07.12.2021 - Sixfold Bioscience

Sixfold Bioscience schließt Seed-Finanzierung in Höhe von 10,5 Mio. USD ab

Finanzierung wird die Weiterentwicklung der Mergo-RNA-Therapeutik-Plattform unterstützen, die die Verabreichung von mRNA und siRNA an Gewebe außerhalb der Leber ermöglicht

Sixfold Bioscience, ein Start-up, das Berechnungen und fortschrittliche Chemie nutzt, um RNA-Therapiesysteme zu entwickeln, gab bekannt, dass es in seiner Seed-Finanzierungsrunde insgesamt 10,5 Mio. USD (7,8 Mio. GBP) erhalten hat. Die Finanzierung wird die weitere Entwicklung der Mergo® RNA-Therapeutik-Plattform des Unternehmens unterstützen.

Der jüngste zweite Abschluss der Seed-Finanzierung brachte 2,2 Mio. USD ein, wodurch sich das gesamte verwässernde und nicht verwässernde Kapital auf 10,5 Mio. USD erhöhte. Zu den Investoren der Seed-Runde gehörten Cantos Ventures, Y Combinator, Lombard Street Ventures und Pi Campus sowie ausgewählte Angel-Investoren. Das Unternehmen erhielt weitere nicht verwässernde Finanzmittel von Innovate UK, MedCity und der Europäischen Kommission, wo das Team eine Reihe von Kooperationen zu RNA-Therapeutika leitet.

Das 2017 von Dr. George Foot und Dr. Perdrix Rosell gegründete Unternehmen Sixfold entwickelt programmierbare Wirkstoffverabreichungssysteme, wobei der Schwerpunkt derzeit auf kurz interferierender RNA für das Gen-Silencing und Messenger-RNA für die Genexpression liegt.Obwohl das Feld der RNA-Therapeutika in den letzten Jahren stark expandiert ist, ist es noch weitgehend auf die Leber oder die lokale Verabreichung beschränkt. Die Mergo-Plattform von Sixfold bietet die spannende Möglichkeit, diesen vielversprechenden therapeutischen Ansatz auf andere Organe und verschiedene therapeutische Indikationen auszuweiten.

Mergo besteht aus dem RNA-Therapeutikum und biokompatiblen Bausteinen, die die pharmakokinetischen und pharmakodynamischen Eigenschaften des Systems modulieren, um auf ausgewählte Zelltypen abzuzielen. Die Bausteine, aus denen Mergo besteht, werden rechnerisch gescreent, mit Hilfe der Hochdurchsatzchemie zusammengesetzt und dann getestet, wobei jede Iteration in die nächste einfließt. Im Wesentlichen lernt das Mergo-System schnell, welche Kombination für die Verabreichung an ein bestimmtes Gewebe die beste ist.

Hinweis: Dieser Artikel wurde mit einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. LUMITOS bietet diese automatischen Übersetzungen an, um eine größere Bandbreite an aktuellen Nachrichten zu präsentieren. Da dieser Artikel mit automatischer Übersetzung übersetzt wurde, ist es möglich, dass er Fehler im Vokabular, in der Syntax oder in der Grammatik enthält. Den ursprünglichen Artikel in Englisch finden Sie hier.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • RNA-Therapeutika
  • Seedfinanzierung
  • RNA
  • Fördermittel
Mehr über Sixfold Bioscience
  • Firmen

    Sixfold Bioscience

    Sixfold Bioscience ist ein 2017 gegründetes, durch Risikokapital finanziertes Biotechnologieunternehmen in der präklinischen Phase mit Sitz im Translation & Innovation Hub in White City, London. Sixfold entwickelt programmierbare Wirkstoffabgabesysteme, wobei der Schwerpunkt derzeit auf kur ... mehr