19.07.2013 - Glatt GmbH

Glatt begeht Spatenstich zur Erweiterung des Stammhauses

Im Rahmen eines Betriebsfests beging die Glatt GmbH den Spatenstich zur Erweiterung des Glatt-Stammhauses nahe Binzen. Im Gewerbepark Dreiländereck Weil am Rhein – Binzen sollen ab 2013 neue Unternehmensgebäude entstehen. Für den ersten Bauabschnitt plant Glatt ein Technologiezentrum und daneben ein mehrgeschossiges Funktionsgebäude. Auf dem insgesamt 50.000 Quadratmeter großen Grundstück entsteht dann eine Gebäudefläche von etwa 10.000 Quadratmetern.

„Wir sind hier, an der Unternehmenszentrale, inzwischen am räumlichen Limit. Durch die Erweiterung wollen wir unsere Unternehmensentwicklung nachhaltig sichern und Raum für weiteres Wachstum geben.“, begründet Reinhard Nowak, der Präsident der Glatt Gruppe, die Investition. Und fügt hinzu: „Die Investition ist auch ein Zeichen an unsere Angestellten, die unsere Entwicklung seit Jahren ermöglichen“.

Mehr über Glatt