08.01.2021 - BioNTech SE

Biontech-Impfstoff wirkt wohl gegen neue Corona-Varianten

Impfstoff erreicht gegen die neuen Varianten wahrscheinlich ebenfalls eine Wirksamkeit von 95 Prozent

(dpa) Der Impfstoff von Biontech/Pfizer wirkt laut einer ersten Analyse auch gegen zwei neue Varianten des Coronavirus, die zuerst in Großbritannien und Südafrika nachgewiesen wurden. Dies geht aus einer Studie von Wissenschaftlern der Universität Texas und dem US-Pharmaunternehmen Pfizer hervor, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. Untersucht wurden die Antikörper im Blut von 20 geimpften Menschen. Demnach erreicht der Impfstoff im Einsatz gegen die neuen Varianten wahrscheinlich ebenfalls eine Wirksamkeit von 95 Prozent. Die Studie wurde vorab veröffentlicht, sie wurde noch nicht in einem Fachjournal veröffentlicht und von unabhängigen Experten geprüft.

Bei Viren gibt es stetig zufällige Veränderungen im Erbgut, Mutationen genannt. Manche verschaffen dem Erreger Vorteile - etwa, indem sie ihn leichter übertragbar machen. Im Dezember wurden eine Variante des Coronavirus (B.1.1.7) in Großbritannien sowie eine ähnliche (501Y.V2) in Südafrika nachgewiesen, die ersten Analysen zufolge ansteckender sein könnten als die bisher kursierenden.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über BioNTech
  • News

    Ein Manuskript mit Tücken: Bremst Biontech-Impfstoff das Virus aus?

    (dpa) Die Antwort auf diese Frage wird sehnsüchtig erwartet: Kann die Corona-Impfung die Pandemie eindämmen, indem sie Infektionen in größerem Maßstab verhindert? Zum Impfstoff von Biontech/Pfizer ist nun ein unveröffentlichtes Manuskript in Umlauf, das das nahelegt. Doch noch sind die Erge ... mehr

    Evonik stärkt strategische Partnerschaft mit BioNTech bei Covid-19 Impfstoff

    Evonik investiert kurzfristig in die Produktion von Lipiden für mRNA-basierte Impfstoffe an seinen Standorten Hanau und Dossenheim. Bereits in der zweiten Jahreshälfte sollen dort im Rahmen einer Partnerschaft mit dem Impfstoffhersteller BioNTech kommerzielle Mengen produziert werden. Evoni ... mehr

    Biontech startet Impfstoffproduktion in Marburg

    (dpa) Das Mainzer Unternehmen Biontech hat in seinem neuen Werk im hessischen Marburg mit der Produktion seines Corona-Impfstoffs begonnen. Als erster Schritt werde der Botenstoff mRNA hergestellt, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Biontech hatte vor wenigen Tagen die arzneimittelrech ... mehr

  • Firmen

    BioNTech SE

    * Die BioNTech AG ist ein privates Mainzer Unternehmen, welches neue biopharmazeutische Technologien zur Entwicklung von hochpotenten, gut verträglichen Krebsimmuntherapien und Krebsdiagnostika einsetzt * Zielsetzung ist die Schaffung neuer und Erweiterung existierender Märkte durch Ent ... mehr

Mehr über Pfizer
Mehr über University of Texas at Galveston