Meine Merkliste
my.bionity.com  
Login  

Evotec geht Lizenzvereinbarung für Genome Editing-Technologie CRISPR-CAS9 ein

07.07.2016

Evotec AG gab bekannt, dass das Unternehmen eine nicht exklusive Lizenzvereinbarung mit dem Broad Institute of MIT and Harvard bezüglich der Genome Editing-Technologie CRISPR-Cas9 eingegangen ist.

Infolge der Lizenzvereinbarung erhält Evotec Zugang zum geistigen Eigentum der CRISPR-Cas9-Technologie und wird die Technologie in ihr Wirkstoffforschungsangebot und ihre Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten integrieren, insbesondere in der Entwicklung von Forschungsmethoden und Target-Identifizierung sowie zur Erweiterung ihrer Target-Dekonvolution-Plattform (Post-phänotypisches Screening).

Im Rahmen dieser Vereinbarung erhält Evotec nicht exklusiven Zugang zur marktführenden Genome Editing-Technologie.

Dr. Mario Polywka, Chief Operating Officer von Evotec, kommentierte: „Gemeinsam mit Evotecs umfassenden Kompetenzen im Bereich Stammzellen unterstreicht die Möglichkeit, dem Markt CRISPR-Cas9 anzubieten, die anhaltenden Bemühungen des Unternehmens, modernste Technologien einzusetzen, um unseren Partnern Mehrwert zu bringen und die Forschungs- und Entwicklungspipeline zu erweitern.“

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Evotec
  • Lizenzvereinbarungen
  • Broad Institute of…
  • CRISPR-Cas9-Technik
  • CRISPR/Cas9
Mehr über Evotec
  • News

    Evotec und Celmatix gehen strategische Zusammenarbeit ein

    Evotec SE und Celmatix Inc., ein in der Präzisionsmedizin tätiges Unternehmen mit einer proprietären Multi-Omics-Plattform, gaben eine Partnerschaft zur Entwicklung präklinischer Programme für verbreitete aber unterversorgte Erkrankungen bekannt, die sich auf die reproduktive Gesundheit von ... mehr

    Evotec erreicht Meilenstein in integrierter Wirkstoffforschungs-Partnerschaft mit Aeovian

    Evotec SE gab bekannt, dass das Unternehmen in einer Wirkstoffforschungs- und entwicklungspartnerschaft mit dem Biopharmazieunternehmen Aeovian Pharmaceuticals, Inc. einen Meilenstein erreicht hat. Aeovian und Evotec sind 2017 eine Partnerschaft zur Entwicklung eines neuen und hochselektive ... mehr

    Evotec und Indivumed erreichen Meilenstein in strategischer Wirkstoffforschungsallianz

    Evotec SE und Indivumed GmbH gaben bekannt, dass sie in ihrer strategischen Partnerschaft zur Identifizierung neuer therapeutischer Zielstrukturen zur Behandlung von kolorektalem Krebs (Darmkrebs) erfolgreich den ersten Meilenstein erreicht haben. Im Rahmen der Vereinbarung erhielt Evotec v ... mehr

  • Firmen

    Evotec Neurosciences GmbH

    Evotec Neurosciences (ENS) beschäftigt gegenwärtig 26 Mitarbeiter an ihrem Hauptstandort in Hamburg, Deutschland und in ihrem Tochterunternehmen in Zürich, Schweiz. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, Arzneistoffe zur besseren Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems z ... mehr

    Evotec SE

    Evotec ist ein führendes Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften innovative Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte generiert. Das Unternehmen ist weltweit tätig und bietet qualitativ hochwertige, unabhäng ... mehr

Mehr über Broad Institute of MIT and Harvard
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.