Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

WITec gewinnt den R&D 100 Award 2011

True Surface Microscopy wird erneut als bedeutsame technologische Neuentwicklung ausgezeichnet

29.06.2011

Das nano-analytische Abbildungssystem True Surface Microscopy des Ulmer Mikroskop-Spezialisten WITec hat erneut einen bedeutenden Innovationspreis gewonnen: Es wurde mit dem renommierten R&D 100 Award ausgezeichnet und als eine der hundert bedeutsamsten technischen Neuentwicklungen des Jahres geehrt. Das Mikroskop-System von WITec vermisst die Oberflächenstruktur von großen Proben und korreliert diese mit der konfokalen Raman Mikroskopie. Damit können zum ersten Mal sehr raue oder stark verkippte Proben exakt, automatisch und mühelos chemisch charakterisiert und konfokal dargestellt werden. Bereits im März 2011 erhielt WITec für diese Technologie den Pittcon Editors Gold Award, eine international bedeutende Analytik-Auszeichnung, die jährlich in den USA verleihen wird.

„Mit True Surface Mircroscopy haben wir einen Technologiesprung geschafft, der unseren Kunden in der Forschung neue Wege eröffnet. Die erneute Auszeichnung untermauert und legitimiert diesen Anspruch sehr deutlich“, freut sich Dr. Olaf Hollricher, Geschäftsführer von WITec. „Für uns ist der Preis eine weitere großartige Bestätigung, dass wir mit unserer Produktstrategie exakt in der Erfolgsspur liegen.“

Mehr über WITec
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.