17.05.2018 - High-Tech Gründerfonds Management GmbH

Acht Finalisten im Rennen um den ACHEMA-Gründerpreis 2018

Noch können acht Finalisten auf einen der drei Podestplätze hoffen: Am 11. Juni 2018 werden die Sieger des ACHEMA-Gründerpreises im Rahmen der Eröffnungssitzung der ACHEMA bekannt gegeben. Die drei Gewinner können sich über ein Preisgeld von je 10.000 Euro freuen.

Die Finalisten kommen aus so unterschiedlichen Bereichen wie der Peptidsynthese, Heizsystemen oder der Nanoliterdosierung:

  • Belyntic bietet eine neuartige, zum Patent angemeldete Technologie zur Reinigung chemisch synthetisierter Peptide, die erstmals eine parallele, effiziente und hochselektive Peptidreinigung ermöglicht.
  • Mit dem neuen Echtzeit-Massenspektrometer foxySPEC von Variolytics können Stoffe direkt im laufenden Produktionsprozess erfasst werden: bis zu 30 Bestandteile gleichzeitig aus Gasen und Flüssigkeiten, mit einer Empfindlichkeit im unteren ppm-Bereich.
  • Das 2017 gegründete Unternehmen Heidelberg Delivery Technologies GmbH kurz „HeiDelTec“ entwickelt eine Drug-Delivery-Technologie, die eine orale Verabreichung von Peptiden und Proteinen ermöglicht.
  • mk2 Biotechnologies entwickelt, produziert und erforscht komplexe Peptide mit beliebigen chemische und physikalische. Eigenschaften und höchster Reinheit mit Hilfe eines skalierbaren, disruptiven Syntheseverfahrens.
  • Plasmion stellt basierend auf ihrer „Elektronische Nasen“-Technologie Add-on-Produkte her, mit denen Labor-Massenspektrometer zu online-Sensoren aufgerüstet und neue Analyseroutinen ermöglicht werden.
  • watttron hat ein modulares Heizsystem für die definiert zonale Erwärmung entwickelt. Wie bei einem TFT-Display können einzelne kleine Heizkreise individuell hinsichtlich der Temperatur geregelt werden.
  • Das Produkt I-DOT („Immediate Drop on Demand Technology“) der Firma Dispendix ermöglicht einen sehr genauen, nahezu totvolumenfreien Flüssigkeitstransfer von Nano- zu Mikrolitern und gleichzeitig erheblich reduziert Investitionen und Betriebskosten.
  • Sulfotools bietet eine nachhaltige Alternative für die Peptidherstellung, mit der giftige organische Lösungsmittel durch Wasser ersetzt und damit Kosteneinsparungen von bis zu 50% erreicht werden.

Diese acht Finalisten präsentieren sich während der ganzen Woche vom 11. bis 15. Juni 2018 am ACHEMA-Gründerpreisstand in Halle 9.2 C84. Beim ACHEMA Start-Up-Forum am Dienstag, 12. Juni 2018, können sich potenzielle Kunden, Kooperationspartner oder Investoren ein genaueres Bild von den Unternehmen machen und in Vorträgen von Accenture, Evonik, Merck und Hogan Lovells erfahren, welche Faktoren und Rahmenbedingungen für erfolgreiche Innovationen ausschlaggebend sind.

Unternehmensfreudige Wissenschaftler, zukünftige Gründer und Inhaber von Start-Ups waren aufgerufen, sich um den ACHEMA-Gründerpreis zu bewerben. 21 Kandidaten stellten sich der kritischen Analyse der Experten, zehn bekamen die Gelegenheit, sich vor einer hochrangigen Fachjury zu präsentieren. Acht Finalisten werden nun auf der ACHEMA die Gelegenheit haben, sich dem weltweiten Fachpublikum zu präsentieren, drei Sieger erhalten zusätzlich je 10.000 Euro.

Der ACHEMA-Gründerpreis wird 2018 zum zweiten Mal vergeben. Träger des ACHEMA-Gründerpreises sind die DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V., die DECHEMA Ausstellungs-GmbH, die Business Angels FrankfurtRheinMain und der High-Tech Gründerfonds.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • ACHEMA-Gründerpreis
  • Achema
  • Peptidreinigung
  • Peptidherstellung
  • elektronische Nasen
  • Heizsysteme
  • Dosierung
  • start-ups
Mehr über High-Tech Gründerfonds Management
Mehr über DECHEMA
Mehr über Belyntic
  • News

    Chemistry-for-Healthcare Start-up sichert sich Seed-Finanzierung

    Belyntic, das in Berlin ansässige Start-up und Entwickler der Peptide Easy Clean (PEC)-Technologie, hat seine Seed-Finanzierungsrunde in Höhe von 1,3 Millionen Euro erfolgreich abgeschlossen. Die Finanzierung erfolgt durch die Investitionsbank Berlin (IBB), den High-Tech Gründerfonds (HTGF) ... mehr

  • Firmen

    Belyntic GmbH

    Die im Mai 2018 gegründete Belyntic GmbH ist ein Chemistry-for-Healthcare-Unternehmen, das sich auf die Reinigung von Biopolymeren, insbesondere von Peptiden, konzentriert. Wir kombinieren Expertise in der Peptid- und organischen Chemie, moderne Laborinfrastruktur und ein starkes wissenscha ... mehr

Mehr über Plasmion
  • News

    Münchner Gründer immer erfolgreicher

    Neun der „Top 50 Start-ups 2018“ kommen von der Technischen Universität München (TUM). Dies ist das Ergebnis einer Auswertung des Magazins Für-Gründer.de. Mit zehn Start-ups ist München die bestplatzierte Stadt in diesem Ranking. Auch ein aktueller Bericht der Unternehmensberatung Ernst & Y ... mehr

    Die Sieger des ACHEMA-Gründerpreises 2018 stehen fest

    Acht Finalisten hatten es in die Endrunde geschafft, drei durften im Rahmen der ACHEMA-Eröffnung ihre Pokale entgegennehmen: Plasmion, HeiDelTec und Watttron sind die Sieger des ACHEMA-Gründerpreises 2018 und erhalten ein Preisgeld von je 10.000 Euro. Plasmion überzeugte die Expertenjury mi ... mehr

  • Firmen

    Plasmion GmbH

    Der einzige "chemoselektive" Sinn des Menschen ist der Geruchssinn. Durch diesen Sinn sind wir in der Lage, Geschmack, Aroma und gefährliche Stoffe, wie z.B. Schwefelwasserstoff, wahrzunehmen. Leider ist dieser Sinn für den Menschen im Vergleich zu Tieren wie z.B. Hunden evolutionär behinde ... mehr

Mehr über Dispendix
  • News

    Neue Technologie zur exakten Dosierung von kleinsten Flüssigkeitsvolumina in Laboren

    Das Dosieren unterschiedlichster Flüssigkeiten gehört zum festen Bestandteil eines Laboralltags. Hierfür existieren verschiedene Techniken: Neben dem Pipettieren ist das Dispensieren die effektivste Technik, um kleinste Volumina in langen Messreihen oder Mikrotestplatten zu befüllen. Je ger ... mehr

    Hohe Qualität und technologischer Vorsprung: High-Tech Gründer zeigen sich in Bestform

    Ein Medikament gegen Grippe, ein Stromgenerator im Würfelzuckerformat und ein hochempfindliches Sensorsystem für die Biomedizin: Das sind nur drei von zehn Geschäftskonzepten, die beim Science4Life Venture Cup in Berlin ausgezeichnet wurden. 70 Gründerteams hatten bei dem bundesweiten Busin ... mehr

  • Firmen

    Dispendix GmbH

    Wir, die Dispendix GmbH, sind ein Spin-off des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) in Stuttgart. Am IPA wurde eine neuartige Liquid-Handling-Technologie namens I-DOT ("Immediate-Drop-On-Demand-Technologie") entwickelt, um eine effiziente, flexible und berüh ... mehr

Mehr über Sulfotools
  • News

    Peptidsynthese ohne organische Lösungsmittel

    Peptide sind organische Verbindungen, die aus einer Kette von 2-100 Aminosäurebausteinen bestehen. Sie regulieren eine Vielzahl von biologischen Prozessen, so zum Beispiel das Hungergefühl, den Blutzuckerlevel, Fruchtbarkeit, Blutgerinnung und Schmerzempfinden. Synthetische Peptide sind Wir ... mehr

  • Firmen

    Sulfotools GmbH

    Die Sulfotools GmbH ist ein junges Start-up aus Darmstadt, das eine neue, nachhaltige und kostengünstige Alternative für die chemische Peptidherstellung entwickelt hat. Die Clean Peptide Technology basiert auf neuen wasserlöslichen Schutzgruppen für die Peptidsynthese, deren Einsatz es ermö ... mehr

Mehr über Heidelberg Delivery Technologies (HeiDelTec)
  • News

    Die Sieger des ACHEMA-Gründerpreises 2018 stehen fest

    Acht Finalisten hatten es in die Endrunde geschafft, drei durften im Rahmen der ACHEMA-Eröffnung ihre Pokale entgegennehmen: Plasmion, HeiDelTec und Watttron sind die Sieger des ACHEMA-Gründerpreises 2018 und erhalten ein Preisgeld von je 10.000 Euro. Plasmion überzeugte die Expertenjury mi ... mehr

  • Firmen

    Heidelberg Delivery Technologies (HeiDelTec) GmbH

    Das 2017 gegründete Unternehmen Heidelberg Delivery Technologies GmbH, HEIDELTEC, bietet mit seinem neuartigen, liposomalen Matrixsystem eine Möglichkeit, Peptid- und Proteinarzneistoffe in einer festen Form oral zu verabreichen und damit auf den Einsatz von Spritzen verzichten zu können. ... mehr

Mehr über watttron
  • News

    Die Sieger des ACHEMA-Gründerpreises 2018 stehen fest

    Acht Finalisten hatten es in die Endrunde geschafft, drei durften im Rahmen der ACHEMA-Eröffnung ihre Pokale entgegennehmen: Plasmion, HeiDelTec und Watttron sind die Sieger des ACHEMA-Gründerpreises 2018 und erhalten ein Preisgeld von je 10.000 Euro. Plasmion überzeugte die Expertenjury mi ... mehr

    High-Tech Innovationen mit enormem Potenzial für Mensch und Markt

    Rasante Entwicklungen und vielfältige Lösungen - der bundesweite Businessplan-Wettbewerb von Science4Life ist ein Pulsmesser für das hochtechnologische Gründungsgeschehen in den Life Sciences und der Chemie. Auf der Abschlussprämierung in der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank hoben d ... mehr

Mehr über Variolytics
  • News

    Smart Manufacturing für die Biotechnologie

    Die Variolytics GmbH entwickelt Messgeräte, die das Unsichtbare sichtbar machen. Die Analyseplattform des Stuttgarter Start-ups, deren Technologie am Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB entwickelt wurde, ermöglicht unter anderem den Betreibern von Kläranlagen ... mehr

  • Firmen

    Variolytics GmbH

    Variolytics ist ein Dienstleister im Bereich Messtechnik. Ob Messgeräte oder Beratung: Wir ermöglichen Kunden Echtzeit-Messungen in ihren Prozessen durchzuführen. Mit unserer Hilfe können Sie Ihre biotechnologischen und chemischen Reaktionen besser abbilden. Unsere Geräte verfügen über ei mehr

Mehr über foxySPEC