20.03.2020 - Eppendorf AG

Eppendorf erwirbt Zentrifugen-Geschäft der Koki Holdings Co., Ltd.

Die Eppendorf AG und die Koki Holdings Co., Ltd. haben sich über den Erwerb des Zentrifugen-Geschäfts von Koki durch Eppendorf verständigt. Dazu gehört auch die Premiummarke himac. Eine entsprechende Vereinbarung wurde von beiden Unternehmen in Tokio unterzeichnet. Die Hamburger Eppendorf AG baut mit der Akquisition sein Zentrifugen-Geschäft gezielt aus und festigt seine starke Marktposition als ein weltweit führender Produzent hochwertiger Zentrifugen für die Pharma- und Life-Science-Branchen sowie für die akademische und industrielle Forschung.

Koki Holdings wird sich künftig auf seine Weiterentwicklung zum umfassenden Anbieter für Elektrowerkzeuge konzentrieren, um durch strategische Investitionen sowie beschleunigte Technologie- und Produktentwicklung zu einem führenden, weltweit tätigen Unternehmen zu werden.

„Wir freuen uns, dass wir das Zentrifugen-Geschäft von Koki und die Premiummarke himac übernehmen können. Ihre Hochleistungsprodukte passen perfekt zum Zentrifugen-Geschäft und den hohen Qualitätsstandards von Eppendorf“, erklärte Dr. Peter Fruhstorfer, Co-Vorstandsvorsitzender der Eppendorf AG. „Eppendorf wird mit diesem Zukauf zu einem globalen Gesamtanbieter von hochleistungsstarken Zentrifugen im Premiumsegment. Mit der Akquisition erhalten wir Zugang zu neuen Kundengruppen und erweitern unsere Wachstumsmöglichkeiten.“ Das Zentrifugen-Geschäft sei eines der Kerngeschäftsfelder von Eppendorf, so Fruhstorfer weiter, das durch den Zukauf weiter nachhaltig gestärkt werde.

„Dass wir Eppendorf für die Übernahme unseres Geschäftszweigs Centrifuge & Processing als Partner haben, freut uns sehr. Dieser Bereich ist seit über 65 Jahren führend in Japan“, sagte Atsushi Morisawa, CEO von Koki Holdings. „Ich bin überzeugt, dass das bisher zu Koki gehörende Centrifuge & Processing Geschäft durch die Investitionen von Eppendorf bei dieser Akquisition eine herausragende Stellung im globalen Markt erzielen wird. Koki Holdings kann sich somit strategisch auf die Elektrowerkzeug-Branche konzentrieren, um weltweit zur Nummer 1 zu werden.“

Unter dem Markennamen himac entwickelt und produziert Koki Holdings Co., Ltd. in der nördlich von Tokio gelegenen japanischen Präfektur Ibaraki Hochgeschwindigkeits- und Standzentrifugen. Die Parteien haben über den Kaufpreis Stillschweigen vereinbart.

Koki Holdings Co., Ltd. wurde 1948 als Hersteller von Elektrowerkzeugen, darunter Werkzeuge für den Kohlebergbau, gegründet. 1954 nahm Koki sein Geschäft mit Zentrifugen-Produkten auf, das sowohl in Japan als auch weltweit einen ausgezeichneten Ruf genießt. Koki Holdings wird sich weiterhin auf das Geschäft mit Elektrowerkzeugen konzentrieren, um erstklassige Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und eine weltweit führende Branchenposition einzunehmen.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Eppendorf
  • News

    Eppendorf Award for Young European Investigators 2020 geht an Randall Platt

    Zum 25. Mal vergibt das Hamburger Life-Sciences-Unternehmen Eppendorf AG in diesem Jahr seinen renommierten Forschungspreis. Die unabhängige Jury unter Vorsitz von Prof. Reinhard Jahn erkor Prof. Dr. Randall J. Platt, Assistant Professor of Biological Engineering, ETH Zürich, Schweiz, zum G ... mehr

    Eppendorf mit neuer CEO-Doppelspitze

    Der Aufsichtsrat der Eppendorf AG hat Eva von Pelt, derzeit Vorstand Vertrieb, Marketing und Service, und Dr. Peter Fruhstorfer, derzeit Head of Business Areas Sample Handling, zu Co-Chief Executive Officers der Eppendorf AG berufen. Beide treten gemeinsam die Nachfolge von Thomas Bachmann ... mehr

    Amerikanische Wissenschaftlerin Gewinnt Eppendorf & Science Prize 2019

    Dr. Orefice hat festgestellt, dass periphere somatosensorische Neuronen – Neuronen außerhalb des Gehirns, die den Tastsinn steuern – die Schlüsselbereiche sind, in denen mit Autismus assoziierte Genmutationen einen entscheidenden Einfluss haben. Sie zeigte, wie eine gestörte Funktion der pe ... mehr

  • Produkte

    "Protect What Matters" bei -80°C

    Optimieren Sie Ihren Lagerungsprozess bei -80°Cmit dem neuen SafeCode-System: Barcodierte CryoStorage Vials, die eine sichere Probenidentifizierung und ein zuverlässiges Probenmanagement mit eLABJournal gewährleisten. mehr

    CO2 Inkubator CellXpert® von Eppendorf - Bereit für die Zellkultur von Morgen

    Entdecken Sie den ersten von Eppendorf entwickelten und nach höchsten Qualitätsstandards produzierten CO2 Inkubator CellXpert C170i. mehr

    Wir arbeiten mit Ihnen zusammen. Jetzt und in der Zukunft.

    Der SciVario twin bringt Ihnen mehr Flexibilität für Ihre Prozessoptimierung durch eine neue und intuitive Benutzeroberfläche, sowie innovative Hard- und Softwarefunktionen. mehr

  • Videos

    "Protect What Matters" bei -80°C

    Haben Sie jemals den Wert in Ihrem Gefrierfach berechnet? Ihre gelagerten Proben können leicht einen Wert von weit über einer halben Million Euro erreichen. Die ULT Freezer der Eppendorf CryoCube F740-Serie sind so konzipiert, dass sie diese wertvollen Proben schützen. Die ULT-Serie basiert ... mehr

    CO2 Inkubator CellXpert® von Eppendorf - Bereit für die Zellkultur von Morgen

    Suchen Sie einen CO2 Inkubator der einfach zu reinigen ist und reproduzierbare Wachstumsbedingungen auch für sensible Zellen bietet? Einen CO2 Inkubator der laufende Kosten signifikant reduziert und Ihr Zellkulturlabor durch zahlreiche Nachrüstoptionen flexibel für die Zukunft macht? Entdec ... mehr

    Wir arbeiten mit Ihnen zusammen. Jetzt und in der Zukunft.

    Moderne Systeme, die mit Ihnen wachsen und sich Ihren Bedürfnissen anpassen, reduzieren zusätzliche Investitionskosten für neue Bioreaktor Kontrolleinheiten. Der SciVario twin bringt Ihnen mehr Flexibilität für Ihre Prozessoptimierung durch eine neue und intuitive Benutzeroberfläche, sowie ... mehr

  • Firmen

    Eppendorf AG

    Die Eppendorf AG ist ein führendes Unternehmen der Life Sciences und entwickelt und vertreibt Geräte, Verbrauchsartikel und Services für Liquid Handling, Sample Handling und Cell Handling zum Einsatz in Laboren weltweit. Das Produktangebot umfasst Pipetten und Pipettierautomaten, Dispenser, ... mehr

    Vaudaux-Eppendorf AG

    Die Vaudaux-Eppendorf AG wurde 1955 als Dr. Vaudaux & Cie in Basel gegründet. Die enge Zusammenarbeit mit Eppendorf besteht seit damals und wurde 1992 durch eine Firmenbeteiligung gefestigt. 1991 wurde der Firmensitz nach Schönenbuch, 4 km von der Stadt Basel entfernt, verlegt. Im Jahr 2000 ... mehr