DSM übernimmt restliche Anteile an DSM Biologics

14.07.2005

AMSTERDAM (dpa-AFX) - Das niederländische Feinchemie- und Biotechunternehmen DSM NV hat die restlichen 40 Prozent des Jointventures DSM Biologics von der staatseigenen SGF (Societé Generale de financement de Quebec) übernommen. Wie das Unternehmen mitteilte, reagiert DSM damit auf die Entscheidung der kanadischen Regierung, ihren Anteil zu reduzieren. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Vis-à-Vis mit UV/VIS