11.12.2019 - VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.

Reinraumtechnik für Schutz vor Einflüssen der Umgebung

Neue Richtlinie legt Klassifizierung für Partikelreinheit der Luft in Reinräumen und reinen Bereichen fest

In immer mehr Bereichen der Technik, allen voran der Mikroelektronik, der Feinmechanik, der Lebensmittelindustrie, der Pharmazie oder der Medizintechnik, aber auch im Bereich der Akku-Technologie, werden besondere Anforderungen an die Reinheit der Raumluft, der eingesetzten Betriebsmittel, des Arbeitsplatzes, der Prozessmedien sowie der Personen gestellt. Die verschiedenen Aufgaben und Maßnahmen der Reinraumtechnik zur Absicherung dieser Anforderungen sind in der Richtlinienreihe VDI 2083 beschrieben. Das neue Blatt 1 der VDI 2083 legt die Klassifizierung für die Partikelreinheit der Luft in Reinräumen und reinen Bereichen fest.

Die Aufgabe der Reinraumtechnik besteht darin, Prozessabläufe zu ermöglichen, bei denen entweder Umgebungseinflüsse das Produkt kompromittieren oder Produkteinwirkungen die Umgebung und/oder den Menschen gefährden könnten. Die VDI 2083 Blatt 1 legt die Zuordnung der gemessenen Konzentrationen von luftgetragenen Partikeln bestimmter Größen zu international genormten Luftreinheitsklassen fest.  

Die Klassifizierung dieser Richtlinie bezieht sich auf Reinräume und Reinraumbereiche. Darüber hinaus kann sie herangezogen werden, um die Anforderungen an verschiedene Installations- und Betriebszustände zu spezifizieren. Weitere Einzelheiten hierzu werden in den anderen Blättern der Richtlinienreihe VDI 2083 sowie den betreffenden Normen der Reihe DIN EN ISO 14644 behandelt.

Herausgeber der Richtlinie VDI 2083 Blatt 1 „Reinraumtechnik - Partikelreinheitsklassen der Luft“ ist die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik (GBG).

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Reinraumtechnik
  • VDI-Richtlinien
  • Reinräume
Mehr über VDI
  • News

    Klassifikation und Anwendung von Biomaterialien in der Medizin

    In der Medizin kommt eine Vielzahl von Materialien in und am Menschen zum Einsatz. Die neue Richtlinie VDI 5701 gibt jetzt klare Definitionen von Biomaterialien und angrenzender Begriffe im Umfeld von Materialwissenschaften, Biologie und Medizin. Darüber hinaus grenzt die Richtlinie Materia ... mehr

    Neue Richtlinie: Raumlufttechnik in Laboratorien

    In allen Labortypen können potenziell Gefährdungen auftreten. Diese lassen sich meist durch bauliche, technische oder organisatorische Maßnahmen reduzieren und beherrschen. Wichtige und oft eingesetzte Mittel sind lufttechnische Sicherheitseinrichtungen wie Laborabzüge. Diese sind Gegenstan ... mehr

    Chancen neuer Biotech-Werkzeuge

    Biotechnologische Durchbrüche wie die CRISPR/Cas-Methode verheißen völlig neuartige und vielversprechende Anwendungen in Medizin, Landwirtschaft und Industrie. Der VDI gibt in seiner neuen Publikation „CRISPR/Cas & Co – Neue Biotech-Werkzeuge“ aus Ingenieurperspektive einen Überblick über d ... mehr

  • Videos

    Was sind eigentlich VDI Richtlinien?

    Erfahre welche Bedeutung VDI Richtlinien in unserem Alltag haben. In diesem Video zeigen wir dir, welche Rolle unsere Richtlinien bei der pünktlichen Zustellung von Produkten spielen und wie der Entstehungsprozess von Richtlinien dabei abläuft. Bevor ein Produkt beim Kunden ankommt durchläu ... mehr

  • Firmen

    VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.

    mehr