Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Kaum ein anderes Gebiet vereint so viele Forschungsrichtungen wie Life Science und selten gibt es so viele Geschäftsmöglichkeiten wie in der Gesundheitswirtschaft. Umso wichtiger ist es, die verschiedenen Kompetenzen so miteinander zu verknüpfen, dass die Potenziale dieser vielfältigen Branche regional und vor allem auch überregional voll ausgeschöpft werden können. Die BioCon Valley® Initiative ist seit 2001 in juristisch eigenständigen Organisationen, der „BioCon Valley® GmbH“ und des „BioCon Valley Mecklenburg-Vorpommern e.V.“ etabliert. Dabei ist der Verein Mitgesellschafter der GmbH nach dem Prinzip einer Public Private Partnership. Die Arbeit der BioCon Valley® Initiative wird durch die finanzielle und ideelle Förderung der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns in Federführung des Wirtschaftsministers ermöglicht.

Seit mehr als zehn Jahren bündelt BioCon Valley® die Kräfte Mecklenburg-Vorpommerns von Life Science bis Gesundheitswirtschaft.

Informieren BioCon Valley betreibt aktive Öffentlichkeitsarbeit und Standortwerbung für Mecklenburg-Vorpommern als Forschungs- und Wirtschaftsstandort für Life Science und Gesundheitswirtschaft und hat sich als zentraler Informations- und Ansprechpartner in diesem Bereich etabliert.

Vernetzen BioCon Valley fördert den Dialog zwischen den Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik mit dem Ziel, Kompetenzen zu vernetzen, Zusammenarbeit und Projekte zu initiieren, auch und besonders auf internationaler Ebene.

Initiieren BioCon Valley betreut junge, technologieorientierte Unternehmen und bietet ihnen in einem Technologiezentrum Raum für Wachstum. Darüber hinaus entwickelt BioCon Valley für öffentliche und private Auftraggeber eigenständige Projekte.

Vermarkten BioCon Valley unterstützt Unternehmen bei der Vermarktung ihrer Produkte am Markt mit seiner fachlichen Expertise und seinen Netzwerkkontakten.

Mehr über BioCon Valley
  • News

    Hamburger Biotechnologen tauchen ab

    Im Rahmen einer 10-tägigen Expedition will ein deutsch-japanisches Forscherteam Bohrkerne untersuchen, die aus dem Meeresboden in 800 m Wassertiefe in der Bucht von Suruga geborgen werden. Für die Bergung der Bohrkerne wird das Forschungsschiff "Chikyu" (jap. "Erde") eingesetzt, das von de ... mehr

    Forschungspreis für Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern

    Die Schweriner PRIMACYT Cell Culture Technology GmbH und die Riemser Arzneimittel AG aus Greifswald haben gemeinsam den Forschungspreis zur Förderung methodischer Arbeiten mit dem Ziel der Einschränkung und des Ersatzes von Tierversuchen erhalten. Dieser Preis wird jährlich vom Bundesminis ... mehr

    Junge Biotechnologen kooperieren erfolgreich in Norddeutschland

    CCS Cell Culture Service GmbH und Cytocentrics AG gaben die Unterzeichnung eines Forschungs- und Lizenzabkommens bekannt. Die Kooperation hat das Ziel, elektrophysiologisch optimierte Ionenkanal-Zelllinien zu entwickeln, die eine verlässliche Testung von Substanzen und Medikamenten ermöglic ... mehr

  • Verbände

    BioCon Valley Mecklenburg-Vorpommern e.V.

    Der Verein BioCon Valley Mecklenburg-Vorpommern e.V. wurde im April 2001 auf Initiative von Unternehmern, Forschern, Kommunen und Privatpersonen zur Förderung der Vernetzung von Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft in der Region gegründet. Der Verein hat den Zweck, Forschung und Entwic ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.