Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Flashmob der Moleküle

Neurotransmitter-Transporter gehören zu den begehrtesten Transportproteinen in der Forschung, kommt ihnen doch eine zentrale Rolle in der Signalverarbeitung im Gehirn zu. Eine gemeinsame Studie der TU Wien und der Medizinischen Universität Wien konnte nun erstmals zeigen, welchen strukturel ... mehr

WALDNER Laboreinrichtungen erweitert Geschäftsleitungskreis

Vor gut 100 Tagen ist Joerg Hoffmann in die Geschäftsführung der WALDNER Laboreinrichtungen GmbH & Co. KG berufen worden. Gemeinsam mit Horst Schierholz ist er für das Unternehmen verantwortlich und will neue Impulse im internationalen Vertrieb setzen. „Wir müssen uns noch moderner aufstell ... mehr

Bundestag beschließt einstimmig Freigabe von Cannabis auf Rezept

Cannabis als Medizin: für Krebs- oder Schmerzpatienten soll das nun viel einfacher werden

(dpa) Schwerkranke können in Deutschland künftig Cannabis auf Rezept verschrieben bekommen. Der Bundestag beschloss einen entsprechenden Gesetzentwurf am Donnerstag einstimmig - nach jahrelangen Debatten über das Thema. Die Krankenkassen müssen die Therapie mit getrockneten Cannabisblüten d ... mehr

Ein tiefer Blick ins Protein

Neuartige Methode macht Proteinstrukturen mit weniger als einem halben Nanometer Auflösung sichtbar

Lichtmikroskope erlauben immer genauere Blicke in die Welt des Allerkleinsten. Nun haben Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für die Physik des Lichts in Erlangen mit der sogenannten COLD-Methode erstmals Strukturen unterhalb eines Nanometers in einem Protein sichtbar gemacht. Diese De ... mehr

Neue CRISPR-Methode enthüllt Genregulation einzelner Zellen

Zwei revolutionäre Werkzeuge der biomedizinischen Forschung bilden die Grundlage für eine neue Technologie zur Analyse der Genregulation: Wissenschaftler des CeMM Forschungszentrum für Molekulare Medizin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften kombinieren CRISPR-„Genscheren“ mit de ... mehr

Der erste Blick auf ein einzelnes Protein

Mit Elektronen-Hologrammen lässt sich ein gefaltetes Eiweißmolekül zerstörungsfrei abbilden

Proteine sind die Werkzeuge des Lebens. Wie sie aufgebaut sind, wie sie ihre Aufgaben in einer Zelle erfüllen und wo möglicherweise medizinische Wirkstoffe an ihnen angreifen, könnte sich künftig auf besonders schonende Weise an einzelnen Exemplaren der Biomoleküle untersuchen lassen. Mögli ... mehr

Siemens und Biogen kooperieren

Siemens Healthineers und Biogen vereinbaren gemeinsame Entwicklung neuer MRT-Applikationen für Multiple Sklerose

Siemens Healthineers und Biogen haben bekannt gegeben, dass sie die gemeinsame Entwicklung von Anwendungen im Bereich der Magnetresonanztomographie (MRT) planen. Ziel der Zusammenarbeit ist die Quantifizierung wichtiger Biomarker für die Krankheitsaktivität und den Krankheitsverlauf der Mul ... mehr

Evotec geht integrierte Wirkstoffforschungskooperation mit Asahi Kasei Pharma ein

Evotec AG gab den Beginn einer integrierten Wirkstoffforschungskooperation mit Asahi Kasei Pharma Corporation zur Erforschung eines Ionenkanal-Targets bekannt. Asahi Kasei Pharma Corporation ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Asahi Kasei Corporation, Tokio, Japan. Im Rahmen ... mehr

Zulassungsantrag von Boehringer Ingelheim für Biosimilarkandidaten zu Humira akzeptiert

Boehringer Ingelheim erstmals einen Biosimilarkandidaten zum Zulassungsverfahren bei EMA und FDA ein

Boehringer Ingelheim gab bekannt, dass der Zulassungsantrag für BI 695501, seinen Biosimilarkandidaten zu Humira® (Adalimumab), von der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) und der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) akzeptiert wurde. „Wir sind davon überzeugt, dass BI 69 ... mehr

22 Biopharmazeutische Unternehmen kooperieren

Initiative gegen die Zunahme nichtübertragbarer Krankheiten

Anlässlich des Weltwirtschaftsforums haben 22 biopharmazeutische Unternehmen die globale Initiative „Access Accelerated" gestartet. Diese soll in Ländern mit niedrigen und mittleren Einkommen im unteren Bereich (LIC und LMIC) den Zugang zur Prävention und Behandlung von nichtübertragbaren K ... mehr

Alle News

Ein tiefer Blick ins Protein

Neuartige Methode macht Proteinstrukturen mit weniger als einem halben Nanometer Auflösung sichtbar

Lichtmikroskope erlauben immer genauere Blicke in die Welt des Allerkleinsten. Nun haben Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für die Physik des Lichts in Erlangen mit der sogenannten COLD-Methode erstmals Strukturen unterhalb eines Nanometers in einem Protein sichtbar gemacht. Diese De ... mehr

Neue CRISPR-Methode enthüllt Genregulation einzelner Zellen

Zwei revolutionäre Werkzeuge der biomedizinischen Forschung bilden die Grundlage für eine neue Technologie zur Analyse der Genregulation: Wissenschaftler des CeMM Forschungszentrum für Molekulare Medizin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften kombinieren CRISPR-„Genscheren“ mit de ... mehr

Der erste Blick auf ein einzelnes Protein

Mit Elektronen-Hologrammen lässt sich ein gefaltetes Eiweißmolekül zerstörungsfrei abbilden

Proteine sind die Werkzeuge des Lebens. Wie sie aufgebaut sind, wie sie ihre Aufgaben in einer Zelle erfüllen und wo möglicherweise medizinische Wirkstoffe an ihnen angreifen, könnte sich künftig auf besonders schonende Weise an einzelnen Exemplaren der Biomoleküle untersuchen lassen. Mögli ... mehr

Der Computer als Mikroskop

Schalterproteine sind überall im Körper aktiv und häufig am Entstehen von Krankheiten beteiligt. Bochumer Forscher haben neue Einblicke in ihre Funktionsweise erlangt – dank einer besonderen Methode. Mit einer Kombination aus Infrarotspektroskopie und Computersimulationen haben Forscher der ... mehr

25 Prozent der Proteinschalter arbeiten nach der inneren Uhr der Zelle

Mit Massenspektrometrie das komplexe Netzwerk der Proteinschalter entschlüsseln

Zirkadian ist die lateinische Bezeichnung für „ungefähr ein Tag“. Der zirkadiane Rhythmus hat sich entwickelt, damit sich unser Leben an die täglichen Umweltveränderungen anpassen kann: am Tag ist es hell und wärmer und nachts ist es dunkel und kühler. Wissenschaftler vom Max-Planck-Institu ... mehr

Merck übernimmt BioControl

Merck stärkt mit Übernahme Position in der Lebensmittelkontrolle

Merck hat die Übernahme von BioControl Systems Inc., einem globalen Anbieter im Bereich der Lebensmitteltestung, bekannt gegeben. Die Übernahme eröffnet Merck Wachstumschancen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, vor allem in den USA. Über die finanziellen Details der Transaktion wur ... mehr

Von der Fotosynthese zu neuen Wirkstoffen gegen Augenkrankheiten

Vom Schweizerischen Nationalfonds unterstützten Forschenden gelang es erstmals, eine Fotosynthese-Reaktion mit Röntgenstrahlen präzise nachzuverfolgen und damit einen Film des Geschehens zu produzieren. Die Erkenntnisse helfen ähnliche Vorgänge im menschlichen Auge zu verstehen. Dank dem ne ... mehr

Leuchtende Quantenpunkte spüren Krebszellen auf

Das Protein CD44v6 spielt eine wesentliche Rolle bei der Metastasierung von Tumoren. Wissenschaftler am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) haben nun eine Möglichkeit entdeckt, CD44v6 exprimierende Krebszellen aufzuspüren, durch fluoreszierende Nanokristalle. Wie gefährlich eine Kreb ... mehr

Der Spion, der Licht ins Trinkwasser bringt

Forscher wollen Bakterien mit Infrarotlicht aufspüren

Bakterien im Trinkwasser verraten sich selbst, wenn Licht auf sie fällt. Allerdings müssen die Eindringlinge von infraroten Strahlen getroffen werden, und ihre Reaktion ist nicht einfach zu entdecken. Dazu braucht es einen Spion, der die Signale aufgreift und richtig interpretiert – nicht i ... mehr

Schärfer geht es nicht

Forscher erreichen ultimative Auflösungsgrenze in der Fluoreszenzmikroskopie

Es ist der „Heilige Gral“ der Lichtmikroskopie: die Trennschärfe dieser Methode so weit zu verbessern, dass man dicht benachbarte Moleküle einzeln auflösen kann. Wissenschaftler um Nobelpreisträger Stefan Hell vom Göttinger Max-Planck-Institut (MPI) für biophysikalische Chemie haben nun ges ... mehr

Alle News zu Bioanalytik

Mit Bindfaden und Schere

Die Chromosomenverteilung in der Meiose

Was einmal fest verbunden war sollte nicht getrennt werden? Nicht so in der Meiose, der speziellen Zellteilung in der Gameten, Spermien und Eizellen entstehen. Am Anfang der Meiose hält der ringförmige Proteinkomplex Kohäsin die Chromosomenstränge zusammen wie ein Bindfaden. Auf den Chromos ... mehr

Innovatoren in Chemie, Verfahrenstechnik und Biotechnologie gesucht

ACHEMA-Gründerpreis 2018

Zum zweiten Mal sind unternehmungsfreudige Wissenschaftler, zukünftige Gründer und Inhaber von Start-Ups aufgerufen, sich um den ACHEMA-Gründerpreis zu bewerben. Ab sofort können Ideen, Konzepte und Businesspläne aus den Bereichen Chemie, Verfahrenstechnik und Biotechnologie eingereicht wer ... mehr

Biotech-Branche setzt Wachstumskurs fort

Die deutsche Biotechnologie-Branche startet optimistisch ins neue Jahr und ist weiterhin auf Wachstumskurs. Eine Mehrheit der Firmen will mehr Mitarbeiter einstellen sowie zusätzlich in Forschung und Entwicklung (F&E) investieren. Die gute Stimmung spiegelt sich auch in den aktuellen Finanz ... mehr

Roche übernimmt US-Biotechunternehmen

(dpa-AFX) Roche übernimmt die US-Firma ForSight VISION4. Das privat gehaltene Biotechunternehmen ist spezialisiert auf die Behandlung von Netzhautablösungen. Laut dem Übernahmeabkommen wird Roche eine Vorauszahlung und zusätzliche Zahlungen je nach Entwicklung und kommerziellen Meilensteine ... mehr

QIAGEN erweitert Bioinformatik-Portfolio durch Übernahme von OmicSoft

QIAGEN gab die Übernahme der OmicSoft Corporation bekannt, mit der QIAGEN Zugang zu OmicSofts leistungsstarker Multi-Omics-Datenmanagementlösung sowie von Experten kuratierten Omics-Datensätzen erhält. Diese ergänzen QIAGENs Bioinformatik-Portfolio, das Kunden auf der ganzen Welt nutzen, um ... mehr

Dr. Malte Peters wird neuer Chief Development Officer der MorphoSys AG

Der Aufsichtsrat der MorphoSys AG hat Dr. Malte Peters zum neuen Chief Development Officer ernannt. Dr. Peters übernimmt das Vorstandsmandat zum 1. März 2017 von Dr. Arndt Schottelius, der sich nach seinem Ausscheiden neuen Herausforderungen widmen wird. Dr. Peters kommt von Sandoz, wo er d ... mehr

Lonza schliesst den Verkauf seines Peptidstandorts ab

Werk in Braine-l’Alleud an PolyPeptide verkauft

Lonza hat den Verkauf seines Peptidstandorts in Braine-l’Alleud, (BE) an PolyPeptide Laboratories Holding (PPL) abgeschlossen. Die Anlage mit rund 280 Mitarbeitern diente als Zentrum zur Entwicklung und Produktion von chemischen Peptiden für Lonza. Die Verkaufsabsicht wurde Anfang Dezember ... mehr

Chemisch verändertes Insulin ist schneller verfügbar

Tauscht man bei Insulin ein Wasserstoffatom gegen ein Iodatom aus, behält das Hormon seine Wirkung, ist aber schneller für den Organismus verfügbar. Diesen Effekt konnten Forschende der Universität Basel basierend auf Computersimulationen voraussagen und dann in Experimenten bestätigen. Ins ... mehr

Von der Fotosynthese zu neuen Wirkstoffen gegen Augenkrankheiten

Vom Schweizerischen Nationalfonds unterstützten Forschenden gelang es erstmals, eine Fotosynthese-Reaktion mit Röntgenstrahlen präzise nachzuverfolgen und damit einen Film des Geschehens zu produzieren. Die Erkenntnisse helfen ähnliche Vorgänge im menschlichen Auge zu verstehen. Dank dem ne ... mehr

Mit Molekülen und Licht an Zellen zupfen

Neue Methode zur Zellstimulation

Jeder Mensch besteht aus etwa 100 Billionen Zellen – aneinandergereiht würden sie 60-mal um den Erdball reichen. Die meisten dieser Zellen entstehen durch Teilung und Differenzierung einer einzigen Eizelle. Zur Orientierung erkunden sie laufend ihre Umgebung und kommunizieren mit ihren Nach ... mehr

Alle News zu Biotechnologie

Siemens und Biogen kooperieren

Siemens Healthineers und Biogen vereinbaren gemeinsame Entwicklung neuer MRT-Applikationen für Multiple Sklerose

Siemens Healthineers und Biogen haben bekannt gegeben, dass sie die gemeinsame Entwicklung von Anwendungen im Bereich der Magnetresonanztomographie (MRT) planen. Ziel der Zusammenarbeit ist die Quantifizierung wichtiger Biomarker für die Krankheitsaktivität und den Krankheitsverlauf der Mul ... mehr

Merck eröffnet in Spanien Betrieb für Exklusiv-produktion von Meglumin

Einzige Anlage in Europa, in der ausschließlich Meglumin produziert wird

Merck hat die Eröffnung eines Produktionsbetriebs am spanischen Unternehmensstandort Mollet des Vallès bekannt gegeben. Die Anlage dient ausschließlich der Herstellung von Meglumin, einem von der FDA zugelassenen Arzneimittelhilfsstoff und Bestandteil von Kontrastmitteln, die bei Bildgebung ... mehr

Maßgeschneiderte Nanosensoren: Mit einem „Bürstenstrich“ in die Massenproduktion

Kostengünstige Bio-Nanosensoren für einmalige Verwendung denkbar

In hochspezialisierten Laboren ermöglichen Biosensoren bereits detaillierte Einblicke in einzelne Zellen und geben Hinweise auf Krankheiten im Frühstadium. Für Routineanwendungen ist die Herstellung solcher leistungsfähigen Sensoren jedoch noch zu aufwändig und zu teuer. Im Projekt Sense-U ... mehr

Bluttest-Firma Theranos kündigt rund 40 Prozent der Mitarbeiter

Die letzten 220 Leute sollen ein neues Laborgerät entwickeln

(dpa) Beim tief gefallenen Bluttest-Start-up Theranos gibt es die zweite Kündigungswelle binnen drei Monaten. Diesmal mussten 155 Mitarbeiter gehen, rund 40 Prozent der Belegschaft. 340 Stellen hatte Theranos bereits im Oktober abgeschafft. Das nach der Einstellung des Kerngeschäfts mit eig ... mehr

Erster Bluttest für Creutzfeldt-Jakob Erkrankung entwickelt

Forscher um den Ulmer Neurologie-Professor Markus Otto haben den ersten Bluttest entwickelt, mit dem sich die tödliche Creutzfeldt-Jakob Erkrankung diagnostizieren lässt. Diese Krankheit, die im Zuge der BSE-Epidemie Schlagzeilen machte, konnte bisher nur anhand von klinischen Symptomen, er ... mehr

Die Nadel im Heuhaufen

Krebs-Immuntherapie: Geeignete Antigene mit Massenspektrometrie identifizieren

Neue Krebstherapien bekämpfen Tumoren mithilfe des Immunsystems. Ein Grundprinzip dieser Therapien ist es, herauszufinden, welche Moleküle das Immunsystem auf Krebszellen erkennt. Ein Team der Technischen Universität München (TUM) und des Max-Planck-Instituts für Biochemie hat jetzt erstmal ... mehr

Siemens erweitert Fertigungsstätte für Labordiagnostik

Siemens Healthineers investiert 300 Millionen US-Dollar in Walpole, Massachusetts

Siemens Healthineers wird in den kommenden vier Jahren rund 300 Millionen US-Dollar in seinen Fertigungs-, Forschungs- und Entwicklungsstandort Walpole in Massachusetts investieren. "Die Erweiterung des Standorts Walpole fügt sich in die strategischen Wachstumspläne des Unternehmens ein und ... mehr

Carl Zeiss Meditec AG setzt Wachstumskurs fort

Positive Umsatz- und Ergebnisentwicklung – fallzahlenabhängiges Geschäft legt zu

Die Carl Zeiss Meditec AG hat das Geschäftsjahr 2015/16 erfolgreich abgeschlossen und weiteres Wachstum verbucht: Der Umsatz stieg um 4,6 Prozent (währungsbereinigt 2,7 Prozent) auf 1.088,4 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) entwickelte sich mit 154,3 Millionen Euro ... mehr

Abbott bläst geplante Übernahme von Alere ab

(dpa-AFX) Der US-Pharmakonzern Abbott Laboratories will den Diagnostikspezialisten Alere nicht länger übernehmen. Seit Vertragsunterzeichnung Anfang des Jahres habe Alere einige Rückschläge erlitten, die den Wert des Unternehmens deutlich gesenkt hätten, teilte Abbott am Mittwoch mit. Alere ... mehr

Streit um Gen-Tests bei Brustkrebs geht in die nächste Runde

Wie sicher sind die teuren Tests - und sollen die Kassen sie bezahlen? Ein Gutachten befeuert den Streit

(dpa) Brustkrebs ist eine niederschmetternde Diagnose und die Aussicht auf eine Chemotherapie mit ihren akuten und langfristigen Nebenwirkungen macht Patientinnen Angst. Die Heilungschancen sind im Vergleich zu anderen Krebsarten vergleichsweise gut. Etwa 80 Prozent der Betroffenen werden n ... mehr

Alle News zu Diagnostik

WALDNER Laboreinrichtungen erweitert Geschäftsleitungskreis

Vor gut 100 Tagen ist Joerg Hoffmann in die Geschäftsführung der WALDNER Laboreinrichtungen GmbH & Co. KG berufen worden. Gemeinsam mit Horst Schierholz ist er für das Unternehmen verantwortlich und will neue Impulse im internationalen Vertrieb setzen. „Wir müssen uns noch moderner aufstell ... mehr

Neues Mitglied im Aufsichtsrat der Eppendorf AG

Am 9. Januar 2017 wurde anlässlich einer außerordentlichen Hauptversammlung der Eppendorf AG, Hamburg, William A. Linton zum Mitglied des Aufsichtsrats gewählt. „Wir freuen uns, mit William Linton einen erfolgreichen Entrepreneur und erfahrenen Manager aus der Life-Science-Branche für den A ... mehr

Carl Zeiss Meditec AG setzt Wachstumskurs fort

Positive Umsatz- und Ergebnisentwicklung – fallzahlenabhängiges Geschäft legt zu

Die Carl Zeiss Meditec AG hat das Geschäftsjahr 2015/16 erfolgreich abgeschlossen und weiteres Wachstum verbucht: Der Umsatz stieg um 4,6 Prozent (währungsbereinigt 2,7 Prozent) auf 1.088,4 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) entwickelte sich mit 154,3 Millionen Euro ... mehr

Globalisierung in unsicheren Zeiten neu gestalten

Bedeutung politischer Flankierung von Exportgeschäften wächst

„Wirtschaft und Politik im Dialog zu Außenwirtschaftsfragen“ - unter diesem Motto diskutierten 200 Teilnehmer auf dem 6. Außenwirtschaftstag Medizintechnik, Pharma und Labortechnik aktuelle Themen der Außenwirtschaft. Die Veranstalter, das Auswärtige Amt, der Industrieverband SPECTARIS und ... mehr

analytica 2018: Vorbereitungen für die kommende Messe gestartet

Aussteller können sich jetzt für die analytica 2018 anmelden. Als internationale Leitmesse der Analytik-, Labor- und Biotechnologiebranche ist die analytica seit 50 Jahren der Treffpunkt für Entscheider und Anwender aus der Laborwelt. Die nächste analytica findet von 10. bis 13. April 2018 ... mehr

Buyer-Seller Forum erstmals auf der analytica Vietnam

Die richtigen Kontakte und ein gutes Netzwerk sind in der Geschäftswelt unverzichtbar. Um Ausstellern und Besuchern ganz individuellzu passgenauen Geschäftskontakten zu verhelfen, bietet die analytica Vietnam 2017 erstmals eine Plattform für vorab arrangierte Meetings auf einem Buyer-Seller ... mehr

Eppendorf übernimmt Calibration Technology

Die Eppendorf AG mit Hauptsitz in Hamburg, hat die Firma Calibration Technology Ltd am 1. November übernommen. Das im National Technology Park Limerick, Irland, ansässige Unternehmen wird unter der Leitung des bisherigen Geschäftsführers Brian Kelly als 100%ige Tochtergesellschaft der Eppen ... mehr

Veränderungen im Vorstand der Eppendorf AG

Zur erfolgreichen weiteren Umsetzung der Unternehmensstrategie werden die Verantwortlichkeiten im Vorstand der Eppendorf AG in Teilen neu strukturiert. Um die Marktpräsenz von Eppendorf fokussiert zu entwickeln wird ein neues Ressort geschaffen, das künftig Vertrieb, Marketing und Service u ... mehr

Sartorius wächst weiter deutlich zweistellig

Steigerung des Gewinns um rund ein Viertel

Sartorius hat die ersten neun Monate 2016 mit deutlich zweistelligen Wachstumsraten bei Umsatz und Gewinn abgeschlossen. „Beide Sparten wachsen weiterhin schneller als die jeweiligen Märkte“, so die positive Bilanz von Konzernchef Dr. Joachim Kreuzburg nach neun Monaten. „Gegenüber dem Vorj ... mehr

labfolder schließt Vertrag mit der Max-Planck-Gesellschaft

Vereinbarung ermöglicht 11.000 Max-Planck-Wissenschaftlern die Nutzung von labfolder für das digitale Labordatenmanagement

Die labfolder GmbH und die Max-Planck-Gesellschaft geben die Unterzeichnung einer Lizenzvereinbarung bekannt, die es den 11.000 Wissenschaftlern innerhalb der Max-Planck-Gesellschaft erlaubt, die digitale Plattform für Labordatenmanagement von labfolder zu nutzen. Damit wird weltweit erstma ... mehr

Alle News zu Labortechnik

Bundestag beschließt einstimmig Freigabe von Cannabis auf Rezept

Cannabis als Medizin: für Krebs- oder Schmerzpatienten soll das nun viel einfacher werden

(dpa) Schwerkranke können in Deutschland künftig Cannabis auf Rezept verschrieben bekommen. Der Bundestag beschloss einen entsprechenden Gesetzentwurf am Donnerstag einstimmig - nach jahrelangen Debatten über das Thema. Die Krankenkassen müssen die Therapie mit getrockneten Cannabisblüten d ... mehr

Evotec geht integrierte Wirkstoffforschungskooperation mit Asahi Kasei Pharma ein

Evotec AG gab den Beginn einer integrierten Wirkstoffforschungskooperation mit Asahi Kasei Pharma Corporation zur Erforschung eines Ionenkanal-Targets bekannt. Asahi Kasei Pharma Corporation ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Asahi Kasei Corporation, Tokio, Japan. Im Rahmen ... mehr

Zulassungsantrag von Boehringer Ingelheim für Biosimilarkandidaten zu Humira akzeptiert

Boehringer Ingelheim erstmals einen Biosimilarkandidaten zum Zulassungsverfahren bei EMA und FDA ein

Boehringer Ingelheim gab bekannt, dass der Zulassungsantrag für BI 695501, seinen Biosimilarkandidaten zu Humira® (Adalimumab), von der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) und der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) akzeptiert wurde. „Wir sind davon überzeugt, dass BI 69 ... mehr

22 Biopharmazeutische Unternehmen kooperieren

Initiative gegen die Zunahme nichtübertragbarer Krankheiten

Anlässlich des Weltwirtschaftsforums haben 22 biopharmazeutische Unternehmen die globale Initiative „Access Accelerated" gestartet. Diese soll in Ländern mit niedrigen und mittleren Einkommen im unteren Bereich (LIC und LMIC) den Zugang zur Prävention und Behandlung von nichtübertragbaren K ... mehr

Merck eröffnet in Spanien Betrieb für Exklusiv-produktion von Meglumin

Einzige Anlage in Europa, in der ausschließlich Meglumin produziert wird

Merck hat die Eröffnung eines Produktionsbetriebs am spanischen Unternehmensstandort Mollet des Vallès bekannt gegeben. Die Anlage dient ausschließlich der Herstellung von Meglumin, einem von der FDA zugelassenen Arzneimittelhilfsstoff und Bestandteil von Kontrastmitteln, die bei Bildgebung ... mehr

Digitalisierung wirft die HR-Agenda über den Haufen

HR-Report 2017 von IBE und Hays

Die Digitalisierung sorgt dafür, dass sich die HR-Prioritäten in Unternehmen verschieben. So hat sich die Rangfolge der wichtigsten HR-Handlungsfelder im Vergleich zum Vorjahr deutlich verändert: Im neuen HR-Report 2017 steht die Flexibilisierung der Arbeitsstrukturen auf dem ersten Platz ( ... mehr

WILEX schließt Antikörper-Lizenzvertrag mit Telix Pharmaceuticals Limited ab

Die WILEX AG und das australische biopharmazeutische Unternehmen Telix Pharmaceuticals Limited gaben bekannt, dass sie einen weltweiten Lizenzvertrag zur Entwicklung und Vermarktung des Diagnostikumkandidaten REDECTANE® abgeschlossen haben. REDECTANE® ist die radioaktiv markierte Form des m ... mehr

Evotec und MaRS Innovation gehen strategische Partnerschaft ein

Evotec AG und MaRS Innovation gaben den Launch von Fibrocor Therapeutics LP bekannt. Fibrocor mit Sitz in Toronto konzentriert sich auf die Entwicklung von first-in-class Therapeutika für fibrotische Erkrankungen. Das Unternehmen wurde mit einem Kapital von 2,8 Mio. CDN $ (ca. 2,1 Mio. $), ... mehr

Trotz Trump: Merck-Chef sieht für US-Geschäft keinen Grund zur Panik

(dpa) Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck lässt sich vom zukünftigen US-Präsidenten Donald Trump nicht Bange machen. «Die Vereinigten Staaten werden in der Zukunft nicht das Paradies für die pharmazeutische Industrie sein, sie werden aber auch nicht die Hölle werden», sagte der ... mehr

Merck erschließt neue Geschäftsmöglichkeiten in den USA

Merck an weiteren Partnerschaften und Kooperationen im US-Markt interessiert

Merck hat zwei Kooperationen in der Metropolregion San Francisco, Kalifornien, USA, bekannt gegeben. Das Unternehmen wird fortan mit Palantir Technologies Inc. aus Palo Alto sowie der Stanford Graduate School of Business (Stanford GSB) zusammenarbeiten. Außerdem unterzeichnete Merck im Janu ... mehr

Alle News zu Pharma

Flashmob der Moleküle

Neurotransmitter-Transporter gehören zu den begehrtesten Transportproteinen in der Forschung, kommt ihnen doch eine zentrale Rolle in der Signalverarbeitung im Gehirn zu. Eine gemeinsame Studie der TU Wien und der Medizinischen Universität Wien konnte nun erstmals zeigen, welchen strukturel ... mehr

Wie Darmbakterien krank machen

Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia pseudotuberculosis durchgeführt. Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig haben jetzt erstmals eine ... mehr

Schwere Nebenwirkung bei zugelassenem Medikament entdeckt

Die Substanz Alemtuzumab kommt bei Multiple-Sklerose-Patienten mit schweren Krankheitsschüben zum Einsatz. Diese kann es scheinbar noch verschlimmern. Das Multiple-Sklerose-(MS)-Medikament Alemtuzumab kann schwere, unberechenbare Nebenwirkungen auslösen. Zu diesem Ergebnis kommt ein Team um ... mehr

Jede Mahlzeit löst eine Entzündung aus

Beim Essen wird nicht nur Nahrung, sondern auch eine Menge von Bakterien aufgenommen. Der Körper muss den eingenommenen Zucker verteilen und gleichzeitig die Bakterien bekämpfen. Dabei kommt es zu einer Entzündungsreaktion, die bei Gesunden schützend wirkt und das Abwehrsystem aktiviert, wi ... mehr

Feinstaub weckt schlafende Viren

Nanopartikel aus Verbrennungsmotoren können Viren aktivieren, die in Lungengewebszellen ‚ruhen‘. Das fanden Forscher des Helmholtz Zentrums München, Partner im Deutschen Zentrum für Lungenforschung (DZL), heraus. Um dem Immunsystem zu entgehen, verbergen sich einige Viren in Zellen ihres W ... mehr

Cannabis als Medizin rückt näher

Cannabis vom Staat - was lange in Deutschland undenkbar schien, soll bald Wirklichkeit werden

(dpa) Cannabis auf Rezept rückt in Deutschland näher. Ein Schritt zu einer Aufhebung des allgemeinen Cannabisverbots solle die Freigabe des Stoffs als Medizin aber nicht sein, sagte die Drogenbeauftragten Marlene Mortler am Montag beim Besuch einer Palliativstation in Berlin. An diesem Donn ... mehr

Auch wenig Sport beugt Krankheiten vor

Bereits ein bis zwei Trainingseinheiten pro Woche können Erkrankungsrisiko signifikant verringern

Einer Studie der University of Sydney zufolge können körperliche Aktivitäten von nur ein bis zwei Trainingseinheiten pro Woche schon ausreichen, um das Todesrisiko von Herz-Kreislauferkrankungen sowie Krebs zu senken. Die Ergebnisse, welche im „JAMA Internal Medicine" Magazin veröffentlicht ... mehr

Was ist krebserregend am Erionit?

Mineralogen liefern neue Erkenntnisse über karzinogenes Silikat

Das Mineral Erionit gilt als hochgradig krebserregend. Die Weltgesundheitsorganisation führt es auf ihrer Liste karzinogener Stoffe. In der Türkei musste vor einigen Jahren sogar ein ganzes Dorf umgesiedelt werden, da in seiner Umgebung der Stoff sehr verbreitet war und jeder zweite Einwohn ... mehr

Können Mücken in Deutschland Zika übertragen?

Nach Süddeutschland eingeschleppte asiatische Tigermücken können es

Wissenschaftler des Bernhard-Nocht-Instituts für Tropenmedizin (BNITM) haben in Zusammenarbeit mit Kollegen der Gesellschaft zur Förderung der Stechmückenbekämpfung (GFS) in Speyer in Laborexperimenten bestätigt, dass Exemplare der asiatischen Tigermücke Aedes albopictus, die nach Süddeutsc ... mehr

Harnblasenkrebs: Ultra-langsames Enzym erhöht Rückfallrisiko

Ein signifikant höheres Rückfallrisiko sowie eine kürzere rückfallfreie Zeit: Ein Forscherteam um Dr. Silvia Selinski vom Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund (IfADo) hat erstmals die Rolle einer ultra-langsamen Genvariante des Entgiftungsenzyms N-Acetyltransferase (NAT2 ... mehr

Alle News zu Medizin
News nach Ressort
  • Technologie

    Mit Bindfaden und Schere

    Die Chromosomenverteilung in der Meiose

    Was einmal fest verbunden war sollte nicht getrennt werden? Nicht so in der Meiose, der speziellen Zellteilung in der Gameten, Spermien und Eizellen entstehen. Am Anfang der Meiose hält der ringförmige Proteinkomplex Kohäsin die Chromosomenstränge zusammen wie ein Bindfaden. Auf den Chromos ... mehr

    Wenn Proteinkristalle wachsen

    Chemiker erforschen vielfältige Stoffklasse für biologische und pharmazeutische Anwendungen

    Annette Rompel und ihr Team vom Institut für Biophysikalische Chemie der Universität Wien erforschen so genannte Polyoxometallate. Diese weisen eine große Vielfalt auf und bieten den Wissenschaftern damit ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten. In Wechselwirkung mit Enzymen können ... mehr

    Von der Fotosynthese zu neuen Wirkstoffen gegen Augenkrankheiten

    Vom Schweizerischen Nationalfonds unterstützten Forschenden gelang es erstmals, eine Fotosynthese-Reaktion mit Röntgenstrahlen präzise nachzuverfolgen und damit einen Film des Geschehens zu produzieren. Die Erkenntnisse helfen ähnliche Vorgänge im menschlichen Auge zu verstehen. Dank dem ne ... mehr

  • Personalia

    WALDNER Laboreinrichtungen erweitert Geschäftsleitungskreis

    Vor gut 100 Tagen ist Joerg Hoffmann in die Geschäftsführung der WALDNER Laboreinrichtungen GmbH & Co. KG berufen worden. Gemeinsam mit Horst Schierholz ist er für das Unternehmen verantwortlich und will neue Impulse im internationalen Vertrieb setzen. „Wir müssen uns noch moderner aufstell ... mehr

    Neues Mitglied im Aufsichtsrat der Eppendorf AG

    Am 9. Januar 2017 wurde anlässlich einer außerordentlichen Hauptversammlung der Eppendorf AG, Hamburg, William A. Linton zum Mitglied des Aufsichtsrats gewählt. „Wir freuen uns, mit William Linton einen erfolgreichen Entrepreneur und erfahrenen Manager aus der Life-Science-Branche für den A ... mehr

    Dr. Malte Peters wird neuer Chief Development Officer der MorphoSys AG

    Der Aufsichtsrat der MorphoSys AG hat Dr. Malte Peters zum neuen Chief Development Officer ernannt. Dr. Peters übernimmt das Vorstandsmandat zum 1. März 2017 von Dr. Arndt Schottelius, der sich nach seinem Ausscheiden neuen Herausforderungen widmen wird. Dr. Peters kommt von Sandoz, wo er d ... mehr

  • Produktentwicklung

    Zulassungsantrag von Boehringer Ingelheim für Biosimilarkandidaten zu Humira akzeptiert

    Boehringer Ingelheim erstmals einen Biosimilarkandidaten zum Zulassungsverfahren bei EMA und FDA ein

    Boehringer Ingelheim gab bekannt, dass der Zulassungsantrag für BI 695501, seinen Biosimilarkandidaten zu Humira® (Adalimumab), von der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) und der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) akzeptiert wurde. „Wir sind davon überzeugt, dass BI 69 ... mehr

    WILEX schließt Antikörper-Lizenzvertrag mit Telix Pharmaceuticals Limited ab

    Die WILEX AG und das australische biopharmazeutische Unternehmen Telix Pharmaceuticals Limited gaben bekannt, dass sie einen weltweiten Lizenzvertrag zur Entwicklung und Vermarktung des Diagnostikumkandidaten REDECTANE® abgeschlossen haben. REDECTANE® ist die radioaktiv markierte Form des m ... mehr

    Merck erwirbt vier onkologische Forschungs- und Entwicklungsprogramme

    Vertex erhält 230 Mio $ Vorauszahlung sowie Lizenzgebühren auf zukünftige Produktumsätze

    Merck hat den Abschluss einer Lizenzvereinbarung mit Vertex Pharmaceuticals Inc. bekannt gegeben. Gegenstand der Vereinbarung ist die weltweite Entwicklung und Vermarktung von vier vielversprechenden Forschungs- und Entwicklungsprogrammen mit neuartigen Ansätzen bei der Krebstherapie.„Mit d ... mehr

  • Beruf

    Digitalisierung wirft die HR-Agenda über den Haufen

    HR-Report 2017 von IBE und Hays

    Die Digitalisierung sorgt dafür, dass sich die HR-Prioritäten in Unternehmen verschieben. So hat sich die Rangfolge der wichtigsten HR-Handlungsfelder im Vergleich zum Vorjahr deutlich verändert: Im neuen HR-Report 2017 steht die Flexibilisierung der Arbeitsstrukturen auf dem ersten Platz ( ... mehr

    Bluttest-Firma Theranos kündigt rund 40 Prozent der Mitarbeiter

    Die letzten 220 Leute sollen ein neues Laborgerät entwickeln

    (dpa) Beim tief gefallenen Bluttest-Start-up Theranos gibt es die zweite Kündigungswelle binnen drei Monaten. Diesmal mussten 155 Mitarbeiter gehen, rund 40 Prozent der Belegschaft. 340 Stellen hatte Theranos bereits im Oktober abgeschafft. Das nach der Einstellung des Kerngeschäfts mit eig ... mehr

    Lücke bei naturwissenschaftlichen Facharbeitern noch nie so groß

    (dpa) Den Unternehmen in Deutschland fehlen 212.000 Arbeitskräfte in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT). Damit habe die Lücke in diesem Bereich Ende Oktober den Höchststand seit Beginn der Berechnungen im Jahr 2011 erreicht, teilte der Arbeitgeberve ... mehr

  • Forschung

    Flashmob der Moleküle

    Neurotransmitter-Transporter gehören zu den begehrtesten Transportproteinen in der Forschung, kommt ihnen doch eine zentrale Rolle in der Signalverarbeitung im Gehirn zu. Eine gemeinsame Studie der TU Wien und der Medizinischen Universität Wien konnte nun erstmals zeigen, welchen strukturel ... mehr

    Ein tiefer Blick ins Protein

    Neuartige Methode macht Proteinstrukturen mit weniger als einem halben Nanometer Auflösung sichtbar

    Lichtmikroskope erlauben immer genauere Blicke in die Welt des Allerkleinsten. Nun haben Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für die Physik des Lichts in Erlangen mit der sogenannten COLD-Methode erstmals Strukturen unterhalb eines Nanometers in einem Protein sichtbar gemacht. Diese De ... mehr

    Neue CRISPR-Methode enthüllt Genregulation einzelner Zellen

    Zwei revolutionäre Werkzeuge der biomedizinischen Forschung bilden die Grundlage für eine neue Technologie zur Analyse der Genregulation: Wissenschaftler des CeMM Forschungszentrum für Molekulare Medizin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften kombinieren CRISPR-„Genscheren“ mit de ... mehr

  • Produktion

    Merck eröffnet in Spanien Betrieb für Exklusiv-produktion von Meglumin

    Einzige Anlage in Europa, in der ausschließlich Meglumin produziert wird

    Merck hat die Eröffnung eines Produktionsbetriebs am spanischen Unternehmensstandort Mollet des Vallès bekannt gegeben. Die Anlage dient ausschließlich der Herstellung von Meglumin, einem von der FDA zugelassenen Arzneimittelhilfsstoff und Bestandteil von Kontrastmitteln, die bei Bildgebung ... mehr

    Siemens und GEA treiben kontinuierliche Produktion in der Pharmaindustrie voran

    Siemens und GEA haben eine Partnerschaft angekündigt, um kontinuierliche Produktionsverfahren (Continuous Manufacturing) in der Pharma- und Life-Science-Industrie voranzubringen. Dafür bieten die Unternehmen eine integrierte Produktionslinie zur kontinuierlichen Herstellung von Tabletten. D ... mehr

    Lonza schliesst den Verkauf seines Peptidstandorts ab

    Werk in Braine-l’Alleud an PolyPeptide verkauft

    Lonza hat den Verkauf seines Peptidstandorts in Braine-l’Alleud, (BE) an PolyPeptide Laboratories Holding (PPL) abgeschlossen. Die Anlage mit rund 280 Mitarbeitern diente als Zentrum zur Entwicklung und Produktion von chemischen Peptiden für Lonza. Die Verkaufsabsicht wurde Anfang Dezember ... mehr

  • Wirtschaft

    WILEX schließt Antikörper-Lizenzvertrag mit Telix Pharmaceuticals Limited ab

    Die WILEX AG und das australische biopharmazeutische Unternehmen Telix Pharmaceuticals Limited gaben bekannt, dass sie einen weltweiten Lizenzvertrag zur Entwicklung und Vermarktung des Diagnostikumkandidaten REDECTANE® abgeschlossen haben. REDECTANE® ist die radioaktiv markierte Form des m ... mehr

    Trotz Trump: Merck-Chef sieht für US-Geschäft keinen Grund zur Panik

    (dpa) Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck lässt sich vom zukünftigen US-Präsidenten Donald Trump nicht Bange machen. «Die Vereinigten Staaten werden in der Zukunft nicht das Paradies für die pharmazeutische Industrie sein, sie werden aber auch nicht die Hölle werden», sagte der ... mehr

    Innovatoren in Chemie, Verfahrenstechnik und Biotechnologie gesucht

    ACHEMA-Gründerpreis 2018

    Zum zweiten Mal sind unternehmungsfreudige Wissenschaftler, zukünftige Gründer und Inhaber von Start-Ups aufgerufen, sich um den ACHEMA-Gründerpreis zu bewerben. Ab sofort können Ideen, Konzepte und Businesspläne aus den Bereichen Chemie, Verfahrenstechnik und Biotechnologie eingereicht wer ... mehr

  • Preisentwicklung

    Hohes Sparpotenzial bei biotechnologischen Arzneimitteln?

    Bio-Arzneimittel sind teuer. Nun fällt für die ersten der Patentschutz.

    (dpa) Durch eine stärkere Nutzung von Nachahmerpräparaten biotechnologisch hergestellter Arzneimittel lassen sich nach Ansicht der Barmer GEK Milliarden einsparen. Dazu müssten allerdings die verschreibenden Ärzte besser über diese sogenannten Biosimilars aufgeklärt werden. In den nächsten ... mehr

    BASF erhöht Preise für Vitamin E und A für Futtermittel

    BASF erhöht mit sofortiger Wirkung und weltweit die Preise für Vitamin E und A für die Tierernährung. Die Preise für Vitamin E-Produkte steigen um 15%, die für Vitamin A-Produkte um 10%. Bestehende Vertragsvereinbarungen mit unseren Kunden sind hiervon nicht betroffen. mehr

    BASF erhöht Preise für Vitamin B2

    Die BASF erhöht mit sofortiger Wirkung beziehungsweise entsprechend der bestehenden Vertragsvereinbarungen zum frühest möglichen Zeitpunkt ihre Preise für Vitamin B2-Produkte für die Human- und Tierernährung weltweit um 10 Prozent. mehr

  • Finanzen

    Merck eröffnet in Spanien Betrieb für Exklusiv-produktion von Meglumin

    Einzige Anlage in Europa, in der ausschließlich Meglumin produziert wird

    Merck hat die Eröffnung eines Produktionsbetriebs am spanischen Unternehmensstandort Mollet des Vallès bekannt gegeben. Die Anlage dient ausschließlich der Herstellung von Meglumin, einem von der FDA zugelassenen Arzneimittelhilfsstoff und Bestandteil von Kontrastmitteln, die bei Bildgebung ... mehr

    QIAGEN erweitert Bioinformatik-Portfolio durch Übernahme von OmicSoft

    QIAGEN gab die Übernahme der OmicSoft Corporation bekannt, mit der QIAGEN Zugang zu OmicSofts leistungsstarker Multi-Omics-Datenmanagementlösung sowie von Experten kuratierten Omics-Datensätzen erhält. Diese ergänzen QIAGENs Bioinformatik-Portfolio, das Kunden auf der ganzen Welt nutzen, um ... mehr

    Teva dämpft Erwartungen an 2017

    Teva steht unter Druck

    (dpa-AFX) Dem weltgrößten Hersteller von Nachahmermedikamenten, Teva, sitzt die Konkurrenz im Nacken. Am Freitag kürzte die israelische Ratiopharm-Mutter die Prognose für das laufende Geschäftsjahr. Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn je Aktie dürfte 2017 nur zwischen 4,90 und 5,30 Dolla ... mehr

  • Märkte

    Merck eröffnet in Spanien Betrieb für Exklusiv-produktion von Meglumin

    Einzige Anlage in Europa, in der ausschließlich Meglumin produziert wird

    Merck hat die Eröffnung eines Produktionsbetriebs am spanischen Unternehmensstandort Mollet des Vallès bekannt gegeben. Die Anlage dient ausschließlich der Herstellung von Meglumin, einem von der FDA zugelassenen Arzneimittelhilfsstoff und Bestandteil von Kontrastmitteln, die bei Bildgebung ... mehr

    Eppendorf übernimmt Calibration Technology

    Die Eppendorf AG mit Hauptsitz in Hamburg, hat die Firma Calibration Technology Ltd am 1. November übernommen. Das im National Technology Park Limerick, Irland, ansässige Unternehmen wird unter der Leitung des bisherigen Geschäftsführers Brian Kelly als 100%ige Tochtergesellschaft der Eppen ... mehr

    Chemie 4.0: Unternehmen unter Zugzwang

    Digitaler Wandel wirkt sich stark auf die Wettbewerbsfähigkeit der Chemieindustrie aus

    Die Chemieindustrie tritt in ein neues Zeitalter: Waren in den vergangenen Jahren vor allem Übernahmen und Fusionen im Bereich der Life Sciences ein beherrschendes Thema, geht die Branche nun mit großen Schritten in Richtung Digitalisierung. Die Zahl der digitalen Innovationen, die Einfluss ... mehr

  • Gesetze

    Bundestag beschließt einstimmig Freigabe von Cannabis auf Rezept

    Cannabis als Medizin: für Krebs- oder Schmerzpatienten soll das nun viel einfacher werden

    (dpa) Schwerkranke können in Deutschland künftig Cannabis auf Rezept verschrieben bekommen. Der Bundestag beschloss einen entsprechenden Gesetzentwurf am Donnerstag einstimmig - nach jahrelangen Debatten über das Thema. Die Krankenkassen müssen die Therapie mit getrockneten Cannabisblüten d ... mehr

    Cannabis als Medizin rückt näher

    Cannabis vom Staat - was lange in Deutschland undenkbar schien, soll bald Wirklichkeit werden

    (dpa) Cannabis auf Rezept rückt in Deutschland näher. Ein Schritt zu einer Aufhebung des allgemeinen Cannabisverbots solle die Freigabe des Stoffs als Medizin aber nicht sein, sagte die Drogenbeauftragten Marlene Mortler am Montag beim Besuch einer Palliativstation in Berlin. An diesem Donn ... mehr

    EU will besseren Schutz vor Krebsgefahren am Arbeitsplatz

    Grenzwerte für sieben weitere krebserregende Chemikalien gesetzt

    (dpa) Die EU-Kommission will Arbeitnehmer am Arbeitsplatz besser vor Krebsgefahren schützen. Sie setzt deshalb Grenzwerte für sieben weitere krebserregende Chemikalien, wie sie am Dienstag in Brüssel mitteilte. Das betreffe rund vier Millionen Arbeitnehmer in Europa, erklärte die zuständige ... mehr

  • Politik

    Bundestag beschließt einstimmig Freigabe von Cannabis auf Rezept

    Cannabis als Medizin: für Krebs- oder Schmerzpatienten soll das nun viel einfacher werden

    (dpa) Schwerkranke können in Deutschland künftig Cannabis auf Rezept verschrieben bekommen. Der Bundestag beschloss einen entsprechenden Gesetzentwurf am Donnerstag einstimmig - nach jahrelangen Debatten über das Thema. Die Krankenkassen müssen die Therapie mit getrockneten Cannabisblüten d ... mehr

    Cannabis als Medizin rückt näher

    Cannabis vom Staat - was lange in Deutschland undenkbar schien, soll bald Wirklichkeit werden

    (dpa) Cannabis auf Rezept rückt in Deutschland näher. Ein Schritt zu einer Aufhebung des allgemeinen Cannabisverbots solle die Freigabe des Stoffs als Medizin aber nicht sein, sagte die Drogenbeauftragten Marlene Mortler am Montag beim Besuch einer Palliativstation in Berlin. An diesem Donn ... mehr

    Schmerzmittelsucht in Deutschland

    (dpa) - Man weiß, dass man wenig weiß: Zum Thema Opioid-Sucht liegen in Deutschland kaum Zahlen vor. Laut «Jahrbuch Sucht 2016» sind schätzungsweise 1,9 Millionen Menschen in Deutschland arzneimittelabhängig, etwa 1,5 Millionen davon nehmen Schlaf- und Beruhigungsmittel. Besonders betroffen ... mehr

  • Kooperation

    Siemens und Biogen kooperieren

    Siemens Healthineers und Biogen vereinbaren gemeinsame Entwicklung neuer MRT-Applikationen für Multiple Sklerose

    Siemens Healthineers und Biogen haben bekannt gegeben, dass sie die gemeinsame Entwicklung von Anwendungen im Bereich der Magnetresonanztomographie (MRT) planen. Ziel der Zusammenarbeit ist die Quantifizierung wichtiger Biomarker für die Krankheitsaktivität und den Krankheitsverlauf der Mul ... mehr

    Evotec geht integrierte Wirkstoffforschungskooperation mit Asahi Kasei Pharma ein

    Evotec AG gab den Beginn einer integrierten Wirkstoffforschungskooperation mit Asahi Kasei Pharma Corporation zur Erforschung eines Ionenkanal-Targets bekannt. Asahi Kasei Pharma Corporation ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Asahi Kasei Corporation, Tokio, Japan. Im Rahmen ... mehr

    22 Biopharmazeutische Unternehmen kooperieren

    Initiative gegen die Zunahme nichtübertragbarer Krankheiten

    Anlässlich des Weltwirtschaftsforums haben 22 biopharmazeutische Unternehmen die globale Initiative „Access Accelerated" gestartet. Diese soll in Ländern mit niedrigen und mittleren Einkommen im unteren Bereich (LIC und LMIC) den Zugang zur Prävention und Behandlung von nichtübertragbaren K ... mehr

News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

bionity.com Newsletter

Der bionity.com Newsletter informiert Sie umfassend über das aktuelle Branchengeschehen für Biotech, Pharma und Life Sciences mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen.
Aktuelle Ausgabe

bionity.com Jobletter

Aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Biotech, Pharma und Life Sciences finden Sie im bionity.com Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.