01.07.2016 - Nuvisan Pharma Services GmbH & Co. KG

NUVISAN Gruppe übernimmt präklinische Einheit in Grafing von Merck

Neuer Geschäftsführer am Standort Grafing

Die NUVISAN GmbH übernimmt den Forschungs- und Entwicklungsstandort für Pharmakokinetik und Metabolismus in Grafing bei München vom langjährigen Partner Merck. Mit der Erweiterung um die präklinischen DMPK-Services leitet NUVISAN die nächste Phase in der Neuausrichtung als präklinische und klinische Contract Research Organization (CRO) ein.

NUVISAN beabsichtigt, durch die Integration der Dienstleistungen an seinen drei Standorten und einem breitgefächertem Serviceangebot insbesondere global agierende Kunden anzusprechen. Auf der anderen Seite bewahrt sich Merck durch die langfristig angelegte Partnerschaft den Zugang zu der Erfahrung der rund 40 Mitarbeiter am Standort Grafing und wird die Kompetenzen des Instituts weiterhin für Forschungsaktivitäten nutzen.

Durch die Erweiterung seiner Kernkompetenzen um die In-Vitro- und In-Vivo-DMPK (Drug Methabolism and Pharmacokinetik) sowie Radioisotopensynthesen verfolgt die NUVISAN Gruppe weiter das Ziel, zu einer führenden Full-Service-CRO aufzusteigen, ganz unter dem Motto „All Services under one roof“. Bis dato hatte die Unternehmensgruppe ihr Augenmerk insbesondere auf die Bereiche Bioanalytik, Biopharmazeutik, Biomarker, Pharmazeutische Analysen, Phase-I-Arzneimittelstudien und Clinical Trial Supplies gelegt.

Als voll integrierter Anbieter präklinischer Studien zur Absorption, Verteilung, Metabolisierung und Elimination von Arzneimittelkandidaten unterstützt die NUVISAN Pharma Grafing nun ihre Kunden dabei, wichtige Aspekte für die Sicherheit und die Wirksamkeit ihrer Produkte zu erforschen, bevor eine erstmalige Erprobung am Menschen in der NUVISAN Forschungsklinik in Neu-Ulm erfolgt.

Geschäftsführer der NUVISAN Pharma Grafing GmbH ist ab dem 1. Juli 2016 Dr. Michael Gassen. Unter seiner Regie wird vor allem das Engagement im stark wachsenden Segment der In-Vitro- & In-Vivo-DMPK-Studien weiter ausgebaut. „Durch die Übernahme des Instituts für Pharmakokinetik und Metabolismus von Merck haben wir unser Leistungsangebot komplettiert“, so Dr. Gassen. „Wir können nun die gesamte Wertschöpfungskette von DMPK-Studien anbieten, angefangen von Enzymen und Zellen bis hin zu klinischen Studien.“

Dr. Gassen ist Experte auf dem Gebiet Pharmakokinetik und Wirkstoffmetabolismus. Der promovierte Chemiker verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in der Arzneimittelforschung und -entwicklung in forschenden Arzneimittelfirmen und CROs. Zuletzt war er bei der globalen CRO Harlan Laboratories, die heute Teil von Envigo ist, als Head of Global Metabolism and Environmental Fate für den gesamten Bereich Wirkstoffmetabolismus verantwortlich.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Nuvisan Pharma Services
  • News

    Bayer und Nuvisan schaffen neue Forschungseinheit in Berlin

    Bayer hat mit Nuvisan die Übernahme eines großen Teils seiner in Berlin ansässigen Forschung auf dem Gebiet kleinmolekularer Wirkstoffe vereinbart. Die Nuvisan Gruppe ist ein internationaler Dienstleister im Bereich der klinischen Studien, Labordienstleistungen und der Auftragsfertigung für ... mehr

    Neuer Tuberkulose-Wirkstoff geht in die klinische Erprobung

    Das erste in Deutschland entwickelte Antibiotikum gegen Tuberkulose wird jetzt klinisch erprobt. Die neu entwickelte Prüfsubstanz mit der Bezeichnung BTZ043 wirkt auch gegen multiresistente Erreger, die eine Behandlung weltweit zunehmend erschweren. Das Projekt wird von Wissenschaftlern des ... mehr

    ADCURAM verkauft Nuvisan

    Mit Wirkung zum 12. Dezember 2014 hat die Münchner Industrieholding ADCURAM ihr Tochterunternehmen Nuvisan Pharma Holding GmbH verkauft. Neue Eigentümer sind ein süddeutsches Family Office und das Management-Team um Dr. Dietrich Bruchmann. Damit hat ADCURAM nach dem erfolgreichen Verkauf de ... mehr

  • Firmen

    Nuvisan Pharma Services GmbH & Co. KG

    Die Firmenzentrale in Neu-Ulm wurde 1979 unter dem Namen LAB gegründet und im Jahr 1997 von AAI, Inc., später AAIPharma, übernommen. Nach der Abtrennung von AAIPharma firmieren wir seit 2010 unter dem Namen Nuvisan Pharma Services GmbH&Co. KG. Unsere Neu-Ulmer Niederlassung verfügt über e ... mehr

Mehr über Merck