03.11.2022 - PhoreMost Ltd

PhoreMost geht Multi-Target-Kooperation mit Arvinas ein

PhoreMost setzt seine SITESEEKER-Plattform für den gezielten Abbau von Proteinen ein, um die Entdeckung von Medikamenten gegen mehrere therapeutische Ziele zu ermöglichen

PhoreMost Ltd. ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Grossbritannien, das sich auf die Entwicklung von Medikamenten für Krankheiten spezialisiert hat, die nicht behandelbar sind ("Drugging the Undruggable®"). Im Rahmen des Abkommens erhält PhoreMost Forschungsgelder und hat Anspruch auf präklinische, klinische und kommerzielle Meilensteine.

PhoreMost wird seine firmeneigene Expertise und seine phänotypische Screening-Plattform der nächsten Generation, SITESEEKER®, für mehrere hochwertige therapeutische Ziele einsetzen. Die Ergebnisse der SITESEEKER-Screening-Kampagnen werden genutzt, um die Entdeckung von degenerativen Medikamenten in der Onkologie und Neurodegeneration mit Hilfe der proprietären PROTAC® Discovery Engine-Plattform von Arvinas voranzutreiben.

Die SITESEEKER Plattform basiert auf PhoreMosts patentrechtlich geschützter Protein-Interferenz-Technologie (PROTEINi®). PhoreMost sondiert das gesamte Proteom in einer lebenden Zellumgebung auf neuartige Zielmoleküle, die mit jeder beliebigen Krankheit in Verbindung gebracht werden können, und nutzt dabei die enorme Formvielfalt der proprietären Miniprotein-Bibliotheken. SITESEEKER deckt systematisch neue und unerwartete Angriffspunkte für Medikamente im gesamten menschlichen Proteom auf und verknüpft sie direkt mit nützlichen therapeutischen Funktionen.

Dr. Neil Torbett, CEO von PhoreMost, sagte: "Dies ist eine weitere spannende Zusammenarbeit für unser Team, und wir freuen uns, mit den führenden Unternehmen im Bereich des gezielten Proteinabbaus zusammenzuarbeiten. Die Tatsache, dass Arvinas das Potenzial von SITESEEKER für einen bedeutenden therapeutischen Durchbruch erkannt hat, ist ein weiterer Beweis für die Fortschritte, die wir bei der Entwicklung unserer Plattform gemacht haben."

Dr. Angela Cacace, Senior Vice President of Neuroscience & Platform Biology bei Arvinas, sagte: "Die Identifizierung neuer Proteinbinder ist für Arvinas von entscheidender Bedeutung, da wir die Möglichkeiten unserer PROTAC-Plattform erweitern. Wir freuen uns, diese Zusammenarbeit zu beginnen, um die phänotypische Screening-Plattform von PhoreMost zu nutzen und weitere Fortschritte bei der Degradierung von unbehandelten Zielproteinen bei verschiedenen komplexen Krankheiten zu erzielen."

Hinweis: Dieser Artikel wurde mit einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. LUMITOS bietet diese automatischen Übersetzungen an, um eine größere Bandbreite an aktuellen Nachrichten zu präsentieren. Da dieser Artikel mit automatischer Übersetzung übersetzt wurde, ist es möglich, dass er Fehler im Vokabular, in der Syntax oder in der Grammatik enthält. Den ursprünglichen Artikel in Englisch finden Sie hier.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Neurodegeneration
Mehr über PhoreMost