26.10.2009 - Biotest AG

Biotest vereinbart Verkauf der Medizinischen Diagnostik an Bio-Rad

Transaktion soll im ersten Quartal 2010 abgeschlossen werden

Die Biotest AG hat einen Vertrag mit Bio-Rad Laboratories, Inc. in Hercules (Kalifornien / USA) über den Verkauf wesentlicher Bestandteile ihres Geschäftsbereichs Medizinische Diagnostik abgeschlossen. Die Transaktion steht noch unter aufschiebenden Bedingungen, darunter der kartellrechtlichen Genehmigung. Der endgültige Abschluss wird für das erste Quartal 2010 erwartet.

Die Transaktion erstreckt sich auf sämtliche Anteile an der Biotest Medical Diagnostics GmbH (Dreieich) und der Biotest Diagnostics Corporation (Rockaway/USA). Zusätzlich erwirbt Bio-Rad im Rahmen eines Asset-Deals das auf die Transfusions- und Transplantations-Diagnostik entfallende Geschäft der ausländischen Vertriebsgesellschaften der Biotest Gruppe. Der Kaufpreis beläuft sich auf 45 Mio. Euro. Im ersten Halbjahr 2009 erzielten die zu veräußernden Aktivitäten des Geschäftsbereichs Medizinische Diagnostik einen Umsatz in Höhe von rund 21 Mio. Euro und steuerten damit etwa 9 % zu den Erlösen der Biotest Gruppe bei.

Mit dem beabsichtigten Verkauf fokussiert sich die Biotest Gruppe noch stärker als bislang auf die Entwicklung und Vermarktung pharmazeutischer und biotherapeutischer Arzneimittel in Immunologie und Hämatologie. Das mikrobiologische Monitoring bleibt ebenfalls strategischer Kernbereich des Konzerns.

„Der Medizinischen Diagnostik hat es trotz ihrer vor allem im US-Markt stark verbesserten Wettbewerbsfähigkeit an kritischer Masse gefehlt“, sagt Professor Dr. Gregor Schulz, Vorstandsvorsitzender der Biotest AG. „Durch die Integration in die weltweit agierende Bio-Rad-Gruppe erhält der Bereich mit seinen mehr als 220 Mitarbeitern eine bessere Wachstumsperspektive.“

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Biotest
  • News

    Biotest arbeitet an Corona-Mittel aus Blutplasma

    (dpa-AFX) Der Pharmakonzern Biotest arbeitet an einem Medikament für Corona-Patienten auf Basis von menschlichem Blutplasma. Mit der Ausbreitung von Covid-19 hätten immer mehr potenzielle Plasmaspender schon Antikörper gegen die Lungenkrankheit entwickelt, teilte das Unternehmen am Montag i ... mehr

    Dr. Michael Ramroth zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Biotest AG bestellt

    Der Aufsichtsrat der Biotest AG hat in seiner heutigen Sitzung Herrn Dr. Michael Ramroth (58) mit Wirkung zum 1. Mai 2019 zum Vorstandsvorsitzenden der Biotest AG bestellt. Er wird den Vorstandsvorsitz von Herrn Dr. Bernhard Ehmer (64) übernehmen, der diesen viereinhalb Jahre innehatte und ... mehr

    Nach Übernahme durch Chinesen: Biotest schafft 300 neue Jobs

    (dpa) Der Pharmakonzern Biotest will die Zahl seiner Mitarbeiter kräftig steigern. Am Hauptsitz in Dreieich nahe Frankfurt werde in den nächsten zwei Jahren eine neue Produktionsanlage für Medikamente aus Blutplasma fertiggestellt und so die Kapazität verdoppelt, sagte Vorstandschef Bernhar ... mehr

  • Firmen

    Biotest Austria GmbH

    mehr

    Biotest AG

    Biotest ist Spezialist für innovative Hämatologie und Immunologie mit dem ganzheitlichen Ansatz einer global tätigen Pharma-, Diagnostik- und Biotherapeutika-Gruppe. Nach der Aquisition von Nabi Biologics entwickeln, produzieren und vertreiben rund 2.000 Mitarbeiter Medikamente zur Behandlu ... mehr

Mehr über Bio-Rad Laboratories