Cytiva erwirbt Intermountain Life Sciences

Doppelte Kapazität für Puffer und flüssige Zellkulturmedien

02.07.2021 - Deutschland

Cytiva hat Intermountain Life Sciences übernommen, einen Hersteller von hochreinem Wasser, Puffern und flüssigen Zellkulturmedien. Cytiva wird die Produktionsstätte von Intermountain in Utah nutzen, um seine Produktion von flüssigen Zellkulturen schnell um Millionen von Litern zu erhöhen. Zur raschen Steigerung des Ausstoßes werden derzeit neue Mitarbeiter eingestellt.

PublicDomainPictures / Pixabay

Olivier Loeillot, Vice President von Cytiva, sagt: "Die Nachfrage nach Puffern und Zellkulturmedien ist in den letzten Jahren dank ihrer Verwendung in Gentherapien sowie bei der Herstellung von COVID-19-Impfstoffen und -Therapien erheblich gestiegen. Mit der Kapazität und dem Talent von Intermountain Life Sciences können wir die Lieferungen an unsere Kunden beschleunigen."

Der Standort von Intermountain ist bereits voll funktionsfähig und läuft effizient. Cytiva beabsichtigt, auf diesem Schwung aufzubauen und die Produktion durch Neueinstellungen zu steigern. Loeillot sagt: "Wir sind wirklich beeindruckt von den Qualitätspraktiken, die wir sehen, und wir werden Dutzende von Mitarbeitern an Bord holen, um auf der Arbeit aufzubauen, die bereits am Standort geleistet wird."

Flüssigprodukte für die Prozessindustrie erleben ein schnelles Wachstum, und die Kunden gehen von internen Produktionskapazitäten zum Outsourcing über. Der Intermountain-Standort und seine Fähigkeiten werden Teil des Zellkulturmedien-Portfolios von Cytiva, das auf eine mehr als 40-jährige Geschichte im Cache Valley zurückblicken kann und derzeit mehr als 700 Mitarbeiter in seinen Einrichtungen in Logan, Utah, beschäftigt.

Intermountain Life Sciences wurde 2014 als cGMP-Anlage (current Good Manufacturing Practice) zur Herstellung von Wasser für pharmazeutische Zwecke und kundenspezifischen Prozesslösungen für den Einsatz in einem breiten Spektrum von Anwendungen in der wissenschaftlichen Forschung, Medizintechnik und biopharmazeutischen Produktion gegründet.

Hinweis: Dieser Artikel wurde mit einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. LUMITOS bietet diese automatischen Übersetzungen an, um eine größere Bandbreite an aktuellen Nachrichten zu präsentieren. Da dieser Artikel mit automatischer Übersetzung übersetzt wurde, ist es möglich, dass er Fehler im Vokabular, in der Syntax oder in der Grammatik enthält. Den ursprünglichen Artikel in Englisch finden Sie hier.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Kampf gegen Krebs: Neueste Entwicklungen und Fortschritte

Verwandte Inhalte finden Sie in den Themenwelten

Themenwelt Zellkulturtechnik

Die Zellkulturtechnik ist ein zentraler Pfeiler in der biotechnologischen und pharmazeutischen Forschung und Entwicklung. Sie ermöglicht das Wachstum und die Pflege von Zellen unter kontrollierten Laborbedingungen und bietet so ein Fenster in die molekularen und zellulären Prozesse des Lebens.

2 Produkte
3 White Paper
2 Broschüren
Themenwelt anzeigen
Themenwelt Zellkulturtechnik

Themenwelt Zellkulturtechnik

Die Zellkulturtechnik ist ein zentraler Pfeiler in der biotechnologischen und pharmazeutischen Forschung und Entwicklung. Sie ermöglicht das Wachstum und die Pflege von Zellen unter kontrollierten Laborbedingungen und bietet so ein Fenster in die molekularen und zellulären Prozesse des Lebens.

2 Produkte
3 White Paper
2 Broschüren