Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Eurofins stärkt seine Position im weltweiten Markt für klinische Studien durch die Akquisition von Focus Bio-Inova

20.06.2006

Eurofins Scientific stärkt seine Position im weltweiten Markt für klinische Studien und weitet mit der Akquisition von Focus Bio-Inova (FBI) sein analytisches Dienstleistungsangebot für die pharmazeutische und biotechnologische Industrie aus.

FBI ist ein Zentrallaborator (CLO: Central Laboratory Organisation), das der pharmazeutischen Industrie seit über 10 Jahren weltweite Labordienstleistungen und kundenspezifische, mikrobiologische Tests auf Antibiotika-Resistenzen zur Unterstützung der Entwicklung und Vermarktung neuer Therapeutika anbietet.

FBI besitzt in Washington D.C., USA, und Paris, Frankreich, voll ausgestattete Laboratorien von anerkannter Qualität und wissenschaftlicher Expertise. FBI wird zur Erweiterung des Analytik-Portfolios von Eurofins für die pharmazeutische Industrie und zur Ausdehnung der globalen Präsenz der Gruppe, insbesondere in den USA, beitragen.

Die langjährige Erfahrung von Focus Bio-Inova, ein starkes Management und enge Kundenbeziehungen bilden eine gute Ergänzung für Eurofins' derzeitiges analytisches Dienstleistungsangebot.

Mehr über Eurofins
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.