Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Evotec Neurosciences (ENS) beschäftigt gegenwärtig 26 Mitarbeiter an ihrem Hauptstandort in Hamburg, Deutschland und in ihrem Tochterunternehmen in Zürich, Schweiz. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, Arzneistoffe zur besseren Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems zu entwickeln. Der gegenwärtige Fokus liegt auf der Alzheimer'schen sowie weiteren neurologischen Erkrankungen. Die Stärke des Unternehmens ist die nahtlose Integration von Targetidentifikation und -validierung, Wirkstoffforschung und -entwicklung durch Kombination ihrer internen Expertise mit der führenden Wirkstoffforschungsplattform von Evotec OAI sowie der Forschungskompetenz etablierter präklinischer und klinischer Partner. ENS' kurz- bis mittelfristige Strategie sieht den Aufbau eines breiten und ausgeglichenen Produktportfolios von validierten Targets bis hin zu präklinischen Arzneistoffkandidaten, INDs und klinischen Proof-of-Concept-Substanzen vor.

Mehr über Evotec
  • News

    Evotec und Indivumed geben zweites gemeinsames Forschungsprojekt bekannt

    Evotec SE und Indivumed GmbH gaben eine neue Partnerschaft zur Forschung und Entwicklung von first-in-class Therapeutika zur Behandlung von nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom („NSCLC“) bekannt. Ziel der Präzisionsmedizin-Partnerschaft ist die Entwicklung hocheffektiver Therapeutika für NSCL ... mehr

    Bayer und Evotec schließen neue strategische Allianz mit Fokus auf polyzystisches Ovarialsyndrom

    Evotec SE und Bayer AG gaben die Erweiterung ihrer Partnerschaft im Bereich Frauengesundheit im Rahmen einer neuen Multi-Target-Allianz bekannt, die zunächst auf fünf Jahre angelegt ist. Ziel ist die Entwicklung mehrerer klinischer Kandidaten für die Behandlung des polyzystischen Ovarialsyn ... mehr

    Evotec und Bristol-Myers Squibb erweitern iPSC-Allianz

    Evotec SE gab bekannt, dass das Unternehmen eine Zahlung von Bristol-Myers Squibb Company in Höhe von 6 Mio. US$ erhalten hat. Grund hierfür war die Entscheidung, der Partnerschaft zusätzliche Zelllinien hinzuzufügen. Evotec und Celgene, nun ein Unternehmen von Bristol-Myers Squibb, beabsic ... mehr

  • Firmen

    Evotec SE

    Evotec ist ein führendes Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften innovative Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte generiert. Das Unternehmen ist weltweit tätig und bietet qualitativ hochwertige, unabhäng ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.