18.05.2021 - Charles River Laboratories, Inc.

Charles River Laboratories erwirbt Vigene Biosciences

Weiterer Ausbau der wissenschaftlichen Kapazitäten von Charles River im wachstumsstarken CDMO-Sektor für Zell- und Gentherapie

Charles River Laboratories International, Inc. gab die Unterzeichnung einer endgültigen Vereinbarung zur Übernahme von Vigene Biosciences, Inc. bekannt, einem führenden US-amerikanischen Auftragsentwicklungs- und Produktionsunternehmen (CDMO) für Gentherapielösungen auf Basis viraler Vektoren. Der Kaufpreis wird voraussichtlich 292,5 Millionen US-Dollar in bar betragen, vorbehaltlich üblicher Anpassungen beim Abschluss. Zusätzlich zum anfänglichen Kaufpreis beinhaltet die Transaktion zusätzliche Zahlungen von bis zu 57,5 Millionen US-Dollar, die von der zukünftigen Performance abhängen. Es wird erwartet, dass die Transaktion zu Beginn des dritten Quartals 2021 abgeschlossen wird, vorbehaltlich der regulatorischen Anforderungen und der üblichen Abschlussbedingungen.

James C. Foster, Chairman, President und Chief Executive Officer von Charles River Laboratories, kommentierte: "Durch die Übernahme der umfangreichen Gentherapie-Expertise von Vigene Biosciences können wir unser umfassendes Zell- und Gentherapie-Portfolio erweitern, das jede der wichtigsten CDMO-Plattformen - Zelltherapie, virale Vektor- und Plasmid-DNA-Produktion - abdeckt. In diesen aufstrebenden, wachstumsstarken und wertschöpfenden Segmenten wollen wir uns weiter differenzieren, indem wir mit unserem hochwissenschaftlichen, anpassungsfähigen Ansatz die komplexen Bedürfnisse von Zell- und Gentherapie-Entwicklern und -Innovatoren weltweit unterstützen. Unser Ziel ist es, für unsere Kunden der wissenschaftliche Partner der Wahl für fortschrittliche Arzneimittelmodalitäten zu werden, von der Entdeckung und nicht-klinischen Entwicklung bis hin zur CGMP-Herstellung. Wir freuen uns darauf, die engagierten Mitarbeiter von Vigene in der Charles River Familie willkommen zu heißen."

Hinweis: Dieser Artikel wurde mit einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. LUMITOS bietet diese automatischen Übersetzungen an, um eine größere Bandbreite an aktuellen Nachrichten zu präsentieren. Da dieser Artikel mit automatischer Übersetzung übersetzt wurde, ist es möglich, dass er Fehler im Vokabular, in der Syntax oder in der Grammatik enthält. Den ursprünglichen Artikel in Englisch finden Sie hier.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Charles River