Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Roche-Sponsorship für Start-up implacit

19.11.2019

Roche

Die beiden Preisträgerinnen der implacit GmbH mit Michael Woehler, Geschäftsführer der Roche Diabetes Care GmbH (links), und Bürgermeister Michael Grötsch.

Der Mannheimer Existenzgründungspreis MEXI in der von Roche geförderten Kategorie Technologie geht in diesem Jahr an das Start-up implacit. Das junge Unternehmen überzeugt mit einer innovativen Software, die eine individuelle Krebstherapie für jeden einzelnen Patienten möglich macht. Neuartige Softwarealgorithmen machen die Behandlung effizienter und können so das Leben von Patienten deutlich verlängern.

Für diese neuartige Geschäftsidee erhält implacit das Roche-Sponsoring in Höhe von 10.000 Euro. Mit dem Preisgeld zeichnet Roche Erfindergeist und Innovationskraft junger Unternehmer aus und setzt damit ein klares Zeichen: Innovationsförderung geht über unternehmensinterne Investitionen in Forschung und Entwicklung hinaus. 

Der von Roche geförderte Therapieansatz der implacit GmbH spiegelt die eigenen Unternehmensschwerpunkte wider: Die zunehmend individualiserte Behandlung und die Nutzung digital generierter Daten zur besseren Patientenversorgung stehen im Fokus der Forschungs- und Entwicklungsarbeiten von Roche. Das betont auch Dr. Ludger Bodenbach, Head of Manufacturing Service and Technology: „Analog zur Philosophie von Roche setzt implacit mit ihrer Software auf eine individualisierte Medizin. Das Geschäftsmodell der jungen Wissenschaftlerinnen von implacit hat uns überzeugt, denn es verfolgt einen Ansatz, dem die Zukunft gehört.“

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über implacit
  • News

    Science4Life Venture Cup geht in die nächste Runde

    In der diesjährigen Businessplanphase des bundesweit größten Businessplan-Wettbewerbs im Bereich Life Sciences, Chemie und Energie reichten fast 80 Gründerteams ihre Geschäftsideen in Form eines Businessplans ein. Damit haben sich in 21 Jahren des Wettbewerbs mehr als 7000 Teilnehmer beim S ... mehr

    Science4Life prämiert die besten Geschäftsideen

    Neue Ideen aus der Gesundheitsbranche, Innovationen in Biotech und High-Tech-Lösungen gemixt mit viel Energie – das war die Ideenprämierung des Science4Life Venture Cup. Insgesamt wurden 81 Geschäftsideen eingereicht und acht Teams, drei davon im Rahmen des Science4Life Energy Awards, mit j ... mehr

  • Firmen

    implacit GmbH

    Die implacit GmbH ist ein 2018 in Mannheim gegründetes IT-MedTech-Unternehmen. implacit entwickelt Softwarelösungen für die mathematische Optimierung der modernen Krebstherapie. mehr

Mehr über Roche
  • News

    Roche verlängert Offerte für Spark-Übernahme erneut

    (dpa-AFX) Roche geht bei der geplanten Übernahme des US-Genspezialisten Spark Therapeutics erneut in die Verlängerung. Wie der Pharmakonzern am Freitag mitteilt, wird die Übernahmeofferte nun bis zum 10. Dezember verlängert. Ursprünglich wäre die Frist am Montag, 25. November abgelaufen. Al ... mehr

    Roche übernimmt US-Biotechfirma Promedior

    (dpa-AFX) Der Pharmakonzern Roche und die US-amerikanische Biotechfirma Promedior haben eine Übernahmevereinbarung geschlossen. Der Kaufpreis beläuft sich auf 390 Millionen US-Dollar in bar, wie das Unternehmen mit Sitz in Lexington im Bundesstaat Massachusetts am Freitag mitteilte. Zudem s ... mehr

    Roche hebt Umsatzprognose wieder an

    (dpa-AFX) Der Pharmakonzern Roche hat sich einmal mehr erfolgreich aus dem Würgegriff durch Nachahmermittel befreit. Mit innovativen Medikamenten wie etwa der Krebs-Immuntherapie Tecentriq, dem MS-Mittel Ocrevus und dem Krebsmedikament Perjeta feiern die Schweizer nun schon bereits seit ein ... mehr

  • Firmen

    Roche Deutschland Holding GmbH

    mehr

    Roche Austria GmbH

    Roche mit Hauptsitz in Basel, Schweiz, ein führendes, forschungsorientiertes Unternehmen ist spezialisiert auf die beiden Geschäfte Pharma und Diagnostics. Als weltweit größtes Biotech-Unternehmen entwickelt Roche klinisch differenzierte Medikamente für die Onkologie, Virologie, Entzündungs ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.