06.01.2023 - Bruker Corporation

Bruker gibt die Übernahme der ACQUIFER Imaging GmbH bekannt

Erweiterung um Big-Data-Management und High-Content-Screening-Lösungen für Bioimaging-Anwendungen

Die Bruker Corporation gab die Übernahme der ACQUIFER Imaging GmbH bekannt, einem Pionier im Bereich Big-Data-Management-Lösungen für Bioimaging und High-Content-Mikroskopie. Diese Akquisition ergänzt die fortschrittlichen Fluoreszenzmikroskopie-Imaging-Produkte von Bruker, wie z. B. Light-Sheet- und Super-Resolution-Mikroskopie-Produkte, die einen hohen Informationsgehalt generieren, um leistungsstarke On-Premise-Verarbeitung, sichere Speicherung und Netzwerktechnologie.

ACQUIFERs Flaggschiff HIVE™ Datenmanagementsysteme verfügen über ein schnelles Backbone für eine sehr hohe Datenerfassungsgeschwindigkeit und Multicore- und Multi-GPU-Verarbeitung sowie über skalierbare Plug-and-Play-Speichermodule bis in den Petabyte-Bereich (PB). Die Übernahme umfasst auch das innovative IM04 Imaging Instrument, ein robustes, automatisiertes High-Content-Imaging-System für das reproduzierbare phänotypische Screening von Zellen, ganzen Organismen und Organoiden. Finanzielle Einzelheiten der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

"Spitzenforschung in der Biowissenschaft erfordert oft ein leistungsfähiges Big-Data-Management, das HIVE bieten kann", sagte Dr. Peter Zehetmayer, COO und Direktor für Vertrieb und Marketing bei ACQUIFER. "Darüber hinaus erweitert unser IM04-System das Fluoreszenzmikroskopie-Portfolio von Bruker um den Bereich des High-Content-Screenings. Als Teil von Bruker sehen wir die Möglichkeit, die Reichweite unserer wissenschaftlichen Computer- und Imaging-Technologien weltweit erheblich zu erweitern."

"Das ACQUIFER HIVE System wurde entwickelt, um mit den ständig wachsenden Datenmengen, die in der Life-Science-Forschung anfallen, Schritt zu halten. In Kombination mit den Fluoreszenzmikroskopie-Plattformen von Bruker, einschließlich unserer Lichtblattmikroskopie-Instrumente, können wir nun eine ganzheitliche Lösung für fortschrittliche Bildgebung und Big-Data-Management anbieten", fügte Dr. Malte Wachsmuth, Managing Director und Leiter der Bereiche Applikationen, Support & Service für den Geschäftsbereich Luxendo Lichtblattmikroskopie von Bruker hinzu. "Wir freuen uns auch sehr über die Erweiterung unserer Unterstützung für die Organoid-, Stammzell- und Entwicklungsbiologieforschung mit dem IM04 High-Content-Screening-System."

Hinweis: Dieser Artikel wurde mit einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. LUMITOS bietet diese automatischen Übersetzungen an, um eine größere Bandbreite an aktuellen Nachrichten zu präsentieren. Da dieser Artikel mit automatischer Übersetzung übersetzt wurde, ist es möglich, dass er Fehler im Vokabular, in der Syntax oder in der Grammatik enthält. Den ursprünglichen Artikel in Englisch finden Sie hier.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Bruker