22.11.2021 - Evotec SE

Biotech-Start-up will wichtige neue Therapien zu bezahlbaren Preisen bereitstellen

Evotec und EQRx geben Partnerschaft zur integrierten Wirkstoffforschung und -entwicklung bekannt

Evotec SE und EQRx gaben ihre Kooperation in Design, Forschung und Entwicklung neuer Therapieoptionen für Patienten bekannt. EQRx ist ein neuartiges Pharmaunternehmen, welches sich dafür einsetzt, benötigte neue Medikamente zu entwickeln und diese Patienten zu bezahlbaren Preisen bereitzustellen. Die Zusammenarbeit wird dazu beitragen, EQRx‘ Pipeline-Expansion zu beschleunigen, indem Evotecs einzigartige datengesteuerte, vollständig integrierte F&E-Plattform für verschiedene Wirkstoffmodalitäten und Therapiefelder genutzt wird. Dieser Ansatz hat zum Ziel, die Entdeckung und Entwicklung neuartiger Arzneimittel zu beschleunigen und trägt dazu bei, dass Ideen aus der Forschung in sichere und wirksame Medikamente umgesetzt werden.

Die Partnerschaft wird sich auf mehrere therapeutische Ansätze in der Onkologie und Immunologie konzentrieren. Im Rahmen der Vereinbarung werden EQRx und Evotec bei der Wirkstoffforschung sowie in der präklinischen und klinischen Entwicklung zusammenarbeiten. Evotec wird die Wirkstoffforschung und präklinische Entwicklung leiten, während EQRx für die klinische Entwicklung, die Zulassung und die Kommerzialisierung verantwortlich sein wird. Zusätzlich zu den gemeinsam finanzierten Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten wird Evotec über eine variable Gewinnbeteiligung am potenziellen kommerziellen Erfolg der im Rahmen der Partnerschaft entwickelten Wirkstoffe profitieren.

Dr. Craig Johnstone, Chief Operating Officer von Evotec, kommentierte: „Die ambitionierte und transformative Mission von EQRx, Patient:innen wichtige neue Therapien zu bezahlbaren Preisen bereitzustellen, macht sie für uns zu einem idealen Partner. Durch diese spannende, neue Partnerschaft werden wir die Reichweite unserer einzigartigen, datengetriebenen integrierten F&E-Plattform erweitern. Wir freuen uns darauf, unser kombiniertes Wissen, unsere Expertise und Spitzentechnologien zu nutzen, um neue Medikamente gegen validierte Zielmoleküle so schnell wie möglich voranzubringen und den größtmöglichen Nutzen für die Patient:innen zu erzielen.“

„Wir bauen unsere frühe Entwicklungspipeline zügig weiter aus, indem wir Zugang zu innovativen Technologien der nächsten Generation in der Wirkstoffforschung und -entwicklung erhalten“, sagte Dr. Carlos Garcia-Echeverria, Leiter der Rx-Creation bei EQRx. „Diese Partnerschaft mit Evotec ermöglicht es uns, hocheffiziente und hochwertige Präzisionsmedikamente in der Immunologie und Onkologie schnell zu entwickeln. Wir freuen uns auf eine produktive Zusammenarbeit, um innovative, bezahlbare und zugängliche Behandlungsoptionen für Patient:innen zu entwickeln.“

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Evotec
  • News

    Evotec erweitert Neurologie-Kooperation mit Bristol Myers Squibb um einen neuen Zelltyp

    Evotec SE gab bekannt, dass das Unternehmen eine Zahlung von Bristol Myers Squibb in Höhe von 9 Mio. $ erhält. Grund hierfür ist die Erweiterung der Neurologie-Kooperation beider Unternehmen um einen neuen Zelltyp. Die Kooperation wurde im Dezember 2016 geschlossen, um krankheitsmodifiziere ... mehr

    Evotec startet mit „PRROTECT“ eine Initiative zur Vorbereitung auf zukünftige Pandemien

    Evotec SE gab bekannt, dass das Unternehmen eine Initiative zur Vorbereitung auf Pandemien („PRROTECT“) gestartet hat. PRROTECT nutzt ein umfangreiches Set neuartiger Projekte und Technologien, um auf zukünftige virale Pandemien besser vorbereitet zu sein und schneller darauf zu reagieren. ... mehr

    Bristol Myers Squibb verlängert Proteomik-Partnerschaft mit Evotec

    Evotec SE gab bekannt, dass Bristol Myers Squibb sich dazu entschieden hat, eine Option zur Verlängerung ihrer Partnerschaft mit Evotec auf dem Gebiet des gezielten Proteinabbaus auszuüben. Evotec und Bristol Myers Squibb (Rechtsnachfolger von „Celgene“) initiierten 2018 diese strategische ... mehr

  • Firmen

    Evotec SE

    Evotec ist ein führendes Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften innovative Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte generiert. Das Unternehmen ist weltweit tätig und bietet qualitativ hochwertige, unabhäng ... mehr

    Evotec Neurosciences GmbH

    Evotec Neurosciences (ENS) beschäftigt gegenwärtig 26 Mitarbeiter an ihrem Hauptstandort in Hamburg, Deutschland und in ihrem Tochterunternehmen in Zürich, Schweiz. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, Arzneistoffe zur besseren Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems z ... mehr

Mehr über EQRx
  • Firmen

    EQRx, Inc.

    EQRx ist ein neuartiges Pharmaunternehmen, das sich der Entwicklung und Bereitstellung innovativer Arzneimittel für Patient:innen zu bezahlbaren Preisen verschrieben hat. EQRx wurde im Januar 2020 speziell zu diesem Zweck und in dem Umfang gegründet - mit einem wachsenden Bestand an Medikam ... mehr