MorphoSys ernennt neues Aufsichtsratsmitglied

12.05.2004

MorphoSys AG gab heute bekannt, dass die Aktionäre auf der gestrigen Hauptversammlung der Ernennung von Dr. Metin Colpan zum neuen Aufsichtsratsmitglied zugestimmt haben. Dr. Colpan hat als Gründer und langjähriger Vorstandsvorsitzender von QIAGEN N.V. eines der erfolgreichsten Unternehmen der europäischen Biotechnologie-Branche aufgebaut.

Dr. Colpan löst Herrn Dr. Jörg Reinhardt, Direktor für Entwicklung und Mitglied des Executive Committees bei Novartis Pharma, im Aufsichtsrat von MorphoSys ab. Neben der Zustimmung zur Ernennung von Dr. Colpan zum neuen Aufsichtsratsmitglied wurden auch alle anderen Tagesordnungspunkte mit großer Mehrheit durch die Hauptversammlung, die in München stattfand, verabschiedet.

"Wir freuen uns sehr, Dr. Colpan als neuen Aufsichtsrat begrüßen zu können", erklärt Dr. Simon Moroney, Vorstandsvorsitzender der MorphoSys AG. "Dr. Colpans Erfahrungen im Aufbau eines der erfolgreichsten Biotech-Unternehmen der Welt ist für MorphoSys äußerst wertvoll, insbesondere um unsere auf Forschungsreagenzien spezialisierte neue Geschäftseinheit Antibodies by Design weiter zu fördern."

Dr. Reinhardt trat dem Aufsichtsrat von MorphoSys im Juli 2001 bei und entschied sich aufgrund gestiegener anderweitiger Verpflichtungen, für eine erneute Wiederwahl nicht zur Verfügung zu stehen. Während seiner Zeit bei MorphoSys spielte Dr. Reinhardt eine entscheidende Rolle bei der Festlegung der Unternehmensstrategie.

"Ich möchte Herrn Dr. Reinhardt für seine tatkräftige Unterstützung und seinen Einsatz während seiner Zeit als Aufsichtsrat danken. Seine Erfahrung im Bereich der Medikamententwicklung und seine Kenntnisse der Pharma-Industrie waren ein großer Gewinn. Er hat einen enormen Beitrag zur erfolgreichen Entwicklung von MorphoSys geleistet", erklärt Dr. Simon Moroney.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Kampf gegen Krebs: Neueste Entwicklungen und Fortschritte