30.08.2019 - F. Hoffmann-La Roche AG

Roche-Medikament Tecentriq erhält EU-Zulassung für Brustkrebs-Kombitherapie

(dpa-AFX) Der Pharmakonzern Roche erhält von der EU-Kommission die Zulassung für seine Immuntherapie Tecentriq für eine Kombinationsbehandlung von Brustkrebs. Auch die Begleitdiagnostik erhält grünes Licht, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

Die EU-Behörde lässt demnach das Medikament in Verbindung mit der Chemotherapie Abraxane für die Behandlung erwachsener Patienten mit inoperablem, lokal fortgeschrittenem oder metastasierendem dreifach-negativem Brustkrebs (TNBC) zu. Die Zulassung basiere auf den Ergebnissen der Phase-III-Studie IMpassion130. Tecentriq ist bereits in verschiedenen Ländern für verschiedene Krebsarten zugelassen.

Als Hilfsmittel zur Identifizierung von Patienten mit TNBC ist zudem der Test VENTANA PD-L1 (SP142) Assay von Roche nun in der EU kommerziell erhältlich. Im März hatte bereits die US-Gesundheitsbehörde FDA den Test zugelassen.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Roche
  • News

    Roche leitet Phase-III-Studie mit Actemra bei stationären Patienten mit schwerer COVID-19 ein

    Roche gab bekannt, dass sie mit der Food & Drug Administration (FDA) zusammenarbeitet, um in Zusammenarbeit mit der Biomedical Advanced Research and Development Authority (BARDA), einem Teil des US-amerikanischen Health and Human Services Office of the Assistant Secretary for Preparedness a ... mehr

    Coronavirus-Test von Roche erhält Notfallzulassung der FDA

    Roche gab bekannt, dass die US Food and Drug Administration (FDA) eine Notfall-Zulassung (Emergency Use Authorization, EUA) für den cobas® SARS-CoV-2 Test erteilt hat. Er dient dem qualitativen Nachweis von SARS-CoV-2, dem Virus, das die COVID-19-Krankheit verursacht, in Nasen-Rachen- und O ... mehr

    Daten sind das neue Gold der Pharmabranche

    (dpa) Eine runde 8 auf den Smartphone-Bildschirm malen oder möglichst schnell Zeichen und Zahlen zusammenordnen - das klingt wie nette Spielerei, doch die App Floodlight der Schweizer Pharmafirma Roche soll die Forscher vor allem mit Daten füttern. Daten von Multiple-Sklerose-Patienten. Die ... mehr

  • Firmen

    Roche Deutschland Holding GmbH

    mehr

    Roche Austria GmbH

    Roche mit Hauptsitz in Basel, Schweiz, ein führendes, forschungsorientiertes Unternehmen ist spezialisiert auf die beiden Geschäfte Pharma und Diagnostics. Als weltweit größtes Biotech-Unternehmen entwickelt Roche klinisch differenzierte Medikamente für die Onkologie, Virologie, Entzündungs ... mehr