Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Milestone Pharmaceuticals meldet 80 Millionen Dollar private Finanzierung

30.10.2018

Milestone Pharmaceuticals, ein biopharmazeutisches Unternehmen, das Therapien für Tachykardien entwickelt, gab den Abschluss einer privaten Finanzierung in Höhe von 80 Millionen US-Dollar bekannt. Die Eigenkapitalfinanzierung umfasste die Beteiligung neuer und bestehender institutioneller Investoren. Zu den neuen Investoren gehörten RTW Investments, LP, die die Runde leitete, Venrock Healthcare Capital Partners und Boxer Capital der Tavistock Group. Zu den bestehenden Investoren gehörten Novo Holdings A/S, Forbion, von Tekla Capital Management LLC verwaltete Fonds, Domain Associates, BDC Capital, Pappas Capital, GO Capital und Fonds de solidarité FTQ. Dies baut auf der bisherigen Finanzierung der Serie C des Unternehmens auf, unter der Führung von Novo Holdings, die im Juli 2017 erfolgte.

Der Erlös wird zur Unterstützung der Durchführung des laufenden klinischen Phase-3-Programms des Unternehmens und ausgewählter kommerzieller Pre-Launch-Aktivitäten von etripamil, einem neuen Medikament zur Behandlung paroxysmaler supraventrikulärer Tachykardie (PSVT), verwendet. Darüber hinaus wird die Finanzierung dazu beitragen, den Ausbau der Pipeline des Unternehmens zu finanzieren, einschließlich Studien zu Etripamil in anderen kardiovaskulären Indikationen, in denen Kalziumkanalblocker ihren Nutzen bewiesen haben.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Calciumkanäle
  • Calciumkanalblocker
  • paroxysmaler suprav…
  • supraventrikuläre T…
  • ventrikuläre Tachykardie
  • Tachykardie
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.