02.05.2019 - Hays AG

Nachfrage nach Spezialisten in den Life Sciences erreicht im 1. Quartal 2019 einen Höchstwert

Index für Chemiker ist gesunken

Im 1. Quartal 2019 ist der Hays-Fachkräfte-Index für die Life Sciences gegenüber dem Vorquartal um 13 Punkte auf 171 gestiegen. Es ist der höchste Wert in einem Quartal im Langzeitvergleich seit dem Jahr 2015.

Die Nachfrage ist bei den betrachteten Positionen deutlich gestiegen – bis auf zwei Ausnahmen. So ist der Index für Chemiker um 11 Punkte auf 151 gesunken; für Qualitätsmanager stagnierte er bei 224 auf hohem Niveau. Am deutlichsten gestiegen ist der Index für Data Scientists (+ 51 Punkte auf 437), was auch absolut gesehen ein extrem hoher Wert ist – nochmals deutlich höher als im gesamten Jahr 2018. Ebenfalls spürbare Zuwächse gab es bei Medical Advisors (+ 45 Punkte auf 183), Mitarbeitern in der klinischen Forschung (+ 32 Punkte auf 125), Regulatory Affairs Managern (+ 25 Punkte auf 107) und Biowissenschaftlern/Biologen (+ 24 Punkte auf 178).

Der Index für Chemiker ist auch gegenüber dem Vorjahresquartal gesunken (– 23 Punkte). Dagegen ist die Nachfrage bei allen anderen betrachteten Positionen gestiegen oder zumindest unverändert geblieben. Die stärksten Zuwächse gab es bei Medical Advisors (+ 47 Punkte) und Data Scientists (+ 32 Punkte).

Der Hays-Fachkräfte-Index basiert auf einer quartalsweisen Auswertung der index Internet und Mediaforschung GmbH für Hays. Einbezogen werden Stellenanzeigen der meistfrequentierten Online-Jobbörsen, von Tageszeitungen sowie dem Business-Netzwerk Xing. Zum 1. Quartal 2018 wurde der bisherige Hays-Fachkräfte-Index auf eine neue Datenbasis gestellt und um weitere Positionen sowie Branchen erweitert. Den Referenzwert von 100 bildet das 1. Quartal 2015. Zur vereinfachten Lesbarkeit wird bei den Positionsbezeichnungen nur die männliche Form verwendet, auch wenn die Anzeigen sich gleichermaßen an Männer und Frauen richten.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Biologen
  • Stellenanzeigen
Mehr über Hays
  • News

    Zahl der Stellenangebote in den Life Sciences sinkt drastisch

    Im 4. Quartal 2019 ist der Hays-Fachkräfte-Index für die Life Sciences gegenüber dem Vorquartal um 37 Punkte auf 138 zurückgegangen. Es ist der mit Abstand tiefste Wert seit dem 4. Quartal 2017. Im Gesamtjahr 2019 zeigte der Index jedoch kräftige Schwankungen und erreichte zweimal Rekordhöh ... mehr

    Höchststand bei Stellenangeboten in den Life Sciences

    Im 3. Quartal 2019 ist der Hays-Fachkräfte-Index Life Sciences gegenüber dem Vorquartal um 12 Punkte auf 175 gestiegen. Dies ist der höchste Wert im gesamten Vergleichszeitraum seit Anfang 2015. Fast alle untersuchten Positionen waren gegenüber dem Vorquartal stärker nachgefragt. Den deutli ... mehr

    Weniger Stelle für Life Science Spezialisten im 2. Quartal 2019

    Im 2. Quartal 2019 ist der Hays-Fachkräfte-Index Life Sciences gegenüber dem Vorquartal um 8 Punkte auf 163 gesunken. Er liegt damit aber weiterhin im Korridor der vergangenen sechs Quartale. Bei fast allen untersuchten Positionen ist die Zahl der Stellenangebote im 2. Quartal 2019 rückläuf ... mehr