05.05.2021 - BASF SE

BASF stärkt globale Produktion für Enzyme

BASF investiert in Novartis’ Kundl/Schaftenau Campus, Österreich

Am 26. April 2021 haben sich BASF und die Sandoz GmbH, eine Tochtergesellschaft von Novartis, über eine Investition in den Campus Kundl/Schaftenau in Österreich geeinigt. Diese Investition ermöglicht es BASF, ihr Produktionsnetzwerk für Enzyme und andere biotechnologische Produkte weiter auszubauen. Über finanzielle Einzelheiten haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.

„Die Investition ist ein klares Zeichen für unser Engagement in der Enzym- und Biotechnologiebranche. Der Campus Kundl/Schaftenau verfügt über 75 Jahre Erfahrung im Bereich Biotechnologie, eine entsprechende Infrastruktur sowie fundiertes Know-how. Damit wird BASF ihre Position im Markt weiter stärken ", sagt Dr. Michael De Marco, Vice President Global Business Management Enzymes der BASF. 

„Durch diese Vereinbarung werden wir unsere Produktionsplattform für Waschmittelenzyme erweitern und damit unser Produktportfolio sowie unsere führende Marktposition in der Home Care- und I&I-Industrie weiter ausbauen können", sagt Dr. Sören Hildebrandt, Senior Vice President Home Care, I&I and Industrial Formulators Europe. „Mit diesem Schritt unterstützen wir unsere Kunden dabei, wichtige Marktbedürfnisse zu bedienen, wie zum Beispiel  Reinigungsprodukte mit hervorragenden Nachhaltigkeitsprofilen sowie neue Produktformate basierend auf der innovativen BASF-Enzymtechnologie zu entwickeln.“

„Tirol ist ein wichtiger Standort für unser globales Produktionsnetzwerk. Mit unseren Investitionen in Kundl und Schaftenau bekräftigen wir unser Engagement in der Region", sagt Steffen Lang, Head of Novartis Technical Operations und Mitglied der Novartis Geschäftsleitung. „Mit der Weiterentwicklung zu einem Life Science Park und der Niederlassung von BASF, einem wichtigen Akteur im Bereich der Biotechnologie, stärken wir die Kompetenz und Innovationsfähigkeit der Region."

BASF wird außerdem die Möglichkeiten prüfen, durch ein tieferes Engagement am Campus Kundl/Schaftenau weitere Wachstumspotenziale auszuschöpfen. Start der Produktion ist für 2024 geplant.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • BASF
  • Sandoz
  • Investitionen
Mehr über BASF
Mehr über Novartis
  • News

    Novartis plant Standort in München

    (dpa) Der Basler Pharmakonzern Novartis errichtet für seine Deutschlandtochter einen zweiten Verwaltungssitz in München. Der Sitz der Novartis Deutschland in Nürnberg mit heute noch mehr als 1000 Mitarbeitern bleibe zwar erhalten. Aber mittel- und langfristig strebe Novartis ein Gleichgewic ... mehr

    Novartis macht Kasse mit Verkauf seiner Roche-Beteiligung

    (dpa-AFX) Nach mehr als 20 Jahren versilbert Novartis die Roche-Beteiligung. Käufer ist der Roche-Konzern selbst, der für den Anteil von rund einem Drittel 20,7 Milliarden Franken auf den Tisch legt. Es sei nun der richtige Zeitpunkt gekommen, um die Beteiligung zu monetisieren, lässt sich ... mehr

    Novartis unterzeichnet neuen Deal mit Biontech für Corona-Impfstoff

    (dpa-AFX) Der Pharmakonzern Novartis und das Biotechunternehmen Biontech haben eine neue Produktionsvereinbarung geschlossen. Wie Novartis mitteilte, werde man die Abfüllung und Fertigstellung des mRNA-basierten Corona-Impfstoffs von Pfizer-Biontech ausweiten. Zu diesem Zweck werde Novartis ... mehr

  • Firmen

    Novartis Austria GmbH

    Als international führendes, pharmazeutisches Unternehmen kennen wir unsere gesellschaftliche Verpflichtung. Wir sehen unsere Rolle ganzheitlich. Wir achten auf den verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen und sind stets bemüht, auch die langfristigen Folgen unserer Innovationen richt ... mehr

    Novartis Deutschland GmbH

    Novartis ist das einzige Unternehmen, das sowohl bei patentgeschützten Medikamenten als auch bei Generika eine Führungsposition einnimmt, Novartis stärkt gezielt sein Medikamen-tenportfolio, das auf strategische Wachstumsbereiche für innovative Arzneimittel, qualitativ hochwertige und koste ... mehr

    Novartis Pharma GmbH

    Lebensfreude und Leistungsfähigkeit hängen entscheidend von unserem körperlichen Wohlbefinden ab. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, über die Beteiligten im Gesundheitssystem den Patienten ein breites Angebot an innovativen, wirksamen und sicheren Produkten und Dienstleistungen zur Verfügung z ... mehr

  • Verbände

    Novartis Research Foundation

    mehr