Erfolgreicher Projektabschluss: ProBioGen liefert PAION rekombinant hergestelltes Solulin für die präklinische Wirkstoffprüfung

05.09.2005

ProBioGen AG und die PAION Deutschland GmbH melden den erfolgreichen Abschluss eines gemeinsamen Entwicklungsprojekts. Das Berliner Biotech-Unternehmen liefert PAION nach Etablierung des Produktionsprozesses rekombinant hergestelltes Solulin für den Abschluss der präklinischen Wirkstoffprüfung und unterstützt so PAIONs Vorbereitungen der ersten klinischen Phase I Studie mit Solulin. Für diese Studie, die Ende 2005 beginnen soll, wird ProBioGen den gerinnungshemmenden Wirkstoff auch als GMP-Material liefern.

Solulin ist eine rekombinante, lösliche Version des humanen Membranproteins Thrombomodulin und wirkt als natürlicher Modulator der Blutgerinnung. Der Wirkstoff soll bei thrombotischen Erkrankungen zum Einsatz kommen, bei denen die bisherigen Gerinnungshemmer unwirksam sind oder ein unzureichendes Sicherheitsprofil aufweisen.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Kampf gegen Krebs: Neueste Entwicklungen und Fortschritte