Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  
NEWS
Aktuelle News

Johnson & Johnson übertrifft Erwartungen und erhöht erneut Prognose

(dpa-AFX) Johnson & Johnson hat im dritten Quartal die Erwartungen der Analysten deutlich übertroffen und seine Prognose zum dritten Mal in diesem Jahr erhöht. Das Unternehmen steigerte den Gewinn je Aktie vor Sonderfaktoren um 13 Prozent auf 1,90 US-Dollar, wie Johnson & Johnson am Diensta ... mehr

Novartis-Medikament Revolade zeigt positive Daten bei Autoimmunkrankheit ITP

(dpa-AFX) Der Pharmakonzern Novartis vermeldet positive Langfristdaten für sein Medikament Revolade bei der Behandlung der Autoimmunkrankheit ITP (Immunthrombozytopenie). Die Studiendaten unterstützten die Sicherheit und die Wirksamkeit des Medikaments bei erwachsenen ITP-Patienten, teilt d ... mehr

Steife Fasern aus Schleim gesponnen

Nanopartikel aus Sekret von Stummelfüßern bilden Polymerfäden, die in Wasser recycelt werden können

Die Natur ist immer wieder ein guter Lehrmeister – auch für Materialwissenschaftler. An Stummelfüßern haben Wissenschaftler nun einen bemerkenswerten Mechanismus beobachtet, durch den sich Polymermaterialien bilden. Um Beute zu fangen, schießen die wurmartigen Kleintiere mit einem klebrigen ... mehr

Gewebe mit Hilfe von Stammzellen regenerieren

Mathilde-Wagner-Preis für Habilitation zu neuen Ansätzen für den Erhalt von Zähnen

Privatdozentin Dr. Susanne Proksch, Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie des Universitätsklinikums Freiburg, erhält den mit 10.000 Euro dotierten Mathilde-Wagner-Preis. Sie hat in ihrer Habilitation untersucht, wie sich Stammzellen aus dem Knochenmark, aus denen sich unter ande ... mehr

Wer am Wald wohnt, hat eine gesündere Amygdala

MRT-Studie analysiert stressverarbeitende Hirnareale von älteren Großstädtern

Eine Studie des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung hat erstmals den Zusammenhang zwischen wohnortnaher Natur und der Hirngesundheit von Großstädtern untersucht. Das Ergebnis ist auch für die Städteplanung relevant. Lärm, Luftverschmutzung und viele Menschen auf engstem Raum: Das Leb ... mehr

jobvector & Naturejobs vereinen in Düsseldorf ihre Karrieremessen für High-Tech-Jobs

jobvector career day in Düsseldorf

Zum dritten Mal findet der jobvector career day in Düsseldorf in Kooperation zwischen jobvector und Naturejobs statt. Die eigenständigen Karrieremessen jobvector career day und Naturejobs Career Expo werden hierbei miteinander vereint: Das Ergebnis ist ein internationales Recruiting-Event f ... mehr

Sartorius senkt Jahresprognosen

Aktienkurs unter Druck

(dpa-AFX) Sartorius rechnet nicht mehr mit der Erreichung seiner ursprünglichen Jahresziele. Der Umsatz werde 2017 wechselkursbereinigt um 9 Prozent zum Vorjahr steigen, teilte das Unternehmen am späten Montagabend mit. Zuvor hatte Sartorius hier 12 bis 16 Prozent angepeilt. Die Ebitda-Marg ... mehr

Mikroorganismen als Keimvernichter

Keimfreie Bruteier: Natürliche Alternative zum gängigen Formaldehyd

In Großbrütereien werden Bruteier derzeit mittels toxischer Formaldehydbehandlungen von Keimen befreit. Forschende von TU Graz, acib und Roombiotic haben nun eine natürliche Alternative entwickelt. Mit dem gesundheitsschädigenden Insektizid Fipronil kontaminierte Eier sorgten erst im Sommer ... mehr

STARTupRUHR Check: Wie Ruhrgründer ihre Lage sehen

Gründer wünschen eine einheitliche Start-up Szene statt Kirchturmdenken

Ruhrgründer lieben den Pott, aber bei der Metropole Ruhr als Start-up Standort sehen sie sehr viel Luft nach oben. So lässt sich die Haltung der Ruhr-Start-ups zum Standort auf den Punkt bringen. In Kooperation mit der KPMG Essen hat das Unternehmensnetzwerks pro Ruhrgebiet die erste spezie ... mehr

Erdbeerduft aus Biogas

Moderne Anlagen sollen Strom, Wärme & Chemikalien liefern

Feine Aromen nach Apfel, Ananas oder Erdbeere: Diese chemischen Substanzen lassen sich aus Buttersäure herstellen. Buttersäure entsteht bisher meist in aufwändigen chemischen Verfahren. Biogasforscher der Universität Hohenheim möchten nun diese und weitere Säuren aus der Biomasse moderner B ... mehr

Alle News

Pusten statt Blutanalyse

Im Atem messen, wann die Fettverbrennung beginnt

Einmal blasen bitte. In Zukunft gilt das nicht nur für Alkoholkontrollen der Polizei, sondern auch zur Überprüfung des Trainingsstands von Sportlern und Leuten, die den Speckröllchen den Kampf angesagt haben. Mit einem von ETH-Forschenden entwickelten Sensor können diese Personen ganz einfa ... mehr

Grippeimpfstoffe ohne Tierversuche entwickeln

»FluType« gewinnt Landespreis für Alternativmethoden für Tierversuche in Forschung und Lehre

Bei der Entwicklung aktueller Grippeimpfstoffe auf Tierversuche zu verzichten, ist das Ziel von »FluType«, einer peptidbasierten Subtypisierungsplattform für Influenzaviren. Die Entwickler des neuartigen in-vitro Analyseverfahrens – ein Team von Universität Potsdam, Robert Koch-Institut und ... mehr

Forscher entschlüsseln neues Neandertaler-Genom

Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie in Leipzig haben das Erbgut eines Neandertalers in hoher Qualität entschlüsselt, das 1980 in der Vindija-Höhle in Kroatien entdeckt worden war. Nach dem Erbgut eines Neandertalers aus dem Altai-Gebirge in Sibirien, das ... mehr

Präziserer Blick auf die Entstehung von Krankheiten

Neues Verfahren zur Untersuchung epigenetischer Informationen an lebenden Zellen

Der Forschungsgruppe von Prof. Albert Jeltsch am Institut für Biochemie und Technische Biochemie der Universität Stuttgart ist es erstmals gelungen, epigenetische Informationen des Erbguts an lebendigen Zellen auszulesen. Dies wird es ermöglichen, die Entstehung von Krankheiten und andere b ... mehr

Ein Papier, das Kupfer aufspürt

Biosensor für Schwermetalle entwickelt

Ein Empa-Team hat einen Biosensor entwickelt, der günstig, einfach und schnell erhöhte Kupferwerte messen kann. Kupfer ist – genau wie andere Schwermetalle – problematisch für Mensch und Umwelt. Das Träger­material für den Sensor – mikrofibrillierte Zellulose – ist ebenfalls eine ­Empa-Entw ... mehr

Metagenomdaten besser analysieren

Neue Standards der Metagenomanalyse definiert

Mikroben sind für unser Auge unsichtbar und dennoch überall. Sie sind die einflussreichen Kräfte hinter der Regulation von Schlüsselprozessen in unserer Umwelt, zum Beispiel des Kohlenstoffzyklus. Viele der Mikroorganismen sind noch unbekannt oder gar nicht kultivierbar. Aufschlüsse über di ... mehr

Coole Mikroskop-Technologie revolutioniert Biochemie

Nobelpreise für Chemie vergeben

Möglicherweise haben wir bald detaillierte Bilder der komplexen Maschinen des Lebens in atomarer Auflösung. Der Chemie-Nobelpreis 2017 geht an Jacques Dubochet, Joachim Frank und Richard Henderson für die Entwicklung der Kryoelektronenmikroskopie, die die Bildgebung von Biomolekülen vereinf ... mehr

Hologramm für Moleküle

Wissenschaftler der ETH Zürich und von Roche entwickelten eine völlig neuartige Methode zur Analyse von Molekülen in Flüssigkeiten auf einem Chip. Die Anwendungsmöglichkeiten dieser Technologie sind immens. Unter anderem hat sie das Potenzial, die medizinische Diagnostik zu revolutionieren. ... mehr

Wie Schalter in Bakterien funktionieren

Struktur und Dynamik von Riboschaltern in lichtoptischen Einzelmolekülexperimenten untersucht

Viele Bakterien besitzen molekulare Kontrollelemente, über die sie Gene an- und abschalten können. Diese Riboschalter eröffnen neue Möglichkeiten bei der Entwicklung von Antibiotika oder auch zum Aufspüren und Abbauen von Umweltgiften. Wie die Riboschalter funktionieren, haben Forscher des ... mehr

Fliegendes Labor zur Blutanalyse

Tragbares System soll erstmalig verschiedene Substanzen im Blut über längere Zeit automatisch messen

Die Max-Planck-Gesellschaft hat den Antrag für die Entwicklung eines kleinen, autonom arbeitenden Analysesystems bewilligt, das verschiedene Hormone im Blut von Vögeln im Freiland messen soll. Das Projekt „FlyMiBird" wird mit 1,52 Millionen Euro über vier Jahre gefördert. Projektpartner sin ... mehr

Alle News zu Bioanalytik

Mikroorganismen als Keimvernichter

Keimfreie Bruteier: Natürliche Alternative zum gängigen Formaldehyd

In Großbrütereien werden Bruteier derzeit mittels toxischer Formaldehydbehandlungen von Keimen befreit. Forschende von TU Graz, acib und Roombiotic haben nun eine natürliche Alternative entwickelt. Mit dem gesundheitsschädigenden Insektizid Fipronil kontaminierte Eier sorgten erst im Sommer ... mehr

Erdbeerduft aus Biogas

Moderne Anlagen sollen Strom, Wärme & Chemikalien liefern

Feine Aromen nach Apfel, Ananas oder Erdbeere: Diese chemischen Substanzen lassen sich aus Buttersäure herstellen. Buttersäure entsteht bisher meist in aufwändigen chemischen Verfahren. Biogasforscher der Universität Hohenheim möchten nun diese und weitere Säuren aus der Biomasse moderner B ... mehr

Die Geister von HeLa

Falsche Zellen in mindestens dreißigtausend biomedizinischen Veröffentlichungen

Seit Jahrzehnten „verunreinigen" unsterbliche Zellen wie die berüchtigten nHeLa-Zelle andere Zellkulturen im Labor. Daher gründen wissenschaftliche Studien auf Zellen, bei denen es sich eigentlich um völlig andere Zellen handelt. Willem Halffman und Serge Horbach, Forscher an der Radboud Un ... mehr

Enzyme bei der Arbeit: Aufspaltung widerspenstiger Cellulose

Forscher wollen Herstellung von Biokraftstoffen vereinfachen

Kraftstoffe aus Biomasse werden immer wichtiger. Abgesehen von Biomethan können sie aber noch nicht effizient, kostengünstig und nachhaltig produziert werden, der technische und finanzielle Aufwand ist derzeit noch zu hoch. „Mitschuld“ daran trägt Cellulose, ein Polysaccharid und Pflanzenbe ... mehr

Freies Lesen für alle

Forschungszentrum Jülich nationaler Kontaktpunkt für Open Access

Seit gut einem Jahr verhandeln die deutschen Wissenschaftsorganisationen unter dem Dach des Projekts DEAL mit den großen Wissenschaftsverlagen Elsevier, Wiley und SpringerNature über bundesweite Verträge für das gesamte Portfolio elektronischer Zeitschriften (E-Journals). Zukünftig sollen w ... mehr

Merck eröffnet neues Life-Science-Zentrum für wissenschaftliche Kooperation

Merck hat offiziell sein neues Life-Science-Zentrum in Burlington, Massachusetts, eröffnet. Die neue Einrichtung dient als regionales Zentrum für wissenschaftlichen Fortschritt und die Zusammenarbeit mit Kunden. Gouverneur Charlie Baker nahm gemeinsam mit Stefan Oschmann, Vorsitzender der G ... mehr

Erfolgreiches Online-Marketing von Anfang an

LUMITOS stellt als Silbersponsor des Science4Life-Businessplan-Wettbewerbs Gründern sein Know-how zur Verfügung

LUMITOS, Anbieter marktführender B2B-Portale und Newsletter im Bereich Chemie, Life Sciences, Labor, Pharma, Analytik sowie Food & Beverage  unterstützt auch in diesem Jahr als Silbersponsor den bundesweiten Businessplan-Wettbewerb „Science4Life Venture Cup“. Teilnehmende Gründer erhalten n ... mehr

JOTEC wird Teil der CryoLife Familie

Am 10. Oktober 2017 haben der in Hechingen ansässige Anbieter von Medizinprodukten JOTEC und das US-amerikanische Unternehmen CryoLife einen Vertrag zur Übernahme von JOTEC durch CryoLife unterzeichnet. Gemäß der Vereinbarung wird CryoLife JOTEC für 225 Millionen US-Dollar übernehmen, davon ... mehr

f-cell award 2017: Strom aus Abwasser und längere Lebensdauer für Brennstoffzellen

Mit einem Luftfilter für Brennstoffzellen wurde in der Kategorie „products & market“ eine Entwicklung von Freudenberg Filtration Technologies (Weinheim) ausgezeichnet. In der Kategorie „research & development“ überzeugten das Institut für Textiltechnik Augsburg (ITA) der Universität Augsbur ... mehr

Evonik eröffnet Standort inmitten des Cosmetic Valley

Evonik hat Ende September den neuen Sitz seiner Tochter Evonik Advanced Botanicals in Tours (Frankreich) feierlich eröffnet. Die neue Tochterfirma ist aus dem französischen Start-up Alkion Biopharma SAS entstanden. Der Spezialist in der biotechnologischen Herstellung pflanzlicher Kosmetikwi ... mehr

Alle News zu Biotechnologie

Leberkrebs richtig einschätzen

Ursprung eines Tumors ist maßgeblich für die passende Behandlung: Proteine führen auf die richtige Spur

Ein Tumor in der Leber - eine erschreckende Diagnose für betroffene Patienten. Für Ärzte zunächst noch ein Fragezeichen, denn die Tragweite der Erkrankung ist allein durch die Entdeckung eines Tumors noch nicht feststellbar. Die meisten Tumore bilden sich aus den Leberzellen; es kann aber a ... mehr

Fisch-Allergiker müssten nicht auf Fisch verzichten

Fisch ist nicht gleich Fisch

Bisher lautete der Rat an Menschen mit einer Allergie gegen Fisch, dieses Lebensmittel komplett zu vermeiden. Doch nun hat ein internationales Forscherteam um Dr. Annette Kühn und Professor Markus Ollert vom Luxembourg Institute of Health (LIH) und Dr. Martin Sørensen von der Uniklinik Nord ... mehr

Anpassung der Medikamentendosis bei Rheumatoider Arthritis durch Diagnostikmethode

Bestimmung des therapeutischen Fensters von Adalimumab

Eine Zusammenarbeit zwischen dem Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg, dem Rheumazentrum Nord-Brandenburg und BioTeZ demonstriert neue Wege in der Behandlung der Rheumatoiden Arthritis. Durch die Einführung von therapeutischen Antikörpern konnten die Behandlungsergebnisse bei de ... mehr

Fresenius Medical Care verkauft US-Labordienstleister

Fresenius Medical Care verkauft den US-Labordienstleister Shiel Medical Laboratory an Quest Diagnostics und optimiert damit sein Leistungsangebot im Bereich Versorgungsmanagement. Shiel bietet im Großraum New York und New Jersey Labordienstleistungen an, die nicht die Dialyse betreffen. Dia ... mehr

Hologramm für Moleküle

Wissenschaftler der ETH Zürich und von Roche entwickelten eine völlig neuartige Methode zur Analyse von Molekülen in Flüssigkeiten auf einem Chip. Die Anwendungsmöglichkeiten dieser Technologie sind immens. Unter anderem hat sie das Potenzial, die medizinische Diagnostik zu revolutionieren. ... mehr

BORN2GROW unterstützt Biotech-Start-up Venneos bei weiterem Wachstum

Der Venture-Capital-Geber BORN2GROW beteiligt sich an der Stuttgarter Venneos GmbH in der aktuellen Serie-A-Finanzierungsrunde. Das Start-up entwickelt und vermarktet erfolgreich den CAN-Q, ein Siliziumchip-basiertes Imaging System für die Analyse biologischer Zellen. „Wir freuen uns, BORN2 ... mehr

Fliegendes Labor zur Blutanalyse

Tragbares System soll erstmalig verschiedene Substanzen im Blut über längere Zeit automatisch messen

Die Max-Planck-Gesellschaft hat den Antrag für die Entwicklung eines kleinen, autonom arbeitenden Analysesystems bewilligt, das verschiedene Hormone im Blut von Vögeln im Freiland messen soll. Das Projekt „FlyMiBird" wird mit 1,52 Millionen Euro über vier Jahre gefördert. Projektpartner sin ... mehr

Transplantierte Herzen geben Risikogene für Herz-Kreislauf-Erkrankungen preis

Ein internationales Forschungsteam analysierte die RNA von transplantierten Herzen in der bis dato größten Transkriptom-Studie. Dabei fand es eine Reihe von neuen Risikofaktoren für die dilatative Kardiomyopathie und andere Herzerkrankungen, die damit zukünftig besser erkannt werden könnten ... mehr

Schlüsselanhänger detektiert Allergene in Nahrungsmitteln

Für Kinder und Erwachsene mit Nahrungsmittelallergien kann ein Restaurantausflug ein anstrengendes Erlebnis sein. Selbst bei sorgfältiger Vorsicht können frisch zubereitete oder verpackte Mahlzeiten versehentlich mit einem belastenden Lebensmittel kreuzkontaminiert werden und eine Reaktion ... mehr

Kernspinresonanz: hohe Sensitivität auf engem Raum

In vielen Bereichen von den Materialwissenschaften bis zur Medizin ermöglicht Nukleare Magnetische Resonanz (NMR) detaillierte molekülspezifische Untersuchungen. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist es Forschern nun gelungen, die Empfindlichkeit von NMR-Messungen auf kleinstem R ... mehr

Alle News zu Diagnostik

Sartorius senkt Jahresprognosen

Aktienkurs unter Druck

(dpa-AFX) Sartorius rechnet nicht mehr mit der Erreichung seiner ursprünglichen Jahresziele. Der Umsatz werde 2017 wechselkursbereinigt um 9 Prozent zum Vorjahr steigen, teilte das Unternehmen am späten Montagabend mit. Zuvor hatte Sartorius hier 12 bis 16 Prozent angepeilt. Die Ebitda-Marg ... mehr

BINDER baut Firmensitz in Tuttlingen aus

Feierliche Einweihung der BINDER COMPETENCE FACTORY

Im Beisein von hochkarätigen Gästen aus Politik und Wirtschaft sowie Mitarbeitern und Freunden feierte die Tuttlinger BINDER GmbH mit einem Festakt die Einweihung ihrer neuen BINDER COMPETENCE FACTORY. Der Bau der hochmodernen Fertigungshalle wurde in einer Rekordzeit von weniger als zwölf ... mehr

analytica bekommt einen Ableger in Südafrika

Messe München kauft Labortechnikmesse Lab Africa

Die Messe München stärkt ihr Portfolio im Zukunftsmarkt Afrika. Sie übernimmt mit der Lab Africa die einzige Labor- und Analytikmesse in Südafrika, die Teil des analytica-Messenetzwerks wird. Die erste Lab Africa unter dem Dach der Messe München findet Mitte 2019 in Johannesburg statt. Mess ... mehr

ZEISS investiert 30 Millionen Euro für Innovationshub am KIT

Ausgründungen aus dem KIT erhalten längerfristige Perspektive am Standort

ZEISS plant am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ein neues gemeinsam mit dem KIT genutztes Innovationsgebäude auf dem Campus Nord zu errichten. Der Baubeginn für das 30 Millionen-Euro-Objekt mit 12.000 Quadratmetern Nutzfläche ist für Frühjahr 2018 vorgesehen. Mit dem „ZEISS Innovat ... mehr

Ausgründung der Uni Freiburg kooperiert mit Unternehmen in den USA

cytena GmbH und Molecular Devices starten den Vertrieb eines Systems, das einzelne Zellen druckt

Die cytena GmbH, ein Spin-off der Albert-Ludwigs-Universität, hat mit dem amerikanischen Unternehmen Molecular Devices eine Vertriebskooperation für die USA und Kanada vereinbart. Molecular Devices wird unter dem Namen "CloneSelect Single-Cell Printer" ein von cytena entwickeltes Laborgerät ... mehr

Sartorius weiht neues Produktionsgebäude für Laborinstrumente ein

Mit rund 42 Mio. Euro die größte Einzelinvestition des Sartorius Campus

Mit dem neuen Gebäude für die Herstellung von Laborinstrumenten setzt Sartorius auf hochqualitative Produktionsbedingungen und modernes, effizientes Arbeiten. Vor rund 250 Gästen, darunter der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil und der Göttinger Oberbürgermeister Rolf-Georg Köh ... mehr

Eva van Pelt wird neues Vorstandsmitglied der Eppendorf AG

Am 1. Oktober 2017 übernimmt Eva van Pelt das Vorstandsressort Commercial Organization und damit die weltweite Verantwortung für Vertrieb, Marketing und Service der Eppendorf-Gruppe. Dieses Vorstandsressort wurde Ende 2016 neu geschaffen und wird seither interimsweise von Thomas Bachmann, V ... mehr

Führungswechsel beim Industrieverband SPECTARIS

Dr. Tobias Weiler (54) wird seinen laufenden Geschäftsführervertrag beim Industrieverband SPECTARIS nicht erneut verlängern. Nach zehn Jahren verlässt der SPECTARIS-Geschäftsführer den Branchenverband, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Weiler war zunächst von 2007 bis ... mehr

Generationenwechsel bei der HiTec Zang GmbH

Die HiTec Zang GmbH wurde 1979 von Herrn Prof. Dr.-Ing. Werner Zang ursprünglich als reiner Spezialanbieter von Mess-, Steuer- und Regelungstechnik für Labor- und Pilotanlagen gegründet. Über 35 Jahre Erfahrung, Fachwissen und Innovationskraft, haben HiTec Zang zum führenden Systemhaus für ... mehr

Neuer Vorstandsvorsitzender bei Gerresheimer

Dr. Christian Fischer folgt Uwe Röhrhoff

Dr. Christian Fischer (53) übernimmt zum 01. September 2017 den Vorstandsvorsitz der Gerresheimer AG von Uwe Röhrhoff (55), der zum 31. August 2017 aus dem Unternehmen ausscheidet. Christian Fischer ist bereits seit dem 01. August 2017 ordentliches Mitglied des Vorstandes. Zuvor war er Pres ... mehr

Alle News zu Labortechnik

Johnson & Johnson übertrifft Erwartungen und erhöht erneut Prognose

(dpa-AFX) Johnson & Johnson hat im dritten Quartal die Erwartungen der Analysten deutlich übertroffen und seine Prognose zum dritten Mal in diesem Jahr erhöht. Das Unternehmen steigerte den Gewinn je Aktie vor Sonderfaktoren um 13 Prozent auf 1,90 US-Dollar, wie Johnson & Johnson am Diensta ... mehr

Novartis-Medikament Revolade zeigt positive Daten bei Autoimmunkrankheit ITP

(dpa-AFX) Der Pharmakonzern Novartis vermeldet positive Langfristdaten für sein Medikament Revolade bei der Behandlung der Autoimmunkrankheit ITP (Immunthrombozytopenie). Die Studiendaten unterstützten die Sicherheit und die Wirksamkeit des Medikaments bei erwachsenen ITP-Patienten, teilt d ... mehr

STARTupRUHR Check: Wie Ruhrgründer ihre Lage sehen

Gründer wünschen eine einheitliche Start-up Szene statt Kirchturmdenken

Ruhrgründer lieben den Pott, aber bei der Metropole Ruhr als Start-up Standort sehen sie sehr viel Luft nach oben. So lässt sich die Haltung der Ruhr-Start-ups zum Standort auf den Punkt bringen. In Kooperation mit der KPMG Essen hat das Unternehmensnetzwerks pro Ruhrgebiet die erste spezie ... mehr

Pfizer stellt rezeptfreie Medikamente auf Prüfstand

(dpa-AFX) Der US-Pharmariese Pfizer stellt Überlegungen zur Zukunft seiner Sparte mit rezeptfreien Medikamenten an. Für das Geschäft mit der sogenannten Consumer Health - nicht verschreibungspflichtige Mittel für Apotheke und Supermarkt - prüfe man "strategische Alternativen", teilte das Un ... mehr

Gerresheimer mit Umsatz- und Gewinnrückgängen

Prognose schwer zu erreichen

(dpa-AFX) Gerresheimer hat auch im dritten Quartal die Zurückhaltung der US-Pharmakonzerne zu spüren bekommen. Von Juni bis Ende August sank der Umsatz des Spezialisten für Verpackungen für die Pharma- und Kosmetikindustrie im Jahresvergleich um 5,4 Prozent auf 331,5 Millionen Euro, wie der ... mehr

Evotec erreicht ersten Meilenstein in Celgene-Allianz im Bereich neurodegenerative Erkrankungen

Evotec AG gab das Erreichen des ersten Meilensteins in ihrer strategischen Allianz mit Celgene bekannt, der Umsatzerlöse in Höhe von 5 Mio. $ im dritten Quartal 2017 an Evotec auslöst. Dieser Meilenstein wurde durch den erfolgreichen Abschluss des ersten Screening-Programms durch Nutzung vo ... mehr

QIAGEN und CENTOGENE kündigen Zusammenarbeit im Bereich Bioinformatik für Erbkrankheiten an

Integration genomischer und klinischer Datenbanken für eine bessere Analyse von Erbkrankheiten

QIAGEN und die CENTOGENE AG gaben eine Vereinbarung über die gemeinsame Vermarktung von umfangreichen Sample-to-Insight-Lösungen bekannt, die Kunden bei der  Erforschung und klinischen Diagnostik seltener Erbkrankheiten unterstützen. CENTOGENE, ein führendes Unternehmen im Bereich seltener ... mehr

Onkologie: 68 neue Medikamente in der Entwicklung

Der Kampf gegen Tumorerkrankungen ist noch lange nicht gewonnen. Aber die Pharmaindustrie erweitert stetig die Zahl der Therapieoptionen. Zurzeit befinden sich 68 neue Onkologika kurz davor, zum zugelassenen Medikament zu werden. Das zeigt ein Blick in die Patentdatenbank SHARK von INSIGHT ... mehr

OMEICOS erweitert Serie-B-Finanzierung, um neue Indikationen zu adressieren

OMEICOS Therapeutics, eine Ausgründung des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC), hat das zweite Closing seiner Serie-B-Finanzierung bekanntgegeben. Neuer Investor ist der US-amerikanische Risikokapitalgeber REMIGES Venture. Mit der Finanzierung wi ... mehr

Anpassung der Medikamentendosis bei Rheumatoider Arthritis durch Diagnostikmethode

Bestimmung des therapeutischen Fensters von Adalimumab

Eine Zusammenarbeit zwischen dem Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg, dem Rheumazentrum Nord-Brandenburg und BioTeZ demonstriert neue Wege in der Behandlung der Rheumatoiden Arthritis. Durch die Einführung von therapeutischen Antikörpern konnten die Behandlungsergebnisse bei de ... mehr

Alle News zu Pharma

Gewebe mit Hilfe von Stammzellen regenerieren

Mathilde-Wagner-Preis für Habilitation zu neuen Ansätzen für den Erhalt von Zähnen

Privatdozentin Dr. Susanne Proksch, Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie des Universitätsklinikums Freiburg, erhält den mit 10.000 Euro dotierten Mathilde-Wagner-Preis. Sie hat in ihrer Habilitation untersucht, wie sich Stammzellen aus dem Knochenmark, aus denen sich unter ande ... mehr

Wer am Wald wohnt, hat eine gesündere Amygdala

MRT-Studie analysiert stressverarbeitende Hirnareale von älteren Großstädtern

Eine Studie des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung hat erstmals den Zusammenhang zwischen wohnortnaher Natur und der Hirngesundheit von Großstädtern untersucht. Das Ergebnis ist auch für die Städteplanung relevant. Lärm, Luftverschmutzung und viele Menschen auf engstem Raum: Das Leb ... mehr

jobvector & Naturejobs vereinen in Düsseldorf ihre Karrieremessen für High-Tech-Jobs

jobvector career day in Düsseldorf

Zum dritten Mal findet der jobvector career day in Düsseldorf in Kooperation zwischen jobvector und Naturejobs statt. Die eigenständigen Karrieremessen jobvector career day und Naturejobs Career Expo werden hierbei miteinander vereint: Das Ergebnis ist ein internationales Recruiting-Event f ... mehr

Körpereigener Infektionsmarker steuert Antibiotikatherapie

Mit dem körpereigenen Infektionsmarker Procalcitonin lässt sich der Einsatz von Antibiotika bei Infektionen gezielt steuern. Die Antibiotikatherapie wird verkürzt, aber auch ihre Nebenwirkungen und die Mortalität nehmen ab. Dies berichten Forschende von Universität Basel und Kantonsspital A ... mehr

Depressionen vermeiden durch Vollwertkost

Wie in einer wegweisenden Studie der Swinburne University in Melbourne nun herausgefunden wurde, ist das Risiko, eine Depression zu entwickeln, in direkter Form verknüpft mit der Ernährung, dem Lebensstil sowie Bewegung. Der Risk Index für Depression (RID), entwickelt von Dozentin Dr Joanna ... mehr

Gefährlicher Trend: Plazenta eignet sich nicht als „Superfood“

Immer mehr Frauen wollen die eigene Plazenta nach der Entbindung mitnehmen, um sie zu aus „gesundheitlichen Gründen“ zu verspeisen. Vor allem in den USA, aber auch in Europa wächst dieses Phänomen, obwohl Ärzten zunehmend dagegen Bedenken äußern. So auch der Gynäkologe Alex Farr von der Uni ... mehr

Grippeimpfstoffe ohne Tierversuche entwickeln

»FluType« gewinnt Landespreis für Alternativmethoden für Tierversuche in Forschung und Lehre

Bei der Entwicklung aktueller Grippeimpfstoffe auf Tierversuche zu verzichten, ist das Ziel von »FluType«, einer peptidbasierten Subtypisierungsplattform für Influenzaviren. Die Entwickler des neuartigen in-vitro Analyseverfahrens – ein Team von Universität Potsdam, Robert Koch-Institut und ... mehr

Freies Lesen für alle

Forschungszentrum Jülich nationaler Kontaktpunkt für Open Access

Seit gut einem Jahr verhandeln die deutschen Wissenschaftsorganisationen unter dem Dach des Projekts DEAL mit den großen Wissenschaftsverlagen Elsevier, Wiley und SpringerNature über bundesweite Verträge für das gesamte Portfolio elektronischer Zeitschriften (E-Journals). Zukünftig sollen w ... mehr

Leberkrebs richtig einschätzen

Ursprung eines Tumors ist maßgeblich für die passende Behandlung: Proteine führen auf die richtige Spur

Ein Tumor in der Leber - eine erschreckende Diagnose für betroffene Patienten. Für Ärzte zunächst noch ein Fragezeichen, denn die Tragweite der Erkrankung ist allein durch die Entdeckung eines Tumors noch nicht feststellbar. Die meisten Tumore bilden sich aus den Leberzellen; es kann aber a ... mehr

Das Altern aufhalten

Mit 30 Jahren geht es bergab, spätestens. Dann beginnt bei den allermeisten Menschen das Volumen des Gehirns zu schrumpfen. Das ist die schlechte Nachricht, die gute ist: Dieser Alterungsprozess lässt sich stoppen, mit gezieltem Training, mit Bewegung, mit körperlicher Aktivität. „Jeder hat ... mehr

Alle News zu Medizin
News nach Ressort
  • Technologie

    f-cell award 2017: Strom aus Abwasser und längere Lebensdauer für Brennstoffzellen

    Mit einem Luftfilter für Brennstoffzellen wurde in der Kategorie „products & market“ eine Entwicklung von Freudenberg Filtration Technologies (Weinheim) ausgezeichnet. In der Kategorie „research & development“ überzeugten das Institut für Textiltechnik Augsburg (ITA) der Universität Augsbur ... mehr

    QIAGEN und CENTOGENE kündigen Zusammenarbeit im Bereich Bioinformatik für Erbkrankheiten an

    Integration genomischer und klinischer Datenbanken für eine bessere Analyse von Erbkrankheiten

    QIAGEN und die CENTOGENE AG gaben eine Vereinbarung über die gemeinsame Vermarktung von umfangreichen Sample-to-Insight-Lösungen bekannt, die Kunden bei der  Erforschung und klinischen Diagnostik seltener Erbkrankheiten unterstützen. CENTOGENE, ein führendes Unternehmen im Bereich seltener ... mehr

    Anpassung der Medikamentendosis bei Rheumatoider Arthritis durch Diagnostikmethode

    Bestimmung des therapeutischen Fensters von Adalimumab

    Eine Zusammenarbeit zwischen dem Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg, dem Rheumazentrum Nord-Brandenburg und BioTeZ demonstriert neue Wege in der Behandlung der Rheumatoiden Arthritis. Durch die Einführung von therapeutischen Antikörpern konnten die Behandlungsergebnisse bei de ... mehr

  • Personalia

    Gewebe mit Hilfe von Stammzellen regenerieren

    Mathilde-Wagner-Preis für Habilitation zu neuen Ansätzen für den Erhalt von Zähnen

    Privatdozentin Dr. Susanne Proksch, Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie des Universitätsklinikums Freiburg, erhält den mit 10.000 Euro dotierten Mathilde-Wagner-Preis. Sie hat in ihrer Habilitation untersucht, wie sich Stammzellen aus dem Knochenmark, aus denen sich unter ande ... mehr

    Die Nobelpreisträger 2017

    Innere Uhr, Gravitationswellen und kalte Analysen

    Die diesjährigen Nobelpreise wurden an insgesamt neun Wissenschaftler vergeben. Die Forschungsgebiete, die ausgezeichnet wurden und die Preisträger im Überblick: Nobelpreis für Physiologie oder Medizin Das Nobelkommitee am Karolinska Institut hat die amerikanischen Wissenschaftler Jeffrey C ... mehr

    Coole Mikroskop-Technologie revolutioniert Biochemie

    Nobelpreise für Chemie vergeben

    Möglicherweise haben wir bald detaillierte Bilder der komplexen Maschinen des Lebens in atomarer Auflösung. Der Chemie-Nobelpreis 2017 geht an Jacques Dubochet, Joachim Frank und Richard Henderson für die Entwicklung der Kryoelektronenmikroskopie, die die Bildgebung von Biomolekülen vereinf ... mehr

  • Produktentwicklung

    Novartis-Medikament Revolade zeigt positive Daten bei Autoimmunkrankheit ITP

    (dpa-AFX) Der Pharmakonzern Novartis vermeldet positive Langfristdaten für sein Medikament Revolade bei der Behandlung der Autoimmunkrankheit ITP (Immunthrombozytopenie). Die Studiendaten unterstützten die Sicherheit und die Wirksamkeit des Medikaments bei erwachsenen ITP-Patienten, teilt d ... mehr

    f-cell award 2017: Strom aus Abwasser und längere Lebensdauer für Brennstoffzellen

    Mit einem Luftfilter für Brennstoffzellen wurde in der Kategorie „products & market“ eine Entwicklung von Freudenberg Filtration Technologies (Weinheim) ausgezeichnet. In der Kategorie „research & development“ überzeugten das Institut für Textiltechnik Augsburg (ITA) der Universität Augsbur ... mehr

    Onkologie: 68 neue Medikamente in der Entwicklung

    Der Kampf gegen Tumorerkrankungen ist noch lange nicht gewonnen. Aber die Pharmaindustrie erweitert stetig die Zahl der Therapieoptionen. Zurzeit befinden sich 68 neue Onkologika kurz davor, zum zugelassenen Medikament zu werden. Das zeigt ein Blick in die Patentdatenbank SHARK von INSIGHT ... mehr

  • Beruf

    jobvector & Naturejobs vereinen in Düsseldorf ihre Karrieremessen für High-Tech-Jobs

    jobvector career day in Düsseldorf

    Zum dritten Mal findet der jobvector career day in Düsseldorf in Kooperation zwischen jobvector und Naturejobs statt. Die eigenständigen Karrieremessen jobvector career day und Naturejobs Career Expo werden hierbei miteinander vereint: Das Ergebnis ist ein internationales Recruiting-Event f ... mehr

    Hohe Hürden auf dem Weg zum Medizinstudium

    (dpa) Wer Medizin studieren möchte, braucht ein Spitzen-Abitur - oder viel Geduld. Der Weg zu einem der begehrten Studienplätze führt über die Stiftung für Hochschulzulassung. Ob die Vergabebedingungen mit dem Grundgesetz vereinbar sind, überprüft seit seit Mittwoch das Bundesverfassungsger ... mehr

    Neuer Stada-Chef will derzeit keine Stellen abbauen

    (dpa-AFX) Beim erst kürzlich von den angelsächsischen Finanzinvestoren Bain und Cinven übernommenen Arzneimittelhersteller Stada soll es vorerst keine Stellenstreichungen geben. "Ich strebe derzeit keinen Personalabbau an, weder in Deutschland noch anderswo", sagte der erst seit wenigen Tag ... mehr

  • Forschung

    Steife Fasern aus Schleim gesponnen

    Nanopartikel aus Sekret von Stummelfüßern bilden Polymerfäden, die in Wasser recycelt werden können

    Die Natur ist immer wieder ein guter Lehrmeister – auch für Materialwissenschaftler. An Stummelfüßern haben Wissenschaftler nun einen bemerkenswerten Mechanismus beobachtet, durch den sich Polymermaterialien bilden. Um Beute zu fangen, schießen die wurmartigen Kleintiere mit einem klebrigen ... mehr

    Gewebe mit Hilfe von Stammzellen regenerieren

    Mathilde-Wagner-Preis für Habilitation zu neuen Ansätzen für den Erhalt von Zähnen

    Privatdozentin Dr. Susanne Proksch, Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie des Universitätsklinikums Freiburg, erhält den mit 10.000 Euro dotierten Mathilde-Wagner-Preis. Sie hat in ihrer Habilitation untersucht, wie sich Stammzellen aus dem Knochenmark, aus denen sich unter ande ... mehr

    Wer am Wald wohnt, hat eine gesündere Amygdala

    MRT-Studie analysiert stressverarbeitende Hirnareale von älteren Großstädtern

    Eine Studie des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung hat erstmals den Zusammenhang zwischen wohnortnaher Natur und der Hirngesundheit von Großstädtern untersucht. Das Ergebnis ist auch für die Städteplanung relevant. Lärm, Luftverschmutzung und viele Menschen auf engstem Raum: Das Leb ... mehr

  • Produktion

    Evonik eröffnet Standort inmitten des Cosmetic Valley

    Evonik hat Ende September den neuen Sitz seiner Tochter Evonik Advanced Botanicals in Tours (Frankreich) feierlich eröffnet. Die neue Tochterfirma ist aus dem französischen Start-up Alkion Biopharma SAS entstanden. Der Spezialist in der biotechnologischen Herstellung pflanzlicher Kosmetikwi ... mehr

    BINDER baut Firmensitz in Tuttlingen aus

    Feierliche Einweihung der BINDER COMPETENCE FACTORY

    Im Beisein von hochkarätigen Gästen aus Politik und Wirtschaft sowie Mitarbeitern und Freunden feierte die Tuttlinger BINDER GmbH mit einem Festakt die Einweihung ihrer neuen BINDER COMPETENCE FACTORY. Der Bau der hochmodernen Fertigungshalle wurde in einer Rekordzeit von weniger als zwölf ... mehr

    Merck investiert in seinen Biotech-Produktionsstandort Bari

    Neue Produktionslinie für die aseptische Abfüllung von biotechnologischen Arzneimitteln im Isolator

    Merck wird an seinem Produktionsstandort Bari 35 Mio. € in eine neue Produktionslinie für die aseptische Abfüllung von biotechnologisch hergestellten Arzneimitteln im Isolator investieren. Dies hat das führende Wissenschafts- und Technologieunternehmen anlässlich des 25-jährigen Bestehens d ... mehr

  • Wirtschaft

    STARTupRUHR Check: Wie Ruhrgründer ihre Lage sehen

    Gründer wünschen eine einheitliche Start-up Szene statt Kirchturmdenken

    Ruhrgründer lieben den Pott, aber bei der Metropole Ruhr als Start-up Standort sehen sie sehr viel Luft nach oben. So lässt sich die Haltung der Ruhr-Start-ups zum Standort auf den Punkt bringen. In Kooperation mit der KPMG Essen hat das Unternehmensnetzwerks pro Ruhrgebiet die erste spezie ... mehr

    Merck eröffnet neues Life-Science-Zentrum für wissenschaftliche Kooperation

    Merck hat offiziell sein neues Life-Science-Zentrum in Burlington, Massachusetts, eröffnet. Die neue Einrichtung dient als regionales Zentrum für wissenschaftlichen Fortschritt und die Zusammenarbeit mit Kunden. Gouverneur Charlie Baker nahm gemeinsam mit Stefan Oschmann, Vorsitzender der G ... mehr

    JOTEC wird Teil der CryoLife Familie

    Am 10. Oktober 2017 haben der in Hechingen ansässige Anbieter von Medizinprodukten JOTEC und das US-amerikanische Unternehmen CryoLife einen Vertrag zur Übernahme von JOTEC durch CryoLife unterzeichnet. Gemäß der Vereinbarung wird CryoLife JOTEC für 225 Millionen US-Dollar übernehmen, davon ... mehr

  • Preisentwicklung

    HIV mit Pillen vorbeugen

    Medikament wird erschwinglicher

    (dpa) Die HIV-Vorbeugung mit einem Medikament soll für Menschen mit hohem Infektionsrisiko leichter zugänglich werden. In einem Pilotprojekt ist eine Kostensenkung von bislang mehreren Hundert Euro auf 50 Euro monatlich vorgesehen, wie mehrere Organisationen berichten. Die Kosten für die im ... mehr

    Ausgabenschub bei Krebsmedikamenten: Die Krankenkassen sind alarmiert

    Früher waren es einige Tausend Euro - heute sind es oft Hunderttausende: So viel kostet eine Krebsbehandlung

    (dpa) Die Medikamente für die knapp eine halbe Million Menschen, die in Deutschland jährlich an Krebs erkranken, werden immer teurer. Deutschland ist dabei international Spitzenreiter, wie aus einem am Donnerstag in Berlin vorgestellten Arzneimittelreport der Krankenkasse Barmer hervorgeht. ... mehr

    Zahl der zuzahlungsbefreiten Medikamente fast halbiert

    (dpa) Die Zahl der von der gesetzlichen Zuzahlung befreiten rezeptpflichtigen Medikamente hat sich in den vergangenen fünf Jahren fast halbiert. Mitte Dezember 2011 habe diese Zahl bei 7252 gelegen, Mitte Januar 2017 bei 3706, teilte der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung ( ... mehr

  • Finanzen

    Johnson & Johnson übertrifft Erwartungen und erhöht erneut Prognose

    (dpa-AFX) Johnson & Johnson hat im dritten Quartal die Erwartungen der Analysten deutlich übertroffen und seine Prognose zum dritten Mal in diesem Jahr erhöht. Das Unternehmen steigerte den Gewinn je Aktie vor Sonderfaktoren um 13 Prozent auf 1,90 US-Dollar, wie Johnson & Johnson am Diensta ... mehr

    Sartorius senkt Jahresprognosen

    Aktienkurs unter Druck

    (dpa-AFX) Sartorius rechnet nicht mehr mit der Erreichung seiner ursprünglichen Jahresziele. Der Umsatz werde 2017 wechselkursbereinigt um 9 Prozent zum Vorjahr steigen, teilte das Unternehmen am späten Montagabend mit. Zuvor hatte Sartorius hier 12 bis 16 Prozent angepeilt. Die Ebitda-Marg ... mehr

    JOTEC wird Teil der CryoLife Familie

    Am 10. Oktober 2017 haben der in Hechingen ansässige Anbieter von Medizinprodukten JOTEC und das US-amerikanische Unternehmen CryoLife einen Vertrag zur Übernahme von JOTEC durch CryoLife unterzeichnet. Gemäß der Vereinbarung wird CryoLife JOTEC für 225 Millionen US-Dollar übernehmen, davon ... mehr

  • Märkte

    Evonik eröffnet Standort inmitten des Cosmetic Valley

    Evonik hat Ende September den neuen Sitz seiner Tochter Evonik Advanced Botanicals in Tours (Frankreich) feierlich eröffnet. Die neue Tochterfirma ist aus dem französischen Start-up Alkion Biopharma SAS entstanden. Der Spezialist in der biotechnologischen Herstellung pflanzlicher Kosmetikwi ... mehr

    Merck investiert in seinen Biotech-Produktionsstandort Bari

    Neue Produktionslinie für die aseptische Abfüllung von biotechnologischen Arzneimitteln im Isolator

    Merck wird an seinem Produktionsstandort Bari 35 Mio. € in eine neue Produktionslinie für die aseptische Abfüllung von biotechnologisch hergestellten Arzneimitteln im Isolator investieren. Dies hat das führende Wissenschafts- und Technologieunternehmen anlässlich des 25-jährigen Bestehens d ... mehr

    Merck übernimmt Natrix Separations

    Ausbau der Kompetenz auf dem Gebiet des Next-Generation-Bioprocessing

    Merck hat den Abschluss einer Vereinbarung zur Akquisition von Natrix Separations bekannt gegeben. Das Unternehmen mit Sitz in Ontario, Kanada, vertreibt Hydrogelmembran-Produkte für Einweg-Chromatografie-Einheiten. Der Abschluss der Transaktion wird für das 3. Quartal 2017 erwartet. Finanz ... mehr

  • Gesetze

    BAH fordert reduzierten Mehrwertsteuersatz auf Arzneimittel

    Die neue Bundesregierung sollte das derzeitige System der Mehrwertsteuer für Arzneimittel in Deutschland überdenken. Dies fordert Dr. Hermann Kortland, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH), vor dem Hintergrund der neuen Ideen der ... mehr

    Mini-Genlabore für Zuhause

    Forscher halten Gentechnik-Baukästen für harmlos: Aber man kann sich strafbar machen

    (dpa) Pipetten, Petrischalen, Mikro-Zentrifuge und Bakterienstämme. Was viele Menschen an den Chemieunterricht erinnert, hält seit einiger Zeit als Set in amerikanischen Wohnzimmern Einzug. Die Rede ist von Gentechnik-Baukästen, die ab etwa 150 Euro via Internet bestellt werden können. Auch ... mehr

    Schweiz erlaubt bestimmte Genuntersuchungen an Embryonen

    (dpa) Ab dem 1. September dürfen Ärzte in der Schweiz nach einer künstlichen Befruchtung den Embryo auf bestimmte genetische Merkmale untersuchen. Die Richtlinien sind so eng gefasst wie in Deutschland: Getestet werden darf nur, wenn die Eltern eine schwere Erbkrankheit haben oder Gen-Anlag ... mehr

  • Politik

    Zwischen Euphorie und Vorsicht: Medizin-Cannabis auf dem Vormarsch

    Zahl der Therapien steigt rasant - dabei ist der Wirkstoff nicht völlig erforscht

    (dpa) Cannabis auf Rezept - das war ein historischer Schritt auf dem deutschen Arzneimarkt. Schwerkranke können den Wirkstoff seit Mitte März in der Apotheke bekommen, ohne Sondererlaubnis. Und während viele die Blüten bisher selbst bezahlen mussten, sind die Krankenkassen nun verpflichtet, ... mehr

    BAH fordert reduzierten Mehrwertsteuersatz auf Arzneimittel

    Die neue Bundesregierung sollte das derzeitige System der Mehrwertsteuer für Arzneimittel in Deutschland überdenken. Dies fordert Dr. Hermann Kortland, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH), vor dem Hintergrund der neuen Ideen der ... mehr

    Nachhaltigkeit von Biokraftstoffen untersucht

    Biokraftstoffe der ersten Generation ebenso nachhaltig wie die der zweiten Generation

    Eine vom nova-Institut durchgeführte Nachhaltigkeitsstudie zeigt, dass Bioethanol der ersten Generation für eine tragfähige Klimastrategie ebenso vorteilhaft ist wie Bioethanol der zweiten Generation. Die Ergebnisse lassen erkennen, dass die systematische Diskriminierung von Biokraftstoffen ... mehr

  • Kooperation

    Erfolgreiches Online-Marketing von Anfang an

    LUMITOS stellt als Silbersponsor des Science4Life-Businessplan-Wettbewerbs Gründern sein Know-how zur Verfügung

    LUMITOS, Anbieter marktführender B2B-Portale und Newsletter im Bereich Chemie, Life Sciences, Labor, Pharma, Analytik sowie Food & Beverage  unterstützt auch in diesem Jahr als Silbersponsor den bundesweiten Businessplan-Wettbewerb „Science4Life Venture Cup“. Teilnehmende Gründer erhalten n ... mehr

    Evotec erreicht ersten Meilenstein in Celgene-Allianz im Bereich neurodegenerative Erkrankungen

    Evotec AG gab das Erreichen des ersten Meilensteins in ihrer strategischen Allianz mit Celgene bekannt, der Umsatzerlöse in Höhe von 5 Mio. $ im dritten Quartal 2017 an Evotec auslöst. Dieser Meilenstein wurde durch den erfolgreichen Abschluss des ersten Screening-Programms durch Nutzung vo ... mehr

    QIAGEN und CENTOGENE kündigen Zusammenarbeit im Bereich Bioinformatik für Erbkrankheiten an

    Integration genomischer und klinischer Datenbanken für eine bessere Analyse von Erbkrankheiten

    QIAGEN und die CENTOGENE AG gaben eine Vereinbarung über die gemeinsame Vermarktung von umfangreichen Sample-to-Insight-Lösungen bekannt, die Kunden bei der  Erforschung und klinischen Diagnostik seltener Erbkrankheiten unterstützen. CENTOGENE, ein führendes Unternehmen im Bereich seltener ... mehr

News nach Ländern
News Archiv
Newsletter

bionity.com Newsletter

Der bionity.com Newsletter informiert Sie umfassend über das aktuelle Branchengeschehen für Biotech, Pharma und Life Sciences mit News, Produkten, Firmen- und Fachinformationen.
Aktuelle Ausgabe

bionity.com Jobletter

Aktuelle Jobs und Stellenangebote in den Branchen Biotech, Pharma und Life Sciences finden Sie im bionity.com Jobletter.
Aktuelle Ausgabe

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.