09.09.2021 - F. Hoffmann-La Roche AG

Roche übernimmt Berliner Biotech-Unternehmen

Abschluss vor Jahresende erwartet

(dpa-AFX) Der schweizerische Pharmakonzern Roche übernimmt den langjährigen deutschen Partner TIB Molbiol Group. Der Abschluss der Transaktion wird im vierten Quartal 2021 erwartet, wie Roche am Donnerstag in Basel mitteilte. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Mit der Übernahme von TIB Molbiol wird den Angaben zufolge das Portfolio an molekulardiagnostischen Lösungen von Roche um eine Vielzahl von Assays für Infektionskrankheiten erweitert, wie beispielsweise die Identifizierung von SARS-CoV-2-Varianten. Das Portfolio von TIB Molbiol sei bereits auf den Probenvorbereitungssystemen von Roche verfügbar.

TIB Molbiol, mit der Roche über mehr als zwanzig Jahren zusammenarbeitet, ist ein Biotech-Unternehmen, das seit über 30 Jahren den Weltmarkt mit Reagenzien für die Forschung und medizinische Diagnostik beliefert. Die Gesellschaft hat ihren Hauptsitz in Berlin und verfügt über lokale Vertretungen in Australien, Kolumbien, Italien, Spanien und den USA.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Roche
  • News

    Roche will innerhalb von fünf Jahren Antibiotikum entwickeln

    (dpa) Der Schweizer Pharmakonzern Roche will sich weiter bei der Entwicklung von Antibiotika gegen multiresistente Keime engagieren. «Das Ziel ist, bis in fünf Jahren ein erstes wirksames Antibiotikum zu haben», sagte Firmenchef Severin Schwan «NZZ am Sonntag». Das Ausfallrisiko betrage bei ... mehr

    Corona bremst Roche im ersten Quartal

    (dpa) Der Schweizer Pharmakonzern Roche hat auch im ersten Quartal 2021 von gut laufenden Geschäften mit Covid-19-Tests in seiner Diagnostiksparte profitiert. Allerdings gingen wegen der Corona-Pandemie weniger Menschen zum Arzt - dies bremste erneut die Geschäfte in der Pharmasparte. Zudem ... mehr

    Roche und Partner Regeneron erzielen positive Daten mit Corona-Cocktail

    (dpa-AFX) Roche und der US-Partner Regeneron haben neue Daten aus ihrer Studie zur Behandlung von infizierten, nicht hospitalisierten Patienten mit Covid-19 vorgelegt. Die Studie der Phase III habe ihre Ziele erreicht und gezeigt, dass der Antikörpercocktail aus den Mitteln Casirivimab und ... mehr

  • Firmen

    Roche Austria GmbH

    Roche mit Hauptsitz in Basel, Schweiz, ein führendes, forschungsorientiertes Unternehmen ist spezialisiert auf die beiden Geschäfte Pharma und Diagnostics. Als weltweit größtes Biotech-Unternehmen entwickelt Roche klinisch differenzierte Medikamente für die Onkologie, Virologie, Entzündungs ... mehr

    Roche Deutschland Holding GmbH

    mehr

Mehr über TIB Molbiol
  • Firmen

    TIB MOLBIOL GmbH

    Seit 1990 bietet TIB MOLBIOL die Oligonucleotide Kundenauftragssynthese einer weltweit stetig wachsenden Kundschaft an. Als einer der ersten Lieferanten synthetischer DNA auf dem europäischen Markt haben wir stets Maßstäbe in Qualität und Service gesetzt. Unsere Kernkompetenz liegt nach wie ... mehr