10.06.2021 - Strateos Inc.

Ferngesteuerte Labore - Das Labor der Zukunft befreit Wissenschaftler von den Beschränkungen ihres Standorts

Kalifornisches Startup schließt Serie-B-Finanzierung in Höhe von 56 Millionen Dollar ab

Strateos, Inc., ein Pionier in der Entwicklung von Fernzugriffslaboratorien und Laborsteuerungssoftware für die Life-Science-Forschung, gab den Abschluss seiner Serie-B-Finanzierung in Höhe von 56,1 Mio. US-Dollar unter der Leitung von DCVC und Lux Capital bekannt, an der sich neue Investoren wie Eli Lilly and Company, Ally Bridge Group, Black Diamond Ventures, Mack & Co, LLC und Castor Ventures beteiligten. Mit dieser Finanzierung wird Strateos die Innovationen auf seiner SmartLab Platform™ weiter vorantreiben, die Datengenerierung und KI-Fähigkeit mit seiner einzigartigen und flexiblen Automatisierung integriert, um die pharmazeutische und synthetische Biologie-Forschung zu beschleunigen.

"Die Life-Science-Forschung braucht schnellere, zuverlässigere und kostengünstigere Daten, um die auf künstlicher Intelligenz basierenden Analysetools voll ausschöpfen zu können", sagt Mark Fischer-Colbrie, CEO bei Strateos. "Unsere einzigartige Flotte von Laborautomatisierungsmodulen, auf die von überall auf der Welt zugegriffen werden kann, beschleunigt den Design-Make-Test-Analyse-Zyklus und generiert saubere, KI-gestützte Daten. Strateos freut sich über die Unterstützung durch diese erstklassigen Investoren, die über umfassende Erfahrung beim Aufbau und der Skalierung innovativer Plattformen an der Schnittstelle zwischen Biowissenschaften und Informationstechnologie verfügen. Mit ihrer Unterstützung ist Strateos dabei, die Welt der biowissenschaftlichen Forschung neu zu gestalten und eine neue Ära der dezentralen Entdeckung einzuläuten."

Strateos nutzt die Ressourcen der beiden SmartLab Studios des Unternehmens in Menlo Park und San Diego, Kalifornien, die zusammen mehr als 14.000 Quadratmeter Laborfläche und mehr als 200 hochmoderne Forschungsinstrumente bieten, die auf die Anwendungsbedürfnisse der Entdeckung von niedermolekularen und biologischen Medikamenten, Zell- und Gentherapien und synthetischer Biologie zugeschnitten sind. Der Zugriff auf diese ferngesteuerten, sicheren Labore erfolgt über hochentwickelte Command-and-Control-Tools, die es den Wissenschaftlern ermöglichen, wissenschaftliche Arbeitsabläufe zu entwerfen, zu verwalten und zusammenzuarbeiten, die qualitativ hochwertige Daten liefern, die leicht analysiert und weitergegeben werden können. Die Life-Sciences-Kunden von Strateos nutzen die Command & Control-Software auch, um ihre internen Abläufe und Laboreinrichtungen lokal und weltweit zu verbessern.

"Das Strateos-Team hat wirklich das Labor der Zukunft gebaut und befreit Wissenschaftler von den Einschränkungen ihres Standorts oder dem fehlenden Zugang zur Automatisierung, indem es einen direkten Weg zu intelligenten Laboren schafft", sagte Josh Wolfe, Mitbegründer und Managing Partner von Lux Capital. "Daten sind die wichtigste Ressource für wissenschaftliche Entdeckungen und das Umdenken von Laboren als qualitätsgesteuerte Datenzentren wird der Life-Science-Branche helfen, dieses wertvolle Gut zu nutzen. Wir freuen uns, mit dem zukunftsorientierten Team von Strateos zusammenzuarbeiten und sie bei ihrer Mission zu unterstützen, das Tempo der biowissenschaftlichen Entdeckung zum Nutzen aller zu verändern."

Hinweis: Dieser Artikel wurde mit einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. LUMITOS bietet diese automatischen Übersetzungen an, um eine größere Bandbreite an aktuellen Nachrichten zu präsentieren. Da dieser Artikel mit automatischer Übersetzung übersetzt wurde, ist es möglich, dass er Fehler im Vokabular, in der Syntax oder in der Grammatik enthält. Den ursprünglichen Artikel in Englisch finden Sie hier.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Strateos
  • Firmen

    Strateos Inc.

    Strateos ist ein Pionier in der Entwicklung von Fernzugriffslaboren und Laborsteuerungssoftware für die biowissenschaftliche Forschung. Unsere Mission ist es, neues Wissen zu schaffen, das von Daten, Berechnungen, Automatisierung und Hochdurchsatz-Robotik angetrieben wird, mit dem Ziel, die ... mehr