09.10.2017 - OMEICOS Therapeutics GmbH

OMEICOS erweitert Serie-B-Finanzierung, um neue Indikationen zu adressieren

OMEICOS Therapeutics, eine Ausgründung des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC), hat das zweite Closing seiner Serie-B-Finanzierung bekanntgegeben. Neuer Investor ist der US-amerikanische Risikokapitalgeber REMIGES Venture. Mit der Finanzierung wird OMEICOS eine Zweigstelle in Cambridge, Massachusetts, aufbauen und die Entwicklung ihrer Technologie auf unterschiedliche Formen von Augenerkrankungen ausweiten.

Dabei sollen unterschiedliche Wirkstoffe und Darreichungsformen präklinisch getestet werden.

Im ersten Quartal dieses Jahres hatte das Unternehmen das erste Closing der Serie-B-Finanzierung mitgeteilt und eine Phase-I-Studie mit seinem führenden Arzneimittelkandidaten OMT-28 begonnen. Bisher konzentrierte sich die klinische Entwicklung auf Herzkreislauferkrankungen, speziell auf das Vorhofflimmern, die häufigste Herzrhythmusstörung beim Menschen.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Serie-B-Finanzierung
  • Finanzierungsrunden
  • start-ups
  • Venture Capital
Mehr über OMEICOS Therapeutics
  • News

    OMEICOS Therapeutics schließt 17 Mio. € Serie C Finanzierung ab

    OMEICOS Therapeutics, ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Berlin, das neuartige niedermolekulare Therapeutika zur Vorbeugung und Behandlung von Herz-Kreislauf- und Augenerkrankungen entwickelt, gab den Abschluss einer Serie-C-Finanzierung über 17 Mio. EUR (ca. 19,5 Mio. USD) unt ... mehr

    OMEICOS Therapeutics erhält 6,2 Millionen Euro in Serie-A-Finanzierung

    OMEICOS Therapeutics, ein biopharmazeutisches Unternehmen mit dem Ziel, eine neue Generation niedrigmolekularer Therapeutika zur Prävention und Behandlung kardiovaskulärer Erkrankungen, insbesondere Vorhofflimmern (VF), zu entwickeln, gab bekannt, in einer Serie-A-Finanzierung Mittel in Höh ... mehr

    Neuer Wirkstoff gegen Vorhofflimmern

    Unser Herz schlägt 60- bis 100-mal pro Minute, durchschnittlich rund 42 Millionen mal pro Jahr. Gelegentliche Herzrhythmusstörungen sind nicht selten, vor allem bei älteren Menschen. Am häufigsten ist das Vorhofflimmern, das Betroffene oft als unregelmäßiges „Herzrasen“ beschreiben, teils b ... mehr

  • Firmen

    OMEICOS Therapeutics GmbH

    Die Strategie von OMEICOS Therapeutics basiert auf dem Design und der Entwicklung stabiler, synthetischer Analoga von hoch bioaktiven natürlichen Metaboliten von Omega-3-Fettsäuren, den sogenannten Epoxyeicosanoiden. Die natürlich vorkommenden, aber metabolisch instabilen Epoxyeicosanoide h ... mehr

Mehr über Ascenion