Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
NEWS
Aktuelle News

CMC Biologics und OncoSynergy vereinbaren beschleunigte Entwicklung einer möglichen Ebola-Therapie

CMC Biologics und OncoSynergy unterzeichneten eine Vereinbarung über die beschleunigte Prozessentwicklung und GMP-Produktion von OS2966 - einer möglichen, neuartigen Therapie für Ebola. Der zu untersuchende Arzneimittelkandidat, der einen wichtigen Zelladhäsionsrezeptor verhindern (CD29) so ... mehr

Mehr Steaks, mehr Herzprobleme: Bericht zur Männergesundheit

(dpa) Männer ticken gesundheitlich anders als Frauen: Dazu hat das Robert Koch-Institut (RKI) nun auf Basis zahlreicher amtlicher Studien und Statistiken einen umfassenden Bericht zur Männergesundheit zusammengestellt. «Die Zahlen sind nicht neu, aber viele Bewertungen und Schlussfolgerunge ... mehr

Wie gefährlich ist die Vogelgrippe für Tier und Mensch?

(dpa) Der Ausbruch der Vogelgrippe in Deutschland beunruhigt Geflügelzüchter wie auch Verbraucher. Wie gefährlich ist das aktuelle Virus H5N8? Bei einer durch den Erreger H5N1 ausgelösten Epidemie 2003 und in den Folgejahren steckten sich weltweit rund 600 Menschen an, viele starben. H5N8 s ... mehr

Spinnenseide: Rasante Fadenbildung

Viele Materialforscher sind begeistert von Spinnenfäden: Dieses Naturprodukt ist so leicht und gleichzeitig derart reißfest und dehnbar wie kein anderes Material. Würzburger Forscher haben jetzt ein weiteres Geheimnis seiner Entstehung gelüftet. Neuartige Textilfasern, innovative Materiali ... mehr

Biokraftstoff aus Frittierfett

McDonald’s Franchise-Nehmer Andreas Heck unterstützt im Rahmen einer Forschungskooperation die Hochschule Biberach bei der Entwicklung von hochwertigem Biodiesel. Hierfür lieferte Andreas Heck den Bachelor-Studenten des Studiengangs „Industrielle Biotechnologie“ mehrere Liter gebrauchtes Fr ... mehr

Ebola in Westafrika - vom Ausbruch bis zu Impfstoffversuchen

(dpa) Noch nie zuvor hat es eine so schwere Ebola-Epidemie gegeben wie jetzt. Ein Ende ist nicht absehbar: Dezember 2013: Experten nehmen rückblickend an, dass es in der Region Guéckédou in Guinea den ersten Fall der Epidemie gegeben haben könnte. 23. März 2014: In Guinea sind einem Radiobe ... mehr

Gendefekt löst endloses Recycling aus

Gutartige Tumore in der Hirnanhangsdrüse sind dafür verantwortlich, wenn Nebennierenzellen ungebremst das Stresshormon Cortisol ausschütten. Einem internationalen Team von Wissenschaftlern ist es jetzt gelungen, die dahinter stehenden molekularen Prozesse detailliert zu entschlüsseln. Patie ... mehr

Nah dran ist nicht nah genug

Blitzschnell auf einen Warnruf reagieren, mit dem Auto einem auf die Straße laufenden Kind ausweichen – solch rasche Reaktionen sind nur möglich, weil unsere Nervenzellen in Sekundenbruchteilen miteinander kommunizieren. Einen entscheidenden Mechanismus, der eine derart schnelle Signalüber ... mehr

Alzheimer-Frühdiagnose durch Blutentnahme: Forscher entwickeln neues Testverfahren

Eine frühe Diagnose der Alzheimer-Krankheit bringt viele Vorteile: Die Behandlung kann frühzeitig beginnen und damit Lebensqualität erhalten. Außerdem können Menschen, die in einem frühen Stadium diagnostiziert wurden, wichtige Dinge noch alleine regeln und für die Zukunft vorsorgen. Bislan ... mehr

Novartis erhält US-Zulassung für Signifor gegen Akromegalie

(dpa-AFX) Novartis hat die US-Zulassung für das Medikament Signifor (Pasireotide) zur Behandlung der Stoffwechselkrankheit Akromegalie erhalten. Dabei gilt die Zulassung der FDA als intramuskuläre Injektion einmal pro Monat für Patienten, bei denen eine Operation keine Option ist oder keine ... mehr

Alle News

Revolutioniert DNA-Barcoding die Gewässergüteanalyse?

Ein deutsches Forschungsteam verglich die Kieselalgen in den Flüssen Oder und Lausitzer Neiße systematisch mit klassischen und modernen Bestimmungsmethoden. Die moderne Bestimmung von Kieselalgenarten anhand ihrer Erbinformation, das DNA-Barcoding, ist demzufolge fast dreimal so genau wie d ... mehr

Alle Hundertfüßer-Gene entziffert

In der Zeitschrift PLoS-Biology wurde eine Studie veröffentlicht, in der ein internationales Team die Beschreibung aller Gene einer schottischen Hundertfüßer-Art präsentiert, die mit wissenschaftlichem Namen Strigamia heißt. Es ist nun u.a. möglich, den Startpunkt aller heute lebenden Glied ... mehr

Neues Analyseverfahren könnte Brustkrebstherapie revolutionieren

Bindegewebszellen – sogenannte Stromazellen – können das Tumorwachstum entscheidend beeinflussen. Dies ist seit Längerem bekannt. Neu ist ein Auswerteverfahren, das der Bioanalytiker Christopher Gerner und ein interdisziplinäres Team von der Universität Wien und der Medizinischen Universitä ... mehr

Bewerbungsstart beim Eppendorf Award for Young European Investigators 2015

Bis zum 15. Januar 2015 können sich in Europa tätige Forscherinnen und Forscher im Alter bis 35 Jahren für den Eppendorf Award for Young European Investigators bewerben. Dieser international hoch angesehene Preis honoriert auf molekularbiologischen Methoden beruhende herausragende Leistunge ... mehr

Erbgut des bisher ältesten modernen Menschen entschlüsselt

Ein Forscherteam unter der Leitung von Svante Pääbo vom Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig hat das Gesamtgenom eines 45.000 Jahre alten modernen Menschen aus Westsibirien entziffert und mit dem Erbgut von später in Europa und Asien lebenden Menschen verglichen. Da ... mehr

Wie wirksam sind Anti-Aging-Produkte?

Durch eine neue Lasertechnologie müssen Kosmetikfirmen keine Gewebeproben mehr entnehmen, um die Wirksamkeit von Anti-Aging-Produkten nachzuweisen. Auch Ärzte können damit in Sekundenschnelle Hautflächen abscannen und sehen sofort, ob es sich bei einer Wucherung um den bösartigen schwarzen ... mehr

Eurofins Genomics erweitert die Geschäftstätigkeit in Österreich und der Tschechischen Republik

Eurofins Genomics, der Genomik Geschäftsbereich innerhalb der Eurofins Scientific Gruppe, hat eine eigene Tochtergesellschaft in Österreich gegründet. Die Kunden werden jetzt direkt durch die Eurofins Genomics AT GmbH mit Sitz in Wien betreut werden. Durch den Erwerb des Oligonukleotidsynth ... mehr

Biochip statt Tierversuch

Die Wissenschaftler Dr. Alexander Mosig, Dr. Knut Rennert vom Universitätsklinikum Jena und Prof. Dr. Stefan Lorkowski von der Universität Jena werden mit dem Thüringer Tierschutzpreis 2014 ausgezeichnet. Der Preis würdigt die von den Forschern entwickelten Organbiochips als Alternativen zu ... mehr

Die genetische Herkunft der Europäer

Der Beginn der Landwirtschaft und die Domestizierung wilder Tiere, die vor rund 11.000 Jahren im Nahen Osten ihren Anfang nahmen, hatten einen enormen Einfluss auf das Leben der Menschen. Jäger und Sammler wurden vielerorts von sesshaften Bauern abgelöst. Die Populationen wuchsen und schufe ... mehr

Schnellere Wirkstoffsuche durch automatische Bildanalyse lebender Zellen

Fraunhofer FIT präsentiert auf der MipTec eine neue Version der Fluoreszenz-Bildanalyse Software Zeta. Bei der Suche nach neuen Wirkstoffen unterstützt die jetzt zur Software-Plattform erweiterte Lösung den gesamten Arbeitsprozess. Auf der MipTec werden Beispielanwendungen aus den Bereichen ... mehr

Alle News zu Bioanalytik

Biokraftstoff aus Frittierfett

McDonald’s Franchise-Nehmer Andreas Heck unterstützt im Rahmen einer Forschungskooperation die Hochschule Biberach bei der Entwicklung von hochwertigem Biodiesel. Hierfür lieferte Andreas Heck den Bachelor-Studenten des Studiengangs „Industrielle Biotechnologie“ mehrere Liter gebrauchtes Fr ... mehr

Neues Leben für Seltene Erden

Der nachhaltige Umgang mit Ressourcen, zum Beispiel mit Seltenen Erden, ist ein zentrales Thema, wenn es um eine Vielzahl von Hochtechnologien geht, die unter anderem im Rahmen der erneuerbaren Energien eingesetzt werden. Da Seltene Erden nur sehr aufwändig zu isolieren sind und zurzeit fas ... mehr

Valneva und BliNK Therapeutics gründen Biotech Unternehmens für Antikörperforschung

Valneva SE und BliNK Therapeutics Ltd gaben die Gründung einer privaten Kapitalgesellschaft bekannt, die auf die Entdeckung von monoklonalen Antikörpern spezialisiert sein wird, den Hauptsitz in Lyon haben und den Namen BliNK Biomedical, SAS tragen wird. Das neue Unternehmen, das von der Ko ... mehr

Chemiker entwickeln umweltfreundliches Verfahren zur Herstellung des Grundbausteins für Nylon

Chemiker der Uni Graz haben ein neues, kostengünstigeres und umweltfreundlicheres Verfahren zur Herstellung des wichtigsten Grundbausteins für Nylon-6 entwickelt. Mit Hilfe sechs verschiedener Enzyme aus der Natur, sogenannter Biokatalysatoren, kann der Nylonbaustein ohne den Einsatz konzen ... mehr

Algen in den Tank

Weil Nahrungspflanzen auch für die Energiegewinnung genutzt werden, leiden Millionen Menschen Hunger. Algen könnten hier Abhilfe schaffen. Sie gedeihen auch in Salzwasser und auf unfruchtbaren Böden. Für ihr Wachstum benötigen sie Sonnenlicht. Doch das ist im Labor gar nicht so einfach herz ... mehr

Münchner Antikörper erhält FDA-Zulassung

Erst im Juli 2014 hatte das neue Krebsmedikament „Blinatumomab“ die begehrte „Breakthrough Therapy Designation“ durch die US-amerikanische Arzneimittelbehörde FDA erhalten. Ende Oktober wurde durch AMGEN dann bereits die Zulassung offiziell beantragt. Damals wurde von einer Rückmeldung der ... mehr

Kaum Bewegung bei Finanzierung von Biotech

Aus Anlass des CEO&CFO-Meetings der Biotechnologiebranche hat der Branchenverband BIO Deutschland e.V. aktuelle Finanzierungsdaten veröffentlicht. In den ersten drei Quartalen 2014 hat es einen deutlichen Zuwachs an Venture-Kapital (VC) für die Branche gegeben. Rund 125 Mio. Euro konnten vo ... mehr

Industrielle Biotechnologie: BMEL fördert europäische Forschungsprojekte

Im Rahmen des ERA-Nets Industrial Biotechnology 2 fördert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) wieder deutsche Forschungseinrichtungen und Unternehmen in länderübergreifenden Projekten zu industrieller Biotechnologie. Bis zum 23. Februar 2015 können Projektskizzen e ... mehr

Science4Life Ideenphase beendet: Gewinner stehen fest

Einsparung von Erdöl, effektivere Krebsmedikamente, bessere Lebensmittelkontrollen - Gründer aus den Bereichen Life Sciences und der Chemie haben innovative Lösungen für Industrie und Forschung parat. Die Qualität zeigt sich bereits in der Ideenphase des bundesweiten Businessplan-Wettbewerb ... mehr

Proteine von der Rolle

Um das Wachstum günstig zu beeinflussen, werden bei der Züchtung von Zellen immer öfter proteinbeschichtete Kulturschalen eingesetzt. Wissenschaftler haben eine Anlage entwickelt, mit der sich Proteinmuster im Rolle-zu-Rolle-Verfahren auf Folie drucken lassen. Große Stückzahlen können somit ... mehr

Alle News zu Biotechnologie

Alzheimer-Frühdiagnose durch Blutentnahme: Forscher entwickeln neues Testverfahren

Eine frühe Diagnose der Alzheimer-Krankheit bringt viele Vorteile: Die Behandlung kann frühzeitig beginnen und damit Lebensqualität erhalten. Außerdem können Menschen, die in einem frühen Stadium diagnostiziert wurden, wichtige Dinge noch alleine regeln und für die Zukunft vorsorgen. Bislan ... mehr

Ebola-Schnelltest wird in Guinea geprüft

(dpa) Ein Schnelltest zur Diagnose von Ebola soll demnächst in westafrikanischen Guinea geprüft werden. Das tragbare Labor soll die Virusinfektion in Blut oder Speichel binnen 15 Minuten anzeigen, wie die britische Stiftung Wellcome Trust am Freitag mitteilte. Dies würde die Diagnosedauer a ... mehr

Epigenomics eröffnet neue Firmenzentrale in Berlin

Das deutsch-amerikanische Krebsdiagnostik-Unternehmen Epigenomics AG eröffnete seine neue Firmenzentrale in Berlin Schöneberg. Nach der Begrüßung durch den Vorstandsvorsitzenden Dr. Thomas Taapken, weihte Berlins Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Cornelia Yzer, die neuen ... mehr

Zukunft der Lab-on-Chip-Anwendungen: Organische Elektronik

Intelligente und portable medizinische Ausrüstung ist für die schnelle und einfache Point-of-Care- und Point-of-Use-Diagnostik unerlässlich. Lab-on-Chip-Anwendungen in tragbaren Geräten können im Notfall dazu beitragen, wertvolle Zeit für langwierige labormedizinische Analysen zu sparen. Di ... mehr

Humedics schließt Finanzierungsrunde über 6,3 Millionen €

Humedics GmbH teilte den Abschluss einer Serie-C-Finanzierungsrunde mit einem Gesamtvolumen von über 6,3 Millionen € mit. Humedics Geschäftsmodell, die Produkte und die Unternehmensentwicklung haben neue internationale Investoren überzeugt, die sich mit den bisherigen privaten und öffentlic ... mehr

Biologisch abbaubare Silizium-Nanopartikel: Neue Wege in der Therapie und Diagnostik

Seit einiger Zeit wird daran geforscht, Halbleiter-Nanopartikel für bio-medizinische Anwendungen einzusetzen. Nanoteilchen sind nur Millionstel Millimeter groß und klein genug, um in Zellen einzudringen. Angeregt durch Ultraschall-Strahlung werden die in der Zelle befindlichen Partikel in S ... mehr

Nach Biss schneller ans Gegengift: DNA-Test erkennt Schlangenart

Schlangenbisse stellen für die Menschen in großen Teilen der Welt eine ernsthafte Bedrohung dar. Genaue Zahlen liegen nicht vor, aber Experten gehen von mehren Millionen Menschen aus, die jedes Jahr von Giftschlangen gebissen werden. Hunderttausende sterben oder überleben nur mit schweren B ... mehr

Roche baut neue Produktionsanlage in China auf

(dpa-AFX) Der Pharmakonzern Roche investiert in den kommenden drei Jahren insgesamt 450 Millionen CHF in den Bau einer neuen Produktionsanlage für Diagnostika im chinesischen Suzhou. Damit reagiere man auf die wachsende Nachfrage nach diagnostischen Produkten in der Region Asien-Pazifik und ... mehr

Kanadisches Unternehmen entwickelt 60-Sekunden-Ebola-Testkit

bioLytical Laboratories hat erfolgreich einen vorklinischen Prototyp für einen diagnostischen Test zur schnellen Erkennung von Ebola-Antikörpern vom Zaire-Stamm entwickelt. Dieser Virenstamm ist für den aktuellen Ausbruch in Westafrika verantwortlich. Der Prototyp basiert auf der INSTI-Schn ... mehr

QIAGEN und Astellas Pharma schließen Rahmenvereinbarung zur Entwicklung therapiebegleitender Diagnostika

QIAGEN N.V. hat den Abschluss einer Rahmenvereinbarung mit Astellas Pharma Inc bekannt gegeben. Gegenstand der Vereinbarung ist die Entwicklung und Vermarktung therapiebegleitender Diagnostika für Medikamente von Astellas zur Behandlung von Krebs und anderen Krankheiten. Die Zusammenarbeit ... mehr

Alle News zu Diagnostik

Ausweitung der WALDNER Firmengruppe

Die WALDNER-Gruppe mit Sitz in Wangen und das Hohenloher Spezialmöbelwerk gehen auf dem Markt für Labor- und Schuleinrichtungen künftig gemeinsame Wege. Beide Gesellschaften blicken zurück auf über 100 Jahre Tradition. Waldner (ca. 1100 Mitarbeiter) gilt bei Laboreinrichtungen als Marktführ ... mehr

Irland bietet Potenzial für Hersteller von Analysen-, Bio- und Labortechnik

Acht Firmenvertreter aus dem Bereich der Analysen-, Bio- und Labortechnik reisten vom 21. bis 24. Oktober nach Irland, um vor Ort Geschäftskontakte zu irischen Industriepartner aus den Bereichen Labor-, Forschung- und Pharmaindustrie zu knüpfen und ihr Exportgeschäft anzukurbeln. Die positi ... mehr

LAUDA gründet Tochtergesellschaft in Italien

Der Temperierspezialist LAUDA baut seine internationale Präsenz weiter aus und gründet LAUDA Italia. Die 100-prozentige Tochter der LAUDA Beteiligungs-GmbH soll sich um den stärkeren Ausbau des Geschäfts in dem wichtigen europäischen Markt kümmern. „Wir tragen mit dieser unternehmerischen E ... mehr

China bleibt interessant für Hersteller von Analysen-, Bio- und Labortechnik

China ist nach den USA das zweitwichtigste Ausfuhrland für deutsche Hersteller von Analysen-, Bio- und Labortechnik. 2013 wurden Waren im Wert von mehr als einer Milliarde Euro in die Volksrepublik exportiert. Mit teils zweistelligen Zuwachsraten hat sich das Reich der Mitte in den vergange ... mehr

AGROLAB erhält Best Business Award 2014 für nachhaltige Unternehmensführung

Der „Best Business Award für nachhaltige Unternehmensführung“ ist ein Wirtschaftspreis im Dreiländereck Bayern Oberösterreich und Tschechien. Am 16. Oktober 2014, wurde die AGROLAB GROUP mit dem 1. Preis in der Kategorie „Unternehmen über 100 Mitarbeiter“ ausgezeichnet. Der vom BBA-Forum e. ... mehr

Mobile Fließwasserlabore nehmen Betrieb auf

Mit einer Serie von bislang einzigartigen mobilen Laboren wollen Wissenschaftler in den kommenden Jahren die Auswirkungen des Klima- und Landnutzungswandels auf die Fließgewässer in Mitteldeutschland untersuchen. Am Montag hat die dazu neu geschaffene Forschungsinfrastruktur MOBICOS offizie ... mehr

Biochip statt Tierversuch

Die Wissenschaftler Dr. Alexander Mosig, Dr. Knut Rennert vom Universitätsklinikum Jena und Prof. Dr. Stefan Lorkowski von der Universität Jena werden mit dem Thüringer Tierschutzpreis 2014 ausgezeichnet. Der Preis würdigt die von den Forschern entwickelten Organbiochips als Alternativen zu ... mehr

Inlandsnachfrage nach Analysen-, Bio- und Labortechnik steigt

Die deutschen Hersteller von Analysen-, Bio- und Labortechnik beurteilen die aktuelle Geschäftslage überwiegend positiv. Nach einer aktuellen Erhebung des Industrieverbands SPECTARIS rechnen die Firmen für das Jahr 2014 im Inland mit einem Umsatzplus in der Größenordnung von drei Prozent, o ... mehr

Messe München International übernimmt eine der führenden Labortechnikmessen Indiens

Die Messe München International stärkt ihr Portfolio im Zukunftsmarkt Indien und übernimmt die India Lab Expo. Die Veranstaltung ist eine der führenden Analytik-, Labortechnik- und Biotechnologiemessen auf dem indischen Subkontinent. 2014 findet die India Lab Expo erstmals unter dem Dach de ... mehr

Mit Katalogen effektiver werben

Kataloge sind wichtige Verkaufshelfer und bei Entscheidern und Anwendern gleichermaßen beliebt. Umso erstaunlicher, dass viele Firmen zu wenig für die Bewerbung ihres Katalogs tun. CHEMIE.DE, Europas führendes Online-Fachportal für die Branchen Chemie, Life Sciences und Analytik, beschreibt ... mehr

Alle News zu Labortechnik

CMC Biologics und OncoSynergy vereinbaren beschleunigte Entwicklung einer möglichen Ebola-Therapie

CMC Biologics und OncoSynergy unterzeichneten eine Vereinbarung über die beschleunigte Prozessentwicklung und GMP-Produktion von OS2966 - einer möglichen, neuartigen Therapie für Ebola. Der zu untersuchende Arzneimittelkandidat, der einen wichtigen Zelladhäsionsrezeptor verhindern (CD29) so ... mehr

Novartis erhält US-Zulassung für Signifor gegen Akromegalie

(dpa-AFX) Novartis hat die US-Zulassung für das Medikament Signifor (Pasireotide) zur Behandlung der Stoffwechselkrankheit Akromegalie erhalten. Dabei gilt die Zulassung der FDA als intramuskuläre Injektion einmal pro Monat für Patienten, bei denen eine Operation keine Option ist oder keine ... mehr

Vetter baut US-Entwicklungsstandort weiter aus

Vetter hat sein Serviceangebot im US-Standort in Chicago erweitert. Der Pharmadienstleister kann dort ab sofort Projekte im Bereich der klinischen Wirkstoffabfüllung in Spritzen in größerem Maßstab realisieren. Der bereits initial geplante und jetzt fertiggestellte dritte Reinraum vervollst ... mehr

Bayer scheitert im Patentstreit um Krebsmittel in Indien

(dpa-AFX) Der Pharmakonzern Bayer hat im Streit um sein Krebsmittel Nexavar vor dem höchsten indischen Gericht eine Niederlage erlitten. Das Gericht wies die Forderung Bayers nach Aufhebung einer Zwangslizenz für eine billigere Generikaversion des Medikaments zurück. Es soll weiterhin für P ... mehr

Roche investiert über 830 Millionen Euro in Deutschland

Nach Finanzierungszusagen im Jahr 2013 investiert Roche in Deutschland weiter: Um seine Produktionskapazitäten für Krebsmedikamente zu steigern, gibt der Konzern aktuell 330 Millionen Euro frei. Es entstehen 150 neue, hochqualifizierte Arbeitsplätze im bayerischen Biotechnologie-Zentrum Pen ... mehr

GVK BIO entkräftet Vorwurf der Datenmanipulation in Bioäquivalenzstudien

Im Mai 2014 besuchte ein Inspektor der ANSM Frankreich (Agence nationale de sécurité du médicament et des produits de santédie) die klinische Entwicklung von GVK BIO in Hyderabad. Diese Prüfung konzentrierte sich auf neun Studien mit sogenannten „Check-Out“-EKGs. Basierend auf der Prüfung w ... mehr

Bei Ratiopharm-Mutter Teva hängt 2015 alles vom Patentschutz ab

(dpa-AFX) Die Prognose für das kommende Jahr steht beim israelischen Pharmakonzern Teva unter Vorbehalt: Alles hängt davon ab, wann eine Nachahmerversion für den größten Umsatzbringer, das Multiple-Sklerose-Mittel Copaxone, auf den Markt kommt. Sollte dessen Patentschutz bis September beste ... mehr

Sanofi-Interimschef will bald neuen Chef vorstellen

(dpa) Der französische Pharmakonzern Sanofi will sich mit der Suche nach einem neuen Chef nicht allzu viel Zeit lassen. Die Besetzung des Postens sei eine «sehr wichtige Entscheidung», sagte Interimschef und Verwaltungsratsvorsitzender Serge Weinberg dem «Handelsblatt» (Mittwochausgabe). Es ... mehr

Test mit Ebola-Impfstoff wegen Nebenwirkungen unterbrochen

(dpa) Die Erprobung eines Ebola-Impfstoffs an 59 Freiwilligen in der Schweiz ist für einige Wochen unterbrochen worden, nachdem vier Probanden über leichte Gelenkschmerzen klagten. Die Versuche mit dem experimentellen Serum «VSV-ZEBOV» sollten im Januar erneut aufgenommen werden, teilte das ... mehr

Parkinson-Impfung: EU-Konsortium startet klinische Studie

Das EU-Konsortium SYMPATH startet die Patientenrekrutierung für die Phase I-Studie des Parkinson-Impfstoff-Kandidaten AFFITOPE® PD03A. Der Impfstoff stammt aus einem designierten Pool erfolgsversprechender Impfstoff-Kandidaten, die auf AFFiRiS' firmeneigener AFFITOME®-Technologie beruhen. A ... mehr

Alle News zu Pharma

Mehr Steaks, mehr Herzprobleme: Bericht zur Männergesundheit

(dpa) Männer ticken gesundheitlich anders als Frauen: Dazu hat das Robert Koch-Institut (RKI) nun auf Basis zahlreicher amtlicher Studien und Statistiken einen umfassenden Bericht zur Männergesundheit zusammengestellt. «Die Zahlen sind nicht neu, aber viele Bewertungen und Schlussfolgerunge ... mehr

Ebola in Westafrika - vom Ausbruch bis zu Impfstoffversuchen

(dpa) Noch nie zuvor hat es eine so schwere Ebola-Epidemie gegeben wie jetzt. Ein Ende ist nicht absehbar: Dezember 2013: Experten nehmen rückblickend an, dass es in der Region Guéckédou in Guinea den ersten Fall der Epidemie gegeben haben könnte. 23. März 2014: In Guinea sind einem Radiobe ... mehr

Gendefekt löst endloses Recycling aus

Gutartige Tumore in der Hirnanhangsdrüse sind dafür verantwortlich, wenn Nebennierenzellen ungebremst das Stresshormon Cortisol ausschütten. Einem internationalen Team von Wissenschaftlern ist es jetzt gelungen, die dahinter stehenden molekularen Prozesse detailliert zu entschlüsseln. Patie ... mehr

Warum Tumore verfetten

Beim klarzelligen Nierenzellkarzinom, dem häufigsten Nierentumor, verfetten die Krebszellen. Warum das passiert, war lange unklar. Jetzt haben ETH-Forschende die Ursache gefunden: Für den Fettstoffwechsel wichtige Zellstrukturen werden verstärkt abgebaut. Bei Nierenkrebs und einigen anderen ... mehr

Forscher stellen in großen Mengen Herzmuskelzellen aus Stammzellen her

Bei einem Herzinfarkt oder bei Herzschwäche wird häufig das Herzmuskelgewebe irreparabel geschädigt. Vielen Patienten könnte man durch im Labor hergestelltes Gewebe helfen. Doch um Herzgewebe aus menschlichen pluripotenten Stammzellen (hPS-Zellen) züchten zu können, benötigen die Forscher M ... mehr

Übergewicht beeinflusst das Gehirn

Übergewicht wirkt sich auf unser Gehirn aus. So stumpft beispielsweise ein übermäßiger Nahrungskonsum das Belohnungszentrum im Gehirn ab, so dass immer mehr Essen für das gleiche Sättigungsgefühl nötig ist. Forscher vom Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig ... mehr

Entern mit "gezückter Waffe": Wie Grippeviren die Immunantwort ausschalten

Damit Grippeviren sich vermehren können, sind sie auf Zellen eines menschlichen oder tierischen Körpers angewiesen. Sie entern die Zellen, zum Beispiel auf der Lungenoberfläche, und ihr Erbgut wandert in den Zellkern, wo es vervielfältigt wird. Am Ende entstehen neue Viren. Einem Team um Wi ... mehr

Erster Trend in den USA: Grippesaison könnte heftig ausfallen

(dpa) Den USA könnte in diesem Winter eine besonders heftige Grippewelle drohen. Es gebe mehr Fälle als sonst, in denen Menschen trotz Schutzimpfung erkranken, teilte die US-Gesundheitsbehörde CDC mit. Erste Daten sprechen demnach für eine besonders schwere Grippewelle. Am häufigsten trete ... mehr

Neuer Master-Studiengang „Biomedical Sciences“ an der Hochschule Reutlingen

Zum Sommersemester 2015 startet der neue Master-Studiengang „Biomedical Sciences“ an der Hochschule Reutlingen. Der dreisemestrige Studiengang richtet sich an Studierende mit einem Bachelor-Abschluss in den Bereichen Biomedizin, Life Science, Chemie oder Pharmazie und wird in englischer Spr ... mehr

Wie sicher sind Antikörper gegen Migräne?

Etwa jeder zehnte Einwohner Deutschlands leidet unter Migräne. Medikamente lindern bislang die Symptome, Anfälle verhindern sie kaum. Viele Arzneimittel sind mit Nebenwirkungen verbunden. Bei der Suche nach neuen Wirkstoffklassen könnten monoklonale Antikörper, genauer: humanisierte Anti-CG ... mehr

Alle News zu Medizin
News nach Ressort
  • Technologie

    Global Bioenergies gelingt bahnbrechender Erfolg bei der Herstellung von biobasiertem Butadien

    Global Bioenergies kündigte die erstmalig erfolgreiche Produktion von biobasiertem Butadien durch direkte Fermentation an. Der Herstellungsprozess von Butadien, einem der wichtigsten Bausteine der Petrochemie, verläuft vollständig biologisch ohne zusätzliche chemische Prozesse.Butadien gehö ... mehr

    Antikörper gegen lebensbedrohliche Entzündungen erhält IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2014

    Für den weltweit ersten therapeutisch wirksamen Antikörper gegen lebensbedrohliche Entzündungen hat die InflaRx GmbH den Gesamtpreis des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2014 gewonnen. Das Biotechnologieunternehmen aus Jena erhielt die Auszeichnung im Rahmen der feierlichen Preisverlei ... mehr

    Wacker-Auszeichnung für bakterielles Sekretionssystem

    Die Wacker Chemie AG hat Dr. Tobias Daßler, Dr. Carsten Bornhövd und Dr. Günter Wich für ihre wegweisende Arbeit zum Wacker-eigenen Sekretionssystem ESETEC® mit dem „Alexander Wacker Innovationspreis“ ausgezeichnet. Die Forscher haben das E. coli-basierte System zur Herstellung von Pharmapr ... mehr

  • Personalia

    Sanofi-Interimschef will bald neuen Chef vorstellen

    (dpa) Der französische Pharmakonzern Sanofi will sich mit der Suche nach einem neuen Chef nicht allzu viel Zeit lassen. Die Besetzung des Postens sei eine «sehr wichtige Entscheidung», sagte Interimschef und Verwaltungsratsvorsitzender Serge Weinberg dem «Handelsblatt» (Mittwochausgabe). Es ... mehr

    Peter Merck gestorben

    (dpa-AFX) Peter Merck, ehemaliges Mitglied der Geschäftsleitung des Pharmaunternehmens Merck und langjähriger Vorsitzender der Gesellschafterversammlung, ist tot. Er starb am Montag nach längerer Krankheit im Alter von 87 Jahren. Entsprechende Medienberichte bestätigte ein Sprecher des Darm ... mehr

    Merck: Oschmann zum Präsidenten der IFPMA gewählt

    Stefan Oschmann, CEO Pharma und Mitglied der Geschäftsleitung von Merck, wurde im Rahmen der  27. Versammlung der IFPMA (International Federation of Pharmaceutical Manufacturers & Associations) in New York zum Präsidenten der IFPMA gewählt. Die Amtszeit von Oschmann, der seit 2012 bereits d ... mehr

  • Produktentwicklung

    CMC Biologics und OncoSynergy vereinbaren beschleunigte Entwicklung einer möglichen Ebola-Therapie

    CMC Biologics und OncoSynergy unterzeichneten eine Vereinbarung über die beschleunigte Prozessentwicklung und GMP-Produktion von OS2966 - einer möglichen, neuartigen Therapie für Ebola. Der zu untersuchende Arzneimittelkandidat, der einen wichtigen Zelladhäsionsrezeptor verhindern (CD29) so ... mehr

    Novartis erhält US-Zulassung für Signifor gegen Akromegalie

    (dpa-AFX) Novartis hat die US-Zulassung für das Medikament Signifor (Pasireotide) zur Behandlung der Stoffwechselkrankheit Akromegalie erhalten. Dabei gilt die Zulassung der FDA als intramuskuläre Injektion einmal pro Monat für Patienten, bei denen eine Operation keine Option ist oder keine ... mehr

    Test mit Ebola-Impfstoff wegen Nebenwirkungen unterbrochen

    (dpa) Die Erprobung eines Ebola-Impfstoffs an 59 Freiwilligen in der Schweiz ist für einige Wochen unterbrochen worden, nachdem vier Probanden über leichte Gelenkschmerzen klagten. Die Versuche mit dem experimentellen Serum «VSV-ZEBOV» sollten im Januar erneut aufgenommen werden, teilte das ... mehr

  • Beruf

    Neuer Master-Studiengang „Biomedical Sciences“ an der Hochschule Reutlingen

    Zum Sommersemester 2015 startet der neue Master-Studiengang „Biomedical Sciences“ an der Hochschule Reutlingen. Der dreisemestrige Studiengang richtet sich an Studierende mit einem Bachelor-Abschluss in den Bereichen Biomedizin, Life Science, Chemie oder Pharmazie und wird in englischer Spr ... mehr

    Nachfrage nach Life Sciences-Spezialisten hat zugelegt

    Trotz der schwächeren Konjunktur bleibt der Arbeitsmarkt in Deutschland stabil. Dies spiegelt auch der Stellenmarkt für Life Sciences-Experten wider. Er ist im 3. Quartal 2014 im Vergleich zum Vorquartal deutlich um 10 Punkte gestiegen, wie der Hays-Life Sciences-Fachkräfte-Index zeigt. Get ... mehr

    Sanofi will in Frankfurt mehrere Hundert Stellen schaffen

    (dpa-AFX) Nach dem Rauswurf von Firmenchef Christopher Viehbacher beim französischen Pharmakonzern Sanofi hat die deutsche Tochter Sorgen um einen Kahlschlag am Standort Frankfurt-Hoechst zurückgewiesen. Ganz im Gegenteil kündigte der Vorsitzende der Geschäftsführung der Sanofi-Aventis Deut ... mehr

  • Forschung

    Mehr Steaks, mehr Herzprobleme: Bericht zur Männergesundheit

    (dpa) Männer ticken gesundheitlich anders als Frauen: Dazu hat das Robert Koch-Institut (RKI) nun auf Basis zahlreicher amtlicher Studien und Statistiken einen umfassenden Bericht zur Männergesundheit zusammengestellt. «Die Zahlen sind nicht neu, aber viele Bewertungen und Schlussfolgerunge ... mehr

    Wie gefährlich ist die Vogelgrippe für Tier und Mensch?

    (dpa) Der Ausbruch der Vogelgrippe in Deutschland beunruhigt Geflügelzüchter wie auch Verbraucher. Wie gefährlich ist das aktuelle Virus H5N8? Bei einer durch den Erreger H5N1 ausgelösten Epidemie 2003 und in den Folgejahren steckten sich weltweit rund 600 Menschen an, viele starben. H5N8 s ... mehr

    Spinnenseide: Rasante Fadenbildung

    Viele Materialforscher sind begeistert von Spinnenfäden: Dieses Naturprodukt ist so leicht und gleichzeitig derart reißfest und dehnbar wie kein anderes Material. Würzburger Forscher haben jetzt ein weiteres Geheimnis seiner Entstehung gelüftet. Neuartige Textilfasern, innovative Materiali ... mehr

  • Produktion

    Merck nimmt Biomassekraftwerk in Indien in Betrieb

    Merck hat an seinem Produktionsstandort Goa in Indien ein klimaneutrales Blockheizkraftwerk in Betrieb genommen. Damit unterstreicht das Unternehmen sein Bekenntnis zu Klimaschutz und Energieeffizienz als Teil seiner verantwortungsvollen Unternehmensführung (Corporate Responsibility). Das P ... mehr

    Roche baut neue Produktionsanlage in China auf

    (dpa-AFX) Der Pharmakonzern Roche investiert in den kommenden drei Jahren insgesamt 450 Millionen CHF in den Bau einer neuen Produktionsanlage für Diagnostika im chinesischen Suzhou. Damit reagiere man auf die wachsende Nachfrage nach diagnostischen Produkten in der Region Asien-Pazifik und ... mehr

    Siegfried-Anlage in China erhält Betriebsbewilligung

    Siegfried hat für seinen neuen Produktionsstandort für pharmazeutische Wirkstoffe in Nantong in der Nähe von Shanghai die Betriebsbewilligung für die Phase I der Produktionsanlagen erhalten. Mit der Aufnahme der Produktion in der Pilotanlage beginnen jetzt die Arbeiten zur Validierung der A ... mehr

  • Wirtschaft

    Vetter baut US-Entwicklungsstandort weiter aus

    Vetter hat sein Serviceangebot im US-Standort in Chicago erweitert. Der Pharmadienstleister kann dort ab sofort Projekte im Bereich der klinischen Wirkstoffabfüllung in Spritzen in größerem Maßstab realisieren. Der bereits initial geplante und jetzt fertiggestellte dritte Reinraum vervollst ... mehr

    Bayer scheitert im Patentstreit um Krebsmittel in Indien

    (dpa-AFX) Der Pharmakonzern Bayer hat im Streit um sein Krebsmittel Nexavar vor dem höchsten indischen Gericht eine Niederlage erlitten. Das Gericht wies die Forderung Bayers nach Aufhebung einer Zwangslizenz für eine billigere Generikaversion des Medikaments zurück. Es soll weiterhin für P ... mehr

    Roche investiert über 830 Millionen Euro in Deutschland

    Nach Finanzierungszusagen im Jahr 2013 investiert Roche in Deutschland weiter: Um seine Produktionskapazitäten für Krebsmedikamente zu steigern, gibt der Konzern aktuell 330 Millionen Euro frei. Es entstehen 150 neue, hochqualifizierte Arbeitsplätze im bayerischen Biotechnologie-Zentrum Pen ... mehr

  • Preisentwicklung

    BASF erhöht Preise für Vitamin E und A für Futtermittel

    BASF erhöht mit sofortiger Wirkung und weltweit die Preise für Vitamin E und A für die Tierernährung. Die Preise für Vitamin E-Produkte steigen um 15%, die für Vitamin A-Produkte um 10%. Bestehende Vertragsvereinbarungen mit unseren Kunden sind hiervon nicht betroffen. mehr

    BASF erhöht Preise für Vitamin B2

    Die BASF erhöht mit sofortiger Wirkung beziehungsweise entsprechend der bestehenden Vertragsvereinbarungen zum frühest möglichen Zeitpunkt ihre Preise für Vitamin B2-Produkte für die Human- und Tierernährung weltweit um 10 Prozent. mehr

    Evonik erhöht Preise für cGMP-konforme Aminosäuren

    Evonik Industries hebt ab sofort die Preise für die Produkte L-Ornithin L-Aspartat, L-Prolin, L-Methionin, L-Arginin L-Aspartat und Glycin sowie für L-Lysin Salze und alle anderen cGMP-konformen Aminosäuren an. Die Preiserhöhung liegt zwischen 10 und 20 Prozent und gilt weltweit für alle Ne ... mehr

  • Finanzen

    Carl Zeiss Meditec verbucht leichtes Umsatzwachstum

    Die Carl Zeiss Meditec AG hat das Geschäftsjahr 2013/2014 bei ungünstigen Wechselkursentwicklungen mit einem leichten Umsatzwachstum von 906 auf 909 Millionen Euro abgeschlossen. Währungsbereinigt lag das Wachstum bei 3,0 Prozent. Das Ergebnis vor Steuern betrug 120,7 Millionen Euro, was ei ... mehr

    Bis zu 30.000 Euro als finanzielle Unterstützung für KMU’s, die biobasierte Innovationen unterstützen

    KMU’s können sich für ‘Innovations-Coupons’ bewerben, die bis zu 30.000 Euro betragen, um die Machbarkeit eines innovativen biobasierten Prozesses in der Bio Base Europe Pilot Plant in Gent, Belgien, zu testen. Diese Innovations-Coupons sind eine Initiative von Bio Base NWE, ein Projekt zur ... mehr

    Merck im dritten Quartal mit starkem Umsatzwachstum

    Merck hat im dritten Quartal 2014 ein starkes Umsatzwachstum von 9,3 % auf 2,9 Mrd € (Q3 2013: 2,7 Mrd €) erzielt. Zum organischen Umsatzwachstum von 4,6 % kamen akquisitionsbedingte Umsatzsteigerungen von 5,1 % aus der Übernahme von AZ Electronic Materials (AZ). Ein schwächerer Euro führte ... mehr

  • Märkte

    In Deutschland ist Bayer die Nummer 1

    Der Wert der 100 größten börsennotierten Unternehmen in Europa und auch in Deutschland ist im Vergleich zum Vorjahr ungeachtet des schwierigen wirtschaftlichen und politischen Umfeldes erneut gestiegen. Dies ergibt eine aktuelle Untersuchung der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaf ... mehr

    Top Pharma Firmen stark mit Block­buster-Umsätzen

    Mehr als ein Drittel der Umsätze mit den 200 verkaufsstärksten Blockbuster Medikamenten weltweit wurden in 2013 von den 5 größten Unternehmen erwirtschaftet. Roche, Pfizer, Novartis, Johnson & Johnson und Merck & Co. erreichten mit ihren Blockbuster-Medikamenten in diesem Jahr einen Gesamtu ... mehr

    Leichtes Wachstum der deutschen Medizintechnik

    Nach einem Umsatzplus der deutschen Medizintechnikindustrie in 2013 in Höhe von etwas mehr als zwei Prozent wird für das laufende Jahr ein Zuwachs von 1,6 Prozent erwartet. Damit läge der Gesamtumsatz der rund 1.200 Hersteller in 2014 erstmalig über 25 Milliarden Euro. Nach Angaben des Indu ... mehr

  • Gesetze

    GVK BIO entkräftet Vorwurf der Datenmanipulation in Bioäquivalenzstudien

    Im Mai 2014 besuchte ein Inspektor der ANSM Frankreich (Agence nationale de sécurité du médicament et des produits de santédie) die klinische Entwicklung von GVK BIO in Hyderabad. Diese Prüfung konzentrierte sich auf neun Studien mit sogenannten „Check-Out“-EKGs. Basierend auf der Prüfung w ... mehr

    Gefahr aus dem Labor

    (dpa) Ebola, Vogelgrippe oder Sars: Der Umgang mit hochansteckenden Erregern im Labor ist mit Gefahren verbunden. Internationale Experten diskutieren bei einer Tagung in Hannover, wie zu verhindern ist, dass brisante Forschungsergebnisse in falsche Hände geraten. «Wir haben bisher keine koh ... mehr

    80 Medikamente in Deutschland gestoppt: Studien mangelhaft

    (dpa) Nach dem Medikamentenskandal in Indien dürfen 80 Generika in deutschen Apotheken nicht mehr verkauft werden. Betroffen davon sind 16 Hersteller solcher Nachahmer-Präparate. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) in Bonn hatte insgesamt 176 Zulassungen für Arzn ... mehr

  • Politik

    Albtraum Ebola: Ein Virus versetzt die ganze Welt in Angst

    Monrovia/Freetown (dpa) In Westafrika ist 2014 einer der größten Alpträume der Menschheit wahr geworden. Ein gefährliches Virus, gegen das es bislang keine Impfung und kein zugelassenes Medikament gibt, hat sich schleichend den Weg von Guinea in die Nachbarländer Liberia und Sierra Leone ge ... mehr

    Bundesregierung nimmt Ebola-Flieger «Robert Koch» in Betrieb

    (dpa) Die Bundesregierung will am Donnerstag einen umgebauten Lufthansa-Airbus als neues Ebola-Rettungsflugzeug in Betrieb nehmen. Der A 340-300 verfügt nach Angaben des Auswärtigen Amts vom Mittwoch über eine «Sonder-Isolationseinheit», die hermetisch abgeriegelt werden kann. Damit sollen ... mehr

    HIV bis 2030 mit Milliardenprogramm besiegen

    (dpa) HIV kann nach Ansicht der Vereinten Nationen in den nächsten 15 Jahren weitgehend besiegt werden. Nötig sei allerdings ein intensives Milliardenprogramm, sagte der Direktor des Aidsprogramms UNAIDS, Michel Sidibé, am Dienstag (Ortszeit) in Los Angeles. Mit einem «Kampf gegen Aids auf ... mehr

  • Kooperation

    Evotec und Sanofi in exklusiven Verhandlungen

    Evotec AG gab den Beginn von exklusiven Verhandlungen mit Sanofi bezüglich einer umfangreichen strategischen Allianz über die nächsten fünf Jahre bekannt, die aus mehreren Komponenten besteht. Die Allianz wird drei wichtige strategische Initiativen beinhalten, die alle darauf abzielen, die ... mehr

    nanoPET Pharma startet FuE-Partnerschaft mit Boehringer Ingelheim

    Die nanoPET Pharma GmbH hat bekanntgegeben, dass sie einen unbefristeten Rahmenvertrag mit Boehringer Ingelheim geschlossen hat. nanoPET Pharma wird die bildgebende Diagnostik Boehringer Ingelheims durch die Entwicklung passgenauer Kontrastmittel für Studien in der Forschungsphase oder Präk ... mehr

    BRAIN Partnerschaft mit WeissBioTech

    BRAIN AG und der WeissBioTech GmbH gehen eine strategische Partnerschaft im stark wachsenden Segment der industriellen Enzyme ein. Durch diese strategische Ausrichtung erhält BRAIN einen direkten Zugang zu dem lukrativen Enzym-Markt. Zusammen mit dem Partner WeissBioTech hat BRAIN nun ein i ... mehr

News nach Ländern
Firmen in den Schlagzeilen
News Archiv
Newsletter

bionity.com Newsletter

Der bionity.com Newsletter informiert Sie umfassend über das aktuelle Branchengeschehen für Biotech, Pharma und Life Sciences mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen.
Aktuelle Ausgabe

bionity.com Jobletter

Aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Biotech, Pharma und Life Sciences finden Sie im bionity.com Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.