02.02.2021 - CureVac AG

CureVac und Rentschler Biopharma fahren Herstellung von COVID-19-Impfstoff CVnCoV hoch

CureVac erweitert sein globales Produktionsnetzwerk

CureVac N.V. und Rentschler Biopharma SE gaben bekannt, dass die Unternehmen den Aufbau der Kapazitäten für die Produktion des COVID-19-Impfstoffs von CureVac, CVnCoV, vorantreiben.

Rentschler Biopharma wird CureVac bei der großvolumigen Herstellung der mRNA für CVnCoV nach cGMP-Maßstab (current Good Manufacturing Practice) unterstützen. CureVac hat mit der klinischen Phase 2b/3-Studie mit seinem mRNA-basierten Impfstoffkandidaten gegen SARS-CoV-2 begonnen und bereitet daher den Start der Produktion im kommerziellen Maßstab vor, um die weltweite Nachfrage bedienen zu können. Neben der Produktion des aktiven pharmazeutischen Wirkstoffs (API) und dessen Aufreinigung wird Rentschler Biopharma auch die pharmazeutische Formulierung übernehmen.

Die Unternehmen haben im November 2020 eine vertragliche Vereinbarung über diese Zusammen­arbeit getroffen und mit dem Einrichten entsprechender Produktionslinien an Rentschler Biopharmas Standort in Laupheim begonnen. Derzeit werden die Herstellungsprozesse getestet und optimiert, um eine maximale mRNA-Ausbeute zu erzielen. Es wird erwartet, dass in Laupheim pro Jahr mehr als 100 Millionen Dosen des CureVac-Impfstoffes hergestellt werden können.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Rentschler
Mehr über CureVac
Mehr über Rentschler
  • News

    Rentschler Biopharma steigt in die Zell- und Gentherapie ein

    Cell and Gene Therapy Catapult (CGT Catapult), ein unabhängiges Kompetenzzentrum für Innovationen zur Förderung der britischen Zell- und Gentherapieindustrie, und Rentschler Biopharma SE haben bekannt gegeben, dass Rentschler Biopharma eine Produktionsanlage für neuartige Therpien (ATMPs: A ... mehr

    Rentschler Biopharma ernennt neuen Senior Vice President Business Development

    Die Rentschler Biopharma SE gab die Ernennung von Herrn Federico Pollano (55) zum neuen Senior Vice President Business Development mit Wirkung zum 1. März 2018 bekannt. Er wird den Bereich Business Development leiten und als zentraler Ansprechpartner für den wachsenden Kundenkreis des Unter ... mehr

    Rentschler Biotechnologie wird Europäische Aktiengesellschaft

    Die Rentschler Biotechnologie GmbH gab bekannt, dass das Unternehmen mit dem Eintrag in das Handelsregister zum 1. Oktober 2017 erfolgreich zu einer europäischen Aktiengesellschaft umgewandelt wurde und ab sofort als Rentschler Biopharma SE firmiert. Für Kunden und Mitarbeiter des Familienu ... mehr

  • Firmen

    Rentschler Biotechnologie GmbH

    Die Rentschler Biopharma SE ist ein führendes Auftragsentwicklungs- und Produktionsunternehmen (CDMO) und ausschließlich auf Kundenprojekte fokussiert. Mit seinem Hauptsitz in Laupheim, Deutschland, und seinem Standort in Milford, MA, USA, bietet Rentschler Biopharma Prozessentwicklung und ... mehr

    Dr. Rentschler Holding GmbH & Co. KG

    Seit über 75 Jahren ist Rentschler im Dienste der Gesundheit tätig. In dieser Zeit ist die durchschnittliche Lebenserwartung in den westlichen Industrienationen von gut 56 Jahren im Jahr 1930 auf etwa 75 Jahre im Jahr 2005 gestiegen – nicht zuletzt ein Verdienst der verbesserten medizinisch ... mehr