Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Biotissue Technologies AG stellt Insolvenzantrag

02.07.2003

Der Vorstand der Biotissue Technologies AG, Freiburg, teilt mit, das er am 1. Juli 2003 beim zuständigen Amtsgericht Freiburg den Antrag auf Eröffnung des gerichtlichen Insolvenzverfahren wegen Zahlungsunfähigkeit gestellt hat

Der Grund für die Antragstellung liegt darin, dass die bereits weit fortgeschrittenden Verhandlungen mit interresierten Investoren zur Übernahme von nicht bezogenen Stückaktien aus der beschlossenen Kapitalerhöhung nicht wie erwartet erfolgreich abgeschlossen werden konnten. Die benötigten Finanzmittel aus der Kaptitalmaßnahme fließen der Gesellschaft somit nicht fristgerecht zu, um den Liquiditätsbedarf zudecken.

Die auf der Basis der vertrieblichen Erfolge in den vergangen Wochen und Monaten geführten Investorengespräche werden weiter geführt. Der Vorstand wird mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter die Gespräche kurzfristig aufnehmen. Das Unternehmen wird fortgeführt.

Die BioTissue Technologies AG, Freiburg, wurde 1997 als Spin-off des Universitätsklinikums Freiburg gegründet. Das Unternehmen ist Pionier auf dem Gebiet des Tissue Engineering, das heißt der Züchtung von menschlichem Gewebe aus körpereigenen Zellen im Labor. Dabei werden patienteneigene Zellen entnommen, im Labor vermehrt und später wieder transplantiert. Seit Dezember 2000 ist die BioTissue Technologies AG an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Am 28. April 2003 erfolgte ein Wechsel vom Neuen Markt in den Geregelten Markt. Zurzeit beschäftigt der BioTissue-Konzern 73 Mitarbeiter.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über BioTissue Technologies
  • News

    Übertragende Sanierung für die insolvente BioTissue Technologies AG

    Für die insolvente BioTissue Technologies AG konnte Insolvenzverwalter Reinhard Blumenthal, Waldkirch, eine übertragende Sanierung mit einer Investorengruppe, unter der Führung der DIH (Deutsche Industrie Holding) vereinbaren. Dadurch werden zwei drittel der Arbeitsplätze gesichert. Mit ... mehr

    Neue Therapiechancen bei der Behandlung der Arthrose

    Die BioTissue Technologies AG veröffentlicht erste klinische Daten zum körpereigenen, 3-dimensionalen Knorpelersatz BioSeed®-C. Die Ergebnisse zeigen: Bereits in der Frühphase nachweisliche Auffüllung der Knorpelschäden Verbesserung der Beschwerden und Lebensqualität der Patienten Deutlic ... mehr

    BioTissue übernimmt Mehrheit an Cell-Lining

    Die BioTissue Technologies AG übt die am 28. Juni 2001 geschlossene Option zur Beteiligung an der Cell-Lining Gesellschaft für Zellkultivierung mbH, Berlin, zum 15. August 2002 aus und übernimmt mit 51 Prozent die Mehrheit an der Gesellschaft. Der Erwerb der Mehrheitsanteile erfolgt für die ... mehr

  • Firmen

    BioTissue Technologies GmbH

    Wir sind ein innovatives Biotechnologie-Unternehmen, das Gewebeersatzprodukte aus patienteneigenen Zellen herstellt und im medizinischen Markt vertreibt. Als technologischer Marktführer bei der Herstellung von patienteneigenen Geweben konzentrieren wir uns mit zwei Produkten auf das am schn ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.