrem jüngsten Treffen mit US-Präsident Donald Trump noch einmal davongekommen. Das "Worst-Case Scenario", das die Regierung die Medikamentenpreise festsetzt, wurde demnach unwahrscheinlicher. Trump hatte die Pharmakonzerne im Wa ... mehr

    Politik tut zu wenig für Bio-Nachahmerarzneien

    Sollte der Gesetzgeber für eine bessere Versorgung mit Biosimilars sorgen?

    (dpa) Die Politik unternimmt nach Ansicht des Pharmaverbands Pro Generika immer noch zu wenig, um den Arzneimittelmarkt für biotechnologisch hergestellte Nachahmerprodukte zu öffnen. Krankenkassen und Ärzte sollten in ihrer Region Zielvereinbarungen treffen, damit sogenannte Biosimilars sch ... mehr

    Anlaufstelle für Start-Ups: Vielversprechende neue Arzneimittel gezielt unterstützen

    BMG und BfArM starten Innovationsbüro als Anlaufstelle für Start-ups

    Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) will verstärkt dazu beitragen, dass vielversprechende neue Arzneimittel und Medizinprodukte durch eine frühzeitige Beratung und Unterstützung gefördert werden und nicht an der fehlenden regulatorischen Erfahrung von Start-ups u ... mehr

  • Kooperation

    Evotec: Erste Projekte aus „Lab282“ finanziert

    Evotec AG gibt bekannt, dass in der LAB282-Partnerschaft zur Wirkstoffforschung mit der Oxford University mit einem Gesamtwert von 13 Mio. £ (über 15 Mio. €) bereits erste Projekte nominiert und gestartet wurden. Es werden Projekte auf dem Gebiet der Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Infektio ... mehr

    GSK und EMBL vereinbaren neue strategische Zusammenarbeit

    Ziel ist besseres Verständnis von Krankheitsmechanismen und Wirkungsweise von Medikamenten

    GSK und das EMBL werden ihre wissenschaftliche Expertise in einer neuen strategischen Zusammenarbeit bündeln, um das Verständnis molekularer und zellulärer Zusammenhänge bei Krankheitsmechanismen und der Entwicklung neuer Medikamente zu verbessern. Damit lassen sich genauere Vorhersagen tre ... mehr

    GE Healthcare und acib forschen gemeinsam an CHO-Zelllinien

    GE Healthcare und das Austrian Centre of Industrial Biotechnology (acib) starten eine Projektkooperation: Während der nächsten drei Jahre wird die Entwicklung von Zelllinien in „Chinese Hamster Ovary (CHO)“- Zellen vorangetrieben. Mit dieser Forschungsarbeit können neue Tools und Methoden f ... mehr

News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

bionity.com Newsletter

Der bionity.com Newsletter informiert Sie umfassend über das aktuelle Branchengeschehen für Biotech, Pharma und Life Sciences mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen.
Aktuelle Ausgabe

bionity.com Jobletter

Aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Biotech, Pharma und Life Sciences finden Sie im bionity.com Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.