Bachem will in Asien expandieren

Tochtergesellschaft in Tokio gegründet

23.07.2018 - Japan

Bachem gibt die Gründung von Bachem Japan K.K., einer Tochtergesellschaft in Tokyo, Japan, bekannt. Diese neue lokale Präsenz in Asien wird die Projekt- und Kundenbetreuung stärken und das weitere Geschäftswachstum im asiatischen Markt vorantreiben.

"Dies ist ein spannender Schritt für Bachem", kommentiert Dr. Anne-Kathrin Stoller, Chief Marketing Officer der Bachem Holding AG. "Der asiatische Markt und insbesondere Japan haben für Bachem immer mehr an Bedeutung gewonnen. Deshalb haben wir uns entschieden, ein drittes regionales Standbein neben Europa und Nordamerika aufzubauen. Bachem Japan K.K. übernimmt die Vertriebsverantwortung für unser Geschäft mit Active Pharmaceutical Ingredients (API) in Japan sowie in anderen asiatischen Ländern wie z.B. Südkorea, China und Taiwan. So können wir unsere Kunden noch effektiver betreuen und unser Asiengeschäft gemeinsam mit bestehenden und zukünftigen Partnern weiter ausbauen."

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Vis-à-Vis mit UV/VIS