Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

AbCheck: Entwicklungsvereinbarung über Antikörper

Erste Validierung von Technologie und Strategie

06.10.2010

AbCheck s.r.o., ein in Tschechien ansässiges Antikörper-Discovery-Unternehmen, spezialisiert auf die Entwicklung von neuartigen, hochaffinen humanen Antikörpern, gab den Abschluss einer Kooperation mit Eli Lilly and Company bekannt.

Unter der Vereinbarung wird AbCheck hochaffine, vollständig humane Antikörper gegen eine nicht bekannt gegebene Anzahl von Targets an Lilly liefern. Die Antikörper wird AbCheck aus drei verschiedenen, humanen Bibliotheken generieren, die über zehn Milliarden verschiedenartige Antikörper in Sequenz und Struktur beinhalten. Lilly wird die vollständigen Rechte an den ausgewählten Antikörpern besitzen und an AbCheck Forschungshonorare und Meilensteinzahlungen entrichten. Weitere finanzielle und vertragliche Details zum Deal wurden nicht bekannt gegeben.

"Die Entwicklungsvereinbarung mit Lilly ist eine wichtige Validierung unserer Aktivitäten im Bereich Antikörper Discovery und unseres Geschäftsmodells", sagte Dr. Volker Lang, Geschäftsführer von AbCheck. "Der Abschluss unseres ersten Vertrags innerhalb kurzer Zeit nach Gründung von AbCheck mit einem bedeutenden Unternehmen wie Lilly hat unser Vertrauen in unsere Unternehmensstrategie enorm bestätigt."

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Meilensteinzahlungen
  • Eli Lilly
Mehr über Eli Lilly
  • News

    Eli Lilly will Bayer-Partner Loxo kaufen

    (dpa-AFX) Der US-Pharmakonzern Eli Lilly will sich für eine Milliardensumme Bayers Krebsforschungspartner Loxo Oncology einverleiben. Insgesamt bietet Eli Lilly etwa acht Milliarden US-Dollar (7,0 Mrd Euro) für Loxo, wie der US-Konzern am Montag in Indianapolis mitteilte. Je Loxo-Aktie will ... mehr

    Eli Lilly kauft Armo BioSciences

    (dpa-AFX) Der US-Pharmakonzern Eli Lilly will durch einen Zukauf seine Produktpalette zur Behandlung von Krebspatienten ausweiten. Man habe sich auf eine Komplettübernahme des US-Pharmaunternehmens Armo BioSciences für circa 1,6 Milliarden US-Dollar beziehungsweise 50 Dollar je Anteilsschei ... mehr

    Stellenabbau drückt Quartalsgewinn von Eli Lilly

    (dpa-AFX) Gute Geschäfte mit neuen Medikamenten haben den Umsatz des US-Pharmakonzerns Eli Lilly im dritten Quartal beflügelt. Die Kosten für den bereits im September bekannt gewordenen umfangreichen Stellenabbau ließen den Gewinn jedoch um fast ein Drittel schrumpfen, wie das Unternehmen a ... mehr

  • Firmen

    Eli Lilly and Company

    mehr

    Eli Lilly GmbH

    Eli Lilly and Company zählt weltweit zu den größten Pharmaunternehmen. 1876 gegründet, hat Eli Lilly heute Produktions-, Forschungs- und Verkaufsniederlassungen in über 80 Ländern. Die Produkte des Konzerns sind in über 150 Ländern erhältlich. Über 40.000 Mitarbeiter arbeiten weltweit für E ... mehr

Mehr über AbCheck
  • Firmen

    AbCheck s.r.o.

    AbCheck s.r.o., in 2009 gegründet, ist auf kundenspezifische Antikörper-Discovery- und Screening-Aktivitäten für therapeutische Anwendungen spezialisiert. Das Technologie Portfolio basiert auf drei verschiedenen humanen Antikörperbibliotheken und umfasst alle Aspekte der Generierung von Pro ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.