08.04.2009 - GE Healthcare UK Ltd.

Dr. Rolf Lucas zum Präsidenten und CEO GE Healthcare Deutschland ernannt

GE Healthcare, der nach eigenen Angaben 17 Milliarden US$ umsatzstarke Geschäftsbereich Gesundheitswesen der General Electric Company, gab die Ernennung von Dr. Rolf Lucas zum neuen Präsidenten und CEO von GE Healthcare Deutschland bekannt.

Dr. Lucas wird bei GE Healthcare eine führende Rolle bei der Entwicklung und Umsetzung von Strategien einnehmen, um die Marktposition auszubauen und das Wachstumspotenzial des Unternehmens voll auszuschöpfen.

Reinaldo Garcia, Präsident und CEO für GE Healthcare in der EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten & Afrika), betont: „Deutschland ist einer der strategischen Schlüsselmärkte für GE Healthcare mit starken Wachstumsmöglichkeiten in den kommenden Jahren. Aufgrund seiner jahrelangen Erfahrungen im Gesundheitswesen und seiner Führungsqualitäten wird Dr. Rolf Lucas das von uns in Deutschland gelegte Fundament ausbauen.“

Dr. Lucas leitete zuvor das familieneigene Unternehmen für medizintechnische Geräte und war mit unterschiedlichen Führungspositionen bei großen Konzernen wie Philips und Picker betraut. Darüber hinaus war er COO am Universitätsklinikum Mainz. Zuletzt war Lucas Geschäftsführer der Asklepios International GmbH.

Lucas studierte in Münster und St. Gallen in der Schweiz und schloss das Studium mit einem Doktor in Betriebswirtschaft ab. Darüber hinaus erhielt er am Institute of Technology, Florida, USA, einen MBA.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Lucas
  • GE Healthcare
  • Schweiz
  • Philips
  • General Electric
  • Deutschland
  • Asklepios
Mehr über GE Healthcare
Mehr über Cytiva