20.05.2022 - Evotec SE

Evotec und Almirall gehen Multi-Target-Allianz im Bereich Dermatologie ein

Evotec SE und Almirall S.A. (ALM) gaben eine Multi-Target-Allianz im Bereich medizinischer Dermatologie bekannt. Ziel ist die Entdeckung und Entwicklung neuartiger Therapeutika für schwere Hautkrankheiten, darunter immunbedingte Entzündungen wie atopische Dermatitis und helle Hautkrebsarten wie Basalzellkarzinom.

Die Allianz wird Evotecs vollintegrierte multimodale Plattform nutzen und sie mit Almiralls führender Expertise in der medizinischen Dermatologie verbinden. Beide Partner werden Wirkstoffziele in den Forschungsprozess einbringen. Evotec wird ihre vollständig integrierte KI/ML-gesteuerte EVOiR&D-Plattform für Wirkstoffforschung und präklinische Entwicklung einsetzen. Almirall wird die Verantwortung für die klinische Entwicklung und die Vermarktung übernehmen.

Im Rahmen der Vereinbarung erhält Evotec eine nicht genannte Abschlagszahlung, Forschungszahlungen, erfolgsabhängige Meilensteine mit einem Potenzial von bis zu 230 Mio. € pro Programm sowie Beteiligungen am Nettoumsatz im hohen einstelligen Prozentbereich.

Dr. Werner Lanthaler, Chief Executive Officer von Evotec, kommentierte: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Almirall, einem der führenden Unternehmen auf dem Gebiet der medizinischen Dermatologie. Die Kollaboration hat das Potenzial, vielen Patienten, die an schweren Hautkrankheiten wie atopischer Dermatitis oder Basalzellkarzinom leiden, bessere first-in-class Therapieoptionen zu bieten. Wir freuen uns darauf, die komplementären Fähigkeiten von Evotec und Almirall zu nutzen, um vielversprechende neue Wirkstoffkandidaten zu entwickeln.“

Dr. Karl Ziegelbauer, Chief Scientific Officer von Almirall, fügte hinzu: „Wir sind sehr froh über die strategische Allianz mit Evotec und glauben an das Potenzial, das sich aus Kombination von Almiralls Erfahrung und Know-how in der medizinischen Dermatologie mit Evotecs vollintegrierter Plattform für die Erforschung und die präklinische Entwicklung niedermolekularer Wirkstoffe ergibt. Dies wird es uns ermöglichen, neuartige Lösungen für Patienten zu entwickeln, die an Autoimmunerkrankungen der Haut oder verbreiteten Hautkrebsarten leiden.“

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Evotec
  • News

    Evotec geht Wirkstoffforschungs-Kooperation mit Janssen ein

    Evotec SE gab bekannt, dass das Unternehmen eine Wirkstoffforschungspartnerschaft mit Janssen Pharmceutica NV, einem der Janssen-Pharmazieunternehmen von Johnson & Johnson eingegangen ist. Dabei wird die innovative TargetAlloMod-Plattform von Evotec zur Entdeckung von first-in-class Wirksto ... mehr

    Evotec erwirbt Spin-off der Universität Modena und Reggio Emilia

    Evotec SE gab die Unterzeichnung einer verbindlichen Vereinbarung bekannt, unter der Evotec für 23 Mio. € 100 % der Anteile an Rigenerand Srl, einem führenden Zelltechnologieunternehmen, erwerben wird. Das 2009 als Spin-off der Universität Modena und Reggio Emilia gegründete Unternehmen Rig ... mehr

    Evotec und Sernova geben exklusive strategische Partnerschaft zur Entwicklung einer iPSC-basierten Betazell-Ersatztherapie gegen Diabetes bekannt

    Evotec SE und Sernova Corp., ein auf dem Gebiet der regenerativen Zelltherapie führendes Unternehmen mit Entwicklungsprojekten im klinischen Stadium, gaben eine Partnerschaft im Bereich Diabetes bekannt. Beide Unternehmen werden ihre Kompetenzen nutzen, um eine implantierbare auf induzierte ... mehr

  • Firmen

    Evotec SE

    Evotec ist ein führendes Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften innovative Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte generiert. Das Unternehmen ist weltweit tätig und bietet qualitativ hochwertige, unabhäng ... mehr

    Evotec Neurosciences GmbH

    Evotec Neurosciences (ENS) beschäftigt gegenwärtig 26 Mitarbeiter an ihrem Hauptstandort in Hamburg, Deutschland und in ihrem Tochterunternehmen in Zürich, Schweiz. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, Arzneistoffe zur besseren Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems z ... mehr

Mehr über Laboratorios Almirall