Robust und vielseitig: Workhorse Microplate Reader für den Life-Science-Bereich

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Sensitiv und schnell – Beste Ergebnisse in Absorption, Fluoreszenz und Lumineszenz dank UV/Vis-Spektrometer und Filtern

2

Flexibel – Top-/Bottom-Reading, Temperaturkontrolle, verschiedene Schüttelfunktionen und Gaskontrolle

3

Verschleißarm und robust – lange Nutzungsdauer und ideal für schüttelintensive Aggregations- und RT-QuIC-Assays

Verlässlicher Partner im Labor: belastbar, anpassungsfähig und präzise

Mit seinen sechs Detektionsmethoden, einem ultraschnellen UV/Vis-Spektrometer für Absorptionsmessungen und hochsensiblen optischen Filtern ist der FLUOstar Omega ein verlässlicher Partner für Ihr Labor. Dank der modularen Bauweise passt sich der Microplate Reader sowohl den Ansprüchen Ihrer Forschung als auch Ihrem Budget an. Entscheiden Sie sich gleich für die Vollausstattung oder erweitern Sie Ihr Gerät zu einem späteren Zeitpunkt mit weiteren Detektionsmethoden.

Dank Top- und Bottom-Reading, integrierter Temperaturkontrolle sowie verschiedenen Schüttelfunktionen bleiben Sie flexibel. Durch integrierte Injektoren und der Erweiterung des Gerätes mit einer atmosphärischen Gaskontrolleinheit (ACU) lassen sich auch Messungen mit lebenden Zellen und kinetische Studien problemlos durchführen.

Durch das äußerst robust konstruierte Transportsystem eignet sich der Microplate Reader besonders für langanhaltende und anspruchsvolle Assays. Für sehr schüttelintensive Assays wie Aggregations- und RT-QuIC-Assays konnte sich der FLUOstar Omega weltweit als Referenzgerät durchsetzen.

Vertrauen auch Sie auf die über 30 Jahre Erfahrung des Herstellers BMG LABTECH im Bau von Microplate-Readern.

Anwendungen
Themen
Zielbranchen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen
Mehr über BMG Labtech