Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Novartis erleidet Rückschlag bei Herzmittel Serelaxin

(dpa-AFX) Der Pharmakonzern Novartis hat einen Rückschlag erlitten. Der Hoffnungsträger RLX030 (Serelaxin) hat in der Phase-III-Studie RELAX-AHF-2 den primären Endpunkt, also die Ziele, nicht erreicht. Getestet wurde der Wirkstoff zur Behandlung von akutem Herzversagen, wie das Unternehmen ... mehr

Molekulare motorbetriebene Bio-Computer

Fehler in Software oder Computerchips verursachen Abstürze von Computern oder Smartphones und ermöglichen Hackern das Stehlen von Passwörtern. Automatisierte Prüfverfahren könnten diese Probleme vermeiden. Leider steigt die dafür benötigte Rechenleistung exponentiell mit der Größe des Progr ... mehr

FDA erteilt Marktzulassung für Xadago für Parkinson-Patienten in den USA

Erste US-Zulassung einer neuen chemischen Substanz für Parkinson-Patienten seit mehr als zehn Jahren

Newron Pharmaceuticals S.p.A. und seine Partner Zambon S.p.A. und US WorldMeds, LLC, gaben die Zulassung von Xadago(R) (Safinamide) durch die US-amerikanische Behörde FDA (Food and Drug Administration) zur Behandlung der Parkinson-Krankheit als Zusatztherapie zu Levodopa/Carbidopa bekannt. ... mehr

"Springende Gene" zeigen neue Genveränderungen bei Brust- und Prostatakrebs

Wenn Tumorsuppressorgene mutieren, können sie Tumoren nicht mehr effektiv am Wachstum hindern. Häufig wirken bei der Entstehung von Krebs verschiedene Veränderungen des Erbguts zusammen. Mithilfe „springender Gene“ haben Forscher der Technischen Universität München (TUM) und des Deutschen K ... mehr

Stada sorgt für Unruhe mit Verschiebung des Jahresabschlusses

(dpa-AFX) Mit der überraschenden Verschiebung der Bilanzvorlage hat der von Finanzinvestoren umworbene Arzneimittelhersteller Stada die Anleger verunsichert. Die Stada-Aktie fiel bis zum Schluss des Xetra-Handels am Dienstag um mehr als 3 Prozent und erholte sich auch im nachbörslichen Hand ... mehr

Ein DNA-Pantoffelheld

Pantoffeltierchen haben einen ganz besonderen Trick entwickelt, um die Zellmaschinerie auch in scheinbar unmöglichen Situationen noch nutzen zu können. Forschende des Nationalen Forschungsschwerpunkts «RNA & Disease – Die Rolle von RNS in Krankheitsmechanismen» von der Universität Bern habe ... mehr

Wirkung neuer Gentherapien effizienter prüfen

Dank eines neuen Zellmodels können im Labor neue Gentherapieansätze für die erbliche Immundefektkrankheit Septische Granulomatose rascher und kostengünstiger auf ihre Wirksamkeit getestet werden. Forschenden der Universität Zürich und des Kinderspitals Zürich gelang dies mithilfe der als «G ... mehr

ACHEMA 2018: Vorbereitungen laufen auf vollen Touren

Noch über ein Jahr bis zum Start der ACHEMA 2018 – doch die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren: Schon jetzt haben mehr als 2400 Unternehmen ihren Stand gebucht; bis zur Öffnung der Hallen am 11. Juni 2018 sollen es wieder über 3800 werden, die rund 170.000 Besuchern aus aller Welt ihre ... mehr

Erbgutmarkierung sagt Sterblichkeit voraus

Rauchen hinterlässt die stärksten epigenetischen Spuren

Methylmarkierungen am Erbgut regulieren die Aktivität unserer Gene und haben damit großen Einfluss auf Gesundheit und Krankheit. Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum und vom Krebsregister des Saarlands zeigten nun: Ein abweichender Methylierungsstatus an nur zehn bestimmten ... mehr

Zelluläre Müllabfuhr

Wie sich tierische Zellen vor gefährlichen Stoffen schützen

In zwei aktuellen Studien haben Wissenschaftler um Ahmad Fazeli und Ann Wehman von der Universität Würzburg neue Erkenntnisse zur Abfallbeseitigung in tierischen Zellen veröffentlicht. Diese könnten helfen, die molekularen Mechanismen hinter Autoimmunkrankheiten wie Lupus zu verstehen. Tie ... mehr

Alle News

Doppel-Düse spart Protein-Kristalle

Neuartiges Konzept erweitert das Spektrum der Protein-Kristallographie

Eine neuartige Injektionsdüse reduziert den Verbrauch wertvoller Proteinkristalle in der Kristallographie und erweitert das Spektrum dieser weit verbreiteten Analysemethode. Durch das Konzept kommt die serielle Röntgenkristallographie, mit der sich die räumliche Struktur von Proteinen atomg ... mehr

Künstliche Mini-Organismen statt Tierversuche

Alle wollen Medikamente – da reden wir nicht über Tierversuche. Diese sind in der medizinischen Forschung bislang ein notwendiges Übel. Eine vielversprechende Alternative sind mikrophysiologische Systeme, in denen Organe und Organsysteme »nachgebaut« werden. Komplexe Mechanismen des menschl ... mehr

Startup Oculyze hat wichtigen Investor gewonnen

Oculyze GmbH wirbt höheren sechsstelligen Betrag in erster Venture Capital-Finanzierungsrunde ein

Bereits vier Monate nach Gründung der Gesellschaft Oculyze GmbH konnten die Gründungsgesellschafter und die BFB Brandenburg Kapital GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB), einen Beteiligungsvertrag unterzeichnen. Die Mittel für den im Auftrag des ... mehr

Wenn Moleküle Nanotrommeln verstimmen

Neue Messmethode für winzigste pharmazeutische Probenmengen

Die Analyse kleinster Mengen von pharmazeutischen Proben ist für die Forschung und Synthese neuer Medikamente äußerst wichtig, stellt aber derzeit eine technische Herausforderung dar. Eine neue Infrarot-Messmethode, die an der TU Wien in Zusammenarbeit mit zwei Forschungsgruppen aus Kopenha ... mehr

Umweltforscher entwickeln neue Biosensoren für Gewässerkontrolle

Sensoren weisen Medikamente und deren Wirkung im Wasser schneller und in geringen Mengen nach

In einem interdisziplinären Wissenschaftlerteam haben Naturwissenschaftler neuartige Biosensoren entwickelt, mit denen sich Pharmazeutika im Wasser effektiver als bisher erfassen lassen. Biologen der Universität Tübingen waren an der Studie beteiligt. Zwei pharmazeutische Wirkstoffklassen ‒ ... mehr

Technologiepartnerschaft mit Illumina

Analytik Jena erhält Zugang zum Ultrahochdurchsatz-Genotypingmarkt

Analytik Jena hat einen Partnerschaftsvertrag mit Illumina unterzeichnet. Durch das US-amerikanische Biotechnologie-Unternehmen mit Sitz in San Diego erhält Analytik Jena Zugang zum wachsenden Genotyping-Markt. Für den weiterentwickelten Infinium® XT BeadChip im neuen 1x96-Format von Illumi ... mehr

Zellulären Sortierprozessen auf der Spur

In einer tierischen oder pflanzlichen Zelle laufen unzählige Prozesse ab, in denen sich kleine Bausteine sortieren und zu größeren Molekülen zusammensetzen, umbauen oder wieder in ihre einzelnen Bestandteile zerlegen. Wissenschaftler versuchen, derartige Ereignisse künstlich nachzustellen, ... mehr

Sartorius übernimmt Zellanalytik-Unternehmen

Sartorius will Geschäft durch Übernahme in den USA stärken

(dpa-AFX) Sartorius erweitert mit einem Zukauf in den USA sein Laborgeschäft. Für 320 Millionen US-Dollar in bar wollen die Deutschen den US-Spezialisten Essen BioScience schlucken, wie Sartorius am Freitag in Göttingen mitteilte. Stimmen die Kartellbehörden zu, soll die Transaktion bis End ... mehr

Molekularer Aufbau des Zellkern-Skeletts erstmals aufgeklärt

Mittels 3-D-Elektronenmikroskopie konnten Strukturbiologen der Universität Zürich erstmals die Architektur der Lamina des Zellkerns in molekularer Auflösung darstellen. Dieses Gerüst stabilisiert den Zellkern höherer Lebewesen und ist bei der Organisation, Aktivierung und Duplizierung des E ... mehr

Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlag ... mehr

Alle News zu Bioanalytik

Molekulare motorbetriebene Bio-Computer

Fehler in Software oder Computerchips verursachen Abstürze von Computern oder Smartphones und ermöglichen Hackern das Stehlen von Passwörtern. Automatisierte Prüfverfahren könnten diese Probleme vermeiden. Leider steigt die dafür benötigte Rechenleistung exponentiell mit der Größe des Progr ... mehr

ACHEMA 2018: Vorbereitungen laufen auf vollen Touren

Noch über ein Jahr bis zum Start der ACHEMA 2018 – doch die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren: Schon jetzt haben mehr als 2400 Unternehmen ihren Stand gebucht; bis zur Öffnung der Hallen am 11. Juni 2018 sollen es wieder über 3800 werden, die rund 170.000 Besuchern aus aller Welt ihre ... mehr

Siegfried: Wechsel in der Geschäftsleitung

Die Siegfried Gruppe (Zofingen) meldet zwei Änderungen in ihrer Geschäftsleitung. So verlässt Finanzchef Michael Hüsler Ende April 2017 das Unternehmen, um eine neue berufliche Herausforderung zu übernehmen. Michael Hüsler war seit 2009 als CFO und Mitglied der Geschäftsleitung von Siegfrie ... mehr

BIOTECHNICA Forum 2017: Von Big Data bis Genome Editing – von Young Scientists bis Karrieretipps

Treffpunkt für alle Biotechnologie-Interessierten auf der LABVOLUTION

Wenn im Mai die Tore der LABVOLUTION mit BIOTECHNICA öffnen, dann wird das BIOTECHNICA Forum ein besonderer Anziehungspunkt für die Biotechnologen aus Industrie und Wissenschaft sein. Mit einem abwechslungsreichen Programm von Big Data über Pflanzenbiotechnologie bis hin zu neuen Karrierech ... mehr

Wissenschaft im Web: Bremer Student hat 7,6 Millionen Follower

Hashem Al-Ghaili vermittelt Wissenschaft nicht im Hörsaal. Sondern auf Facebook und YouTube

(dpa) «Die künstliche Gebärmutter» ist der Titel eines der umstrittensten Videos auf Hashem Al-Ghailis Facebookseite. Rund 30 Millionen Mal wurde das Video geklickt, fast 33.000 Mal geteilt, 5.000 Mal kommentiert. «Die Idee einer rein künstlichen Gebärmaschine ist selbstverständlich kontrov ... mehr

Mit Bierhefe wertvolle Fettsäuren brauen

Kurzkettige Fettsäuren sind wertvolle Bestandteile von Kosmetika, pharmazeutischen Wirkstoffen, antimikrobiellen Substanzen, Aromastoffen oder Seifen. Bisher sind sie nur durch aufwändige Extraktion aus bestimmten Pflanzen wie der Kokosnuss oder chemisch aus Erdöl zu gewinnen. Den Arbeitsgr ... mehr

Science4Life Venture Cup 2017: Nachhaltig zahlt sich aus

Elf Gründerteams für hochinnovative Geschäftskonzepte aus Life Sciences, Chemie und Energie ausgezeichnet

Wissensbasiertes Gründen ist anspruchsvoll. Eine offizielle Anerkennung für ein hohes Maß an Erfindergeist und Professionalität erhielten elf Gründerteams, die an der Konzeptphase des bundesweiten Businessplan-Wettbewerbs des Science4Life e.V. teilgenommen haben. Die beiden Schirmherren der ... mehr

Biotechnologie verzeichnet überdurchschnittliches Wachstum

Aus einer im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie vorgestellten Studie zur Gesundheitswirtschaftlichen Gesamtrechnung in Deutschland geht hervor, dass die Biotechnologiebranche ein überdurchschnittliches Wachstum und damit ein hohes Potenzial hat. Die Bruttowertschöpfung in der gesu ... mehr

Technologiepartnerschaft mit Illumina

Analytik Jena erhält Zugang zum Ultrahochdurchsatz-Genotypingmarkt

Analytik Jena hat einen Partnerschaftsvertrag mit Illumina unterzeichnet. Durch das US-amerikanische Biotechnologie-Unternehmen mit Sitz in San Diego erhält Analytik Jena Zugang zum wachsenden Genotyping-Markt. Für den weiterentwickelten Infinium® XT BeadChip im neuen 1x96-Format von Illumi ... mehr

Zellulären Sortierprozessen auf der Spur

In einer tierischen oder pflanzlichen Zelle laufen unzählige Prozesse ab, in denen sich kleine Bausteine sortieren und zu größeren Molekülen zusammensetzen, umbauen oder wieder in ihre einzelnen Bestandteile zerlegen. Wissenschaftler versuchen, derartige Ereignisse künstlich nachzustellen, ... mehr

Alle News zu Biotechnologie

Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen bei Nebennierentumoren

Ermöglichen gezieltere Behandlungen

Tumoren in der Nebenniere, einer kleinen, aber lebenswichtigen Hormondrüse, könnten mit einem neuartigen nuklearmedizinischen Verfahren mit radioaktiven Substanzen, die in winzigen Dosen eingesetzt werden, besser diagnostiziert und zielgerichtet behandelt werden. Das könnte helfen, zahlreic ... mehr

Präzisere Diagnostik mit medizinischen Bildgebungsverfahren

Statistiker der Ruhr-Universität Bochum haben Fördermittel für ein neues Projekt beim Bundesministerium für Bildung und Forschung eingeworben. Sie wollen die mathematischen Techniken weiterentwickeln, die für die Interpretation von Daten aus medizinischen bildgebenden Verfahren erforderlich ... mehr

analytica Vietnam 2017: Mehr Aussteller und starkes Rahmenprogramm

Auch zur fünften Ausgabe ist das Interesse an der analytica Vietnam bei den Unternehmen groß. Im Vergleich zur Vorveranstaltung (2015) werden ca. 15 Prozent mehr Aussteller erwartet. Die Ausstellungsfläche wächst um denselben Wert. Neben den Produkthighlights zahlreicher nationaler und inte ... mehr

oncgnostics erhält eine Million Euro nach Crowdfunding-Kampagne

Das Biotech-Unternehmen oncgnostics GmbH beendet seine Crowdinvesting-Kampagne auf Seedmatch sehr erfolgreich. Noch vor Beendigung des Investmentzeitraums von 60 Tagen war Ende September 2016 das Fundingziel von 500.000 Euro erreicht. Das Ergebnis ist in weiterer Hinsicht positiv, denn die ... mehr

In-vitro-Diagnostika: Branchenbarometer gesunken

Trotz positiver Umsatzerwartung für 2017

Der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) hat in Berlin die Ergebnisse seiner repräsentativen Branchenumfrage zu den wirtschaftlichen Erwartungen für das Jahr 2017 vorgestellt. Befragt wurden die im Verband vertretenen Hersteller von In-vitro-Diagnostika (IVD). Sie bilden etwa 90 Prozent ... mehr

Meilenstein: Hauttest erlaubt frühe Parkinsondiagnose

Einer Gruppe deutscher Neurologen ist es erstmals gelungen, die Parkinson-Erkrankung über eine kleine Hautprobe festzustellen – und zwar noch Jahre vor Ausbruch der typischen Bewegungsstörungen. Die Diagnose gelingt durch den Nachweis von pathologischen Eiweißablagerungen in den feinen Nerv ... mehr

Innovative diagnostische Ansätze bei Alzheimer

Forscher entwickeln neuartiges optisches Verfahren

Schätzungsweise 1,2 Millionen Menschen leiden derzeit in Deutschland an der Alzheimer-Krankheit, Tendenz steigend: Experten rechnen mit drei Millionen Erkrankten im Jahr 2050. Es scheint sicher, dass Funktionsstörungen in den Mitochondrien der Zellen eine entscheidende Rolle bei der Ausbild ... mehr

Hersteller der Laborbranche entscheiden sich für die analytica

Hoher Anmeldestand bei den Ausstellern über ein Jahr vor Beginn der analytica

Bereits über ein Jahr vor der Messe steht fest: Die analytica 2018 findet bei Ausstellern großen Zuspruch. 14 Monate vor Veranstaltungsbeginn haben über 230 Unternehmen ihre Teilnahme an der internationalen Leitmesse für Labortechnik-, Analytik- und Biotechnologie angemeldet. Parallel zur A ... mehr

Neue Biomarker für Darmkrebstherapie

Wissenschaftler können Wirkung eines Anti-Tumor-Medikaments auf Krebszellen im Labor vorhersagen

Kolorektale Karzinome treten in unterschiedlichen Formen auf, daher wirkt nicht jede Behandlung bei allen Patienten. OncoTrack, ein von der "Innovative Medicines Initiative" unterstütztes öffentlich-privates Konsortium, hat nun eine der größten Studien in Europa durchgeführt, mit der neue B ... mehr

Direkte Radiomarkierung von Nanomaterialien

Durch Positronen-Emissions-Tomographie lassen sich Verteilung und Anreicherung von radionuklidmarkierten Nanopartikeln in Tumorgewebe sehr gut nachweisen. Das radioaktive Metall wird dabei durch einen Anker, einen sogenannten Chelator, an das Nanoteilchen gebunden. Diese chemische Verknüpfu ... mehr

Alle News zu Diagnostik

smartLAB zeigt Szenen aus dem digitalen Laboralltag von morgen

LABVOLUTION mit BIOTECHNICA 2017

Wie funktioniert das intelligente Labor der Zukunft? Auf diese Frage gibt das smartLAB auf der LABVOLUTION in Hannover verschiedene Antworten. Manche davon sind visionär, andere können heute schon in den Laboralltag integriert werden. Ein Highlight während der drei Messetage vom 16. bis 18. ... mehr

Technologiepartnerschaft mit Illumina

Analytik Jena erhält Zugang zum Ultrahochdurchsatz-Genotypingmarkt

Analytik Jena hat einen Partnerschaftsvertrag mit Illumina unterzeichnet. Durch das US-amerikanische Biotechnologie-Unternehmen mit Sitz in San Diego erhält Analytik Jena Zugang zum wachsenden Genotyping-Markt. Für den weiterentwickelten Infinium® XT BeadChip im neuen 1x96-Format von Illumi ... mehr

Deutsche Analysen-, Bio- und Labortechnik im Aufwärtstrend

Vielfältigkeit der Anwendungsbereiche stützt das Wachstum

Nach einem Umsatzplus in 2016 von rund 3 Prozent rechnen die deutschen Hersteller von Analysen-, Bio- und Labortechnik nach Angaben des Industrieverbands SPECTARIS in 2017 mit weiteren Zuwächsen im In- und Ausland. Die Unternehmen setzen dabei auf Innovation, Qualitätsführerschaft und eine ... mehr

analytica Vietnam 2017: Mehr Aussteller und starkes Rahmenprogramm

Auch zur fünften Ausgabe ist das Interesse an der analytica Vietnam bei den Unternehmen groß. Im Vergleich zur Vorveranstaltung (2015) werden ca. 15 Prozent mehr Aussteller erwartet. Die Ausstellungsfläche wächst um denselben Wert. Neben den Produkthighlights zahlreicher nationaler und inte ... mehr

Sartorius beruft Rainer Lehmann in den Vorstand

Beschlüsse des Sartorius Aufsichtsrats

Der Aufsichtsrat der Sartorius AG hat dem Vorschlag des Vorstands zugestimmt, der Hauptversammlung am 6. April 2017 eine Dividendenerhöhung auf 0,46 Euro je Vorzugsaktie und 0,45 Euro je Stammaktie vorzuschlagen. Im Vorjahr lag die Dividende, angepasst um den im Juni 2016 durchgeführten Ak ... mehr

KNAUER mit TOP JOB Award 2017 ausgezeichnet

Der Berliner Labormessgeräte-Hersteller KNAUER wurde zum zweiten Mal mit dem TOP JOB-Award als einer der besten mittelständischen Arbeitgeber ausgezeichnet. Der Preis wurde dem Unternehmen vom ehemaligen Bundesminister für Wirtschaft und Schirmherr von TOP JOB Wolfgang Clement im AXICA Kong ... mehr

Wechsel in der Geschäftsführung bei KÖTTERMANN

Rainer Busch ist neuer Geschäftsführer

Mit Rainer Busch gibt es seit Ende Januar 2017 einen neuen Geschäftsführer bei dem Laboreinrichtungsunternehmen KÖTTERMANN. Busch wird mit seiner langjährigen Führungserfahrung sowie als Experte für Expansion und strategische Fokussierung das Unternehmen weiterentwickeln. Tobias A. Thiele i ... mehr

Hersteller der Laborbranche entscheiden sich für die analytica

Hoher Anmeldestand bei den Ausstellern über ein Jahr vor Beginn der analytica

Bereits über ein Jahr vor der Messe steht fest: Die analytica 2018 findet bei Ausstellern großen Zuspruch. 14 Monate vor Veranstaltungsbeginn haben über 230 Unternehmen ihre Teilnahme an der internationalen Leitmesse für Labortechnik-, Analytik- und Biotechnologie angemeldet. Parallel zur A ... mehr

Merck-Chef: Höhere Synergien bei Sigma-Aldrich als geplant

(dpa-AFX) Beim Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck läuft die Integration des US-Laborausrüsters Sigma-Aldrich besser als geplant. "Wir werden ab 2018 pro Jahr 280 Millionen Euro Synergien erzielen - 20 Millionen mehr als geplant", sagte der Merck-Vorstandsvorsitzende Stefan Oschmann ... mehr

Sartorius wächst zweistellig

Anzahl der Mitarbeiter erhöht sich um rund 12% auf über 6.900 Personen

Sartorius ist nach vorläufigen Zahlen im Geschäftsjahr 2016 in beiden Sparten dynamisch gewachsen und hat seine zur Jahresmitte angehobenen Finanzziele erreicht. "2016 war erneut ein sehr erfolgreiches Jahr für Sartorius, sowohl in operativer als auch in strategischer Hinsicht", so Konzernc ... mehr

Alle News zu Labortechnik

Novartis erleidet Rückschlag bei Herzmittel Serelaxin

(dpa-AFX) Der Pharmakonzern Novartis hat einen Rückschlag erlitten. Der Hoffnungsträger RLX030 (Serelaxin) hat in der Phase-III-Studie RELAX-AHF-2 den primären Endpunkt, also die Ziele, nicht erreicht. Getestet wurde der Wirkstoff zur Behandlung von akutem Herzversagen, wie das Unternehmen ... mehr

FDA erteilt Marktzulassung für Xadago für Parkinson-Patienten in den USA

Erste US-Zulassung einer neuen chemischen Substanz für Parkinson-Patienten seit mehr als zehn Jahren

Newron Pharmaceuticals S.p.A. und seine Partner Zambon S.p.A. und US WorldMeds, LLC, gaben die Zulassung von Xadago(R) (Safinamide) durch die US-amerikanische Behörde FDA (Food and Drug Administration) zur Behandlung der Parkinson-Krankheit als Zusatztherapie zu Levodopa/Carbidopa bekannt. ... mehr

Stada sorgt für Unruhe mit Verschiebung des Jahresabschlusses

(dpa-AFX) Mit der überraschenden Verschiebung der Bilanzvorlage hat der von Finanzinvestoren umworbene Arzneimittelhersteller Stada die Anleger verunsichert. Die Stada-Aktie fiel bis zum Schluss des Xetra-Handels am Dienstag um mehr als 3 Prozent und erholte sich auch im nachbörslichen Hand ... mehr

Spatenstich bei GSK für Meningokokken-B-Impfstoff-Produktion in Marburg

GSK investiert 162 Mio EUR

Am 20. März wurden die Bauarbeiten für den Neubau der Meningokokken-B-Anlage mit einem symbolischen Spatenstich durch das GSK-Management sowie durch hessische und lokale Politiker eingeleitet. Mit einem Investitionsvolumen von 162 Mio. EUR setzt der Konzern auch nach dem Bau eines neuen Mit ... mehr

Stada vertagt Übernahmegespräche mit Kaufinteressenten

(dpa) Im Übernahmepoker um Stada will die Führungsspitze des deutschen Generikaherstellers die Kaufinteressenten zu höheren Geboten reizen. Anberaumte Gespräche mit den Bietern seien zunächst auf Entscheidung des Aufsichtsrats hin vertagt worden, teilte Stada am Donnerstagabend mit. Dies ha ... mehr

Gerresheimer modernisiert Standort Pfreimd

Umstellung auf eine leistungsfähigere und energieeffizientere Technologie

Gerresheimer greift tief in die Tasche, um seine Gebäude am deutschen Produktionsstandort Pfreimd auf den neuesten technischen Stand zu bringen. Im ersten, gerade fertiggestellten Bauabschnitt wurde der gesamte Reinraum in Halle 2 renoviert, Halle 1 und 3 werden folgen. Die Umstellung auf e ... mehr

Mit Bierhefe wertvolle Fettsäuren brauen

Kurzkettige Fettsäuren sind wertvolle Bestandteile von Kosmetika, pharmazeutischen Wirkstoffen, antimikrobiellen Substanzen, Aromastoffen oder Seifen. Bisher sind sie nur durch aufwändige Extraktion aus bestimmten Pflanzen wie der Kokosnuss oder chemisch aus Erdöl zu gewinnen. Den Arbeitsgr ... mehr

Siegfried Gruppe erzielt höchsten Umsatz der Firmengeschichte

Der Auftragsbestand hat eine neue Höchstmarke erreicht

Siegfried erzielte im Berichtsjahr einen operativen Cashflow (vor Veränderung des Umlaufvermögens) von 95.9 Millionen Franken (Vorjahr 65.0 Millionen Franken). Das entspricht einer Steigerung von 47.5 Prozent. Der operative Cashflow inklusive Veränderung des Nettoumlaufvermögens stieg von 2 ... mehr

Roche und Genentech einigen sich mit Mylan über Herceptin-Biosimilar

(dpa-AFX) Der Pharmakonzern Roche und seine Tochter Genentech haben sich mit dem US-Pharmaunternehmen Mylan geeinigt. Konkret geht es um das das Herceptin-Biosimilar, für das Mylan von der US-Gesundheitsbehörde FDA bereits die US-Zulassung erhalten hat. In der Auseinandersetzung ging es um ... mehr

Novartis erhält FDA-Zulassung für Brustkrebsmedikament Kisqali

(dpa-AFX) Novartis hat für das Krebsmedikament Kisqali die Zulassung von der US-Gesundheitsbehörde FDA erhalten. Kisqali (Ribociclib) lief zuvor unter der Bezeichnung LEE011. Konkret wurde das Mittel in Kombination mit einem sogenannten Aromatasehemmer zur Behandlung von fortgeschrittenem o ... mehr

Alle News zu Pharma

"Springende Gene" zeigen neue Genveränderungen bei Brust- und Prostatakrebs

Wenn Tumorsuppressorgene mutieren, können sie Tumoren nicht mehr effektiv am Wachstum hindern. Häufig wirken bei der Entstehung von Krebs verschiedene Veränderungen des Erbguts zusammen. Mithilfe „springender Gene“ haben Forscher der Technischen Universität München (TUM) und des Deutschen K ... mehr

Wirkung neuer Gentherapien effizienter prüfen

Dank eines neuen Zellmodels können im Labor neue Gentherapieansätze für die erbliche Immundefektkrankheit Septische Granulomatose rascher und kostengünstiger auf ihre Wirksamkeit getestet werden. Forschenden der Universität Zürich und des Kinderspitals Zürich gelang dies mithilfe der als «G ... mehr

Erbgutmarkierung sagt Sterblichkeit voraus

Rauchen hinterlässt die stärksten epigenetischen Spuren

Methylmarkierungen am Erbgut regulieren die Aktivität unserer Gene und haben damit großen Einfluss auf Gesundheit und Krankheit. Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum und vom Krebsregister des Saarlands zeigten nun: Ein abweichender Methylierungsstatus an nur zehn bestimmten ... mehr

Neue Angriffsziele in Darmkrebszellen entdeckt

Ergebnisse aus der Riechforschung könnten zu einem weiteren Therapieansatz verhelfen

Das Wachstum von Darmkrebszellen lässt sich mit dem Duftstoff Troenan bremsen. Das berichten Forscher um Prof. Dr. Dr. Dr. habil. Hanns Hatt und Dr. Lea Weber von der Ruhr-Universität Bochum in der Zeitschrift „PLOS One“. Die Wissenschaftler entdeckten in Tumorzellen aus dem Enddarm den Rie ... mehr

Zukunftsbranche Photonik weiter auf Wachstumskurs

Optische Gesundheitstechnologien und Digitalisierung als Wachstumstreiber

Nach einem erfolgreichen Jahr 2016 rechnen die deutschen Photonikhersteller auch in 2017 mit einem deutlichen Umsatzplus. So lautet das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Industrieverbands SPECTARIS unter seinen Mitgliedsunternehmen. Für den Gesamtumsatz wird ein Plus von 8 % erwartet, da ... mehr

Forscher entschlüsseln, wie der Körper Stammzellen steuert

Stammzellen sind nicht-spezialisierte Zellen, die sich in alle Zelltypen des menschlichen Körpers verwandeln können. Bisher verstehen Wissenschaftler jedoch nur in Ansätzen, wie der Organismus das Schicksal dieser Alleskönner steuert und welche Faktoren darüber entscheiden, ob sich eine Sta ... mehr

Blockcopolymer-Mizellisierung als Schutzstrategie für DNA-Origami

Wissenschaftler des Center for Advancing Electronics Dresden / TU Dresden und der Universität Tokyo unter der Leitung von Thorsten L. Schmidt (cfaed) haben eine Methode zum Schutz von DNA-Origami vor dem Abbau in biologischen Medien entwickelt. Diese Strategie ermöglicht zukünftige Anwendun ... mehr

Bestimmte Schmerzmittel erhöhen Risiko für Herzstillstand

Arzneistoffe wie Ibuprofen und Diclofenac können das Herz-Kreislauf-System beeinträchtigen

(dpa) Die Einnahme bestimmter Schmerzmittel erhöht das Risiko für einen Herzstillstand, warnen dänische Forscher. Sie zeigten in einer Studie, dass häufig verwendete schmerzlindernde Arzneistoffe wie Ibuprofen und Diclofenac in Einzelfällen schwere Nebenwirkungen auf das Herz-Kreislauf-Syst ... mehr

Heimtückische „Gehirnwäsche“: Darmtumoren polen Immunzellen für eigene Zwecke um

Veränderter Stoffwechsel von Krebszellen könnte Immunantwort stören

Tumoren entkommen dem Immunsystem, indem sie angreifende Abwehrzellen anlocken und einer „Gehirnwäsche“ unterziehen. Die umprogrammierten Zellen stoppen dann nicht nur ihren Angriff auf den Tumor, sondern unterstützen diesen sogar beim Wachstum. Was genau im Tumorinneren passiert, wollen Wi ... mehr

IT-Forscher knacken Anonymität von Gen-Datenbanken

Datenschutz bei medizinischen Studien

Das Erbgut eines Menschen, die DNA, gibt private Details der Person und ihrer Familienmitglieder preis. Gesetze regeln daher den Umgang mit Gen-Daten, die man heute schnell und preiswert auswerten kann. Für ebenfalls genetisch relevante Daten, sogenannte microRNAs, gelten diese Gesetze nich ... mehr

Alle News zu Medizin
News nach Ressort
  • Technologie

    Molekulare motorbetriebene Bio-Computer

    Fehler in Software oder Computerchips verursachen Abstürze von Computern oder Smartphones und ermöglichen Hackern das Stehlen von Passwörtern. Automatisierte Prüfverfahren könnten diese Probleme vermeiden. Leider steigt die dafür benötigte Rechenleistung exponentiell mit der Größe des Progr ... mehr

    Mit Bierhefe wertvolle Fettsäuren brauen

    Kurzkettige Fettsäuren sind wertvolle Bestandteile von Kosmetika, pharmazeutischen Wirkstoffen, antimikrobiellen Substanzen, Aromastoffen oder Seifen. Bisher sind sie nur durch aufwändige Extraktion aus bestimmten Pflanzen wie der Kokosnuss oder chemisch aus Erdöl zu gewinnen. Den Arbeitsgr ... mehr

    Zellulären Sortierprozessen auf der Spur

    In einer tierischen oder pflanzlichen Zelle laufen unzählige Prozesse ab, in denen sich kleine Bausteine sortieren und zu größeren Molekülen zusammensetzen, umbauen oder wieder in ihre einzelnen Bestandteile zerlegen. Wissenschaftler versuchen, derartige Ereignisse künstlich nachzustellen, ... mehr

  • Personalia

    Siegfried: Wechsel in der Geschäftsleitung

    Die Siegfried Gruppe (Zofingen) meldet zwei Änderungen in ihrer Geschäftsleitung. So verlässt Finanzchef Michael Hüsler Ende April 2017 das Unternehmen, um eine neue berufliche Herausforderung zu übernehmen. Michael Hüsler war seit 2009 als CFO und Mitglied der Geschäftsleitung von Siegfrie ... mehr

    Kleine Pflanzen mit großem Potential

    Labexchange Förderpreis geht an das Forschungsprojekt: „Wasserlinsen als Phosphat-Recycler“

    Die Labexchange Foundation verlieh zwei Heidelberger-Studenten den Labexchange Förderpreis auf Grund ihrer selbst initiierten Forschung über die Nutzung von Wasserlinsen als Phosphat-Recycler. Viele Bewerbungen über interessante Projekte sind bei der Labexchange Foundation – Wolfgang-Kuster ... mehr

    US-Ehepaar mit Paul Ehrlich-Preis geehrt

    Nachwuchspreis geht an einen Dresdner Ausnahmeforscher

    (dpa) Ein US-amerikanisches Ehepaar ist am Dienstagabend in Frankfurt mit dem Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstaedter-Preis ausgezeichnet worden. Die beiden Forscher Yuan Chang und Patrick S. Moore wurden für ihre gemeinsamen Erfolge in der Krebsforschung geehrt. Die traditionsreiche und ange ... mehr

  • Produktentwicklung

    Novartis erleidet Rückschlag bei Herzmittel Serelaxin

    (dpa-AFX) Der Pharmakonzern Novartis hat einen Rückschlag erlitten. Der Hoffnungsträger RLX030 (Serelaxin) hat in der Phase-III-Studie RELAX-AHF-2 den primären Endpunkt, also die Ziele, nicht erreicht. Getestet wurde der Wirkstoff zur Behandlung von akutem Herzversagen, wie das Unternehmen ... mehr

    FDA erteilt Marktzulassung für Xadago für Parkinson-Patienten in den USA

    Erste US-Zulassung einer neuen chemischen Substanz für Parkinson-Patienten seit mehr als zehn Jahren

    Newron Pharmaceuticals S.p.A. und seine Partner Zambon S.p.A. und US WorldMeds, LLC, gaben die Zulassung von Xadago(R) (Safinamide) durch die US-amerikanische Behörde FDA (Food and Drug Administration) zur Behandlung der Parkinson-Krankheit als Zusatztherapie zu Levodopa/Carbidopa bekannt. ... mehr

    Roche und Genentech einigen sich mit Mylan über Herceptin-Biosimilar

    (dpa-AFX) Der Pharmakonzern Roche und seine Tochter Genentech haben sich mit dem US-Pharmaunternehmen Mylan geeinigt. Konkret geht es um das das Herceptin-Biosimilar, für das Mylan von der US-Gesundheitsbehörde FDA bereits die US-Zulassung erhalten hat. In der Auseinandersetzung ging es um ... mehr

  • Beruf

    Unfaire Löhne gefährden die Gesundheit

    Ungerechte Bezahlung ist schlecht fürs Herz. Das ist das Ergebnis einer interdisziplinären Studie, die jetzt in der Fachzeitschrift Management Science erschienen ist. Die Bonner Ökonomen Armin Falk und Fabian Kosse vom Institute on Behavior & Inequality (briq) hatten gemeinsam mit einem Tea ... mehr

    Erhebliche Defizite: Wie sich Chemie- und Pharmamitarbeiter den IT-Arbeitsplatz der Zukunft wünschen

    Schnelle Datenverbindungen, einfache Bedienbarkeit und Social Media-Funktionen vorne im Ranking

    Die gegenwärtigen Computer am Schreibtisch der Büroangestellten erzeugen beim digitalen Wandel der Chemie- und Pharmaunternehmen offenbar Bremseffekte. Vielfach entsprechen sie noch nicht den veränderten Anforderungen. Zu diesen Erkenntnissen kommt eine Befragung der msg services ag von übe ... mehr

    Gehälter in der Biotech-Branche steigen

    Ein aktueller Vergleich der Gehälter verschiedener Positionen in der Biotechnologiebranche im Auftrag des Industrieverbands BIO Deutschland zeigt Gehaltszuwächse von durchschnittlich vier Prozent (Median) seit 2014. Die Zunahme der Gehälter ist mit sieben Prozent am deutlichsten bei Geschäf ... mehr

  • Forschung

    Molekulare motorbetriebene Bio-Computer

    Fehler in Software oder Computerchips verursachen Abstürze von Computern oder Smartphones und ermöglichen Hackern das Stehlen von Passwörtern. Automatisierte Prüfverfahren könnten diese Probleme vermeiden. Leider steigt die dafür benötigte Rechenleistung exponentiell mit der Größe des Progr ... mehr

    "Springende Gene" zeigen neue Genveränderungen bei Brust- und Prostatakrebs

    Wenn Tumorsuppressorgene mutieren, können sie Tumoren nicht mehr effektiv am Wachstum hindern. Häufig wirken bei der Entstehung von Krebs verschiedene Veränderungen des Erbguts zusammen. Mithilfe „springender Gene“ haben Forscher der Technischen Universität München (TUM) und des Deutschen K ... mehr

    Ein DNA-Pantoffelheld

    Pantoffeltierchen haben einen ganz besonderen Trick entwickelt, um die Zellmaschinerie auch in scheinbar unmöglichen Situationen noch nutzen zu können. Forschende des Nationalen Forschungsschwerpunkts «RNA & Disease – Die Rolle von RNS in Krankheitsmechanismen» von der Universität Bern habe ... mehr

  • Produktion

    Spatenstich bei GSK für Meningokokken-B-Impfstoff-Produktion in Marburg

    GSK investiert 162 Mio EUR

    Am 20. März wurden die Bauarbeiten für den Neubau der Meningokokken-B-Anlage mit einem symbolischen Spatenstich durch das GSK-Management sowie durch hessische und lokale Politiker eingeleitet. Mit einem Investitionsvolumen von 162 Mio. EUR setzt der Konzern auch nach dem Bau eines neuen Mit ... mehr

    Gerresheimer modernisiert Standort Pfreimd

    Umstellung auf eine leistungsfähigere und energieeffizientere Technologie

    Gerresheimer greift tief in die Tasche, um seine Gebäude am deutschen Produktionsstandort Pfreimd auf den neuesten technischen Stand zu bringen. Im ersten, gerade fertiggestellten Bauabschnitt wurde der gesamte Reinraum in Halle 2 renoviert, Halle 1 und 3 werden folgen. Die Umstellung auf e ... mehr

    Allergopharma weiht neue biopharmazeutische Produktion in Reinbek ein

    Allergopharma, das Allergiegeschäft von Merck, hat die neue biopharmazeutische Produktion am Standort Reinbek bei Hamburg eingeweiht. Torsten Albig, Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, würdigte die 42-Mio-€-Investition als wichtigen Meilenstein für die Zukunftsbranche Pharmaind ... mehr

  • Wirtschaft

    Stada sorgt für Unruhe mit Verschiebung des Jahresabschlusses

    (dpa-AFX) Mit der überraschenden Verschiebung der Bilanzvorlage hat der von Finanzinvestoren umworbene Arzneimittelhersteller Stada die Anleger verunsichert. Die Stada-Aktie fiel bis zum Schluss des Xetra-Handels am Dienstag um mehr als 3 Prozent und erholte sich auch im nachbörslichen Hand ... mehr

    ACHEMA 2018: Vorbereitungen laufen auf vollen Touren

    Noch über ein Jahr bis zum Start der ACHEMA 2018 – doch die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren: Schon jetzt haben mehr als 2400 Unternehmen ihren Stand gebucht; bis zur Öffnung der Hallen am 11. Juni 2018 sollen es wieder über 3800 werden, die rund 170.000 Besuchern aus aller Welt ihre ... mehr

    Zukunftsbranche Photonik weiter auf Wachstumskurs

    Optische Gesundheitstechnologien und Digitalisierung als Wachstumstreiber

    Nach einem erfolgreichen Jahr 2016 rechnen die deutschen Photonikhersteller auch in 2017 mit einem deutlichen Umsatzplus. So lautet das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Industrieverbands SPECTARIS unter seinen Mitgliedsunternehmen. Für den Gesamtumsatz wird ein Plus von 8 % erwartet, da ... mehr

  • Preisentwicklung

    Hohes Sparpotenzial bei biotechnologischen Arzneimitteln?

    Bio-Arzneimittel sind teuer. Nun fällt für die ersten der Patentschutz.

    (dpa) Durch eine stärkere Nutzung von Nachahmerpräparaten biotechnologisch hergestellter Arzneimittel lassen sich nach Ansicht der Barmer GEK Milliarden einsparen. Dazu müssten allerdings die verschreibenden Ärzte besser über diese sogenannten Biosimilars aufgeklärt werden. In den nächsten ... mehr

    BASF erhöht Preise für Vitamin E und A für Futtermittel

    BASF erhöht mit sofortiger Wirkung und weltweit die Preise für Vitamin E und A für die Tierernährung. Die Preise für Vitamin E-Produkte steigen um 15%, die für Vitamin A-Produkte um 10%. Bestehende Vertragsvereinbarungen mit unseren Kunden sind hiervon nicht betroffen. mehr

    BASF erhöht Preise für Vitamin B2

    Die BASF erhöht mit sofortiger Wirkung beziehungsweise entsprechend der bestehenden Vertragsvereinbarungen zum frühest möglichen Zeitpunkt ihre Preise für Vitamin B2-Produkte für die Human- und Tierernährung weltweit um 10 Prozent. mehr

  • Finanzen

    Stada sorgt für Unruhe mit Verschiebung des Jahresabschlusses

    (dpa-AFX) Mit der überraschenden Verschiebung der Bilanzvorlage hat der von Finanzinvestoren umworbene Arzneimittelhersteller Stada die Anleger verunsichert. Die Stada-Aktie fiel bis zum Schluss des Xetra-Handels am Dienstag um mehr als 3 Prozent und erholte sich auch im nachbörslichen Hand ... mehr

    Startup Oculyze hat wichtigen Investor gewonnen

    Oculyze GmbH wirbt höheren sechsstelligen Betrag in erster Venture Capital-Finanzierungsrunde ein

    Bereits vier Monate nach Gründung der Gesellschaft Oculyze GmbH konnten die Gründungsgesellschafter und die BFB Brandenburg Kapital GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB), einen Beteiligungsvertrag unterzeichnen. Die Mittel für den im Auftrag des ... mehr

    Siegfried Gruppe erzielt höchsten Umsatz der Firmengeschichte

    Der Auftragsbestand hat eine neue Höchstmarke erreicht

    Siegfried erzielte im Berichtsjahr einen operativen Cashflow (vor Veränderung des Umlaufvermögens) von 95.9 Millionen Franken (Vorjahr 65.0 Millionen Franken). Das entspricht einer Steigerung von 47.5 Prozent. Der operative Cashflow inklusive Veränderung des Nettoumlaufvermögens stieg von 2 ... mehr

  • Märkte

    Technologiepartnerschaft mit Illumina

    Analytik Jena erhält Zugang zum Ultrahochdurchsatz-Genotypingmarkt

    Analytik Jena hat einen Partnerschaftsvertrag mit Illumina unterzeichnet. Durch das US-amerikanische Biotechnologie-Unternehmen mit Sitz in San Diego erhält Analytik Jena Zugang zum wachsenden Genotyping-Markt. Für den weiterentwickelten Infinium® XT BeadChip im neuen 1x96-Format von Illumi ... mehr

    PharmaLex Gruppe eröffnet Standort in München

    Im Februar 2017 eröffnet die PharmaLex Gruppe ein neues Büro im Herzen von München. PharmaLex ist eines der führenden Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen Regulatory Affairs, Pharmacovigilance und Development Consulting und berät weltweit mehr als 600 Kunden bei allen Themen rund um ... mehr

    In-vitro-Diagnostika: Branchenbarometer gesunken

    Trotz positiver Umsatzerwartung für 2017

    Der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) hat in Berlin die Ergebnisse seiner repräsentativen Branchenumfrage zu den wirtschaftlichen Erwartungen für das Jahr 2017 vorgestellt. Befragt wurden die im Verband vertretenen Hersteller von In-vitro-Diagnostika (IVD). Sie bilden etwa 90 Prozent ... mehr

  • Gesetze

    Bundestag beschließt umstrittenes Gesetz zur Arzneimittelversorgung

    Preisbremse wurde gestrichen - zum Nutzen der Pharmaindustrie?

    (dpa) Der Bundestag hat das umstrittene Gesetz zur Stärkung der Arzneimittelversorgung für die gut 70 Millionen gesetzlich Krankenversicherten in Deutschland verabschiedet. Der Gesetzentwurf von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) sieht unter anderem vor, dass Ärzte schneller und genaue ... mehr

    Staatlicher Anbau von Cannabis startet

    Doch wo kommt der Stoff her?

    (dpa) Cannabis zur medizinischen Verwendung wird in Deutschland künftig staatlich angebaut. Dazu steht eine Cannabisagentur beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) vor dem Start, wie das Institut am Freitag in Berlin mitteilte. «Erste Ernten in Deutschland sind für ... mehr

    Neue WHO-Richtlinien für Millionen Krebskranke

    Vorsorge und Behandlung laufen nicht immer optimal

    (dpa) Jedes Jahr sterben weltweit 8,8 Millionen Menschen an Krebs. Um die Überlebenschancen zu verbessern, hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zum Weltkrebstag am Freitag (4. Februar) neue Richtlinien herausgegeben. Sie empfiehlt drei Dinge: Behörden sollen über die Symptome verschied ... mehr

  • Politik

    Bundestag beschließt umstrittenes Gesetz zur Arzneimittelversorgung

    Preisbremse wurde gestrichen - zum Nutzen der Pharmaindustrie?

    (dpa) Der Bundestag hat das umstrittene Gesetz zur Stärkung der Arzneimittelversorgung für die gut 70 Millionen gesetzlich Krankenversicherten in Deutschland verabschiedet. Der Gesetzentwurf von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) sieht unter anderem vor, dass Ärzte schneller und genaue ... mehr

    Staatlicher Anbau von Cannabis startet

    Doch wo kommt der Stoff her?

    (dpa) Cannabis zur medizinischen Verwendung wird in Deutschland künftig staatlich angebaut. Dazu steht eine Cannabisagentur beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) vor dem Start, wie das Institut am Freitag in Berlin mitteilte. «Erste Ernten in Deutschland sind für ... mehr

    Pharmakonzerne kommen bei Treffen mit Trump glimpflich davon

    (dpa-AFX) Die Pharmabranche ist nach Meinung von Experten bei ihrem jüngsten Treffen mit US-Präsident Donald Trump noch einmal davongekommen. Das "Worst-Case Scenario", das die Regierung die Medikamentenpreise festsetzt, wurde demnach unwahrscheinlicher. Trump hatte die Pharmakonzerne im Wa ... mehr

  • Kooperation

    Technologiepartnerschaft mit Illumina

    Analytik Jena erhält Zugang zum Ultrahochdurchsatz-Genotypingmarkt

    Analytik Jena hat einen Partnerschaftsvertrag mit Illumina unterzeichnet. Durch das US-amerikanische Biotechnologie-Unternehmen mit Sitz in San Diego erhält Analytik Jena Zugang zum wachsenden Genotyping-Markt. Für den weiterentwickelten Infinium® XT BeadChip im neuen 1x96-Format von Illumi ... mehr

    Leukämie-Labor in München setzt auf künstliche Intelligenz

    MLL kooperiert mit IBM und Illumina

    (dpa) Die Erforschung und Behandlung von Krebs-Erkrankungen könnte mit Hilfe von künstlicher Intelligenz enorme Schritte vorankommen. Das Münchner Leukämie-Labor MLL geht dafür eine Partnerschaft mit IBM und dem amerikanischen Gentechnik-Spezialisten Illumina ein. Damit solle eine neue Ära ... mehr

    Sanofi und Lonza schliessen strategische Partnerschaft zur Errichtung einer Grossanlage für die Biologika-Produktion

    Sanofi und Lonza gaben bekannt, dass sie eine strategische Partnerschaft zur Errichtung und zum Betrieb einer Grossanlage für Säugetierzellkulturen zur Herstellung von monoklonalen Antikörpern in Visp, Schweiz, geschlossen haben. Die strategische Partnerschaft in Form eines Joint Venture ve ... mehr

News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

bionity.com Newsletter

Der bionity.com Newsletter informiert Sie umfassend über das aktuelle Branchengeschehen für Biotech, Pharma und Life Sciences mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen.
Aktuelle Ausgabe

bionity.com Jobletter

Aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Biotech, Pharma und Life Sciences finden Sie im bionity.com Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.