30.09.2019 - Evotec SE

Evotec und Indivumed erreichen Meilenstein in strategischer Wirkstoffforschungsallianz

Evotec SE und Indivumed GmbH gaben bekannt, dass sie in ihrer strategischen Partnerschaft zur Identifizierung neuer therapeutischer Zielstrukturen zur Behandlung von kolorektalem Krebs (Darmkrebs) erfolgreich den ersten Meilenstein erreicht haben.

Im Rahmen der Vereinbarung erhielt Evotec vollen Zugriff auf die Multi-Omics Darmkrebs-Daten von IndivuType. Der Meilenstein, der in der Auswahl von drei neuartigen Zielstrukturen besteht, wurde innerhalb der ersten drei Monate der Zusammenarbeit erreicht.

Der erste Satz der identifizierten Zielstrukturen wird nun mit Evotecs multimodalen Wirkstoffforschungsplattformen zu first-in-class Therapeutika zur Behandlung von Darmkrebs weiterentwickelt. Vier weitere Zielstrukturen für potenzielle Wirkstoffkandidaten, die von Indivumeds Bioinformatik und Analytik identifiziert wurden, gehen ebenfalls in das gemeinsame Entwicklungsprogramm ein.

Indivumeds Einsatz für die Generierung von hochqualitativen und umfangreichen Informationen von Krebspatienten ist eine synergetische Ergänzung zu Evotecs Expertise in der Analyse hochkomplexer Multi-Omics-Daten. Evotec wird für eine anschließende Verpartnerung der Programme und/oder der Plattform verantwortlich sein.

Dr. Cord Dohrmann, Chief Scientific Officer von Evotec, sagte: „Die schnelle Identifizierung von wirklich neuen Zielstrukturen ist ein Beleg für die Leistungsfähigkeit unseres Ansatzes im Bereich Präzisionsmedizin, den wir gemeinsam mit Indivumed verfolgen. Die kompromisslosen Qualitätsstandards, die Indivumed bei der Generierung ihrer Multi-Omics-Krebsdatenbank IndivuType anwendet, erlauben uns neue Einblicke in die Wirkmechanismen von bestimmten Zielstrukturen im Zusammenhang mit Krebs, die uns helfen, effektivere Behandlungsoptionen zu entwickeln.“

Prof. Dr. Hartmut Juhl, Chief Executive Officer von Indivumed, sagte: „Wir freuen uns über die schnellen Fortschritte, die wir in unserer Zusammenarbeit mit Evotec zur Entdeckung neuer Wirkstoffe für die Behandlung von Patienten mit kolorektalem Krebs („Darmkrebs“) und potenziell weiteren Krebsarten erreicht haben. IndivuType hat es ermöglicht, Darmkrebs-Subpopulationen basierend auf molekularen Phänotypen präziser zu charakterisieren, als bisher möglich war. Deshalb erwarten wir, dass die identifizierten Zielstrukturen effektivere und langlebigere Wirkstoffe liefern werden, und so die Behandlung von Darmkrebs transformieren werden.“

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Wirkstoffforschung
Mehr über Evotec
  • News

    Evotec und Novo Nordisk bilden Allianz für die Entwicklung neuartiger Therapien gegen Nierenerkrankungen

    Evotec SE und Novo Nordisk gaben ihre strategische Zusammenarbeit bei der Erforschung und Entwicklung innovativer Therapeutika für Patienten mit chronischen Nierenerkrankungen bekannt. Auf der Grundlage umfangreicher medizinischer und molekularer Datensätze von tausenden Patienten mit chron ... mehr

    Evotec und Secarna gehen strategische Partnerschaft im Bereich Antisense-Therapie ein

    Evotec SE und Secarna Pharmaceuticals GmbH & Co. KG (Secarna) gaben ihre Plattform-Zusammenarbeit zur gemeinsamen Erforschung und Entwicklung von auf Antisense-Oligonukleotiden („ASO“) basierten Therapeutika bekannt. Die Antisense-Therapie ist ein innovativer, klinisch und kommerziell valid ... mehr

    Evotec soll monoklonale Antikörper gegen COVID-19 für das US-Verteidigungsministerium herstellen

    Evotec SE gab bekannt, dass ihre in Seattle ansässige Tochtergesellschaft Just – Evotec Biologics, Inc. vom amerikanischen Verteidigungsministerium einen Auftrag im Wert von bis zu 18,2 Mio. US-Dollar zur Entwicklung und Herstellung monoklonaler Antikörper („mAbs“) zur Behandlung und Präven ... mehr

  • Firmen

    Evotec SE

    Evotec ist ein führendes Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften innovative Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte generiert. Das Unternehmen ist weltweit tätig und bietet qualitativ hochwertige, unabhäng ... mehr

    Evotec Neurosciences GmbH

    Evotec Neurosciences (ENS) beschäftigt gegenwärtig 26 Mitarbeiter an ihrem Hauptstandort in Hamburg, Deutschland und in ihrem Tochterunternehmen in Zürich, Schweiz. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, Arzneistoffe zur besseren Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems z ... mehr

Mehr über Indivumed