07.12.2006 - CANDOR Bioscience GmbH

CANDOR expandiert für OEM-Diagnostik-Geschäft

Ein neuer Standort ermöglicht es der CANDOR Bioscience GmbH nach eigenen Angaben, das OEM-Geschäft als Zulieferer für Immunoassay-Puffer deutlich zu erweitern. "Nachdem wir uns in der Branche einen guten Namen durch unser Produkt LowCross-Buffer® erarbeitet haben und in diversen Kits, wie z.B. ELISA und Lateral Flow, vertreten sind, war es nun dringend erforderlich, die Kapazitäten in der Produktion anzupassen. Wir freuen uns, am neuen Standort noch flexibler auf Kundenwünsche reagieren zu können und bei Bedarf kurzfristig die Produktionsmengen anpassen zu können." erklärt Geschäftsführer Dr. Tobias Polifke. Am zertifizierten Standort in Weißensberg werden nun optimierte Puffer und Blockierer für Diagnostika-Produzenten aber auch für Endkunden in der Pharmaforschung gefertigt.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über CANDOR Bioscience