HIV-Virus-Lasttest von Roche erhält Zulassung

04.07.2012 - USA

(dpa-AFX) Der Pharma-Konzern Roche hat von der US-Gesundheitsbehörde FDA die Zulassung für einen neuen HIV-Virus-Lasttest erhalten. Der Test mit dem Namen Cobas TaqMan HIV-1, werde in den USA im späteren Verlauf des Jahres verfügbar sein, teilte das Unternehmen am Montag mit.

Der Test zielt auf zwei hochgradig stabile Regionen des HIV-1-Genoms ab und vermeide dabei andere Regionen, die als Zielpunkte für Medikamente verwendet werden. Dadurch biete der neue Test eine höhere Verlässlichkeit als Verfahren mit nur einem Zielbereich, falls Mutationen auftreten sollten.

Weitere News aus dem Ressort Forschung & Entwicklung

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Kampf gegen Krebs: Neueste Entwicklungen und Fortschritte