Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Lonza unterzeichnet Produktionsabkommen mit Pasteuria Bioscience

15.09.2011

Lonza hat ein neues Produktionsabkommen mit Pasteuria Bioscience bekanntgegeben. Diese Vereinbarung sichert einen Prozesstransfer und einen Produktionsplan zur Herstellung von Pasteuria-Sporen in der biochemischen Anlage von Lonza in Kouřim, Tschechische Republik.

Ende 2011 wird Lonza mit der Produktion von Pasteuria-Sporen, einem biologischen Nematizid, in ihrer Anlage in Kouřim beginnen. Das biologische Nematizid, welches von Pasteuria Bioscience entwickelt wurde, basiert auf dem natürlichen Mikrobion Pasteuria spp., welches im Boden gefunden wird und schädliche Nematoden (Fadenwürmer) infiziert und abtötet.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Lonza
  • Nematoden
Mehr über Lonza
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.