05.10.2011 - APEIRON Biologics AG

Die Children's Oncology Group und Apeiron führen gemeinsam eine Phase II-Studie mit APN301 gegen Neuroblastom durch

APEIRON Biologics AG und die Children´s Oncology Group (COG) gaben bekannt, dass sie in einer klinischen Phase II-Studie an Neuroblastom-Patienten zusammenarbeiten.

Im Verlauf dieser neuen klinischen Studie wird Apeirons APN301zusammen mit GM-CSF und Isotretinoin Kindern mit refraktärem oder wiederkehrendem Neuroblastom verabreicht. APN301 ist ein rekombinantes Fusionsprotein, das aus dem humanisierten, gegen GD2 gerichteten monoklonalen Antikörper hu14.18 besteht, der an das Zytokin Interleukin-2 (IL2) gekoppelt ist. Der Studienaufbau basiert auf einer kürzlich abgeschlossenen Studie mit einem monoklonalen Antikörper gegen GD2, die von der COG durchgeführt und in der klinische Wirkung gezeigt wurde.

Die Studie soll im dritten Quartal 2011 beginnen und wird in zahlreichen Spitälern in den USA und Kanada durchgeführt.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Apeiron Biologics
Mehr über The Children´s Oncology Group
  • Verbände

    The Children´s Oncology Group

    Die Children´s Oncology Group ist eine vom amerikanischen National Cancer Institute unterstützte klinische Studiengruppe und die weltweit größte Organisation, die sich ausschließlich der Krebsforschung an Kindern und Jugendlichen widmet. Die Children´s Oncology Group (COG) vereint im Kampf ... mehr