19.01.2021 - ViGeneron GmbH

Start-up ViGeneron kündigt Forschungskooperation mit Daiichi Sankyo an

Evaluierung von vgAAV für neuartige ophthalmische Gentherapie

ViGeneron GmbH gab eine Forschungskooperation mit Daiichi Sankyo Company, Limited bekannt, bei der die neuartigen Vektoren des gentechnisch veränderten adeno-assoziierten Virus (vgAAV) zur Verabreichung eines neuartigen therapeutischen Proteins eingesetzt werden sollen, um ein noch nicht bekannt gegebenes Zielmolekül bei einer weit verbreiteten Augenkrankheit zu behandeln. Die vgAAVs von ViGeneron ermöglichen die effiziente Transduktion von Zielzellen über eine intravitreale Injektion, die eine effiziente laterale Ausbreitung ermöglicht und das Risiko von Kollateralschäden minimiert, die bei einer konventionellen subretinalen Injektion auftreten.

"Es besteht ein erheblicher ungedeckter medizinischer Bedarf an einer nachhaltigen Therapie zur Behandlung von Augenkrankheiten. Die innovative Gentherapie-Expertise von ViGeneron in Kombination mit dem ophthalmologischen Wissen von Daiichi Sankyo schafft das Potenzial, eine nachhaltige neuartige Gentherapie zu entwickeln, um die derzeitigen Einschränkungen bei der Behandlung dieser weit verbreiteten Augenkrankheit zu überwinden", kommentierte Dr. Caroline Man Xu, Mitgründerin und CEO von ViGeneron. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Daiichi Sankyo, um innovative Wissenschaft voranzutreiben und eine wirksame Behandlung für Patienten zu entwickeln."

Im Rahmen der Vereinbarung werden Daiichi Sankyo und ViGeneron gemeinsam die erste Forschungsphase durchführen und Daiichi Sankyo hat die Option, eine Folgekooperation für ein nicht genanntes therapeutisches Ziel bei der weit verbreiteten Augenkrankheit auszuhandeln. Die finanziellen Bedingungen der Zusammenarbeit werden nicht bekannt gegeben.

Hinweis: Dieser Artikel wurde mit einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. LUMITOS bietet diese automatischen Übersetzungen an, um eine größere Bandbreite an aktuellen Nachrichten zu präsentieren. Da dieser Artikel mit automatischer Übersetzung übersetzt wurde, ist es möglich, dass er Fehler im Vokabular, in der Syntax oder in der Grammatik enthält. Den ursprünglichen Artikel in Englisch finden Sie hier.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über ViGeneron
  • News

    ViGeneron und Biogen kooperieren

    Die ViGeneron GmbH gab eine globale Kooperations- und Lizenzvereinbarung mit Biogen Inc. zur Entwicklung und Vermarktung von Gentherapieprodukten auf Basis von AAV-Vektoren (Adeno-assoziierte Viren) zur Behandlung von erblichen Augenerkrankungen bekannt. Die Unternehmen werden ViGenerons fi ... mehr

    Serie A Finanzierung für Gentherapie-Start-up

    Die ViGeneron GmbH gab den Abschluss ihrer Finanzierungsrunde der Serie A unter der Führung von WuXi AppTec und Sequoia Capital China bekannt. Der Erlös wird es ViGeneron ermöglichen, seine proprietären viralen, vektorbasierten Gentherapieplattformen zu beschleunigen und die Produktentwickl ... mehr

  • Firmen

    ViGeneron GmbH

    ViGeneron ist ein Gentherapieunternehmen der nächsten Generation, das sich der Entwicklung innovativer Medikamente der Zukunft verschrieben hat. Unser Team ist bestrebt, die großen Einschränkungen der aktuellen Ansätze der Gentherapie zu lösen. ViGeneron wurde 2017 als Spin-off der Ludwig ... mehr

Mehr über Daiichi Sankyo