Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Evotec kooperiert mit Censo Biotechnologies

Evotec AG gab die Zusammenarbeit mit Censo Biotechnologies Ltd. bekannt. Ziel ist die Gewinnung („Sourcing“) und Bereitstellung patientenbasierter induzierter pluripotenter Stammzellen („iPSC“) zur Unterstützung der umfangreichen iPSC-Plattform von Evotec. Censo wird mit seinen Sourcing- un ... mehr

Was Stammzellen zu perfekten Alleskönnern macht

Forschende der Universität Zürich und des Universitätsspitals Zürich haben das Eiweiss entdeckt, das natürliche embryonale Stammzellen befähigt, sämtliche Körperzellen zu bilden. Bei in Zellkulturen gezüchteten embryonalen Stammzellen ist dieses Alleskönnerpotenzial eingeschränkt. Dieses Wi ... mehr

NanoTemper als „Innovator des Jahres“ ausgezeichnet

Platz 1 bei TOP 100

Zum 24. Mal werden die Innovationsführer des deutschen Mittelstands mit dem TOP 100-Siegel ausgezeichnet. Die NanoTemper Technologies GmbH liegt dabei an der Spitze: Das Unternehmen aus München schaffte in seiner Größenklasse (Unternehmen mit 51 bis 200 Mitarbeitern) den Sprung auf Platz 1. ... mehr

Nach gescheiterter Übernahme: Gerüchte über neues Gebot für Stada

Stada betont die eigene Stärke - und zeigt sich zugleich offen für weitere Offerten

(dpa) Nach dem gescheiterten Übernahmeversuch für den hessischen Arzneimittelhersteller Stada haben am Dienstag bereits neue Kauffantasien die Runde gemacht. Auch der im MDax notierte Konzern zeigte sich offen für neue Gebote. Zugleich pochte der Hersteller von Nachahmermedikamenten und rez ... mehr

Glykane als Biomarker für Krebs?

Bioorthogonale Markierung von Gewebeschnittkulturen aus humanem Prostatakrebs-Gewebe zur Identifizierung von Marker-Glykoproteinen

Glykosylierte Proteine sind an der Oberfläche von Tumorzellen besonders prominent, unter anderem solche mit Sialinsäure als Zuckeranteil. Sie könnten sich daher als Tumormarker eignen. In der Zeitschrift Angewandte Chemie beschreiben amerikanische Wissenschaftler jetzt ein bioorthogonales M ... mehr

Entzündliche Darmkrankheiten durch Fertigsuppen, Instant-Kaffee & Co?

Nanoteilchen als Lebensmittelzusatz: Das Risiko besser einschätzen

Das Antiklumpmittel Siliciumdioxid E551 wird seit 50 Jahren breit in der Nahrungsmittelindustrie verwendet und galt bisher als unbedenklich. Doch nun haben Wissenschaftler des Nationalen Forschungsprogramms "Chancen und Risiken von Nanomaterialien" entdeckt, dass diese Nanoteilchen das Immu ... mehr

Berliner Forscher entwickeln erstmals Sprühpflaster zur Behandlung von Parkinson

Privatanleger können in Entwicklung des Sprühpflasters investieren

Ein Berliner Forscherteam um Prof. Dr. Wolfgang Kehr und Michael Thiede hat ein sprühbares Wirkstoffpflaster entwickelt, das bei der Behandlung von Morbus Parkinson zum Einsatz kommen soll. Um zwei klinische Studien zu finanzieren, die vor Markteinführung nötig sind, sammeln die Forscher de ... mehr

Der Markt für Bio-Medikamente in Deutschland auf Wachstumspfad

(dpa) Gentechnisch hergestellte Medikamente, sogenannte Biopharmazeutika, sind auf dem Arzneimittelmarkt weiter auf dem Vormarsch. Ihr Marktanteil nahm 2016 knapp ein Viertel des deutschen Arzneimittelmarktes ein, im Jahr zuvor waren es noch knapp 23 Prozent, wie der Verband Forschende Phar ... mehr

Eppendorf-Wissenschaftspreis geht in diesem Jahr nach Großbritannien

Verleihung des Eppendorf Award for Young European Investigators 2017 an Tom Baden

Zum 22. Mal vergibt das Hamburger Life-Sciences-Unternehmen in diesem Jahr seinen Forschungspreis. Die unabhängige Jury unter Vorsitz von Prof. Reinhard Jahn erkor Dr. Tom Baden, Senior Lecturer in Neuroscience an der University of Sussex in Brighton (Großbritannien), zum Gewinner des Eppen ... mehr

CureVac AG baut mRNA-Wirkstoffproduktion am Standort Tübingen aus

Die CureVac AG gibt die Erweiterung ihrer Fertigungsmöglichkeiten für mRNA-Wirkstoffe bekannt. Im Rahmen eines „Tag der offenen Tür“ am Samstag, 24. Juni 2017, informierte das Tübinger Unternehmen über die aktuellen Bautätigkeiten im bestehenden Hauptgebäude sowie seine großangelegte Bauste ... mehr

Alle News

NanoTemper als „Innovator des Jahres“ ausgezeichnet

Platz 1 bei TOP 100

Zum 24. Mal werden die Innovationsführer des deutschen Mittelstands mit dem TOP 100-Siegel ausgezeichnet. Die NanoTemper Technologies GmbH liegt dabei an der Spitze: Das Unternehmen aus München schaffte in seiner Größenklasse (Unternehmen mit 51 bis 200 Mitarbeitern) den Sprung auf Platz 1. ... mehr

Glykane als Biomarker für Krebs?

Bioorthogonale Markierung von Gewebeschnittkulturen aus humanem Prostatakrebs-Gewebe zur Identifizierung von Marker-Glykoproteinen

Glykosylierte Proteine sind an der Oberfläche von Tumorzellen besonders prominent, unter anderem solche mit Sialinsäure als Zuckeranteil. Sie könnten sich daher als Tumormarker eignen. In der Zeitschrift Angewandte Chemie beschreiben amerikanische Wissenschaftler jetzt ein bioorthogonales M ... mehr

Einblick ins geschlossene Enzym

Forscher ermitteln Strukturmodell des Enzyms Adenylat-Kinase in geschlossenem Zustand

Für den Energiehaushalt der Zelle spielt das Enzym Adenylat-Kinase eine zentrale Rolle: Es beschleunigt den biochemischen Prozess, über den Energie für die Zelle gespeichert oder freigesetzt wird. Das Enzym wechselt beständig zwischen einer offenen und einer geschlossenen Form, es öffnet un ... mehr

Unter dem Mikroskop wird es bunt

124 Farben dank RGB-Technologie

Rot, Grün, Blau – standardmäßig können in der Fluoreszensmikroskopie maximal drei verschiedene Farben zeitgleich detektiert werden. Dank der neuen RGB-Nanotechnologie, können jetzt unter dem Mikroskop 124 virtuelle Farben generiert werden. Auf einem speziellen DNA-Gitter werden die drei Gru ... mehr

Bahnbrechende Untersuchungsmethode beschleunigt Proteinanalyse um ein Vielfaches

Forscher entschlüsseln erstmals intaktes Virus atomgenau mit Röntgenlaser

Ein internationales Forscherteam hat erstmals mit einem Röntgenlaser die atomgenaue Struktur eines intakten Viruspartikels entschlüsselt. Die verwendete innovative Methode reduziert die für die Analyse nötige Menge an Virusmaterial drastisch und beschleunigt die Untersuchung um ein Vielfach ... mehr

Visualisierung von DNA in lebenden Zellen

Neue Anwendung von CRISPR/Cas9 in Pflanzen

Ein Forschungsteam um Andreas Houben vom Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) in Gatersleben und Holger Puchta vom Botanischen Institut des Karlsruher Instituts für Technologie entwickelten eine Methode zur Visualisierung definierter DNA-Abschnitte in leben ... mehr

Wir sind einzigartiger, als wir glauben

Bioinformatiker entdecken unerwartet starke Effekte von Proteinvariationen

Jeder Mensch kann anhand seiner DNA identifiziert werden, das Erbgut zweier Personen unterscheidet sich also eindeutig voneinander. Bioinformatiker der Technischen Universität München (TUM) haben nun herausgefunden, dass der Effekt dieser Variationen stark unterschätzt wurde. Die neuen Erke ... mehr

Mitarbeiter von Siemens Healthineers erhält Erfinderpreis

Europäischer Erfinderpreis 2017 für automatisierte Methode zur Erkennung von Malaria

Das Europäische Patentamt hat den niederländischen Produktmanager Jan van den Boogaart (57) von Siemens Healthineers und seinen österreichischen Forscherkollegen Prof. Dr. Oliver Hayden (45) mit dem Erfinderpreis 2017 ausgezeichnet. Gemeinsam entwickelten sie eine Methode zur automatisierte ... mehr

Mit Photonen im Trüben messen

Prozessparameter einfacher, flexibler und umfassender in Echtzeit und ohne Probenahme erfassen

Vielfältige chemische und biotechnologische Prozesse sind mit dem Entstehen, dem Wachstum oder der Veränderung von Partikeln verbunden. Eine detaillierte Beobachtung von Partikelgröße und Partikelanzahl im laufenden Prozess ohne zeit- und arbeitsaufwändige Probenentnahme soll die Überwachun ... mehr

Erbgut von mehr als 1000 Bakterien bestimmt

Vergleichsdatenbank vereinfacht in Zukunft mikrobielle und metagenomische Forschung deutlich

Biologen und Informatiker des Leibniz-Instituts DSMZ−Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen und des kalifornischen Joint Genome Institute (JGI) haben in einem fünfjährigen Forschungsprojekt das komplette Erbgut von über 1000 Bakterien und Archaeen bestimmt. Nie zuvor wurden ... mehr

Alle News zu Bioanalytik

Evotec kooperiert mit Censo Biotechnologies

Evotec AG gab die Zusammenarbeit mit Censo Biotechnologies Ltd. bekannt. Ziel ist die Gewinnung („Sourcing“) und Bereitstellung patientenbasierter induzierter pluripotenter Stammzellen („iPSC“) zur Unterstützung der umfangreichen iPSC-Plattform von Evotec. Censo wird mit seinen Sourcing- un ... mehr

Der Markt für Bio-Medikamente in Deutschland auf Wachstumspfad

(dpa) Gentechnisch hergestellte Medikamente, sogenannte Biopharmazeutika, sind auf dem Arzneimittelmarkt weiter auf dem Vormarsch. Ihr Marktanteil nahm 2016 knapp ein Viertel des deutschen Arzneimittelmarktes ein, im Jahr zuvor waren es noch knapp 23 Prozent, wie der Verband Forschende Phar ... mehr

CureVac AG baut mRNA-Wirkstoffproduktion am Standort Tübingen aus

Die CureVac AG gibt die Erweiterung ihrer Fertigungsmöglichkeiten für mRNA-Wirkstoffe bekannt. Im Rahmen eines „Tag der offenen Tür“ am Samstag, 24. Juni 2017, informierte das Tübinger Unternehmen über die aktuellen Bautätigkeiten im bestehenden Hauptgebäude sowie seine großangelegte Bauste ... mehr

Syngenta in den USA wegen Gen-Saatgut zu Millionenstrafe verurteilt

(dpa-AFX) Der Schweizer Agrarkonzern Syngenta ist in einem Rechtsstreit um gentechnisch verändertes Saatgut zu einer Millionenstrafe verurteilt worden. Ein Geschworenengericht in Kansas gab am Freitag einer Sammelklage von etwa 7.300 Bauern statt. Das Gericht sprach den Farmern fast 218 Mil ... mehr

Neuer Test nimmt Frauen die Unsicherheit bei Diagnose Gebärmutterhalskrebs

Jenaer oncgnostics GmbH erhält mitteldeutschen Clusterinnovationspreis Life Sciences

Für den molekularbiologischen Test GynTect zur sicheren Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs wurde die Jenaer oncgnostics GmbH mit dem Clusterpreis Life Sciences des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2017 ausgezeichnet. Das Unternehmen erhielt die Auszeichnung am Dienstagabend vor run ... mehr

Otto-Hahn-Medaille für Jaime Agudo-Canalejo

Im Rahmen der 68. Jahreshauptversammlung der Max-Planck-Gesellschaft (MPG), die  am 21. und 22. Juni in Weimar, Jena und Erfurt stattfindet, erhält der Nachwuchswissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung die Otto-Hahn-Medaille. Er wird für seine herausrag ... mehr

Supply Chains erfolgskritisch für die Transformation der Life Sciences-Branche

Branche braucht schnelle Fortschritte, um Rückstand in der Digitalisierung aufzuholen

Angesichts des unaufhörlich steigenden Bedarfs und Kostendrucks im Life Sciences-Sektor könnten fortschrittliche Lieferketten eine entscheidende Rolle in der erfolgreichen Transformation der Branche spielen, so das Ergebnis einer neuen Studie von DHL. Die Studie „Future of Life Sciences and ... mehr

Leber aus dem Labor ahmt natürliche Entwicklungsabläufe nach

Wie Zellen miteinander zusammenarbeiten, um sich in menschliches Lebergewebe zu entwickeln

Ein internationales Team von Wissenschaftlern des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie in Leipzig, des Cincinnati Children’s Hospital Medical Center, USA, und der Yokohama City University, Japan, hat herausgefunden, wie einzelne Zellen zusammenarbeiten und ihr Genom einsetzen ... mehr

Merck gründet Immunonkologie spin-out iOnctura

Anschubfinanzierung durch Merck Ventures

Merck hat die Gründung von iOnctura SA mit Sitz in Genf, Schweiz, durch seinen Corporate-Venture-Fonds Merck Ventures bekannt gegeben. Das auf Immunonkologie spezialisierte Spin-out-Unternehmen basiert auf zwei Wirkstoffkandidaten aus dem F&E-Portfolio des Unternehmensbereichs Healthcare vo ... mehr

Visualisierung von DNA in lebenden Zellen

Neue Anwendung von CRISPR/Cas9 in Pflanzen

Ein Forschungsteam um Andreas Houben vom Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) in Gatersleben und Holger Puchta vom Botanischen Institut des Karlsruher Instituts für Technologie entwickelten eine Methode zur Visualisierung definierter DNA-Abschnitte in leben ... mehr

Alle News zu Biotechnologie

Neuer Test nimmt Frauen die Unsicherheit bei Diagnose Gebärmutterhalskrebs

Jenaer oncgnostics GmbH erhält mitteldeutschen Clusterinnovationspreis Life Sciences

Für den molekularbiologischen Test GynTect zur sicheren Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs wurde die Jenaer oncgnostics GmbH mit dem Clusterpreis Life Sciences des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2017 ausgezeichnet. Das Unternehmen erhielt die Auszeichnung am Dienstagabend vor run ... mehr

PerkinElmer will Lübecker Labordiagnostik-Unternehmen übernehmen

PerkinElmer, Inc. hat ein Angebot zur Übernahme aller EUROIMMUN-Aktien unterbreitet. Mehrheitsaktionär, Firmengründer und Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. med. Winfried Stöcker hat den Vertrag zur Übertragung seiner Aktien bereits unterzeichnet. Die restlichen Vorstandsmitglieder werden ihre ... mehr

Shimadzu übernimmt Spezialist für isotopenmarkierte Standards

Shimadzu, weltweit eines der führenden Unternehmen in der instrumentellen Analytik, hat das französische Unternehmen AlsaChim akquiriert, eine unabhängige Gesellschaft für Auftragsforschung und -entwicklung. AlsaChim ist spezialisiert auf stabile isotopenmarkierte Standards: Metaboliten und ... mehr

Neuer Biomarker für Hodentumore identifiziert

Bluttest könnte bei vielen Patienten mit Hodentumoren die Therapie deutlich erleichtern

Hodentumore sind die häufigste Krebserkrankung bei jungen Männern im Alter zwischen 20 und 40 Jahren. Ein wichtiges Hilfsmittel zur Beurteilung des Krankheitsverlaufes ist die Bestimmung der Konzentration sogenannter Biomarker im Blut der Patienten. Die bisherige Behandlung basiert auf den ... mehr

BMBF fördert Entwicklung von Früherkennungstest für rheumatoide Arthritis

PEPperPRINT und PROGEN entwickeln neuartigen Biomarkertest

Das Biotechnologie-Unternehmen PEPperPRINT GmbH teilt mit, dass es gemeinsam mit der PROGEN Biotechnik GmbH einen neuartigen Biomarkertest zur frühen und differenzierten Diagnostik der rheumatoiden Arthritis (RA) entwickeln wird. Das Projekt wird in den kommenden drei Jahren vom Bundesminis ... mehr

Darmbakterien mit Einfluss auf Herz und Kreislauf

Neue Diagnostik, um Trimethylamin-produzierende Bakterien im Darm zu charakterisieren

Darmbakterien stehen unter dem Verdacht, Herz-Kreislauferkrankungen zu verursachen, da sie das für den Menschen gefährliche Stoffwechselprodukt Trimethylamin produzieren. Dazu nutzen sie Nahrungsinhaltsstoffe, die vor allem in Fleisch und Eiern vorkommen. Bisher sind diese Zusammenhänge noc ... mehr

Konkurrenzkämpfe unter Krankheitserregern

An der Universität Konstanz wurde ein Molekül identifiziert, mit dem das Bakterium Pseudomonas aeruginosa seinen Konkurrenten Staphylococcus aureus hemmen kann. Die Bakterien Pseudomonas aeruginosa und Staphylococcus aureus sind zwei typische Krankenhauskeime, die beim Menschen eine Vielza ... mehr

Pathologie 4.0 – zuverlässig und schnell zur Diagnose

Science4Life Konzeptphasengewinner inveox GmbH stellt sich vor

Das Startup inveox automatisiert pathologische Labore und will so die Effizienz der Labore steigern und Verwechslungsfehler von Gewebeproben bei der Krebsdiagnose ausschließen. Wird eine Probe zur Diagnose beim Arzt entnommen, wird sie auf einen langen Weg geschickt bis der Pathologe eine D ... mehr

Messe-Erfolg in Hannover: Die LABVOLUTION ist im Markt angekommen

Der Start ist gelungen – die LABVOLUTION befindet sich auf dem richtigen Weg. Mit diesem Fazit endete in Hannover die europäische Fachmesse für Labortechnologien und die Optimierung von Labor-Workflows. Volle Gänge, Andrang auf den Ständen und eine positive Grundstimmung sorgten für echtes ... mehr

Neuartige 3D-Mikroskoptechnik für die Pathologie

Die dritte Dimension in der mikroskopischen Gewebe-Diagnostik: vom Schnitt zum Block

Krankhaft veränderte Zellen in Gewebe-Biopsien besser und noch genauer als bisher möglich erkennbar zu machen, ist das Ziel eines Forschungsverbundes um Göttinger Forscher und Mediziner. Liefern soll solche Bilder ein neues 'Lichtscheiben'-Mikroskop für dreidimensionale Aufnahmen von Gewebe ... mehr

Alle News zu Diagnostik

Marketing-Know-how als Starthilfe für Newcomer

CHEMIE.DE stiftet inveox, Preisträger des Science4Life Venture Cup 2017, Sonderpreis „Experten-Coaching“

Das Team der inveox GmbH aus Garching hat beim Science4Life Venture Cup 2017, dem bundesweit größten branchenspezifischen Businessplan-Wettbewerb den zweiten Platz belegt. Damit die jungen Unternehmer von Anfang an auch in puncto Marketing richtig durchstarten können, erhielten sie als Sond ... mehr

PerkinElmer will Lübecker Labordiagnostik-Unternehmen übernehmen

PerkinElmer, Inc. hat ein Angebot zur Übernahme aller EUROIMMUN-Aktien unterbreitet. Mehrheitsaktionär, Firmengründer und Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. med. Winfried Stöcker hat den Vertrag zur Übertragung seiner Aktien bereits unterzeichnet. Die restlichen Vorstandsmitglieder werden ihre ... mehr

Messe-Erfolg in Hannover: Die LABVOLUTION ist im Markt angekommen

Der Start ist gelungen – die LABVOLUTION befindet sich auf dem richtigen Weg. Mit diesem Fazit endete in Hannover die europäische Fachmesse für Labortechnologien und die Optimierung von Labor-Workflows. Volle Gänge, Andrang auf den Ständen und eine positive Grundstimmung sorgten für echtes ... mehr

LABVOLUTION mit BIOTECHNICA: Die ganze Welt des Labors

Highlight der Messe ist das smartLAB – die Sonderschau zum intelligenten Labor der Zukunft

Ein komplett neues Bild erwartet die Besucher, wenn sie vom 16. bis 18. Mai zur LABVOLUTION mit Life-Sciences-Event BIOTECHNICA nach Hannover kommen. Darauf, dass der Termin vom Herbst ins Frühjahr gewechselt ist, konnte sich das Publikum eineinhalb Jahre einstellen. Die neue Halle 19/20 ab ... mehr

Trackingsystem dokumentiert Laborversuche automatisiert

Fraunhofer IPA zeigt smarte Lösungen für die Laborautomatisierung

Labormitarbeiter müssen ihre Arbeitsschritte lückenlos niederschreiben. Sonst sind die Prozesse nicht reproduzierbar und können nachträglich nicht mehr analysiert werden. Manuelle Aufzeichnungen auf Papier oder in elektronischen Laborbüchern sind jedoch zeitaufwendig, oft unvollständig oder ... mehr

Minireagenzgläser aus Wassertropfen: Neue Labortechnik macht suche nach Wirkstoffen viel Billiger

Wassertropfen ordnen sich selbst an und machen so teure Pipettierroboter überflüssig

Moderne Labortechnik kann nicht nur helfen, neue Medikamente zu entwickeln, sondern auch Diagnosen schneller und exakter zu stellen. Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben eine Laborausstattung entwickelt, welche die Suche nach Wirkstoffen und das Untersuchen v ... mehr

Eppendorf ist weiter auf Erfolgskurs

Die Eppendorf-Gruppe hat das Geschäftsjahr 2016 mit einem Konzernumsatz von EUR 651,5 (Vorjahr: EUR 629,1 Mio.) und einem Umsatzwachstum von 3,6 Prozent (währungsbereinigt 4,8 Prozent) erfolgreich abgeschlossen. Das Betriebsergebnis (EBIT) stieg um 17,1 Prozent auf EUR 139,6 Mio. (Vorjahr: ... mehr

Sartorius startet mit zweistelligem Wachstum ins Jahr 2017

Sartorius hat im ersten Quartal 2017 seinen Umsatz und Ertrag zweistellig gesteigert. „Beide Sparten sind erfolgreich in das laufende Jahr gestartet. Die Laborsparte hat ein deutliches organisches Wachstum erzielt und mit der Akquisition von Essen BioScience seinem Portfolio für die Bioanal ... mehr

WALDNER macht weiteren Schritt in Richtung industrieller Fertigung

Ende März weihte die WALDNER Unternehmensgruppe den letzten und größten Bauabschnitt am Standort in Wangen ein: die neue Produktionshalle wird in Zukunft die Fertigung von Abzügen und Medienträgern beherbergen. Die neue Produktionshalle mit über 10.000m² ist nun der letzte Bauabschnitt für ... mehr

VWR übernimmt MESM Ltd.

Akquisition baut VWRCATALYST Services für klinische Studien weiter aus

VWR hat die Übernahme von MESM Ltd. bekanntgegeben, einem Anbieter von Laborausrüstungen und medizinischen Geräten, und Zulieferer für klinische Studien weltweit. "MESM erfreut sich der Anerkennung und Wertschätzung zahlreicher der größten Pharma-Kunden und Auftragsforschungsorganisationen ... mehr

Alle News zu Labortechnik

Nach gescheiterter Übernahme: Gerüchte über neues Gebot für Stada

Stada betont die eigene Stärke - und zeigt sich zugleich offen für weitere Offerten

(dpa) Nach dem gescheiterten Übernahmeversuch für den hessischen Arzneimittelhersteller Stada haben am Dienstag bereits neue Kauffantasien die Runde gemacht. Auch der im MDax notierte Konzern zeigte sich offen für neue Gebote. Zugleich pochte der Hersteller von Nachahmermedikamenten und rez ... mehr

Berliner Forscher entwickeln erstmals Sprühpflaster zur Behandlung von Parkinson

Privatanleger können in Entwicklung des Sprühpflasters investieren

Ein Berliner Forscherteam um Prof. Dr. Wolfgang Kehr und Michael Thiede hat ein sprühbares Wirkstoffpflaster entwickelt, das bei der Behandlung von Morbus Parkinson zum Einsatz kommen soll. Um zwei klinische Studien zu finanzieren, die vor Markteinführung nötig sind, sammeln die Forscher de ... mehr

Der Markt für Bio-Medikamente in Deutschland auf Wachstumspfad

(dpa) Gentechnisch hergestellte Medikamente, sogenannte Biopharmazeutika, sind auf dem Arzneimittelmarkt weiter auf dem Vormarsch. Ihr Marktanteil nahm 2016 knapp ein Viertel des deutschen Arzneimittelmarktes ein, im Jahr zuvor waren es noch knapp 23 Prozent, wie der Verband Forschende Phar ... mehr

CureVac AG baut mRNA-Wirkstoffproduktion am Standort Tübingen aus

Die CureVac AG gibt die Erweiterung ihrer Fertigungsmöglichkeiten für mRNA-Wirkstoffe bekannt. Im Rahmen eines „Tag der offenen Tür“ am Samstag, 24. Juni 2017, informierte das Tübinger Unternehmen über die aktuellen Bautätigkeiten im bestehenden Hauptgebäude sowie seine großangelegte Bauste ... mehr

Erneuter Teilnehmerrekord beim Science4Life Venture Cup 2017

Frankfurter Start-up gewinnt mit Technologie-Plattform für die Entwicklung personalisierter Immuntherapeutika

Nah am Menschen, visionär in den Zielen – die Gründerteams des Science4Life Venture Cup 2017 arbeiten an bedarfsorientierten und innovationsstarken Geschäftsvorhaben. Teams aus Forschungsinstituten und Universitäten aus dem gesamten Bundesgebiet sorgten zudem mit ihrer zahlreichen Teilnahme ... mehr

Übernahme von Stada ist geplatzt

Finanzinvestoren scheitern

(dpa) Der geplante milliardenschwere Verkauf des hessischen Arzneimittelherstellers Stada an die Finanzinvestoren Bain und Cinven ist nach langem Ringen knapp gescheitert. Die für den Deal erforderliche Annahmequote von 67,5 Prozent der Stada-Aktionäre sei verfehlt worden, teilte der MDax n ... mehr

Roche erzielt positive Studienergebnisse für Bluter-Mittel

(dpa-AFX) Roche hat mit seinem Bluter-Medikament Emicizumab (ACE910) in zwei Phase-III-Studien (HAVEN I und II) positive Ergebnisse erzielt. In beiden Studien habe das Mittel zu einer "deutlichen und klinisch bedeutsamen Reduktion" der Anzahl der Blutungen geführt, teilte der Konzern am Mon ... mehr

Merck: Arzneiausschuss empfiehlt EU-Zulassung für MS-Tablette Cladribin

(dpa-AFX) Die Aussichten auf eine Zulassung des Merck-Hoffnungsträgers Cladribin in Europa sind seit dieser Woche deutlich gestiegen. Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) empfahl der Europäischen Arzneimittel-Agentur EMA, grünes Licht für das Multiple-Sklerose-Mittel (MS) zu geben, wi ... mehr

Bernd Wegener erneut im Vorstand des Pharmazie-Verbands BPI

Der Vorstandsvorsitzende der BELANO medical AG, Dr. Bernd Wegener, ist neuer stellvertretender Vorsitzender des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie (BPI). Die Mitglieder des Verbands wählten den 69-Jährigen auf ihrer Hauptversammlung zu einem von drei Stellvertretern des BPI-Vors ... mehr

Biotest investiert am Standort Dreieich über 250 Mio. €

Biotest erreicht 2. Meilenstein bei Ausbauprojekt Biotest Next Level

Im Rahmes des Ausbauprojekts Biotest Next Level wird Biotest am Standort Dreieich über 250 Mio. € investieren, die Produktionskapazität mehr als verdoppeln und etwa 300 neue Arbeitsplätze schaffen. Nach der Fertigstellung des Rohbaus von Biotest Next Level im Oktober 2015 wurde nun innerhal ... mehr

Alle News zu Pharma

Entzündliche Darmkrankheiten durch Fertigsuppen, Instant-Kaffee & Co?

Nanoteilchen als Lebensmittelzusatz: Das Risiko besser einschätzen

Das Antiklumpmittel Siliciumdioxid E551 wird seit 50 Jahren breit in der Nahrungsmittelindustrie verwendet und galt bisher als unbedenklich. Doch nun haben Wissenschaftler des Nationalen Forschungsprogramms "Chancen und Risiken von Nanomaterialien" entdeckt, dass diese Nanoteilchen das Immu ... mehr

Unsere Kinder und Enkel könnten steinalt werden

2017 geborene Mädchen könnten über 90 werden

(dpa) In diesem Jahr geborene Mädchen könnten im Schnitt über 90 Jahre alt werden. Das berichtete das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden. Demnach könnten 2017 in Deutschland geborene Jungen bis zu 90 Jahre, Mädchen bis zu 93 Jahre alt werden. Voraussetzung dafür ist, dass sich d ... mehr

Mit Datenanalyse das Zusammenwirken von Bakterien verstehen

Neue Methode zum besseren Verständnis vieler Darmerkrankungen

Forscher der Jacobs University Bremen haben in Zusammenarbeit mit Kollegen in Kiel und Plön eine neue Datenanalyse-Methode entwickelt, um Interaktionen zwischen verschiedenen Bakterienarten zu erkunden. Die Methode könnte zu einem besseren Verständnis von Darmerkrankungen beitragen. Bakter ... mehr

Virologen entdecken neuen Mechanismus, der die Hautkrebs-Entstehung begünstigt

Wer ohne Sonnenschutz im Sommer unterwegs ist, setzt seine Haut mitunter zu viel UV-Strahlung aus, die Hautkrebs verursachen kann. Forschern der Saar-Uni um Professorin Sigrun Smola ist es nun gelungen, einen bisher unbekannten Mechanismus zu entschlüsseln, der Hautkrebs fördern kann. Dabei ... mehr

Lärm kann Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes begünstigen

Verkehrslärm erhöht das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes. Dies zeigen erste Resultate der SiRENE-Studie unter der Leitung des Schweizerischen Tropen- und Public Health-Instituts (Swiss TPH), die im Rahmen des ICBEN-Kongresses (International Commission on Biological Effect ... mehr

Schalter umlegen, Tumorentwicklung stoppen

Forscher zeigen, wie ein Protein die unkontrollierte Ausbreitung von Abwehrzellen verhindert

Das menschliche Immunsystem besteht aus Millionen von einzelnen Zellen, die täglich im Knochenmark aus Vorläuferzellen produziert werden. Während ihrer Entwicklung expandieren die Immunzellen und differenzieren sich dann zu reifen Lymphozyten – Abwehrzellen, die Fremdstoffe erkennen und bes ... mehr

Seltenes Virus lässt in Österreich Pferde sterben

Die Borna-Krankheit ist selten, aber gefürchtet

(dpa) In Österreich haben sich binnen zwei Jahren vier Pferde mit einer sehr seltenen tödlichen Vireninfektion angesteckt. Die Tiere seien alle in der gleichen oberösterreichischen Region an den Bornaviren (BoDV) erkrankt, teilte die Veterinärmedizinische Universität Wien mit. Die Borna-Kra ... mehr

Shimadzu übernimmt Spezialist für isotopenmarkierte Standards

Shimadzu, weltweit eines der führenden Unternehmen in der instrumentellen Analytik, hat das französische Unternehmen AlsaChim akquiriert, eine unabhängige Gesellschaft für Auftragsforschung und -entwicklung. AlsaChim ist spezialisiert auf stabile isotopenmarkierte Standards: Metaboliten und ... mehr

Tropenviren bald auch in Europa?

Forscher untersuchen Folgen des Klimawandels

Chikungunya ist eine von Stechmücken übertragene Viruserkrankung, die vor allem in den Tropen vorkommt. Forscher an der Universität Bayreuth und am Europäischen Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten in Stockholm haben jetzt ermittelt, wie der Klimawandel die weitere A ... mehr

Infektionen im Babyalter erhöhen das Risiko für Gluten-Unverträglichkeit

Infektionen im frühen Kindesalter fördern das Risiko für eine spätere Zöliakie (Gluten-Unverträglichkeit). Diesen Schluss ziehen Wissenschaftler des Instituts für Diabetesforschung am Helmholtz Zentrum München, Partner im Deutschen Zentrum für Diabetesforschung (DZD). Sie hatten für die akt ... mehr

Alle News zu Medizin
News nach Ressort
  • Technologie

    Metall-Phönix aus der Müll-Asche: Metallgewinnung mit Bakterien

    Umweltfreundliches Bioleaching für die Gewinnung von Metallen aus Aschen und Schlacken

    Umweltfreundliches Bioleaching erstmals für die Gewinnung von Metallen aus Müllverbrennungsaschen und -schlacken einzusetzen, ist Ziel des vom Austrian Centre of Industrial Biotechnology (acib) durchgeführten Projektes GrecoMet, das enormes Zukunftspotenzial aufweist: Industrieschlacken ste ... mehr

    Wie kann man lebende Zellen in einer Flüssigkeit festhalten um sie zu untersuchen?

    Partikel fangen mit Ultraschall

    Immer häufiger werden Mikroorganismen industriell eingesetzt, um chemische Stoffe zu synthetisieren. Um genau überwachen zu können, ob die Kleinstlebewesen ihre Arbeit auch tatsächlich ordnungsgemäß erledigen, muss man sie zunächst an der richtigen Stelle festhalten. Das gelingt mit Hilfe e ... mehr

    NUMAFERM will die Peptid-Produktion revolutionieren

    Spin-Off der Universität Düsseldorf erhält Seed-Finanzierung

    Das Spin-Off der Düsseldorfer Heinrich-Heine Universität NUMAFERM hat sich auf die biotechnische Herstellung von Peptiden spezialisiert und kann durch seine neu entwickelte Plattformtechnologie die Produktionskosten deutlich reduzieren. Für die technologische Weiterentwicklungen und den Mar ... mehr

  • Personalia

    Eppendorf-Wissenschaftspreis geht in diesem Jahr nach Großbritannien

    Verleihung des Eppendorf Award for Young European Investigators 2017 an Tom Baden

    Zum 22. Mal vergibt das Hamburger Life-Sciences-Unternehmen in diesem Jahr seinen Forschungspreis. Die unabhängige Jury unter Vorsitz von Prof. Reinhard Jahn erkor Dr. Tom Baden, Senior Lecturer in Neuroscience an der University of Sussex in Brighton (Großbritannien), zum Gewinner des Eppen ... mehr

    Bernd Wegener erneut im Vorstand des Pharmazie-Verbands BPI

    Der Vorstandsvorsitzende der BELANO medical AG, Dr. Bernd Wegener, ist neuer stellvertretender Vorsitzender des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie (BPI). Die Mitglieder des Verbands wählten den 69-Jährigen auf ihrer Hauptversammlung zu einem von drei Stellvertretern des BPI-Vors ... mehr

    Otto-Hahn-Medaille für Jaime Agudo-Canalejo

    Im Rahmen der 68. Jahreshauptversammlung der Max-Planck-Gesellschaft (MPG), die  am 21. und 22. Juni in Weimar, Jena und Erfurt stattfindet, erhält der Nachwuchswissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung die Otto-Hahn-Medaille. Er wird für seine herausrag ... mehr

  • Produktentwicklung

    Berliner Forscher entwickeln erstmals Sprühpflaster zur Behandlung von Parkinson

    Privatanleger können in Entwicklung des Sprühpflasters investieren

    Ein Berliner Forscherteam um Prof. Dr. Wolfgang Kehr und Michael Thiede hat ein sprühbares Wirkstoffpflaster entwickelt, das bei der Behandlung von Morbus Parkinson zum Einsatz kommen soll. Um zwei klinische Studien zu finanzieren, die vor Markteinführung nötig sind, sammeln die Forscher de ... mehr

    Erneuter Teilnehmerrekord beim Science4Life Venture Cup 2017

    Frankfurter Start-up gewinnt mit Technologie-Plattform für die Entwicklung personalisierter Immuntherapeutika

    Nah am Menschen, visionär in den Zielen – die Gründerteams des Science4Life Venture Cup 2017 arbeiten an bedarfsorientierten und innovationsstarken Geschäftsvorhaben. Teams aus Forschungsinstituten und Universitäten aus dem gesamten Bundesgebiet sorgten zudem mit ihrer zahlreichen Teilnahme ... mehr

    Roche erzielt positive Studienergebnisse für Bluter-Mittel

    (dpa-AFX) Roche hat mit seinem Bluter-Medikament Emicizumab (ACE910) in zwei Phase-III-Studien (HAVEN I und II) positive Ergebnisse erzielt. In beiden Studien habe das Mittel zu einer "deutlichen und klinisch bedeutsamen Reduktion" der Anzahl der Blutungen geführt, teilte der Konzern am Mon ... mehr

  • Beruf

    EU-Staaten wollen Krebsgefahr am Arbeitsplatz eindämmen

    (dpa) Die EU-Staaten wollen Arbeitnehmer besser vor sieben krebserregenden Substanzen schützen. Die Minister für Arbeit und Soziales verständigten sich am Donnerstag in Luxemburg auf strengere Grenzwerte für eine Reihe von Substanzen. Auch für den Hautkontakt soll es schärfere Auflagen gebe ... mehr

    jobvector career day in Frankfurt

    Karrieremesse für Naturwissenschaftler, Mediziner, Informatiker & Ingenieure

    Die Karrieremesse jobvector career day findet am 29.06.2017 wieder in Frankfurt statt. Jobvector, lädt Naturwissenschaftler, Mediziner, Informatiker & Ingenieure ein über 30 Aussteller persönlich zu treffen. Zusätzlich werden viele weitere kostenlose Angebote zum Thema Karriereplanung angeb ... mehr

    Bioanalytik: Neuer Studiengang an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen

    Am Standort Sigmaringen der Hochschule Albstadt-Sigmaringen startet zum Wintersemester 17/18 ein neuer Studiengang: Der Bachelor „Bioanalytik“ kombiniert biologisches und physikalisch-chemisches Fachwissen mit fundierter analytischer Methodenkompetenz. Interessierte Studienanfänger können s ... mehr

  • Forschung

    Was Stammzellen zu perfekten Alleskönnern macht

    Forschende der Universität Zürich und des Universitätsspitals Zürich haben das Eiweiss entdeckt, das natürliche embryonale Stammzellen befähigt, sämtliche Körperzellen zu bilden. Bei in Zellkulturen gezüchteten embryonalen Stammzellen ist dieses Alleskönnerpotenzial eingeschränkt. Dieses Wi ... mehr

    Glykane als Biomarker für Krebs?

    Bioorthogonale Markierung von Gewebeschnittkulturen aus humanem Prostatakrebs-Gewebe zur Identifizierung von Marker-Glykoproteinen

    Glykosylierte Proteine sind an der Oberfläche von Tumorzellen besonders prominent, unter anderem solche mit Sialinsäure als Zuckeranteil. Sie könnten sich daher als Tumormarker eignen. In der Zeitschrift Angewandte Chemie beschreiben amerikanische Wissenschaftler jetzt ein bioorthogonales M ... mehr

    Entzündliche Darmkrankheiten durch Fertigsuppen, Instant-Kaffee & Co?

    Nanoteilchen als Lebensmittelzusatz: Das Risiko besser einschätzen

    Das Antiklumpmittel Siliciumdioxid E551 wird seit 50 Jahren breit in der Nahrungsmittelindustrie verwendet und galt bisher als unbedenklich. Doch nun haben Wissenschaftler des Nationalen Forschungsprogramms "Chancen und Risiken von Nanomaterialien" entdeckt, dass diese Nanoteilchen das Immu ... mehr

  • Produktion

    CureVac AG baut mRNA-Wirkstoffproduktion am Standort Tübingen aus

    Die CureVac AG gibt die Erweiterung ihrer Fertigungsmöglichkeiten für mRNA-Wirkstoffe bekannt. Im Rahmen eines „Tag der offenen Tür“ am Samstag, 24. Juni 2017, informierte das Tübinger Unternehmen über die aktuellen Bautätigkeiten im bestehenden Hauptgebäude sowie seine großangelegte Bauste ... mehr

    Takeda erhöht Kapazitäten an deutschen Produktionsstandorten

    100 Millionen Euro Investition und mehr als 180 neue Arbeitsplätze in Oranienburg

    Drei Jahre nach Baubeginn hat Takeda nun einen Neubau für die Erweiterung der Arzneimittelproduktion am Standort Oranienburg eingeweiht. Der japanische Arzneimittelhersteller investierte insgesamt 100 Millionen Euro in das dritte Produktionsmodul und den Ausbau des Hochregallagers. Durch di ... mehr

    Bayer kämpft gegen Lieferschwierigkeiten bei Bepanthen-Salbe

    (dpa) Bayer arbeitet fieberhaft an einer Lösung der anhaltenden Lieferengpässe bei seinen Bepanthen-Produkten. Bayer stehe im engen Austausch mit Apotheken, Großhandel und Kliniken, sagte eine Sprecherin am Donnerstag in Leverkusen. Wann die Probleme mit den bekannten Wund- und Heilsalben b ... mehr

  • Wirtschaft

    NanoTemper als „Innovator des Jahres“ ausgezeichnet

    Platz 1 bei TOP 100

    Zum 24. Mal werden die Innovationsführer des deutschen Mittelstands mit dem TOP 100-Siegel ausgezeichnet. Die NanoTemper Technologies GmbH liegt dabei an der Spitze: Das Unternehmen aus München schaffte in seiner Größenklasse (Unternehmen mit 51 bis 200 Mitarbeitern) den Sprung auf Platz 1. ... mehr

    Nach gescheiterter Übernahme: Gerüchte über neues Gebot für Stada

    Stada betont die eigene Stärke - und zeigt sich zugleich offen für weitere Offerten

    (dpa) Nach dem gescheiterten Übernahmeversuch für den hessischen Arzneimittelhersteller Stada haben am Dienstag bereits neue Kauffantasien die Runde gemacht. Auch der im MDax notierte Konzern zeigte sich offen für neue Gebote. Zugleich pochte der Hersteller von Nachahmermedikamenten und rez ... mehr

    Marketing-Know-how als Starthilfe für Newcomer

    CHEMIE.DE stiftet inveox, Preisträger des Science4Life Venture Cup 2017, Sonderpreis „Experten-Coaching“

    Das Team der inveox GmbH aus Garching hat beim Science4Life Venture Cup 2017, dem bundesweit größten branchenspezifischen Businessplan-Wettbewerb den zweiten Platz belegt. Damit die jungen Unternehmer von Anfang an auch in puncto Marketing richtig durchstarten können, erhielten sie als Sond ... mehr

  • Preisentwicklung

    Ausgabenschub bei Krebsmedikamenten: Die Krankenkassen sind alarmiert

    Früher waren es einige Tausend Euro - heute sind es oft Hunderttausende: So viel kostet eine Krebsbehandlung

    (dpa) Die Medikamente für die knapp eine halbe Million Menschen, die in Deutschland jährlich an Krebs erkranken, werden immer teurer. Deutschland ist dabei international Spitzenreiter, wie aus einem am Donnerstag in Berlin vorgestellten Arzneimittelreport der Krankenkasse Barmer hervorgeht. ... mehr

    Zahl der zuzahlungsbefreiten Medikamente fast halbiert

    (dpa) Die Zahl der von der gesetzlichen Zuzahlung befreiten rezeptpflichtigen Medikamente hat sich in den vergangenen fünf Jahren fast halbiert. Mitte Dezember 2011 habe diese Zahl bei 7252 gelegen, Mitte Januar 2017 bei 3706, teilte der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung ( ... mehr

    Hohes Sparpotenzial bei biotechnologischen Arzneimitteln?

    Bio-Arzneimittel sind teuer. Nun fällt für die ersten der Patentschutz.

    (dpa) Durch eine stärkere Nutzung von Nachahmerpräparaten biotechnologisch hergestellter Arzneimittel lassen sich nach Ansicht der Barmer GEK Milliarden einsparen. Dazu müssten allerdings die verschreibenden Ärzte besser über diese sogenannten Biosimilars aufgeklärt werden. In den nächsten ... mehr

  • Finanzen

    Berliner Forscher entwickeln erstmals Sprühpflaster zur Behandlung von Parkinson

    Privatanleger können in Entwicklung des Sprühpflasters investieren

    Ein Berliner Forscherteam um Prof. Dr. Wolfgang Kehr und Michael Thiede hat ein sprühbares Wirkstoffpflaster entwickelt, das bei der Behandlung von Morbus Parkinson zum Einsatz kommen soll. Um zwei klinische Studien zu finanzieren, die vor Markteinführung nötig sind, sammeln die Forscher de ... mehr

    Shimadzu übernimmt Spezialist für isotopenmarkierte Standards

    Shimadzu, weltweit eines der führenden Unternehmen in der instrumentellen Analytik, hat das französische Unternehmen AlsaChim akquiriert, eine unabhängige Gesellschaft für Auftragsforschung und -entwicklung. AlsaChim ist spezialisiert auf stabile isotopenmarkierte Standards: Metaboliten und ... mehr

    Merck gründet Immunonkologie spin-out iOnctura

    Anschubfinanzierung durch Merck Ventures

    Merck hat die Gründung von iOnctura SA mit Sitz in Genf, Schweiz, durch seinen Corporate-Venture-Fonds Merck Ventures bekannt gegeben. Das auf Immunonkologie spezialisierte Spin-out-Unternehmen basiert auf zwei Wirkstoffkandidaten aus dem F&E-Portfolio des Unternehmensbereichs Healthcare vo ... mehr

  • Märkte

    Der Markt für Bio-Medikamente in Deutschland auf Wachstumspfad

    (dpa) Gentechnisch hergestellte Medikamente, sogenannte Biopharmazeutika, sind auf dem Arzneimittelmarkt weiter auf dem Vormarsch. Ihr Marktanteil nahm 2016 knapp ein Viertel des deutschen Arzneimittelmarktes ein, im Jahr zuvor waren es noch knapp 23 Prozent, wie der Verband Forschende Phar ... mehr

    Pharma-Markt Afrika: Stolperfalle Distribution

    Strategien für eine erfolgreiche Pharma-Distribution im Wachstumsmarkt Afrika

    Mit einem erwarteten jährlichen Wachstum von 10,6 Prozent bis 2020 gilt der afrikanische Pharma-Markt als einer der attraktivsten Märkte der Pharmabranche. Die schwierige Distribution von medizinischen Produkten bis hin zum Patienten stellt für Pharmaunternehmen jedoch nach wie vor eines de ... mehr

    Technologiepartnerschaft mit Illumina

    Analytik Jena erhält Zugang zum Ultrahochdurchsatz-Genotypingmarkt

    Analytik Jena hat einen Partnerschaftsvertrag mit Illumina unterzeichnet. Durch das US-amerikanische Biotechnologie-Unternehmen mit Sitz in San Diego erhält Analytik Jena Zugang zum wachsenden Genotyping-Markt. Für den weiterentwickelten Infinium® XT BeadChip im neuen 1x96-Format von Illumi ... mehr

  • Gesetze

    EU-Staaten wollen Krebsgefahr am Arbeitsplatz eindämmen

    (dpa) Die EU-Staaten wollen Arbeitnehmer besser vor sieben krebserregenden Substanzen schützen. Die Minister für Arbeit und Soziales verständigten sich am Donnerstag in Luxemburg auf strengere Grenzwerte für eine Reihe von Substanzen. Auch für den Hautkontakt soll es schärfere Auflagen gebe ... mehr

    Merck erhält erstes CRISPR-Patent von australischem Patentamt

    Merck hat bekannt gegeben, dass das australische Patentamt dem Unternehmen Patentrechte für den Einsatz von CRISPR in einem Genomintegrationsverfahren für eukaryotische Zellen erteilt hat. Dieses Patent ist das erste, das Merck für eine CRISPR-Technologie erhält. Das Patent ist gültig für d ... mehr

    Novartis gewinnt Klage vor US-Supreme Court

    Biosimilar-Marktstart beschleunigt

    (dpa-AFX) Das oberste US-Gericht hat eine Grundsatzentscheidung darüber getroffen, wie lange Pharmafirmen in den USA warten müssen, bis sie Biosimilars nach deren Zulassung auf den Markt bringen dürfen. Sie hoben in einem Urteil die Entscheidung einer niedrigeren Instanz gegen die Novartis- ... mehr

  • Politik

    EU-Staaten wollen Krebsgefahr am Arbeitsplatz eindämmen

    (dpa) Die EU-Staaten wollen Arbeitnehmer besser vor sieben krebserregenden Substanzen schützen. Die Minister für Arbeit und Soziales verständigten sich am Donnerstag in Luxemburg auf strengere Grenzwerte für eine Reihe von Substanzen. Auch für den Hautkontakt soll es schärfere Auflagen gebe ... mehr

    Regierung und Wirtschaft treiben Digitalisierung voran

    Merkel informiert sich auf Digitalgipfel über Telemedizin und ruft zur Nutzung von Big-Data-Chancen auf

    (dpa) Mehr Tempo bei der digitalen Umgestaltung der Gesellschaft: Mit diesem Vorsatz ist am Dienstag der Digitalgipfel in Ludwigshafen zu Ende gegangen. In den vergangenen Jahren seien Vernetzung und die Einführung neuer Techniken zwar gut vorangekommen, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel ... mehr

    Gesetz zum Anbau-Verbot für Genmais gescheitert

    (dpa) Das umstrittene Gesetz zum Verbot des Anbaus von Genmais ist vorerst gescheitert. Union und SPD konnten sich im Bundestag nicht auf einen Kompromiss einigen. SPD-Fraktionsvize Ute Vogt warf der Union vor, das Gesetz zu blockieren. «Agrarminister Schmidt hat über drei Jahre an einem Ge ... mehr

  • Kooperation

    Evotec kooperiert mit Censo Biotechnologies

    Evotec AG gab die Zusammenarbeit mit Censo Biotechnologies Ltd. bekannt. Ziel ist die Gewinnung („Sourcing“) und Bereitstellung patientenbasierter induzierter pluripotenter Stammzellen („iPSC“) zur Unterstützung der umfangreichen iPSC-Plattform von Evotec. Censo wird mit seinen Sourcing- un ... mehr

    Heidelberg Pharma unterzeichnet exklusive Forschungsvereinbarung mit Takeda

    Die WILEX AG gab bekannt, dass ihre Tochtergesellschaft Heidelberg Pharma GmbH mit Takeda Pharmaceutical Company Limited eine exklusive Forschungsvereinbarung für mehrere Zielmoleküle zur gemeinsamen Entwicklung von Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten (Antibody Drug Conjugates - ADCs) mit dem W ... mehr

    Evotec tritt NURTuRE-Konsortium bei

    Wirkstoffforschung auf Basis einzigartiger Sammlung von Nierenpatientenproben

    Evotec AG gab ihren Beitritt zum NURTuRE-Konsortium bekannt, der Evotec ermöglichen wird, die Wirkstoffforschung im Bereich Nierenerkrankungen basierend auf Patientendaten zu beschleunigen. National Unified Renal Translational Research Enterprise (NURTuRE) ist einzigartig positioniert, klin ... mehr

News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

bionity.com Newsletter

Der bionity.com Newsletter informiert Sie umfassend über das aktuelle Branchengeschehen für Biotech, Pharma und Life Sciences mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen.
Aktuelle Ausgabe

bionity.com Jobletter

Aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Biotech, Pharma und Life Sciences finden Sie im bionity.com Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.