21.10.2010 - Trenzyme GmbH

Trenzyme erhält S2 Zulassung

Die Trenzyme GmbH hat die Genehmigung zur Ausführung von gentechnischen Arbeiten der Sicherheitsstufe 2 (S2) erhalten. Trenzyme bearbeitet individuelle Kundenprojekte vom Gen bis zum Protein und bietet aus einer Hand die Expression in Bakterien, Hefen, Insekten- und Säugerzellen sowie die nachfolgende Proteinreinigung in verschiedensten Maßstäben an. Diese breite Palette wird um wichtige molekularbiologische Dienstleistungen wie Klonierungen und Gensynthesen ergänzt. Durch die Erweiterung der bestehenden gentechnischen Anlage können in Zukunft auch anspruchsvolle S2 Projekte bearbeitet werden. So wird nun z.B. die Herstellung von bestimmten Retroviren zur gezielten Modifikation von Säugerzelllinien möglich.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Trenzyme
  • News

    Nycomed und Trenzyme verlängern Kooperationsvertrag

    Die in Konstanz ansässigen Firmen Nycomed GmbH und Trenzyme GmbH haben den 2007 geschlossenen Kooperationsvertrag um weitere vier Jahre verlängert. Trenzyme wird in Zukunft weiterhin als Service-Provider Projekte von der DNA-Klonierung und rekombinanten Expression bis hin zur Proteinaufrei ... mehr

    Services von Trenzyme nach ISO 9001 zertifiziert

    Seit September 2009 ist die Trenzyme GmbH als Dienstleister im Bereich Zelllinienentwicklung und Proteinproduktion nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Von der Kundenberatung und Auftragsannahme, über den Durchführungsprozess bis hin zur Auslieferung sind die Prozesse von Trenzyme standa ... mehr

    Nycomed und Trenzyme schließen Kooperationsvertrag

    Die in Konstanz ansässigen Firmen Nycomed GmbH und Trenzyme GmbH haben einen mehrjährigen Kooperationsvertrag über Dienstleistungen in den Bereichen Molekularbiologie, Proteinexpression und Proteinreinigung geschlossen. Trenzyme wird in Zukunft als Service-Provider Projekte von der DNA-Klon ... mehr