Micromet und BioInvent schließen Lizenzabkommen auf dem Gebiet von Einzelketten-Antikörpern

21.04.2004

München. Die Micromet AG und BioInvent International AB haben ein Abkommen unterzeichnet, dem zufolge BioInvent eine nicht exklusive, weltweite Lizenz für das Patentportfolio von Micromet und Enzon auf dem Gebiet von Einzelketten-Antikörpern erhält.

BioInvent erhält eine Lizenz, um Einzelketten-Antikörper-Technologien für Forschungszwecke im Rahmen seiner Antikörper-Bibliothek zur Identifizierung und Entwicklung von therapeutischen oder diagnostischen Produkten zu nutzen. Diese Rechte beziehen sich sowohl auf BioInvents interne Forschungsprogramme als auch auf Kooperationsprojekte mit anderen Unternehmen. Die Vereinbarung umfasst auch das Recht, Unter-Lizenzen an Kooperationspartner zu vergeben. Micromet wird Vorabzahlungen, jährliche Gebühren und Gebühren für eventuelle Unter-Lizenzen erhalten. Die Erlöse werden zwischen Micromet und Enzon geteilt. Beide Parteien haben im Rahmen einer langfristigen strategischen Allianz ihre komplementären Patente auf dem Gebiet von Einzelketten-Antikörpern zu einem kohärenten Portfolio zusammengeführt, wobei Micromet als exklusiver Vermarktungspartner für das gemeinsame Patent-Portfolio agiert.

"Micromet und Enzon haben ein umfassendes Patentportfolio auf dem Gebiet von Einzelketten-Antikörpern etabliert und ein Programm zur Lizensierung aufgesetzt, das dritten Parteien den Zugang zu dieser Technologie vereinfacht. Die Antikörper-Bibliothek von BioInvent ist ein hervorragendes Beispiel für das große Potenzial von Einzelketten-Antikörpern zur Identifizierung von neuartigen diagnostischen oder therapeutischen Proteinen," sagte Christian Itin, Vorstandsvorsitzender der Micromet AG.

Svein Mathisen, Präsident und Vorstandsvorsitzender von BioInvent International, sagte: "Wir freuen uns, dass wir mit dieser Vereinbarung unser Leistungsspektrum und Serviceangebot zur Identifizierung von Antikörpern für unsere Kunden und Kooperationspartner weiter ausbauen können."

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Kampf gegen Krebs: Neueste Entwicklungen und Fortschritte

Verwandte Inhalte finden Sie in den Themenwelten

Themenwelt Antikörper

Antikörper sind spezialisierte Moleküle unseres Immunsystems, die gezielt Krankheitserreger oder körperfremde Substanzen erkennen und neutralisieren können. Die Antikörperforschung in Biotech und Pharma hat dieses natürliche Abwehrpotenzial erkannt und arbeitet intensiv daran, es therapeutisch nutzbar zu machen. Von monoklonalen Antikörpern, die gegen Krebs oder Autoimmunerkrankungen eingesetzt werden, bis hin zu Antikörper-Drug-Konjugaten, die Medikamente gezielt zu Krankheitszellen transportieren – die Möglichkeiten sind enorm.

Themenwelt anzeigen
Themenwelt Antikörper

Themenwelt Antikörper

Antikörper sind spezialisierte Moleküle unseres Immunsystems, die gezielt Krankheitserreger oder körperfremde Substanzen erkennen und neutralisieren können. Die Antikörperforschung in Biotech und Pharma hat dieses natürliche Abwehrpotenzial erkannt und arbeitet intensiv daran, es therapeutisch nutzbar zu machen. Von monoklonalen Antikörpern, die gegen Krebs oder Autoimmunerkrankungen eingesetzt werden, bis hin zu Antikörper-Drug-Konjugaten, die Medikamente gezielt zu Krankheitszellen transportieren – die Möglichkeiten sind enorm.