Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Höchststand bei Stellenangeboten in den Life Sciences

31.10.2019

Im 3. Quartal 2019 ist der Hays-Fachkräfte-Index Life Sciences gegenüber dem Vorquartal um 12 Punkte auf 175 gestiegen. Dies ist der höchste Wert im gesamten Vergleichszeitraum seit Anfang 2015.

Fast alle untersuchten Positionen waren gegenüber dem Vorquartal stärker nachgefragt. Den deutlichsten Zuwachs gab es bei Biowissenschaftlern/Biologen (+ 29 Punkte auf 176), gefolgt von Data Scientists (+ 17 Punkte auf 431), Regulatory Affairs Managern (+ 13 Punkte auf 108) und Chemikern (+ 11 Punkte auf 160). Nur für Medical Advisors ist der Index gesunken: um 23 Punkte auf 141.

Auch im Vergleich zum Vorjahresquartal war die Zahl der Stellenangebote für Medical Advisors rückläufig (– 61 Punkte), ebenso wie für Mitarbeiter in der klinischen Forschung (– 12 Punkte). Alle anderen untersuchten Positionen erfreuen sich dagegen einer stärkeren Nachfrage. Unter ihnen weisen Data Scientists den größten Zuwachs auf (+ 31 Punkte) und erreichten nun in sechs der sieben vergangenen Quartale einen Index-Wert von mindestens 400.

Der Hays-Fachkräfte-Index basiert auf einer quartalsweisen Auswertung der index Internet und Mediaforschung GmbH für Hays. Einbezogen werden Stellenanzeigen der meistfrequentierten Online-Jobbörsen, der Tageszeitungen und des Business-Netzwerks XING. Den Referenzwert von 100 bildet das 1. Quartal 2015.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Hays
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.